Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE

Max von der Groeben hat als Jurymitglied den Gewinner des Förderpreises Neues Deutsches Kino 2020 verliehen. Foto: Frank Wunderatsch

23.10.2020

FP

Hofer Filmtage: „Fack ju Göthe“-Star im Interview

Der Schauspieler Max von der Groeben ist vor allem als "Danger" aus der Filmreihe "Fack ju Göthe" bekannt. Heuer war er erstmals auf den Hofer Filmtagen zu Gast. » mehr

Das Kino im Wohnzimmer

23.10.2020

Kritiken

Das Kino im Wohnzimmer

Noch nie war es möglich, auf die Angebote der Hofer Filmtage ganz bequem vom heimischen Sessel aus zuzugreifen: Das neue Videoportal "HoF on Demand" gibt es heuer zum ersten Mal. Es verführt sogleich ... » mehr

Fußballzeit

24.10.2020

News

Fußballzeit

Hoch die Hände, Wochenende. Und das Filmtagewochenende fängt mit Fußball an. Denn mit dem schönsten Sport der Welt beschäftigen wir uns immer wieder gerne. Als "Präsident" zweier Filmtage-Fußballclubs... » mehr

Die Preisträgerin Sevgi Hirschhäuser freut sich mit ihrem Mann und Co-Produzenten Chris Hirschhäuser über die Auszeichnung.	Foto: Frank Wunderatsch

24.10.2020

News

The Golden Girl

Regisseurin Sevgi Hirschhäuser erhält den dritten Hofer Goldpreis der Friedrich-Baur-Stiftung. In ihrem ersten Spielfilm "Toprak" überzeugt sie vor allem mit viel Emotionen. » mehr

23.10.2020

News

Maske auf, wenn der Film läuft

Aufgrund der gestiegenen Zahl an Corona-Erkrankungen in der Stadt Hof gelten seit dem Freitag strengere Hygiene-Maßnahmen. » mehr

Verleihung Hofer Goldpreis

24.10.2020

Boulevard

Hofer Goldpreis für Sevgi und Chris Hirschhäuser

14 Filme waren dieses Jahr im Wettbewerb. Gewonnen haben die Macher des Films «Toprak». » mehr

«Internationale Hofer Filmtage» steht auf einer Kinotafel

23.10.2020

Bayern

Hofer Goldpreis wird vergeben

In Erinnerung an den verstorbenen Gründer der Hofer Filmtage, Heinz Badewitz, wird heute der Hofer Goldpreis verliehen. Die Friedrich-Baur-Stiftung zeichnet damit die beste Regieleistung bei einem ers... » mehr

Axel Ranisch nimmt am Donnerstagabend den Filmpreis der Stadt Hof entgegen. Foto: Frank Wunderatsch

22.10.2020

News

Filmpreis der Stadt Hof geht an Axel Ranisch

Axel Ranisch, Regisseur, Autor und Schauspieler, erhält den Filmpreis der Saalestadt. In Hof präsentiert er seit 2011 regelmäßig seine Werke. » mehr

Ausweichspielstätte Nummer eins: der Festsaal der Freiheitshalle.

22.10.2020

News

Vom Festsaal zum Kinosaal

In diesem Jahr sind gleich zwei neue Spielstätten bei den Hofer Filmtagen hinzugekommen - die Bürgergesellschaft und die Freiheitshalle. » mehr

22.10.2020

News

Kartenvorverauf jetzt auch vor Ort möglich

Wegen der erhöhten Anfrage nach Kartenverkauf vor Ort für die Vorführungen der Hofer Filmtage sind die Veranstalter dieser Bitte nachgegangen. Sie haben einen Pop-Up-Kartenverkauf im Akkreditierungsbü... » mehr

"Man merkt schon, dass in diesem Jahr weniger Gäste da sind. Vor allem internationale Besucher sind dem Festival ferngeblieben", erklärt Maximilian Zuber. Normalerweise büffelt der 24-Jährige für sein Jurastudium in Bayreuth. An den Filmtagen bringt er die akkreditierten Gäste von einem Event zum nächsten. Foto: Frank Wunderatsch

21.10.2020

Promis & Partys

"Wir begegnen uns auf einer Ebene"

Glamour, Glitzer und Starappeal - Promis versprechen Entertainment, sind aber auch für ihr Temperament bekannt. Wie die Promis der Hofer Filmtage ticken, dass weiß Maximilian Zuber. Er hat sie auf sei... » mehr

Verleihung des Hans-Vogt-Filmpreises Hof

21.10.2020

News

Hans-Vogt-Preis geht an Emily Atef

Der Filmpreis der Stadt Rehau geht in diesem Jahr an die Regisseurin und Drehbuchautorin Emily Atef. » mehr

Am Dienstagabend starteten die 54. Hofer Filmtage mit dem Eröffnungsfilm "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz.

21.10.2020

Hof

Filmtage: Unternehmerinitiative sagt Vorstellung ab

Die für Mittwochabend angesetzte Filmvorführung der Unternehmerinitiative Hochfranken findet nach langen Überlegungen nicht statt. » mehr

20.10.2020

Kritiken

Was bietet der Eröffnungsfilm?

Ein Film wie ein Geschoss, das einen mit ordentlich Wumms in den Kinosessel drückt. » mehr

Ein Bildausschnitt aus dem Eröffnungsfilm "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz, der am Dienstagabend um 19 Uhr im Scala-Kino anlief. Foto: Internationale Hofer Filmtage

20.10.2020

News

Sie laufen

Unter speziellen Bedingungen starten am Dienstagabend die Hofer Filmtage 2020. Die Regisseurin des Eröffnungsfilms ist in Hof keine Unbekannte. Seit Jahren ist Julia von Heinz mit ihren Filmen auf dem... » mehr

Ganz real

20.10.2020

News

Ganz real

Bis zur letzten Minute ist es spannend. Details werden besprochen, Telefonate geführt, nachgebessert - dann ist unser Home of Films deutschlandweit online. Einfach so! Das ist "teilrichtig". » mehr

20.10.2020

News

Filmtage-Splitter

Die Filmtage-Mitarbeiter sind zur Stelle Hof » mehr

Fahrerstaffel der Filmtage unterwegs mit E-Autos

20.10.2020

News

Fahrerstaffel der Filmtage unterwegs mit E-Autos

Jeder Hofer kennt sie - die dunklen Limousinen, die während der Hofer Filmtage vor den Kinos vorfahren. Darin sitzen die Gäste aus der Filmwelt - Regisseure, Schauspieler und das Filmteam. Die Fahrers... » mehr

Hinweis auf Internationale Hofer Filmtage

20.10.2020

Bayern

Politisches Drama eröffnet die Hofer Filmtage

Mit dem Drama «Und morgen die ganzen Welt» haben am Dienstagabend die Hofer Filmtage begonnen. «Der Film ist für mich starkes, wichtiges und vor allem aktuelles Kino», erklärte Thorsten Schaumann, kün... » mehr

Hof

20.10.2020

News

54. Hofer Filmtage eröffnet

Zum 54. Mal feiern die Filmtage in Hof ihre Premiere. Zur Eröffnung läuft der Film "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz. » mehr

Hofer Filmtage Ticketverkauf

20.10.2020

News

Beginn der 54. Hofer Filmtage - «Breite Vielfalt, die echt bewegt»

Ganz großes Kino: Trotz Corona-Krise beginnen an diesem Dienstag (19 Uhr) die Hofer Filmtage mit dem Film "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz. » mehr

Auch die Bürgergesellschaft fungiert in diesem Jahr als Kinosaal. Am Montagmittag haben fleißige Helfer große Banner angebracht. Foto: Sarah Schmidt

19.10.2020

News

"In unserer Brust schlagen zwei Herzen"

Startschuss für die 54. Hofer Filmtage: Wo sonst Euphorie und Vorfreude herrschen, ist im Corona-Jahr an vielen Stellen Unsicherheit zu spüren. Hotellerie und Gastronomie erwarten nur einen Bruchteil ... » mehr

Interview: Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter der Internationalen Hofer Filmtage

19.10.2020

News

"Wir müssen alle umdenken und uns anpassen"

Sozusagen zwischen Tür und Angel gewährte uns am Montag der künstlerische Leiter der 54. Internationalen Hofer Filmtage, Thorsten Schaumann, noch ein Interview. » mehr

Hofer Filmtage Ticketverkauf

Aktualisiert am 19.10.2020

News

Hofer Filmtage: Kartenvorverkauf verspätet gestartet

Wegen einer technischen Störung konnte der Kartenvorverkauf für die 54. Internationalen Hofer Filmtage erst Stunden später gestartet werden. » mehr

Hofer Filmtage

19.10.2020

Boulevard

Hofer Filmtage im Kinosaal und online

Das Festival für Filmliebhaber und Künstler soll trotz der Corona-Krise stattfinden - wie gewohnt im Kino oder vom heimischen Sofa aus. » mehr

Nachtgespräche: Festivalleiter Thorsten Schaumann mit seinen Gästen Eva Döhla, Hofs Oberbürgermeisterin, und Kabarettistin und Künstlerin Gerti Baumgärtel beim ersten Late-Night-Talk, der während der Filmtage immer ab 23 Uhr im Internet zu sehen sein wird.	Foto: Screenshot Youtube

18.10.2020

News

Zwischen Merkel und Maske

Was ist schon wirklich nötig, wenn es um die Gesundheit aller geht? Der Appell der Bundeskanzlerin ist auch bei den Filmtagen präsent. Es ist nicht leicht, in diesen Tagen ein Festivalleiter zu sein. » mehr

Verkaufsoffener Filmtage-Sonntag in Hof

18.10.2020

News

Hofer Filmtage: Kartenvorverkauf verschiebt sich

Der Kartenvorverkauf für die 54. Internationalen Hofer Filmtage verschiebt sich. Statt wie vorgesehen heute, Sonntag, 10 Uhr, können Filmfans erst ab Montag, 18 Uhr Karten im Online-Portal kaufen. » mehr

Thorsten Schaumann, der künstlerische Leiter der Hofer Filmtage.

17.10.2020

News

Livestream der Hofer Filmtage: Interaktiver "Late Night Talk"

Mit "GastHoF" feiern die 54. Internationalen Hofer Filmtage 2020 in diesem Jahr eine Premiere: Als einziges Festival streamen die Veranstalter täglich live ab 23 Uhr einen interaktiven "Late Night Tal... » mehr

Die kleine Tochter "Digital" möchte überall hin

17.10.2020

News

Die kleine Tochter "Digital" möchte überall hin

Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter der Hofer Filmtage, ist bereits in Hof eingetroffen. Er schreibt auch in diesem Jahr exklusiv für unsere Zeitung. » mehr

Für Kurzfilme lassen sich immer wieder auch bekannte Schauspieler begeistern: Louis Hofmann, mit 23 Jahren schon vielfach preisgekrönt, ist bei den diesjährigen Filmtagen in "Ein kleiner Schnitt" zu sehen.	Foto: Hofer Filmtage

15.10.2020

News

Kurzfilme diesmal ohne Langfilm möglich

Die 54. Hofer Filmtage stehen unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Für Kurzfilm-Fans bringt das auch Vorteile: Sie können mit einem speziellen Ticket alle Filme schauen. » mehr

Andreas Walter mag weite Ausblicke. Wenn er nicht mit dem Rad unterwegs ist, dann hat er seinen Camper dabei.	Foto: Uwe von Dorn

15.10.2020

Hof

Relaxen mit Aussicht

Andreas Walter ist den Hofern als Volksfestwirt und Mitstreiter der Hofer Filmtage bekannt. Wenn er relaxen will, verbringt er Zeit in der Natur. » mehr

11.10.2020

News

Thema Familie im Fokus der Hofer Filmtage

Einige Werke beschäftigen sich mit zwischenmenschlichen Beziehungen - voller Emotionen und Erinnerungen. » mehr

Weiße Wand Ein Bild aus dem Jahr 2019: Damals belebten Martin Iwansky (links) und Tobias Hornig einen Leerstand in der Marienstraße.

08.10.2020

News

Hofer Filmtage heuer ohne "Weiße Wand"

Viele haben es bereits geahnt, jetzt ist es offiziell: Während der Hofer Filmtage müssen die Gäste auf die beliebte Film-Lounge verzichten. » mehr

07.10.2020

News

Filmtage wollen aufrütteln

Politische Filme bilden einen Schwerpunkt des diesjährigen Hofer Festivals. Sie sollen an den Zusammenhalt der Menschen appellieren. » mehr

Helen Reddy

01.10.2020

News

Starke Frauen bei den Hofer Filmtagen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Hofer Filmtage stehen starke Frauen. Diverse Filme beschäftigen sich mit beeindruckenden Persönlichkeiten und den Themen Emanzipation und Feminismus. » mehr

28.09.2020

News

"Doppelte" Internationale Hofer Filmtage

Neue Spielstätten und die Möglichkeit, Filme online zu schauen: Das 54. Festival bietet, coronabedingt, gleich mehrere Premieren. » mehr

30 000 Gäste - so viele locken die Hofer Filmtage jährlich etwa an. Wie und ob die Veranstaltung in diesem Jahr über die Bühne gehen kann, ist unklar. Die Veranstalter planen verschiedene Szenarien. Foto (Archiv): Thomas Neumann

28.09.2020

News

Hofer Filmtage flimmern 2020 auch ins Wohnzimmer

Neue Spielstätten und die Möglichkeit, Filme online zu schauen: Die 54. Internationalen Hofer Filmtage bieten, Corona-bedingt, gleich mehrere Premieren. » mehr

Und morgen die ganze Welt

12.09.2020

Kunst und Kultur

Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage geht in Venedig leer aus

Der Hauptpreis des Filmfests Venedig geht nicht nach Deutschland. Mit 17 anderen Werken nominiert war das Gesellschaftsdrama "Und morgen die ganze Welt", der in diesem Jahr die Hofer Filmtage eröffnen... » mehr

Filmfest Venedig

11.09.2020

Kunst und Kultur

Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage nominiert: Preisvergabe beim Filmfest Venedig

Bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig werden an diesem Samstag (19 Uhr) die Hauptpreise vergeben. Mit von der Partie ist auch der Eröffnungsfilm der diesjährigen Hofer Filmtage. » mehr

30 000 Gäste - so viele locken die Hofer Filmtage jährlich etwa an. Wie und ob die Veranstaltung in diesem Jahr über die Bühne gehen kann, ist unklar. Die Veranstalter planen verschiedene Szenarien. Foto (Archiv): Thomas Neumann

08.09.2020

Hof

Filmtage-Programm ab Mitte Oktober

Die Hofer Filmtage wollen ihr Programm Mitte Oktober bekanntgeben. Das haben die Veranstalter am Dienstagabend über ihre Seiten in den sozialen Medien vermeldet. » mehr

Und morgen die ganze Welt

28.07.2020

Hof

Hofer Filmtage: Eröffnungsfilm steht fest

Julia von Heinz eröffnet das Festival mit "Und morgen die ganze Welt". Zudem ist eine wichtige Entscheidung gefallen: Die 54. Filmtage fahren wegen Corona zweigleisig. » mehr

Filmtage-Feeling im Hofer Autokino

26.07.2020

Hof

Filmtage-Feeling im Hofer Autokino

Hofer Filmtage sind mit ihren "HoF Filmtage Rendezvous" im Drive-in-Autokino in Hof zu Gast: Mit Unterstützung der Hermann- und Bertl-Müller-Stiftung werden Filme vergangener Festivals gezeigt. » mehr

22.07.2020

Hof

Filmtage zeigen alte Festivalfilme im Autokino

Hof - Die Hofer Filmtage kommen zu Besuch ins Autokino am Volksfestplatz: Unter dem Motto "Filmtage Rendezvous" sind demnächst drei Filme zu sehen, die auf vergangenen Festivals in Hof » mehr

Mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet: Stephan Bechinger, der in Hof und Münchberg aufgewachsen ist. Foto: PR

15.07.2020

Münchberg

"Lola" für den Cutter aus Münchberg

Großer Gewinner beim Deutschen Filmpreis ist "Systemsprenger", der acht Lolas abräumte. Unter den Preisträgern ist Stephan Bechinger. » mehr

Mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet: Stephan Bechinger, der in Hof und Münchberg aufgewachsen ist. Foto: PR

14.07.2020

Kunst und Kultur

"Lola" für den Cutter aus Hof

Großer Gewinner beim Deutschen Filmpreis ist "Systemsprenger", der acht Lolas abräumte. Unter den Preisträgern ist ein gebürtiger Hofer: Stephan Bechinger. » mehr

Stefan Schmalfuß, Chef des Central Kinos, bereitet die Wiedereröffnung am 16. Juli vor.	Foto: Thomas Neumann

13.07.2020

Hof

Endlich Film ab

Erfreuliche Nachrichten für Filmfans: Nach der Corona-Zwangspause öffnen am Donnerstag wieder die Hofer Kinos - unter Hygieneauflagen. » mehr

Szene aus "Glück ist was für Weicheier": Der Tod begleitet den depressiven Bademeister Stefan Gabriel (Martin Wuttke) überall hin, selbst bei einer spontanen Probefahrt mit dem neuen Auto. Der Wagen kollidiert mit einem Hirsch. Gabriel trauert um ihn. Foto: ZDF/Bernd Spauke

10.07.2020

Kunst und Kultur

Martin Wuttke im Interview über eine außergewöhnliche Rolle. "Der Mann hat ungeheuren Mut"

In "Glück ist was für Weicheier" spielt Martin Wuttke einen Vater, dessen Tochter stirbt. Ein Sonntagsgespräch über Grenzsituationen. » mehr

Drive-in-Teststation

Aktualisiert am 24.06.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Mittwoch zu Corona wissen

In Hof schließt die Corona-Teststation, auf der Luisenburg findet das erste Konzert nach dem Lockdown statt und Markus Söder äußert sich zum Urlaubsverbot für Menschen aus Corona-Hotspots. Diese und w... » mehr

Eröffnung Hofer Filmtage 2019

24.06.2020

Hof

Hofer Filmtage 2020 finden statt - nur in welcher Form?

Die Internationalen Hofer Filmtage werden in diesem Oktober auf jeden Fall stattfinden. Die Art und Weise ist jedoch noch offen. » mehr

Autokino. Symbolfoto Faszinierende Atmosphäre: das Autokino in Tirschenreuth mit dem Actionfilm "Bad Boys for Life". Vom 21. bis 24. Mai präsentiert Michael Neidhardt das Autokino auf dem Marktredwitzer Volksfestplatz. Dort haben rund 200 Autos Platz. Fotos: Konrad Rosner

22.05.2020

Hof

Hof bekommt ein Autokino

Wenn die Vorbereitungen weiter so gut voranschreiten, können bereits im Juni auf dem Volksfestplatz der Hofer Freiheitshalle Filmhits, -klassiker und ein alternatives Kinoprogramm über die Leinwand fl... » mehr

30 000 Gäste - so viele locken die Hofer Filmtage jährlich etwa an. Wie und ob die Veranstaltung in diesem Jahr über die Bühne gehen kann, ist unklar. Die Veranstalter planen verschiedene Szenarien. Foto (Archiv): Thomas Neumann

13.05.2020

Hof

Hofer Filmtage sollen trotz Corona stattfinden

Die Organisatoren des Hofer Festivals fahren mehrgleisig. Eine Online-Ausgabe ist nicht ausgeschlossen, doch noch hofft der Festivalchef auf ein Wiedersehen im Kinosaal. » mehr

Nach dem Film ist vor dem Film: Gleich geht's weiter im größten konventionellen Kinosaal Oberfrankens.	Foto: Frank Wunderatsch

17.04.2020

Kunst und Kultur

Corona: Hofer Filmtage haben Plan B im Hinterkopf

Die 54. Internationalen Hofer Filmtage scheinen aus heutiger Sicht noch weit weg: Vielleicht sogar weit genug, um nicht Corona-Einschränkungen zum Opfer zu fallen. » mehr

^