INTERNATIONALE POLITIK

Jean-Claude Juncker

12.09.2018

Brennpunkte

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher «weltpolitikfähig» machen. Doch knapp neun Monate vor der E... » mehr

Von Kerstin Dolde

11.07.2018

Auf ein Wort

Exklusive Kolumne

Angenommen ein Stadtrat schreibt einen Leserbrief. Er schreibt diesen nicht zu weltpolitischen Ereignissen, sondern zu kommunalen Angelegenheiten. » mehr

Die Vorstandsmitglieder der Wasserwacht-Ortsgruppe Helmbrechts mit den Jubilaren (von links): Melanie Köhler, Leonie Rohner, Martina Kleinert, Marco Hagen, Frank Köhler, Kevin Keil, Christine Meisel-Schobert, Rainer Hain, Roland Wirth, Rainer Pressel und Birgid Hoffmann. Fotos: Bußler

10.07.2018

Münchberg

Prächtige Entwicklung in 50 Jahren

Die Helmbrechtser Wasserwacht blickt mit Stolz zurück und mit Optimismus in die Zukunft: Der Anteil junger Mitglieder ist groß. » mehr

12.06.2018

Meinungen

Polternd erfolgreich

Was haben ihm internationale Beobachter schon für Attribute und Spottnamen zugeschrieben: Trumpeltier etwa, gar Diktator hat ihn eine Fox-News-Moderatorin jüngst genannt. » mehr

Von Elmar Schatz

30.05.2018

Meinungen

Überleben wir Trump?

Die schwarze amerikanische Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison ist 87 Jahre alt. Sie möchte das Ende der Amtszeit von Präsident Donald Trump erleben, mit dann 91 Jahren. » mehr

Seit einem Vierteljahrhundert funktioniert die Photovoltaik-Anlage auf dem Wohnhaus von Udo Benker-Wienands in Raitschin bei Regnitzlosau einwandfrei. Er ist der erste Oberfranke, der privat erzeugten Sonnenstrom ins öffentliche Netz einspeiste. Die ursprüngliche Anlage (im Bild die oberen beiden Reihen von Solarzellen) hat Benker-Wienands inzwischen mit weiteren Modulen auf die fünffache Leistung erweitert.	Foto: Rainer Maier

25.04.2018

Hof

Engagierter Sonnen-Ernter feiert Jubiläum

Heute vor 25 Jahren: Als erster Privatmann in Oberfranken speist Udo Benker-Wienands mit Photovoltaik erzeugten Strom ins Netz. » mehr

Im vergangenen Jahr lockte der Bratwurstgipfel Tausende Besucher an. Fotos: HWK, FP/Archiv

10.04.2018

Wirtschaft

In der Champions League der Metzger

Noch 32 Tage bis zum nächsten Fränkischen Bratwurstgipfel am 13. Mai. Erstmals in seiner achtjährigen Geschichte kostet der Publikumsmagnet heuer Eintritt. » mehr

Der Landkreis Wunsiedel steckt jedes Jahr mehr als drei Millionen Euro in das Klinikum Fichtelgebirge (auf dem Bild das Haus Selb), um es am Leben zu erhalten. Foto: Florian Miedl

16.03.2018

Fichtelgebirge

Klinikum Fichtelgebirge weiter am Tropf

Die Fraktionsvorsitzenden sind nachdenklich, wenn es um die Entwicklung der Region geht. Dabei wird deutlich, dass die "große" Politik das Fichtelgebirge im Griff hat. » mehr

Dr. Hans Hunger.

01.01.2018

Kulmbach

Das Wichtigste - ein Stück vom Glück

Silvester feiert jeder in Kulmbach auf seine Weise: Die einen lassen es kräftig krachen, die anderen lassen es ruhiger angehen. Wünsche für das neue Jahr aber haben alle. » mehr

Zwei Jahre lang wurden 95 Stühle gestaltet - in Anlehnung an die 95 Thesen, die Luther in Wittenberg an die Schlosskirche geschlagen haben soll.

02.11.2017

Rehau

Luther bringt Bewegung in die Gemeinde

Zum Reformationsjubiläum sind in Rehau auch die 95 gestalteten Stühle zu sehen. Zwei Jahre haben sich Künstler und Stuhlpaten vorbereitet. » mehr

Healy Hall der Georgetown University

16.10.2017

Neues aus den Hochschulen

Das Ende eines Traumlands? Studieren in den USA unter Trump

Seit Donald Trump Präsident ist, zieht es weniger deutsche Studenten in die USA. Trotzdem kann sich ein Studienjahr dort lohnen. Wer sich dafür interessiert, sollte aber mindestens ein Jahr vorher mit... » mehr

06.10.2017

Oberfranken

Bayreutherin stirbt durch Sturm Xavier

Die Journalistin und Politologin Sylke Tempel ist am Donnerstagabend gestorben. Die gebürtige Bayreutherin kam in Berlin-Tegel bei einem durch den Sturm "Xavier" verursachten Unglück ums Leben, wie ei... » mehr

Jürgen Nahr und Doris Wirth-Nahr machen aus ihrer Verbundenheit kein Geheimnis: "KT, komm zurück und hilf" steht auf einem Schal. "Unser aller Retter" auf dem anderen. Das Ehepaar aus Helmbrechts zeigte sich begeistert.

01.09.2017

Oberfranken

"Der kann auch Kanzler"

Die Erwartungen der Fans sind groß: Guttenberg soll in die Politik zurückkehren, fordern viele. » mehr

Jürgen Nahr und Doris Wirth-Nahr machen aus ihrer Verbundenheit kein Geheimnis: "KT, komm zurück und hilf" steht auf einem Schal. "Unser aller Retter" auf dem anderen. Das Ehepaar aus Helmbrechts zeigte sich begeistert.

31.08.2017

Oberfranken

"Der kann auch Kanzler"

Die Erwartungen der Fans sind groß: Guttenberg soll in die Politik zurückkehren, fordern viele. » mehr

Mahnungen eines überzeugten Europäers

28.07.2017

FP/NP

Mahnungen eines überzeugten Europäers

Wohin steuert die EU? Darüber diskutieren 900 Teilnehmer beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg. Günter Verheugen, regt zum Nachdenken an. » mehr

Professor Dr. Michael Wüst von der AfD (rechts) hörten die Schüler offensichtlich nicht gerne zu - eine ganze Reihe der jungen Leute im Publikum zeigte ihm die Rote Karte. Foto: Uwe von Dorn

18.07.2017

Fichtelgebirge

Jugendliche zeigen AfD die Rote Karte

In Rehau diskutieren die Kandidaten für die Bundestagswahl mit Schülern über ihre Wahlziele. Dabei zieht eine Partei deutliche Abneigung auf sich. » mehr

"Nedd werglich" heißt das neue Programm des Erpfl-Ensembles, das die spitzzüngigen Mitglieder mit viel Biss und Hang zur Satire derzeit vorbereiten. Foto: Silke Meier

23.05.2017

Region

Von Hängebrücken und Fake News

Das Pilgramsreuther Pfarrscheunen-Kabarett bereitet sein neues Programm vor. Schon jetzt steht fest: Es darf wieder viel gelacht werden. » mehr

Malta - wo auch schon einmal Prinz William Urlaub machte - ist der Reisetipp von Walter Wejmelka von Stowasser Touristik, um in der zweiten Osterferienwoche der Kälte in der Fichtelgebirgsheimat zu entfliehen.

13.04.2017

Fichtelgebirge

Wer spontan ist, kann Sonne tanken

Nach dem Eiersuchen ein Oster-Trip in die Wärme. Das geht, vorausgesetzt man ist ungebunden und schnell. Mutige kommen in der Türkei um die Hälfte billiger weg. » mehr

24.03.2017

FP/NP

Fluchten

Wenn Populisten auf demokratische Wirklichkeit treffen, folgt oftmals die Ernüchterung. Donald Trump, der Laut-Töner der Weltpolitik schlechthin, lernt auf die gröbere Art die Grenzen seiner Macht ken... » mehr

Vor mehr als 20 Jahren hat die Stadt Hof das heruntergekommene Haus in Wölbattendorf gekauft, um es möglichst bald abreißen zu lassen. Das Gebäude steht allerdings immer noch.	Foto: Jochen Bake

17.03.2017

Region

Schandfleck in der Dorfmitte soll weg

Verkehrsprobleme machen den Wölbattendorfern und Osseckern zu schaffen. Doch die Stadt sieht keinen Handlungsbedarf. Dafür rückt ein altes Haus wieder ins Blickfeld. » mehr

Olga Reiländer schwelgt in Erinnerungen, wenn sie im Globus-Fotoalbum blättert. Foto: Bäumler

12.03.2017

Fichtelgebirge

Verein macht sich überflüssig

13 Jahre hat sich Globus um die Integration der Aussiedler gekümmert. Heute ist das nicht mehr notwendig, da sich niemand mehr in Wunsiedel fremd fühlt. » mehr

Hans-Joachim Hansen

01.03.2017

Region

Ein Schluck Wahlkampf zum Fisch

Martin Schulz als "Glühwürmchen", "christsozialer Starrsinn" und offene Baustellen von Bayern-Ei bis Polizei: Am politischen Aschermittwoch geht es in der Region heiß er. » mehr

Unter den Gästen des Neujahrsempfangs in Töpen war auch das Präsidium der Karnevalsgesellschaft mit dem Prinzenpaar (von links): Vizepräsidentin Heidi Leykauf, Daniel Göpfert, erster Elferratspräsident, Präsident Alexander Kätzel, Hofmarschall Ewald Reichel, Prinz Christian I., Prinzessin Mandy I., und Schriftführerin Susann Bauer.

29.01.2017

Region

Die Zukunft fest im Blick

Die Gemeinde Töpen hat in diesem Jahr viel vor. Was das ist, darüber informiert der Bürgermeister beim Neujahrsempfang. » mehr

Prunksitzung Helmbrechts Helmbrechts

23.01.2017

Region

Die Helmetzer Streif

Zum Faschingsauftakt gefallen die Ehrengäste als Abfahrer. Die FGH-Tänzer fordern das Publikum zu Ovationen heraus. » mehr

Für den Suchbegriff "Naila" in Kombination mit dem Buchstaben "f" bietet Google derzeit die Vorschläge Freibad, Fußballgolf, Frankenhalle und Flüchtlinge an. Foto: Jan Nico Schott

19.11.2015

Region

Wirklich wichtig im Web

Fußballgolf, Lokland, Therme - bei Google dominieren die Klassiker des Frankenwalds. Doch auch das Tagesgeschehen schleicht sich unter die häufig gesuchten Begriffe. » mehr

Norbert Wallet  über Europa

22.06.2015

FP/NP

Auf Kosten der Kleinen

Es sind trübe Tage für Europa. In Brüssel lassen es die Staats- und Regierungschefs in der Frage der Griechenlandhilfen tatsächlich zu einem für beide Seiten beschämenden Showdown kommen. » mehr

Martin Kälberer (links), hier mit dem Hang, und Werner Schmidbauer bieten einzigartigen und unverwechselbaren Hörgenuss.	Foto: lp

29.03.2015

FP

Glück g'habt, in Istanbul gewesen

Werner Schmidbauer und Martin Kälberer begeistern mit ihrer regionalen Weltmusik. Für einen Abend ist die Musik in Wunsiedel zu Hause. » mehr

23.02.2015

Region

"Landesvater" verteilt Breitseiten

"FJS" und "Schwarze Kontra-Bässe" karikieren die Selber Stadtpolitik. Dr. Jürgen Henkel und ein Chor sorgen beim Heringsessen der CSU für Heiterkeit. » mehr

Immer weniger Geld für ein wertvolles Grundnahrungsmittel: Der Milchbauer und Kreisobmann des Bauernverbandes, Harald Fischer, aus Marktleuthen sieht der Zukunft mit Sorge entgegen.	 Foto: Florian Miedl

11.10.2014

Region

Weltpolitik belastet Landwirte

Seit Anfang August importiert Russland keine westlichen Agrarprodukte mehr. Das schmerzt auch die Milchbauern im Fichtelgebirge. » mehr

Andreas Hamburg (links) ist im ukrainischen Odessa nicht nur als Seelsorger, sondern auch als Ansprechpartner für hochrangige Politiker, wie hier für Außenminister Frank-Walter Steinmeier, gefragt. 	Foto: Köhler

11.07.2014

Region

Von der Weltpolitik nach Höchstädt

Der neue Pfarrer Andreas Hamburg freut sich auf seine neue Gemeinde. Das ist nur allzu verständlich, hat er in den vergangenen Monaten doch die Brutalität des Ukraine-Konflikts am eigenen Leib verspür... » mehr

Roland Kopp von der Betriebsverwaltung der Stadt freut sich, dass heuer noch jede Menge Streusalz im Silo ist. 	Foto: Miedl

13.03.2014

Region

Milder Winter spart Stadt viel Geld

Der Salzverbrauch liegt erst bei knapp der Hälfte des Vorjahres. Dank der frühlingshaften Temperaturen fallen im Bauhof auch weniger Überstunden an. » mehr

"Private Zerreißproben vor dem Hintergrund politischer Weltgeschichte": die Rivalinnen Aida (Tamara Haskin, links) und Amneris (Roswitha Christina Müller).	Foto: SFF Fotodesign

23.09.2013

FP

Mehr noch als die Zeit: die Liebe

Verdis "Aida" eröffnet die neue Spielzeit im Theater Hof gleich mit ein paar Sternstunden. Die Ägypter-Oper zeigt, wie Privates scheitert, wenn Weltpolitik dagegensteht. » mehr

26.06.2013

FP/NP

Vier Wörter, die Geschichte schrieben

Vor 50 Jahren verkündete US-Präsident John F. Kennedy: "Ich bin ein Berliner." Ost wie West hielten den Atem an. Hinter einem Diktum von solchem Gewicht steht, was Nachfolger Barack Obama unlängst in ... » mehr

Sie proben fleißig fürs Pfarrscheunen-Kabarett: Die Schauspieler des Ensembles und die Brauhaus-Musi aus Regnitzlosau. Unser Bild zeigt oben (von links) Markus Werner, Gerhard Zeh, Christa Eckardt, Ulli Stöhr und Kerstin Schödel, in der mittleren Reihe (von links) Gerti Röder, Bärbel Rödel und Gerlinde Lang und unten (von links) Horst und Conny Rödel und Thomas Bär. 	Foto: Gödde

18.05.2013

Region

Cebraham gegen Rotenberg

In der Pfarrscheune geht am 30. Mai wieder der Vorhang fürs Kabarett auf. Dann müssen Politiker und einige Menschen des öffentlichen Lebens in Deckung gehen. » mehr

Michael Weißenborn  über die asiatische Supermacht

26.09.2012

FP/NP

China-Blues

An den Gedanken, dass Europa in der Krise steckt, hat man sich gewöhnt. Jetzt aber sendet auch der Wachstumsriese China immer öfter Krisen-Signale aus. Und das ist mindestens genauso beunruhigend. » mehr

FPND_Victoria_4sp_210411

21.04.2011

Oberfranken

Romanze mit Weltruhm

Kultur, Wissenschaft, Weltpolitik: Während Königin Victoria als wenig gebildet galt, war ihr Mann Prinz Albert ein intellektueller Kunstfan. Und nicht nur das faszinierte die Queen. » mehr

fpks_BFDW02_291110

29.11.2010

Oberfranken

Helfen, wo die Not am größten ist

In Kulmbach ist bei einem Festgottesdienst der bayernweite Startschuss zur diesjährigen Aktion "Brot für die Welt" gefallen. » mehr

21.05.2010

Region

Partner wie Espresso oder Latte

Marktredwitz - Dampf ablassen. Dazu ist Kabarett da, und das nutzte SPD-Stadtrat Kurt Rodehau - neben Heike Gravogl und Harald Eichner einer der Akteure von "Kultur, zwo, drei vier" - am Mittwochabend... » mehr

11.01.2010

Region

Hommage an Erotik und Brillanz

Hof - Vielleicht hätte ihr ihre Direktheit bei Tucholsky geholfen: Gerti Baumgärtel ist Überzeugungstäterin, ist frei heraus mit Meinung und Ansicht, ist burschikos, steht hinter ihrer Arbeit. » mehr

Friedensnobelpreis für Barack Obama

10.10.2009

Oberfranken

Frieden für die Welt

Oslo - Nach nur neun Monaten auf der weltpolitischen Bühne bekommt US-Präsident Barack Obama den Friedensnobelpreis. » mehr

fpwun_tiefgarage_241108

24.11.2008

Region

Ein defektes Lager und die weltpolitische Lage

Wunsiedel – Die Tiefgarage unter der Fichtelgebirgshalle und dem Landratsamt wird ihren Status als ABC-Schutzraum verlieren. In seiner jüngsten Sitzung hat der Wunsiedler Stadtrat die Aufhebung der Sc... » mehr

fpnd_doehla_LB_061008

06.10.2008

Oberfranken

Diskussion über 1989 und die Einheit

Hof – Vor 19 Jahren stand Hof im Mittelpunkt der Weltpolitik: Als Anfang Oktober 1989 die Züge mit den Flüchtlingen aus der Prager Botschaft am Hofer Hauptbahnhof ankamen, berichteten Fernsehen, Radio... » mehr

fpnd_Stefan_2sp_071008

12.11.2008

FP

„Diplomatie ist die Kunst, Kriege zu vermeiden“

Er arbeitete an der deutschen Botschaft in Japan und in Kamerun, schrieb Reden für Bundespräsident Rau und bildet Diplomaten aus: Der aus dem Kreis Hof stammende Stefan Biedermann macht Karriere im Au... » mehr

Walter Hörmann

31.12.2007

FP/NP

Auf geht's!

Der chinesische Mondkalender weiß es genau – 2008 wird das Jahr der Ratte. Aus westlicher Sicht ist das keine besonders glücksverheißende Botschaft, auch wenn sich Ratten hierzulande gerade wachsender... » mehr

fpnai_konsul

25.10.2007

Region

Viele Fragen, ehrliche Antworten

Naila – Wenn eine amerikanische Flagge vor dem Gymnasium in Naila aufgezogen ist, weist dies auf ein besonderes Ereignis hin. Eric Nelson, seit Juli vergangenen Jahres amerikanischer Generalkonsul in ... » mehr

fpha_cp_scherz2_290607

29.06.2007

Region

Bob-Rennen und „Born to be wild“ im JCRG

„Und jetzt eine steile Links-Kurve!“ Der Ansager des Bob-Rennens geht in die Vollen – und der sportlich bestuhlte Sechser-Schlitten vor ihm ebenso: Mit Pilot Dr. Axel Herrmann an der Spitze, schießt d... » mehr

fpnai_munzert_240307

24.03.2007

Region

„Wir leben von Europa“

Die Europäische Union bringt viele Vorteile, besonders für die Wirtschaft und damit letztlich auch für Arbeitsplätze in Deutschland. Wir sprachen mit den Chefs einiger Unternehmen im Altlandkreis Nail... » mehr

23.03.2007

Region

Felsenlabyrinth auf 43 Seiten

WUNSIEDEL – Das Luisenburg-Felsenlabyrinth ist eines der bedeutendsten Tourismus-Ziele in Wunsiedel. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".