Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INTERNATIONALER VERGLEICH

Vom Feld auf den virtuellen Marktplatz zum Kunden, der mit dem Smartphone einkauft: Das ist das Prinzip des Fichtelmarktes, der in den kommenden Monaten eingerichtet werden soll. Grafik: Landkreis Wunsiedel/Foto: Matthias Bäumler

20.10.2020

Fichtelgebirge

Landkreis hilft Bürgern mit smarter Technik

Das Fichtelgebirge soll in den kommenden Jahren zu einer der führenden Digital-Regionen werden. Davon werden die Bürger vor allem im Alltag profitieren. » mehr

Baby

29.09.2020

Gesundheit

Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt. Experten weisen Lebensstil und Ernährung dabei eine hohe Bedeutung zu - wie auch dem Gesundheitssystem. » mehr

Aktualisiert am 16.08.2020

Meinungen

Ignoranz kostet Menschenleben

Dem gängigen Vorurteil nach ist der Krebs die größte Geißel der Menschheit, und ganz bestimmt löst seine Diagnose bei den Betroffenen die größte Erschütterung aus. Doch tatsächlich sterben deutlich me... » mehr

Coronavirus - Peru

14.08.2020

Brennpunkte

Je halbe Million Corona-Fälle in Mexiko und Peru

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus nimmt in zahlreichen Ländern weltweit zu. Nun haben zwei lateinamerikanische Länder eine kritische Marke überschritten. » mehr

Corona in Japan

20.07.2020

Brennpunkte

Zahl der Corona-Toten in Japan steigt auf über 1000

Im internationalen Vergleich scheint Japan nur wenige Infektionen und Todesfälle zu verzeichnen. Ein Anstieg der Fallzahlen in Tokio sorgt für Besorgnis - und eine Kampagne der Regierung für Kontrover... » mehr

Bitkom - Achim Berg

29.06.2020

Computer

Digitalwirtschaft sieht «Silberstreifen am Horizont»

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben in Deutschland die Wirtschaft einbrechen lassen. In der Digitalbranche fällt der Rückgang relativ gering aus. Im internationalen Vergleich sieht ... » mehr

Meisterschale

28.06.2020

Sport

Etappenziel: Bundesliga atmet vor langem Corona-Sommer durch

Alle Bundesliga-Spiele bis 30. Juni: Das war stets die Devise von Liga-Boss Christian Seifert. Was zwischenzeitlich utopisch erschien, klappte nun wochenlang erstaunlich reibungslos. DFL und Vereine a... » mehr

Diese Bäckermeister der Region erhielten Auszeichnungen für die Qualität ihrer Backwaren (von links): Manfred Stiefel, Obermeister Harald Friedrich, Innungs-Geschäftsführer Torsten Leucht sowie Werner, Barbara und Frank Purucker. (Auf dem Foto fehlt Jürgen Brandler).	Foto: flo

10.06.2020

Hof

Hofer Bäcker liefern Spitzenqualität

Bäckereien in der Region haben sich erneut einem unabhängigen Test gestellt. Mit Erfolg: Das Qualitätsurteil fällt bestens aus. » mehr

Kochkunst

24.04.2020

Wirtschaft

Ernährungsindustrie: Deutsche können nicht mehr kochen

Noch stärker als Toilettenpapier wurden vor dem Corona-Lockdown Nudeln und Reis nachgefragt. Viel mehr bekämen die Deutschen halt nicht mehr zubereitet, sagt Christoph Minhoff. Der Nahrungslobbyist ho... » mehr

Coronavirus - Berlin

22.04.2020

Hintergründe

Drosten: Deutschland verspielt vielleicht Corona-Vorsprung

Der Virologe Christian Drosten sieht die Gefahr, dass Deutschland bisherige Erfolge bei der Corona-Eindämmung verspielt und die Situation entgleitet. » mehr

Joshua Kimmich

11.04.2020

Sport

Kimmich zu Liga-Fortsetzung im Mai: «Gesundheit über allem»

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich vom FC Bayern München erwartet bei einer Fortsetzung der Bundesliga-Saison im Mai nicht nur positive Reaktionen. » mehr

03.12.2019

Meinungen

Krachend gescheitert

Die Zeiten, in denen die Ergebnisse der Pisa-Studien Schockwellen durch die deutsche bildungspolitische Landschaft sandten, sind lange vorbei. Das ist eigentlich keine gute Nachricht. » mehr

Mobilfunkstandard 5G

25.11.2019

Computer

Westeuropa holt mit 5G im internationalen Mobilfunkmarkt auf

In Westeuropa werden bis zum Jahr 2025 nach einer Prognose des Netzausrüsters Ericsson mehr als die Hälfte aller Smartphone-Besitzer mit der fünften Mobilfunkgeneration 5G online sein. » mehr

Elon Musk

14.11.2019

Wirtschaft

Tesla-Fabrik: Brandenburg hält Zeitplan für ehrgeizig

Der kleine Ort Grünheide soll mit der angekündigten Ansiedlung des Elektro-Autoherstellers Tesla in die erste Liga der Autohersteller aufrücken. Vielleicht kommen weitere Investoren in den Berliner Sp... » mehr

10.09.2019

Schlaglichter

OECD mit Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem

Das deutsche Bildungssystem bekommt im internationalen Vergleich gute Noten in den Bereichen frühkindliche Bildung und höhere Abschlüsse. Nachholbedarf gibt es dagegen im Bereich Grundschulfinanzierun... » mehr

Auf dem Fischmarkt

14.08.2019

Wirtschaft

Verbraucher in Deutschland essen mehr Fisch

Fisch gilt als gesundes Nahrungsmittel, aber nicht als unproblematisch. Überfischte Meere und umstrittene Fangmethoden haben den Fischkonsum ins Zwielicht gerückt. Die Verbraucher in Deutschland lasse... » mehr

BMW - autonom fahrendes Fahrzeug

10.07.2019

Computer

KI-Experte Boos empfiehlt Schwerpunkt «autonomes Fahren»

Beim Thema Digitalisierung scheint Deutschland im internationalen Vergleich weit abgeschlagen. Das hat auch der Digitalrat der Bundesregierung bislang nicht ändern können. Nun meldet sich ein Mitglied... » mehr

Funkloch

21.06.2019

Netzwelt & Multimedia

Wie weit ist Deutschland digital?

Schnelles Internet, weniger Funklöcher: Die Bundesregierung hat sich im digitalen Bereich viel vorgenommen. Eine Reportage zeigt, dass auf Deutschland noch eine Menge Arbeit wartet. » mehr

04.06.2019

FP/NP

Erster Schritt

Und sie bewegt sich doch. » mehr

Rehasport im Alexbad, beobachtet von der bayerischen Gesundheitsministerin. Während Trainerin Sabine Krippner (rechts) ihre Truppe im Wasser anspornt, sitzen Melanie Huml, Bürgermeister Peter Berek sowie Humls Girls-Day-Begleiterinnen Janice Benning und Sophie Wieshuber (von links) am Beckenrand. Dahinter stehen Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (links) und Landrat Dr. Karl Döhler. Fotos: Rainer Maier

28.03.2019

Fichtelgebirge

Melanie Huml im Alexbad: "echt begeistert"

Die bayerische Gesundheitsministerin besucht Bad Alexandersbad und die Luisenburg. An beiden Orten hat sich - auch mit Hilfe des Freistaats - viel getan. » mehr

Kleiner Lichtblick

06.02.2019

Überregional

EHC Red Bull München frustriert: «Tut wahnsinnig weh»

Dem EHC Red Bull München bleibt in der Eishockey-Königsklasse das ganz große Happy End versagt. Aus der Niederlage in Göteborg schöpfen die Bayern aber Zuversicht. » mehr

Spirituosenhersteller

07.01.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Standortbedingungen lassen zu wünschen übrig

Trotz jüngster Konjunktur-Warnungen: Der deutschen Wirtschaft geht es blendend. Doch hinter der Fassade bröckelt es, heißt es in einer neuen Studie. Die Standortbedingungen für Firmen bieten demnach A... » mehr

Post

21.12.2018

Deutschland & Welt

Zahl der Beschwerden über die Post schnellt nach oben

Wer ein Paket oder einen Brief aufgibt, hat eine klare Absicht: Die Sendung soll sicher und schnell beim Adressaten ankommen. Manchmal geschieht das nicht. Der Ärger darüber ist zuletzt stark gewachse... » mehr

29.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Bei Patienten in Deutschland kommt der digitale Fortschritt mit seinen Chancen für die Gesundheitsversorgung einer Studie zufolge längst nicht ausreichend an. Das deutsche Gesundheitswesen landet bei ... » mehr

Schüler in einer Klasse

30.10.2018

dpa

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Im Bereich Bildungsgerechtigkeit liegt Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 23. Unicef hat in seiner Studie den Einfluss der sozialen Herkunft in den Bereichen frühkindliche Förderun... » mehr

Tabakanbau in Deutschland

06.10.2018

Deutschland & Welt

Deutsches Tabakgeschäft stabilisiert sich

Shisha sei Dank: Deutschlands Tabakbauern profitieren vom Boom der Wasserpfeifen. Einblick in die Erwartungen einer Branche, die sich nach eigenen Angaben «gesundgeschrumpft» hat. » mehr

Arbeit am Computer

01.10.2018

Deutschland & Welt

Menschen in Deutschland sehen Digitalisierung zwiespältig

Die Digitalisierung schreitet voran - doch die Menschen in Deutschland stehen ihr einer Studie zufolge mit zwiespältigem Gefühl gegenüber. » mehr

Reinhard Rauball

10.09.2018

Überregional

Rauball wird nicht mehr als DFL-Präsident kandidieren

Beim DFB sortiert man sich inmitten der Krisen immer wieder neu, bei der DFL soll ein geordneter Umbruch stattfinden. Dies sieht Reinhard Rauball als dringend notwendig an. Der anerkannte Spitzenfunkt... » mehr

Bewerbung per Smartphone

15.08.2018

dpa

Smartphone-Apps zur Jobsuche nutzen bisher nur wenige

Wenn es um die Jobsuche geht, sind die Deutschen konservativ. Die wenigstens nutzen hierfür Apps. Aber wie finden die Menschen hierzulande stattdessen ihre Jobs? » mehr

Blutspende

12.07.2018

Gesundheit

Kann Geld zur Blutspende bewegen?

Nur etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut, viele von ihnen unentgeltlich. Dabei könnten es deutlich mehr sein. Wäre eine angemessene finanzielle Entschädigung die Lösung? Aus Sich... » mehr

Jiri Fajt

27.04.2018

FP

Streit um Professur für Leiter der tschechischen Nationalgalerie

Seit drei Jahren weigert sich der tschechische Präsident Milos Zeman, den Direktor der Nationalgalerie in Prag, Jiri Fajt, zum Professor für Kunstgeschichte zu ernennen. » mehr

So sieht die Idealvorstellung aus: Kinder scharen sich in der Leseecke und suchen sich mit Lust neuen Lesestoff. Foto: Arne Dedert/dpa

15.01.2018

Region

Wer lesen kann. . .

Immer mehr Grundschüler lesen einer Studie zufolge schlechter als noch vor einigen Jahren. Das stellt Lehrer vor neue Herausforderungen - auch in der Region. » mehr

So sieht die Idealvorstellung aus: Kinder scharen sich in der Leseecke und suchen sich mit Lust neuen Lesestoff. Foto: Arne Dedert/dpa

15.01.2018

Region

Wer lesen kann . . .

Immer mehr Grundschüler lesen einer Studie zufolge schlechter als noch vor einigen Jahren. Das stellt Lehrer vor neue Herausforderungen - auch in der Region. » mehr

So sieht die Idealvorstellung aus: Kinder scharen sich in der Leseecke und suchen sich mit Lust neuen Lesestoff. Foto: Arne Dedert/dpa

15.01.2018

Region

Wer lesen kann. . .

Immer mehr Grundschüler lesen einer Studie zufolge schlechter als noch vor einigen Jahren. Das stellt Lehrer vor neue Herausforderungen - auch in der Region. » mehr

So sieht die Idealvorstellung aus: Kinder scharen sich in der Leseecke und suchen sich mit Lust neuen Lesestoff. Foto: Arne Dedert/dpa

12.01.2018

Region

Wer lesen kann ...

Immer mehr Grundschüler lesen einer Studie zufolge schlechter als noch vor einigen Jahren. Das stellt Lehrer vor neue Heraus-forderungen - auch in Regnitzlosau und Rehau. » mehr

Von Tim Schleider

09.01.2018

FP/NP

Auch ein Oscar drin!

Kürzlich gab's mal ordentlich Krach von deutschen Filmregisseuren und Produzenten gegen die Filmfestspiele in Berlin. » mehr

Selbst wenn es mit dem Lesen noch halbwegs klappt, ist oft beim Verstehen eines Textes Schluss.

15.12.2017

Region

Das Buch mit sieben Siegeln

Sowohl das Lesevermögen als auch das Verstehen stellt immer mehr Kinder vor unlösbare Aufgaben. Eine neue Studie zeigt, wie schwach Viertklässler sind, wenn es um Texte geht. » mehr

Solz auf die Auszeichnung (von links): Marc Eichner aus Wunsiedel, Jürgen Frischmann aus Amberg und Alexander Feig aus Selb. Fotos: pr.

07.11.2017

Region

Höchste Ehren für Selber Fotografen

Alexander und Antonia Feig heimsen den Winner German Design Award für den Kalender "Come closer" ein. Zum Team gehören Marc Eichner und Jürgen Frischmann. » mehr

Malvern College

06.11.2017

Familie

Junge Deutsche besuchen Elite-Schulen in England

Schulkleidung, streng geregelter Ausgang und wenig Privatsphäre bestimmen den Alltag in englischen Internaten. Warum wollen viele deutsche Schüler trotzdem dort hin? » mehr

Kristine Lütke führt von Januar an die Wirtschaftsjunioren Deutschland. Die Unternehmerin gibt damit die Richtung des Verbandes vor, der mehr als 10 000 Mitglieder hat.

01.11.2017

FP/NP

„Wir Jungspunde sprudeln vor Ideen“

Kristine Lütke steht bald an der Spitze der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Im Gespräch verrät sie ihre Ziele und das Geheimnis einer gelungenen Firmenübergabe. » mehr

Hörsaal

12.09.2017

dpa

Spitzenplatz für Deutschland bei den MINT-Fächern

Der Anteil der Hochschulabsolventen in den sogenannten MINT-Studienfächern ist in der Bundesrepublik im Vergleich zu anderen Ländern sehr groß. Er liegt bei 37 Prozent und ist damit so ausgeprägt wie ... » mehr

Altenpflege

12.09.2017

Gesundheit

Die Würde des Menschen wird in der Pflege täglich angetastet

Im Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: «Die Würde des Menschen ist unantastbar.» Doch das Leben spricht oft eine andere Sprache. Es gibt wohl in keinem Bereich so viele Verstöße gegen Artikel 1 wie ... » mehr

Schwimmunterricht

06.06.2017

dpa

Ist Deutschland ein Land schlechter Schwimmer?

Ein heißer Sommertag und Ferien: Viele Kinder und Jugendliche zieht es dann zum Baden an den See. Für Ungeübte drohen im Wasser allerdings viele Gefahren. Fragen und Antworten. » mehr

Käse-Test in Trier

10.05.2017

Ernährung

Experten testen 1500 Käse

Die Bundesbürger lieben Käse. Vor allem Gouda, Edamer und Mozzarella. Experten verkosten bei einem Mega-Test vier Tage lang Hunderte Produkte. Dabei wird viel gefachsimpelt. » mehr

Traditionelle Brettspiele wie "Mensch ärgere dich nicht" haben das Smartphone erobert.

21.01.2016

FP/NP

Klassiker trifft Smartphone

Spielzeug 3.0 hält Einzug in die Kinderzimmer. Eine neue Generation, die mit Smartphones und Tablets aufwächst, hat Ersatz für klassische Brettspiele gefunden. » mehr

Rollenspiel der Azubis von Alpha Innotec aus Kasendorf.

19.10.2015

Region

AIT-Azubis haben knapp die Nase vorn

Der Nachwuchs der Kasendorfer Firma und die Lehrlinge der Kulmbacher Bank gewinnen den Ausbildungspreis 2015. Die Sparkasse und Vitrulan landen auch ganz vorn. » mehr

Wer sich für andere einsetzt, der fühlt sich besser und lernt Neues kennen. Gerade junge Menschen sind vielfältig engagiert - beispielsweise in einem sozialen Projekt mit Kindern oder alten Frauen und Männern.

08.11.2013

Oberfranken

Ehrenamt macht glücklich

Wer sich für andere engagiert, lebt länger und ist zufriedener. In den Landkreisen Hof und Kulmbach muss es demnach besonders viele zufriedene Menschen geben. » mehr

28.10.2013

FP/NP

Gute Geschäfte mit kaputten Knien

Patienten in der Region erhalten deutlich öfter künstliche Kniegelenke als im Bundesdurchschnitt. Warum das so ist, darüber gehen die Meinungen der Experten auseinander. » mehr

23.01.2013

FP/NP

Oberfranken als Zukunftsregion

IHK-Präsident Trunk nennt als Voraussetzung für den Erfolg ein gemeinsames Auftreten. Dann könne es gelingen, im Konzert Europas mitzuspielen. » mehr

Interview: mit Alexander König

07.01.2013

Oberfranken

"Erwarte weitere öffentliche Arbeitsplätze"

Der Neujahrsempfang der CSU in Bad Steben ist immer auch ein "Heimspiel" für Alexander König. Der stellvertretende Chef der Landtagsfraktion ist einer der Redner im Kurhaussaal. Im Interview fordert e... » mehr

16.10.2012

Region

Auszeichnung für das Hofer Freibad

Hof - Das Hofer Freibad kann sich im nationalen und internationalen Vergleich sehen lassen: Auf der Fachmesse "interbad" für Schwimmbad, Sauna und Spa in Stuttgart erhielt es den "Public Value Award f... » mehr

Die erfolgreichen Nachwuchsmusiker mit ihren Musiklehrern, OB Dr. Harald Fichtner und Intendantin Ingrid Schrader.	Foto: flo

22.06.2012

Region

Lob für talentierte Hofer

46 junge Musiker kommen zum Empfang ins Hofer Rathaus. Sie haben alle bei Wettbewerben tolle Leistungen vollbracht. » mehr

^