Lade Login-Box.

INTERNETKRIMINALITÄT

Cyberkriminalität

03.04.2020

Computer

Europol warnt vor Zunahme der Cyberkriminalität

Gefälschte Websites, Datenklau und Erpresser-Software: In der Coronakrise nimmt die Cyberkriminalität nach Erkenntnissen der europäischen Polizeibehörde Europol stark zu.  » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

02.04.2020

Bayern

Coronavirus bringt Prozess gegen Logopäden durcheinander

Der Prozess gegen einen Logopäden wegen schweren sexuellen Missbrauchs behinderter Buben in Würzburg wird in der Corona-Krise für zwei Tage ausgesetzt. Ein Verfahrensbeteiligter sei nach Anordnung des... » mehr

Kai Schwirzke

vor 6 Stunden

Netzwelt & Multimedia

Ist in Apple-Geräten wirklich nie der Wurm drin?

Windows ist eine Virenschleuder, Mac ist totsicher? Diese Meinung hält sich hartnäckig. Doch Computer und Smartphones von Apple haben ebenfalls ihre Schwachstellen - dazu trägt auch ihr Mythos bei. » mehr

Atemschutzmaske

27.03.2020

Deutschland & Welt

Europol: Kriminelle profitieren von Corona-Angst

Betrüger, Fälscher und Diebe: Sie verdienen an der Corona-Krise, warnt Europol. Ladendiebstahl und Einbrüche lohnen jetzt zwar nicht. Aber Verbrecher passen ihre Maschen sehr schnell an. » mehr

Cyberkriminalität

12.03.2020

Deutschland & Welt

Munich Re: Cyberkriminelle erpressen immer höhere Summen

Kriminelle Hacker suchen sich ihre Opfer immer gezielter aus. Und die Corona-Epidemie vergrößert die möglichen Einfallstore, sagen die Fachleute des weltgrößten Rückversicherers. » mehr

Cyberkriminalität

12.03.2020

Region

Corona: Cyberkriminelle erpressen immer höhere Summen

Kriminelle Hacker suchen sich ihre Opfer immer gezielter aus. Und die Corona-Epidemie vergrößert die möglichen Einfallstore, sagen die Fachleute des weltgrößten Rückversicherers. » mehr

Steinmeier in Zwickau

10.03.2020

Deutschland & Welt

Hass gegen Lokalpolitiker - Steinmeier fordert Stoppschild

Die «letzte Meile» der Politik ist zunehmend Anfeindungen ausgesetzt. Der Bundespräsident fordert seit langem mehr Schutz für Kommunalpolitiker. In Zwickau beschreiben Betroffene ihre Sorgen. » mehr

Tastatur eines Notebooks

10.03.2020

Deutschland & Welt

50 Prozent mehr Beschwerden zu Internet-Kriminalität

Die Beschwerdestelle des Internet-Verbands eco verzeichnet weiter stark wachsenden Zulauf. Digitalstaatsministerin Bär will bei kriminellen Inhalten die Plattformbetreiber stärker in die Pflicht nehme... » mehr

Justizzentrum Würzburg

06.03.2020

Region

Wegen Missbrauchs von Kindern vor Gericht: Väter sagen aus

Im Prozess wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs in Würzburg haben Eltern der betroffenen behinderten Jungen ausgesagt. Dabei habe ein Vater von Auffälligkeiten an seinem Kind während des Tatzeit... » mehr

Prozess wegen Kindesmissbrauch

05.03.2020

Region

Missbrauchsprozess: Angeklagter Logopäde will umfangreich gestehen

Ein wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Würzburg angeklagter Mann wird nach Angaben seines Verteidigers die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft einräumen. » mehr

Schatten von Händen und dem Kopf eines Kindes

05.03.2020

Region

Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut ihm anvertraute Jungen sexuell missbraucht haben. Die Opfer trugen teils noch W... » mehr

Logopäde in Würzburg

04.03.2020

Deutschland & Welt

Nach Missbrauchsskandal mehr als 40 Verdächtige ermittelt

Es sind schreckliche Taten und den Ermittlern wird zunehmend das Ausmaß der Taten bewusst: Ein Logopäde aus Würzburg soll sich in 66 Fällen massiv an Kindern vergangen haben. » mehr

Hacker attackieren auch Firmen in der Region

14.01.2020

Oberfranken

Hacker attackieren auch Firmen in der Region

Nach einer Studie der Allianz bilden erpresserische Cyber-Angriffe das größte Risiko für Unternehmen. Betroffen sind auch Kommunen und Betriebe in Oberfranken. » mehr

Cyberangriff auf Picanol

14.01.2020

Deutschland & Welt

Hacker legen belgischen Maschinenbauer lahm

Hacker haben den Webmaschinenhersteller Picanol aus Belgien mit einem Cyberangriff lahmgelegt und fordern Lösegeld. Auf die Forderungen der Erpresser ging das Unternehmen zunächst nicht ein, wie die b... » mehr

Tastatur

14.01.2020

Deutschland & Welt

Hackerattacken sind weltweit Unternehmensrisiko Nummer eins

Cyberkriminalität wird für Unternehmen rund um den Globus immer gefährlicher - und teurer. Vor allem ein jahrtausendealtes kriminelles Geschäftsmodell funktioniert online bestens: Erpressung. » mehr

14.01.2020

FP/NP

Gegen die Verrohung

Dass der Bürgermeister von Kamp-Lintfort einen Waffenschein beantragt, kann und darf nur als letzter Hilfeschrei verstanden werden. » mehr

Prozess

30.12.2019

Deutschland & Welt

Mitbegründer der Internet-Plattform «Fraudsters» vor Gericht

Mit der Verlesung der Anklage hat am Montag in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz der Prozess gegen einen 34-jährigen Mann begonnen, der eine illegale Internet-Plattform mitbegründet haben soll. » mehr

Ebay Deutschland wird 20

Aktualisiert am 20.12.2019

Oberfranken

Schwere Daten-Panne im Coburger Landratsamt

Die Behörde lässt Festplatten von PCs austauschen, auf denen sensible Informationen gespeichert sind. Aber die Datenträger werden nicht gelöscht. Im Internet konnte man sie kaufen. » mehr

An der Tastatur

20.12.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende Bürgerdaten auf SSD-Speicher bei eBay entdeckt

Das war nicht so bestellt: Nach dem Kauf eines vermeintlich neuwertigen Speichermediums zum Schnäppchenpreis auf eBay stößt der Käufer auf Zehntausende teils persönliche Behördendaten von Bürgern. » mehr

Ahmad-Reza Sadeghi

09.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Wie Geräte im Haushalt zu Spionen werden

Die Digitalisierung kann die eigenen vier Wände gläsern machen. Wenn die Puppe guckt und der Sprachassistent mithört, ist Vorsicht geboten. Forscher warnen vor Sicherheitslücken. » mehr

Schild "Praxis vorübergehend geschlossen"

06.12.2019

Oberfranken

Logopäde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Buben angeklagt

Der 37-Jährige soll in 66 Fällen Kinder sexuell missbraucht haben. Die Opfer waren teils körperlich und geistig behindert. » mehr

Betrug beim Online-Autokauf

04.12.2019

Geld & Recht

Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

Viel Geld für Autos, die es nie gab: In München beginnt ein Prozess um Betrug mit Scheinautohäusern im Internet. Es geht um einen Millionen-Schaden. Beim Autokauf im Internet ist Vorsicht geboten. » mehr

14.11.2019

Oberfranken

Fahnder nehmen Drogen-Shops vom Netz

Ermittlern ist ein neuer Schlag gegen den Drogenhandel im Internet gelungen. » mehr

Cyber-Attacke auf Uni

13.11.2019

Deutschland & Welt

Cyber-Attacke auf Uni Kiel: 30.000 Computer betroffen

Ein Cyber-Angriff hat den Forschungs- und Lehrbetrieb der Universität Kiel in den vergangenen zwei Wochen erheblich gestört. Betroffen gewesen seien bis zu 30.000 Rechner, sagte Uni-Sprecher Boris Paw... » mehr

Kriminell im Internet

11.11.2019

Deutschland & Welt

Bundeskriminalamt warnt vor steigender Cyberkriminalität

Vom Handynutzer bis zum Großkonzern - jeder kann Opfer von Cyberkriminalität werden. Je digitaler die Welt ist, umso mehr Möglichkeiten bieten sich auch Kriminellen. » mehr

Kinderpornografische Dateien verschickt

26.10.2019

Deutschland & Welt

Kinderpornografische Dateien mit Emojis verschickt

Schüler und junge Erwachsene teilen Videodateien über die sozialen Netzwerke, die sexualisierte Gewalt gegen Kinder zeigen und sogar eine Vergewaltigung - versehen mit Emojis und vermeintlich witzigen... » mehr

Filesharing-Plattform

17.10.2019

Deutschland & Welt

Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab

Spielfilme, Musik-Downloads und Computer-Spiele zum Herunterladen: Bei vielen Usern in Deutschland war Share-Online.biz äußert beliebt. Doch die bereitgestellten Kopien wurden ohne Zustimmung der Urhe... » mehr

Der Bamberger Generalstaatsanwalt Thomas Janovsky, Justizminister Georg Eisenreich und der stellvertretende ZCB-Leiter, Oberstaatsanwalt Thomas Goger (von links), bei der Pressekonferenz. Foto: Joachim Dankbar

30.09.2019

Oberfranken

Schlag gegen die Kinderporno-Szene

Ein Würzburger soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. Bald beginnt sein Prozess. Dank seiner Dateien ist die Kripo auf die Spur weiterer Perverser gekommen. » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Schlag gegen Cybercrime: Server in Ex-Nato-Bunker ausgehoben

Im Kampf gegen Verbrechen im Internet haben deutsche Ermittler erstmals einen großen Server-Anbieter für illegale Geschäfte im Darknet ausgehoben. Insgesamt 13 Täter stehen im Verdacht, als Betreiber ... » mehr

Laptop

27.09.2019

Deutschland & Welt

Erstes deutsches Darknet-Zentrum in altem Bunker ausgehoben

Es war ein digitales Versteck für Cyberkriminelle: Ein Serverzentrum in einem früheren Bunker, über das Kriminelle rund um den Globus ihre Straftaten laufen ließen. Das Versteck ist nun aufgeflogen. » mehr

Champions League

18.09.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen illegales Fernsehstreaming in Europa

Millionen Menschen schauen Filme oder Fußballspiele im Internet und das für einen Spottpreis, von dem die Rechte-Inhaber nichts abbekamen. Für viele TV-Piraten ist das nun vorbei. Ermittler schlossen ... » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

09.09.2019

dpa

Jeder Vierte wird Opfer von Internet-Kriminalität

Wer mit dem Internet aufgewachsen ist, bewegt sich häufig zu sorglos im Internet. Auch dann noch, wenn er bereits einmal Opfer von Internet-Kriminalität geworden ist. Die Älteren sind da vorsichtiger. » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Internet-Kriminalität: Jeder Vierte wird Opfer

Knapp jeder vierte Internetnutzer in Deutschland ist schon mindestens einmal Opfer von Cyber-Kriminalität geworden. Das zeigt der «Digitalbarometer» vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstec... » mehr

Im Netz

09.09.2019

Deutschland & Welt

Internet-Kriminalität: Jeder Vierte wird Opfer

Wer mit dem Internet aufgewachsen ist, bewegt sich häufig zu sorglos im Internet. Auch dann noch, wenn er bereits einmal Opfer von Internet-Kriminalität geworden ist. Die Älteren sind da vorsichtiger. » mehr

Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern

20.08.2019

Deutschland & Welt

Sprengstoff-Plattform «xplosives.net» stillgelegt

Anleitungen zum Bau von Kriegswaffen und Bomben, für jeden problemlos abrufbar im Internet: Knapp ein Jahr nach Beginn der Ermittlungen gelingt der Polizei ein Schlag gegen eine Sprengstoff-Plattform. » mehr

Christoph Hebbecker

21.07.2019

Deutschland & Welt

Sonderermittler bringt Internet-Hetzer vor Gericht

Staatsanwalt Christoph Hebbecker ermittelt gegen die Verbreiter von Hasskommentaren im Internet. Mitunter wird er dafür als «Stasi-Hebbecker» beschimpft. Doch er ist fest davon überzeugt, dass seine A... » mehr

21.07.2019

Deutschland & Welt

Hass im Netz - NRW-Sonderdezernat spürt 80 Beschuldigte auf

Das NRW-Sonderdezernat für gravierende Fälle politisch motivierter Hassreden im Internet hat bisher etwa 80 Beschuldigte ermittelt. Diese stammten aus der ganzen Republik, erläuterte Staatsanwalt Chri... » mehr

Ende Mai klickten die Handschellen: Ein 37-jähriger Kulmbacher steht im Verdacht der Geldfälschung und des Drogenhandels. Der Mann ist für die Polizei kein Unbekannter, das Gefängnis ist ihm nicht fremd.

05.07.2019

Oberfranken

Drogen, Falschgeld und Darknet

Ein "dicker Fisch" ist der Kripo ins Netz gegangen. Der 37-jährige Kulmbacher sitzt aufgrund schwerer Strafvorwürfe seit Ende Mai in Untersuchungshaft. » mehr

Internet

04.07.2019

Deutschland & Welt

Betreiber der Untergrundplattform «Fraudsters» verhaftet

Cyber-Fahnder haben schon lange gegen die illegale Plattform ermittelt. Jetzt haben sie in Schleswig-Holstein den mutmaßlichen technischen Leiter verhaftet. » mehr

Cyberkriminalität

04.07.2019

Deutschland & Welt

Betreiber der Untergrundplattform «Fraudsters» verhaftet

Cyber-Fahnder haben schon lange gegen die illegale Plattform ermittelt. Jetzt haben sie in Schleswig-Holstein den mutmaßlichen technischen Leiter verhaftet. » mehr

Beschlagnahmte Drogen

28.06.2019

Deutschland & Welt

Polizei schaltet größten deutschen Drogen-Onlineshop aus

Es gab Sparwochen für Speed, bezahlt wurde in Bitcoin: Im Onlineshop «Chemical Revolution» sind allein seit Anfang 2018 für zwei Millionen Euro Drogen gekauft worden. Nun ist der Shop dicht, die Hinte... » mehr

Kriminalität im Internet: Betrüger brachten Bank-Kunden um Millionen. Symbolfoto: valerybrozhinsky/Adobe Stock

24.06.2019

Oberfranken

Online-Betrüger erleichtern Sparkassen-Kunden

Die Cybercrime-Stelle in Bamberg klagt vier Männer aus Chemnitz an. Sie sollen 1,1 Millionen Euro von fremden Konten abgezweigt haben. » mehr

Amazon

05.06.2019

Tagesthema

Innenminister wollen Daten von «smart home»-Geräten

Wenn man vom Bett aus per Sprachbefehl das Licht ausschaltet, geht das die Polizei nichts an. Doch was ist, wenn die im Schlafzimmer aufgezeichneten Daten helfen können, einen Mord aufzuklären? » mehr

05.05.2019

FP/NP

Erhellt

Eine dunkle Ecke des Netzes ist erhellt – das sollte Behörden und Politik ermuntern, mehr Mittel und mehr Personal in die Bekämpfung der Internet-Kriminalität zu investieren. Es gibt noch viele weiter... » mehr

Handel im Darknet

05.05.2019

Topthemen

Wie Drogenhandel im Darknet Ermittler herausfordert

Im Darknet, dem abgeschirmten Teil des Internets, fühlen sich auch viele Kriminelle wohl. Geschützt durch Verschlüsselungstechnik handeln sie mit Drogen und anderen illegalen Waren. Dass die Ermittler... » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Würzburger Kinderpornofall: Jungen auf Bildern identifiziert

Unter den Opfern des Würzburger Kinderporno-Falls sind Kinder einer Tagesstätte. Einige der Jungen seien zweifelsfrei identifiziert, teilte die Zentralstelle Cybercrime Bayern mit. Die Aufnahmen seien... » mehr

22.03.2019

Deutschland & Welt

Verdächtiger im Würzburger Kinderporno-Fall in U-Haft

Im Würzburger Kinderporno-Fall ist gegen den Hauptverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Der Logopäde sitze in Untersuchungshaft, teilte die Zentralstelle Cybercrime Bayern bei der Generalstaatsanwa... » mehr

Zehn Objekte durchsucht

22.03.2019

Deutschland & Welt

Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen

Er soll kleine Jungen missbraucht und die Taten gefilmt haben: Die Vorwürfe gegen einen Würzburger Logopäden wiegen schwer. Der Mann macht es den Ermittlern nicht leicht. » mehr

Webcam

21.03.2019

Deutschland & Welt

Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Über Jahre soll ein Mann in Würzburg Kinderpornos selbst angefertigt und ins Darknet gestellt haben. Die Ermittler versuchen nun herauszufinden, wer die betroffenen Kinder sind. » mehr

Erpresser-Mail

13.03.2019

Oberfranken

"Sexpressung": Polizei stellt tatverdächtigen 17-Jährigen

Seit mehreren Monaten kursieren erpresserische Spam-Mails: Die Absender drohen darin, intime Filmaufnahmen von den Empfängern zu veröffentlichen. Die Cybercrime-Zentrale Bamberg hat nun einen Tatverdä... » mehr

Bitcoins existieren nur virtuell - und haben doch einen erheblichen Wert. Ein Computerfachmann brachte auf raffinierte Weise Bitcoins für 180 000 Euro in seinen Besitz. Nun wurde er verhaftet.	Foto: REDPI EL/Adobe Stock

28.02.2019

Oberfranken

Diebstahl auf Tastendruck

Bamberger Staatsanwälte setzen einen Computer-Fachmann in München fest. Er gesteht, seinem Arbeitgeber Bitcoins im Wert von 180 000 Euro gestohlen zu haben. » mehr

Maren Kroymann

26.02.2019

Deutschland & Welt

Jan Böhmermann erhält weiteren Grimme-Preis

Die Grimme-Preise sind nicht mit Geld verbunden, unter Fernsehleuten aber hochbegehrt. Am Dienstag gab das Grimme-Institut bekannt, welche Fernsehproduktionen des vergangenen Jahres es für vorbildlich... » mehr

^