Lade Login-Box.

INTERNISTEN

28.11.2019

Hof

Viel Lob für Ärzte-Netzwerk

Seit zehn Jahren gibt es die UGHO Hochfranken. Die Macher blicken zufrieden zurück und gehen mit Elan in die Zukunft. » mehr

Die Schlafapnoe-Masken sehen seltsam aus, sind aber lebenswichtig für Patienten, die beim Schlafen nicht nur schnarchen, sondern auch gefährliche Atemaussetzer haben. Foto: Langer

15.11.2019

Hof

Wie Schlaf beim Lernen hilft

Bei einer Vorlesung am Sana-Klinikum haben sich Kinder spielerisch mit dem Thema beschäftigt. 2020 soll die Kinder-Uni fortgesetzt werden. » mehr

Plötzlicher Herztod ist oft vermeidbar

09.11.2019

Hof

Plötzlicher Herztod ist oft vermeidbar

Davon handelt ein Vortrag, zu dem die Frankenpost und das Sana-Klinikum einladen. Ein Chefarzt erklärt, wer besonders gefährdet ist. » mehr

Übergewicht

30.10.2019

Gesundheit

Erhöhtes Krebsrisiko bei starkem Übergewicht

Dass Rauchen Krebs auslösen kann, weiß fast jedes Kind. Doch dass Übergewicht ein erhöhtes Krebsrisiko birgt, ist den wenigsten bewusst. » mehr

Übergewicht

30.10.2019

Wissenschaft

Experte: Erhöhtes Krebsrisiko bei starkem Übergewicht

Dass Rauchen Krebs auslösen kann, weiß fast jedes Kind. Doch dass Übergewicht ein erhöhtes Krebsrisiko birgt, ist den wenigsten bewusst. » mehr

Nicht nur Einser-Schüler könnten gute Mediziner werden, sagt der Wunsiedler Ärztesprecher Alexander Fuchs, der den neuen Gesetzentwurf der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml befürwortet. Foto: Florian Miedl

25.10.2019

Fichtelgebirge

Wenn der Berufswunsch zur Pflicht wird

Stoppt die Landarztquote für Medizinstudenten das Praxensterben? Im Kreis Wunsiedel befürwortet der Ärztesprecher die Abkehr von der Abiturnote. Kritik gibt es am Strafgeld. » mehr

Ein Jogger sammelt Müll

01.10.2019

Gesundheit

Mit Plogging laufend Müll sammeln

Jogger sind viel draußen unterwegs - in der Natur finden sie mittlerweile immer mehr achtlos weggeworfenen Müll vor. Ein neuer Trendsport versucht dieser Vermüllung nun entgegenzuwirken und setzt dabe... » mehr

Brand in Krankenhaus

10.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Toter und viele Verletzte bei Klinikbrand in Düsseldorf

In einem Krankenhaus in Düsseldorf bricht ein Feuer aus. Der Rauch verteilt sich über mehrere Etagen. Patienten müssen auf dem Parkplatz versorgt werden. Für einen alten Mann kommt die Hilfe zu spät. » mehr

René Gräber

28.08.2019

Gesundheit

Was Entgiftungskuren wirklich bringen

Beim Thema Detox-Kuren scheiden sich die Geister: Die einen glauben an Entgiftungseffekte, für die anderen ist es reine Geldmacherei. Was bringen nun Detox-Kuren wirklich? Und gibt es Alternativen? » mehr

Einsatz in Mönchengladbach

16.08.2019

Deutschland & Welt

Bett in Flammen: Patient stirbt bei Feuer in Krankenhaus

Als eine Schwester in ein Patientenzimmer geht, brennt es. Dem Patienten dort kann sie nicht mehr helfen, dafür aber vielen anderen Menschen auf der Station. Grund für den Brand ist wohl gefährlicher ... » mehr

Der Operateur arbeitet mit starker optischer Vergrößerung, wenn er den Zungennerv freilegt. Dr. Andreas Keller ist mit den Ergebnissen der ersten Operationen, die er in Kulmbach durchgeführt hat, zufrieden. Die Resonanz von den ersten beiden Patienten ist sehr gut.

11.07.2019

Region

Eine Operation für gesunden Schlaf

Wer unter Schlafapnoe leidet, ist in ernster Gefahr, seine Gesundheit zu riskieren. Masken helfen vielen, aber nicht allen Patienten. Unterm Messer kann sich jedoch eine Lösung finden. » mehr

Die Spitzen des Klinikums haben ihren neuen Leitenden Onkologen begrüßt, der am 1. Juli seinen Dienst in Kulmbach begonnen hat. Von links: Landrat Klaus Peter Söllner, Leitender Arzt Dr. Harald Biersack, Geschäftsführerin Brigitte Angermann und Oberbürgermeister Henry Schramm.

04.07.2019

Region

Kulmbach stellt seine Onkologie neu auf

Am Klinikum hat mit Dr. Harald Biersack ein erfahrener Onkologe am 1. Juli seine Arbeit aufgenommen. Das Haus arbeitet mit dem onkologischen Spitzenzentrum der Uni Würzburg zusammen. » mehr

Chronischer Schmerz

04.06.2019

Gesundheit

Das Kreuz mit dem chronischen Schmerz

Schmerzen hat jeder mal. Doch was, wenn sie nicht wieder weggehen - ohne dass es eine klare Ursache dafür gibt? Dann sprechen Experten von chronischem Schmerz. Für Betroffene beginnt damit oft ein lan... » mehr

Ohne Stress und Schmerzen

22.05.2019

Gesundheit

So übersteht man einen Langstreckenflug

Wenig Beinfreiheit, nervige Sitznachbarn und schlechte Luft: Wer ferne Urlaubsziele erreichen möchte, kommt um einen Langstreckenflug nicht herum. Mit den richtigen Tipps geht das auch ohne Kopf- und ... » mehr

Joggen in der Natur

16.05.2019

Region

"Bewegung ist Therapie"

Am Hofer Sana-Klinikum gibt es eine sportmedizinische Beratungsstelle. Für ihren Leiter ist Sport oft besser als Pillen. » mehr

03.05.2019

FP

Landkreis Coburg bundesweit Schlusslicht bei Ärzteversorgung

Laut Arztregister kommen auf 100 000 Einwohner nur 84,3 Mediziner. Bei der Verteilung der Hausärzte sehen die Zahlen allerdings schon anders aus. Da steht der Kreis sogar besser da als die Stadt. » mehr

Hergen von Varel

09.11.2018

Region

Vorkehrungen für den Ernstfall

Am Montag lädt die Frankenpost zu einem Infoabend zum Thema Patienverfügung ein. Dazu kommen fachkundige Referenten ins Central-Kino. » mehr

Prof.Dr. Sinha

03.11.2018

Region

Ein Leiden, viele mögliche Behandlungen

Frankenpost und Sana-Klinikum klären am Mittwoch über ein viel verbreitetes Leiden auf: Herzrhythmus-Störungen können jeden treffen. » mehr

Wie lässt sich die Versorgung von Patienten in kleineren, defizitären Land-Krankenhäusern wie hier in Selb am besten aufrechterhalten? Darüber streiten Vertreter der deutschen Krankenhausgesellschaft mit den Verantwortlichen der kassenärztlichen Bundesvereinigung. Foto: Archiv Florian Miedl

17.10.2018

Region

Groß-Ambulanzen sollen Kliniken ersetzen

Der Kassenärzte-Verband will 190 defizitäre kleine Krankenhäuser wie das in Selb umwandeln in Fachzentren mit Bett. Kritisch sehen das Geschäftsführer wie Martin Schmid. » mehr

Wiesenfest Selbitz Teil 2 Am 2. Juli hat Dr. Christine Prieschenk die Praxis von Dr. Karl Gack übernommen. Am vergangenen Freitag wurde die offizielle Übernahme gefeiert. Pfarrer Stefan Langer erteilte den kirchlichen Segen. Für die Stadt gratulierte dritter Bürgermeister Heinz Dreher. Mit im Bild die Belegschaft, die von der Nachfolgerin übernommen wurde. Foto: Oswald Zintl

23.07.2018

Region

Christine Prieschenk übernimmt Praxis Gack

Marktredwitz - Die 34 Jahre alte Fachärztin für Innere Medizin, Christine Prieschenk, hat zum 2. Juli die Allgemeinarzt-Praxis von Dr. Karl Gack übernommen. » mehr

Nicht bei jedem Hausbesuch ist es nötig, dass der behandelnde Arzt immer persönlich vorbeikommt. Viele technische Leistungen wie Blutabnehmen oder ein EKG schreiben kann die Fachkraft und E-Nurse Julia Ernstberger übernehmen. Foto: Florian Miedl

28.06.2018

Region

"E-Nurse" Julia entlastet Mediziner

Ein Pilotprojekt und bayernweit einmalig ist das Konzept der mobilen Helferin. Seit sechs Monaten tourt eine Arzthelferin von Patient zu Patient durch das Fichtelgebirge. » mehr

Gekommen, um zu bleiben: Hausärztin Sarah Flannery Meister stammt aus Irland und praktiziert seit Oktober in Münchberg. Sie hat Ideen, wie man noch mehr Kollegen anlocken könnte. Fotos: cs/privat

26.06.2018

Region

Schwierige Suche nach neuen Medizinern

Bei den Hausärzten in Münchberg verändert sich zurzeit einiges: Während eine Praxis Ende der Woche schließen wird, läuft eine andere dank eines neuen Arztes weiter. » mehr

03.06.2018

Region

Sport steigert Belastbarkeit und Selbstwertgefühl

Ein Experte für Asthma gibt Tipps für den Einstieg in gezielte Bewegung. Individuell abgestimmtes Training ist dabei wichtig. » mehr

Elke Martens, Physician Assistant in der Kardiologie, erläutert den Besuchern des Herz-Gefäßtags im Sana-Klinikum die Vorgehensweise bei der Computertomografie.

22.04.2018

Region

Auf bestem Weg zur Medizin aus einem Guss

Beim 1. Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag von Frankenpost und Sana-Klinikum erhalten Besucher Einblick in die Möglichkeiten der Gefäßmedizin. Das Interesse der Gäste ist groß - zur Freude der Veranst... » mehr

Rettungshubschrauber Christoph 20 im Einsatz. Um die vertragliche Neuregelung der ärztlichen Besatzung gibt es Ärger: Einige Notärzte haben die neuen Verträge aus Protest nicht unterschrieben. Die ADAC-Luftrettung will sich um eine gute Lösung bemühen.	Foto: Andreas Harbach

30.03.2018

Oberfranken

Zoff um den gelben Engel

Vertragsverhandlungen für Notärzte des Rettungshubschraubers sorgen für Ärger: Elf der 18 Notärzte fliegen aktuell nicht. Die ADAC-Luftrettung zeigt sich gesprächsbereit. » mehr

"Polypen", die Vorläufer eines bösartigen Krebsgeschwürs. Foto: Praxis Dr. Johannes Hofmann

14.03.2018

Region

Ein Blick in den Darm schafft Klarheit

Jeder dritte Bürger über 55 Jahren hat Polypen im Darm. Daraus können sich Krebsgeschwüre entwickeln. Internist Dr. Johannes Hofmann rät zur Vorsorge-Untersuchung. » mehr

Fliegt seit 36 Jahren viele Einsätze: der Bayreuther Rettungshubschrauber Christoph 20. Zu seiner Besatzung gehören Rettungsassistent Bernd Potzel, Pilot Markus Schlaak und Notarzt Miroslav Svabl (von links). Foto: Eric Waha

06.12.2017

Oberfranken

Gelber Held der goldenen Stunde

Der Rettungshubschrauber Christoph 20 hat bereits 50 000 Einsätze hinter sich. Nichts bringt den Notarzt bei einem Unfall oder einer Notsituation schneller zum Patienten. » mehr

Arzt am Computer

13.11.2017

Gesundheit

Videochat statt Wartezimmer - bisher ein seltenes Angebot

Technisch möglich sind Videosprechstunden beim Arzt schon länger, seit Mitte des Jahres übernehmen die Kassen auch die Kosten. Wieso wird dieser Service trotzdem so selten angeboten? Die Verbraucherze... » mehr

Laser in der Hand

11.10.2017

Gesundheit

Seltene Krankheit: Mit Kollagenosen leben lernen

Gelenk-Rheuma kennt man. Aber es gibt auch rheumatische Erkrankungen, die nicht in erster Linie die Gelenke angreifen. Sie in den Griff zu bekommen, ist bisweilen eine Lebensaufgabe. Betroffenen hilft... » mehr

Diese Herzpumpe namens Impella, kleinste der Welt, kann Lebensfunktionen aufrechterhalten.

09.04.2017

Region

Kleinste Herzpumpe der Welt in Hof im Einsatz

Das innovative, minimale System bedeutet größtmögliche Sicherheit bei Eingriffen am Herzen. Und es verschafft dem Organ Zeit, sich zu regenerieren. » mehr

Magensäureblocker

23.01.2017

Gesundheit

Magensäureblocker in Massen - eine riskante Praxis

Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Was bei manchen Krankheiten sinnvoll ist, erweist sich auf Dauer und ohne Not als Risiko - trotzdem ver... » mehr

Der Christbaum bleibt allein zu Hause: Der Wahl-Hofer Tomas Puspacher hat über die Feiertage rund um die Uhr Dienst als Assistent für einen Schwerstbehinderten. Foto: Klaus Klaschka

23.12.2016

Region

Eine moderne Weihnachtsgeschichte

Vom Koch zum Betreuer für Schwerstbehinderte: Tomas Puspacher zog aus der Slowakei nach Hof. Jetzt kümmert er sich in extremem Schichtdienst um Hilfsbedürftige. » mehr

14.10.2016

Region

Wenn das Gehirn altert

Vergesslichkeit kann viele Ursachen haben. Darüber referiert Sana-Chefarzt Dr. Marcus Beck in einer Frankenpost- Vortragsreihe. » mehr

Chefarzt Dr. Rolf Ponader ist neuer Ärztlichen Direktors des Sana-Klinikums.

25.08.2016

Region

Ponader neuer Direktor am Sana

Die lange Suche hat ein Ende: Dr. Rolf Ponader ist Sprecher der Chefärzte. Auf ihn kommen nun viele neue Aufgaben zu. » mehr

Rettungsassistent Mark Stürmer hat sich als "Opfer" das Herzdruckmassage-Gerät "Lucas 2" anlegen lassen.

06.06.2016

Region

Lucas 2 hilft Leben retten

Sana-Klinikum Hof und BRK-Notärzte setzen ein neues Gerät zur Reanimation ein. Auch während des Transports ist damit eine Herzdruckmassage möglich. » mehr

Der Mediziner Andreas Ebenburger plant als Obmann die ärztlichen Bereitschaftsdienste am Wochenende und nachts für den Bereich Marktredwitz. Wie über 90 Prozent der betroffenen Ärzte im Landkreis Wunsiedel will er das momentane Dienstsystem beibehalten und keine zentrale Bereitschaftspraxis gründen. Foto: Florian Miedl

03.05.2016

Fichtelgebirge

Ärzte überzeugt von bewährtem Modell

Nur durch ihren geschlossenen Einsatz haben die Ärzte im Fichtelgebirge eine zentrale Bereitschaftspraxis verhindert. Sie sind sicher, für die Kranken gibt es eine bessere Lösung. » mehr

Unser Bild zeigt die Geehrten mit den Ehrengästen (von links): stellvertretende Bereitschaftsleiterin Anne Engelhardt, stellvertretender Kreisvorsitzender Heinz Herzig, Anke Rackwitz, Renate Rockelmann, Anke Engelhardt, Klaus Engelhardt, Werner Völkel, Kurt Rauber, Reinhard Kube, Artur Wich und zweiter Bürgermeister Stefan Hübner.

05.04.2016

Region

Helfer vor Ort mit 94 Einsätzen

Sehr aktiv ist die Geroldsgrüner BRK-Bereitschaft. Das zeigt die Bilanz für 2015 auf der Jahreshauptversammlung. » mehr

Der Mensch läuft der Krankheit davon

22.03.2016

FP-Sport

Der Mensch läuft der Krankheit davon

Bald locken Sonne und Wärme wieder die Menschen zum Joggen in die Natur. Das hilft gegen viele Probleme. Doch Fachmann Hannes Laubmann warnt auch. » mehr

Sie ziehen die Fäden für viele Körperfunktionen: die Nieren. Funktionieren sie nicht mehr richtig, kann dies lebensgefährliche Folgen für den Menschen haben.

05.03.2016

Region

Die zwei Regisseure des Körpers

Am 10. März ist Weltnierentag. Wer lange gesund bleiben will, sollte gut auf die Multitalente aufpassen, rät der Kulmbacher Nephrologe Dr. Hans-Jürgen Zeißler. Denn sie sind für weit mehr als nur die ... » mehr

Freuen sich auf die Arbeit in Selb: Bettina und Hartmut Neeß (vorne) sowie Saskia Prell und Christine Wunderlich.	Foto: Silke Meier

08.02.2016

Region

Hartmut Neeß eröffnet Praxis in Selb

Selb - Zahlreich sind die Gäste zur Eröffnung der internistischen Hausarztpraxis von Hartmut Neeß in der Wunsiedler Straße 8 gekommen. » mehr

27.11.2015

Region

Ärztekammer prüft Vorfall aus Ellefeld

Ein Arzt aus dem Vogtland will Flüchtlinge nicht behandeln. Nun reagiert die Landesärztekammer. Auch die AfD distanziert sich von ihrem Mitglied. » mehr

Herzspezialist warnt die Oberfranken

18.11.2015

Region

Herzspezialist warnt die Oberfranken

Dr. Gerhart Klein eröffnet die Bad Stebener Herz- woche. Dabei legt er erschreckende Fakten vor. » mehr

Das sind sie, die Weißenstädter Helfer vor Ort: Michael Schwemmer, Christopher Rott und Thomas Peuschel von der Bergwacht sowie Florian Kade, Andreas Schill und Philipp Jahreis vom BRK. Es fehlen: Michael Tuchbreiter, Bergwacht, Christian Kade, BRK, und Wolfgang Hagert. Foto: pr.

07.09.2015

Fichtelgebirge

Ein Piepsen ruft zum Notfall

Die Helfer vor Ort (HvO) in Weißenstadt sind eine Erfolgsgeschichte. Inzwischen haben sie 1000 Einsätze absolviert. » mehr

Mit dem Hautkrebs-Screening erkennt der Arzt verdächtige Stellen. Bei den Vorsorgeuntersuchungen verhalten sich die Menschen im Kulmbacher Land vorbildlich.

14.07.2015

Region

Früherkennung rettet Leben

Die Menschen im Landkreis Kulmbach tragen ein erhöhtes Risiko, schwer zu erkranken. Der Gesundheitsatlas Bayern beschreibt eine alarmierende Situation, zeigt aber auch ein paar positive Trends. » mehr

25.04.2015

Region

Neue Abteilung für Patienten in hohem Alter

In der Klinik Naila ist die Akutgeriatrie und Frührehabilitation offiziell eröffnet. Dort landen nicht nur Senioren nach schweren Stürzen. » mehr

Dr. Roman Lebek vor dem Hintergrund des  Mustagh Ata.

25.09.2014

Region

Abenteuer am Mustagh Ata

Wunsiedel - Der Wunsiedler Internist und Kardiologe Dr. Roman Lebek ist einer der bekanntesten Alpinisten in der Region. » mehr

15.09.2014

Oberfranken

Klinikum Bayreuth stellt Chefarzt frei

Bayreuth - Mit sofortiger Wirkung wird Professor Martin Höher, Chefarzt der Kardiologie am Klinikum Bayreuth, bis auf Weiteres von seinen Aufgaben als Leiter der internistischen » mehr

Hoffnungsziel Nierentransplantation: "Für manche Dialyse-Patienten kommt das Organ zu spät, weil sie die lange Wartezeit nicht durchhalten und vorher sterben", sagt der Kronacher Internist Dr. Michael Heckel.

15.08.2014

Oberfranken

Spenderniere verzweifelt gesucht

Mehr als die Hälfte der Bayern wären bereit, Organe zu spenden. Aber nur jeder Dritte hat den entsprechenden Ausweis. Die Kliniken Hochfranken haben für ältere Patienten neue Wege gefunden. Und dafür ... » mehr

img_0215.jpg Hof

23.05.2014

FP-Sport

Alle ziehen an einem Strang für den Sport

Die Frankenpost, die Sparkasse Hochfranken und weitere Unternehmen machen sich mit der Sportstiftung Hochfranken für den Breitensport in der Region stark. Vor allem die Jugendlichen stehen im Fokus - ... » mehr

Mit der Trage geht es in die Notaufnahme des Krankenhauses. Bei der Übergabe des Patienten an die Ärzte beschreiben die Rettungsassistenten das Krankheitsbild und die Situation, in der sie den Patienten vorgefunden haben. 	Fotos: Gerd Pöhlmann

03.11.2013

Region

Unterwegs, um Leben zu retten

Mehr als 15 000 Einsätze fährt der BRK-Kreisverband Wunsiedel pro Jahr. Zwölf Minuten nach der Alarmierung müssen die Retter das Ziel erreicht haben. Dort bleibt wenig Zeit zum Überlegen. Jeder Handgr... » mehr

Noch ersetzen Puppen die Patienten: Bayerns Gesundheitsminister Dr. Marcel Huber (Dritter von rechts) eröffnete am Freitag mit vielen Ehrengästen das neue Intensivzentrum des Klinikums Bayreuth.

31.08.2013

FP/NP

Elf Millionen für bessere Behandlung

Das Klinikum Bayreuth eröffnet ein neues Intensivzentrum. Als nächstes folgt ein Mutter-Kind-Zentrum. » mehr

08.05.2013

Oberfranken

Bewusstlos in den Gegenverkehr

Eine neue Richtlinie der EU setzt alle Diabetiker unter Druck. Ärzte und Interessenverbände mahnen zur Aufklärung und Verantwortungsbewusstsein. » mehr

^