Lade Login-Box.

INVESTITIONEN

23.04.2019

Münchberg

Gefrees stellt Rekordhaushalt auf

Erstmals seit sechs Jahren muss die Stadt wieder einen Kredit aufnehmen. Dennoch sinken die Schulden erneut. » mehr

Investitionen hier, Stau dort

17.04.2019

Rehau

Investitionen hier, Stau dort

Regnitzlosau verabschiedet seinen Haushalt. Große Sprünge sind nicht drin. In diesem Jahr sind aber zumindest Planungskosten für den neuen Kindergarten möglich. » mehr

08.04.2019

Wunsiedel

Niederlamitzer sind wunschlos glücklich

Die Bürgerversammlung geht ohne Kritik über die Bühne. Bürgermeister Thomas Schwarz berichtet von vielen Investitionen für alle Generationen. » mehr

Deutschland sollte Bürger und Unternehmen steuerlich entlasten - diese Forderung erhebt der Bayreuther Ökonom Professor Dr. Volker Ulrich. Fotos: Uni Bayreuth, compuinfoto/Adobe Stock

08.04.2019

Wirtschaft

"Die Regierung sollte die Steuerlast verringern"

Der Finanzwissenschaftler Professor Volker Ulrich ist mit der deutschen Steuerpolitik nicht zufrieden. Im Interview spricht er auch über Schulden, Zinsen und Investitionen. » mehr

08.04.2019

Kulmbach

Kulmbacher Kreistag sagt Ja zum Rekord-Etat

Der Haushalt 2019 lässt dem Landkreis Spielraum für Investitionen und den Schuldenabbau. Doch es gibt auch mahnende Worte aus den Fraktionen. » mehr

Spannung

04.04.2019

Sport

Spannung wie lange nicht mehr vor dem «deutschen Clasico»

Deutscher Clasico, Klassiker, Spitzenspiel - Bayern gegen BVB ist das Spitzenprodukt der Bundesliga. Alle Kennzahlen weisen die Clubs als die großen zwei aus. Vieles spricht dafür, dass sie der Konkur... » mehr

Das neue Feuerwehrhaus verursacht im Haushalt dieses Jahres noch Restkosten von 763 000 Euro. Foto: Engel

02.04.2019

Münchberg

Pro-Kopf-Verschuldung verdreifacht sich

Sparneck muss einen hohen Kredit aufnehmen, um Investitionen bezahlen zu können. Die Gemeinde bekommt die Tücken des Finanzausgleichs zu spüren. » mehr

Start-up

02.04.2019

Wirtschaft

Investitionen in Finanz-Start-ups mehr als verdoppelt

Banking per Smartphone, Autoversicherungen je gefahrenen Kilometern, Zinsvergleiche für Tagesgeld: Deutsche Gründer setzen auf neue Geschäftsideen im Internet. Internationale Geldgeber bringen ihnen v... » mehr

Sparen, Schulden abtragen und trotzdem wichtige Projekte und Maßnahmen umsetzen: Im Haushaltsplan muss die Stadt Arzberg immer wieder diesen Spagat schaffen. Foto: Oliver Berg/dpa

29.03.2019

Arzberg

Investitionen trotz Sparzwangs

Der Arzberger Stadtrat segnet den Haushalt für 2019 ab. Alle Fraktionen sind mit dem Etat zufrieden, fordern aber weitere Stabilisierungshilfen. » mehr

Straßenausbau soll endlich starten

28.03.2019

Hof

Straßenausbau soll endlich starten

6,5 Millionen Euro steckt Schwarzenbach heuer in Zukunftsprojekte. Möglich wird dies auch durch Mehreinnahmen im Verwaltungshaushalt. » mehr

Straßenausbau soll endlich starten

28.03.2019

Hof

Straßenausbau soll endlich starten

6,5 Millionen Euro steckt Schwarzenbach heuer in Zukunftsprojekte. Möglich wird dies auch durch Mehreinnahmen im Verwaltungshaushalt. » mehr

24.03.2019

Fichtelgebirge

Freude über sinkenden Schuldenstand

"Dank der Stabilisierungshilfen des Freistaates von insgesamt rund 4,8 Millionen hat sich unsere Schuldenlast massiv auf 3,8 Millionen Euro reduziert, standen wir doch schon einmal bei rund 7,2 Millio... » mehr

Xi Jinping in Rom

22.03.2019

Brennpunkte

«Empfang wie für einen König»: Italiens Flirt mit China

Roms Zentrum blockiert, fähnchenschwenkende Fans und ein Konzert mit Startenor: Mit viel Pomp und Aufsehen beginnt Chinas Präsident Xi seine Europatour in Italien. Dort hofft man auf Milliarden aus de... » mehr

Die Rehau AG will ihr Werk in Schwarzenbach am Wald erweitern. Die Stadt hat das angrenzende Gebäude, in der früher ein Teil der Firma Tenzler untergebracht war, gekauft. Jetzt geht es um Abriss und Neubau für die Werkserweiterung. Die Stadt Schwarzenbach investiert dafür - mit erheblicher Unterstützung aus der Förderoffensive Nordostbayen - fünf Millionen Euro. Foto: Christine Rittweg

22.03.2019

Naila

Haushalt erreicht erneut Rekordniveau

Der Etat von Schwarzenbach am Wald ist unter Dach und Fach. Während die Stadt kräftig investiert, steigt auch die Schuldenlast. » mehr

Noch bis ins Jahr 2021 erstrecken sich die Bauarbeiten an der Grundschule in Konradsreuth. Das macht sich auch im Haushalt der Gemeinde bemerkbar. Foto (Archiv): Uwe von Dorn

21.03.2019

Hof

Haushalt verkraftet Schul-Sanierung

Trotz der millionenschweren Investition, bleibt Konradsreuth leistungsfähig. Der neue Haushaltsplan bietet auch noch Raum für lang ersehnte Projekte. » mehr

Kreisumlage wird zum Zankapfel

15.03.2019

Hof

Kreisumlage wird zum Zankapfel

Ein Drittel der Kreisräte lehnt den diesjährigen Etat des Landkreises ab. SPD und ALB geht die Entlastung der Kommunen nicht weit genug. » mehr

14.03.2019

Fichtelgebirge

Ebnath investiert fast 2,7 Millionen Euro

Geplant sind der Abriss der "alten Obstecke" und der alten Schule und Kanalarbeiten. Aber auch die Ringstraße wird ausgebaut. » mehr

Eines der größten Bauprojekte in der Gemeinde Neudrossenfeld: Der zentrale Parkplatz, auf dem zusätzliche Stellflächen in der Ortsmitte vorgesehen sind. Derzeit werden die Pläne dafür noch ausgearbeitet. Foto: Ute Eschenbacher

13.03.2019

Kulmbach

Investitionen nicht länger aufschieben

Schulden schwinden, Gewerbesteuer steigt: Neudrossenfeld geht es gut. Doch eins bemängeln alle Fraktionen im Gemeinderat: die aufgeschobenen Investitionen. » mehr

Interview: mit Joachim Janssen, Geschäftsführer

12.03.2019

Wirtschaft

"Wir haben die Früchte der vergangenen Jahre geerntet"

Das Hofer Viessmann-Werk floriert. Für 2019 kündigt Geschäftsführer Joachim Janssen neue Investitionen in Millionenhöhe an. » mehr

Carlsgrün soll noch schöner werden. Auch darum ging es bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates Bad Steben. Foto: Köhler

14.03.2019

Naila

Schuldenabbau schafft Spielraum

11, 5 Millionen Euro beträgt der aktuelle Haushalt der Marktgemeinde Bad Steben. Jetzt will man kräftig investieren. » mehr

Insgesamt 116 000 Euro will die Stadt in den Brandschutz investieren. Dabei stehen auch Bauarbeiten am Gerätehaus auf dem Investitionsplan.

12.03.2019

Naila

Naila profitiert von Fördermitteln

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt 2019. Drei Räte stimmen dagegen. Die Stadt wird investieren, muss aber trotzdem sparen. Finanziell bleibt Naila wenig Spielraum. » mehr

An einer Abzweigung der Leonardstraße sollen weitere zehn Bauplätze entstehen. Die Gemeinde hat dafür 658 000 Euro eingestellt - in diesen Tagen wird sich zeigen, ob die eingegangenen Angebote dem entsprechen.	Foto: cp

12.03.2019

Hof

Köditz investiert weiter kräftig

2,8 Millionen Euro gibt die Gemeinde für Kanal, Feuerwehrhaus oder neue Bauplätze aus. Das Geld hat die Kommune locker: Der Haushalt ist ein kleines Stück Glückseligkeit. » mehr

Bürgermeister Siegfried Beyer (Mitte) tritt bei der Kommunalwahl nicht wieder an. Als seinen Nachfolger wird er seinen zweiten Stellvertreter Christian Ruppert (rechts) unterstützen wie auch (von links) Ludwig von Lerchenfeld und Fraktionsvorsitzender Raimund Grass sowie die JU mit ihrem Vorsitzenden Matthias Sesselmann.	Foto: kdk

07.03.2019

Kulmbach

Siegfried Beyer tritt nicht mehr an

Der Pressecker Bürgermeister will nächstes Jahr die Amtskette an den Nagel hängen. Als Kronprinz steht Christian Ruppert in den Startlöchern. » mehr

Für die jüngsten und ältesten Einwohner wird es bald neue Anlaufstellen in Arzberg geben. Foto: Jörg Carstensen/dpa

01.03.2019

Arzberg

In Arzberg wird kräftig gebaut

Der Stadtrat gibt Grünes Licht für einen neuen Kindergarten in der Egerstraße. Hier soll auch ein Seniorenheim mit Tagespflege und Arztpraxis entstehen. » mehr

Pierre Moscovici

27.02.2019

Wirtschaft

Brüssel alarmiert wegen Wirtschaftslage in Italien

Zu Jahresbeginn nimmt die EU-Kommission die 28 Mitgliedsstaaten unter die Lupe. Die Zeugnisse bieten keine Traumnoten. Bei einigen Kandidaten droht Versetzungsgefahr. » mehr

Beiersdorf - Produktion

27.02.2019

Wirtschaft

Nivea-Hersteller will mit hohen Investitionen Kurs halten

Der Kosmetikspezialist Beiersdorf erwartet tiefgreifende Umbrüche im Geschäft mit Konsumgütern. Um im Wettbewerb zu bestehen, will der Dax-Konzern tief in die eigene Schatulle greifen. Was nicht übera... » mehr

Der Anbau des Rathauses schreitet voran. Ronny Wolff und Tom Hanft vom Team Holz Vier aus Neuensee passen die Einschalung der Fenster im obersten Stockwerk ein. Nun hat der Stadtrat weitere Aufträge im Gesamtwert von mehr als zwei Millionen Euro vergeben. Foto: Uwe von Dorn

26.02.2019

Hof

Stadt baut für ihre Mitarbeiter

Zum Rathaus-Anbau kommt bald ein weiteres Millionenprojekt dazu: Der Bauhof erhält ein neues Sozialgebäude. Die Investitionen sollen auch Bewerber anlocken. » mehr

Kredit aufnehmen

25.02.2019

Bauen & Wohnen

So kommen Eigentümergemeinschaften an Geld

Das liebe Geld sorgt auch in WEGs immer wieder für Diskussionen. Erst recht, wenn das Geld für Investitionen nicht reicht und ein Kredit her muss. Bei Banken sind Eigentümergemeinschaften nicht unbedi... » mehr

Thierstein investiert kräftig

24.02.2019

Region

Thierstein investiert kräftig

Die Kommune muss für das laufende Jahr 200 000 Euro Kredit aufnehmen. Das Geld kommt unter anderem den Feuerwehren und dem Ausbau des Trinkwassernetzes zugute. » mehr

Der Polymer-Spezialist Rehau beschäftigt am Standort Rehau mehr als 2500 Mitarbeiter. In der Verwaltung werden aber einige Jobs wegfallen. Foto: Florian Miedl

21.02.2019

FP/NP

Rehau streicht etwa 100 Jobs in Franken

Der Polymer-Spezialist will profitabler werden. Dafür investiert er kräftig. Aber die Kosten sollen ebenfalls sinken. Vom Stellenabbau ist auch der Stammsitz betroffen. » mehr

Die Kreativwettbewerbe sind eines der Kernprojekte von "Kinderherzen glücklich machen". Der Verein wünscht sich noch mehr Unterstützung von hiesigen Unternehmen, die seine Projekte finanzieren.

18.02.2019

Region

Investitionen ins Glück

Der Verein "Kinderherzen glücklich machen" unterstützt Kitas in der Region. Die Spitze möchte noch mehr Unternehmen ins Boot holen und verfolgt ein hohes Ziel. » mehr

Winterlicher Blick in Richtung Poststraße in Bad Steben: Die städtebauliche Sanierung in diesem Bereich ist mit 435 000 Euro veranschlagt. Foto: Köhler

12.02.2019

Region

435 000 Euro für die Poststraße

Der Bad Stebener Finanzausschuss billigt den zweiten Haushalts- entwurf 2019. Er rechnet mit neuen Schulden und Entnahmen aus den Rücklagen. » mehr

Eine Sanierung hilft da nicht mehr: Die Straße zwischen Bug und Bruck wird grundausgebaut. Foto: Hüttner

12.02.2019

Region

In Bruck beginnt Dorferneuerung

Die Gemeinde Berg hat wieder Spielraum für Investitionen. Eine Million Euro sind veranschlagt für die Straße von Bruck nach Bug. » mehr

Selb vor komplexen Herausforderungen

10.02.2019

Region

Selb vor komplexen Herausforderungen

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch erläutert beim Stammtisch der Aktiven Bürger die laufenden Großprojekte. Er spricht von Investitionen in Höhe von 150 Millionen Euro. » mehr

Interview: mit Dr. Torsten Eymann, Professor für Betriebswirtschaftslehre

04.02.2019

FP/NP

"Die Schwachstelle sind die Mitarbeiter"

Die Cyber-Risiken steigen: Der IT-Professor Dr. Torsten Eymann fordert von den Unternehmen eine "langfristige Orientierung" bei Investitionen in die Sicherheit. » mehr

Die Alte Schulstraße in Langenbach steht zur Sanierung an - dafür stehen 700 000 Euro im Haushalt. Foto: Hüttner

01.02.2019

Region

Steuereinnahmen helfen der Kommune

Die Gemeinde Geroldsgrün hat bereits ihren Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Es ist Geld da für vielfältige Investitionen. » mehr

01.02.2019

Region

Neuenmarkt investiert in die Zukunft

Der Finanzausschuss der Gemeinde Neuenmarkt verständigt sich in seiner ersten Sitzung auf einen Verwaltungshaushalt. Im Vermögenshaushalt gibt es noch Unklarheiten. » mehr

Verspätungen bei der Bahn

30.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn-Finanzen auch nach drittem Krisentreffen ungeklärt

Die Erwartungen an ein drittes Spitzentreffen zur Lage bei der Bahn waren hoch, öffentlich wurde dann nur wenig. Die Finanzierung der Milliarden Euro, die das Unternehmen braucht, ist noch ungeklärt. » mehr

Viel Geld fließt in die Alte Weberei

27.01.2019

Region

Viel Geld fließt in die Alte Weberei

26 Millionen Euro umfasst der Helmbrechtser Haushalt. Damit gilt er als Rekordzahlenwerk, das noch nie so früh fertig war. Die Stadt investiert in zukunftsweisende Projekte. » mehr

matt-jones-38742-unsplash.jpg

25.01.2019

ContentAd

Die eigenen vier Wände absichern — Der perfekte Einbruchschutz

Immer mehr Menschen in Franken machen sich in diesen Tagen Gedanken über ihren Einbruchschutz. In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der Einbrüche deutlich, um nun auf hohem Niveau zu verweilen. De... » mehr

Die Schlaglochpiste ist bald Geschichte. Die Harsdorfer müssen 1,2 Millionen Euro ausgeben, um die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Zettmeisel und Altenreuth zu erneuern. Foto: Stefan Linß

17.01.2019

Region

Mehr Geld für die Infrastruktur

Die Gemeinden im Landkreis Kulmbach planen in diesem Jahr Investitionen in die Straßen und die Abwasserkanäle. Auch die Kinderbetreuung verursacht neue Kosten. » mehr

Tastatur und Geldscheine

17.01.2019

dpa

Vorschläge von Robo-Beratern kritisch prüfen

Wer Geldanlage-Möglichkeiten von einem sogenannten Robo-Berater berechnen lässt, sollte dem Ergebnis nicht einfach trauen. Es ist ratsam, die Vorschläge vor der Investition kritisch unter die Lupe zu ... » mehr

10.01.2019

Region

Schulden werden wohl steigen

Bei der Vorberatung des Helmbrechtser Haushalts sagt der Bürgermeister aber: "Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. » mehr

Die Kosten für die Sanierung der Brücke an der früheren Bahnstrecke von Schlömen nach Himmelkron werden auf 21 400 Euro geschätzt. Ein Zug fährt auf der bereits stillgelegten Bahnstrecke schon lange nicht mehr - nur ein Signal, wenige Meter hinter der Brücke, erfüllt noch seine Funktion. Foto: Werner Reißaus

08.01.2019

Region

Alte Brücke sorgt für neuen Ärger

Über 20 000 Euro soll die Sanierung der alten Bahnbrücke zwischen Schlömen und Himmelkron kosten. Eine Investition, mit der in Neuenmarkt nicht alle einverstanden sind. » mehr

Das Schieferbergwerk Lotharheil bei Geroldsgrün ist der einzige untertägige Abbaubetrieb Oberfrankens. Der Werksmitarbeiter Ronald Vogel verlädt eine fertig bearbeitete Tischplatte aus heimischen Naturschiefer.	Fotos: Werner Rost

28.12.2018

FP/NP

Heimische Bodenschätze sind nach wie vor begehrt

Der Bergbau bleibt ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in vielen Teilen Frankens. Das Bergamt registriert in der Branche Investitionen. » mehr

27.12.2018

Überregional

Bach sieht Misstrauen gegen internationale Organisationen

Vor allem in westlichen Staaten stößt das Internationale Olympische Komitee auf viel Misstrauen. Volksbefragungen stoppten eine Reihe von Bewerbungen für die Spiele. IOC-Präsident Thomas Bach, der am ... » mehr

23.12.2018

Region

Gewerbesteuer hilft Geroldsgrün

Die Gemeinde hat seit zehn Jahren keine neuen Schulden mehr gemacht. Stattdessen werden diese von Jahr zu Jahr immer weniger. » mehr

Erneut musste Bürgermeisterin Friederike Sonnemann zwei Aufträge zur Rekultivierung und Erschließung der Deponie auf dem ehemaligen Rosenthal-Gelände (Bild) per Eilentscheidung vergeben. Auch im Jahresrückblick im Stadtrat ist das Gewerbegebiet ein Thema. Foto: Oswald Zintl

23.12.2018

Region

Investieren, Schulden begrenzen

"In wirtschaftlicher Hinsicht steht Waldershof sehr gut da", bilanziert Bürgermeisterin Sonnemann. Doch die Stadt sei weiter stark gefordert. » mehr

Die Stadt Selb erwirtschaftet Geld für ihre Investitionen aus eigener Kraft. Foto: Sven Hoppe/dpa

21.12.2018

Region

Hohe Investitionen ohne neue Schulden

14 Millionen Euro sind im Haushalt 2019 eingeplant. Der Selber Stadtrat stimmt dem Etat zu. Lob gibt es von allen Seiten. » mehr

18.12.2018

Region

Schönwald entwickelt sich prächtig

Zum Jahresabschluss zieht Bürgermeister Klaus Jaschke eine durchweg positive Bilanz. Die Investitionen und die Einwohnerzahlen steigen. » mehr

Container im Hafen

18.12.2018

Topthemen

Wie der Brexit schon jetzt der Wirtschaft schadet

Selbst ein geregelter EU-Austritt bringt hohe Kosten für die britische Wirtschaft mit sich. Das Land ist nicht nur in einem Dornröschenschlaf - die Unsicherheit zehrt an der Substanz. » mehr

Das EU-Afrika-Forum tagt in Wien.

18.12.2018

Deutschland & Welt

Kurz fordert mehr Investitionen

Die EU hat seine Rolle als wichtigster Handelspartner Afrikas verloren. Österreichs Bundeskanzler Kurz möchte das ändern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".