Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

IT-EXPERTEN

«Angewandte Informatik für die öffentliche Verwaltung»

01.10.2020

Neues aus den Hochschulen

Neuer Studiengang für IT-Experten in der Landesverwaltung

Das Land Rheinland-Pfalz benötigt mehr Fachkräfte für die digitale Verwaltung und hat dafür nun einen neuen Studiengang gestartet. Bei dem Lehrangebot der Hochschule Mainz wird Informatik eine zentral... » mehr

Die Gründerväter von Procomp, einem der größten Softwarehäuser in Oberfranken: Roland Meichner (links) und Rolf Brilla.

27.09.2020

Marktredwitz

Internet-Pionier wird 30

Das Unternehmen Procomp war der erste Provider in der Region. Heute arbeiten mehr als 60 Mitarbeiter in allen Bereichen der IT in der Marktredwitzer Firma. » mehr

Hochleistungsrechner CARA der TU Dresden

21.09.2020

Karriere

Bedarf an IT-Experten wächst

Durch die Digitalisierung werden in vielen Branchen mehr IT-Fachleute gebraucht. Inzwischen hat ein Großteil der Firmen Probleme, geeignetes Personal zu finden. Das belegen nun auch Zahlen des Statist... » mehr

Programmieren am Computer

21.09.2020

Wirtschaft

Unternehmen können offene IT-Stellen nur schwer besetzen

Digitalisierung spielt in so gut wie allen Unternehmensbranchen eine wichtige Rolle. Doch Fachkräfte im IT-Bereich sind Mangelware. » mehr

06.09.2020

Naila

Schauenstein zahlt nur wenig für Glasfaser

Das Rathaus erhält einen Glasfaseranschluss. Der Stadtrat diskutiert darüber, ob dies denn wirklich notwendig ist. » mehr

Schüler mit Tablet

Aktualisiert am 23.07.2020

Oberfranken

Digitalisierungsgipfel: "Eine Art Schul-Youtube" geplant

Bayern zieht Lehren aus dem mitunter missglückten Schulunterricht während der Pandemie und rüstet auf. Ein Schul-Youtube soll die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern verbessern. » mehr

Rundfunkrat

14.07.2020

Deutschland & Welt

Europa braucht eigene Digital-Infrastruktur

Giganten aus den USA und China dominieren das Internet: Konzerne wie Facebook, Amazon, Google, Netflix und Alibaba. «Höchste Zeit» für eine europäische Alternative, mahnen Experten in einem neuen Vors... » mehr

13.07.2020

Region

Hofer Stadtrat inside: Lehrstunde in Sachen Baurecht

Manchmal ist eine Sitzung des Stadtrats oder seiner Ausschüsse so etwas wie Bildungsfernsehen. So gewährte Bauamtsleiter Stephan Gleim den zum Teil staunenden Räten jüngst einen anschaulichen Einblick... » mehr

Wenn ein Instagram-Profil gesperrt wird, stecken nicht immer Kriminelle dahinter. Symbolfoto: Fabian Sommer/dpa

29.06.2020

Region

Auf einmal war der Instagram-Account tot

Immer wieder verschwinden Profile im sozialen Netzwerk. Auch Nutzer aus dem Hofer Raum sind vermehrt betroffen. Was man dagegen tun kann, zeigt ein Fallbeispiel. » mehr

Nieriges Risiko: So sieht es aus, wenn die App noch keine riskanten Begegnungen verzeichnet hat. Foto: Weidinger

17.06.2020

Region

Gedanken eines Zweifelnden

Die Corona-App weckt viele Ängste. Viele davon sind unbegründet. Eine IT- Expertin beantwortet die drängendsten Fragen anhand eines alltäglichen Beispiels. » mehr

Andreas Hein ist Inhaber und Geschäftsführer des IT-Sicherheitsunternehmens ITS in Bad Berneck. Er hilft Unternehmen dabei, sich gegen Angriffe aus dem Netz zu wappnen. Foto: Stefan Schreibelmayer

15.06.2020

Region

Hacker reiten die Corona-Welle

Im Rahmen der Pandemie gibt es deutlich mehr Angriffe aus dem Internet. Der Bad Bernecker IT-Unternehmer Andreas Hein weiß, wie man sich bei Homeoffice davor schützt. » mehr

Missbrauchsfall in Münster

08.06.2020

Deutschland & Welt

Missbrauchsfall von Münster: Wie groß ist der Eisberg?

Der Missbrauchsfall in Münster wirft viele Fragen auf. Die Vorwürfe sind schon jetzt monströs. Dabei ist erst ein Bruchteil der sichergestellten Daten überhaupt auswertbar. » mehr

Telekom und SAP

28.04.2020

Deutschland & Welt

Telekom und SAP sollen Corona-App entwickeln

Die Bundesregierung macht nach einem Richtungsstreit nun Tempo bei der Entwicklung einer Corona-Warn-App. Die Deutsche Telekom und SAP bekommen den Auftrag, die Verknüpfung mit den gängigen Smartphone... » mehr

Smartphone

26.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-App nun doch mit dezentraler Speicherung

Der Streit um die geplante Corona-Warn-App in Deutschland scheint entschieden. Die Bundesregierung bevorzugt nun doch eine dezentrale Speicherung der Daten - und macht damit auch den Weg frei, schnell... » mehr

VW

18.03.2020

Deutschland & Welt

VW erwartet nach gutem Jahr harte Belastung

Die Unsicherheit ist groß, die Produktion wird heruntergefahren: VW muss auch in Europa wegen der Coronakrise vorerst die Notbremse ziehen. Dabei soll 2020 das große Jahr des Durchbruchs in der E-Mobi... » mehr

Bauarbeiter

28.02.2020

Deutschland & Welt

Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

IT-Experten aus Indien, Pflegekräfte von den Philippinen, Bauarbeiter aus Marokko - Deutschland sucht Arbeitnehmer auch jenseits der EU. Den Weg soll ihnen das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz ebnen... » mehr

Software-Fakultät von VW

24.02.2020

dpa

VW startet zweiten Jahrgang an der Software-Fakultät

VW will Software- und Elektronik-Experten lieber selbst ausbilden anstatt sie einzukaufen. Eine konzerneigene Fakultät soll daher weiter ausgebaut werden. » mehr

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Eltern dazu auf, nicht leichtfertig die Bilder ihrer Kinder im Internet zu posten. Die Kulmbacher IT-Fachleute Stefan Lehner (links) und Jan Fischer unterstützen die Kampagne. Sie fordern einen bewussteren Umgang mit neuen Medien. Foto: Stefan Linß

20.02.2020

Region

Das größte Risiko bleibt der Nutzer

Als ethischer Hacker deckt Jan Fischer Lücken in der IT-Sicherheit auf. Vom ehemaligen JUZ-Leiter Stefan "Bonsai" Lehner erhält er Verstärkung im Kampf um den Datenschutz. » mehr

Schadsoftware stört öffentliche Einrichtungen

29.01.2020

Deutschland & Welt

IT-Totalschaden am Kammergericht wirft viele Fragen auf

Der Cyberangriff auf das Berliner Kammergericht beschäftigt weiter die Behörde. Ist es zu einem Abfluss sensibler Daten gekommen? Wie es überhaupt zu der Infektion gekommen ist, lässt sich kaum noch h... » mehr

Bei der Ausbildungsmesse in Kulmbach stellen die Betriebe traditionelle und exotischere Berufe vor. Der technologische Wandel bringt neue Karrierechancen für junge Leute. Foto: Archiv

23.01.2020

Region

Lehrerin und IT-Experte als Traumberuf

Jugendliche stehen vor vielfältigen Karrierechancen, entscheiden sich aber oft für einen klassischen Werdegang. Im Kreis Kulmbach sind die Wahlmöglichkeiten groß. » mehr

Bitkom: Digital-Branche wächst in Deutschland gegen den Trend

14.01.2020

Deutschland & Welt

Digital-Branche wächst in Deutschland gegen den Trend

Die Wirtschaft in Deutschland leidet unter Handelskonflikten, Brexit und der schwächeren Weltkonjunktur. Die Digital-Branche dagegen erwartet erneut Zuwächse bei Umsatz und Beschäftigtenzahl. In diese... » mehr

VW macht das Auto zum rollenden App-Store

10.01.2020

Deutschland & Welt

Volkswagen schickt Autofahrer ins «digitale Einkaufszentrum»

Elektronisches Bezahlen fürs Tanken und Parken, Streaming, drahtlose Updates: Vernetzung ist ein zentrales Thema in der Autobranche. VW wandelt sich vom reinen «Hardware»-Anbieter zum Software-Entwick... » mehr

Madeleine Bergmann und Laura Götz

13.12.2019

dpa

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wer bestellt das neue Tablet für Oma? Präsente noch kurz vor der Bescherung im Netz zu besorgen, ist keine Seltenheit. Kaufleute im E-Commerce sorgen dafür, dass dann alles rund läuft. » mehr

Digitale Spionage

09.12.2019

Deutschland & Welt

Unternehmer rechnen mit mehr Datenklau

Cyberattacken und Datendiebstahl sind für viele Unternehmen in Deutschland inzwischen eine konkrete Gefahr. » mehr

Maik Morgenstern

03.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Datensammelei im Smart Home einschränken

Egal, ob es ums Saubermachen geht oder um die Überwachung des Eigenheims: Das Wohnen wird zunehmend digital. Doch das Smart Home hat auch Kehrseiten. Wie schützt man seine Daten? » mehr

VW kämpft um Fachleute

24.04.2019

Deutschland & Welt

Software und autonomes Fahren - VW kämpft um Fachleute

Software statt Spaltmaße, Daten statt Auspuff-Sound - für Autobauer dreht sich das Geschäft immer stärker um die Digitalisierung. Dafür braucht man viele Fachleute. Doch selbst Giganten wie Volkswagen... » mehr

Medienpädagoge Julian Ruckdäschel referierte im Wunsiedler Bayern-Lab zum Thema "Der digitale Mensch". Er warnte davor, im Internet zu viel von sich preiszugeben. Foto: Rainer Maier

05.03.2019

Region

Datenkraken lauern überall im Netz

Den digitalen Sammlern von Informationen kann niemand mehr entgehen, sagt IT-Experte Julian Ruckdäschel. Sein Vortrag im Bayern-Lab zeigt, wie man sich schützen kann. » mehr

Medienpädagoge Julian Ruckdäschel referierte im Wunsiedler Bayern-Lab zum Thema "Der digitale Mensch". Er warnte davor, im Internet zu viel von sich preiszugeben. Foto: Rainer Maier

04.03.2019

Fichtelgebirge

Datenkraken lauern überall im Netz

Den digitalen Sammlern von Informationen kann niemand mehr entgehen, sagt IT-Experte Julian Ruckdäschel. Sein Vortrag im Bayern-Lab zeigt, wie man sich schützen kann. » mehr

"Viele Leute aus meinem alten Kulturkreis sehen mich als Verräter. Aber wenn ich es in diesem Land nicht schaffe, meinen Mund zu öffnen, dann schaffe ich es nirgendwo." Kenan Canbay gehört zur zweiten Gastarbeiter-Generation. Auch dort ist er ein Exot.

01.03.2019

Region

Gastarbeiter-Sohn kritisiert Abschottung vieler Muslime in Hof

Kenan Canbay, Hofer mit kurdischen Wurzeln, liebt freies Denken - und macht sich damit Feinde, nicht nur in seinem Kulturkreis. Er erzählt, warum er das in Kauf nimmt. » mehr

Trambahnen

12.02.2019

Deutschland & Welt

Verkehrsbetriebe ringen um Bewerber

Dass es für Unternehmen schwierig ist, Ingenieure und IT-Experten zu finden, ist bekannt. Auch in den Pflegeberufen herrscht Mangel. Doch noch eine ganz andere Berufsgruppe ist deutschlandweit heiß be... » mehr

IT-Fachkraft

13.12.2018

dpa

82.000 offene Stellen für IT-Fachkräfte

Die Digitalisierung in vielen Branchen bringt es mit sich: Die Nachfrage an IT-Experten steigt. Laut Bitkom gibt es derzeit Tausende Stellen, die nicht besetzt sind. » mehr

Invidio.us

15.11.2018

dpa

Mit invidio.us datensparsam Youtube schauen

YouTube ohne Werbung und ohne Preisgabe zahlreicher Daten? Was wie ein schöner Traum klingt, ist längst Wirklichkeit: auf der Webseite invidio.us. » mehr

WhatsApp Messenger

10.10.2018

dpa

Whatsapp per Videoanruf angreifbar

Nutzer von Whatsapp sollten die Anwendung schnellstmöglich aktualisieren. IT-Experten haben eine Sicherheitslücke bei Videoanrufen entdeckt. » mehr

Volkswagen

24.09.2018

dpa

Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst ... » mehr

Fahrzeugdiagnose

21.09.2018

Deutschland & Welt

Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst ... » mehr

Kaum verständlich und umsetzbar: So beurteilen Vereins- und Firmenvertreter aus der Region die neuen Datenschutz-Richtinien der EU, die am Freitag in Kraft treten. Foto: beermedia - stock.adobe.com

22.05.2018

Fichtelgebirge

Verschärfung trifft Firmen und Vereine

Zu mehr Bürokratie bei der Daten-Sicherung führt eine EU-Verordnung ab 25. Mai. Ehrenamtliche wie Unternehmenssprecher nennen die juristischen Vorgaben schwer erfüllbar. » mehr

Hass-Botschaften im Internet

21.02.2018

dpa

Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare

Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, steckt nur eine Minderheit. Und die... » mehr

Angriff über Chip-SChwachstelle

12.01.2018

dpa

IT-Experte warnt vor Schadcode für «Meltdown»

Sicherheitsforscher Anders Fogh hat entscheidend zur Entdeckung von «Meltdown» und «Spectre» beigetragen. Er schätzt, dass es schon in Kürze erste Angriffe auf Computer geben wird. Funktionierende Wer... » mehr

Lokführer

04.01.2018

Karriere

Lokführer werden verzweifelt gesucht

Als Traumberuf hat die Arbeit in der Lokomotive für viele ausgedient. Händeringend suchen die DB und andere Bahnen Nachwuchs. Mehr Geld und Wertschätzung fordert die Gewerkschaft. Können Quereinsteige... » mehr

Tablet und Schulbuch müssen sich im Unterricht nicht ausschließen, sondern können sich gegenseitig ergänzen.

11.12.2017

Oberfranken

SPD fordert Milliardenpakt für Bildung

Wenn es um digitale Hilfsmittel im Unterricht geht, gibt es in Bayern große Unterschiede zwischen den Schulen. Martin Güll fordert deshalb ein neues Maßnahmenpaket. » mehr

Kreuzfahrt-Kapitän

09.10.2017

dpa

Kreuzfahrt-Reeder suchen neue Crews - in Berlin

Ob Fitness-Profi, IT-Experte oder Frisör - auf einem Kreuzfahrt-Schiff kommen viele Berufsgruppen zum Einsatz. Und die Nachfrage nach Arbeitskräften ist groß in der Branche. Auf einer Jobmesse in Berl... » mehr

SD-Karte

30.06.2017

Netzwelt & Multimedia

Worauf es bei Speicherkarten ankommt

Ob Smartphone, Tablet oder Kamera: Viele Geräte lassen sich per Speicherkarte erweitern oder funktionieren erst gar nicht ohne. Auch wenn es kaum noch unterschiedliche Formate gibt: Diverse Klassifizi... » mehr

29.06.2017

FP/NP

Beraternetzwerk stellt Ideen für Mittelstand 4.0 vor

Thurnau - Die Digitalisierung schreitet schnell voran und bestimmt immer mehr Bereiche in der Wirtschaft und unserer Gesellschaft. » mehr

Schutz vor Cyberkriminellen

04.05.2017

dpa

Experte zu Cyber-Angriffen: Digitale Aufklärung wichtig

Heute ist alles mit allem vernetzt. Für Hacker biete das enormes Angriffspotenzial, sagt der IT-Experte Christoph Meinel. Die Gesellschaft sei sich der Risiken nicht ausreichend bewusst. » mehr

Samsung SUHD TV

04.04.2017

dpa

40 Schwachstellen in Samsung-Software entdeckt

Sicherheitslücken zu schließen gehört für Software-Hersteller zum täglichen Geschäft. Auch auf Samsungs Entwickler könnte wieder einige Arbeit zukommen. IT-Experten fanden gravierende Schwachpunkte be... » mehr

Selbst ist der Kraftsportler: "Meine Familie und ich haben ganz viele Arbeiten in Eigenleistung gestemmt", freut sich Dominik Zeh. Zwei Jahre lang haben seine Helfer und er am Umbau gearbeitet. Foto: cp

03.01.2017

Region

Neues Studio im alten Stall

Dominik Zeh macht aus einem früheren Brauerei-Gebäude ein modernes Fitnessstudio. Der Denkmalschutz redet dabei ebenso mit wie ein ganzer Stab an IT-Experten. » mehr

IT-Experten raten zur Wachsamkeit

29.11.2016

Region

IT-Experten raten zur Wachsamkeit

Der Hacker-Angriff auf die Telekom betrifft auch Kunden in Kulmbach. Internet-Nutzer machen sich zunehmend Sorgen um die Sicherheit. » mehr

Aime Tsoungui (links) stammt aus Kamerun in Westafrika, Salih Akbuluts Eltern kamen aus der Türkei. Der eine arbeitet als Selbstständiger im IT-Bereich, der andere ist Kfz-Meister und in den Hofer Stadtwerken beschäftigt. Was Migration bedeutet, wissen die beiden Hofer aus eigener Erfahrung. Foto: lk

16.02.2016

Region

Zwei Schwarze geben Tipps zur Integration

Aime Tsoungui und Salih Akbulut sind zwei Hofer, die ihre Integration erkämpft haben. Auf die Seite der Flüchtlinge schlagen sie sich nur unter Vorbehalt. » mehr

IT-Gipfel lockt 200 Experten nach Hof

08.02.2016

FP/NP

IT-Gipfel lockt 200 Experten nach Hof

Welche Chancen bietet die Digitalisierung? Darüber diskutieren Wirtschaft und Wissenschaft am 3. März. Einer der Attraktionen ist Querdenker Gunter Dueck. » mehr

fpha_cp_rohrbach Oft entscheidet das erste Gespräch, die erste Präsentation oder der erste E-Mail-Kontakt - auch, wenn meist monatelange Verhandlungen und Beratungen folgen. Michael Rohrbach berät Firmen in Deutschland auf ihrer Suche nach Spezialisten, zapft dafür bisweilen weltweit Datenbanken an.	 Foto: Michael Giegold

14.03.2015

Region

Der Headhunter

Michael Rohrbach spürt Ingenieure oder IT-Experten auf und vermittelt sie an Unternehmen. Die Suche nach Spezialisten hat ihn schon über die ganze Welt geführt - und nun zurück in seine Heimatstadt Ho... » mehr

So sieht er sich selbst am liebsten: als Macher, als hemdsärmligen Macher. Zupackend.

25.09.2014

Region

Du Buichamoister . . .

. . . warum tust du dir das noch an? Karl-Willi Beck wird heute 60, doch die Champagner-Laune in der Stadt Wunsiedel ist vorbei. » mehr

Das Internet über Glasfaserkabel gilt als zukunftsweisende Technologie. Mit ihnen sind Übertragungen von beinahe unbegrenzt großen Datenmengen möglich.

19.11.2013

Region

Unser Netz soll schneller werden

Das schnelle Internet will jeder. Doch wer für den Ausbau verantwortlich ist, darüber scheiden sich die Geister. Bürgermeister Michael Abraham sieht weniger die Kommunen als den Bund in der Pflicht. » mehr

^