Lade Login-Box.

JUGENDBEWEGUNGEN

Die Leitung der Herbstvollversammlung des Bezirksjugendrings Oberfranken mit den ausgeschiedenen Mitgliedern (von links): Geschäftsführerin Sabine Gerstner, Beisitzer Michael Kießling, stellvertretender Vorsitzender Christian Porsch, Beisitzer Claas Meyer, die Ausgeschiedenen Monika Martin (KreisJR Forchheim), Susanne Kraus (stellvertretende Vorsitzende des BezJR Ofr) und Eva Wilfert-Zimmermann (StadtJR Hof) sowie Beisitzer Michael Ziegler und Vorsitzende Katharina Stubenrauch. Foto: Peter Pirner

14.11.2019

Fichtelgebirge

Jugendring plant Jugendarbeit 4.0

Vorsitzende Katharina Stubenrauch formuliert bei der Herbstversammlung die Schwerpunkte für 2020. Der Bezirksverband vertritt in Oberfranken rund 250 000 Jugendliche. » mehr

25.09.2019

Meinungen

Sankt Greta

Manche verehren sie wie eine Heilige, andere kriegen ihretwegen Pickel: Die Klimaaktivistin Greta Thunberg spaltet die öffentliche Meinung in Deutschland so stark wie derzeit wenige politisch Aktive. ... » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

Klimawandel treibt weltweit Millionen auf die Straße

Für einen entschiedeneren Kampf gegen die Erderwärmung sind rund um den Globus Millionen Menschen auf die Straße gegangen. Die Jugendbewegung Fridays for Future hatte erstmals ausdrücklich auch Erwach... » mehr

Ist es richtig, wenn ein Pfarrer zu Umwelt-Protesten aufruft, wenn die Jugendlichen es selbst nicht tun? Diese Frage wird in Selb kontrovers diskutiert. Fakt ist: Die Demo, die Johannes Herold organisiert, ist im Kreis Wunsiedel die einzige am weltweiten Klima-Streik-Tag 20. September. Fotomontage: Peter Ullmann/FP

18.09.2019

Fichtelgebirge

Church for Future bekommt Gegenwind

Die Klima-Demo, zu der in Selb Pfarrer Herold aufruft, ist umstritten. Kritiker finden, Kirchen sollten keine Politik machen und Erwachsene keine Jugendbewegung okkupieren. » mehr

Freiflächenphotovoltaikanlagen wie hier bei Untersteinach sind künftig auch in Kulmbach möglich.	Foto: Nils Katzenstein

24.05.2019

Kulmbach

Flächen für Photovoltaik gesucht

Das Energiewendebündnis Kulmbach begrüßt den Stadtratsbeschluss, der Solaranlagen in der Flur ermöglicht. Es will bei der Erarbeitung eines Katasters aktiv mitmischen. » mehr

Etwas mehr als zwei Dutzend Teilnehmer fanden sich zur Oster-Friedensdemo in der Lindenstraße in Marktredwitz ein. Links im Bild Organisator Reinhard Möller. Foto Herbert Scharf

22.04.2019

Marktredwitz

Klare Kritik an der Politik

Bei einer Kundgebung der Friedensinitiative Fichtelgebirge mahnen die Redner zum Frieden. Vor allem das Verhalten der deutschen Politik ist ihnen ein Dorn im Auge. » mehr

"Wir sind Teil der größten Klima-Bewegung der Welt", machten Miriam Andritzky (mit Kapuze) und ihre Mitstreiter bei der letzten Klima-Demo in Marktredwitz deutlich.

15.03.2019

Marktredwitz

Schüler demonstrieren für Umweltschutz

Globalen Klima-Protesten schließen sich erstmals rund 200 Jugendliche und etliche Erwachsene in Marktredwitz an. Gymnasiasten rufen zum Streik nach Schulschluss auf. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Rüdiger Lohlker, Salafismus-Forscher, Uni Wien

14.12.2018

Meinungen

Herr Professor Lohlker, was bedeutet eigentlich Salafismus? Salafismus ist grundsätzlich erst mal eine Strömung, die sich eigentlich erst in der zweiten Hälfte des 20.

Seit dem Anschlag von Straßburg wird wieder einmal über Radikalisierung unter dem Zeichen des Islam diskutiert. Dann fällt das Schlagwort "Salafismus". » mehr

Beim Rundgang durch das Mehrgenerationenhaus: (von links) der Spitzenkandidat der JU Oberfranken zur Landtagswahl, Paul-Bernhard Wagner, der Bürgermeister von Rehau, Michael Abraham, der Bundesvorsitzende der JU im Bundestag, Paul Ziemiak, und Birgit Weber, Koordinatorin der Seniorenhausgemeinschaften im Mehrgenerationenhaus der Diakonie Hochfranken sind im Gespräch mit Bewohnerinnen und Bewohnern des MGH. Foto: von Dorn

30.09.2018

Rehau

Junge Union beschwört Gemeinsamkeit

Der JU-Ortsverband feiert mit zahlreichen Gästen sein 60. Jubiläum. Die Redner gratulieren und bezeichnen Rehau als eine "schwarze Vorzeige-Hochburg". » mehr

Claude Lanzmann

05.07.2018

Kunst und Kultur

Kämpfer gegen das Vergessen - Filmemacher Claude Lanzmann ist tot

Mit seiner Zeitzeugen-Dokumentation über den deutschen Völkermord an den europäischen Juden wurde Claude Lanzmann weltberühmt. Er widmete sein Leben dem Kampf gegen das Verdrängen und Vergessen. » mehr

26.03.2018

Meinungen

Langer Atem

Und es bewegt sich doch was: Am Wochenende gingen beim "Marsch für unsere Leben" in der US-Hauptstadt Washington und in vielen anderen Orten Hunderttausende Schüler auf die Straße. Sie forderten gemei... » mehr

Kindliche Wissensquelle: die Welt in Bilderbuch und Fibel. Alexander Cäsar Seeles undatiertes Bildnis eines "Mädchens mit Lesebuch" dient als Plakatmotiv für die Baden-Badener Schau.	Foto: Ausstellung

28.09.2013

Kunst und Kultur

Grubendunkel und Lichtgebete

Kindheit ist kein Kinderspiel. In vielen Teilen der Welt richten Hunger, Elend und Knochenarbeit Kinder zuschanden. Eine Ausstellung berichtet von Zeiten, da es auch in Deutschland so war. » mehr

fprt_rd_guntherlemaire2sp_1

11.09.2010

Rehau

Ein Kraftwerk an Ideen

Gunther Le Maire aus Immenstadt im Allgäu ist der 14. Kulturpreisträger der Stadt Rehau. Beim Festakt im Sitzungssaal des Rathauses erhält der gebürtige Rehauer die Auszeichnung. » mehr

fpnai_CVJM_091009

10.10.2009

Naila

Geschenk für die Gemeinde

Schauenstein - Mit einem festlichen Gottesdienst in der Sankt Bartholomäus-Kirche haben junge Schauensteiner Christen die Wiedergründung des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) im Ort gefeiert... » mehr

fpmhz_marek-fenster_300809

01.09.2009

Münchberg

Dem Tod innerlich vorbereitet gegenübertreten

Münchberg - Wie ist das eigentlich, wenn man alt ist und den Tod vor Augen hat? Befasst man sich mit diesem Thema oder schiebt man es so lange wie möglich von sich? Josef Marek ist 93 Jahre alt. "Ich ... » mehr

fpmt_keusch_041208

04.12.2008

Marktredwitz

Die Kunst des Liebens lernen

Poppenreuth – Auf den „Abend der Barmherzigkeit“ stimmte Georg Mayr-Melnhof aus Salzburg die jugendlichen Besucher im Katholischen Jugendheim Poppenreuth ein. Sein Thema: „Tolle Beziehung – Die Sehnsu... » mehr

07.03.2008

Marktredwitz

Ein Abend der Barmherzigkeit

Poppenreuth – Georg Mayr-Melnhof will persönliche Erfahrungen weitergeben. Dadurch ist in Österreich eine beeindruckende Jugendbewegung entstanden: Die Loretto-Jugend. Jedes Jahr treffen sich Tausende... » mehr

fpsp_dynamo_210607

10.07.2007

Regionalsport

Zwischen Begeisterung und Randale

Ihren letzten „großen Auftritt“ hatten die gefürchteten Rowdies unter den Fans des 1. FC Dynamo Dresden nach dem Sachsenpokalfinale beim FC Erzgebirge Aue II, als sie wieder einmal landesweit für Nega... » mehr

^