Lade Login-Box.

JUGENDORGANISATIONEN UND JUGENDEINRICHTUNGEN

10.06.2019

Münchberg

Haus und Zuhause in einem

Die Evangelische Jugendhilfe Münchberg baut ein Wohnhaus für eine neue Wohngruppe um. Mit Nachbarn und Gästen feiert sie den Einzug. » mehr

06.06.2019

Hof

Politische Bildung am Pasta-Topf

Seit einem Jahr leitet Jennifer Bernreuther die Projektstelle für Jugendarbeit und Extremismusprävention in Regnitzlosau. Über ihre bisherigen Erfahrungen hat sie jetzt dem Kreisjugendhilfeausschuss b... » mehr

Die 24 Jahre alte Svenja Faßbinder von der kommunalen Jugendarbeit versucht, junge Menschen für die Europawahl zu begeistern. Foto: David Trott

14.05.2019

Fichtelgebirge

Jugendliche freuen sich auf Europawahl

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Viele Jugendeinrichtungen und Schulen machen mit. Das Jugendarbeit-Team und die Erstwähler freuen sich auf die Generalprobe. » mehr

Will erneut als Kulmbacher Oberbürgermeister kandidieren: Amtsinhaber Henry Schramm.	Foto: H.P.

07.03.2019

Kulmbach

Schramm tritt wieder an

Oberbürgermeister Henry Schramm blickt beim Heringsessen auf erfolgreiche Arbeit zurück - und voraus auf eine weitere mögliche Amtszeit. Die Unterstützung der CSU hat er. » mehr

10.02.2019

Oberfranken

SPD will mehr Geld für die Feuerwehren

Nach Ansicht der Partei hält die Staatsregierung mehrere Millionen Euro zurück. Das passiere bereits seit mehreren Jahren. » mehr

Björn Höcke

17.01.2019

Deutschland & Welt

Gemäßigte AfD-ler kritisieren rechten Parteiflügel

Die AfD geriert sich nach der Entscheidung der Verfassungsschützer als verfolgte Unschuld. Auch «Flügel»-Gründer Höcke, für dessen rechtsnationale Strömung sich der Inlandsgeheimdienst besonders inter... » mehr

Interview: mit Yilmaz Can, Junge Liberale

15.01.2019

Fichtelgebirge

"Will etwas für Jugendliche erreichen"

Yilmaz Can gründet mit Gleichgesinnten in Wunsiedel einen Kreisverband der Jungen Liberalen gründen. Er will Gleichaltrige für gesellschaftliche Themen begeistern. » mehr

Junge Alternative

26.11.2018

Deutschland & Welt

AfD-Spitze distanziert sich von Parteijugend

Die AfD-Spitze bemüht sich, eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu verhindern. Gleichzeitig tauchen immer mehr unappetitliche Chats aus dem Dunstkreis der Parteijugend auf. Mitglieder hetzen ... » mehr

Beim Rundgang durch das Mehrgenerationenhaus: (von links) der Spitzenkandidat der JU Oberfranken zur Landtagswahl, Paul-Bernhard Wagner, der Bürgermeister von Rehau, Michael Abraham, der Bundesvorsitzende der JU im Bundestag, Paul Ziemiak, und Birgit Weber, Koordinatorin der Seniorenhausgemeinschaften im Mehrgenerationenhaus der Diakonie Hochfranken sind im Gespräch mit Bewohnerinnen und Bewohnern des MGH. Foto: von Dorn

30.09.2018

Region

Junge Union beschwört Gemeinsamkeit

Der JU-Ortsverband feiert mit zahlreichen Gästen sein 60. Jubiläum. Die Redner gratulieren und bezeichnen Rehau als eine "schwarze Vorzeige-Hochburg". » mehr

Das Dachgebälk im neuen Saalfelder JUZ ist wieder stabil.

25.09.2018

Region

Millionen-Summe für die Jugend

Während Kulmbach eine neue Bleibe für das JUZ sucht, ist Saalfeld schon viel weiter. Die Partnerstadt hat die alte Orangerie in ein Vorzeigeobjekt verwandeln lassen. » mehr

Überall im Jugendzentrum "Q" erkennt man: Hier wird gebaut. Stefan Hofmann sieht's gelassen. Foto: Laura Schmidt

01.09.2018

Region

Im "Q" geht's voran

Seit vergangenem Jahr ist das Kinder- und Jugendzentrum eine Dauerbaustelle. Es gibt noch viel zu tun - doch es herrscht Optimismus. » mehr

Gehört das Flugtaxi zur Zukunft? Staatssekretär Hans Reichhart spricht sich fürs Probieren aus. Die Industrie tüftelt längst an dem Thema, wie Audi, Italdesign und Airbus mit dem Konzept "Pop.Up Next" zeigen. Fotos: Uli Deck/dpa/privat

27.08.2018

Oberfranken

"Wir sollten uns trauen, etwas auszuprobieren"

Sie gehören einer neuen Politikergeneration an und setzen dieses Markenzeichen bewusst ein: Staatssekretär Dr. Hans Reichhart und Paul-Bernhard Wagner, beide CSU. » mehr

Dekan Günter Saalfrank, Dekanatsjugendreferent Sebastian Damm, Vorsitzender der Dekanatsjugendkammer, Michael Bechert, Vorsitzender des CVJM Hof, Julius Hopf, und Dekanatsjugendreferent Christian Nürnberger (von links) freuen sich auf das neue Projekt im ehemaligen Quelle-Gebäude. Foto: Schobert

04.07.2018

Region

Neues Domizil für Jugendarbeit

Von September an steht in Hof das einstige Quelle-Gebäude nicht mehr leer. Evangelisches Jugendwerk und CVJM finden dort neue, modernere Räume. » mehr

Sam Stüdemann (sechs) aus Hof verbrachte über eine Stunde damit, diesen Turm aus kleinen Holzstäbchen zu bauen.

18.06.2018

Region

Farbenfrohe Zone mit vielen Freiräumen

Beim Kinderfest zum Weltkindertag in Konradsreuth haben die kleinen Besucher jede Menge Spaß. Auch die Erwachsenen sind mehr als begeistert. » mehr

Der neue Vorstand der Jungen Union Selb-Schönwald zusammen mit JU-Kreisvorsitzendem Frank-Robert Kilian, CSU-Ortsvorsitzenden Matthias Müller und Stadtrat Carsten Hentschel. Foto: pr.

10.06.2018

Region

Neumitglieder gleich im Vorstand

Diesen ungewöhnlichen Schritt geht die Junge Union Selb-Schönwald. Die Mitglieder wählen bei der Jahreshauptversammlung ein neues Führungsgremium. » mehr

Polizeiwagen mit Blaulicht

26.02.2018

Oberfranken

Polizei-Einsatz: Jugend-Fußballturnier endet mit Tumult

Die Polizei musste ein Jugendfußball-Turnier am späten Sonntagnachmittag in Bayreuth beendet: Mit zu 60 Personen waren in eine Auseinandersetzung verwickelt. » mehr

Harald Müller steht jetzt an der Spitze der Jusos im Fichtelgebirge. Er wünscht sich, dass die Meinung der jungen Leute auch in der Politik gehört wird. Foto: pr.

30.01.2018

Fichtelgebirge

Harald Müller neuer Juso-Chef

Der Tröstauer ist überzeugt davon, dass viele junge Leute politisch denken, doch nur wenige sind in einer Partei aktiv. Für die nächsten Monaten hat er daher schon viele Pläne. » mehr

26.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Mein Freund und Käufer

WhatsApp will kleinen Firmen die Kommunikation mit ihren Kunden erleichtern.Seit Donnerstag steht die Business-Anwendung des Dienstes auch in Deutschland zur Verfügung » mehr

Lernen gehört dazu: In Hof studiert Anne-Sophie Göbel Internationales Management. Foto: Florian Miedl

19.01.2018

Region

Majestät wirbt für ihre Heimat

Anne-Sophie Göbel ist die neue Porzellankönigin. In den kommenden zwölf Monaten verkörpert die 19-Jährige die Region und ist in ganz Deutschland im Einsatz. » mehr

Der Förderverein für das Jugendgästehaus Wirsberg hat aus seinen bescheidenen Mitteln den Wunsch der Verantwortlichen auf Anschaffung eines neuen Beamers erfüllt. Er wurde jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung offiziell übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Projektleiter Jürgen Ziegler, Landrat Klaus Peter Söllner, Bettina Schütz vom Jugendgästehaus, Fördervereinsvorsitzenden Manfred Huhs, Geschäftsführer Achim Geyer, Schatzmeisterin Vanessa Gramlich und Wirsbergs Bürgermeister Hermann Anselstetter. Foto: Klaus-Peter Wulf

02.01.2018

Region

Jugendgästehaus sehr gefragt

Das Haus im Luftkurort Wirsberg hat längst einen großartigen Ruf. Wie bei der Hauptversammlung des Fördervereins zu erfahren war, soll weiter investiert werden. » mehr

29.12.2017

Region

Junge Muslime räumen auf

Die Jugendorganisation von Ahmadiyya Muslim ruft zur Aktion auf. An Neujahr fegt sie die Böller am Bahnhof auf. » mehr

Verhängnisvoller Tritt gegen einen Hilflosen

30.12.2017

Region

Mega-Stress am Soccer Court

Ein 24-jähriger Azubi kommt nach Ausraster mit Bewährung davon. Er hat einen Polizeibeamten erheblich verletzt. » mehr

Stadtrat gibt grünes Licht für Jugendbeirat

05.12.2017

Region

Stadtrat gibt grünes Licht für Jugendbeirat

Am kommenden Freitag wollen junge Selber das neue Gremium ins Leben rufen. Es will unter anderem die Stadt verjüngen. » mehr

23.11.2017

Region

Stadtjugendring erhöht Pauschale für Ehrenamtliche

Der Betrag steigt von 100 auf 120 Euro jährlich. Die letzte Anpassung gab es 2011. Das wird durch einen erhöhten Zuschuss möglich. » mehr

Er steht noch: Andere Leitpfosten auf Töpener Gebiet haben Unbekannte umgerissen - nicht zum ersten Mal. Symbolbild

16.11.2017

Region

Töpen leidet unter Vandalismus

Erst ein sinnloser Einbruch im Jugendhaus, dann reißen Unbekannte Leitpfosten um. Die Jugendeinrichtung steht aber nicht infrage. » mehr

Die Freude war und ist immens, dass Kulmbach bald Universitätsstadt wird. Horst Seehofer hat sich dafür persönlich stark gemacht. Entsprechend bewegt fiel der Dank an den Ministerpräsidenten aus, als das bayerische Kabinett im Sommer nach seiner Sitzung in Kulmbach den Beschluss verkündete. Das Foto zeigt von links: Gesundheitsministerin Melanie Huml, Landrat Klaus Peter Söllner, Ministerpräsident Horst Seehofer, Oberbürgermeister Henry Schramm und Staatsminister Marcel Huber. Foto: Gabriele Fölsche

06.11.2017

Region

Aufstand mit Mäßigung

Auch die Junge Union in Kulmbach will einen Wechsel an der politischen Spitze in Bayern. Deftige Parolen gibt es aber nicht. Der Grund: Die örtliche CSU ist Ministerpräsident Horst Seehofer dankbar. » mehr

Wie in alten Zeiten

02.11.2017

Reisetourismus

Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto

Miet-Kimonos sind in Kyoto hip. Und zwar weniger für Japaner als für Touristen. Mit den geblümten Gewändern verkleiden sie sich in Scharen, um ein besonderes Gefühl von Japan zu haben. Und um reichlic... » mehr

11.08.2017

Region

Noch Restplätze in Ferienprogrammen

Immer mehr auch kleinere Gemeinden bieten jungen Leuten ein umfangreiches Ferienprogramm. Eine große Auswahl haben Kinder in Geroldsgrün. » mehr

Den neuen Ferienpass stellten Jürgen Ziegler (links) und Melanie Dippold (rechts) von der Landkreisjugendarbeit, die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Sabine Knobloch, und Landrat Klaus Peter Söllner vor. Foto: Rainer Unger

28.06.2017

Region

Die Fahrkarte fürs Nimmerland

Der Ferienpass ist da: Vom 1. Juli an locken wieder zahlreiche Vergünstigungen, Aktionen und Ausflüge. Und der Landrat wartet mit einem besonderen Angebot auf. » mehr

Für den dreijährigen Julian Ploß aus Konradsreuth war das Motorrad die erste Anlaufstelle. Der knapp einjährige Bruder Moritz war als Sozius mit dabei.

26.06.2017

Region

Alles nur fürs Kind

Der Landkreis feiert in Konradsreuth den Weltkindertag. Dort dreht sich das meiste um Spaß und Shows. Dem Sinn des Tages gemäß geht es auch um die Rechte der Kleinen. » mehr

Gemeinsames, zwangloses Spiel, auch das ist möglich im Jugendclub JuNaited, rechts im Bild pädagogischer Mitarbeiter Michael Wilfert. Fotos: Sandra Hüttner

05.05.2017

Region

Erfolgsmodell "JuNaited"

Seit es den Jugendtreff in Naila gibt, gehen soziale Probleme in der Stadt zurück. Im Ort und im Landratsamt hält das keiner für einen Zufall. » mehr

20.12.2016

Region

Stabilisierung nach Jahren des Rückgangs

Bürgermeister Christian Zuber hält seine Jahres- abschlussrede. Die Entwicklung der Einwohnerzahl stimmt ihn positiv. » mehr

In Bobengrün in der ehemaligen Gaststätte Froschbachtal soll die Jugendhilfeeinrichtung entstehen. Foto: Sandra Hüttner

09.11.2016

Region

Nachbarn sind verunsichert

In Bobengrün ist eine Jugendhilfe-Einrichtung geplant. Im Umkreis leben viele Senioren. » mehr

03.11.2016

Region

Münchberg wird zum Kneipen-Eldorado

Am Samstag heißt es in Münchberg wieder: Feiern, feiern, feiern. Dafür sorgt die Junge Union, die sich dieses Jahr bereits zum 13. Mal anschickt, die Pulschnitzstadt in ein Eldorado für Kneipen-Fans z... » mehr

Eileen K.

05.10.2016

Oberfranken

Polizei sucht junge Ausreißerin

Die Kripo Saalfeld bittet um Zeugenhinweise zu einem Vermisstenfall aus Sonneberg. Gesucht wird die 15-jährige Eileen Kießling, die am 1. Juli eine Kinder- und Jugendeinrichtung in Sonneberg verließ u... » mehr

Das Zottbach-Duo, das den Besuchern beim Festabend kräftig einheizte.

02.08.2016

Region

Feuerwehr Großwendern seit 140 Jahren aktiv

Mit einem Heimatabend und einer Feierstunde begehen die Helfer an zwei Tagen ihr Jubiläum. Viel Lob gibt es vom Landrat, vom Bürgermeister und dem Kreisbrandrat. » mehr

11.07.2016

Region

Lob für die Sauberkeit

Die Hofer Spielplatzpaten treffen sich zum Informationsaustausch. Sie sorgen ehrenamtlich für ungetrübten Spielspaß der Hofer Kinder. » mehr

Auch ohne Industrie auf einem guten Weg

11.02.2016

Region

Auch ohne Industrie auf einem guten Weg

Die Freien Wähler beurteilen die Entwicklung der Stadt Stadtsteinach positiv. Einen guten Anteil daran haben aus ihrer Sicht die Stabilisierungshilfen, die der Freistaat gewährt. » mehr

Der Künstler Ilker Cinarel zeigte den Gästen seine Performance "Utopia" Fotos: Magdalena Dziajlo

01.02.2016

Region

Künftiger Juz-Standort weiter unklar

Eine Woche lang feiert das Jugendzentrum in Marktredwitz seinen 40. Geburtstag. Eine Diskussion erinnert an Vergangenes und informiert über Zukunft. » mehr

In der Werbung ist er allgegenwärtig, in der Gesellschaft gehört er einfach dazu: Alkohol. Das erschwert nach Ansicht von Experten die Alkoholprävention, um junge Menschen vor der Sucht zu bewahren. Foto: Archiv

21.12.2015

Region

"Alkohol kann das Gehirn schädigen"

Bier und Wein erst ab 18? Die Mehrheit der Deutschen unterstützt eine Anhebung des Mindestalters. Auch Kreisjugendpflegerin Petra Schultz liegt die Alkoholprävention am Herzen. » mehr

Im Gespräch beim Sonder-Deutschlandtag der Jungen Union in Coburg (von links): Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, die Vorsitzende des JU-Kreisverbands Coburg-Land, Christina Bieberbach, JU-Bundesvorsitzender Paul Ziemiak, die Lichtenfelser CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner, der Vorsitzende des JU-Kreisverbands Coburg-Stadt, Maximilian Forkel, und der Vorsitzende des JU-Bezirksverbands Oberfranken, Jonas Geisler. Foto: Braunschmidt

06.12.2015

Oberfranken

JU will Begrenzung der Flüchtlingszahlen

Beim Deutschlandtag in Coburg sendet die Nachwuchsorganisation der Union ein klares Signal aus. Gerda Hasselfeldt sagt die Unterstützung der CSU zu. » mehr

John Höllerich Niklas Köhler

28.07.2015

Region

Der neue Jugendstadtrat legt los

Das Helmbrechtser Jugendgremium versammelt sich zu seiner konstituierenden Sitzung. An der Spitze stehen mit Nicolas Köhler und John Höllerich zwei Routiniers. » mehr

Lorina Zimmerer (Zweite von links), die Leiterin des Jugendzentrums in Wunsiedel, feierte gemeinsam mit einigen Männern der ersten Stunde, unter anderem (von rechts) Herbert Leupold und Organisator Horst Neubauer, sowie mit Martin Reschke vom Landratsamt, Wilfried Kukla, Jugendreferent der Stadt, und zweitem Bürgermeister Wolfgang Kohler. 	Foto: Schi.

22.06.2015

Fichtelgebirge

Seit 40 Jahren Platz für junge Leute

Das Wunsiedler JuZ feiert mit einer großen Party Jubiläum. Auch Männer der ersten Stunde" sind dabei. Viele Erinnerungen an die Anfangszeit werden wach. » mehr

Der neue Vorstand der JU mit (von links): Christian Diesing, Stadtrat Carsten Hentschel, JU-Kreisvorsitzendem Stefan Brodmerkel, Matthias Häußer, Florian Goßler, Felix Geyer, Frank Wunderlich, Thomas Prell, Benjamin Wandel und CSU- Ortsvorsitzendem Matthias Müller. 	Foto: pr.

13.05.2015

Region

Junge Union kritisiert Stadtführung

Die Nachwuchspolitiker sehen wenig Nutzen für Selb in der Bayern-Rundfahrt. Matthias Häußer steht weiter an der Spitze. » mehr

29.01.2015

Region

Das Spielmobil gibt's jetzt auch für private Partys

Die Kommunale Jugendarbeit wirbt die Werbetrommel: Wer will, kann das mit Spiel und Spaß bepackte Fahrzeug leihen. Wer Lust hat, muss vorher einen Kurs machen. » mehr

02.01.2015

Region

Junge Muslime packen an Neujahr kräftig an

Die Straßenkehraktion in Wunsiedel am Neujahrstag ist schon schöne Tradition geworden. » mehr

So kann man einen Vorsitzenden auf den Arm nehmen: Bastian Kusserow, Chef der JU Marktleuthen, getragen von Maximilian Sonntag, Michael Hermann, Moritz Schmidt, Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Michaela Prell und JU-Kreisvorsitzendem Stefan Brodmerkel (von links). 	Foto: Hans Gräf

04.12.2014

Region

Bastian Kusserow löst Michaela Prell ab

Die Junge Union Marktleuthen wählt bei der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Besonders stolz sind die jungen Christsozialen auf die Organisation des Nightliners. » mehr

Die Einrad-Gruppe des FC Ort bewies bei ihrem Auftritt viel Mut. Mehr Bilder aus Konradsreuth: www.frankenpost.de .

22.09.2014

Region

Neues Spielmobil wird zum Anziehungspunkt

Viele Stationen laden zum Staunen und Entdecken ein. Landrat Bär erhält ein besonderes Buch von den Mädchen und Buben. » mehr

Jugendleiter Jürgen Vogel sichert Clarissa Entrop beim Überqueren der Schlucht.

12.08.2014

Region

24 Stunden in der Wildnis

"Erdschätze wertschätzen" lautet das Motto eines Erlebnistages der Natur- freunde Hof am Bärenhäusl. Kinder und Erwachsene lernen zum Beispiel, dass der Samen des Indischen Springkrauts nicht nur essb... » mehr

Karola Tietze

18.07.2014

Region

Stammbach erreicht seine Jugend

Die vielen Aktivitäten kommen bei jungen Leuten in der Gemeinde gut an. Für heuer ist wieder einiges geplant. » mehr

28.05.2014

Region

Gern gesehene Gäste aus Oberfranken

Ein ganzer Bus voller Rehauer hat am Wochenende Stadtfest in der polnischen Partnerstadt Oborniki/Slaskie gefeiert. Im Mittelpunkt stehen die Feiern zum zehnjährigen Bestehen der Städtepartnerschaft -... » mehr

Sie reagieren auf die Kritik der Jusos: Thomas Schaller und Vanessa Friedrich, die Spitze der Jungen Union Rehau, will sich mit den Jungsozialisten an einen Tisch setzen und beispielsweise gemeinsam eine Sportnacht auf die Beine stellen. 	Foto: Gödde

14.05.2014

Region

Rüge mit ausgestreckter Hand

Die Junge Union reagiert auf die Kritik der Jusos. Die Spitze vermutet hinter deren Aussagen das Werk der SPD. Das Ende einer möglichen Zusammenarbeit soll das aber nicht bedeuten. » mehr

^