Lade Login-Box.

JUGENDTREFFS

Weihnachtsmarkt Oberkotzau

vor 1 Stunde

Hof

Oberkotzauer strömen zum Weihnachtsmarkt

Mit Posaunenchor und Kindergarten-Kindern eröffnet, lädt der Markt zu einem angenehmen Nachmittag ein. Und es gibt noch mehr Programm. » mehr

Plätze in Krippen und für die Nachmittagsbetreuung gehören zu den großen Wünschen der Rehauerinnen.	Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

02.12.2019

Rehau

Rehauerinnen fordern mehr Krippenplätze

127 Damen haben sich an einer Umfrage der Frauen Union beteiligt. Sie äußerten sich dazu, was in der Kommune fehlt und was bereits gut ist. » mehr

Sarah Maria Weiß (Mitte) wurde am Sonntag herzlich begrüßt von (von links) Pfarrer Holger Winkler, Kreisjugendpflegerin Petra Schultz, Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf und Dekan Günter Saalfrank. Sie leitet jetzt die Projektstelle "Jugendarbeit und Extremismusprävention". Foto: Schmidt

17.11.2019

Hof

Arbeit gegen Extremismus geht weiter

Die Sozialpädagogin Sarah Maria Weiß hat die Stelle bereits angetreten. In Regnitzlosau ist sie nun offiziell begrüßt worden. » mehr

Winfried Hempfling zweifelt an der Rechtmäßigkeit der Einladung zur Nominierung Roland Wolfrums.

17.11.2019

Kulmbach

Roland Wolfrum will weitermachen

Der Stadtsteinacher Bürgermeister strebt eine dritte Amtszeit an. Die SPD nominierte ihn einstimmig . Doch reibungslos lief die Aufstellung im "Ratskeller" dennoch nicht. » mehr

Beim Gesprächstermin im Stammbacher Rathaus stand auch die Wahl der Jugendsprecher auf dem Programm. Unser Bild zeigt (von links) die Stammbacher Jugendbeauftragte Karola Tietze, Kreisjugendpfleger Robert Sandig, stellvertretende Jugendsprecherin Anna Rusch, Jugendsprecherin Celine Köppen und Gemeindejugendarbeiterin Janina Dill.

07.11.2019

Münchberg

Stammbach: Bald Wlan-Netz im Jugendtreff

In Stammbach dürfen auch junge Leute mit- reden. Bei einem Treffen im Rathaus haben sie ihre Wünsche vorgestellt. » mehr

Bürgermeisterkandidat Stefan Probst schildert seine Vorstellungen für die Zukunft in Kirchenlamitz. Foto: Lyda

07.11.2019

Fichtelgebirge

Stefan Probst kritisiert Stadtpolitik und nennt Ziele

Vieles anders machen als bislang würde Stefan Probst als Bürgermeister von Kirchenlamitz. Seine Verbesserungsvorschläge und Kritik stellt er in seinem Lokal vor. » mehr

Das Stadtsteinacher Jugendparlament mit seiner Vorsitzenden Lena Badstuber (rechts). Foto: Klaus-Peter Wulf

04.11.2019

Kulmbach

"Problemkind" Skaterplatz

Das Jugendparlament Stadtsteinach blickt zurück auf das Jahr 2019. Im Frühjahr soll der Jugendraum eröffnet werden. » mehr

Peter Braun, Johanna Becher, Eva-Renate Strößner, Pierre Gotthardt mit seinen zwei Kindern Tara und Max, Felix Seidl und Alexander Grimm (von links) stellen den ersten Oberkotzauer Escape Room im Jugendtreff vor. Foto: Schmidt

27.10.2019

Hof

Rätsel lösen unter Zeitdruck

"Ihr habt 60 Minuten Zeit, los geht's": Die Spielleiterin öffnet die Türen des ersten Escape Rooms im Jugendtreff Oberkotzau. Mit Köpfchen kommen die Teilnehmer ans Ziel. » mehr

Der Neubau für das Bürgerhaus steht nach den überarbeiteten Plänen jetzt frei. Der Plan zeigt die Nutzung im Neubau (links) und im Erdgeschoss des Kopfbaus im Singer-Park. Plan: Horstmann und Partner, Bayreuth

27.10.2019

Arzberg

Pläne nehmen Gestalt an

Beim Umbau des alten Schulhauses in ein Bürgerhaus kann die Stadt Arzberg 800 000 Euro einsparen. Der Kinder- garten an der Egerstraße wird zweigeschossig. » mehr

Paul-Bernhard Wagner kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in Naila. Unser Bild zeigt bei der Nominierungsversammlung (von links) Thilo Hildner, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Lippertsgrün, Bürgermeisterkandidat Paul-Bernhard Wagner, Ira Rodler, Vorsitzende der Frauen-Union Naila, und Marco Hader, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Naila. Foto: Köhler

24.10.2019

Naila

CSU Naila schickt Wagner ins Rennen

Paul-Bernhard Wagner will 2020 Rathauschef in Naila werden. Die Christsozialen haben den 33-Jährigen für die Bürgermeisterwahl am 15. März einstimmig nominiert . » mehr

Was sich junge Menschen für ihre Heimatstadt Schwarzenbach an der Saale wünschen, sollen sie bei der Zukunftswerkstatt am 8. November in der Jean-Paul-Grundschule sagen. Das Projekt stellten jüngst Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Gleis-2-Jugendtreffleiter Benjamin Pippig und Kreisjugendpfleger Robert Sandig im Schwarzenbacher Rathaus vor (von links). Foto: von Dorn

23.10.2019

Hof

Junge Leute dürfen mitreden

Die Ideen junger Bürger sind gefragt, wenn es um die Entwicklung von Schwarzenbach geht. Am 8. November lädt die Stadt zur Zukunftswerkstatt ein. » mehr

Rehau will jugendfreundlicher werden

18.10.2019

Rehau

Rehau will jugendfreundlicher werden

Die Stadt will jungen Bürgern zeigen, dass sie dazugehören. Der Jugendkoordinator Johannes Wurm legt dazu ein Konzept vor. » mehr

Lesepatenschaften gibt es schon vielerorts in Deutschland. Künftig sollen auch im Landkreis Kulmbach Ehrenamtliche helfen, dass Kinder mit Förderbedarf besser lesen lernen. Maja Hitij/dpa

07.10.2019

Kulmbach

Neue Ideen für mehr Bildung

Lesepaten sollen Kindern dabei helfen, Wort und Schrift zu lernen. Der Schul- und Sozialausschuss des Landkreises Kulmbach will den Bildungsstandort stärker fördern. » mehr

Die Jugendlichen können nicht nur feiern, sondern auch anpacken. In Kasendorf haben sie den neuen Jugendtreff selbst hergerichtet. Foto: privat

04.10.2019

Kulmbach

Der Jugend rennt die Zeit davon

Stress und Termine bestimmen den Alltag junger Leute. Trotzdem engagieren sich viele ehrenamtlich. Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler wirbt um Verständnis. » mehr

In der Region engagieren sich viele junge Menschen in Jugendfeuerwehren. Adobe Stock/Rico Löb

23.09.2019

Hof

Jugendarbeit steht im Landkreis gut da

Die Angebote erreichen viele Kinder und Jugendliche. Damit ist die Region überdurchschnittlich erfolgreich. Die Jugend- hilfeplanung geht in die nächste Runde. » mehr

Katrin Hermann (rechts), Einrichtungsleitung vom Nailaer Jugendtreff JuNaited, und Stephanie Pschorn-Köhler von der Diakonie Hochfranken haben ein neues Angebot für junge Leute ins JuNaited gebracht. Foto: Diakonie

20.09.2019

Naila

Früher Schritt gegen Schulden

Im Nailaer Jugendtreff gibt es künftig monatlich eine Schuldnerberatung. Sie richtet sich an junge Menschen. » mehr

Reges Treiben herrschte bei der Eröffnungsveranstaltung. Jeden Freitagabend ab 19.30 Uhr hat der Jugendtreff geöffnet. Fotos: privat

18.09.2019

Kulmbach

Kasendorf feiert den neuen Jugendtreff

Mit einer großen Party wurde der neue Kasendorfer Jugendtreff eingeweiht. Ab sofort ist immer freitags geöffnet. » mehr

Nach nur eineinhalb Jahren verlässt Jennifer Bernreuther die Projektstelle zur Extremismusprävention in Regnitzlosau. Sie wird künftig als Fachbereichsleiterin in der Erwachsenenbildung für die Diakonie Bayreuth arbeiten.

23.08.2019

Rehau

Extrem vakant: Projektstelle Extremismusprävention

Jennifer Bernreuther verlässt die Projektstelle gegen Extremismus in Regnitzlosau nach nur eineinhalb Jahren. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. » mehr

Finn-Luca, neun Jahre, aus Rehau, liebt den Brunnen am Maxplatz mit seinen tollen Lichtern.

06.08.2019

Rehau

Kreative Ideen zur Heimat

Rehauer Kinder mögen ihre Stadt - und lieben darin Orte, die für sie etwas Besonderes sind. Das hat sich beim Ferienprogramm im Jugendzentrum gezeigt. » mehr

Mitglieder der Internationalen Frauengruppe Selb übergaben Spenden in Höhe von 2300 Euro für Kinder und Jugendliche im Jugendtreff Selb, für Kinder im Frauenhaus Selb und für ein Kinderheim in der Ukraine. Fotos: Hanna Cordes

28.07.2019

Selb

Frauengruppe spendet an drei Initiativen

Genuss und guter Zweck Hand in Hand: Beim Sommerfest im Paul-Gerhardt-Haus sammeln die Mitglieder 2300 Euro. Nun fand die Übergabe statt. » mehr

Das Holi-Fest im vergangenen Jahr in Helmbrechts hat viele Besucher angelockt. Die Macher hoffen, dass es heuer auch ein Erfolg wird. Archiv-Foto: Patrick Findeiß

23.07.2019

Münchberg

Farbenfrohes Spektakel in Helmbrechts

Laut und verrückt: Unter dem Motto "Helmbrechts ist bunt" geht am Freitag das Holi-Festival über die Bühne. Das Motto lautet: Gemeinschaft und Toleranz. » mehr

«Loverboy»

05.07.2019

Brennpunkte

Forderung nach Aufklärung in Schulen über «Loverboy»-Methode

Sie schleichen sich an junge Mädchen ran und reden von Liebe. Doch «Loverboys» haben nur ein Ziel: die Mädchen in die Prostitution zu treiben. Jetzt wird verstärkt Aufklärung über die heimtückische Ma... » mehr

Glück auf zwei Rädern: Reinhard Pößnecker tourt gerne mit seinem Motorroller durch die Gegend. Foto: Bäumler

28.06.2019

Fichtelgebirge

Zum Abschied reichlich Kritik

Reinhard Pößnecker hört nach 40 Jahren als Kreisjugendpfleger auf. Bei vielen Bürgermeistern ist er mit seinen Forderungen zur offenen Jugendarbeit angeeckt. » mehr

Lisel Heise

27.05.2019

Boulevard

100-Jährige in Rheinland-Pfalz in den Stadtrat gewählt

Die Schließung ihres geliebten Freibads war für Lisel Heise der Stein des Anstoßes. Im Alter von 100 Jahren beschloss sie, in die Politik zu gehen und kandidierte für den Stadtrat. Mit Erfolg. » mehr

Glückwünsche für Jugendsprecher David Schatz (von links): Kreisjugendpfleger Robert Sandig, Nicole Ernst, stellvertretender Jugendsprecher Simon Hader , Jugendsprecher David Schatz , Samuel-Colin Fischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Antonia Karl, Stadtrat Paul-Bernhard Wagner, Tina Rother (Stadtverwaltung), Stadtrat Jörg-Steffen Höger sowie Ju-Naited-Leiterin Katrin Hermann.

20.05.2019

Naila

David Schatz ist Jugendsprecher in Naila

Bei der Jungbürgerversammlung zeichnen die jungen Leute ein positives Bild von ihrer Stadt. Schatz vertritt deren Interessen nun im Kreistag. » mehr

Auch die Jugendstadträte Kira Sommerer, Aleyna Aydinli und David Kolb haben ihre Stimmzettel in die selbst gestaltete Urne geworfen.	Foto: Schwappacher

17.05.2019

Hof

Die Jugend hat schon für Europa gewählt

Bei der U 18-Wahl dürfen junge Menschen die Europawahl nachspielen. Vielen Teenagern von heute ist die Politik aus Brüssel alles andere als egal. » mehr

06.05.2019

Kulmbach

CSU Marktschorgast hat den Goldbergsee im Visier

Nach Ansicht der Christsozialen muss jetzt in das Naturbad wieder investiert werden. Sie setzen auf ihr bewährtes Führungsteam. » mehr

Sebastian Schuberth (links) und Christian Zink, die beiden ersten Sprecher des Oberkotzauer Jugendparlaments, hatten in den vergangenen Monaten mit der Sportnacht viel zu tun. Am Samstag kann die Veranstaltung endlich über die Bühne gehen.	Foto: Schwappacher

25.04.2019

Hof

Sportnacht feiert zehntes Jubiläum

Am Samstag dürfen junge Menschen viele Stunden lang schwitzen und Spaß haben. Möglich macht es des Oberkotzauer Jugendparlament. » mehr

Einige der FWS-Aktiven nach dem "Spaziergang" durch das Vorwerk. Das Bild zeigt (von links): Bernd Schaufuß, Stefanie Wettengel, Matthias Rogler, Stephan Rummel, Rudolph Pruchnow, Stefan Winek, Niklas Schmidling mit Tochter, Adolf Lindner. Foto: pr.

22.04.2019

Selb

Viele Ideen für das Vorwerk

Die Freien Wähler Selb setzen die Reihe ihrer Stadtteilbesuche fort. » mehr

Eine indische Tänzerin, die schon im vergangenen Jahr bei dem Frauenfest auftrat, wird auch heuer zu erleben sein.

06.03.2019

Hof

Alles Frauensache

Die Ejsa in Hof hilft mit einem breiten Angebot Frauen aller Kulturen. Und am Freitag gibt es etwas zum Feiern. » mehr

Früher das Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Wüstenselbitz, seit fünf Jahren das Spielmobil des Kreisjugendrings Hof.

04.03.2019

Hof

Spielplatz auf Rädern

Das Spielmobil des Kreisjugendrings ist seit fünf Jahren im Einsatz. Es kommt gut an, nur wo es künftig stehen soll, ist noch nicht geklärt. » mehr

Rund 100 Jugendliche haben bei der Zukunftswerkstatt in Mainleus ihre Ideen eingebracht. Foto: Kreisjugendring Kulmbach

05.02.2019

Kulmbach

Neue Ideen für den heiß ersehnten Jugendtreff

Die jungen Mainleuser haben bei der Zukunftswerkstatt konstruktive Vorschläge eingebracht. Die Gemeinde nimmt die Wünsche ernst. » mehr

Jennifer Bernreuthers Stelle in Regnitzlosau ist viergeteilt - und splittet sich auf in einen ziemlich vielfältigen Komplex unterschiedlicher Aufgaben. Foto: Gödde

04.02.2019

Rehau

Verstecken ist nicht!

Jennifer Bernreuther ist endgültig auf der Projektstelle Extremismus-Prävention angekommen. Sie gestaltet sie anders als ihre Vorgängerin Sabine Dresel. » mehr

01.02.2019

Selb

Samstag Eisdisco des Jugendtreffs

Im Jugendtreff Vorwerk geht es im Februar wieder heiß ab, und zwar schon an diesem Samstag mit einer Eisdisco. » mehr

Filistine rockt den Jugendtreff

30.12.2018

Münchberg

Filistine rockt den Jugendtreff

Jimi Hendrix und Led Zeppelin standen Pate für die Band Filistine, die am Freitagabend im Jugendtreff Pur aufgetreten ist. Mit rockigem und tanzbarem Blues begeisterte das Trio aus Neumarkt in der Obe... » mehr

Seit Samstag steht es fest: Der neue Jugendtreff in der Pfarr in Hof trägt den Namen "Lichthaus". Foto: Jochen Bake

03.12.2018

Hof

"Lichthaus" gibt sich neu, modern und offen für alle

Der Jugendtreff in der Pfarr in Hof ist eröffnet. In neuer Wirkungsstätte hat sich die evangelische Jugendarbeit vor allem eines auf die Fahnen geschrieben: Offenheit. » mehr

Für den geplanten Jugendtreff des Marktes Marktschorgast wird Andrea Estorf eine offene Kinder- und Jugendarbeit aufbauen. Foto: Werner Reißaus

25.11.2018

Kulmbach

Marktschorgast bekommt Jugendtreff

Erzieherin Andrea Estorf will gemeinsam mit den jungen Leuten in der Gemeinde neue Angebote für sie schaffen. In dieser Woche findet dazu ein erstes Treffen statt. » mehr

Das Badewannenrennen des Jugendstadtrats ist immer ein Zuschauermagnet beim Rehauer Stadtfest. Unser Foto zeigte den Zweikampf in diesem Jahr zwischen Nino Wühr (vorne) und Bürgermeister Michael Abraham (Zweite Position)	Fotos: Jugendstadtrat, Privat und R. D.

14.11.2018

Rehau

Der Jugendstadtrat mischt munter mit

Seit elf Jahren gibt es das Gremium, das nun zum hundertsten Mal getagt hat. Hier lernen junge Leute, politisch zu arbeiten; viel wurde schon bewegt. » mehr

Das sind die neuen Jugendstadträte für die Amtsperiode 2018/2019. Mit auf dem Bild sind (von rechts) Bürgermeister Michael Abraham, Kreisjugendpfleger Robert Sandig, Jugendbeauftragte und Stadträtin Kerstin Kropf und der für den Jugendstadtrat zuständige Ordnungsamtsleiter Frank Rameckers.	Foto: Ronald Dieteo

12.11.2018

Rehau

Rehau hat 25 neue Jugendstadträte

Zur 100. Sitzung des Gremiums stellt sich die Runde ganz neu auf. Auch die ersten Arbeitsaufträge für die jungen Mitglieder stehen schon fest. » mehr

Svenja Faßbinder (rechts) ist die neue Kreisjugendpflegerin. Ihr Kollege Martin Reschke und Jugendamtsleiterin Sandra Wurzel freuen sich über die junge Kollegin. Foto: Matthias Bäumler

29.10.2018

Wunsiedel

Jugendarbeit in Wunsiedel startet neu durch

Svenja Faßbinder aus Wunsiedel will zusammen mit Martin Reschke neue Angebote initiieren. Der Sozialpädagogin liegt die Extremismus-Prävention am Herzen. » mehr

Obst und Gemüse satt: An den Ständen gab es viel zu kaufen und zu kosten - auch pralle Trauben. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .

07.10.2018

Naila

Kulinarische Reise entlang der Buden

Bürgermeister Frank Stumpf lädt Tausende Gäste ein, es sich einen Tag lang gutgehen zu lassen und tüchtig einzukaufen. Dem kommen die Besucher gerne nach. » mehr

Nadine Wötzel

05.10.2018

Hof

Schwarzenbach an der Saale: Lob für Entwicklung des Jugendtreffs

Das Gleis 2, der Jugendtreff in Schwarzenbach an der Saale, hat eine neue Mitarbeiterin: Die 22-jährige Nadine Wötzel aus Selb arbeitet seit September fest im Jugendtreff, nachdem sie dort bereits im ... » mehr

Die Soul- und Funk-Band Faroul aus Thüringen spielte am Samstagabend auf der Jubiläumsfeier des Jugendtreff "Pur".

30.09.2018

Münchberg

Erfolgskonzept "Pur" feiert Jubiläum

Seinen 25. Geburtstag zelebriert der Jugendtreff Helmbrechts mit einer Party. Es gibt ein Programm für Kids und ein funkiges Konzert. » mehr

Freitags-Interview: Pascal Bächer, Vorsitzender des Trägervereines "Die Gunga" (links), und Sebastian Schönberger, Leiter des Jugendtreffs "PUR"

30.08.2018

Münchberg

"Das Pur ist ein zweites Wohnzimmer"

Den Helmbrechtser Jugendtreff gibt es seit 25 Jahren. Die Macher erzählen, warum es anfangs Widerstand gab und wie sich das Publikum verändert hat. » mehr

24.07.2018

Münchberg

Großes Lob für Münchberger Jugendarbeit

Der Jugendtreff liegt in der Besucherstatistik des Landkreises weit vorne. Mehr Personal wird es aber wohl nicht geben. » mehr

Diakon Helmut Lockenvitz (links) nahm die Spende von Geschäftsführerin Annett Kotterer gerne entgegen. Foto: Silke Meier

19.07.2018

Selb

Spende für eine nahezu geniale Einrichtung

Der Diakonieverein Selb übergibt 3000 Euro an das Schülercafé Oase. Der Treffpunkt wird von allen Seiten gelobt. » mehr

An der Mauer der Firma Hechtfischer haben sie Freiraum geschaffen für Kreatives (von links): Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Graffiti-Künstler und Heilpraktiker Johannes Naumann, Stadtrats-Jugendbeauftragter Michael Haas, stellvertretender Jugendstadtrats-Vorsitzender Thomas Schäfer und Jugendstadtrats-Koordinator Florian Opitz.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Hof

Die Sprayer können kommen

In der Nähe der Grundschule veranstaltet der Schwarzenbacher Jugendstadtrat im Juli ein Graffiti-Event. Der Veranstaltung geht ein Workshop voraus. » mehr

Die Kurzgruppe hat sich in Naila etabliert: Hier ist ein Teil der 18 Kinder zu sehen, die seit Schuljahresbeginn mittags im "JuNaited" betreut werden. Inmitten der Kinderschar stellvertretende OGTS-Leiterin Josefine Rau (Zweite von links) und OGTS-Leiterin Andrea Hillebrand (Dritte von rechts). Foto: Uwe von Dorn

15.06.2018

Naila

Bereicherung statt Rückschritt

Der Wirbel um die Einführung von Kurzgruppen an der offenen Ganztagsschule in Naila hat sich längst gelegt. Heute sind alle Beteiligten froh über das Angebot. » mehr

Sie engagieren sich für das Filmwerk in Helmbrechts (von links): Claudia Schrepfer, Sebastian Schönberger, Aaron Smith, Franz Schobert, Stefan Heß und Pascal Bächer. Foto: Ertel

30.05.2018

Münchberg

Kleines Kino mit großem Programm

Das Filmwerk in Helmbrechts feiert seinen zehnten Geburtstag. Einst startete es mit Filmvor- führungen, jetzt ist es ein kleines Kulturzentrum. » mehr

03.05.2018

Kulmbach

Den Jugendtreff wiederbeleben

Die Jugendwerkstatt des Kreisjugendringes war zu Gast in Neudrossenfeld. 70 junge Leute äußerten ihre Ideen und Wünsche und gaben Anregungen, zum Beispiel für Tempolimits. » mehr

Gut angenommen wird der Jugendtreff im Bürgerhaus Oberkotzau. Zu den vielen Aktivitäten gehört auch ein Gitarrenkurs, wie unser Bild zeigt. Künftig gibt es einen Raum mehr für die offene Jugendarbeit.	Foto: Markt Oberkotzau

11.04.2018

Hof

Mehr Platz für die Jugendarbeit

Auf einen weiteren Raum im Bürgerhaus dürfen sich die jungen Leute in Oberkotzau freuen. Auch eine Teilsanierung des Gebäudes ist geplant. » mehr

Weltmeister zeigte im Pur sein Können

08.04.2018

Münchberg

Weltmeister zeigte im Pur sein Können

Der Bayreuther Waldemar Müller gehört zu den besten Freerunnern der Welt. Jetzt war der Weltmeister in der Disziplin Parcour im Jugendtreff Pur in Helmbrechts zu Gast und zeigte Jugendlichen, was er k... » mehr

^