Lade Login-Box.

KÜNDIGUNGSSCHUTZKLAGEN

Kind mit Fieber

12.09.2019

Karriere

Krankes Kind am Arbeitsplatz ist kein Kündigungsgrund

Wer kranke Kinder mit zur Arbeit bringt, begeht eine Pflichtverletzung. In der Regel müssen sich Eltern mit dem Chef absprechen. Für eine fristlose Kündigung reicht das Vergehen jedoch nicht. » mehr

Ein Bild aus sonnigeren Tagen: 18 Jahre lang war Andreas Dremer hauptamtlicher Mesner der Kirchenstiftung St. Michael Stadtsteinach. Jetzt ist er arbeitslos.

09.11.2018

Region

Aus für Andreas Dremer nach 18 Jahren

Die Pfarrei St. Michael Stadtsteinach steht ohne hauptamtlichen Mesner da. Nach einem Vergleich vor dem Landesarbeitsgericht endet Andreas Dremers Arbeitsverhältnis mit der Kirchenstiftung. » mehr

Tauziehen vor Gericht: Der Stadtsteinacher Mesner klagt vor dem Kadi auf Weiterbeschäftigung als Mesner in St. Michael und als Hausmeister des katholischen Kindergartens. Foto: Klaus Rößner

11.07.2017

Kulmbach

Mesner bleibt hartnäckig

Andreas Dremer kämpft um seinen Arbeitsplatz bei der katholischen Pfarrei Stadtsteinach. Sämtliche Einigungsversuche sind gescheitert: Jetzt muss das Gericht entscheiden. » mehr

Eine Frau mit Änderungskündigungs-Schreiben

27.02.2017

Karriere

Bei Änderungskündigungen genau hinsehen

Wer eine Änderungskündigung erhält, steckt oft in einer Zwickmühle. Nicht selten müssen Mitarbeiter schlechtere Arbeitsbedingungen gegen das Risiko des Jobverlusts abwägen. Eine Annahme unter Vorbehal... » mehr

21.03.2013

Oberfranken

Steinhart gewinnt gegen Mitarbeiter

Heinz Steinhart, der ehemalige Betreiber der Kristall-Therme in Fichtelberg, hat am Mittwoch den Arbeitsprozess gegen zwei seiner ehemaligen Mitarbeiter gewonnen. Diese hatten Kündigungsschutzklagen e... » mehr

14.04.2012

Region

Leben in der Zeit danach

Drei Schlecker-Filialen der Region sind seit Ende März Geschichte. Die meisten gekündigten Mitarbeiter haben sich inzwischen im Arbeitsamt gemeldet und suchen nach einer neuen Anstellung. » mehr

"Zu vermieten": Aus der Schlecker-Filiale am Marktplatz in Selbitz ist innerhalb weniger Tage ein Leerstand geworden. Die Bürgermeister der betroffenen Kommunen hoffen, bald Nachfolger zu finden.	Foto: Spörl

07.04.2012

Region

Erste Hoffnungsschimmer

Die meisten gekündigten Schlecker-Mitarbeiter haben sich im Arbeitsamt gemeldet. Derweil suchen die Kommunen im Kreis nun nach Nachfolgern für die geschlossenen Drogeriemärkte. » mehr

^