Lade Login-Box.

KAMELE

Sogar auf Kamelen kann man den Mittelaltermarkt erkunden.	Archivfotos: Werner Rost

29.08.2019

Naila

Das Mittelalter zum Erleben

Am letzten Wochenende der Sommerferien findet das Lichtenberger Burgfest statt. Für Kinder bietet das Fest viele Attraktionen. » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Sturm reißt Zirkuszelt um - Kamele und Pferde entkommen

Eine Sturmböe hat ein Zirkuszelt in Neckarsulm in Baden-Württemberg zum Einsturz gebracht. Dabei wurde ein Pferd so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste. Etwa 15 Kamele und Pferde ris... » mehr

Spaziergang mit Kleinkamelen

23.04.2019

Tiere

Mit Alpakas wandern gehen

Alpakas und Lamas: Fernab ihrer Heimat sind sie auch auf Weiden in Deutschland keine Seltenheit mehr. Mit ihrem flauschigen Fell sind sie ein Hingucker. Aber können sie hier artgerecht leben? » mehr

Tannenbaum-Weitwurf

06.01.2019

Deutschland & Welt

Was mit ausgedienten Weihnachtsbäumen passiert

Gerade funkelte er noch im Lichterglanz, nun muss er raus. Doch wohin mit dem Weihnachtsbaum? Oft liefert er noch ein bisschen Strom oder Fernwärme. Auch so manches Zootier profitiert. Und aerodynamis... » mehr

Fischerdorf Qihayd

01.01.2019

Reisetourismus

Kameltrekking durch ein Dünenmeer im Oman

Die Wahiba-Wüste an der Ostspitze des Oman gehört zu den eindrucksvollsten Orten der Arabischen Halbinsel. Wer abenteuerlustig ist und auf eine tägliche Dusche verzichten kann, sollte das Dünenmeer un... » mehr

Pater Peter Renju zeigte Schätze aus dem Kloster Cham. Fotos: Jürgen Henkel

28.12.2018

Region

Zwischen Kamelen und Waldwipfeln

Die "Adventszauber-Fahrt" der Kirchengemeinde Erkersreuth bietet viel Abwechslung. Höhepunkt ist die beeindruckende Klosterkirche in Cham. » mehr

Claudia Richter kuschelt gern mit ihren Kamelen, ebenso ihr Mann Thomas (im Hintergrund). Die junge Hündin Minnie würde ja auch gern, aber sie geht mit den großen Kameraden noch ein wenig unwirsch um und möchte mit ihnen am liebsten herumtollen. Fotos: Peggy Biczysko

21.11.2018

Fichtelgebirge

Oberpfälzer Liebe zu zwei Höckern

Das Ehepaar Richter in Wiesau lebt mit fünf Kamelen zusammen. Die Trampeltiere strahlen Ruhe aus und sind auch gern gesehene Gäste bei Festen für Klein und Groß. » mehr

In einigen Städten wie hier in Marburg sind die Predigt-Wettstreite bereits fest etabliert. Foto: Rolf K. Wegst/EPD

14.11.2018

Oberfranken

Wettstreit der Prediger

In Coburg treten am Freitag Hobby-Theologen und berufsmäßige Kirchenleute bei einem Predigt-Slam gegeneinander an. Die beste Interpretation des Bibelwortes gewinnt. » mehr

13.11.2018

Deutschland & Welt

Kamele warten vor Discounter

Sieben Kamele haben sich nächtens in Bergen vor der Filiale einer großen Discounter-Kette versammelt. Autofahrer auf der angrenzenden Bundesstraße 3 hatten die Tiere am späten Montagabend auf dem Park... » mehr

Um ein Kamel ging es in einem Rechtsstreit in Weiden. Foto: dpa

06.08.2018

Region

Ein Kamel ist keine Kuh

Mit exotischer Materie befasst sich das Landgericht Weiden. In Wiesau starb 2016 Kamelstute Nele. Die Besitzerin verklagt den Tierarzt. » mehr

Künstlerin Nadine zeigte, wofür ein Säbel gut sein kann. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.

27.04.2018

Region

Artisten geben furiose Vorstellung

Der "Circus Voyage" ist seit Freitag in Wunsiedel zu Gast. Wilde Gänse, verschmuste Giraffen und großartige Akrobaten geben eine tolle Show. » mehr

Buschnachrichten in Bild und Ton von Fränky Buschmann (rechts Frank Kremer) und Motsi Mabuse (links Bernd Thierauf).

06.02.2018

Region

Im Dschungel steppt der Bär

Der Feuerwehrfasching in Wartenfels gerät zur exotischen Tierparade. Mogli, Balu und ihre Freunde ziehen lokale Begebenheiten an der Gaasleiten durch den Kakao. » mehr

Die Juniorengarde erhielt für ihren eindrucksvollen Schautanz viel Applaus. Mehr Fotos im Internet unter www.frankenpost.

28.01.2018

Region

Manege frei für die Lippertsgrüner Narren

Die Lippertsgrüner läuten die fünfte Jahreszeit ein. Mit einem fünfstündigen Programm rund ums Thema Zirkus reißen die Narren ihr Publikum mit. » mehr

Josef in schlichten Gewändern, so wie der Künstler ihn sich vorstellt.

09.12.2017

Region

Elefanten in der Weihnachtskrippe

Der Künstler Klaus Weigand aus Wonsees denkt Bibelgeschichten weiter. » mehr

Weihnachtsdorf Waldbreitbach

04.12.2017

Bauen & Wohnen

Das große Schmücken vor Weihnachten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Eines? Bei vielen sind es zig mehr, die leuchten werden. Manche Weihnachtsfans basteln seit Wochen an ihrer perfekten Licht-Deko oder einer besonderen Krippe. » mehr

Mit viel Hingabe geht jetzt im Ruhestand Werner Reinfeld seinem Hobby, dem Schnitzen, nach, das einmal sein Beruf war.

03.11.2017

Region

Vom Hobby zum Beruf und zurück

Werner Reinfeld hat das Handwerk des Holzbildhauers erlernt und dann zum Elektriker umgeschult. Heute restauriert, schnitzt, modelliert und sägt der 68-Jährige wieder aus Leidenschaft. » mehr

Wohnsiedlung

10.10.2017

Reisetourismus

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in seiner ganzen Schönheit auf den tosenden Ozean. Hier rei... » mehr

02.10.2017

Fichtelgebirge

Kameltreiber mit Kräutermischung

Das Landgericht verurteilt einen sudanesischen Hirten auf Bewährung. Er hat einen Jugendlichen mit dem Messer bedroht. » mehr

Er leiht seine Stimme: Blixa Bargeld

20.07.2017

FP

Schau zeigt Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Kunst

Ein "M", das aussieht wie ein Kamel, ein "S", das eine Seiltänzerin darstellen soll: In der Hamburger Kunsthalle dreht sich alles um Buchstaben. Auch ein Baum-Alphabet ist dabei. » mehr

24.05.2017

FP/NP

Offen und spannend

Hinsehen - ansehen - zusehen. Unter dem Leitspruch "Du siehst mich" lockt der Evangelische Kirchentag bis Sonntag zu über 2100 Veranstaltungen. » mehr

Es kann losgehen: Die Artisten und ihre Tiere sind bereit für die Vorstellungen.	Foto: Pascal Grosch

16.12.2016

Region

Manege frei für den Weihnachtszirkus

Der Zirkus Renz gastiert zum ersten Mal in Kulmbach. Deswegen haben sich die Künstler für die Besucher etwas Besonderes überlegt. » mehr

Flusspferd Jedi ist eine der Attraktiionen des "Circus Voyage".

24.10.2016

Region

Diskussionen um Zirkus-Gastspiel

Ab Freitag gastiert in Marktredwitz der "Circus Voyage" am Angerplatz. In Selb hingegen sind Auftritte von Wildtieren auf kommunalen Flächen untersagt. » mehr

Sandra Hüller an der Uferpromenade von Cannes beim Fototermin zur Premiere des "Toni Erdmann".

29.08.2016

FP

Interview: "Das Leben ist immer absurd!"

Sandra Hüller ist eine der besten Schauspielerinnen unserer Zeit. Jetzt geht ihr „Tony Erdmann“ ins Rennen um die Oscars. Im Interview spricht sie über Geld, Religion und Peinlichkeit. » mehr

Sabine und Wolfgang Müller zeigen unter anderem diese Grabstelen. Fotos: Lucie Peetz

03.06.2016

Region

Kunst und Handwerk aus Ostafrika

In Bad Steben findet die zweite Afrika-Ausstellung statt. Sehenswerte Unikate erzählen vom Alltag der indigenen Völker. » mehr

Der Circus Henry ist in der Stadt

28.03.2016

Region

Der Circus Henry ist in der Stadt

Vom Donnerstag, 31. März, bis zum Sonntag, 3. April, gastiert der Circus Henry auf dem Schützenhausplatz in Münchberg. » mehr

Ein Blick auf die Barockkrippe, in der das Weihnachtsgeschehen am Heiligen Abend in der St.-Jakobus-Kirche aufgebaut ist.	Foto: Bruno Preißinger

24.12.2015

Region

Krippe einst im Dornröschenschlaf

Die Christmette ist heutzutage etwas Selbstverständliches. Das war nicht immer so - zum Beispiel im Zeitalter der Aufklärung. » mehr

Werner Reinfeld ist mit seiner Arbeit an den alten Krippenfiguren zufrieden: "Ich wollte nur helfen!"	Foto: Reißaus

18.12.2015

Region

Filigrane Arbeit am Fuß des Schafs

Der Elektromeister Werner Reinfeld hat in seiner Jugend das Holzschnitzer-Handwerk erlernt. Jetzt restauriert er die Weihnachtskrippe der Wirsberger Kirchengemeinde. » mehr

Auch Kamele sind beim "Circus Baroness" zu sehen. Foto: Archiv/ Boris Roessler

11.09.2015

Region

Artisten und Tiere treten in Schönwald und Selb auf

Der "Circus Baroness" macht Station in der Region. Von heute an sind neben Clowns & Co. auch Tiere in Aktion zu sehen. » mehr

Chiara Mende fühlt sich am Goldberg inmitten des Festtrubels zu Hause.

13.07.2015

Fichtelgebirge

Wiesenfest-Rückkehrer erzählen

Der Goldberg lockt, und zwar mit Macht. Sieben Heimkehrer berichten, warum sie teils weite Wege in Kauf nehmen. » mehr

22.06.2015

FP

Kamele, Pirouetten und Zitherspektakel

Während die Massen zur Eröffnung im Großen Haus der Freiheitshalle strömen, fragt man sich natürlich, ob sich überhaupt jemand parallel in den Konferenzraum 1 zu den Kinder- und Jugendchören "Hof-Lerc... » mehr

Auch wenn Flusspferd Jedi eine imposante Größe aufweist, nimmt sich der kleine Mann auf Papas Arm ein Herz und füttert das Tier mit einem Apfel. 	 Foto: Unger

16.10.2014

Region

Begeistert von Elefanten und Giraffen

Der "Circus Voyage" ist in Kulmbach zu Gast. Einen riesigen Ansturm erlebte das Unternehmen gestern bei der Fütterung der imposanten Wildtiere. In den nächsten Tagen gibt es fünf Vorstellungen unter d... » mehr

Ein Ritt auf einem Kamel über den Lichtenberger Marktplatz: Bei den jugendlichen Besuchern kommt die neue Attraktion des Lichtenberger Burgfestes gut an. Die "Kameltreiber" sind Uschi Garhammer und Alfons Heindl aus dem oberpfälzischen Schnaittenbach.	Fotos: Werner Rost

15.09.2014

Region

Ein Hauch von Orient am Schlossberg

Während des Burgfestes tauchen am Wochenende mehr als 6000 Besucher ins Mittelalter ein. Echte Anhänger der Szene kennen ohnehin kein schlechtes Wetter. Sie genießen die mystisch anmutende, wolkenverh... » mehr

Braunbär Ben gehört zu den Attraktionen des Zirkus Alberti. Henry Marcello ist nicht nur sein Trainer, sondern genießt auch das volle Vertrauen seines Schützlings. 	Foto: Gisela König

09.09.2014

Region

Zirkus sieht sich als Tier-Botschafter

Die Alberti-Show gastiert für vier Tage am Anger. Die Verantwortlichen halten Tierrechtlern entgegen, dass in der Manege keine Wildtiere auftreten. Viele stammen aus Zoos. » mehr

Die Fütterung der Zirkustiere am Mittwochnachmittag war für viele Kinder und Erwachsene eine große Attraktion. 	Foto: Christopher Michael

28.05.2014

Region

Manege frei für den Circus Voyage

In den kommenden vier Tagen verwandelt sich der Angerplatz in Marktredwitz in eine große, bunte Zeltstadt. Zu Gast sind Clowns, Akrobaten und die größten Landsäugetiere der Erde. Auch Nilpferd Jedi ge... » mehr

Ein "Bussi" fürs Baby. Das vor zehn Tagen in Hof geborene Lama-Baby wird am Samstag getauft. Die Hofer Zuschauer dürfen den Namen aussuchen.	Fotos: Schwarzenbach

21.05.2014

Region

Manege frei für das Lama-Baby

Der Zirkus "Rolina" macht noch bis Sonntag in der Ossecker Straße Station. Die insgesamt 60 - unter anderem sehr exotischen - Tiere stehen als Hauptattraktion im Mittelpunkt. » mehr

"Siehst du die Büffel im Tal zwischen den Hügeln?", fragt Bauer Kilian (Markus Hertrich), der nach einem Dachziegeleinschlag auf seinem Kopf glaubt, er sei Winnetou, seinen Sohn Felix alias "Kleiner Biber" (Felix Schlegel).

12.05.2014

Region

Strafe Gottes im Indianer-Gewand

Die Bühnenruderer aus Schödlas bringen wieder ein schönes Verwirrspiel auf die Bühne. Ein Ziegel trifft einen jähzornigen Bauern am Kopf. Der findet sich in der Welt von Winnetou wieder. » mehr

Zirkuschef Georg Frank (links) und seine Söhne sind jetzt zwar auf Unterstützung angewiesen, während sie im Winterquartier sind. Der Sommer ist für den kleinen Zirkus mit großer Tradition nicht gut gelaufen. Die Franks wollen ihr Geld aber am liebsten selbst verdienen und bieten jetzt an, in Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen oder auch bei Weihnachtsfeiern und später im Fasching aufzutreten. 	Foto: Burger

15.11.2013

Region

Zirkus in alten Bauhallen

Der Zirkus Henry hat sein Winterquartier in Thurnau aufgeschlagen. Der Familienbetrieb hofft auf kleine Engagements, um nicht völlig ohne Einnahmen dazustehen. » mehr

Prächtiges Bild: Juniorchefin Jana Mandana ist die Herrin der Tiere - sie formiert Elefanten, Zebras und Kamele.

19.09.2013

Region

Circus Krone: Spektakuläres Fest in der Manege

Am Mittwochnachmittag feiert der Circus Krone erstmals in Hof sein Jubiläumsfeuerwerk zum 100-jährigen Bestehen ab. Nach der Premiere im rappelvollen Zelt freuen sich die 400 Zirkus-Mitarbeiter noch a... » mehr

14.09.2013

Region

Circus Krone begeistert Wunsiedel

Mit einem mitreißenden Programm hat der Circus Krone am Freitagabend seine Gastspielzeit in Wunsiedel eingeläutet. 54 Artisten aus 14 Nationen nahmen die Besucher mit auf eine circensische Reise rund ... » mehr

Sylvia und Stefan Hofmann möchten ihre beiden Kamele Kasimir und Joschi behutsam ausbilden, um in zwei Jahren mit ihnen Trekkingtouren durch die Frankenwald-Natur durchführen zu können. 	Foto: Fischer

17.08.2013

Region

Zwei Exoten erobern Horbach

Die Familie Hofmann aus Horbach hat sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Auf ihrem Grundstück grasen zwei Kamele. » mehr

Beeindruckten das Publikum auf der Bühne des Theaters Hof: die jungen Tanz-Schüler von Vlad Turishchev vom T-Studio Ballett & Pilates.	Foto: Florian Miedl

24.06.2013

FP

Kamele in der Badewanne

Es ist Punkt halb acht. Der Zuschauerraum im Großen Haus des Theaters ist bereits gut gefüllt. Und schon nehmen elf ganz kleine Ballerinas in niedlichen weißen Tutus Platz auf einem Halbkreis aus bunt... » mehr

A-cappella-Kunst: "Bel-A-Tona" im Kulturhammer von Kaiserhammer.	Foto: F. Miedl

15.04.2013

FP

Die Schönen mit dem starken Ausdruck

"Bel-A-Tona" gastiert zum zweiten Mal im Kulturhammer. Die sechs Hohenberger Sängerinnen begeistern die Gäste. » mehr

03.11.2012

FP

Ein Lügner, der ein Weiser war

Ein Buch und zwei CD- Produktionen aus Oberfranken: Die Veröffentlichungen zeigen verschiedene Arten, Wort und Ton zu verknüpfen. » mehr

Zirkusdirektor Bernhard Lauenburger (Mitte) führt das Familienunternehmen in fünfter Generation. Mit im Bild sind neben ihm sein Sohn Donnio Lauenburger und dahinter sein Neffe Danny-Frank Lauenburger. 	Foto: Schlegel

28.09.2012

Region

Manege frei im Circus Berlin

Immer unterwegs und einer außergewöhnlichen Arbeit nachgehen - das Zirkusleben ist abwechslungsreich, aber nicht immer einfach. Zirkusdirektor Bernhard Lauenburger erzählt, was ihm und seinem Team das... » mehr

Gabi Rabast (links) und ihr Mann Dr. Jochen Rabast verbringen die kalte Jahreszeit seit Langem in Teneriffa. Unser Foto zeigt sie mit Freundin Evi Heger, einer Bad Stebenerin.

24.12.2011

Region

Spanien im Lotteriefieber

Dr. Jochen Rabast und seine Frau Gabi zieht es in den Wintermonaten seit Jahren in die Sonne. In Spanien erlebt das Ehepaar aus Bad Steben das Weihnachtsfest etwas anders. » mehr

Harry Barelli ist verzweifelt. Aber seine Pferde will er nicht verkaufen.

14.11.2011

Umfrage

Kleiner Zirkus in großen Nöten

Der Zirkus Liviu Barelli kann nicht abreisen. Das kleine Unternehmen hat weder Geld für Futter noch für Diesel. » mehr

Harry Barelli ist verzweifelt. Aber seine Pferde will er nicht verkaufen.

14.11.2011

Region

Kleiner Zirkus in großen Nöten

Der Zirkus Liviu Barelli kann nicht abreisen. Das kleine Unternehmen hat weder Geld für Futter noch für Diesel. » mehr

Locke und Baby machen Männchen: Das Kommando dazu gibt ihre Dompteurin Beatrix Nestelberger.	Foto: Fölsche

05.11.2011

Region

Filmreife Zirkuspremiere

Zum ersten Mal gastiert der neu gegründete Zirkus Liviu Barelli in Kulmbach am Schwedensteg. Mit im Gepäck sind hundert Menschen, hundert Tiere und hundert Wagen, sagt Pressesprecher Daniel Zink. » mehr

Der Posaunenchor umrahmte den Festgottesdienst im EBZ. 	Foto: M. Bäu.

24.10.2011

Region

Gottesdienst mit Tiefgang

Andreas Beneker sieht die Aufgabe des EBZ in der Bibel begründet. Heimvolkshochschulen gibt es seit dem Jahr 1844. » mehr

Nasreddin Hodscha - Till Eulenspiegel - Paul Maar: Ganz kann der Autor (rechts), hier mit dem Schauspieler Wolfgang Krebs, seine geistige Verwandtschaft mit den legendären Narren nicht verbergen.	Foto: Gabriele Fölsche

18.10.2011

FP

Ein Schelm erzählt von Eulenspiegeleien

In Kulmbach begibt sich Kinderbuchautor Paul Maar auf eine Reise in den Orient. Begleitet wird er dabei von zwei Schauspielern und der Capella Antiqua Bambergensis. » mehr

Unterwegs in aller Welt und auch in der Region zu Hause: "Quadro Nuevo".	Foto: PR

24.09.2011

FP

Reise mit musikalischen Weltenbummlern

Den Schlussakkord der 6. Hofer Jazztage setzt am 2. Oktober Quadro Nuevo. Im Theater Hof laden die Musiker zu "Liedern einer großen Reise" ein. » mehr

Ein Küsschen in Ehren . . . Die Dromedare zeigen Daniel Zink ihre Zuneigung. 	Foto: Hüttner

05.08.2011

Region

Kunstreiter im Selbstversuch

Der junge Zirkus Liviu Barelli gastiert in Naila. Pferdefreunde, aufgepasst: Wer es schafft, eine Runde auf dem Pferd stehend zurückzulegen, gewinnt 500 Euro. » mehr

^