Lade Login-Box.

KAMPFSPORTLER

Sein neues Buch "Siggi’s Strategien" stellt Siggi Grampp am kommenden Donnerstag, 11. April, in der Buchhandlung Friedrich vor. Foto: Rainer Unger

05.04.2019

Kulmbach

Mit positivem Denken zum Glück

Der Neuenmarkter Mutmach-Trainer Siegfried Grampp hat sein zweites Buch veröffentlicht. "Siggi‘s Strategien" sind einfach und basieren auf uraltem Wissen. » mehr

26.03.2019

Sport

Conor McGregor sorgt mit Rückzugsankündigung für Wirbel

Ja was denn nun? Der irische Kampfsportler Conor McGregor sorgt mit einer Rückzugsankündigung für Wirbel. Gleichzeitig redet er über weitere Kämpfe. » mehr

«Kampf der Nibelungen»

10.03.2019

Brennpunkte

Verfassungsschutz: Rechte Kampfsportler proben Straßenkampf

Sogar auf einen «Tag X» des Staatszusammenbruchs bereiten sich rechte Kampfsportler inzwischen vor, warnt der sächsische Verfassungsschutz. Vor allem in Ostdeutschland beobachtet die Behörde eine «kon... » mehr

Dreimal in der Woche trainiert Kraftdreikämpfer Ralph Striegl in Marktredwitz. "Die Faszination ist, das Gewicht zu stemmen", sagt er. Foto: privat

14.11.2018

Fichtelgebirge

Marktredwitzer ist Weltmeister im Bankdrücken

Ralph Striegl ist ein starker Mann. Bei der WM im Bankdrücken der "World Powerlifting Federation" sichert er sich den ersten Platz. » mehr

Zweifacher Weltmeister bei den US-Open in Florida im Point-Fighting wurde Steven Richter. Im Bild (von links) Vater Richard Richter, Steven Richter, Mutter Nicole Richter und Bürgermeister Günther Hübner.	Foto: Werner Reißaus

15.08.2018

Kulmbach

Harsdorf bejubelt seinen Weltmeister

Steven Richter ist ein Kampfsportler aus Leidenschaft. Jetzt hat er bei einem Wettkampf in Florida einen tollen Erfolg erzielt. » mehr

Während des Familientrainings darf Tochter Pia auch ihren Vater Christian Hanf treten, während Mutter Sibylle mit ihrem Sohn Nils kämpft.

08.03.2018

Kulmbach

Der Vater-Tochter-Kampf

Im Taekwon-Do Center von Ralph Aman kämpft die ganze Familie. Auch für Menschen mit Behinderung gibt es extra Kurse. Dafür wurde Aman nun mit dem "Quantensprung 2020"-Preis ausgezeichnet. » mehr

Nach dem schweißtreibenden Seminar stellten sich die Teilnehmer zu einem Erinnerungsbild auf. Foto: Josef Söllner

12.01.2018

Marktredwitz

Kampfsport statt Plätzchen

In Ebnath gibt es während der Ferien ein schweißtreibendes Programm. Die Sportler lernen viele neue Griffe und Positionen. » mehr

Höchstleistungen mit Pompons

14.11.2017

Kulmbach

Höchstleistungen mit Pompons

Sie sollen das Publikum anfeuern: Cheerleaders sind hübsch anzusehen, aber dahinter verbirgt sich eine Sportart mit hartem Training. Die Black Peers suchen neue Aktive. » mehr

Schlag auf Schlag geht es beim Kickboxen und das kostet enorm viel Kraft. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet. Foto: Florian Miedl

10.10.2017

Fichtelgebirge

Alles außer Kneipenschlägerei

Es gehört eine Menge Disziplin dazu, Kampfsport zu betreiben. Das Training ist hart und erfordert viel Ausdauer. In Höchstädt trifft sich eine Gruppe regelmäßig. » mehr

18.01.2017

Arzberg

ATV Höchstädt stellt Weichen für Zukunft

Zwei große Baustellen halten Mitglieder und Kassier auf Trab. Sportlich, so hoffen die Verantwortlichen, geht es aufwärts. Der Verein freut sich über hohe Auszeichnungen. » mehr

Kampfsportler wieder eine Farbe besser

07.12.2016

Rehau

Kampfsportler wieder eine Farbe besser

Nach intensiver Vorbereitung haben 17 Aktive der Karateabteilung des TV Rehau die Gürtelprüfung mit Erfolg abgelegt. Geprüft wurden in der Jahnturnhalle von Wilfried Rietsch und Klaus Schubert insgesa... » mehr

Zum 40-jährigen Bestehen hat die ATS-Karateabteilung eine Auszeichnung bekommen. Unser Bild zeigt (von links) Schriftführerin und Kassiererin Astrid Otto, den ehemaligen sportlichen Leiter und Wettkampftrainer Christian Hagen, Abteilungsleiter Ralf Kneitz, ATS-Vorstandsvorsitzende Heidesuse Wagner, den Präsidenten des DKV und BKB, Wolfgang Weigert sowie Jugendleiterin und stellvertretende Abteilungsleiterin Simone Linser.

15.10.2015

Kulmbach

Kampfsportler feiern stolzes Jubiläum

Seit 40 Jahren bietet der ATS Kulmbach Karate an. Zum "Geburtstag" gratuliert der Präsident des Deutschen Karateverbandes, Wolfgang Weigert. » mehr

Der Chef des Hofer Wilo-Werks und sein Frosch, der im Buddha-Sitz meditiert: Christian Dallmayr lebt mit seiner Familie in Förbau, Landkreis Hof. Geboren wurde der 41-Jährige im "Zentrum für gebackene Karpfen und Schäufele".	Foto: Michael Giegold

26.08.2015

Wirtschaft

Dampfplauderer nerven den Wilo-Chef

Christian Dallmayr mag es bodenständig. Und er lacht auch gerne mal über sich selbst. Ein Frosch und das Modell eines Bikers spielen eine besondere Rolle in seinem Leben. » mehr

Dr. Frank Hörner überreichte an die Vorsitzende Birgitt Lucas in Anerkennung und Würdigung der herausragenden Leistungen im Bayerischen Karatebund die Ehrennadel in Silber nebst Urkunde.

12.11.2014

Naila

Kampfsportler weiter auf Erfolgskurs

Vorsitzende Birgitt Lucas steht weiter an der Spitze der Nailaer Karatekas. Zum 40. Jubiläum des Vereins blicken die Mitglieder auf die Vereinsgeschichte zurück. » mehr

Judokas aus ganz Bayern beginnen ihre Sommerferien mit der Bayerischen Judo-Sommerschule im Fichtelgebirge. 	Foto: Daniela Hirsche

07.08.2014

Wunsiedel

Kampfsportler trainieren in Wunsiedel

Der Bayerische Judoverband richtet seine Sommerschule in Fichtelberg aus. Zum Üben kommen die Teilnehmer in die Fichtelgebirgsrealschule. » mehr

Im siebten Sportlerhimmel: Alois Hofmann 1985 mit seinem Weltmeisterschaftspokal.

15.07.2014

Hof

Zwei Kickbox-Champions verfolgen das Drama

Es war "toll, einfach unglaublich", schwärmt Alois Hofmann vom WM-Sieg der deutschen Fußballhelden. » mehr

Die Auszeichnung "Sterne des Sports" überreichte Direktor Stephan Ringwald von der Kulmbach Bank bei einer kleinen Feier an das Taekwon-Do Center Kulmbach. Unser Bild zeigt (von links) Direktor Dieter Bordihn, den Präsidenten des Golfclubs Oberfranken, Toni Linke, Bereichsdirektor Gerhard Zettel von der Kulmbacher Bank, die zweite Vorsitzende vom TV Marktleugast, Kerstin Küfner-Ott, BLSV-Kreisvorsitzenden Lothar Seyfferth, Dr. Rene Woytinas, 2. Dan, Leiter der Fördergruppe des Traditionellen Taekwondo-Centers, Landrat Klaus Peter Söllner, die Vorsitzende der Jugendfördergemeinschaft Oberland, Karin Thomas, Stadtrat Alexander Meile, Jugendsprecherin Sabrina Günther von der 1. Kulmbacher Showtanzgarde und Direktor Stephan Ringwald.	Foto: Unger

17.10.2013

Kulmbach

Bronzener Stern für Kampfsportler

Das Taekwondo-Center Kulmbach bietet behinderten Menschen an, Kampfsport zu lernen. Dafür hat es nun eine hohe Auszeichnung erhalten. » mehr

img26.jpg Kulmbach

09.09.2013

Kulmbach

Abenteuerspielstadt lockt Hunderte Familien

Hunderte von Familien haben am Sonntag das große Family-Fun-Festival als willkommene Abwechslung kurz vor dem Ferienende gesehen und pilgerten deshalb nach Kulmbach. Das Gelände um die Mönchshof wurde... » mehr

Oliver und Selina Gack sind in die Ruhmeshalle für verdiente Kampfsportler aufgenommen.

13.04.2013

Kulmbach

Zwei Kampfsportler der Extraklasse

Oliver und Selina Gack gehören zu den ganz Großen im Karate. Jetzt sind sie sogar in die Ruhmeshalle der Kampfsportler aufgenommen. » mehr

11.04.2013

Hof

Ladendieb muss acht Monate hinter Gitter

Das Gericht verurteilt einen 30-Jährigen, weil er einen Käse und einen USB-Stick geklaut hatte. Eine Gerichtsentscheidung Tage vor der Tat wird ihm dabei zum Verhängnis. » mehr

Seit vielen Jahren schlägt sein Herz für den Kampfsport. Der Kulmbacher Oliver Gack hat es in der Disziplin All Style Karate bis zum 7. Meistergrad gebracht. Sein Können gibt er schon seit Jahren im regelmäßigen Unterricht weiter, den auch Kinder gern besuchen. Mehrere von Gacks Schülern haben es schon bis zum Schwarzgurt geschafft. Diese Prüfung steht bald auch für Domenik Greim an, der auf dem Bild der Trainingspartner seines Meisters ist. 	Foto: Burger

26.01.2012

Kulmbach

Kampfsport lernen vom Shihan

Oliver Gack aus Kulmbach trägt den 7. Meistergrad im All Style Karate und hat auch im Kickboxen und im Ju-Jutsu den 1. Dan. Sein großes Wissen gibt er gerne an Schüler weiter. » mehr

Zur Prüfung trat Christian Hofmann noch mit dem roten Gürtel an. Danach wurde dem Küchenchef des Kulmbacher Klinikums der schwarze Gürtel und damit der Meistergrad in der Kampfsportart Taekwon Do verliehen.

01.10.2011

Kulmbach

Kampfsport als Ausgleich

Erst mit 38 Jahren hat Christian Hofmann mit dem Sport angefangen. Als 44-Jähriger erkämpft er sich den Meistergrad im Taekwon Do. Die aktive körperliche Betätigung will der Küchenchef des Klinikums n... » mehr

fpks_Boxen06Mannschaft_2201

22.01.2011

Kulmbach

Heiß auf den Meisterkampf

Um Nordbayerns Meistertitel im Boxen treten am nächsten Samstag junge Kampfsportler in Kulmbach an. Die Lokalmatadoren vom ATS rechnen sich gute Chancen aus. » mehr

fpha_cp_entspannung_210111

21.01.2011

Münchberg

Kratzen, schlagen, schreien

Karateka Jochen Ott zeigt Studentinnen, wie sie Gewalttäter in die Flucht schlagen können. Mit speziellen Atemübungen tankt der Körper schnell neue Energie. » mehr

fpks_Oli7Dan4_231010

23.10.2010

Kulmbach

Ein Meister im Kampf

Als erster Kulmbacher hat Oliver Gack den 7. Dan im All-Style-Karate. Dieser Rang wurde ihm, für ihn selbst völlig überraschend, bei einem Lehrgang verliehen. » mehr

17.05.2010

Münchberg

"Gewalt ist immer das letzte Mittel"

Herr Hellmuth, wie kamen Sie zum Kampfsport? Ich habe mit zehn Jahren beim Judo-Club Münchberg angefangen. Judo betreibe ich heute allerdings kaum noch aktiv, ich nehme nur ab und zu aus Spaß an Poli... » mehr

fpmhz_KarateGruenerRossner_

10.02.2009

Münchberg

Karate-Profi bringt noch mehr Schwung

Poppenreuth – Mit Vehemenz schwingt die Hand des Sportlers zu seinem Gegenüber und deutet einen Schlag an. Aber millimetergenau vor dem Körper stoppt der Athlet die Bewegung ab; denn der Angreifer wil... » mehr

fpsp_ATSV_Oberkotzau_5sp_4c

11.12.2008

Lokalsport

Jubiläumsjahr endet mit Höhepunkt

Das Jubiläumsjahr begann mit einem sportlichen Höhepunkt und wird mit einem weiteren enden. Nachdem die Bogenschützen Gastgeber bei den Deutschen Meisterschaften waren, richtet nun die Karate-Abteilun... » mehr

fpmhz_jiu

07.04.2008

Münchberg

Jiu-Jitsu-Prominenz zu Gast

Weißdorf – Für alle Kampfsportbegeisterten fand am Samstag in der Schulturnhalle Weißdorf ein Jiu-Jitsu-Lehrgang des „Budokan e.V. Weißdorf“ in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Bayern der Deutsche... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".