Lade Login-Box.

KARDINÄLE

Franz Herzog von Bayern

17.09.2019

Bayern

Franz Herzog von Bayern den Eugen-Biser-Preis

Franz Herzog von Bayern (86) wird in diesem Jahr mit dem Eugen-Biser-Preis geehrt. Das Oberhaupt des Hauses Wittelsbach, der früheren Herrscherfamilie des Königreichs Bayern, sei mit dem 2014 gestorbe... » mehr

Deutsche Katholiken

13.09.2019

Brennpunkte

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft. » mehr

George Pell

21.08.2019

Brennpunkte

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatika... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Ehemaliger Vatikan-Finanzchef bleibt in Haft

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, muss wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne bestätigte seine Verurteilun... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Gericht bestätigt Missbrauchsurteil gegen Kardinal Pell

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, der australische Kardinal George Pell, muss wegen Missbrauchs von zwei minderjährigen Chorknaben im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne bestä... » mehr

18.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. August 2019: » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Gedenken in Genua: ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

Ein Jahr nach dem verheerenden Brückeneinsturz ist in Genua der Opfer gedacht worden. Während einer emotionalen Gedenkfeier mit einem Gottesdienst erinnerte der Kardinal und Erzbischof der italienisch... » mehr

Ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

14.08.2019

Brennpunkte

Genua erinnert an «Apokalypse»

Die Bilder raubten nicht nur Genua, sondern Menschen auf der ganzen Welt den Atem. Vor einem Jahr krachte die Morandi-Brücke zusammen. Die Stadt versucht nun, langsam von der Katastrophe loszukommen. » mehr

24.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juli 2019: » mehr

21.07.2019

Meinungen

Warum?

Zu Zehntausenden laufen vor allem der katholischen Kirche die Mitglieder weg. Wundert sich jemand tatsächlich darüber? Jahrzehnte lang, viel wahrscheinlicher werden es aber Jahrhunderte sein, haben Pr... » mehr

Die Delegation aus Hohenberg an der Eger beim Festzug in Balatonkeresztúr.	Foto: pr

11.07.2019

Arzberg

Besuch bei Freunden in Ungarn

Eine Delegation aus Hohenberg nimmt in Balatonkeresztúr an einem Fest teil. Es wird fröhlich gefeiert, es gibt aber auch nachdenkliche Momente. » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Marx will mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würde mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen begrüßen. «Ich bin seit 23 Jahren in der Bischofskonferenz u... » mehr

30.06.2019

Schlaglichter

Kühle hinter dicken Mauern: Kardinal regt Kirchenbesuch an

Bei der derzeitigen Hitze empfiehlt der Kölner Kardinal Rainer Woelki einen Kirchenbesuch. Hinter dicken, alten Kirchenmauern sei es angenehm kühl, sagte der Erzbischof in einem Beitrag für das Kölner... » mehr

Annalena Baerbock und Robert Habeck

16.06.2019

Brennpunkte

Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image. » mehr

26.05.2019

Kunst und Kultur

Poinger Kirche bekommt bundesweiten Architekturpreis

Für ihre Bauweise und Gestaltung hat die neue Kirche im oberbayerischen Poing (Landkreis Ebersberg) einen bundesweiten Architekturpreis gewonnen. » mehr

16.05.2019

Meinungen

Aufstand für die Kirche

Was würde passieren, wenn Frauen aus der katholischen Kirche auszögen? Einen kleinen Vorgeschmack darauf erleben derzeit Kirchengemeinden in ganz Deutschland. Unter dem Motto Maria 2. » mehr

09.05.2019

Meinungen

Arrogante Kirche

Wieder nichts. Der Papst schafft es nicht, die katholische Kirche tatsächlich zu reformieren. Erneut tat er zwar einen ersten, richtigen Schritt. » mehr

03.05.2019

Meinungen

Die Kirchen-Manager

Zwischen Ostern und Pfingsten muss diese Studie wie eine Bombe wirken: Die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland werden bis zum Jahr 2060 die Hälfte ihrer Mitglieder - und auch die Hä... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Anschlagspläne: Kirchen in Colombo bleiben geschlossen

Wegen konkreter Hinweise auf mögliche weitere Anschläge bleiben die katholischen Kirchen in Sri Lankas Hauptstadt Colombo vorerst geschlossen. Eigentlich sollten am Sonntag erstmals seit den Anschläge... » mehr

Gottesdienst in Straubing

02.05.2019

Brennpunkte

Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben sich katholische und evangelische Kirche jetzt bescheinigen lassen. Einen Lichtblick sieht eine Un... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Kardinal Marx: Tod und Hass haben keine endgültige Macht

Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels auf Sri Lanka hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die blinde Gewalt auf der Tropeninsel... » mehr

Ausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Boulevard

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter ... » mehr

Kalenderblatt

10.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2019: » mehr

Deutsche Bischofskonferenz

13.03.2019

Brennpunkte

Kirche will mit unabhängigen Beratungsstellen kooperieren

Die Erwartungen an die katholische Kirche zum Umgang mit den Missbrauchsfällen sind hoch. Missbrauchsbeauftragter Ackermann verkündete am Mittwoch aus Kritikersicht nur wenig Neues. » mehr

Sechs Jahre Haft

13.03.2019

Brennpunkte

Sechs Jahre Haft für Kardinal Pell wegen Missbrauchs

Als Finanzchef war Kardinal Pell die Nummer drei des Vatikans. Wegen sexuellen Missbrauchs von zwei Chorknaben bekommt der 77-Jährige nun sechs Jahre Haft. Er hofft auf die Berufung. » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Sechs Jahre Haft für Kardinal Pell wegen Missbrauchs

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, ist wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Melbourne gab das Strafmaß gegen ... » mehr

11.03.2019

Schlaglichter

Kardinal kündigt Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch an

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat konkrete Verbesserungen der katholischen Kirche im Umgang mit sexuellem Missbrauch angekündigt. » mehr

Vor der Bischofskonferenz

11.03.2019

Brennpunkte

Kardinal Marx: Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch

Der Missbrauchsskandal wird das Hauptthema des Frühjahrstreffens der katholischen Bischöfe in Lingen. Der Vorsitzende will Verbesserungen bei der Aufarbeitung. Opferverbände sind aber nicht dabei. » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Französischer Kardinal will nach Verurteilung zurücktreten

Frankreichs höchster katholischer Würdenträger hat nach seiner Verurteilung wegen Vertuschung von Missbrauchsvorwürfen seinen Rücktritt angekündigt. Er werde diesen beim Papst einreichen, kündigte Kar... » mehr

Erzbischof von Lyon

07.03.2019

Brennpunkte

Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Nun hat es ein Gericht bestätigt: Der Erzbischof von Lyon hat Missbrauchsfälle unter den Teppich gekehrt. Für mutmaßliche Opfer war die Enttäuschung groß gewesen, als die Anklage im Januar einen Freis... » mehr

George Pell für schuldig befunden

26.02.2019

Hintergründe

Der Fall George Pell

Als Finanzchef war George Pell einer der mächtigsten Männer im Vatikan. Jetzt drohen ihm als verurteiltem Kardinal bis zu 50 Jahre Haft. Und dennoch verzichtet der Papst auf sofortige Konsequenzen. » mehr

George Pell

26.02.2019

Brennpunkte

Früherer Papst-Vertrauter Pell wegen Missbrauchs verurteilt

Als Finanzchef war der australische Kardinal George Pell einer der höchsten Männer im Vatikan. Jetzt ist der einstige Papst-Vertraute wegen Kindesmissbrauchs verurteilt worden. Ihm drohen viele Jahre ... » mehr

Papst Franziskus

23.02.2019

Brennpunkte

Missbrauchsskandale: Druck auf den Papst wächst

Für Papst Franziskus und die katholische Kirche steht viel auf dem Spiel. Was kann die beispiellose Anti-Missbrauchskonferenz in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch v... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Marx dringt in Missbrauchskrise auf mehr Transparenz

Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat sich beim Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan für Transparenz und Offenheit der Kirche im Umgang mit Missbrauchsfällen ausgesprochen. Dazu zähle die Veröffentlich... » mehr

Volker Funk mit Oberin Rena Achtel-Quehl und dem besonderen Geschenk zum Dank für die zehnjährige Chorleitung.

22.02.2019

Naila

Bibamus-Mönche haben sich eingesungen

Seit zehn Jahren gehört die Lichtenberger Gruppe zum kulturellen Leben des Ortes. An Qualität haben sie zugelegt. » mehr

Katholische Kirche

22.02.2019

Brennpunkte

Kirche ringt um Antworten auf Missbrauchsskandal

Wie will die katholische Kirche herausfinden aus der Krise um den massenhaften Missbrauch von Kindern? Auf dem Gipfeltreffen im Vatikan gibt es Vorschläge, Diskussionen, klare Schuldeingeständnisse. D... » mehr

Aktualisiert am 18.02.2019

Meinungen

Schlachtfeld Kirche

Als Papst Franziskus sein Amt antrat, beschrieb er die Kirche als ein "Feldlazarett". Offen, voller Barmherzigkeit sollte sie sein für Menschen, die ihre von Welt und Leben (und Kirche) geschlagenen W... » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Kardinal kritisiert Vorbereitung von Missbrauchstreffen

Der deutsche Kardinal Gerhard Ludwig Müller hat die Vorbereitungen für die anstehende Missbrauchskonferenz von Papst Franziskus im Vatikan kritisiert. Es seien weder die Daten noch das «Know-how» der ... » mehr

Theodore McCarrick

16.02.2019

Brennpunkte

Papst entlässt früheren Erzbischof von Washington

Er war einer der einflussreichsten Kirchenmänner der USA: Nun ist der frühere Erzbischof von Washington wegen sexuellen Missbrauchs aus dem Klerikerstand verbannt worden. Nächste Woche steht zu diesem... » mehr

Kardinal Walter Brandmüller

04.01.2019

Brennpunkte

Kardinal: Empörung über Missbrauchsskandal ist Heuchelei

Der Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche. Ein deutscher Kardinal macht nun umstrittene Aussagen. Und er sieht einen Zusammenhang mit Homosexualität. » mehr

Ökumenischer Austausch in Regensburg: Kirchenpfleger Rainer Barthold, Gerhard Kardinal Müller, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel und Dr. Christian Schaller, der stellvertretende Direktor des "Instituts Papst Benedikt VI." der Diözese Regensburg (von links), vor einer Büste des "bayerischen Papstes". Foto: pr.

27.12.2018

Selb

Bewahrer eines theologischen Schatzes

Das "Institut Papst Benedikt" in Regensburg gibt es seit zehn Jahren. Pfarrer Henkel und Kirchenpfleger Barthold aus Erkersreuth nehmen am Festakt teil. » mehr

Papst bei Bischofssynode

07.10.2018

Brennpunkte

Vertuschungsvorwurf gegen Papst: Vatikan startet Gegenschlag

Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche ist Papst Franziskus selbst unter Druck geraten. Nun rüffelt ein ranghoher Kardinal den Verantwortlichen für die massiven Vorwürfe gegen den Pontifex. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Kardinal Marx fordert Debatte über Zölibat

Als Reaktion auf den Missbrauchskandal in der katholischen Kirche will der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, die Ehelosigkeit von Priestern auf den Prüfstand stellen. » mehr

Herbstvollversammlung Deutsche Bischofskonferenz

27.09.2018

Brennpunkte

Kirche tut sich nach Missbrauchsskandal schwer mit Reformen

«Erschüttert», «erschrocken», «schrecklich» - die deutschen Bischöfe finden im Zuge des katholischen Missbrauchsskandals klare Worte für die zahllosen Verbrechen. Von nennenswerten Reformen aber - etw... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Kardinal Marx will sich zu Missbrauchsberatungen der Bischöfe äußern

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, will sich zum Ende ihrer Vollversammlung heute zu den Beratungen über den Missbrauchsskandal äußern. » mehr

26.09.2018

Meinungen

Die Kapitulation

Jedes Jahr am 20. September gedenkt man in Rom des "Durchbruchs an der Porta Pia". Dort waren 1870 die Truppen des italienischen Staates in die Stadt eingedrungen, hatten Rom der Herrschaft des Papste... » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Kardinal Marx bittet um Entschuldigung fürs Vertuschen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat die Opfer des massenhaften sexuellen Missbrauchs unter dem Dach der Kirche in aller Form um Entschuldigung gebeten. » mehr

Bonifatius-Gruft

25.09.2018

Brennpunkte

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Mehr als vier Jahre lang haben Wissenschaftler die dunkle Seite der deutschen katholischen Kirche unter die Lupe genommen und Missbrauchsfälle dokumentiert. Dennoch bezeichnet der Studienleiter die nu... » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Woelki: externe Missbrauchs-Untersuchung für Erzbistum Köln

Der Kölner Kardinal Rainer Woelki hat eine unabhängige Untersuchung zum Umgang des größten deutschen Bistums mit sexuellem Missbrauch angekündigt. Eine externe Einrichtung solle unabhängig und umfasse... » mehr

"Die Rache der Kardinäle" heißt das neue Buch von Andy Schneider. Foto: Rainer Unger

05.09.2018

Kulmbach

Kulmbachs Ketzer im Visier des Vatikans

In Andy Schneiders neuem Roman geht es um ein Mordkomplott gegen den Papst, eine Sekte aus der Bierstadt und den Heiligen Gral. Im Herbst ist dazu eine Lesung geplant. » mehr

Pfarrer Edgar Neidinger (Mitte) aus Bruchsal führt den Resl-Gebetstag an. Am Alter standen auch der Waldershofer Stadtpfarrer Bernd Philipp (links) und Kaplan John aus dem Kloster Fockenfeld. Foto: Josef Rosner

23.08.2018

Marktredwitz

Leidenschaftlicher Kämpfer für die Seligsprechung

Pfarrer Edgar Neidinger aus Bruchsal predigt beim Resl-Gebetstag. Dabei erinnert er an die Wertschätzung, die die Resl von Bischöfen und Kardinäle erfuhr. » mehr

08.05.2018

Meinungen

Zeichen der Zwietracht

Vor 400 Jahren begann mit dem Prager Fenstersturz einer der blutigsten Konflikte der Geschichte. 30 Jahre und unzählige Metzeleien später schlossen die verfeindeten Mächte 1648 in Münster den Westfäli... » mehr

^