Lade Login-Box.

KARTOFFELN

Der Horst und sei "Trennkost"

18.10.2019

Hof

Der Horst und sei "Trennkost"

Mir Oberfrankn hamm fei a schwers Leem! Von Juni bis Ende Sommer miss’mer uns auf die villn Wiesnfessdla rumdreim, missn ganza Berch vuller Brodwärschd verdriggn und wer-wass-wie-vill Mooß Bier neizwä... » mehr

Carl Undéhn

16.10.2019

Ernährung

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Schweden kochen am liebsten mit dem, was Wälder, Seen und Felder so hergeben. Aber egal, wie kompliziert oder easy sie Fisch, Hack und Wild zubereiten - Kräuter müssen rein, und cremig muss alles sein... » mehr

Gute Kartoffeln

09.10.2019

Ernährung

Verschwendung beginnt auf dem Acker

Joghurt abgelaufen, Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass be... » mehr

Das Thiersheimer Gartenmarkt-Team mit Bürgermeister Bernd Hofmann (rechts) hat das ganze Jahr über Pflanzen gehegt und gepflegt. Die Früchte werden beim Apfelmarkt angeboten.	Foto: pr.

08.10.2019

Region

Querbeet durch den Gemüsegarten

Am Sonntag steigt der Apfel- und Gartenmarkt in Thiersheim. 100 Aussteller sorgen für ein üppiges Angebot rund um die Schule. » mehr

Anneliese Schaller hat ein paar Kartoffeln im Garten angebaut. Sie war nicht so zufrieden. "Die Erdäpfel waren ganz klein, weil es zu wenig geregnet hat", sagt die Bäuerin.

17.09.2019

Region

Jetzt wären Kartoffelferien, wenn . . .

Rund um Marktschorgast werden kaum mehr Kartoffeln angebaut. Die Lese mit der Hand gehört längst der Vergangenheit an. Das war früher Aufgabe der Schulkinder. » mehr

Erpflfest in Pilgramsreuth

26.08.2019

Region

Alles aus Erpfln - nur das Bier nicht

Die tolle Knolle zieht die Besucher scharenweise in den Pfarrgarten nach Pilgrammsreuth. Sie vertilgen fünf Zentner Kartoffeln - sogar als Bratwurst oder Brot. » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Elternpaar wegen streng veganer Ernährung der Tochter verurteilt

Wegen der streng veganen Ernährung seiner kleinen Tochter ist ein Elternpaar aus Australien zu jeweils 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Um eine Gefängnisstrafe kamen die 33-jährige... » mehr

Food-Truck-Festival Hof 2019 - Sonntag

18.08.2019

Region

Gäste lassen sich's beim Food-Truck-Festival gut gehen

„It’s time for soulfood” – „Es ist Zeit für Seelennahrung.“ Dieser Spruch ist zu lesen am Truck von „Mexican Soulfood“. Der Wagen ist einer der rund 20 Food-Trucks, die am Wochenende beim Food-Truck-F... » mehr

Neben dem Anbau von Kartoffeln und Gemüse ist das Rote Höhenvieh ein weiteres Standbein des Demeter-Bio-Bauernhofs von Familie Köstler.	Foto: pr.

18.08.2019

Region

Stammtisch zu Gast auf Biohof

Die Stammtische des InitiAKTIVKreises Tirschenreuth stehen heuer unter dem Motto "Unseren Landkreis mit allen Sinnen erleben". Ziel des jüngsten Stammtischs war der Demeter-Bio-Bauernhof in Hermannsre... » mehr

Wie in der guten alten Zeit: "Erdäpflgroom" in Großschloppen in historischer Kleidung. Foto: Willi Fischer

13.08.2019

Region

Großschloppen erinnert ans Erdäpflgroom

Das Dorf erweckt am Sonntag die historische Tradition der Kartoffellese wieder. Die Besucher erwarten auch kulinarische Köstlichkeiten zum Kaffee. » mehr

Ansicht des Malzhauses von der Dammstraße aus. Dieser Teil des alten Gebäudes sollte nach Ansicht des Historischen Clubs erhalten bleiben.	Foto: Peter Pirner

07.08.2019

Region

Historischer Club will Malzhaus-Fassade erhalten

Die Vorsitzenden der Gruppe machen sich Gedanken über das alte Gebäude. Sie hoffen, dass es zumindest teilweise vor dem Verfall gerettet wird. » mehr

Das Selbitzer Landwirtschaftsehepaar Roland und Birgit Vogel macht sich Sorgen, weil keiner weiß, ob es ausreichend Winterfutter für ihre 100 Milchkühe infolge der anhaltenden Trockenheit geben wird. Fotos: Singer

09.07.2019

Region

Es geht ans Eingemachte

Die Trockenheit macht den Bauern in der Region zu schaffen. Wenn es nicht bald regnet, müssen sie mit großen Einbußen rechnen. » mehr

Birgit Distler erntet mit den Schülern die Radieschen, um anschließend einen leckeren Wrap zuzubereiten. Rechts im Bild Lehrer Daniel Späth. Foto: Werner Reißaus

03.07.2019

Region

Eigene Radieschen schmecken am besten

Kinder der Oberen Schule beteiligen sich am Projekt "Wissen, wie’s wächst und schmeckt!" Voller Begeisterung säen, pflanzen und ernten sie Gemüse. » mehr

Getreideernte bei Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern

03.07.2019

Deutschland & Welt

Landwirte kämpfen noch immer mit Folgen der Dürre

Das vergangene Dürrejahr haben die Landwirte immer noch nicht verkraftet. Die Prognosen für die diesjährige Ernte sind sehr vorsichtig. Die Lage der Betriebe bleibt weiter angespannt. » mehr

Kinderüberraschung

13.06.2019

dpa

So greifen Kinder gerne zu gesundem Essen

Wenn die Kinder wieder am Gemüsegericht herummäkeln, kommt bei den Eltern leicht Frust auf. Wie kann man die Kleinen zu einer gesunden Kost erziehen? » mehr

Richard Carapaz

03.06.2019

Überregional

Giro-Sieg von Carapaz: Südamerikaner läuten neue Rad-Ära ein

Der zukünftige Tour-de-France-Sieger kommt aus Südamerika. Davon sind die Rad-Experten überzeugt. Neben Vorreiter Quintana und Giro-Sieger Carapaz stehen weitere Jungstars wie Bernal und Lopez schon i... » mehr

Lebensmittel-Abfall

30.05.2019

dpa

Drei Tipps für weniger Lebensmittel-Abfall

Gekauft, dann nicht gegessen, schließlich verdorben und weggeschmissen - das muss nicht sein. Die Verbraucherzentralen geben Tipps, wie sich Lebensmittel besser aufbewahren und verwenden lassen. » mehr

Thymian im Garten

20.05.2019

dpa

Thymian nicht intensiv gießen

Thymian gibt vielen Gerichten eine mediterrane Note und ist vielseitig einsetzbar. Das Gute: Die Kräuterpflanze wächst auch im heimischen Garten. Was ist bei der Pflege zu beachten? » mehr

Je älter, desto interessanter: In Geroldsgrün zogen alte Traktoren die Blicke auf sich. Mehr Bilder finden sich im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Singer

13.05.2019

Region

Traktortreffen Geroldsgrün: Alt, robust und faszinierend

Das Geroldsgrüner Traktortreffen zieht viele Besucher an. Zu bestaunen gibt es alte Gefährte, die am Ende auf große Tour gehen. » mehr

Günter Wohlrab (links) und Uwe Stiebeling bereiten in der Feldküche des Marktleuthener BRK ein Gulasch zu. Foto: Florian Miedl

10.05.2019

Fichtelgebirge

Liebe zum Mitmenschen geht durch den Magen

Essen hält Leib und Seele zusammen. Das wissen die Ehrenamtlichen der BRK-Feldküche Marktleuthen. Im Notfall versorgen sie Opfer und Helfer. » mehr

Steffi Sinzenich

09.05.2019

Ernährung

Das Wunder aus einem Topf lieben nicht nur Camper

Ein Topf für die Nudeln, einer für die Soße, die Pfanne für das Gemüse - und schon ist es voll auf dem Herd. Beim One-Pot-Kochen geht es einfacher: Alles kommt in einen Topf und wird zusammen gegart. ... » mehr

Schmackhafter Spargel

07.05.2019

dpa

Nicht jedes Gewürz verträgt sich mit Spargel

Es ist Spargelzeit. Spitzen-Koch Tarik Rose gibt Tipps für die aromatische Zubereitung von Spargel und erklärt, von welchen Gewürzen man lieber die Finger lassen sollte. » mehr

Restaurant Matur og Drykkur

26.04.2019

dpa

Island ist viel mehr als nur Fisch

Auf einer abgelegenen Insel kommt man schon mal auf komische Ideen. Zum Beispiel, Tomaten anzubauen - obwohl um einen herum lauter Gletscher sind. Und dann Bier daraus zu machen! Nur eins der Rätsel, ... » mehr

Kartoffelernte

27.04.2019

Deutschland & Welt

Pepsico verklagt indische Bauern wegen Kartoffelsorte

Pepsico hat indische Bauern verklagt, weil sie von dem US-Konzern markenrechtlich geschützte Kartoffeln angebaut haben sollen. » mehr

Manchnerorts ist es auf den Feldern bereits wieder so staubig wie im vergangenem Jahr, als dieses Bild entstand. Foto: Patrick Pleul/dpa

23.04.2019

Fichtelgebirge

Für die Bauern wird es eng

Die Trockenheit setzt den Landwirten zu. Doch noch ist nichts verloren. Keine Probleme gibt es derzeit bei den Wasserversorgern. » mehr

Michael Söll baut die schwarzblaue Frankenwälder Kartoffel gerne an. "Die Erpfl sind mein Hobby", sagt der Bio-Landwirt, dessen Herz für alte Sorten schlägt.

08.04.2019

Oberfranken

Auf der Spur des schwarzblauen Goldes

Der Verein Slow Food kämpft für gutes Essen und rettet regionale Spezialitäten vor dem Vergessen. Zum Beispiel eine alte Kartoffelsorte aus dem Frankenwald. » mehr

Agnès Varda

29.03.2019

FP

Sensible Beobachterin des Alltags - Regisseurin Agnès Varda ist tot

Agnès Varda lief Sturm gegen das herkömmliche Erzählkino und interessierte sich für die kleinen Dinge. Nun ist die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Künstlerin im Alter von 90 Jahren gestorben. » mehr

Agnès Varda

29.03.2019

Deutschland & Welt

Filmregisseurin Agnès Varda gestorben

Agnès Varda lief Sturm gegen das herkömmliche Erzählkino und interessierte sich für die kleinen Dinge. Nun ist die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Künstlerin im Alter von 90 Jahren gestorben. » mehr

14.03.2019

Region

"Helmbrechts aktiv" will neuen Markt veranstalten

Die Veranstaltung soll sich um das Thema "Kartoffel" drehen. Darüber hinaus gibt es auch 2019 die bewährten Events. » mehr

Interessante Toppings

06.02.2019

Ernährung

So lässt sich Kartoffelpüree aufpeppen

Kartoffelpüree ist der Klassiker unter den Beilagen. Aber muss es immer der gleiche Einheitsbrei aus Kartoffeln sein? Wer mit Gemüse, Gewürzen und anderen Zutaten experimentiert, hat schnell eine ganz... » mehr

Gekeimte Kartoffel

29.01.2019

dpa

Kartoffeln vor dem Kochen besser schälen

Unangenehme Folgen möglich: Kartoffeln lassen sich auch mit Schale kochen und essen. Allerdings ist das mit einem gewissen Risiko verbunden, weil sie den Giftstoff Solanin enthält. » mehr

Eine große Herausforderung

22.01.2019

Reisetourismus

Wie sich Abfälle auf Kreuzfahrten vermeiden lassen

Kreuzfahrt und Essen, das gehört zusammen wie Sonne und Strand. Die Urlauber wünschen sich an Bord üppig gefüllte Buffets. Was nicht gegessen wird, landet meist im Müll. Doch die Reedereien arbeiten d... » mehr

Betreiber Hans-Jörg Benker vor seiner Milchtankstelle. Foto: Frank Mertel

05.12.2018

Region

Dieb stiehlt Wurst und Kasse vom Milchhaisla

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend Wurst, Käse und die Kasse aus dem Rehauer Milchhaisla gestohlen. Eier, Kartoffeln und Pressack hat er liegen lassen. » mehr

Die Jungen und Mädchen der dritten Klasse der Grundschule Marktleuthen, Lehrer und alle Beteiligten feierten Kartoffelfest. Foto: Hans Gräf

04.12.2018

Region

Kinder lassen sich Kartoffeln schmecken

Die Drittklässler der Grundschule Marktleuthen pflanzen beim Projekt "Tolle Knolle" eigene Kartoffeln an. Nach der Ernte kochen sie gesunde Gerichte daraus. » mehr

Eine Gemeinschaft, die gerne noch wachsen würde: Jetzt gibt es auch im Landkreis Kulmbach ein SOLAWI-Projekt. Die Solidargemeinschaft am Patersberg verbindet Verbraucher, einen Bio-Hof und eine Gärtnerei. "Regional, Fair und Bio" steht über dieser Wirtschaftsform, in der Begüterte gern etwas mehr bezahlen, damit auch weniger Privilegierte Bioprodukte kaufen können. Foto: Roland Friedrich

26.11.2018

Region

Eine "neu gedachte Wirtschaftsform"

Jetzt gibt es auch im Kreis Kulmbach ein SOLAWI-Projekt. Eine Gärtnerei, ein Bio-Hof und Verbraucher haben eine Solidargemeinschaft gegründet, die ganz neue Wege geht. » mehr

Kartoffelernte

19.11.2018

Deutschland & Welt

Kartoffelpreise um mehr als die Hälfte gestiegen

Schönheitsfehler und gleichzeitig höhere Preise: Nun bekommen auch die Verbraucher die Folgen der Dürre für den Kartoffelmarkt zu spüren. Leere Regale muss jedoch niemand befürchten. » mehr

Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

14.11.2018

Ernährung

Rezept für Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

Wenn es draußen stürmt und regnet, ist ein warme Suppe genau das Richtige. Am besten passt jetzt ein würzige Variante mit gesunden Zutaten. Die Food-Bloggerin Julia Uehren stellt ihr Lieblingsrezept v... » mehr

Es weihnachtet seit Sommer

09.11.2018

Region

Es weihnachtet seit Sommer

Am ersten Adventswochenende findet in Rehau wieder der Lebkuchenmarkt statt. Es gibt viele klassische Genüsse, aber auch eine Menge Ausgefallenes. » mehr

Christian Chako Habekost

06.11.2018

Reisetourismus

Der etwas andere Reiseführer über die Pfalz

Als lehrreiches Vergnügen präsentiert Christian Habekost seine «Gebrauchsanweisung für die Pfalz». Trotz «Weck, Worschd un Woi» spart der Mundart-Comedian im Buch unbequeme Themen nicht aus. » mehr

Niemand erntet die Goldene Kartoffel

30.10.2018

Region

Niemand erntet die Goldene Kartoffel

Dieses Jahr verzichtet die Stadt Rehau darauf, ihre Auszeichnung zu verleihen. Es findet sich kein geeigneter Träger für diese knollige Ehre - keine Premiere. » mehr

Der Vorsitzende der BN-Ortsgruppe (von links) überreichte die Urkunden an Georg Lang von Slowfood, Michael Söll, den Vorsitzenden des Fördervereins, und Fritz Gebelein, Gastwirt der Adelskammer. Foto: Leonhard Crasser

28.10.2018

Region

Zu Ehren der "Blauen Erpfl"

Der Förderverein Schwarzblaue Frankenwälder Kartoffel erhält den BN-Naturschutzpreis. Er hat sich um eine kulinarische Besonderheit verdient gemacht. » mehr

Eine reiche Kartoffelernte holten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Thiersheim auf dem Acker des Volkskundlichen Gerätemuseums Bergnersreuth mit eigenen Händen aus dem Boden.	Foto: pr.

10.10.2018

Region

Rosella lässt Kinderaugen strahlen

Die Ernte ihrer aktuellen Kartoffelsorte begeistert die Schüler der Grundschule Thiersheim. Einige der Erdäpfel kochen und verzehren sie gleich auf dem Acker des Museums. » mehr

Kerstin Rentsch hat Spaß in der Küche. Alte Rezepte, ebenso einfach wie lecker, sind ihr am liebsten. Im MUPÄZ kocht sie am 12. Oktober nach alten Traditionen Kartoffelgerichte, die heute kaum mehr einer kennt.

25.09.2018

Region

Lecker essen ohne Schnickschnack

Um die Kartoffel, sagt Kerstin Rentsch, kommt man nicht herum. Im MUPÄZ zeigt die Buchautorin, wie gut Essen nach alten Rezepten schmecken kann. » mehr

Kartoffel-Ernte

12.09.2018

dpa

Kartoffeln werden bis zu 30 Prozent teurer

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Kartoffeln

12.09.2018

Deutschland & Welt

Bis zu 30 Prozent Preissteigerungen bei Kartoffeln in Sicht

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Unzählige Besucher sammeln und genießen Kartoffeln in Großschloppen

09.09.2018

Fichtelgebirge

Unzählige Besucher sammeln und genießen Kartoffeln in Großschloppen

Alle Jahre wieder erfreut sich das "Historische Erdäpflgroom" der Dorfgemeinschaft Großschloppen größter Beliebtheit. Aus allen Richtungen strömten die Besucher am Sonntag zu Fuß, mit dem Fahrrad und ... » mehr

Zwar weniger, dafür aber extrem wohlschmeckende Kartoffeln haben die Bauern im Fichtelgebirge geerntet. Auf dem Bild (von links): Kartoffelbäuerin Inge Schelter, Kreisbäuerin Karin Reichel, Kreisobmann Harald Fischer, Bauernverbands-Vorstandsmitglied Michael Schricker, stellvertretender Kreisobmann Stephan Regnet, der Geschäftsführer des Bauernverbandes, Thomas Lippert, der Öffentlichkeitsbeauftragte des Bauernverbandes, Reinhold Wunderlich, sowie Quentin, Peter und Karl Schelter. Foto: Matthias Bäumler

07.09.2018

Fichtelgebirge

Kartoffelernte so schlecht wie nie

Im Fichtelgebirge wird ein Großteil der Kartoffeln für Nordostbayern und Böhmen produziert. Der Preis pro Kilogramm kann sich verfünffachen. » mehr

Kartoffeln

31.08.2018

dpa

Mehligkochende Kartoffeln machen Suppen cremig

Wer eine cremige Gemüsesuppe kochen möchte, verwendet dafür am besten auch Kartoffeln. Vor allem mehligkochende Knollen sorgen für eine besonders sämige Konsistenz. » mehr

28.08.2018

Überregional

Podolski: «Rassismus gab es nicht»

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat Berichte über einen kulturellen Riss in der Nationalmannschaft zurückgewiesen, aber eingeräumt, dass sich die Spieler im Spaß als «Kanaken» und... » mehr

Aufmerksam und mit teils kritischen Blicken folgte das Publikum den fachkundigen Ausführungen des eigens aus Hildesheim angereisten Vorsitzenden des hawaiianischen Kartoffelbauernverbands.

09.08.2018

Region

Die tolle Knolle und die große Hitze

In Regnitzlosau ist das Sommerferienprogramm in vollem Gange. Bei den Freien Wählern erfahren die Kinder viel über die Kartoffel. » mehr

Rote Emmalie

30.07.2018

Ernährung

Alte Obst- und Gemüsesorten bringen mehr Genuss

Ein Landwirt rettet alte Kartoffelsorten für die Kochtöpfe, auch Birnen und Äpfel von einst haben ihre Liebhaber. Es geht nicht nur um Sortenvielfalt, sondern auch schlicht um den Geschmack. Manch Ret... » mehr

Aushängeschild der peruanischen Küche

24.07.2018

Reisetourismus

Peru erobert die Gourmetwelt

Bei Peru fällt den meisten Reisenden die Inka-Ruine Machu Picchu und vielleicht noch der Titicacasee ein. An Gourmetessen denkt kaum jemand. Dabei erobert die «Cocina peruana» gerade die kulinarische ... » mehr

^