Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KATHOLISCHE KIRCHE

Ausgleichzahlungen für kirchliche Mißbrauchsopfer

24.09.2020

Topthemen

Zehntausende Euro für Missbrauchsopfer katholischer Priester

Missbrauchsopfer von katholischen Priestern sollen künftig Ausgleichszahlungen von bis zu 50.000 Euro von der Kirche bekommen. Aus Sicht der Betroffenen wird dies den erlittenen Verbrechen in keiner W... » mehr

Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

22.09.2020

Brennpunkte

Bischöfe streiten über Reformen - Frauen machen Druck

Erstmals seit Jahrzehnten steckt die katholische Kirche in Deutschland mitten in einem Reformprozess. Doch nicht alle tragen diesen Synodalen Weg mit. Bringt das Treffen in Fulda Fortschritte? » mehr

Prälat Lorenz Wolf

22.09.2020

Bayern

Missbrauch: Wieder Schlagzeilen über rückfälligen Priester

In Fulda beraten die deutschen Bischöfe über Zahlungen für Opfer sexuellen Missbrauchs - da gibt es wieder Schlagzeilen zu einem besonders prominenten Fall. » mehr

15.09.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2020: » mehr

Soulmate in Schirnding: Stefanie Gröger (links) und Bettina Mildner unterhielten mit modernen und älteren Liedern.	Foto: Matthias Kuhn

14.09.2020

Fichtelgebirge

Sanfter Pop im Pfarrgarten

Schirnding - Zum Konzert zwischen Apfelbäumen und Kastanien zu Füßen der katholischen Kirche Sankt Josef in Schirnding hatte der Förderverein des Künstlerhauses eingeladen. » mehr

Maria, den Mund mit einem Pflaster überklebt - das Bild wurde zum Symbol für die innerkirchliche Protestbewegung Maria 2.0, in der sich Frauen für mehr Gleichberechtigung in der katholischen Kirche einsetzen. Foto: Friso Gentsch/dpa

09.09.2020

Kulmbach

Vom Glauben abgefallen

Die Bewegung Maria 2.0 protestiert seit ihrer Gründung gegen "mittelalterliche Männerbünde" und die Unterdrückung der Frau in der katholischen Kirche. In der Ur-Kirche war das anders, wie man sich in ... » mehr

07.09.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 5. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. September 2020: » mehr

Der Balken im Auge

04.09.2020

Meinungen

Der Balken im Auge

Warum keine Päpstin? Es ist der katholischen Kirche in den vergangenen 2000 Jahren gelungen, die einzige unbezwingbare Männerbastion zu bleiben. » mehr

Ob mit Einhorn oder anderer Deko: Einmal im Jahr, so wieder am nächsten Dienstag, haben Schultüten Hochkonjunktur. Und sie werden auch in Kulmbach das Straßenbild bunt färben. Foto: Christian Charisius/dpa

03.09.2020

Kulmbach

So starten die Schulen am Dienstag

Auch unter den Vorzeichen von Corona: Nächste Woche beginnt im Landkreis Kulmbach wieder der Unterricht. » mehr

Einen völlig entspannten Franken erlebten die Besucher beim Gastspiel von "Das Eich" in Muckenreuth. Foto: Werner Reißaus

31.08.2020

Kulmbach

Viel Spaß für unterschiedliche "Publikümmer"

In Muckenreuth meldet sich der Kulmbacher Komödiant Stefan Eichner zurück. Er begeistert mit Witz, Schlagfertigkeit und viel Spontanität. » mehr

"Eine große Terrasse ist auch dabei": Auf unserem Foto, entstanden im Juni, rührt Kirchenpfleger Richard Wittmann die Werbetrommel für das Barbaraheim, das ihm viel bedeutet. Ein neuer Pächter hat sich bislang jedoch nicht gemeldet. Foto: cs

27.08.2020

Münchberg

Das Barbaraheim hat geschlossen

Die Pächtersuche für den Münchberger Veranstaltungsort läuft weiter. Auch ein Kindergarten ist im Gespräch. Die Kolpings- familie möchte sich hier wieder treffen dürfen. » mehr

Kirchturmspitze vor Wolken

26.08.2020

Brennpunkte

Deutsche Orden gestehen «unsägliches Leid» ein

Der Missbrauchsskandal beschäftigt die katholische Kirche seit langem. Jetzt melden sich auch die Orden zu Wort - mit Zahlen und mit einem klaren Schuldeingeständnis. » mehr

In vielen Teilen der Welt werden Christen verfolgt. Darauf weist die Ausstellung "Religionsfreiheit unter Druck - Christen in Gefahr" hin, die derzeit in der katholischen Kirche in Arzberg zu sehen ist. Foto: Andy Spyra/"missio"

25.08.2020

Fichtelgebirge

Gegen Hass und Ausgrenzung

Der Runde Tisch für Demokratie und Toleranz in Arzberg zeigt in der katholischen Kirche die Schau "Religionsfreiheit unter Druck". Dabei geht es nicht nur um Christen. » mehr

Mit einem Aushang an der Kirchentür werden die Gemeindemitglieder über das spätere Angelusläuten informiert. Fotos: Herbert Scharf

24.08.2020

Fichtelgebirge

Neusorger Glocken läuten eine Stunde später

Ein Anwohner fühlt sich durch das Angelusläuten um sechs Uhr früh in seiner Ruhe gestört. Pfarrer Josef Waleszczuk will keinen Streit und verschiebt es auf sieben Uhr. » mehr

Bereits im Herbst ist eine Kinderkrippe ins Erdgeschoss des oberen der beiden unteren ehemaligen Postgebäude ausgelagert worden. Im Obergeschoss wäre noch Platz, um den übrigen Kindergarten dorthin umzuziehen, denn das jetzige Gebäude am Lehenthaler Weg müsste aufwendig renoviert werden.

17.08.2020

Kulmbach

Zieht Stadtsteinachs Kita nach Salem um?

Bereits jetzt ist in den ehemaligen Postbauten eine Krippengruppe zu Hause. Eigentümer Benno Dressel hätte nichts dagegen wenn dort der komplette Kindergarten untergebracht würde. » mehr

Gut zwei Jahre nach seiner Entlassung aus englischer Gefangenschaft lässt sich Friedrich Baur bei den Kulmbacher Freimaurern aufnehmen.

Aktualisiert am 17.08.2020

Kulmbach

Kulmbachs berühmtester Freimaurer

Der Versandhauschef Friedrich Baur ist seit 1922 Mitglied der Loge "Friedrich zur Frankentreue" und wird zum "Meister des Stuhls" gewählt. In der Nachkriegszeit wird er von der katholischen Kirche aus... » mehr

Radtour in der Fränkischen Schweiz

14.08.2020

Oberfranken

Zwei Gänge runterschalten

Eine junge Frau aus der Ukraine erkundet die Fränkische Schweiz - auf einem alten Damenrad. Das entpuppt sich als Abenteuer. » mehr

Die Pfarrer Gertrud und Klaus Göpfert bei ihrer gemeinsamen ersten Predigt in der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit.	Foto: Florian Miedl

04.08.2020

Region

Neues Pfarrersehepaar in Wunsiedel

Klaus Göpfert betreut ab sofort Bernstein und Wunsiedel III/Holenbrunn. In Bad Alexandersbad am Evangelischen Bildungszentrum ist Gertrud Göpfert tätig. » mehr

Ein wohl letztes Gespräch am alten Schreibtisch: Schulleiter Alfred Rockelmann verabschiedet sich in die Freistellungsphase.	Foto: Hüttner

27.07.2020

Region

Sag beim Abschied leise Servus

Alfred Rockelmann geht nach 35 Jahren an der Mittelschule Frankenwald in die Freistellungsphase. Eine große Feier möchte der engagierte Pädagoge allerdings nicht. » mehr

Mit der neuen Organola ist kein Organist mehr nötig.	Foto: A. P.

23.07.2020

Region

In Brand erklingt eine Orgel mit Automatikgetriebe

Der Mangel an Organisten ist für Kirchen ein großes Problem. Eine neue "Organola" soll die Lösung sein, wenn auch keine dauerhafte. » mehr

Papst Franziskus

23.07.2020

Deutschland & Welt

Papst-Instruktion empört deutsche Katholiken

Die katholische Kirche hat kaum noch Priester. Deshalb übernehmen immer mehr Nicht-Kleriker Leitungsfunktionen. Doch jetzt sagt der Papst: So geht's nicht! » mehr

Eberhard Schockenhoff

19.07.2020

Deutschland & Welt

Trauer um Freiburger Moraltheologen Eberhard Schockenhoff

Eine kritische und einflussreiche Stimme innerhalb der katholischen Kirche verstummt: Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist gestorben. Er galt als einer der bedeutendsten Moraltheolog... » mehr

Ein Zifferblatt aus Buchstaben: die Turmuhr der Petrikirche. Foto: Erich Olbrich

19.07.2020

Region

Eine Besonderheit erinnert an christliche Werte

Das Zifferblatt der Turmuhr an der Petrikirche zeigt die Worte Jesu im Garten Gethsemane. Der Entwurf der Uhr stammt von Hans Lewerenz. » mehr

Am Gebäude Oberhacken 4 prangt dieser Gedenkstein an Johann Eck. Foto: Erich Olbrich

13.07.2020

Region

Denkmal für einen großen Sohn der Stadt

Ein Steinrelief im Oberhacken erinnert an den ersten evangelischen Pfarrer Kulmbachs. Von 1524 an verbreitete er die Lehren der Reformation. » mehr

Carolin Kebekus

09.07.2020

Deutschland & Welt

Carolin Kebekus knöpft sich erneut die Kirche vor

Die Komikerin meint es ernst. Sie greift die katholische Kirche in der Frauenfrage an. Frauen würden in der Kirche systematisch kleingehalten - das müsse sich ändern. » mehr

13.07.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 9. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Juli 2020: » mehr

04.07.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 5. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Juli 2020: » mehr

Ein Fest mit anderem Bewusstsein

01.07.2020

Region

Ein Fest mit anderem Bewusstsein

Der Weiße Sonntag, also der Sonntag nach Ostern, ist traditionell der erste Tag im Kirchenjahr, an dem die katholischen Christen ihre Erstkommunion feiern. » mehr

Dekan Andreas Seliger (links) überreicht die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern an Ludger Stühlmeyer (rechts). Im Hintergrund Pastor Jürgen Kämpf und die Ministrantin Weronika Kusmierz. Foto: Kuhn

01.07.2020

Region

Seit 40 Jahren Musik zu Ehren Gottes

Der Kirchenmusiker Ludger Stühlmeyer steht seit 40 Jahren im Dienste der katholischen Kirche und ist seit 25 Jahren im Dekanat Hof tätig. Nun wurde er zum wiederholten Mal geehrt. » mehr

29.06.2020

Oberfranken

Kirchen verlieren weiter an Zuspruch

110 000 Katholiken und 32 000 Protestanten verlassen in Bayern die Glaubensgemeinschaften. Erzbischof Schick sieht darin auch eine Reaktion auf die Skandale der Kirchen. » mehr

Für Fuhrwerke gab es hier kein Durchkommen. Heute kann hier wenigstens die kleine Kehrmaschine des Städtischen Bauhofes passieren. Foto: Erich Olbrich

28.06.2020

Region

Für Fuhrwerke verboten

Schon in früherer Zeit gab es in Kulmbach Verkehrsbeschränkungen. Ein Beispiel: die "Kalte Marter" mit den "Drei Steinen". » mehr

Kirchenaustritte

26.06.2020

Deutschland & Welt

Mehr als eine halbe Million Kirchenaustritte

Der Exodus aus den beiden großen Kirchen hat vergangenes Jahr zusätzlich Fahrt aufgenommen. Es traten noch mal deutlich mehr Menschen aus als vorher - auch ganz ohne aktuellen Skandal. » mehr

Oberkotzau plant Ausbau der Kinderbetreuung

23.06.2020

Region

Oberkotzau plant Ausbau der Kinderbetreuung

Die Gemeinde stellt den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen fest. Neben vier Gruppen in der Kinderkrippe plant die Kommune mit sieben Kindergarten- und sechs Hortgruppen. » mehr

Zum Johannisfest mit Gottesdienst und anschließendem Feuer trafen sich die Gemeinden der katholischen Pfarreiengemeinschaft in Röslau. Im vergangenen Jahr fiel es aus, auch heuer findet keines statt.	Foto: pr.

23.06.2020

Fichtelgebirge

Johannistag ohne Feier und ohne Feuer

Das Johannisfeuer in Röslau fällt heuer aus. Es beleuchtet sonst den Geburtstag des Täufers. In vorkirchlicher Zeit war es ein heidnisches Fest. » mehr

Kirchenpfleger Richard Wittmann kennt das Heim wie kaum ein anderer, er besuchte hier 1953 den Kindergarten, jetzt hofft er, dass es weitergeht. Foto: cs

16.06.2020

Region

Pächtersuche für ein besonderes Haus

Die Wirtin des Barbaraheims in Münchberg hat gekündigt. Damit droht ein wichtiger Veranstaltungsort wegzubrechen, die Kolpingsfamilie bangt um ihre Heimat. » mehr

Wolfgang Müller aus Bad Steben hat sein neues Kunstwerk, das den Missbrauch in der Kirche anprangert, an seinem Haus angebracht. Foto: Hüttner

07.06.2020

Region

Bad Steben: Phallus-Symbol an der Hauswand

Das neue Werk des Bad Stebener Künstlers Wolfgang Müller soll auf den Missbrauch in der Kirche hinweisen. Es hängt öffentlichkeitswirksam an seiner Hauswand. » mehr

Das Steinrelief über dem Haupteingang der katholischen Stadtpfarrkirche "Zu Unserer Lieben Frau" konnte erst nach der Kirchenweihe vollendet werden. Foto: Erich Olbrich

07.06.2020

Region

Relief für die Evangelisten

Von der Katholischen Stadtpfarrkirche "Zu Unserer Lieben Frau" hat man den schönsten Blick über die Kulmbacher Altstadt. Das Gotteshaus ist auch für Historiker interessant. » mehr

Polizei

Aktualisiert am 06.06.2020

Region

Vergiftete Getränke: Tatverdächtige in Psychiatrie

Sie soll eine tödliche Dosis Gift in Getränkeflaschen gemischt und diese in Supermärkten platziert haben. Nun haben die Ermittler eine Frau gefasst. Sie ist für die Polizei keine Unbekannte. » mehr

Dicht an dicht werden die Gläubigen in diesem Jahr an Fronleichnam nicht beten können. Foto: Andreas Gebert/dpa

05.06.2020

Fichtelgebirge

Fronleichnam in Corona-Version

Das Hochfest der katholischen Kirche gibt es am Donnerstag nur in abgespeckter Form. In Herz Jesu empfängt Pfarrer Josef Triebenbacher lediglich 70 Christen. » mehr

Ausschreitungen in Washington

02.06.2020

Deutschland & Welt

Trump droht wegen Unruhen mit Einsatz der Streitkräfte

Seit Tagen erschüttern Proteste Amerika. Seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen gegen Unruhestifter auf. Nun sagt er Randalierern selbst den Kampf an. » mehr

Kirchensteuer

01.06.2020

Deutschland & Welt

Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, berichtete im «Kölner Stadt-Anzeiger» von eine... » mehr

Häufig leiden auch Senioren noch unter ihren traumatischen Erfahrungen aus der Kindheit. Foto: Adobe Stock/ AimPix

29.05.2020

Oberfranken

"Die Opfer leiden lebenslang"

Professor Heiner Keupp forscht seit Jahren zum Thema Kindesmissbrauch. In welchem Ausmaß Heimkinder gequält wurden, hätte er nicht für möglich gehalten. » mehr

Bürgermeister Martin Bernreuther nimmt feierlich die Eidesformel der neuen Ratsmitglieder Harald Unger (Freie Wähler-ÜWG), Anja Badura-Aichberger (CSU), Jürgen Kolb (CSU), Sven Erlmann (CSU) und Jens Rödel (CSU) entgegen. Foto: Henrik Vorbröker

13.05.2020

Region

Ein Hauch von Bundestag in Thurnau

Funkmikros überbrücken die Distanz in der konstituierenden Sitzung. Geistliche spenden Trost. » mehr

Rügt Halbwahrheiten: Regionalbischöfin Dorothea Greiner. Foto: Dekanat Hof

Aktualisiert am 10.05.2020

Oberfranken

Kritik an kirchlichen Verschwörungstheorien

Regionalbischöfin Dorothea Greiner zeigt sich entsetzt über einen Corona-Appel ranghoher Kardinäle. Die katholischen Bischöfe hatten vor den Plänen einer Weltregierung gewarnt. » mehr

08.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 9. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Mai 2020: » mehr

Joseph Ratzinger

04.05.2020

Deutschland & Welt

Neue Ratzinger-Biografie mit brisanten Aussagen

Der Autor Peter Seewald will mit seiner neuen Biografie über Joseph Ratzinger die Sicht vieler Kritiker auf den emeritierten deutschen Papst geraderücken. Ob ihm das gelingen wird, ist angesichts neue... » mehr

Mit dem Zollstock haben Andreas Fadel (links) und Dekan Peter Bauer die Wunsiedler Stadtkirche vermessen. Foto: Matthias Bäumler

29.04.2020

Fichtelgebirge

Beten mit Sicherheitsabstand

Ab kommender Woche sind Gottesdienste wieder erlaubt. Die Gemeinde darf zwar mit Maske singen, aber eigentlich nur ganz leise. » mehr

St. Matthäuskirche in München

24.04.2020

Region

Gottesdienste ab 4. Mai wieder erlaubt

Es zeichnete sich in den vergangenen Tagen schon ab: In Bayern dürfen wieder Gottesdienste mit Besuchern stattfinden. Aber es gibt Auflagen. » mehr

St. Matthäuskirche in München

24.04.2020

Deutschland & Welt

Gottesdienste auch in Bayern ab 4. Mai wieder erlaubt

Es zeichnete sich in den vergangenen Tagen schon ab: In Bayern dürfen wieder Gottesdienste mit Besuchern stattfinden. Aber es gibt Auflagen. » mehr

Predigt vor leeren Bänken: Pfarrer Oliver Pollinger feiert täglich die Eucharistie in der Krypta der St.-Michaelskirche in Marktleuthen. Ihm assistiert Mesnerin Marianne Tröger. Foto: Katrin Lyda

16.04.2020

Fichtelgebirge

Gottesdienste ohne Gemeinde

Glauben lebt von der Gemeinschaft. Derzeit können Gläubige nicht mehr miteinander feiern. Die katholische Kirche zelebriert dennoch die Eucharistie - ohne Zuhörer. » mehr

Gesperrt: Wann Kinder wieder auf den Spielplätzen - wie hier am Untreusee - sorgenlos herumtoben dürfen, ist weiterhin unklar. Die Ausgangsbeschränkungen in Deutschland werden wohl noch bis zum 3. Mai verlängert. Wenn alles gut geht, könnte danach schrittweise der Alltag einkehren.	Foto: Harald Werder

15.04.2020

Region

Bereit für den Corona-Exit

Bald könnte Schritt für Schritt der Alltag wieder einkehren. Nun warten Betroffene aus Kultur, Wirtschaft und dem sozialen Bereich auf konkrete Vorgaben der Politik. » mehr

Kardinal Pell

14.04.2020

Deutschland & Welt

Kardinal Pell warnt: Nicht jedem Kläger glauben

Letzte Woche hat Australiens höchstes Gericht das Urteil wegen Kindesmissbrauchs gegen Kardinal Pell gekippt. Nun meldet sich der einstige Finanzchef des Vatikans - und sieht sich als Opfer eines Tren... » mehr

^