KATHOLISCHE KIRCHE

Kardinal Reinhard Marx

18.09.2018

Bayern

Kardinal Marx: Müssen Umgang mit Missbrauchs-Thema ändern

Im Umgang mit dem Thema Missbrauch in der katholischen Kirche hat Kardinal Reinhard Marx vor «klerikalem Gehabe» gewarnt. Kritik dürfe nicht beiseite geschoben werden, sagte der Vorsitzende der Deutsc... » mehr

Kardinal Reinhard Marx

16.09.2018

Bayern

Kardinal «erschüttert und beschämt» vom Missbrauchsskandal

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Kardinal Reinhard Marx, hat sich vom Ausmaß des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche sehr betroffen gezeigt. » mehr

Bischof Stefan Oster

16.09.2018

Bayern

Bischof: System Kirche schuld am Missbrauchsskandal

Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche werden erschütternde Dimensionen bekannt. Die deutschen Bischöfe zeigen sich schockiert - und einer findet besonders deutliche Worte: «Schmutz, Abgrund, U... » mehr

Bischof Stefan Oster

15.09.2018

Bayern

Bischof Oster: System Kirche schuld am Missbrauchsskandal

Ist der katholischen Kirche der Selbstschutz wichtiger als der Opferschutz? Der Passauer Bischof Oster findet klare Worte zum Missbrauchsskandal. Ein Kriminologe wünscht sich «Licht in dieses Dunkelfe... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Missbrauch in katholischer Kirche weit verbreitet

Das Thema Missbrauch belastet die katholische Kirche seit vielen Jahren enorm - nun hat eine große Studie die Situation in Deutschland aufgearbeitet und teils Erschütterndes hervorgebracht. » mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche

12.09.2018

Brennpunkte

Katholische Kirche dokumentiert 3677 Missbrauchsfälle

Die katholische Kirche in Deutschland hat das Ausmaß von sexuellem Missbrauch untersuchen lassen. Jetzt sind wichtige Ergebnisse vorab bekannt geworden. Sie sind erschütternd - und beunruhigend. » mehr

11.09.2018

Meinungen

An der Realität vorbei

Darf die katholische Kirche einem Chefarzt kündigen, der nach seiner Scheidung wieder heiratet? Die Sicht der Institution im Jahr 2009: Ja, weil eine kirchlich geschlossene Ehe prinzipiell unauflöslic... » mehr

EuGH in Luxemburg

11.09.2018

Brennpunkte

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte in Kircheneinrichtungen

Kirchen dürfen in Deutschland besonders genau darauf schauen, wie sich ihre Angestellten verhalten. Ein Urteil des EuGH könnte das System nun ins Wanken bringen. Das letzte Wort hat aber die deutsche ... » mehr

Pol'and'Rock Festival 2018

02.08.2018

Kunst und Kultur

"Pol'and'Rock": Start für Polens größtes Open-Air-Festival

Mit einem Großaufgebot an Bands und bei sengender Hitze hat am Donnerstag Polens größtes Open-Air-Festival begonnen. » mehr

Diese Ausstellung kurbelt das Denken an - das finden auch Dr. Christian Mazenik von "Missio" München sowie Ursula Schwers und Ulrich Frey vom Runden Tisch für Demokratie und Toleranz (von links). Foto: Johannes Geiger

29.07.2018

Fichtelgebirge

Ein einziger Planet für alle Menschen

Bis zum 20. August ist in der katholischen Kirche in Arzberg die Ausstellung "Alle in einem Boot" zu sehen. Sie wirft mit Karikaturen einen kritischen Blick auf die Welt. » mehr

20.07.2018

Meinungen

Die Zeichen der Zeit

Die evangelische und katholische Kirche haben das gleiche Problem: Sie verlieren Jahr für Jahr Mitglieder. Noch gehören 54 Prozent der Deutschen einer der beiden großen Kirchen an. » mehr

Der katholische Kindergarten St. Josef in der Marienbader Straße bietet am 1. September eine Betreuung für Schüler der 1. und 2. Klassen an. Kindergartenleiterin Angelika Rank und Cornelia Sonntag (von links) vom katholischen Dekanat freuen sich auf die neue Gruppe. Foto: Engel

04.07.2018

Münchberg

Neue Hortgruppe in Münchberg

Weil Plätze für die Kleinen in der Stadt Mangelware sind, hilft die katholische Kirche aus. Von ihren zwei Angeboten entschieden sich die Verantwortlichen für Sankt Josef. » mehr

27.06.2018

Hof

Neue Kindergarten-Gruppe in trockenen Tüchern

Die katholische Kirche bekommt im Stadtrat für ihre Investition viel Lob. Doch es sind noch weitere Betreuungsplätze in Hof nötig. » mehr

15.06.2018

Selb

Schönwald mit genehmigtem Haushalt

Das Landratsamt genehmigt das Zahlenwerk der Stadt ohne Einwände. Allerdings muss auch weiterhin gespart werden. » mehr

Katholische Kirche einigt sich mit GEMA

05.06.2018

Kunst und Kultur

Musik auf dem Pfarrfest - GEMA und katholische Kirche einigen sich

Katholische Pfarreien in Deutschland können bei Festen und anderen Veranstaltungen künftig wieder ohne großen Aufwand Musik abspielen. » mehr

04.06.2018

Meinungen

Heimliche Kommunion

Nur in der Theorie stimmt die katholische Kirche gerne in das hohe Lied der Ökumene mit ein. In der Praxis ist die Ökumene dann doch allzu oft eher eines: störend. » mehr

Beim Mariensingen in der Arzberger Kirche Maria Immaculata: das Neualbenreuther Zwio (vorne links), die Gruppe Sorelle (vorne rechts) und die Singgruppe der Eghalanda Gmoi z'Waldsassen (hinten).	Foto: Matthias Kuhn

04.05.2018

Arzberg

Lieder ehren Gottesmutter

Eine Reihe von Musikern gestaltet das Mariensingen in der katholischen Kirche in Arzberg. Die Einnahmen sind für einen guten Zweck. » mehr

Wer mit einem Stemmeisen eine Kirche betritt, führt meist nichts Gutes im Schilde. In diesem Fall hat unser Fotograf das Werkzeug lediglich zur Illustration dabei. Foto: Florian Miedl

12.04.2018

Fichtelgebirge

Diebe nehmen Opferstöcke ins Visier

In Kirchen ist vermeintlich leichte Beute zu holen. Die Polizei bestätigt, dass es derzeit eine Serie von Aufbrüchen in der Region gibt. » mehr

Fasten bedeutet auch Zuwendung zu Gott. Symbolfoto: Paul Zinken (dpa)/ FP-Archiv

20.03.2018

Naila

Mehr als nur Verzicht

Die Fastenzeit gilt in der evangelischen und katholischen Kirche als Vorbereitung auf das Osterfest. Geistliche aus der Region setzen unterschiedliche Schwerpunkte. » mehr

Die Rehauer Pfarrerin Marion Krüger findet: "Fasten sollte sich nur auf Lebensmittel beziehen." Sie wünscht sich, dass sich die Menschen in der Passionszeit mehr Zeit nehmen für die Beschäftigung mit Jesus. Foto: von Dorn

12.03.2018

Rehau

40 Tage ohne. . .

Die Fastenzeit gilt in der evangelischen und katholischen Kirche als Vorbereitung auf das Osterfest. Geistliche aus der Region legen verschiedene Schwerpunkte. » mehr

Auch wenn er in der Fastenzeit auf Süßes verzichten will: Im Büro von Dekan Günter Saalfrank steht eine Schachtel Schokolade. "Für Gäste, wenn eine Besprechung mal länger dauert", sagt er. Foto: ls

12.03.2018

Hof

40 Tage ohne. . .

Die Fastenzeit gilt in der evangelischen und katholischen Kirche als Vorbereitung auf das Osterfest. Geistliche aus der Region legen unterschiedliche Schwerpunkte. » mehr

12.03.2018

Kulmbach

Gottesdienst zu Ehren des Weihbischofs

Kulmbach - Die katholische Kirche trauert um den am Mittwoch vergangener Woche verstorbenen Weihbischof Werner Radspieler. » mehr

Im Wald, an den Wurzeln alter Bäumen begraben zu werden, das soll künftig auch in Naila möglich sein. Seelsorger der Region warnen indes vor einem Rückfall in heidnische Praktiken.	Symbolfoto: helmutvogler/Adobe Stock

01.03.2018

Naila

Pfarrer sehen Naturfriedhöfe mit Skepis

Naila und Issigau setzen auf eine neue Bestattungs- form. Seelsorger der evangelischen und katholischen Kirche bewerten diese Entwicklung kritisch. » mehr

28.02.2018

Meinungen

Wen wundert's?

Wunder soll es ja immer wieder geben. Wenn es um die Institution geht, die in Sachen Wunder ja ein Alleinstellungsmerkmal hat, da sieht es dann schon ganz anders aus. Denn bei der katholischen Kirche,... » mehr

Museum Mönchgut

25.01.2018

Reisetourismus

Rügen bis Seattle: Reise-Infos rund um Museen

In der Museums-Szene ist einiges los. So wird das Heimatmuseum Mönchgut auf Rügen umgebaut. In Schottland und Antwerpen eröffnen neue Häuser. Und Seattle verwöhnt Besucher des Museum Month mit halben ... » mehr

Gottes Ruf ein Leben lang gefolgt

14.01.2018

Fichtelgebirge

Gottes Ruf ein Leben lang gefolgt

Mit einem Festgottesdienst würdigt die katholische Kirche das Schaffen von Monsignore Heinrich Benno Schäffler zum 90. Geburtstag. Viele Gratulanten schließen sich an. » mehr

Dekan Pfarrer Holger Fiedler an seinem Schreibtisch im Pfarramt Sankt Marien in Hof. Hinter ihm im Regal steht ein Foto, das Ökumene auf regionaler Ebene dokumentiert; es zeigt den evangelischen Dekan Günter Saalfrank (in Schwarz) mit den katholischen Geistlichen (von links) ) Diakon Alfred Baier, Pfarrer Hans Pfister, Erzbischof Ludwig Schick aus Bamberg, Dekan Holger Fiedler und Pfarrer Edmund Kräck sowie zwei Ministrantinnen. Foto: kst

27.12.2017

Hof

"Fragen, was Jesus Christus gewollt hat"

Im Rückblick auf das Reformationsjahr spricht der katholische Dekan Holger Fiedler aus Hof über Martin Luther. Auch seine Kirche, sagt er, habe vom Reformator profitiert. » mehr

Seit 33 Jahren lädt der gemischte Chor des Gesangsverein Münchberg jedes Jahr zum "Adventlichen Singen und Musizieren" in die Pfarrkirche "Heilige Familie" ein. Fotos: Engel

20.12.2017

Münchberg

Innehalten bei Musik und Geschichten

Das traditionelle Advents- singen berührt die Zuhörer in der voll besetzten katholischen Kirche in Münchberg. Zu hören sind auch nachdenkliche und mahnende Texte. » mehr

Unter anderem die Waldsteinsaiten (links), die Kirchenlamitzer Turmbläser (hinten) und Akkordeon-Duo Sophia und Lukas spielten auf. Foto: Erwin Lipsky

10.12.2017

Rehau

Besinnliche Töne zum "Rehauer Advent"

In der katholischen Kirche stimmen Musiker ihr Publikum auf das nahende Fest ein. Das Publikum würdigt die andächtigen Melodien. » mehr

Akribisch bereiten sich die Münchberger Sternsinger auf ihren Einsatz am Dreikönigstag vor. Foto: Engel

07.12.2017

Münchberg

Ein ganz besonderes Sternsingen

In Hof findet eine große Aussendungsfeier mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick statt. Sternsinger aus Münchberg und Sparneck sind dabei. » mehr

29.11.2017

Selb

Pfarrei Maria Verkündigung muss Kosten kalkulieren

Der Zustand der katholischen Kirche in Schönwald gibt Anlass zur Sorge: Einige Dachbalken sind so beschädigt, dass sie gesichert werden müssen. » mehr

Mit diesem Bild, das die Grundsteinlegung für das evangelische Gemeindehaus am 3. November 1991 zeigt, lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Marktschorgast zur Feier des 25-jährigen Jubiläums am 19. November um 14 Uhr ein. Links oben ist die Leichenhalle und in der Mitte die Dreifaltigkeitskirche zu sehen.	Repro: Bruno Preißinger

18.11.2017

Kulmbach

Hilfe kommt aus der Nachbarschaft

Die evangelische Kirchengemeinde Marktschorgast hat Grund zum Feiern: Vor 25 Jahren wurde das Gemeindehaus eingeweiht. Ein Blick in die Geschichte der Protestanten. » mehr

Professor Johann Mösenbichler leitete im vergangenen Jahr beim Benefizkonzert für die Musische Realschule Naila als Chefdirigent das Polizeiorchester Bayern - am Samstag ist er als Leiter von "WiBraPhon" zu erleben. Foto: Hüttner

02.11.2017

Naila

Bläsermusik in der Kirche

Die katholische Kirche Naila lädt am Samstag zu einem besonderen Konzert ein. "WiBraPhon" präsentiert alte europäische und junge amerikanische Titel. » mehr

Die Kirchenlamitzer Turmbläser haben am 8. Oktober bei "Volksmusik in der Kirche" ihren großen Auftritt.

29.09.2017

Wunsiedel

Musiker stimmen auf Herbst ein

Am 8. Oktober beginnt die Reihe "Volksmusik in der Kirche". Die Turmbläser aus Kirchenlamitz haben in Sankt Michael ein Heimspiel. » mehr

Am zweiten Advent in der Sankt-Marien-Kirche in Hof zu Gast: die Spielmusik Karl Edelmann.

29.09.2017

Hof

Heimelig in die kalte Jahreszeit

Am Sonntag, 8. Oktober, beginnt wieder die Reihe "Volksmusik in der Kirche". Neben heimatlichen Klängen gibt es viel über Brauchtum zu erfahren. » mehr

Die Geistlichen am Altar trafen die Vorbereitungen zum heiligen Abendmahl. Angeführt wurden sie von Weihbischof Herwig Gässl (Mitte). Dieser betonte im Laufe des Gottesdienstes: "Gewalt ist kein Weg zum Frieden."	Foto: Ronald Dietel

25.09.2017

Münchberg

Neue geistliche Heimat nach dem Krieg

Die katholische Kirche in Sparneck feiert ihr 60. Jubiläum. Viel Anerkennung erhält sie für ihre Bemühungen um die Ökumene. » mehr

Interview: mit Dekan Thomas Kretschmar

18.07.2017

Kulmbach

"Wir haben ein Alleinstellungsmerkmal"

Der Glaube ist nach der Erfahrung von Dekan Thomas Kretschmar seltener geworden. Im Interview spricht er unter anderem über die Ökumene und eine Playmobil-Figur. » mehr

36 Auszeichnungen hat Heidelheim im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" errungen. Am Freitag ist es erste Station der Jury.	Foto: Florian Miedl

12.07.2017

Fichtelgebirge

Die Jury macht sich ein Bild

Heidelheim, Thierstein und Sinatengrün machen sich hübsch: Am Freitag kommt die Kommission des Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden" in die drei Ortschaften. » mehr

Zonen mit Sonne und Schatten sowie einen Abenteuerspielplatz in Sichtweite des Biergartens bietet der Entwurf von Studio B an.

25.06.2017

Marktredwitz

Kreative Köpfe möbeln Stadtpark auf

Drei Tage lang feilen drei Architekturbüros an der Neugestaltung der grünen Lunge. Alle stört die Ahorn-Allee entlang des Hauptwegs, der auch so nicht mehr geplant ist. » mehr

Jeden Dienstag findet ein Gottesdienst in der renovierten Zeller Kapelle statt, die Pfarrer Alexander Brehm (in Rot) jetzt eingeweiht hat.

06.06.2017

Münchberg

Kapelle erstrahlt in neuem Glanz

Die Renovierung der katholischen Kirche in Zell ist abgeschlossen. Zur Einweihung waren zahlreiche Katholiken aus den Gemeinden rund um den Waldstein dabei. » mehr

documenta-Programm der katholischen Kirche

16.05.2017

Kunst und Kultur

Kirche setzt auf Abstimmung mit Documenta - Programm vorgestellt

Nach einem Konflikt bei der documenta im Jahr 2012 setzt die katholische Kirche dieses Mal auf Kooperation. » mehr

Auf deutschen Friedhöfen stehen viele importierte Grabsteine. In Konradsreuth sind künftig nur Steine zugelassen, bei denen nachweislich Kinderarbeit ausgeschlossen ist. Ähnliches gilt schon seit 2013 in Münchberg.

19.04.2017

Hof

Fair bis zum Grab

Die evangelische Kirchengemeinde Konradsreuth verbietet Grabsteine ungeklärter Herkunft auf ihrem Friedhof. Der Beschluss nimmt Kinderarbeit ins Visier. » mehr

08.02.2017

Oberfranken

Anzeige: "Großes Geschäft" in der Kirche verrichtet

Die katholische Kirche mit einer Toilette verwechselt hat ein Unbekannter in Ebensfeld - allerdings nicht zum ersten Mal. » mehr

Die Macher vom "Runden Tisch für Demokratie und Toleranz Arzberg" waren (von links): Günther Beyer, Heike Faltenbacher, Ulrich Frey, Brigitte Reiß und Ursula Schweers. Sie holten die Ausstellung in die katholische Kirche, um die verschiedenen Formen des Widerstandes aufzuzeigen. Foto: Luzia Fischer

26.01.2017

Region

Haltung, damit Demokratie weiter erhalten bleibt

Die Ausstellung "Was konnten sie tun?" erinnert an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Der "Runde Tisch" zeigt die Schau in der katholischen Kirche in Arzberg. » mehr

"Heiligs Blechla" - das ist die Musikantenfamilie Ponader aus Nagel. Die Familienmitglieder spielen viele Instrumente und bereichern damit den Fränkischen Advent in Regnitzlosau. Foto: Erwin Lipsky

19.12.2016

Region

Die Stille spricht

Zahlreiche Musiker zaubern in Regnitzlosau einen mentalen Rückzugsort in der Vorweihnachtszeit. Der Fränkische Advent in der katholischen Kirche begeistert. » mehr

Spender Walter Weiss (links) und Kirchenpfleger Bernd Fritscher packten beim Fällen kräftig an. Demnächst steht der Baum geschmückt in der Kirche.	Foto: Frank Mertel

16.12.2016

Region

Helfer versorgen Kirchen mit Bäumen

Wo bekommen eigentlich die Kirchengemeinden ihre Weihnachtsbäume her? Vom Händler am Baumarkt kommen sie in Hof nur selten. » mehr

12.12.2016

Region

VdK fordert einen Seniorenbeirat

Thierstein - Der VdK-Ortsverband Thierstein beantragt die Einsetzung eines Seniorenbeirats. » mehr

Ein festliches Konzert gab es in der katholischen Pfarrkirche Maria Immaculata. Im Bild (von links): Ulrike Eckert, Reinhard Kaiser, Isolde Braun, Katja Fuchs, Brigitte Schmutzler und Robert Eckert. Foto: Michael Meier

07.12.2016

Region

Konzert kündet von der Erwartung

In der katholischen Kirche gibt es ein anspruchsvolles Programm mit Musik und Mundartgeschichten. Orgel, Saitenspiel und Gesang wechseln sich ab. » mehr

Schriftzug «Polizei»

02.12.2016

Region

Unbekannter stiehlt Opferstock aus der Kirche

Dreister Dieb in der katholischen Kirche in Nagel. » mehr

Geht ins Herz und bleibt im Kopf: Die meisten Erwachsenen können sich gut an die Laternenumzüge zum Martinsfest im Kindergarten erinnern. Auch heute Abend sind auf den Straßen im Kulmbacher Land viele leuchtende, selbst gebastelte Kunstwerke zu bestaunen.	Foto: dpa

10.11.2016

Region

Ein Licht in die Welt tragen

Heute ziehen viele Kinder mit ihren Laternen durch Kulmbach. Die fast 2000 Jahre alte Geschichte von Sankt Martin ist aktueller als mancher vermutet, sagen zwei Geistliche. » mehr

Die Oberpfälzer Grenzgangmusik tritt in Feilitzsch auf.

09.11.2016

Region

Veranstaltungsreihe: Sechs Mal Volksmusik in der Kirche

Am 11. November startet die beliebte Veranstaltungsreihe. Sie läuft bis zum vierten Advent. Überall treten mehrere Gruppen auf. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Alexander Deeg vom Institut für Praktische Theologie in Leipzig

28.10.2016

FP/NP

"Worte können die"

Am Montag beginnt das 500. Jubiläumsjahr der Reformation. Luthers befreiende Botschaft passe ungeheuer gut in die heutige Zeit, sagt der Theologe Alexander Deeg. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".