Lade Login-Box.

KATHOLISCHE KIRCHE

Mit dem Handauflegen erfolgte die Berufung von Anja-Désirée Lipponer ins geistliche Amt in der Dreieinigkeitskirche Krötenbruck. Unser Bild zeigt Bischöfin Dorothea Greiner (links) und Wegbegleiter aus dem Leben der Vikarin. Foto: Rau

23.02.2020

Hof

Feierlicher Akt mit Bischöfin

Durch ihre Ordination zur Pfarrerin könnte Anja-Désirée Lipponer, bisher Vikarin in der Dreieinigkeitskirche, eine Pfarrstelle übernehmen. Aber sie geht zunächst für ein Jahr nach Polen. » mehr

Generalsanierung für 840 000 Euro oder Neubau: Der Kindergarten am Lehenthaler Weg ist voll belegt und muss instandgesetzt werden.	Fotos: Klaus Klaschka

18.02.2020

Kulmbach

Kindergarten ist in die Jahre gekommen

Der Stadtrat Stadtsteinach spielt mit dem Gedanken, eine neue Tagesstätte zu bauen. Die Entscheidung ist in dieser Woche aber noch nicht gefallen. » mehr

13.02.2020

Meinungen

Genug zurückgetreten

Die vergangene Woche war geprägt von vier Rücktritten. Das ist Rekord, und entwertet zugleich diesen Schritt, der eigentlich der allerletzte und mächtigste in brenzligen Situationen sein sollte, meint... » mehr

Junge landwirtschaftliche Meister aus dem Raum Hof (von links) Karl Fischer vom Amt für Landwirtschaft Münchberg, der stellvertretende Bezirkspräsident des bayerischen Bauernverbandes Erwin Schwarz, Maximilian Niederle aus Stammbach, der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick, Simon Schleicher aus Regnitzlosau, Matthias Roder vom Meisterprüfungsausschuss und Heidrun Piwernetz, Regierungspräsidentin von Oberfranken.

13.02.2020

Hof

Loblied auf Landwirte

Die Regierung übergibt Meisterbriefe an junge Bauern. Die Redner betonen den hohen Stellenwert der Landwirte. » mehr

13.02.2020

Hof

Schwester fordert neue Kirche

Auf Augenhöhe mit den Menschen sollte die katholische Kirche sein. Schwester Katharina Ganz kämpft für dieses Ziel. » mehr

12.02.2020

Schlaglichter

Papst stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Papst Franziskus stellt keine Öffnung der katholischen Kirche gegenüber verheirateten Priestern in Aussicht. In seinem Lehrschreiben zur Amazonas-Bischofssynode vermeidet der Pontifex eine klare Aussa... » mehr

Papst Franziskus

12.02.2020

Brennpunkte

Papst stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Für alle, die auf eine Öffnung der katholischen Kirche hoffen, ist es eine Enttäuschung. Franziskus vermeidet eine klare Aussage zur Weihe von Verheirateten. Auch beim Thema Frauen bewegt er nichts. » mehr

Kardinal Marx

11.02.2020

Brennpunkte

Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab

Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef der Bischofskonferenz zur Verfügung. Dabei hatte er gerade e... » mehr

10.02.2020

Hof

Klimafasten mit günstigerem Busticket

In der Fastenzeit auch CO2 einzusparen, diesen Vorsatz hat sich die Stadt Hof gemeinsam mit der evangelischen und katholischen Kirche und den Stadtwerken gefasst. » mehr

Am Vorderen Floßanger warf der Wind ein Dixi um.

10.02.2020

Oberfranken

Alles noch mal gut gegangen

Sabine fegt zwar über die Region, doch die Schäden halten sich in Grenzen. Auch, weil die Menschen Vorsorge getroffen haben. Viele blieben zu Hause. » mehr

Papst Franziskus

05.02.2020

Deutschland & Welt

Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Seine Doppelrolle für zwei Päpste wurde schon oft hinterfragt: Nun ist der Privatsekretär von Ex-Papst Benedikt, Georg Gänswein, bei Franziskus offenbar auf dem Abstellgleis. Der Vatikan formuliert da... » mehr

02.02.2020

Deutschland & Welt

Lambrecht: Kirchenrecht bricht nicht die Strafprozessordnung

Mit Blick auf die Aufklärung von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche hat Justizministerin Christine Lambrecht auf geltendes Recht verwiesen. Kirchenrecht breche nicht die Strafprozessordnung ... » mehr

Erste Versammlung des Synodalen Wegs

01.02.2020

Deutschland & Welt

Kardinal Marx: Synodaler Weg «guten Schritt vorangekommen»

Ein Bischof spricht von einer «Zukunftswerkstatt». Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland soll einen hierarchiefreien Raum ermöglichen. Nicht alle sind glücklich darüber. » mehr

Kardinal Reinhard Marx

30.01.2020

Deutschland & Welt

Katholiken beraten über Reformen

Die katholische Kirche in Deutschland will mit einem Reformprozess einen Weg aus ihrer Krise finden. Das wichtigste Gremium dafür nimmt nun seine Arbeit in Frankfurt auf. Die Erwartungen sind hoch. » mehr

Missbrauch in der Kirche

27.01.2020

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Missbrauchskandal: «Sind längst nicht am Ende»

Genau zehn Jahre sind vergangen, seit der sogenannte Missbrauchsskandal ins Rollen kam. Er hat nicht nur die Katholische Kirche erschüttert, sondern das ganze Land. Betroffene und Experten finden alle... » mehr

Vorlesestunde im Kindergarten. Damit eine liebevolle Betreuung der Kinder weiterhin möglich ist, setzen evangelische Kitas verstärkt auf Quereinsteiger. Fotos: Arno Burgi/dpa-Archiv, privat (2)

26.01.2020

Oberfranken

Kita-Personal verzweifelt gesucht

Den Kindertagesstätten gehen die Fachkräfte aus. Träger und Gewerkschaften sehen auch die Politik in der Pflicht. Und es gibt neue Ideen, um mehr Erzieher zu gewinnen. » mehr

Katholische Kirche

19.01.2020

Oberfranken

Die Wahrheit bleibt verborgen

2018 erschütterte die Katholische Kirche die Öffentlichkeit mit ihrer großen Missbrauchsstudie. Strafrechtlich sind die Dokumente eher wertlos. » mehr

Reinhard Marx

19.01.2020

Region

Nach Missbrauchsstudie: Fast alle Ermittlungen eingestellt

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die bayerischen Behörden in keinem einzigen Fall Anklage erhoben. » mehr

Leimgruber hielt einen Vortrag in Kulmbach. Foto: Stephan Stöckel

17.01.2020

Region

Überlegungen zur digitalen Zukunft

Die katholische Kirche müsse sich zum Thema künstliche Intelligenz und zur Digitalisierung äußern. Das fordert Prof. Ute Leimgruber. » mehr

Dieter Arzberger Gerd Löffler

15.01.2020

Region

Auf historischen Wegen durch Rehau

Rund 70 Interessierte lassen sich den ersten Stadtspaziergang durch Rehau im neuen Jahr nicht entgehen. Der Ausflug beginnt am Wallgarten. » mehr

Benedikt XVI.

14.01.2020

Deutschland & Welt

Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Von «Verleumdung», «Lügen» und «Manipulation» ist die Rede. Der Skandal um die Äußerung von Ex-Papst Benedikt zum Zölibat nimmt eine absurde Wende. Auch wenn Ratzinger zurückrudert, das Drama zeigt: Z... » mehr

14.01.2020

FP/NP

Angst vor Fortschritt

Oh, diese alten Männer in Rom. Der Vatikan ist einer Schlangengrube näher als einem Ort des Friedens und der Herrlichkeit. » mehr

Franziskus und Ex-Papst Benedikt

13.01.2020

Deutschland & Welt

Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Was für ein Timing: Ex-Papst Benedikt wollte eigentlich zurückgezogen im Vatikan leben. Doch immer wieder sorgt er mit Wortmeldungen für Aufsehen. Jetzt äußert er sich zu einem umstrittenen Thema - un... » mehr

Das frühere Selber Lichtspielhaus - heute findet man hier das Rosenthal-Theater.	Repros, Foto: Uschi Geiger

10.01.2020

Fichtelgebirge

Abenteuer und große Gefühle

Dieter Machon weckt Kino-Nostalgie: Beim Historischen Club in Marktredwitz wartet er mit so mancher Anekdote auf. » mehr

Die vergessene Malerin der Renaissance

07.01.2020

Deutschland & Welt

Künstlerinnen im toskanischen Herrenclub

Michelangelo, Botticelli, Leonardo da Vinci: Die italienischen Künstler der Renaissance kennt jeder. Restauratorinnen gehen nun der Frage nach: Wo sind die Frauen? Die Bewegung ist eine von mehreren, ... » mehr

Sternsinger

04.01.2020

Deutschland & Welt

Immer weniger Sternsinger mit schwarzen Gesichtern

Dieser Tage ziehen sie wieder als Heilige Drei Könige verkleidet durch die Straßen - aber immer weniger Sternsinger malen sich dabei nach Angaben der Initiatoren das Gesicht dunkel an. » mehr

Pfarrer Oliver Pollinger hat in seiner Freizeit hölzerne Weihrauchgefäße selbst gedrechselt. Sie kommen jetzt bei den Gottesdiensten am Dreikönigsfest zum Einsatz. Foto: Lyda

03.01.2020

Fichtelgebirge

"Es ist schöner, wenn die Kirche voll ist"

Oliver Pollinger ist seit 2013 Pfarrer für die Katholiken im Raum Kirchenlamitz. Der moderne Geistliche ist verwurzelt und zu Hause im alten Glauben. » mehr

Je zu dritt oder zu viert sind sie in den kommenden Tagen unterwegs, ein paar von ihnen erzählen schon vorab, worauf sie sich in den nächsten Tagen freuen: Hofer Sternsinger, vorn von links Danna, Sarah, Anna und Daniel sowie hinten von links Nadja, Lena, Simon, Florian und Lena.	Fotos: cp

01.01.2020

Region

Krönchen auf und los

Die Sternsinger kommen. Heuer sind allein in Hof knapp 200 Kinder und Jugendliche unterwegs. Sie sammeln für den Libanon - und freuen sich auf Freundlichkeit. » mehr

Papst Franziskus hält das Angelusgebet

01.01.2020

Deutschland & Welt

Papst: Gewalt an Frauen ist «Schändung Gottes»

Der Papst zeigt sich zu Neujahr als Verfechter von Frauenrechten. Der Körper der Frau dürfe nicht als «Nutzobjekt» missbraucht werden. Und Frauen sollen mehr mitreden dürfen, damit die Welt eine besse... » mehr

Diese Deckenlampe löste den Feuerwehreinsatz aus.

26.12.2019

Region

Turbulente Weihnachten für die Feuerwehr

Fünf Einsätze binnen 24 Stunden: Unter anderem mussten die Helfer während eines Gottesdienstes in St. Hedwig anrücken. Die Messe musste nicht abgebrochen werden. » mehr

Papst Franziskus

25.12.2019

Deutschland & Welt

Friedensappell des Papstes: «Das Licht Christi ist heller»

Es ist eine lange Liste an Konflikten, die Franziskus auf dem Petersplatz aufzählt. Zu Weihnachten appelliert er für den Frieden in der Welt. Und er macht sich für Flüchtlinge stark. » mehr

Bethlehem

24.12.2019

Deutschland & Welt

Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeiern haben begonnen. Besonders im Fokus dabei: Rom und das Heiligen Land. » mehr

Olga Tokarczuk

17.12.2019

Deutschland & Welt

Olga Tokarczuk lauscht dem «Gesang der Fledermäuse»

Kriminalroman, philosophische Fabel, Psychogramm einer Außenseiterin: Die Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk wandelt zwischen den Genres und zeichnet die Konturen einer zerbrochenen Welt. » mehr

Papst Franziskus

17.12.2019

Deutschland & Welt

Papst schafft «päpstliches Geheimnis» bei Missbrauch ab

Unzählige Akten über Missbrauchsfälle schlummern in den Archiven der Kirche. Weil sie einem Schweigecode unterlagen, hatte kaum einer Einblick. Nun schafft der Papst diese umstrittene Regelung ab. Und... » mehr

Zur Kasse gebeten, um zu beten?

16.12.2019

Oberfranken

Zur Kasse gebeten, um zu beten?

In der Wittenberger Schlosskirche müssen Besucher neuerdings Eintritt bezahlen. Geistliche in Oberfranken sehen das kritisch. » mehr

Mächtige Löcher klaffen in der 48 Millimeter dicken Glasscheibe.

09.12.2019

Fichtelgebirge

Eltern müssen wohl für Kirchen-Randale der Kinder zahlen

Die Schule arbeitet den Vorfall pädagogisch auf. Auch erfahrene Polizisten schütteln über die Zerstörungswut der Kinder den Kopf und der Pfarrer ist enttäuscht. » mehr

Zur Vielfalt beim "Feilitzscher Advent" in der Kirche haben mehrere Ensembles beigetragen. Foto: Mertel

02.12.2019

Region

Am Ende singen alle zusammen

Traditionelle fränkische Volksmusik, besinnliche Texte: Dies ist das Markenzeichen des "Feilitzscher Advents". » mehr

Das erste Licht entzündete Pfarrer Hans Roppelt an der Kirchenkerze.

18.11.2019

Region

Viele Mahner für mehr Menschlichkeit

Rund 350 Menschen entzünden am späten Sonntagnachmittag "Lichter gegen Hass". Zum stillen Protest gegen Hass, Hetze und rechtsradikales Denken, hatten die Kulmbacher Kirchen aufgerufen. » mehr

Friedweinberg

15.11.2019

Familie

Die letzte Ruhe unter Weinreben finden

Ein kleiner Ort in der Pfalz plant eine außergewöhnliche Ruhestätte: Ein neuer Friedhofsbereich soll die Stimmung eines Weinbergs vermitteln. Die Grabpflege übernimmt weitgehend die Natur. Im Ahrtal g... » mehr

Seit 20 Jahren gibt es in Münchberg den lebendigen Adventskalender. Die Initiatorin Elfriede Heinzel (Bildmitte) kann sich seit vier Jahren auf die Unterstützung von Brigitte Lauterbach (links) und Renate Kick verlassen. Foto: Engel

14.11.2019

Region

Türchen statt Trubel

Der "Lebendige Adventskalender" in Münchberg soll Ruhe in die Zeit vor Weihnachten bringen. Das scheint seit 20 Jahren zu funktionieren. » mehr

George Pell

13.11.2019

Deutschland & Welt

Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest. » mehr

Kalenderblatt

12.11.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 13. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. November 2019: » mehr

Frauenrechte

12.11.2019

Deutschland & Welt

Bevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Frauenrechte stärken

Eine UN-Konferenz in Nairobi will das Problem des großen Weltbevölkerungswachstums in Angriff nehmen. Die Beteiligten aus aller Welt stellen dabei die Rechte von Frauen in den Mittelpunkt. Die Themen ... » mehr

Sie laden am Samstag alle Bürger zu den Veranstaltungen von "Wunsiedel ist bunt" ein (von links): Arno Speiser von der Mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus, die Sprecherinnen von "Wunsiedel ist bunt", Svenja Fassbinder und Christine Lauterbach, Dekan Peter Bauer, Nanne Wienands von der Allianz gegen Rechtsextremismus, Klaus Hofmann von "Wunsiedel ist bunt", Christian Schlademann von der EJBA Hof, Pfarrer Jürgen Schödel und Stefan Denzler von "Demokratie leben".

11.11.2019

Fichtelgebirge

Bunte Kultur gegen braunen Aufmarsch

Die Wunsiedler Bürger veranstalten am Samstag ein riesiges Programm. Damit wollen sie für Vielfalt und Toleranz werben. » mehr

Das Quellwasser des Zietsch-Brunnens ist radonhaltig. Bad Steben ist der einzige Kurort in Deutschland, in dem es die Heilmittelkombination aus schmerzlinderndem Radon, wärmendem Naturmoor und natürlicher Kohlensäure gibt. Foto: Staatsbad Bad Steben

11.11.2019

Region

Bad Steben bleibt im Kreis der Top-Kurorte

Das Staatsbad entwickelt sich touristisch positiv. Es kommen stetig mehr Gäste. Radon als besonderes Heilmittel und ein breites Kurangebot sichern den Spitzenplatz im Ranking. » mehr

Dieter Zeidler (Mitte) ist der Bürgermeisterkandidat des SPD-Ortsvereins Marktschorgast. Unser Bild zeigt ihn mit (von links) SPD-Fraktionssprecher und zweitem Bürgermeister Nikolaus Ott, dem Kulmbacher Oberbürgermeisterkandidaten Ingo Lehmann, Unterbezirksvorsitzendem Simon Moritz, SPD-Ortsvorsitzender Angelika Munk und SPD-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Inge Aures. Foto: Werner Reißaus

11.11.2019

Region

Dieter Zeidler will Bürgermeister werden

Die Marktschorgaster SPD präsentiert nach zwölf Jahren wieder einen Kandidaten für das höchste Amt in der Gemeinde. Er will Hans Tischhöfer ablösen. » mehr

Mit zwei Liedern waren die Kleinen aus dem Kindergarten am Lehenthaler Weg gekommen, um die zweite Kinderkrippengruppe an der Alten Pressecker Straße mit einweihen zu helfen.	Foto: Klaus Klaschka

10.11.2019

Region

Die "Wölkchen" können einziehen

Stadtsteinach - Nun ist die zweite Krippengruppe des Stadtsteinacher Kindergartens endgültig fertig. » mehr

Ulrich Frey und Heike Faltenbacher vom "Runden Tisch für Demokratie und Toleranz Arzberg" im Gespräch mit Jochen Frank (rechts), der die Ausstellung mit einem Impulsvortrag eröffnete. Foto: Uschi Geiger

10.11.2019

Region

Die Mauer und ihre Bedeutung

Die katholische Kirche in Arzberg zeigt die Ausstellung "Grenzen verstehen". Ein Historiker erklärt, wie es dazu kam und was man heute besser machen kann. » mehr

Wenn die Enkelin zu Besuch kommt, ist Pfarrer Jürgen Zinck ein leidenschaftlicher Bauchredner. "Frosch" und "Drache", so heißen die Lieblingsfiguren der sechsjährigen Greta. Der Kurier-Faden hat die beiden Handpuppen fest im Griff. Foto: privat

31.10.2019

Region

Was ein Christ aushalten muss

Der ehemalige Kulmbacher Dekan Jürgen Zinck spricht darüber, wie sich der Beruf des Pfarrers gewandelt hat. Und wie die Geistlichen dem Hass im Internet begegnen können. » mehr

An Allerheiligen und an Allerseelen gedenken Gläubige ihrer Verstorbenen. Am Vorabend ziehen aber auch Kinder als Gespenster, Zombies und Mumien verkleidet durch die Straßen. Foto: Florian Miedl

29.10.2019

Fichtelgebirge

Hochfest und Horrornacht zugleich

Immer wieder wird kritisiert, dass Halloween das Totengedenken an Allerheiligen in den Schatten stellt. Die Kirchen nehmen den heidnischen Gruselkult gelassen. » mehr

Christoph Röhl

26.10.2019

Deutschland & Welt

Röhl über Ratzinger-Film: «Wie unter einem Brennglas»

Im Februar 2013 erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Rund sechs Jahre danach kommt nun ein bemerkenswerter Dokumentarfilm über ihn ins Kino. Denn er befasst sich nicht nur mit Joseph Ratzing... » mehr

24.10.2019

53. Hofer Filmtage

Artig war ich nicht/ Out of line

Regie: Andonia Gischina Dokumentarfilm | D | 2018 Farbe | 97 min » mehr

^