KATHOLISCHER KIRCHENTAG

05.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 5. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. September 2018: » mehr

Das qualvolle Sterben von Manfred J. zog sich über zwei Wochen hin. Er ist in seinem Heimatort im Grab seiner Mutter bestattet. Foto: Archiv

16.07.2018

Oberfranken

Ministrantin droht lebenslange Haft

Am Montag beginnt vor dem Hofer Landgericht der Prozess gegen eine 39-Jährige. Sie soll den Partner einer Freundin vergiftet haben. Das Motiv klingt unglaublich. » mehr

08.05.2018

Meinungen

Zeichen der Zwietracht

Vor 400 Jahren begann mit dem Prager Fenstersturz einer der blutigsten Konflikte der Geschichte. 30 Jahre und unzählige Metzeleien später schlossen die verfeindeten Mächte 1648 in Münster den Westfäli... » mehr

Auf dem Friedhof seiner Heimatgemeinde hat Manfred J. im Familiengrab seine letzte Ruhe gefunden. Foto: Dankbar

30.01.2018

Fichtelgebirge

Ministrantin unter Mordverdacht

Ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel ist mit Frostschutzmittel vergiftet worden. Das Motiv dafür macht viele fassungslos. » mehr

19.05.2017

Reise

Woodstock in Wittenberg

Fünf Tage zwischen Bibel und Begegnung, Gottesdienst und Gaudi, Hosianna und Happening - das ist der Evangelische Kirchentag. Im großen Jubiläumsjahr der Reformation steht das Gedenken an Martin Luthe... » mehr

Vorsitzender Monsignore Dr. Dr. Rüdiger Feulner (rechts) bedankte sich beim scheidenden Pilgerbüroleiter Jörg Schmidt mit einem Geschenk für dessen engagierte Arbeit über sechs Jahre. Foto: Klaus-Peter Wulf

26.09.2016

Region

Nachfolge fürs Pilgerbüro wieder offen

Die Schlüsselstelle in der Öffentlichkeitsarbeit der Basilika bleibt vakant. Der ins Auge gefasste Kandidat sagt in letzter Minute ab. » mehr

25.05.2016

FP

«Wise Guys» das letzte Mal auf Katholikentag

Sie gelten als die bekannteste A-cappella-Band Deutschlands. Doch nach einem Vierteljahrhundert ist bald Schluss: Beim Konzert auf dem Katholikentag in Leipzig werden noch einmal Tausende Fans erwarte... » mehr

Plakate für Deutschen Katholikentag vorgestellt

08.03.2016

FP

300 Kultur-Events zum 100. Deutschen Katholikentag

Zum seinem 100. Jubiläum wartet der Deutsche Katholikentag Ende Mai mit einem umfangreichen Kulturprogramm auf. » mehr

Die Jugendlichen tragen sich in das "Buch des Lebens" ein.	Foto: Winterling

24.11.2014

Region

Nagel startet Festwoche mit jungen Menschen

Zur Eröffnung der Kirche Maria-Rosenkranzkönigin setzen sich Jugendliche mit einem Leben in Fülle auseinander. Noch bis Sonntag stehen allen die Aktionsstationen offen. » mehr

Jane Kigotho engagiert sich in Kenia für ihre Mitmenschen. In Arzberg hat sie nun die Ergebnisse ihrer Arbeit vorgestellt. 	Foto: Christopher Michael

04.06.2014

Region

Kenianerin baut Brücken nach Arzberg

Jane Kigotho betreut viele soziale Projekte in ihrem Heimatland. In Arzberg stellt sie das Ziegen-Projekt vor. Ferner spricht sie auf dem Deutschen Katholikentag in Regensburg mit vielen Gläubigen, di... » mehr

In einem kleinen Theaterstück wurde die Geschichte des Brückenbaus von "Brücking" nach "Regensburg" erzählt.	 Foto: Meier

19.05.2014

Region

Menschen rücken auf der Luisenburg zusammen

Beim Jugendtag dreht sich alles um das symbolische Bauen von Brücken. Die vielen Teilnehmer lassen sich auch vom schlechten Wetter die Stimmung nicht vermiesen. » mehr

Die Organisatoren hatten viele Informationen aus Regensburg mitgebracht. Mit dabei waren unter anderem: Stadtpfarrer Anton Witt (links), Michaela Schmid (Zweite von links) sowie Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer (Vierter von links) und Domkapitular Thomas Pinzer (rechts). 	Foto: Josef Rosner

29.01.2014

Region

Bischof wirbt für Katholikentag

Rudolf Voderholzer sagt in Mitterteich, dass er sich über viele Gläubige aus seinem Bistum freuen würde. Das große Treffen findet vom 28. Mai bis 1. Juni in Regensburg statt. » mehr

Erstes Ehrenmitglied des Fördervereins "Freunde der Wallfahrtsbasilika Marienweiher" ist Kirchenpfleger Friedbert Kolb. Unser Bild zeigt den Vorsitzenden Monsignore Dr. Dr. Rüdiger Feulner (rechts) bei der Überreichung der Ehrenurkunde an Kolb (links). 	Foto: Wulf

29.10.2012

Region

Friedbert Kolb ist Ehrenmitglied

Der Förderverein "Freunde der Wallfahrtsbasilika Marienweiher" zieht zufrieden Bilanz: Auch nach dem Ende der EU-Leader-Förderung arbeitet das Pilgerbüro weiter. » mehr

Markus Brauer  zum Katholikentag

16.05.2012

FP/NP

Kirche auf Kuschelkurs

Es ist Kuschel-Time. Zeit für den Katholikentag, die fromme Wohlfühl-Oase, bei der sich alle super verstehen und am Harmonie-Brei laben. » mehr

"Einen neuen Aufbruch wagen" ist heuer Motto des Katholikentags im Mai in Mannheim und das Jahresthema der Wallfahrtssaison 2012 in Marienweiher. Unser Bild zeigt (von links) den Marktleugaster Bürgermeister Norbert Volk, Pater Alard, Landrat Klaus Peter Söllner und Pilgerbüro-Leiter Jörg Schmidt, die im Halbjahresprogramm 2012 blättern und sich schon den einen oder anderen Termin vormerken. 	Foto: Wulf

18.01.2012

Region

Wallfahrtsort in aller Munde

Jörg Schmidt, Leiter des Pilgerbüros Marienweiher, hat am Montag das neue Halbjahresprogramm mit Veranstaltungen rund um die Basilika vorgestellt. Am 22. Januar ist Auftaktkonzert mit Andy Lang. » mehr

24.09.2011

Region

"Wallfahrtsort mit ganz eigener Prägung"

Seit einem Jahr leitet Jörg Schmidt mit großem Engagement das Pilgerbüro in Marienweiher. Der studierte Theologe und Pädagoge wirbt überall für den Gnadenort. » mehr

fpku_praunheim_2sp_031109

02.11.2009

43. Hofer Filmtage

Über die Kinoleinwand gehen, bis Blut spritzt

"Die Hölle, das sind wir den anderen", sagt, in Umkehrung eines berühmten Sartre-Worts, der Philosoph. Der Polizist, auch wenn er gerade den Katholikentag beschützt, hat eine noch profanere Ansicht: "... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".