Lade Login-Box.

KATHOLIZISMUS

Bistum Würzburg

16.07.2019

Bayern

Reiche Bistümer, arme Bistümer

Die katholische Kirche im Bistum Würzburg muss sparen, um schwindende Kirchensteuer-Einnahmen auszugleichen. Doch Kirchenaustritte scheinen noch nicht alle Bistümer im Freistaat finanziell zu beunruhi... » mehr

Eine friedliche Region in unruhigen Zeiten

15.07.2019

Marktredwitz

Eine friedliche Region in unruhigen Zeiten

Evangelisch werden oder katholisch bleiben? - Dr. Peter Seißer beleuchtet die Zeit seit der Reformation. Das Fichtelgebirge hatte schon damals eine wechselhafte Geschichte. » mehr

Unser Bild zeigt die Firmlinge mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Mitte), Dekan Hans Roppelt (zweite Reihe, links) , Pfarrvikar Pater Thomas Muttam (vorne, Zweiter von links), Pfarrreferentin Bärbel Janzing (vierte Reihe von unten, Zweite von rechts) und Kaplan Norbert Förster (ganz rechts). Foto: Markus Meister

15.07.2019

Kulmbach

Firmung für 40 Kulmbacher Christen

Der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick firmt in Kulmbach 40 junge Katholiken. Sie feiern ihren Eingang in die Glaubensgemeinschaft. » mehr

Revolverheld

15.07.2019

Bayern

Revolverheld stellen sich gegen Gloria von Thurn und Taxis

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis ist Schirmherrin der Regensburger Schlossfestspiele und bekanntermaßen umstritten und stramm konservativ. Wenn dann eine linke Band in ihrem Garten ein Konzert gibt,... » mehr

Sassoli

03.07.2019

Hintergründe

David-Maria Sassoli: Aus dem TV zum EU-Parlamentspräsidenten

Das Präsidentenamt des Europaparlaments bleibt in italienischen Händen. Mit großer Mehrheit wählten die Abgeordneten am Mittwoch David-Maria Sassoli als Nachfolger seines Landsmannes Antonio Tajani. » mehr

Alle Kirchen im Dekanat Hof, auch die Marienkirche, gehören bald zu einem Seelsorgebereich. Foto: Thomas Neumann

02.07.2019

Hof

Katholiken stellen sich neu auf

In Stadt und Landkreis Hof gibt es künftig nur noch einen Seelsorgebereich. Der Dekan Holger Fiedler erhofft sich von der neuen Struktur mehr Effektivität. » mehr

Die "Dancing Kids" der Turnerschaft Selb unterhielten Bewohner und Gäste des Hauses Perlenbach beim Sommerfest. Foto: pr.

02.07.2019

Selb

Haus Perlenbach feiert Elfjähriges

Beim Sommerfest des Alten- und Pflegeheims erinnert Heimleiterin Carmen Krone an die Anfänge. Bewohner und Besucher erfreuen sich an Köstlichkeiten, Musik und tanzenden Kindern. » mehr

Mit einem Festgottesdienst in der katholischen Kirche Sankt Marien feierte die Schönwalder Schola ihr Jubiläum. 19 der aktuell 24 Mitglieder erhielten im Anschluss eine Ehrung für ihre lange Treue zum Kirchenchor. Zu den Gratulanten zählten Regionalkantor Stephan Merkes, Pater John Arolichalil und Dekanantskantor Berthold Stahl (Bildmitte von rechts). Foto: Gerald Lippert

02.07.2019

Selb

Singen für Körper und Seele

Die Schönwalder Schola feiert 50-jähriges Bestehen und gestaltet den Festgottesdienst. Für 19 Mitglieder gibt es eine Auszeichnung. Drei Herren sind seit der Gründung dabei. » mehr

01.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Juli 2019: » mehr

Pfarrerin Marina Rauh sitzt auf gepackten Koffern. Heute geht es los: Sie wechselt von Zell in ihre unterfränkische Heimat. Am Sonntag wurde sie in der Sankt-Gallus-Kirche durch Dekan Erwin Lechner verabschiedet. Foto: Engel

26.06.2019

Münchberg

"Eltern sollten mit in die Kirche gehen"

Pfarrerin Marina Rauh verlässt Zell. Sie hat hier schöne Jahre verlebt, bedauert aber, dass viele Gläubige nicht die Gottesdienste besuchen. » mehr

Der ganz besondere Stadtführer Friedrich Schorlemmer mit einer Figur von Lucas Cranach dem Älteren. Foto. pr.

25.06.2019

Fichtelgebirge

Die Wahrheit sagen

Interessante Erfahrungen machen die Teilnehmer einer EZB-Studienfahrt nach Wittenberg. Friedrich Schorlemmer führt sie durch die Stadt. » mehr

Einen Kalender zum 110. Geburtstag der Marien-Kirche in Schönwald hat der Künstler Arno Hanold aufgelegt.	Foto: ago

19.06.2019

Selb

Ein Kalender für Sankt Marien

Im kommenden Jahr feiert das Gotteshaus den 110. Geburtstag. Der Schönwalder Künstler Arno Hanold hat dazu einen Kalender mit Bildern und Ikonen geschaffen. » mehr

Zurück an alter Wirkungsstätte: Pfarrer Franz Tremmel (am Altar) hielt die Festpredigt in der Heilig-Geist-Kirche im Vorwerk.	Fotos: Gisela König

17.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert Geburtstag

Seit 50 Jahren ist die katholische Pfarrei eigenständig. Das Jubiläum begeht die Gemeinde zusammen mit ihrem früheren Pfarrer Franz Tremmel. » mehr

Auf große Resonanz stieß der Vortrag der Kölner Bestsellerautorin Sabine Bode über Kriegskinder im Martin-Luther-Haus. Die Journalistin signierte Bücher am laufenden Band. Foto: Stephan Stöckel

11.06.2019

Kulmbach

Familienschatz, den es zu hüten gilt

Autorin Sabine Bode spricht bei ihrem Besuch in Kulmbach über Erinnerungskultur und Erzähltradition. Sie betont, wie wichtig es ist, über Kriegserlebnisse zu sprechen. » mehr

Petersdom

11.06.2019

Brennpunkte

Vatikan warnt vor «Gender-Ideologie»

Der Vatikan warnt vor der «Auslöschung» der Geschlechter. Die freie Geschlechterwahl nennt der Kirchenstaat einen Ausdruck «momentaner Sehnsüchte». Kritiker sind entsetzt und verorten die katholische ... » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Evangelische Kirche: Plan gegen sexuellen Missbrauch

Die Evangelische Kirche in Deutschland will in die Prävention von sexuellem Missbrauch investieren und frühere Fälle umfassend aufarbeiten. Am Mittag stellt ein speziell eingesetztes Gremium in Hannov... » mehr

Ab dem September werden in Stadtsteinach weitere Krippenplätze zur Verfügung stehen: Die Räume in den Salembauten besichtigten (von links) Geschäftsführer Heiko Weiß, Architekt Andre Weber, Stadtrat Wolfgang Hoderlein, Kirchenpfleger Klaus Geier, Samuel Müller, Bürgermeister Roland Wolfrum, Dekan Hans Roppelt, Kita-Leiterin Beate Ott und VG-Geschäftsführer Florian Puff. Foto: Klaus Klaschka

07.06.2019

Kulmbach

Weitere Krippenplätze für Stadtsteinach

Stadtsteinach - Da Kindergarten und Kinderkrippe in Stadtsteinach voll belegt sind, hat sich der Stadtrat bereits grundsätzlich für eine Erweiterung der Einrichtung ausgesprochen. » mehr

Agnes Kosel und Friedrich Götz sind heute 91 Jahre alt und können viele Anekdoten aus dem Gemeindeleben der Pfarrei Heilig Geist erzählen. Dekan Hans Klier erfährt im Gespräch manches aus der Vergangenheit der katholischen Gemeinden von Selb. Fotos: Jürgen Henkel

06.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert 50. Jubiläum

Die rasant steigende Zahl der Katholiken in Selb machte vor einem halben Jahrhundert die Gründung der Pfarrei nötig. Zeitzeugen erinnern sich daran. » mehr

Martin Winter und Tanja Roch sind die neuen Vorsitzenden des Fördervereins Herz Jesu. Foto: pr.

05.06.2019

Selb

Neue Spitze bei Förderverein Herz Jesu

Der Förderverein des katholischen Kindergartens Herz Jesu in Selb hat bei seiner Jahreshauptversammlung eine neue Führungsspitze gewählt. » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Regeln gegen Missbrauch in katholischer Kirche in Kraft

Neue Regeln von Papst Franziskus im Kampf gegen sexuellen Missbrauch in der Kirche treten heute in Kraft. Verdachtsfälle müssen unverzüglich innerhalb der Kirche gemeldet werden. Außerdem schreibt der... » mehr

Marienlieder vor dem Gnadenbild aus dem 15. Jahrhundert: Oswald Sattler singt am Sonntagabend vor Hunderten von Zuhörern aus der ganzen Region. Es sind Lieder des Gottvertrauens, die Kraft für den Alltag geben sollen. Foto: Wolfgang Schoberth

27.05.2019

Kulmbach

Wer glaubt, ist nie allein

Eine bewegende musikalische Andacht erlebten die Besucher eines Konzerts in Marienweiher. Oswald Sattler gastierte in der Wallfahrtsbasilika. » mehr

Den Ehrenpreis für bürgerliches Engagement verlieh der Bürgerverein Schönwald an Volkmar Wimmer (Zweiter von links). Ihm gratulierten (von links) Christa Wimmer, Vereinsvorsitzender Michael Miedl und Laudator Robert Frenzl. Foto: sim

27.05.2019

Selb

Volkmar Wimmer erhält Ehrenpreis

Der Bürgerverein zeichnet den Schönwalder für sein Engagement aus. Der ehemalige Stadtrat setzt sich vielfältig ein. » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Leiter von Missbrauchstudie beklagt Aufarbeitungsbemühung

Nach der Veröffentlichung einer Studie über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche kritisiert der Leiter des Projekts die Aufarbeitungsbemühungen der Bischöfe. «Bei den Bischöfen kann ich bis... » mehr

Im Fichtelgebirge gibt es wohl keine aktiven Anhänger der Protestaktion "Maria 2.0". Dennoch findet die ein oder andere Forderung Anklang.	Foto: Patrick Seeger/dpa

17.05.2019

Marktredwitz

"Maria 2.0" findet wenig Zuspruch

Im Zuge des Streiks gegen Reformen in der katholischen Kirche legen Frauen ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten nieder. In der Region findet der Protest keine Anhänger. » mehr

16.05.2019

Meinungen

Aufstand für die Kirche

Was würde passieren, wenn Frauen aus der katholischen Kirche auszögen? Einen kleinen Vorgeschmack darauf erleben derzeit Kirchengemeinden in ganz Deutschland. Unter dem Motto Maria 2. » mehr

Anni Schell spielt im Sketch der "KAB-Senioren aktiv" die leidende Marga, Edith Pinzer die sportliche Leni.	Foto: Peter Pirner

14.05.2019

Marktredwitz

Ein Herz für Senioren

Die KAB unternimmt viel mit älteren Menschen in Marktredwitz. Die Pfarrei Herz Jesu ist dabei ein langjähriger Partner. » mehr

Als der Regen endlich nachließ, versammelten sich die Ehrengäste am Selbitzer Anger für ein Erinnerungsfoto. Unser Bild zeigt (von links): Pfarrer Gerhard Stintzing, Bürgermeister Frank Stumpf, Naila, MdB Dr. Hans-Peter Friedrich, Architektin Susanne Augsten, den Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch, Pfarrer Gerald Zimmermann, Bürgermeister Reiner Feulner, Schwarzenbach am Wald, Karin Töpfer von der Regierung von Oberfranken, Pastor Markus Gumpfer, MdL Klaus Adelt, Pastoralreferent Herbert Punzelt und Landrat Dr. Oliver Bär. Foto Nauck

12.05.2019

Münchberg

Stadt Selbitz weiht neues Herzstück ein

Über 1,9 Millionen Euro kostet die Umgestaltung des Selbitzer Angers. Allein 750 000 Euro bringt die Stadt selbst auf. » mehr

Der Kinder-und Jugendchor aus Beidl bei Plößberg sorgte am Sonntag beim Jugendtag auf der Luisenburg für die musikalische Umrahmung. Fotos: Michael Meier

12.05.2019

Fichtelgebirge

Gute Laune trotz eisiger Kälte

Beim 73. Jugendtag auf der Luisenburg bittet der Weihbischof um Treue zur Kirche. Viele hundert Besucher singen, beten und feiern. » mehr

Brot wird gebrochen

11.05.2019

Brennpunkte

Kirchenstreik für Frauenrechte: Großes Echo für «Maria 2.0»

Die bundesweite Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche stößt nach Einschätzung der Initiatoren auf große Resonanz. » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

«Maria 2.0»: Bundesweit treten Frauen in den Kirchenstreik

Die Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche startet heute bundesweit einen einwöchigen Kirchenstreik. Unter dem Motto «Maria 2.0» wollen die vielfach ehrenamtlich tätigen Frauen dami... » mehr

Pastoralreferent Herbert Punzelt geht bald in Rente. Foto: Hüttner

10.05.2019

Naila

Herbert Punzelt sagt Servus

Der Pastoralreferent in der katholischen Kirchengemeinde Naila geht bald in den Ruhestand. 1980 zog er in die Stadt und kümmerte sich am liebsten um die Jugend. » mehr

09.05.2019

Meinungen

Arrogante Kirche

Wieder nichts. Der Papst schafft es nicht, die katholische Kirche tatsächlich zu reformieren. Erneut tat er zwar einen ersten, richtigen Schritt. » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Papst erlässt Meldepflicht für Missbrauch in der Kirche

Papst Franziskus hat erstmals für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen - und damit einen für viele überfälligen Schritt vollzogen. Für Kleriker und... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Papst erlässt Meldepflicht für Missbrauchsfälle in der Kirche

Papst Franziskus hat für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen. Für Kleriker und Ordensleute werde ab 1. Juni die Verpflichtung eingeführt, innerhal... » mehr

Papst Franziskus

09.05.2019

Brennpunkte

Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Der Papst will mit schärferen Gesetzen gegen sexuellen Missbrauch durchgreifen. Diese erstrecken sich erstmals auf die gesamte katholische Kirche. Es gibt allerdings auch Kritik - denn an einem entsch... » mehr

Das liturgische Singen im Pfarrheim Herz Jesu leitete Barbara Sendbühler. Foto: Jürgen Henkel

05.05.2019

Selb

Singbegeisterte strömen zum "Gregorianischen Choral"

Der Andrang bei der ersten Übungsstunde ist groß. Rund 40 Sänger möchten beim Mittelalterfest im September einen Gottesdienst gestalten. » mehr

Papst Franziskus in Bulgarien

05.05.2019

Brennpunkte

Franziskus setzt sich in Sofia für Migranten ein

Solidarität mit Flüchtlingen zeigt Papst Franziskus auch in Bulgarien. In dem vornehmlich orthodoxen Land spricht der Pontifex auch den interreligiösen Dialog an. » mehr

03.05.2019

Meinungen

Die Kirchen-Manager

Zwischen Ostern und Pfingsten muss diese Studie wie eine Bombe wirken: Die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland werden bis zum Jahr 2060 die Hälfte ihrer Mitglieder - und auch die Hä... » mehr

Organisator Sebastian Greim und Elke Hofmann an der Orgel sowie Laura Zintl, Klarinette, rundeten das Konzert ab.

02.05.2019

Marktredwitz

Reine, kraftvolle Klänge zur Ehre Gottes

Einen musikalischen Hochgenuss bot der Kirchenchor beim Konzert in der Kirche Mariä Heimsuchung. Dafür gab es begeisterten Applaus. » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Anschlagspläne: Kirchen in Colombo bleiben geschlossen

Wegen konkreter Hinweise auf mögliche weitere Anschläge bleiben die katholischen Kirchen in Sri Lankas Hauptstadt Colombo vorerst geschlossen. Eigentlich sollten am Sonntag erstmals seit den Anschläge... » mehr

Gottesdienst in Straubing

02.05.2019

Brennpunkte

Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben sich katholische und evangelische Kirche jetzt bescheinigen lassen. Einen Lichtblick sieht eine Un... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Papst nennt Arbeitslosigkeit «weltweite Tragödie»

Papst Franziskus hat zum 1. Mai Arbeitslosigkeit als «weltweite Tragödie» bezeichnet. Er rufe zum Gebet für all diejenigen auf, die ihre Arbeit verloren hätten und keine neue finden könnten, sagte der... » mehr

Interview: mit Oswald Sattler, ehemals Sänger der Kastelruther Spatzen

26.04.2019

Marktredwitz

"Ich sehe mein Leben als Berufungserlebnis"

Die Marktredwitzer Pfarrei Herz Jesu bietet zum 50. Jubiläum ein Marienkonzert. Es gastiert Oswald Sattler, Gitarrist und Sänger aus Südtirol. » mehr

Sakrale Glaskunst für Selber Pfarreien

24.04.2019

Selb

Sakrale Glaskunst für Selber Pfarreien

Die Wiener Künstlerin Isolde Maria Joham macht ein schönes Geschenk: Es sind mehrere wertvolle Kirchenfenster aus ihrer frühen Schaffensperiode. » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

«Dramatisch»: Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Papst Franziskus hat am Ostersonntag der Opfer der «schweren Attentate» in Sri Lanka gedacht. Er habe die Nachricht über die Anschlagsserie «mit Trauer und Schmerz» vernommen, sagte der Pontifex vor Z... » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Papst: Lasst euch nicht vom «Meer der Probleme» wegtragen

Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht dazu ermuntert, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. «Manchmal wenden wir uns ausschließlich unseren Problemen zu, di... » mehr

Pfarrer Hans-Hermann Münch genoss es, sich ein Jahr lang theologischer Fachliteratur zu widmen. Foto: M. Bäumler

19.04.2019

Fichtelgebirge

Auszeit für die Bibel-Wissenschaft

Nach 15 Jahren als Pfarrer in Weißenstadt gönnt sich Hans-Hermann Münch ein Jahr für eine besondere Arbeit: Er schreibt ein theologisches Werk. » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Tausende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am ... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Tauende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am ... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsproz... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsproz... » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

Papst wäscht Häftlingen die Füße

Papst Franziskus hat zu Beginn der Osterfeierlichkeiten zwölf Häftlingen in einem Gefängnis unweit von Rom die Füße gewaschen. Der Ritus am Gründonnerstag erinnert an die Geste, die Jesus der Überlief... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".