KAUFLEUTE

Von Kinderfreizeiten zur Stadtmission

06.08.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Kaufmann/frau für Büromanagement

Wer heutzutage im Büro arbeitet, muss eine Vielzahl an Aufgaben beherrschen, etwa Briefe und E-Mails schreiben, Rechnungen erstellen oder Dienstreisen organisieren. Kaufleute für Büromanagement sind i... » mehr

IT-Auszubildung

30.07.2018

Karriere

Neue Wege zur digitalen Ausbildung

Auch die Berufsausbildung bleibt vom digitalen Wandel nicht unberührt. In diesem Jahr kann man sich erstmals zum Online-Händler ausbilden lassen. Experten wünschen sich mehr Mut zur Veränderung. » mehr

10.07.2018

Oberfranken

Seit 125 Jahren eine bewährte Institution

Prüfen, beraten, bilden und als Interessensvertretung fungieren - das sieht der bayerische Genossen- schaftsverband als seine Aufgaben. In dieser Woche feiert er ein Jubiläum. » mehr

Wagenwäsche

29.05.2018

dpa

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Einst waren viele Tankstellen auch Werkstätten - heute sind sie eher kleine Supermärkte. Das ändert auch die Arbeit: Den Tankwart, der auch am Auto herumschrauben kann, gibt es kaum noch. Ein Comeback... » mehr

Menschen bei einer Besprechung

26.02.2018

dpa

Wie werde ich Medienkaufmann/frau?

Buchen, kalkulieren und Rechnungen schreiben - Kaufleute für audiovisuelle Medien verbringen viel Zeit am Schreibtisch. Doch der Beruf hat auch seine schillernden Seiten. Bewerber sollten Flexibilität... » mehr

Bewerbungsgespräche

12.02.2018

dpa

Wie werde ich Personaldienstleistungskaumann/frau?

Zusammenbringen, was zusammengehört: Personaldienstleistungskaufleute verkuppeln Unternehmen und Bewerber. Sie brauchen Menschenkenntnis, analytisches und kaufmännisches Denken. Und sie dürfen keine A... » mehr

Klasse Jobaussichten

21.12.2017

dpa

Wie werde ich Kauffrau/mann im Gesundheitswesen?

Sie jonglieren mit Zahlen und Worten, schreiben Rechnungen und beraten Patienten: Kaufleute im Gesundheitswesen sind echte Allrounder. Doch der Spagat zwischen Bürokratie und Mitgefühl kann zur Heraus... » mehr

Gemeinsam starten sie den Bau der neuen Produktionshallen mit dem symbolischen ersten Spatenstich (von links): Architekt Waldemar Rittweg, Landtagsabgeordneter Alexander König, Bürgermeister Frank Stumpf, Brigitte, Karli und Kathrin Gebelein, Landrat Dr. Oliver Bär sowie die Verantwortlichen der beteiligten Baufirmen Peter Heinz (Firma Mühlherr), Georg Bergler (Noba Hallenbau) und Oliver Rank (Beyer Tiefbau). Foto: Faltenbacher

24.11.2017

Region

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die Firma Gebelein Laser- und Biegetechnik erweitert das Unternehmen in Naila. Für 3,5 Millionen entsteht eine neue Produktionshalle mit neuem Maschinenpark. » mehr

Mehr als nur Telefonieren

09.10.2017

dpa

Wie werde ich Kaufmann/frau für Dialogmarketing?

Im Callcenter wird telefoniert, das sagt ja schon der Name. Doch die Fachkräfte dort machen noch viel mehr: Sie konzipieren zum Beispiel Kampagnen, sie chatten und schreiben E-Mails. Das verändert auc... » mehr

Fast zehn Hektar umfasst das Dachser-Logistikzentrum nahe Hof.

04.10.2017

FP/NP

Seit 30 Jahren von Hof aus in alle Welt

Dachser feiert Jubiläum in Hochfranken. Osteuropa ist für den Logistiker in dieser Zeit immer wichtiger geworden. » mehr

Bei Berufseinsteigern in Oberfranken seit Jahren beliebt: der Beruf des Elektronikers.	Foto: Adobe Stock

01.09.2017

FP/NP

Mechatroniker & Co. auf der Überholspur

1822 junge Menschen in Oberfranken entscheiden sich für eine Ausbildung im Handwerk. Das sind sechs Prozent mehr als noch im vergangenen Jahr. » mehr

Rathausmarkt

10.08.2017

Reisetourismus

Die Blüte der Hanse - Lübeck feiert 30 Jahre Welterbe

Schmutz und Armut, Pest und Hexenverbrennungen. Wer sich das Mittelalter so einseitig vorstellt, sollte nach Lübeck kommen. Hier brach mit der Hanse eine Blütezeit an. » mehr

Otto Bayreuther aus Schönlind, Tanja Weinberger, Projektmanagement der Firma "iF ideenFinden", Raimund Böhringer, Geschäftsführer, Lubos Pokorny, Bürgermeister von Krásná, Petra Bulantová, Regionalmanagerin und Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau (von links), begutachten am Wagnersberg bei Rehau den Plan und das Gelände, auf dem die Arte Noah gebaut wird. Foto: Silke Meier

28.07.2017

Region

Der Nachbar schaut mal rüber

"Dorfpartner am Grünen Band" heißt ein grenzüberschreitendes Projekt. Nun trafen sich die Partner zum Spaziergang in Tschechien. Die Erkenntnis: Öfter mal neue Wege gehen. » mehr

Das Ende des Müllers

21.07.2017

dpa

Das Ende des Müllers: Neue Ausbildungsordnungen im Überblick

Ausbildungsberufe passen sich immer wieder dem Wandel an: So bekommt der Müller einen neuen Namen und Kaufleuten wird der Online-Handel schon in der Lehre beigebracht. Doch ab dem neuen Ausbildungsjah... » mehr

46 junge Leute suchen noch eine Lehrstelle

31.08.2016

Region

46 junge Leute suchen noch eine Lehrstelle

Das Blatt hat sich gewendet: Längst gibt es mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Das zeigt sich auch in Kulmbach. 144 Stellen sind noch nicht besetzt. » mehr

Arbeitsmarkt geht in die Sommerpause

29.07.2016

Region

Arbeitsmarkt geht in die Sommerpause

Die Zahl der Arbeitslosen steigt geringfügig an, bleibt aber weiter unter dem Niveau des Vorjahres. Auf dem Ausbildungsmarkt ist Endspurt. » mehr

Der Traumjob und die Wirklichkeit

26.04.2016

Region

Der Traumjob und die Wirklichkeit

Bewerber haben oft eine recht schräge Vorstellung von ihrem späteren Beruf. Die Arbeitsagentur kämpft gegen Klischees und will jungen Menschen ein realistisches Bild liefern. » mehr

Ein Besucher des August-Horch-Museum in Zwickau fotografiert einen Audi 10 mit 28 PS aus dem Jahre 1911.

01.10.2015

Oberfranken

Der Herr der vier Ringe

Am 3. Oktober vor 70 Jahren kam der berühmte Audi-Gründer August Horch nach Münchberg, wo er die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Während die Einheimischen sich kaum trauten, ihn auch nur anzus... » mehr

Klaus Adelt (links) informiert sich bei Markt-Treff-Leiter Maik Schultze im Markt-Treff Wester-Ohrstedt bei Husum über das Konzept.

17.09.2015

Oberfranken

Einsatz für Tante-Emma-Läden

Der SPD-Abgeordnete Klaus Adelt will dem Sterben der Läden auf dem Land begegnen. Die Lösung sieht er im "Markt-Treff"-Modell Schleswig-Holsteins. » mehr

Ausbildungsmarkt noch in Bewegung

01.09.2015

Region

Ausbildungsmarkt noch in Bewegung

Auch wenn heute das neue Lehrjahr anfängt, gibt es noch eine ganze Reihe freier Stellen. Nicht nur das Handwerk sucht in fast allen Branchen. Junge Leute sind umworben. » mehr

fpha_mg_kaufland Das Kaufland an der Schaumbergstraße in Hof wird Ende des Jahres schließen. Nach einem Komplettumbau eröffnet hier 2016 ein E-Center.	Foto: Michael Giegold

20.03.2015

Region

Edeka löst Kaufland ab

Ende dieses Jahres schließt das Kaufland im Hofer Stadtteil Moschendorf. Nach einem Komplettumbau wird im Herbst 2016 ein E-Center eröffnen. » mehr

Zum Freiluft-Gottesdienst in der "Scherdelsruh" hatte Diakonin Eva Ernst den Heimatforscher Adrian Roßner eingeladen. In seinem historischen Rückblick erinnerte er an den Ursprung der größten Stadt des Landkreises. 	Foto: wb

13.08.2014

Region

Historiker lüftet Geheimnis um Scherdelsruh

Ein Friseurmeister hat der Münchberger Grünanlage ihren Namen verliehen. Daran erinnert Heimat- forscher Adrian Roßner beim Freiluft-Gottesdienst der methodistischen Gemeinde. » mehr

Auch ein brennendes Auto haben die Aktiven der Feuerwehr vergangenes Jahr gelöscht. 	Foto: Fleck

26.02.2014

Region

Feuerwehr gehen die Aktiven aus

Stadtbrandinspektor Harald Fleck sorgt sich um die Einsatzfähigkeit während des Tages. Die Helfer müssen sich in allen Lebensbereichen auskennen: Sie befreien Menschen vor Wespen, suchen Vermisste und... » mehr

Sie hoffen, dass ab kommendem Schuljahr Büromanager in Marktredwitz ausgebildet werden: Michael Marks (links) und Hans Ottmar Donnert.

13.02.2014

Region

Berufsschule will mit neuem Angebot starten

Ab Herbst könnten in Marktredwitz Kaufleute für Büromanagement ausgebildet werden. Kommt keine Klasse zustande, fürchtet Schulleiter Donnert um einen wichtigen Ausbildungszweig. » mehr

Neugierde aufs Bier war erwünscht beim Brautag für die Azubis der Kulmbacher Brauerei.	Foto: Fölsche

29.10.2013

Region

Ein Prosit auf die Ausbildung

Die Azubis der Kulmbacher Brauerei haben ihr eigenes Bier eingebraut. Dabei durften sich auch die angehenden Kaufleute, IT- und Logistikfachkräfte am Sudkessel versuchen. » mehr

Konstruktionsmechaniker-Azubi Toni Frank (rechts) gibt Tipps zum richtigen Umgang mit der Feile.	Foto: Dietel

19.09.2013

FP/NP

Von der Mittleren Reife zum reifen Charakter

Die Ausbildung beim Rehauer Unternehmen Lamilux vereint fachliche und persönliche Förderung der Azubis. Zum Tag der offenen Tür zeigen diese, was in ihnen steckt. » mehr

18.07.2013

Region

"Es ist die schlechte Verkehrsanbindung aufs Land"

Das Fuhrunternehmen Schreiner Transporte in Zell/Unterhaid mit fünf europäischen Niederlassungen sucht händeringend Auszubildende. Angeboten werden die Lehrberufe Berufskraftfahrer, Mechatroniker und ... » mehr

Laura Biehler aus Tauperlitz und Angelina Michel aus Selb (von links) gehören zu den sieben Jugendliche, die Kundenprofi gegenwärtig ausbildet. Alle erfolgreichen Kaufmänner und Kauffrauen versucht die Firma, auch nach der Ausbildung zu halten. 	Fotos: Dankbar

08.03.2013

FP/NP

Experten für die Kommunikation

Die Hofer Firma Kundenprofi bildet Kaufleute für Dialogmarketing aus. Gefordert werden soziale und kaufmännische Kompetenzen. Geboten wird ein vielseitiger Job. » mehr

Zum "Frühstück im Atelier" serviert die Aufwärterin eine Kanne Kaffee: Gemälde von Edouard Manet.

16.11.2012

FP

Im ganzen Körper heitere Erregung

Keinem anderen Getränk sprechen die Deutschen lieber zu als dem Kaffee. Jahrhundertelang dienten Cafés als Treffpunkt für Revolutionäre, Kaufleute und Intellektuelle. Viel allerdings blieb von jener G... » mehr

07.09.2012

Region

Abends bleibt die Kasse zu

Zufrieden äußern sich Selber Kaufleute über das Ladenschlussgesetz. Nur für Veranstaltungen wie die Kunstnacht wünschen sie sich mehr Freiheiten. Tankstellenbetreiber ärgern sich jedoch über das Verka... » mehr

Media-Markt Marktredwitz Oberfranken

09.08.2012

Region

Fünf neue Azubis im Media-Markt

Der Media-Großmarkt in der Waldershofer Straße in Marktredwitz hat fünf junge Leute als "Azubis" für die Ausbildungsrichtung "Kaufleute im Einzelhandel" eingestellt. » mehr

Das Brückenwerk ist Dienstleister für den Schreibwarenhersteller Stabilo. Die Mitarbeiter Anatol Bauer und Tanja Hain setzen die bunten Stifte in die Verkaufsverpackungen ein.	Foto: Linß

06.07.2012

Region

Freude über die neue Arbeit

Vor genau sechs Monaten hat das Brückenwerk seinen Betrieb aufgenommen. Zum Tag der offenen Tür am heutigen Freitag zeigen die Mitarbeiter, wie in ihre Werkstatt für psychisch kranke Menschen Leben ei... » mehr

Die Auszeichnung der besten Absolventen: Unser Bild zeigt (vorne, von links) Anastasia Reimer, Sabrina Gareis und Mandy Müller, dahinter (von links) Philipp Metzner, Dominik Bisani, Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, den Vorsitzenden des Handelsgremiums, Michael Möschel, und stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfram Brehm. 	Foto: Reißaus

31.03.2012

Region

Gute Zeit für die Karriere

Die Industrie- und Handwerkskammer Oberfranken spricht 89 Kaufleute und gewerbliche Auszubildende frei. Ihnen stehen nun viele Möglichkeiten offen. » mehr

Der ehemalige Schlosshof lässt die Konturen des Sparnecker Schlosses erahnen: Reinhardt Schmalz (rechts) von der Historischen Runde gibt die geschichtlichen Fakten dazu preis.	Foto: Dietel

15.08.2011

Region

Spuren einer Strafexpedition

Die erste historische Führung durch Sparneck lockt 25 Interessierte an. Eineinhalb Stunden dauert die Zeitreise ins Sparneck des Mittelalters mit vielen neuen und interessanten Erkenntnissen. » mehr

fpha_hawe_dhv_180210

18.02.2010

Region

Junge Kaufleute stellen ihr Wissen auf die Probe

Hof - Unter der Aufsicht von Ortsgruppenvorsitzendem Werner Lehmann und Bezirksvorsitzenden Willi Kaiser und seinen Helfern hat in der Woche vor den Faschingsferien im Johann-Christian-Reinhart-Gymnas... » mehr

20 Jahre Mauerfall

09.11.2009

Oberfranken

Goldene Zeiten für Geschäfte

Als Ernst-Dieter Rochon am 16. November 1989 aus seinem Urlaub von Südafrika zurückkehrte, hatte sich die Welt verändert. "Wir wollten vom Hofer Flughafen mit dem Taxi in die Stadt, da war kein Durchk... » mehr

fpmt_dav_wandern_290909

30.09.2009

Region

An der "Schwelle des Paradieses"

Marktredwitz - Römische Legionäre, mittelalterliche Kaufleute, napoleonische Soldaten - Unzählige sind seit mehr als 2000 Jahren über den 2113 Meter hohen Splügenpass gezogen, der kürzesten Verbindung... » mehr

fpnai_am_Burgfreundequer3_3

21.04.2009

Region

Zur Ruine das passende Gewand

Mit 14 Mitgliedern haben sie angefangen, jetzt sind sie schon ein stattlicher Verein: Die Burgfreunde Lichtenberg zählen mittlerweile mehr als 200 Mitglieder. » mehr

fpku_kerstin_test__6sp_0901

10.01.2009

FP

Piraten und Entdecker

Speyer – Die Wikinger. Sie bringen Tod, Zerstörung und Verderben, kennen keine Gnade und sind hart gegen sich selbst genauso wie gegen andere. » mehr

17.07.2008

Eine Chance für die Jugend 09

Kaufmann/-frau - Bürokommunikation

» mehr

17.07.2008

Eine Chance für die Jugend 09

Kaufmann/-frau - Dialogmarketing

» mehr

17.07.2008

Eine Chance für die Jugend 09

Kaufmann/-frau - Einzelhandel

» mehr

17.07.2008

Eine Chance für die Jugend 09

Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel (Außenhandel)

» mehr

17.07.2008

Eine Chance für die Jugend 09

Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel (Großhandel)

» mehr

17.07.2008

Eine Chance für die Jugend 09

Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung

» mehr

fpmhz_mavie_waren

17.04.2008

Region

Bauern als Kaufleute und Spekulanten

Münchberg – Mit Interesse und vielfach ungläubigem Staunen nahmen die etwa 200 Mitglieder der Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft Münchberg und Umgebung den Vortrag „Warenterminbörse – eine Möglichkei... » mehr

fpnd_trunk_4spund4c

27.02.2008

FP/NP

Hof soll künftig Servicefachkräfte ausbilden

Hof – Der Call-Center-Betreiber Kundenprofi will im kommenden Schuljahr 20 junge Menschen zu Servicefachkräften beziehungsweise zu Kaufleuten für Dialogmarketing ausbilden. Geht es nach Heribert Trunk... » mehr

mergner_SW_191207

17.01.2008

FP/NP

Ein Lernprozess

Die Empörung ist groß. Falls nicht ein Wunder geschieht, werden im Laufe dieses Jahres mehr als 4000 Menschen im Großraum Bochum ihren Job verlieren. Warum? Weil der Handy-Hersteller Nokia es so will. » mehr

18.09.2007

Region

Kaufleute für Dialogmarketing

Seit August vergangenen Jahres gibt es für die Kommunikationsbranche sogar einen eigenen Beruf. „Kaufleute für Dialogmarketing“, so die offizielle Berufsbezeichnung, konzipieren den Dialog mit den Kun... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".