Lade Login-Box.

KFZ-STEUER

Pendler

25.10.2019

Brennpunkte

«Liebe auf den zweiten Blick»: Groko verteidigt Klima-Pläne

Monatelang haben Union und SPD ums Klimapaket gerungen, längst nicht alle Konflikte sind ausgeräumt. Im Bundestag soll es nun ruckzuck gehen - auch, damit die Regierung nicht zerbricht. Die Koalitionä... » mehr

Windkraft

02.10.2019

Brennpunkte

Von wegen Klimakonsens: Nervenflattern in der Koalition

Unter größten Mühen hatten Union und SPD zuletzt ihr Klimapaket geschnürt und halbwegs einmütig vorgestellt. Jetzt, da es konkret werden soll, gibt es aber schon wieder Hakeleien. Die Nerven liegen bl... » mehr

Stau

01.10.2019

Brennpunkte

CO2-Preis plus X: Wie Berlin das Klimapaket finanzieren will

Damit die Bürger beim Klimaschutz mitziehen, plant die Koalition viele Förderprogramme und Entlastungen. Gar nicht so einfach für einen Finanzminister, der keine neuen Schulden machen will. Wie Scholz... » mehr

Pressekonferenz

21.09.2019

FP

Koalition schnürt Klimapaket mit CO2-Preis und Entlastungen

Rund 20 Stunden ringen Union und SPD um einen Plan, der die deutschen Klimaziele erfüllen soll. Parallel machen auch Tausende Demonstranten dafür mobil. Nun ist das Konzept da - nicht allen reicht das... » mehr

Klimakabinett

20.09.2019

Brennpunkte

Koalition einigt sich auf CO2-Preis und Pendler-Entlastung

Rund 20 Stunden ringen Union und SPD um einen Plan, der die deutschen Klimaziele erfüllen soll. Parallel machen auch Tausende Demonstranten dafür mobil. Nun ist das Konzept da - nicht allen reicht das... » mehr

KfZ-Zulassungsstelle

17.09.2019

Mobiles Leben

Wie läuft die Ummeldung des Autos nach einem Umzug?

Wer umzieht, muss nicht nur sich selbst sondern auch sein Auto ummelden. Das geht in manchen Kommunen sehr einfach. Beim Kennzeichen darf sogar alles beim Alten bleiben. » mehr

Startendes Flugzeug

16.09.2019

Brennpunkte

Koalition streitet um Weg zu mehr Klimaschutz

Der 20. September wird ein wichtiges Datum: dann sollen die Bürger Klarheit haben. Die Koalition will ihre Strategie vorlegen. Wie soll Deutschland Klimaziele erreichen? Am Freitag ist außerdem ein Kl... » mehr

Energielabel

06.09.2019

Brennpunkte

Grüne wollen Fliegen verteuern und Aus für neue Ölheizungen

16 Seiten umfasst das neue Klimakonzept der CSU. Vieles darin ist bekannt. Doch es gibt auch neue Ideen, die das Klima schützen, die Wirtschaft fördern und die Geldbeutel der Bürger entlasten sollen. » mehr

An der Fertigungsstrecke

21.08.2019

Wirtschaft

Neuer WLTP-Abgastest: Autobauer geben Entwarnung

Vor einem Jahr hat die Einführung des WLTP-Verbrauchstests die Autoindustrie in schwere Turbulenzen gestürzt. Am 1. September tritt schon die nächste Version in Kraft. Diesmal wird das Chaos jedoch au... » mehr

Pkw-Maut

14.08.2019

Brennpunkte

Kommunen fordern Maut für alle und überall

Die Maut ist tot, lang lebe die Maut? Der Staat hat Millionen mit dem gescheiterten Verkehrsprojekt der CSU versenkt. Nun fordern Gemeinden in Süddeutschland eine noch umfassendere Abgabe. » mehr

Merkel

13.08.2019

Brennpunkte

SPD wirft Union Sonntagspredigten in Sachen Klimaschutz vor

Deutschland braucht ein Gesamtkonzept, um seine gefährdeten Klimaverpflichtungen doch noch einhalten zu können. Soweit sind sich die Koalitionspartner einig. Doch bei der Ausgestaltung geht der Streit... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Umweltbundesamt: Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Angesichts des anhaltenden SUV-Booms hat das Umweltbundesamt dafür plädiert, für mehr Klimaschutz Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß zu verteuern. «Wir müssen Maßnahmen finden, um klimafreundliche Mobili... » mehr

Auspuff

06.08.2019

Brennpunkte

Umweltbundesamt: Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Man sitzt höher, hat mehr Übersicht und fühlt sich sicherer: Sportliche Geländewagen (SUV) sind ein Verkaufsrenner. Der Boom hält an - trotz der Klimaschutz-Debatte. » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Umweltbundesamt: Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Angesichts des SUV-Booms hat sich das Umweltbundesamt dafür ausgesprochen, Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß zu verteuern. «Wir müssen Maßnahmen finden, um klimafreundliche Mobilität zu fördern», sagte ... » mehr

03.08.2019

Schlaglichter

Koalition: Dienstwagensteuer nach CO2-Ausstoß staffeln

In der schwarz-roten Koalition gibt es Pläne, Dienstwagen mit geringerem CO2-Ausstoß steuerlich noch stärker zu bevorzugen. «Eine weitere Staffelung der Dienstwagensteuer nach Antriebsart und Emission... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

CSU setzt auf CO2-Komponente bei Kfz-Steuer

Die CSU will bei der Kfz-Steuer «eine deutlich höhere CO2-Komponente». Das sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt dem «Münchner Merkur». Die Steuer solle sich nicht mehr vorrangig am Hubraum o... » mehr

Andreas Scheuer

24.07.2019

Brennpunkte

Scheuer wird zur Pkw-Maut gegrillt - und bekommt Frist

«Grill den Scheuer» ist ein Spruch, den sich das Verkehrsministerium ausgedacht hat - für Bürger. Aber auch die Opposition nimmt den Minister zur gescheiterten Pkw-Maut und deren Kosten ins Gebet. Kön... » mehr

Maut-Schild

15.07.2019

Brennpunkte

Maut-Verträge werden ein Fall für die Justiz

Nach dem Aus für die Pkw-Maut ist die große Frage, was das die Steuerzahler kostet - und wer schuld ist. Ein Grüner zieht dafür sogar vor Gericht. Derweil kommt ein neuer Vorschlag für eine Öko-Maut a... » mehr

Künftig sollen in Bayerns Staatsforsten mehr Mischwälder entstehen. Unser Bild zeigt Mountainbiker unterwegs im Bayerischen Wald, der noch weitgehend von Nadelhölzern geprägt ist.	Foto: obs/Tourismusverband Ostbayern e.V./Marco Felgenhauer

10.07.2019

Oberfranken

Söder will Staatsforsten in "Klimawälder" verwandeln

Sechs Millionen Bäume mehr sollen auf staatlichen Flächen künftig wachsen. Auch Privatwaldbesitzer erhalten möglicherweise Förderungen für den Waldumbau. » mehr

Berufsverkehr

06.07.2019

Tagesthema

ADAC warnt bei CO2-Steuer vor Belastungen für Pendler

Die Debatte über eine mögliche Steuer auf den Ausstoß des Treibhausgases CO2 geht nun richtig los. Die Umweltministerin bekommt für ihren Aufschlag Zustimmung - aber auch viel Kritik. » mehr

Schornsteine

28.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne wollen CO2-Preis und 100 Euro «Energiegeld» für jeden

Im Kampf gegen die Erderwärmung muss Deutschland bald Nägel mit Köpfen machen, um die Ziele einzuhalten. Größere Veränderungen könnten da nötig werden - unumstritten sind die Vorschläge nicht. » mehr

Lange Gesichter und Freudentanz

19.06.2019

Fichtelgebirge

Lange Gesichter und Freudentanz

Das EuGH-Urteil stößt bei CSU-Politikern der Region auf Unverständnis. Vertreter von SPD und Grünen sind froh über das Scheitern der Maut auf deutschen Straßen. » mehr

Endspiel für die Maut

19.06.2019

Deutschland & Welt

Bund kündigt Verträge mit Betreibern der gescheiterten Maut

Die geplante Einführung einer «Infrastrukturabgabe» ist geplatzt. Der verhinderte Mautminister beginnt umgehend mit Aufräumarbeiten. Und auch alternative Modelle für Straßengebühren kommen ins Gespräc... » mehr

Andreas Scheuer

18.06.2019

Topthemen

CSU kassiert Klatsche

Sie hieß «Ausländermaut», später ganz seriös «Infrastrukturabgabe» und sie war eines der ganz großen Prestigevorhaben der CSU. Nun ist die Pkw-Maut perdu. Das könnte die Koalition noch beschäftigen. » mehr

Pkw-Maut

18.06.2019

Topthemen

Totalschaden für die Maut

Sie sollte in 16 Monaten starten - die Pkw-Maut, mit der die CSU auch Fahrer aus dem Ausland zur Kasse bitten wollte. Die höchsten EU-Richter haben diesen Plan zunichte gemacht. Und nun? » mehr

Aktualisiert am 18.06.2019

FP/NP

Schallende Ohrfeige

Wenn wir auf dem Weg in die Berge oder nach Italien ein Pickerl kaufen müssen, sollen Österreicher gefälligst auch für die Nutzung unserer Straßen zahlen! Solcherlei Entrüstung steht am Anfang einer j... » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

Scheuer berät mit Task Force nach Maut-Verbot

Nach dem Verbot der Pkw-Maut durch den Europäischen Gerichtshof hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eine Task Force zur Bewältigung der finanziellen und organisatorischen Folgen einberufen. Mit... » mehr

Endspiel für die Maut

18.06.2019

dpa

Kommt die Pkw-Maut nun doch nicht?

Im Gesetz steht sie längst, kassiert wurde sie bislang nicht. Nun hat das oberste EU-Gericht die Pkw-Maut in Deutschland gestoppt. » mehr

PKW-Maut in Deutschland

18.06.2019

Topthemen

Triumph oder Totalschaden für die Maut?

Nimmt die heiß umkämpfte Pkw-Maut in Deutschland nach schier endlosem Streit die letzte juristische Hürde? Dazu haben jetzt die obersten europäischen Richter das Wort. Von ihrem Urteil hängt viel ab. » mehr

Endspiel für die Maut

17.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne warnen vor Minusgeschäft bei Pkw-Maut

Von der Pkw-Maut spüren Autofahrer auf deutschen Straßen bisher nichts. Sie steht im Gesetz, wird aber nicht kassiert. Da sind noch rechtliche Unsicherheiten, und die werden jetzt endgültig geklärt. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

08.06.2019

Tagesthema

Union fällt auf Rekordtief - Grüne drei Prozentpunkte vorn

Die Grünen auf Rekordhoch, die Union auf einem historischen Tiefstand: Nach der Europawahl wächst in der CDU der Druck, ihre Klimapolitik neu zu justieren. Stimmen aus einer Partei auf der Suche nach ... » mehr

H-Kennzeichen an einem Oldtimer

20.05.2019

dpa

Oldtimer in Deutschland werden immer gefragter

Ob VW-Käfer oder alter Trecker: Die Zahl der Oldtimer auf deutschen Straßen nimmt zu. Dass man noch selbst schrauben kann, macht für viele den Reiz aus. » mehr

20.05.2019

Deutschland & Welt

Mehr Oldtimer auf Deutschlands Straßen unterwegs

Die Zahl der Oldtimer in Deutschland ist erneut gestiegen. Zum 1. Januar 2019 zählte das Kraftfahrt-Bundesamt mehr als 536 000 Fahrzeuge, die 30 Jahre oder älter waren. Das sind knapp 60 000 mehr als ... » mehr

20.05.2019

Deutschland & Welt

Mehr Oldtimer auf Deutschlands Straßen unterwegs

Die Zahl der Oldtimer in Deutschland steigt weiter. Zum 1. Januar 2019 zählte das Kraftfahrt-Bundesamt genau 536 515 Fahrzeuge, die 30 Jahre alt oder älter waren. Das sind 58 765 mehr als ein Jahr zuv... » mehr

17.05.2019

Mobiles Leben

Ene, mene, Maut

Sinnlos, europafeindlich - aber sie wird wohl kommen. Dabei gäbe es gerade jetzt die große Chance für kluge Änderungen. » mehr

Pkw-Maut

06.02.2019

Deutschland & Welt

Wichtiger EU-Gutachter hält deutsche Pkw-Maut für rechtens

An der EU-Rechtmäßigkeit der deutschen Pkw-Maut gab es jahrelang Zweifel. Ein wichtiger Gutachter am Europäischen Gerichtshof sieht nun keine Probleme mehr mit der Regelung. Doch das abschließende Urt... » mehr

11.01.2019

Mobiles Leben

Was darf’s denn sein?

Irgendwie wüsste man ja gerne, wie es denn nun weitergeht. Oder besser: weiterfährt. In diesen Zeiten fortschreitenden Irrwitzes. Wer hätte gedacht, dass eines Tages der Besitz eines eben noch zarten ... » mehr

Fahrverbot

09.01.2019

Geld & Recht

Keine Ermäßigung der Kfz-Steuer wegen Dieselfahrverboten

Einige Städte in Deutschland haben bereits Fahrverbote für bestimmte Diesel-Autos eingerichtet. Dürfen betroffene Autofahrer ihre Kfz-Steuer mindern? Das Finanzgericht Hamburg hat dies in einem Fall v... » mehr

12.07.2018

Mobiles Leben

Staat macht ernst: Abgas-Abrakadabra oder Stilllegung

In der Diesel-Affäre greift der Staat nun mit aller Härte durch. Nicht so sehr beim VW-Konzern, der mit einem eher bescheidenen Bußgeld davonkommt - umso mehr dafür bei den Fahrzeughaltern. In München... » mehr

16.03.2018

Mobiles Leben

Es kann nur besser werden ...

Es wäre ganz sicher nicht gerecht, Andreas Scheuer vorab schon mal mit Skepsis zu begegnen. Nur weil er aus derselben Partei kommt wie Alexander Dobrindt. Und zuvor wie der auch Generalsekretär war. D... » mehr

Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag stellt die Straßenausbaubeitragssatzung auf den Prüfstand. Grund sind die massiven Proteste im Land gegen diese Abgabe, die Grundbesitzern Tausende von Euro abverlangt, wenn ihre Straße saniert wird. Die Freien Wähler wollen die Verordnung nötigenfalls durch einen Volksentscheid kippen.

13.12.2017

Region

Die "Strabs" hat keine Freunde

Die Pflicht zum Erlass einer Straßenausbaubeitragssatzung schafft überall Unmut. Die Freien Wähler wollen die Regelung abschaffen. Das ist aber alles andere als einfach. » mehr

Blinker erlaubt

11.12.2017

Mobiles Leben

Was sich für Autofahrer und Radler 2018 ändert

Das Jahr 2018 bringt für Auto- und Fahrradfahrer einige Änderungen mit sich, unter anderem bei der Abgasuntersuchung und den Winterreifen. Radler können nun auch im ICE ihr Zweirad mitnehmen, müssen s... » mehr

Tanken mit Strom

03.10.2017

Mobiles Leben

E-Autos im Alltag: Sparen beim Fahren

Wer sich für ein Elektro-Auto von seinem Benziner oder Diesel trennt, muss in mancherlei Hinsicht umdenken. Das fängt beim Bremsen an, geht beim Tanken weiter und hat sogar beim Abschleppen Auswirkung... » mehr

Vielfältiges Aufgabengebiet

18.09.2017

dpa

Wie werde ich Anwärter/in beim Zoll?

Den Zoll haben viele Schulabgänger als Arbeitgeber gar nicht auf dem Schirm. Dabei stellt er jedes Jahr rund 1400 junge Menschen für eine Ausbildung ein. Die Perspektiven in der großen Behörde reichen... » mehr

Fahrzeug-Abgase

31.08.2017

dpa

Autofahrer im Alltag als Vorbild für die neuen Abgastests

Für die Zulassung neuer Fahrzeugtypen wird amtlich gemessen, was aus dem Auspuff kommt. Auf der Straße ist das je nach Verkehr, Strecke und Fahrweise oft viel mehr als auf dem Prüfstand. Nach zwei Jah... » mehr

Wer darf auf diesem Platz parken? Die Rechtslage ist klar geregelt, dennoch missbrauchen auch andere die Sonderprivilegien von Behinderten.

01.03.2017

Fichtelgebirge

Nicht jede Behinderung sieht man

Viele Menschen mit Handicap bewegen sich ganz unauffällig. Dennoch sind sie in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt. Und haben deshalb auch spezielle Rechte. » mehr

22.11.2015

Region

Wasserverbrauch heuer höher

Köditz hat seinen Nachtragshaushalt verabschiedet. Das Volumen sinkt, aber die Rücklage ist am Ende dennoch höher. » mehr

Einmal Soli, immer Soli:  Die Politik will den Solidaritätszuschlag zu einer dauerhaften Abgabe machen.

03.12.2014

FP/NP

"Die Versuchung der Politik ist groß"

Der Bayreuther Ökonom Volker Ulrich kritisiert die Haushaltspolitik der Bundesregierung. Er beklagt fehlenden Sparwillen sowie falsche Prioritätensetzung und warnt vor weiteren Belastungen für die Bür... » mehr

03.12.2014

Oberfranken

Ökonom warnt vor weiteren Belastungen der Bürger

Die Bundesregierung setzt nach Ansicht des Bayreuther Professors Volker Ulrich beim Haushalt falsche Prioritäten. Die Pkw-Maut könnte langfristig auch an den Geldbeutel der deutschen Autofahrer gehen. » mehr

Die Jahnstraße im Fokus: Die beiden Brücken über die Bahnstrecke sind laut dem Staatlichen Bauamt sanierungsbedürftig. Dafür, dass sich die Behörde jetzt und künftig um den Zustand der Bauwerke kümmert, fordert sie einen Ausgleich von der Stadt Hof. Doch die fordert ihrerseits Geld vom Bund: Niederschlagswassergebühren, wie sie jeder Anlieger bezahlen muss.	Foto: Hofmann

24.08.2014

Region

Ministerium soll Ablöse-Streit klären

Der Konflikt um die Hofer Bundesstraßen schwelt weiter: Während das Staatliche Bauamt wegen des schlechten Zustandes einen größeren Ausgleich will, pocht die Stadt nun darauf, dass der Bund Gebühren f... » mehr

Marode und kein Fall mehr für kosmetische Eingriffe: Die Ernst-Reuter-Straße ortsauswärts Richtung Rehau. Im Juli steht nun eine Komplettsanierung an. Foto: Giegold

14.05.2014

Region

Bayreuth lässt die Bagger anrollen

Im Juli will das Staatliche Bauamt einen weiteren Teil der Ernst-Reuter-Straße sanieren. Für die Kosten von 800 000 Euro ist dann nicht mehr die Stadt Hof zuständig. » mehr

Die Ernst-Reuter-Straße ist eine vielbefahrene Bundesstraße: Die Sanierung des letzten Stückchens Buckelpiste Richtung Klinikum war 2014 angedacht. Seit Neujahr ist dafür nicht mehr die Stadt Hof zuständig. Um den Ausbau muss sich jetzt das Staatliche Bauamt in Bayreuth kümmern. 	Foto: Giegold

14.01.2014

Region

Reibereien um die Ablösesumme

Der Bund ist nicht nur wieder für die Bundesstraßen zuständig, sondern auch für sechs Brücken. Das Staatliche Bauamt will jetzt mehr Geld von der Stadt: Es bemängelt den Zustand der Bauwerke. » mehr

^