Lade Login-Box.

KINDER UND JUGENDLITERATUR

Kronprinzessin Mette-Marit

04.06.2019

Boulevard

Mette-Marit fährt mit Lese-Zug zur Frankfurter Buchmesse

Norwegen ist in diesem Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Das Land ist top bei Literaturförderung und hat viel im Gepäck. » mehr

Frau Prysselius (Sonja Hottung, links) und Frau Granfeld (Anna-Lena Bollinger, rechts) möchten Pippi (Franziska Bordfeldt) am liebsten in ein Kinderheim stecken.	Fotos: Dieter Hübner

22.05.2019

Kulmbach

Zwei mal drei macht vier . . .

Ab Freitag ist wieder Pippis Einmaleins auf der Naturbühne zu hören. Bei der zweiten Premiere am Wehlitzer Berg segelt Pippi ins Taka-Tuka-Land. » mehr

Friederike Schmöe las am Donnerstagabend aus ihrem Krimi "Geisterflug - es kann jeden treffen"	Foto: Florian Miedl

09.05.2019

Selb

Selb wird zum Lesezimmer

Selb - Das literarische Buffet ist eröffnet: Am Donnerstagabend hat Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch ganz offiziell den Startschuss zum Projekt "StadtLesen" gegeben: Noch bis Sonntag verwandelt sich d... » mehr

Selb - Die Initiative "StadtLesen" kommt ins Fichtelgebirge, und zwar vom morgigen Donnerstag, 9. Mai, bis Sonntag, 12. Mai.

07.05.2019

Selb

Leselaune an der frischen Luft

Von morgen an wird ein Teil von Selb zur Bücherei unter freiem Himmel: Wer mag, kann schmökern; es locken auch Lesungen und die Junge Luisenburg. » mehr

Bequem in der Sonne sitzen und ein interessantes, spannendes, gutes Buch lesen - das bietet "StadtLesen" vom 9. bis 12. Mai in Selb. Foto: pr.

07.03.2019

Selb

"StadtLesen" zu Gast in Selb

Die Initiative bietet Lese-Lust unter freiem Himmel. Mehr als 3000 Bücher locken im Mai Literaturfreunde auf den Martin-Luther-Platz. » mehr

28.02.2019

Schlaglichter

Prozess: Wem gehört «Die unendliche Geschichte» ?

Es ist eines der ganz großen Werke der deutschen Kinder- und Jugendliteratur. Millionenfach wurde Michael Endes «Die unendliche Geschichte» verkauft. Doch wem gehört sie? Um diese Frage dreht sich heu... » mehr

Japans Kaiserin Michiko

01.02.2019

Kunst und Kultur

Japanische Kaiserin Michiko wird Ehrenmitglied der Stiftung Internationale Jugendbibliothek

Nach einer persönlichen Audienz bei Japans Kaiserin Michiko im Frühjahr 2018 reichte Dr. Christiane Raabe, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek, im Namen der Stiftung Internationale Jugendb... » mehr

Tahnee

17.11.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Das Musical "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" ist am 7. Februar um 16.30 Uhr in der Freiheitshalle in Hof zu erleben. Das Buch von Michael Ende ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Lummerlan... » mehr

Dieter Hornfeck, Silvia Henke und Rebecca Fritz sind drei von neun Mitarbeitern, die die Himmelkroner Bücherei im Grampphaus hegen und pflegen und am Laufen halten. Foto: Martin Kreklau

22.10.2018

Kulmbach

Mit Büchern groß geworden

Die Himmelkroner Bücherei feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Da der Bestand stetig gewachsen ist, standen für Mitarbeiter und Bücher schon einige Umzüge an. » mehr

Der Bamberger Kinderbuch-Autor Paul Maar präsentierte in Helmbrechts mit viel Humor schräge Geschichten. Foto: Andrea Herdegen

07.10.2018

Kunst und Kultur

Schräge Geschichten

Der Bamberger Autor Paul Maar liest zweimal bei den Kulturwelten Märchen vor: am Samstag für Erwachsene, am Sonntag für Kinder. » mehr

Die kleine Hexe (Sabrina Schmitt, links) und die Oberhexe (Marion Regnet) sind wieder mal nicht einer Meinung - das sorgt für jede Menge Ärger. Foto: Dieter Hübner

23.05.2018

Kulmbach

Hexen-Alarm auf der Naturbühne

Die Trebgaster feiern am kommenden Freitag die zweite Premiere der Saison. Dann wird "Die kleine Hexe" ihr Unwesen am Wehlitzer Berg treiben. » mehr

Dass Buchhändler sich um die Leseförderung verdient machen, freut nicht nur junge Bücherwürmer, sondern auch das bayerische Kultusministerium. Mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels zeichnet es deshalb besonders zu würdigende Händler aus. Symbolfoto

18.09.2017

Marktredwitz

Kohler und Rupprecht sind ausgezeichnet

Die zwei Buchhandlungen sind nun "Partner der Schule". Die Ernennung dazu würdigt ihren gesellschaftlichen Beitrag. » mehr

Aus der zweijährigen Ausbildung zur Kinderpflegerin wurden als beste Absolventinnen geehrt (von links): Julia Pscherer, Chiara Merboldt, Celine Merboldt, Antonia Lottes, Magdalena Struntz, Lorena Krauß, Jasmin Trömer, Sophia Hellpoldt, Annalena Reppisch und Annika Schubert.

01.08.2017

Hof

Pippi Langstrumpf als Vorbild

Die Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof verabschiedet 83 frischgebackene Kinderpfleger. Die meisten kommen sofort wieder, zur Ausbildung als Erzieher. » mehr

Stellvertretender Bürgermeister Matthias Quehl löst zur Eröffnung die Schleife vom zweiten Bücherschrank in Lichtenberg. Rechts die Mit-Initiatorin Cornelia Mauer. Foto: Sandra Hüttner

30.05.2017

Naila

Schmökern im Sonnenschein

Viele Lichtenberger Literaturfreunde sind bei der Eröffnung des zweiten öffentlichen Bücherschranks dabei. Autoren lesen vor, Klappstühle laden zum Verweilen ein. » mehr

Kinder leihen sich seltener als früher klassische Kinderbücher in den Bibliotheken des Landkreises aus.

08.02.2017

Fichtelgebirge

Struwwelpeter überlebt das Buch-Zeitalter

Kinderbuchklassiker sind nach wie vor sehr beliebt. Der Landkreis bietet mehrere Möglichkeiten, das Abenteuer Lesen weiter zu pflegen. Sie müssen ja nicht gedruckt sein. » mehr

Der neue Realismus im Kinderbuch

17.11.2016

Kunst und Kultur

Der neue Realismus im Kinderbuch

Die Welt ist kompliziert geworden - das gilt auch schon für die Kleinsten. Doch manches wird in den Familien nicht besprochen. Diese Lücke könnten aktuelle Bücher füllen. » mehr

Schloss Blutenburg bei München beherbergt die Jugendbibliothek.

17.11.2016

Kunst und Kultur

Lesestoff für Kinder in aller Welt

Lesestoff für Kinder in aller Welt Sie ist eigenen Angaben zufolge die weltweit größte Bibliothek für internationale Kinder- und Jugendliteratur: die Internationale Jugendbibliothek in München. » mehr

Meg Rosoff

05.04.2016

Kunst und Kultur

Autorin Rosoff bekommt Astrid-Lindgren-Preis

Sie versteht, wie Jugendliche sich fühlen - genau wie die große schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren. Dafür wird die Autorin Meg Rosoff mit dem Lindgren-Preis geehrt. » mehr

Die Sieger der neun teilnehmenden Schulen in der Stadt und im Landkreis nahmen am Regionalentscheid teil. Hinten in der Mitte Sophia Weinmann von der Carl-von-Linde-Realschule, die Siegerin des Wettbewerbs.	Fotos: Rainer Unger

18.02.2016

Kulmbach

Im Vorlesen einfach spitze

Der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen aus Stadt und Landkreis Kulmbach ist entschieden. Die Jury kürte Realschülerin Sophia Weinmann zur Siegerin. » mehr

Ein Tisch zwischen dicht gedrängten Regalen: In der Bücherei ist nicht allzu viel Platz zum Lesen, Lernen und Studieren.

08.04.2015

Hof

Stadtbücherei platzt aus allen Nähten

Der Leiter der Einrichtung und der Förderverein drängen auf einen Anbau. Nur so sei es möglich, den Rückgang der Ausleihzahlen - vor allem bei jungen Nutzern - aufzuhalten. » mehr

26.11.2014

Selb

Was Leseratten am liebsten mitnehmen

Die Bücherei-Kunden mögen die bunte Mischung aus Thrillern, Kochbüchern, Ratgebern, Heimatkrimis und Kinderliteratur. Inzwischen nutzen auch viele Selber die Internet-Ausleihe. » mehr

23.09.2014

Kunst und Kultur

Preis für Anja Tuckermann

Hannover/Selb - Die Autorin Anja Tuckermann, eine gebürtige Selberin, hat den Friedrich-Bödecker-Preis für ihre Verdienste um die Kinder- und Jugendliteratur erhalten. » mehr

Sieger waren sie alle (von links): Kai Puppe, Maria Goller, Sieger Christian Fischer, Tugba Kiylioglu und Iram Eren und dahinter Organisatorin Susanne Marek, Kreisjugendpfleger Franz Munzert, Bürgermeister Dieter Frank und Schulrat Werner Löffler.	Foto: Hüttner

22.02.2012

Hof

Sprung zum Regionalentscheid

Christian Fischer aus der Schule in Feilitzsch gewinnt den Vorlese- Wettbewerb für das Hofer Land. Er kommt mit einem unbekannten Text am besten zurecht. » mehr

Noch schlummern Prinzessin Schlafittchen und ihre Untertanen - doch bald flimmern Alpträume durch das Schlafgemach. 	Foto: lk

26.11.2011

Hof

Magisches Schwarzlicht im JPG

"Schlafprobleme" locken Schüler, Eltern und auch die Nachbarn ins Jean-Paul-Gymnasium: Dort lassen die hellwachen Schüler das "Traumfresserchen" über die Bühne flimmern. » mehr

Nasreddin Hodscha - Till Eulenspiegel - Paul Maar: Ganz kann der Autor (rechts), hier mit dem Schauspieler Wolfgang Krebs, seine geistige Verwandtschaft mit den legendären Narren nicht verbergen.	Foto: Gabriele Fölsche

18.10.2011

Kunst und Kultur

Ein Schelm erzählt von Eulenspiegeleien

In Kulmbach begibt sich Kinderbuchautor Paul Maar auf eine Reise in den Orient. Begleitet wird er dabei von zwei Schauspielern und der Capella Antiqua Bambergensis. » mehr

06.09.2011

Kunst und Kultur

Hör-Märchen über einen einsamen König

Hof - Schon jetzt gilt das Abendkonzert von Quadro Nuevo am 2. Oktober als ein Höhepunkt der 6. Hofer Jazztage. Auch das Programm "Jazz für Kinder" wird von den vier Künstlern mitgestaltet: Am 2. » mehr

Jury-Mitglied Jörg Haberland mit der Installation "The Booby Trap" von der US-Amerikanerin Jeff von der Ahe.	Foto: dpa

30.06.2011

Kunst und Kultur

"Info-Box" für Berliner Stadtschloss eröffnet

Berlin - Das Informationszentrum für das Schloss-Projekt in Berlin ist am Mittwoch eingeweiht worden. In dem auf Zeit errichteten Gebäude können sich die Besucher über den geplanten Bau des Humboldtfo... » mehr

fpku_kaut_151110

17.11.2010

Kunst und Kultur

Ein wacher Geist

Fast fünfzig Jahre ist er alt, der Pumuckl; für kleine rothaarige Klabautermänner ist das allerdings überhaupt kein Alter. Ähnliches gilt für seine geistige Mutter: Ellis - Elisabeth - Kaut wird heute... » mehr

FamWochen_Frankenpost_090310

13.05.2010

Hof

Gute Vorbereitung entscheidet

Hof - Großen Ehrgeiz bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Christian-Wolfrum-Schule: Den Wettbewerb "Wer liest, gewinnt" haben die Sechstklässler verdient gewonnen. » mehr

fpku_Rowling_3sp_291209

12.01.2010

Kunst und Kultur

Der Trend - Literatur für alle

Als vor wenigen Wochen das Magazin Der Spiegel die Liste der "Bestseller des Jahrzehnts" veröffentlichte, war es eigentlich keine echte Überraschung mehr, dass die ersten drei Plätze von Jugendbüchern... » mehr

16.07.2009

Selb

Um junge Leser bemüht

Selb - "Es tut weh, die Musik-CD-Bestände auszudünnen," sagte Annette Reckmann im Kulturausschuss der Stadt Selb. Die Leiterin der Stadtbücherei wäre froh über eine Erweiterung der Räumlichkeiten. "Wi... » mehr

fpha_cp_lese_050609

05.06.2009

Hof

Mit Mentoren zu mehr Lese-Spaß

Hof - Seit vergangenem Oktober bereits gibt es an der Hofer Fachakademie für Sozialpädagogik eine Gruppe von 15 Lesementorinnen. » mehr

fpha_do_buecherei_290509

29.05.2009

Hof

"Großes Interesse am Lesen"

Herr Herold, wie sieht eigentlich der typische Nutzer der Stadtbücherei aus? Den typischen Nutzer gibt es nicht, allerdings bilden Kinder und Jugendliche mit einem Drittel einen Schwerpunkt. » mehr

28.05.2009

Selb

Der "Struwwelpeter" im Hier und Heute

Die Grund-, Haupt- und Förderschulen aus dem Landkreis nehmen sich im Rosenthal-Theater den "Struwwelpeter" vor und zeigen äußerst amüsante Aktualisierungen des Buches von Heinrich Hoffmann. » mehr

fpmhz_k_vorleser_230409

23.04.2009

Münchberg

Vorstadtkrokodile in Poppenreuth

Poppenreuth - Wer liest, regt seine Phantasie an und kann im Kopf viele Abenteuer erleben. Daher lohnt es sich immer, ein Buch zur Hand zu nehmen. Dafür geworben wird mit dem Welttag des Buches. » mehr

05.12.2008

Kunst und Kultur

Die „Königsklasse“ der Theaterkunst

München – Der stellvertretende Direktor hat sich gut gehalten: Seit 150 Jahren führt der Kasperl Larifari beim Münchner Marionettentheater das Regiment. Am 10. » mehr

16.07.2008

Kunst und Kultur

Das Jugendbuch des Monats spielt in der Wüste

Volkach – „In der Sahara verschollen“ von Sibylle Raatz (Laetitia-Verlag) ist von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach zum „Jugendbuch des Monats“ gewählt worden. » mehr

fpmhz_

08.02.2008

Münchberg

Bücher lesen für den guten Zweck

Münchberg – Was haben Esel, Waldbrände, ein geheimnisvolles Porträt, Albträume, Krokodile, Zivilcourage, Zwangsheirat, ein Erziehungscamp und eine ledige Mutter gemeinsam? Gar nichts, möchte man meine... » mehr

13.12.2007

Kunst und Kultur

„Sams“-Schöpfer Paul Maar wird heute siebzig

Bamberg – Paul Maar, der Schöpfer des Fabelwesens „Sams“, feiert heute seinen 70. Geburtstag – im engsten Freundes- und Familienkreis. „Das Sams“ und „Herr Bello“ haben den gebürtigen Schweinfurter zu... » mehr

17.08.2007

Kunst und Kultur

Preis für Schimpfwörter-Buch

VOLKACH – „Das verrückte Schimpfwörter-ABC“ hat die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Bilderbuch des Monats August gekürt, da es einen „in Wort und Bild unerschöpflichen Spaß“ biet... » mehr

06.07.2007

Selb

Stadtbücherei platzt aus allen Nähten

SELB – Im Kulturausschuss gab Annette Reckmann ihren Bericht für das Jahr 2006, welches nach ihrer Meinung sehr erfolgreich war. Gegenüber dem Vorjahr sei die Ausleihe um 6,7 Prozent und der Buchbesta... » mehr

07.05.2007

Wunsiedel

Mit Engagement und Fantasie gegen rechts

BAD ALEXANDERSBAD – Gruppen der verschiedensten Couleur aus der Region und auch von weiter her waren der Einladung der Leiterin der neu geschaffenen Projektstelle gegen Rechtsextremismus, Simone Richt... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".