Lade Login-Box.

KINDERERZIEHUNG

Passend zur Jahreszeit wird der Sprachbaum zum Apfelbaum: Christina Köllner ordnet mit Kindern der Kindertagesstätte Kinderbrücke das Wort Apfel in der jeweiligen Sprache den zugehörigen Länderflaggen zu.	Foto: Peter Pirner

17.10.2019

Marktredwitz

Kinder für die Zukunft stark machen

Vier Kindertagesstätten in Marktredwitz arbeiten als "Sprach-Kitas". Dabei richtet sich der Blick schon einmal ins Jahr 2039. » mehr

Freuen sich auf neue Erfahrungen und Begegnungen (von links): Dekanatsjugendreferent Sebastian Damm, Lisa Seidel, Vanessa Klug, Jakob Doß, Johanna Schübel, Yannick Bilsky, Jennifer Bernreuther und Julius Sommer.	Foto: Kaupenjohann

01.08.2019

Hof

Vorfreude auf ein fremdes Land

Acht junge Christen aus dem evangelischen Dekanat Hof besuchen Malaysia. Eine fremde Kultur und neue Erfahrungen locken. » mehr

Mutter und Kind

03.04.2019

dpa

Kindererziehung hat Auswirkungen auf Rentenhöhe

Gerade Mütter unterbrechen oft ihre Erwerbsbiografie und damit auch die Zahlung in die Rentenversicherung. Das mindert spätere Rentenleistungen. Jedoch können die Erziehungszeiten die Anwartschaft erh... » mehr

Equal Pay Day

18.03.2019

dpa

Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den ... » mehr

Frauen demonstrieren

14.03.2019

Deutschland & Welt

Frauen verdienen weiter gut ein Fünftel weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den ... » mehr

Eltern mit Kind

08.02.2019

dpa

Wie getrennte Eltern eine gerechte Feiertagsregelung finden

Ostern, Pfingsten, Weihnachten und dann die Ferien: Nach der Trennung streiten sich Eltern oft jahrelang darüber, wo ihre Kinder ihre freien Tage verbringen. Wie findet man da eine friedliche Lösung? » mehr

Rentner

26.01.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende neue Anträge auf Rente ab 63

Die Rente ab 63 erfreut sich weiterhin hoher Beliebtheit. 2018 wurden rund 251.000 neue Anträge gestellt, berichtete das «Handelsblatt» (Samstag) unter Berufung auf die Deutsche Rentenversicherung. » mehr

Von Elmar Schatz

17.01.2019

FP/NP

Leere Worte

Frauen dürfen seit 100 Jahren wählen, werden aber von ihren Partnern selbst heute noch oft mit der Hausarbeit allein gelassen. » mehr

Cordula Nussbaum

14.12.2018

Familie

Wie aus dem Klassentreffen ein schönes Erlebnis wird

Für die einen sind sie auch nach vielen Jahren noch gruselig, für die anderen die Party des Jahres: Klassentreffen. So können Sie das emotionale Ereignis souverän überstehen. » mehr

Elke Hannack

11.11.2018

Deutschland & Welt

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Kindererziehung und Pflege von Angehörigen ist immer noch überwiegend Frauensache. Die Gewerkschaften fordern grundlegende Änderungen. Und die Justizministerin will sich in ihre Kleiderauswahl nicht r... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

10.11.2018

Deutschland & Welt

Rentenversicherung kritisiert Spahn-Vorstoß zu Kinderlosen

Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für höhere Rentenbeiträge für Kinderlose stößt bei der Deutschen Rentenversicherung auf Kritik. » mehr

Moritz Bleibtreu

04.10.2018

Deutschland & Welt

Moritz Bleibtreu: Kinder erst mit acht Jahren einschulen

Seinem neunjährigen Sohn versucht der Schauspieler Moritz Bleibtreu eine schöne Kindheit zu ermöglichen. Und dennoch auch Grenzen aufzuzeigen. » mehr

Franziska Ball als Supermama Clara Loft: Im Hof des Fichtelgebirgsmuseums ließ sie die Zuschauer ihr Dasein als dreifache Mutter miterleben. Marty Jabara begleitete die Kabarettistin am Klavier. Foto: Andrea Herdegen

27.07.2018

FP

Die Abenteuer einer Supermama

Franziska Ball und Marty Jabara zeigen die Höhen und Tiefen des Mutter-Daseins. Das vergnügliche Musikkabarett begeistert bei "Luisenburg tra". » mehr

Vater mit Kind

21.06.2018

dpa

Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung

Kindererziehung und Karriere gut miteinander verbinden - das gestaltet sich für viele auf Grund ihrer Arbeitsbedingungen nicht einfach. Eine Umfrage zeigt, wo Eltern die größten Probleme sehen. » mehr

Björn Enno Hermans

30.03.2018

Familie

Wie Großeltern Konflikte mit den Eltern vermeiden

Kindererziehung ist keine exakte Wissenschaft. Sie unterliegt Moden, ist Ansichtssache - und vor allem Sache der Eltern. Betreuen Großeltern die Enkel regelmäßig, mischen sie sich aber naturgemäß ein.... » mehr

Prof. Eckart Hammer

02.02.2018

Familie

Selbstbewusst Großvater sein - so gelingt es

Großväter haben heute viel Zeit für ihre Enkel - und damit eine einmalige Chance, ihre Söhne und Töchter zu unterstützen. Diese Gelegenheit müssen Opas allerdings auch ergreifen. Wenn sie das wollen. » mehr

Mehr als eine halbe Million Euro sind bisher in die Planungskosten für die Schulsanierung geflossen, der Baubeginn aber werde sich um ein Jahr verschieben, erklärte Bürgermeister Matthias Döhla. Foto: Helmut Engel

09.10.2017

Region

Konradsreuth will Familien ins Ortszentrum locken

Weniger Neubauten, dafür andere Nutzungen von leer stehenden Häusern im Ortskern: Auf der Bürgerversammlung geht es hauptsächlich um eine spannende Studie. » mehr

Mit Liedern verabschiedeten sich die Jungen und Mädchen besonders bei Schwester Irene.

10.09.2017

Region

"Es tut weh, weil es so schön war"

Nach 116 Jahren endet das Wirken der Mallersdorfer Schwestern im Josefsstift. Viele Menschen nehmen Abschied von den drei Ordensleuten. Dabei fließt so manche Träne. » mehr

13.07.2017

dpa

Gewalt gegen Kinder - ein Überblick

Auch wenn Gewalt in der Erziehung mittlerweile sozial geächtet ist - viele Kinder erfahren diese noch immer in der sensibelsten Phase ihres Lebens. Besonders Kinder aus armen Familien sind davon betro... » mehr

Azubis der Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof absolvieren den praktischen Teil ihrer Ausbildung an der Kita Emilia. Fotos: Charles Nouledo

26.06.2017

Region

Hier entscheiden die Kinder selbst

Die neue Kita Emilia der Diakonie Hochfranken arbeitet nach der Reggio-Pädagogik. Die Kinder sollen sich individuell nach ihren Möglichkeiten entfalten. » mehr

Azubis der Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof absolvieren den praktischen Teil ihrer Ausbildung an der Kita Emilia. Fotos: Charles Nouledo

26.06.2017

Region

Hier entscheiden die Kinder selbst

Die neue Kita Emilia der Diakonie Hochfranken arbeitet nach der Reggio-Pädagogik. Die Kinder sollen sich individuell nach ihren Möglichkeiten entfalten. » mehr

07.03.2017

Region

Umstrittene Patenschaften

Stadt und Landkreis Hof möchten "Bildungsregion in Bayern" werden. Für dieses Siegel tragen die Akteure Angebote zusammen. Ein neuer Vorschlag stößt auf Skepsis. » mehr

Die Kinder sind gleich mit dabei: bei den PAT-Gruppentreffen geben Ilona Krebs und Sabine Kraus-Eckert (Dritte und Vierte von links) Eltern Tipps zur Erziehung.	Foto: Fölsche

08.03.2015

Region

Viele Wege führen zum Töpfchen

Von Angsthasen bis zu Zahnfeen: Der Kulmbacher Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt bietet Eltern in alltäglichen Fragen der Kindererziehung seine Hilfe an. Und das seit Neuestem auch in Form von Gruppe... » mehr

Einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro kann Bürgermeister Bert Horn aus den Händen von Karin Gebelein und Irene Rank, Vorsitzende und Stellvertreterin des Damenstammtisches "Eberstemmer Rockstuam" für die Neugestaltung des Dorfplatzes in Obersteben in Empfang nehmen. 	Foto: R.S.

13.02.2015

Region

Frauenpower für Obersteben

Der Damenstammtisch "Eberstemmer Rocknstuam" unterstützt die Neugestaltung des Dorfplatzes mit einer Spende. » mehr

Bürgermeister Werner Burger (links) hatte Blumen und ein Präsent für die scheidende Kindergartenleiterin parat.

29.07.2014

Region

Das Wohl der Kinder im Mittelpunkt

Die Kirchengemeinde und die Marktgemeinde Grafengehaig verabschieden die Leiterin des Kindergartzens Eppenreuth in den Ruhestand. Bürgermeister Burger hebt hervor, dass Renate Gutgesell für eine sehr ... » mehr

Interview: mit Dr. Helga Metzel

08.03.2013

Oberfranken

"Jeder hat gleiche Chancen verdient"

Frauen sollten lernen, das Wesentliche von dem Unwesentlichen zu unterscheiden, sagt Dr. Helga Metzel. Wichtig ist eine gute Ausbildung. » mehr

Ein voller Saal und viele Probleme: "Jetzt red i"-Moderator Tilmann Schöberl gestern bei den Aufnahmen inmitten von rund 150 Marktredwitzern in der Städtischen Turnhalle. Viele weitere Bilder gibt es unter der Adresse www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Miedl

30.01.2013

Region

Sorgen um die Infrastruktur

Wo drückt den Menschen der Schuh? Bei der Aufzeichnung der BR-Sendung "Jetzt red i" nehmen die Marktredwitzer kein Blatt vor den Mund. Sendetermin ist der 6. Februar. » mehr

Wenige Fälle verursachen die meisten Kosten: Die stationäre Unterbringung, etwa in Heimen oder Pflegefamilien ist am teuersten. Ziel ist deshalb die Prävention, damit Kinder ihre Familien gar nicht erst verlassen müssen.

12.05.2012

Region

Mehr Kinder kommen in Pflegefamilien

Immer mehr Familien benötigen Unterstützung vom Kreisjugendamt. Das treibt die Kosten für die Jugendhilfe immens in die Höhe. » mehr

Der, um den es geht, hat sich aufs Gruppenfoto geschmuggelt: der Bub Vincent. Für Kinder wie ihn ist das neue Konzept gedacht. Das halten in Händen (von links): Antje Hofmann (Krippe Martin-Luther-Kiga), Diana Göcking (Krippe Löhe- Kiga), Sabine Keim (Löhe-Kiga), Ria Seidel (Martin-Luther-Kiga), Andrea von der Grün (Vertreterin Firma Lamilux/Arbeitskreis Junge Eltern), Kristin Voigt (Vertreterin Rehau AG/Arbeitskreis Junger Eltern) Anneliese Popp (Johannes Kindergarten). Dahinter Thorsten Wettengel (Elternbeiratsvorsitzender Löhe-Kindergartens), Pfarrer Thomas Wolf und Ulrich Beckstein von der Stadt Rehau.	Foto: R. D.

24.04.2012

Region

Zeitgemäße Kindererziehung auf 80 Seiten

Druckfrisch ist das neue Konzept für evangelische Kindertagesstätten. Erarbeitet haben den neuen Leitfaden erfahrene Erzieherinnen. » mehr

In den Räumen der EJSA sind immer wieder viele Hofer Kinder unterschiedlicher Herkunft zu Gast. Sie können hier malen und spielen, während ihre Eltern Vorträgen lauschen, Deutsch lernen, miteinander kochen, Handarbeiten fertigen oder sich einfach nur austauschen.	Foto: privat

03.01.2012

Region

Bangen im Bahnhofsviertel: EJSA mit unsicherer Zukunft

Die EJSA ist noch nicht über den Berg. Das Jahr 2011 schließt der Verein zwar mit einem Plus ab. Die Patenschaftsaktion aber stößt nicht auf die erhoffte Resonanz. » mehr

01.01.2012

Region

Streitfall Kindererziehung: Familienvater würgt Mutter seines Kindes

Die unterschiedliche Auffassung über Kindererziehung führte bei einer Familie in Marktredwitz zum handfesten Streit. » mehr

Die Sozialreferentin des VdK Bayern, Claudia Spiegel in Himmelkron.

31.08.2011

Region

Pflegende Angehörige ohne Lobby

Das 15. Hofer Frauenforum des VdK Oberfranken tagt in Himmelkron. Sozialreferentin Claudia Spiegel fordert eine jährliche Anpassung des Pflegegeldes. » mehr

Qualifizierte Altenpflegerinnen und -pfleger sind unentbehrlich. 	Foto: dpa

13.08.2011

Region

Imageprobleme mit Folgen

Die Diakonie Kulmbach begegnet dem Pflegenotstand mit dem Angebot ganz neuer Praktika. Geschäftsführer Karl-Heinz Kuch fordert eine bessere Aufklärung über den Beruf des Altenpflegers. » mehr

fpha_familienarbeit_090311

09.03.2011

Region

Alte Rollenbilder mit fatalen Folgen

Am Arbeitsmarkt noch immer in der schlechteren Position, als Mutter und Pflegende nicht anerkannt: Frauen diskutieren über die Gründe fehlender Gleichberechtigung. » mehr

fpwun_rentner_260111

26.01.2011

Region

VdK sorgt sich um die Mütter

Sowohl allein erziehenden als auch verheirateten Frauen droht im Alter häufig der Sturz in die Armut. Der Grund ist die Zeit der Kindererziehung. » mehr

16.04.2010

FP

Deutsche Männer sind altmodisch

Rostock - Deutsche Männer hängen bei der Kindererziehung offenbar weiter an traditionellen Rollenbildern. Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit erschöpft sich aus Forscher-Sicht häufig in reinen Lippenbeken... » mehr

10.04.2010

Region

Kinder brauchen wieder mehr Werte

Altenplos/Kulmbach - Kinder brauchen Werte. Um das zu vermitteln, muss man bei den Eltern ansetzen. Und: Das Budget, das für die Kindererziehung in den Tagesstätten und Kindergärten zur Verfügung steh... » mehr

fpha_cp_landfrauen_040310

04.03.2010

Region

Eine Managerin mit vielen Talenten

Köditz - Drei Dinge hat Kreisbäuerin Karin Wolfrum beim Landfrauentag in der Göstrahalle gleich vorweggenommen: "Heute wollen wir weder jammern, noch Probleme wälzen, heute nehmen wir uns ganz bewusst... » mehr

25.01.2010

Region

Familienpolitik als Politik der Zukunft

Regnitzlosau - Sie gehört mit ihren 31 Jahren zur jüngeren und vor allem selbstbewussten Generation in der CSU. Und sie steht für einen frischen Wind in der Traditionspartei: die stellvertretende CSU-... » mehr

18.04.2009

Region

Ein Vater zwischen Kind und Herd

Kulmbach - Papa allein zu Haus? Mit dem Baby und dem ganzen Haushalt? Kein Problem für Gerd Eichner. Der junge Vater hatte keine Angst vor überkochenden Töpfen am Herd, vollen Windeln und Babygeschrei... » mehr

04.10.2008

Region

Rastplätze im turbulenten Alltag

Selb – Am Samstag, 18. Oktober, findet im Gemeinderaum der Christuskirche die Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Frauenfrühstück“ statt. Bei solchen Anlässen geht man in der Erinnerung meist zurück zu... » mehr

fpks_thiem

23.10.2007

Region

Erziehung der Kinder: Was tut Ihr Mann ?

In der heutigen Zeit ist Kindererziehung nicht mehr nur allein Aufgabe der Mütter, auch die Väter bringen sich immer mehr ein. Oft besteht aber noch das alte Klischee, der Mann geht in die Arbeit und ... » mehr

fpmhz_U_1_Hans_Kraus_040707

04.07.2007

Region

Welchen Anteil an der Erziehung haben Väter ?

Kindererziehung ist heute nicht mehr nur allein Aufgabe der Mütter, auch Väter bringen sich immer mehr ein. Das alte Klischee besagt: Der Mann geht in die Arbeit und sorgt fürs Geld während sich die F... » mehr

17.04.2007

Region

Elternzeit verhindert finanzielle Zulage

Ohne finanzielle Polizeizulage muss eine Zolloberinspektorin zurechtkommen, die in Elternzeit gegangen war. » mehr

21.03.2007

Region

fpnai_tipps-mittwoch

Einladung zum Ehetag SELBITZ – Die Christusbruderschaft Selbitz lädt am Samstag, 24. März, zum Ehetag in ihr Gästehaus zum Thema „Brutpflege“ ein. Laut einer Pressemitteilung geht es dabei um die gem... » mehr

^