Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KINDERGÄRTEN

Mit Schaufel und Rechen legen die kleinen Gärtner der Wonseeser Kita bei der Insektenoase Hand an.	Foto: Adriane Lochner

16.10.2020

Kulmbach

Kinder garteln für Biene & Co.

Die Mädchen und Buben der Wonseeser Kita haben eine Insektenoase angelegt. Sie sind bereits kleine Naturschutzexperten, denn sie nehmen an einem Projekt teil, das die Vereinten Nationen ausgezeichnet ... » mehr

Coronavirus und Kinder

13.10.2020

Rehau

Zwei Corona-Fälle in Rehauer Kindergarten

Im Kindergarten Sankt Johannes in Rehau sind zwei Corona-Fälle bekannt geworden. Fast 50 Kinder und ihre Erzieher müssen nun in Quarantäne. » mehr

Da ist die Freude groß: Kreishandwerksmeister Christian Herpich (Mitte) überreicht den Kindern des Evangelischen Kindergartens Helmbrechts den Sieger-Scheck. Foto: HWK Oberfranken

30.09.2020

Münchberg

Helmbrechtser Kita gewinnt Preis

Handwerk hautnah: Die Kinder lernen das Schusterhandwerk kennen. Mit ihrem Plakat beeindrucken sie die Handwerkskammer. » mehr

"Fantasia": Das ist nicht nur Name, es wird im Haus des Kindes gelebt, das jetzt seit zwei Jahrzehnten besteht. Foto: Privat

29.09.2020

Kulmbach

Haus des Kindes feiert 20-jähriges Bestehen

Kulmbach - "Man muss die Feste feiern, wie sie fallen" - es gibt wohl kaum jemanden, der das Sprichwort nicht kennt. » mehr

Richtfest für die neue Kinderkrippe (von links): Hermann Beyer (Architekt des Krippenanbaus), Elke Wuthe (Fachbereichsleitung der DIE KITA gGmbH), Karl-Heinz Kuch (Geschäftsführung der DIE KITA gGmbH), Daniela Seifert-Schneider (Leitung DIE KITA-Kindergarten Kreuzkirche und zukünftige Krippe), Pfarrer Jürgen Singer (Kreuzkirche Kulmbach) und Volker Peetz (Baufirma Peetz). Foto: Privat

29.09.2020

Kulmbach

Ein neues Nest für die Schätze

Der Kindergarten Kreuzkirche baut eine neue Krippe für 24 Kleinkinder. Beim Richtfest weisen auch die Zimmerleute darauf hin, wie wertvoll Kinder sind. » mehr

Betreuung gefragt

28.09.2020

Hof

195 Kinder müssen zu Hause bleiben

An einigen Schulen und Kindergärten in und um Hof gibt es Corona-Fälle. Das Gesundheitsamt teilt nun mit, wie viele Betroffene deswegen aktuell in Quarantäne mussten. » mehr

Mal was ganz anderes: Architektin Nicole Tauber hatte die Idee, jeder Gruppe ein eigenes Haus zu bauen. Die neue Tagesstätte des BRK-Kreisverbandes am Münchberger Stadtpark soll im Frühjahr 2022 eröffnen. Visualisierung: Architekturbüro Beyer/Foto: cs

25.09.2020

Hof

Döhlauer Architekten: "Für Kinder zu bauen ist das Schönste"

Häuser für die Kleinsten sind ihr Spezialgebiet: Die Architekten Hermann Beyer und Nicole Tauber aus Döhlau erzählen, wie Ideen reifen und weshalb die neue Kita in Hof eine harte Nuss war. » mehr

Ein Klassenzimmer der Staatlichen Wirtschaftsschule Coburg bleibt zwei Wochen lang verwaist, denn ein Schüler ist mit Corona infiziert. Foto: Archiv

23.09.2020

Bayern

Raum Bad Königshofen: Schulen und Kitas die ganze Woche zu

Wegen etlicher Coronavirus-Fälle im unterfränkischen Bad Königshofen bleiben alle Kitas und Schulen der Stadt die ganze Woche geschlossen. » mehr

Bei der Übergabe des Schlüssels für den neuen Kindergarten (von links): Pfarrer Jürgen Henkel, Vertrauensfrau Regina Netzsch, Kindergartenleiterin Petra Rehwagen und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Anne-Sophie Göbel

21.09.2020

Selb

Kinderglück auf 1743 Quadratmetern

Der neue Kindergarten in Erkersreuth ersetzt ein altersmüdes Gebäude. Von dem Neubau und seiner Ausstattung sind Mitarbeiterinnen und Kinder begeistert. » mehr

Der BRK-Kreisverband Hof baut in Münchberg am Richard-Hofmann-Weg, gegenüber dem Schützenhaus, einen Kindergarten für jeweils zwei Krippen- und Kindergartengruppen. Im Bild von links: Architekt Hermann Beyer, Bürgermeister Christian Zuber, BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl, BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler, BRK-Bereichsleiter Kindergarten Markus Tremel, Stadtbaumeister Lothar Wolfrum und Martin Beyer vom Planungsbüro Beyer in Döhlau. Foto: Engel

20.09.2020

Münchberg

74 neue Plätze für Kinder

Der BRK-Kreisverband baut in Münchberg direkt am Stadtpark eine neue Tagesstätte. Die Stadt braucht Betreuungsplätze besonders für Kinder unter drei Jahren. » mehr

Der BRK-Kreisverband Hof baut in Münchberg am Richard-Hofmann-Weg, gegenüber dem Schützenhaus, einen Kindergarten für jeweils zwei Krippen- und Kindergartengruppen. Im Bild von links: Architekt Hermann Beyer, Bürgermeister Christian Zuber, BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl, BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler, BRK-Bereichsleiter Kindergarten Markus Tremel, Stadtbaumeister Lothar Wolfrum und Martin Beyer vom Planungsbüro Beyer in Döhlau. Foto: Engel

20.09.2020

Münchberg

74 neue Plätze für Kinder

Der BRK-Kreisverband baut in Münchberg direkt am Stadtpark eine neue Tagesstätte. Die Stadt braucht Betreuungsplätze besonders für Kinder unter drei Jahren. » mehr

Schule in Corona-Zeiten

Aktualisiert am 19.09.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Samstag zu Corona wissen

Im Landkreis Wunsiedel gibt es wieder einen Corona-Fall an einer Schule, in Hof wurden acht weitere Personen positiv auf das Virus getestet und gute Nachrichten gibt es aus Rehau. Die wichtigsten News... » mehr

Kinderrucksäcke im Eingangsbereich einer Kita

19.09.2020

Rehau

Nach Corona-Fall im Kindergarten: Alle anderen Tests negativ

Gute Nachrichten aus Rehau: Nachdem eine Erzieherin in einer Kindertagesstätte positiv auf das Coronavirus getestet wurde, gibt es nun Entwarnung für ihre Kontaktpersonen. » mehr

Ein Blick auf das neu gestaltete Areal mit Wasserspielplatz. Unser Bild zeigt (von links) Kindergartenleiterin Christine Adelt, Pfarrer Sigurd Kaiser, Architektin Carolin Leisch vom Architekturbüro Scheler aus Münchberg, Ingenieurin Sabine Stump von "Die Gärtner - Ramming und Tröster" aus Neuenmarkt, Karina Einsiedel und Sabine Kluge vom Elternbeirat.	Foto: Hüttner

18.09.2020

Naila

Kein Geld für Spielgeräte

Der Kindergarten "Hand in Hand" in Naila wurde bereits zum Teil saniert. Für die Erneuerung eines Teils des Außenbereiches fehlt der Gemeinde aber das Geld. Nun hoffen die Beteiligten auf Spenden. » mehr

Hoch motiviert ist das Personal des Kindergartens Zum Guten Hirten mit Leiterin Petra Rehwagen (hintere Reihe, sechste von links). Mit im Bild sind Kita-Beauftragte Anne Sophie Göbel (links), Pfarrer Jürgen Henkel (rechts) und die MAV-Vorsitzende Gisela Uhl (vorne rechts). Foto: pr.

16.09.2020

Selb

Erkersreuth: Doppelter Neustart im Kindergarten

Der Kindergarten hat im neuen Gebäude den Betrieb aufgenommen. Er bietet 80 Kindern Platz. Einweihung ist am 20. September. » mehr

Es wird eng im Kindergarten "Spatzennest" in Thierstein. Die Einrichtung könnte erweitert oder ein Teil der Kinder ausgelagert werden.	Foto: Florian Miedl

16.09.2020

Fichtelgebirge

Thierstein möchte gemeinsame Lösung

Der Kindergarten ist zu klein. Dasselbe Problem hat die Nachbarkommune Höchstädt. Denkbar ist, eine der beiden Grundschulen zu nutzen. » mehr

Beim Besuch in der Helmbrechtser Schuhfabrik Hoyer & Reuther OHG erfuhren die Mädchen und Jungen vom evangelischen Kindergarten Interessantes über die Herstellung von Schuhen. Der Besuch fand im Rahmen des Wettbewerbs "Kleine Hände - große Zukunft" der Aktion Modernes Handwerk statt. Fotos: Bußler

10.09.2020

Münchberg

Helmbrechtser Kinder glänzen als Schuster

Der evangelische Kindergarten hat in Bayern den Handwerker-Wettbewerb "Kleine Hände - große Zukunft" gewonnen. Er beschäftigtt sich mit der Herstellung von Schuhen. » mehr

Deutlich entspannter gehen Kinder - und Eltern - mittlerweile mit den Gegebenheiten wegen Corona um; das haben die Erzieherinnen in den Kindergärten des Landkreises festgestellt.	Grafik: Archiv/DanielaEvaSchneider/AdobeStock

31.08.2020

Fichtelgebirge

Mit Fingerspitzengefühl und Verstand

An diesem Dienstag beginnt das neue Kindergartenjahr. Auch in den Kitas der Region wird der Alltag derzeit von dem Corona-Virus bestimmt. Die Erzieherinnen gehen nach Plan vor. » mehr

"Eine große Terrasse ist auch dabei": Auf unserem Foto, entstanden im Juni, rührt Kirchenpfleger Richard Wittmann die Werbetrommel für das Barbaraheim, das ihm viel bedeutet. Ein neuer Pächter hat sich bislang jedoch nicht gemeldet. Foto: cs

27.08.2020

Münchberg

Das Barbaraheim hat geschlossen

Die Pächtersuche für den Münchberger Veranstaltungsort läuft weiter. Auch ein Kindergarten ist im Gespräch. Die Kolpings- familie möchte sich hier wieder treffen dürfen. » mehr

Die Marktleuthener Bürgermeisterin Sabrina Kästner und Pfarrer Ralf Haska unterzeichnen die Vereinbarung über den neuen Kindergarten. Foto Jürgen Henkel

21.08.2020

Fichtelgebirge

Marktleuthen: Grünes Licht für neuen Kindergarten

In Marktleuthen unterzeichnen Bürgermeisterin Kästner und Pfarrer Haska eine Vereinbarung. Sie klärt die Finanzierung des Neubaus. » mehr

"Kindergarten neu denken" ist das Motto von Kita-Leiter Manuel Wohlrab, der gerade mit Erzieherin Diana Köstner (Mitte) und Köchin Christine Geißer die Küche einräumt. Foto: Stephan Pampel

20.08.2020

Rehau

"Lamikita" steht in den Startlöchern

Am 1. September öffnet die neue Kindertagesstätte der Strunz-Stiftung in Rehau. Sie bietet insgesamt 74 Kindern Platz und ein für die Region völlig neues Konzept. » mehr

Unser Bild zeigt Gabi Bisky, scheidende Erzieherin der Issigauer Kindertagesstätte "Christophorus" (links), mit Vertretern von Elternbeirat und Förderverein (von rechts): Juliane Brack, Thomas Burger, Johannes Winderlich und André Vogel. Foto: Hüttner

17.08.2020

Naila

Abschied nach 31 Jahren

Die beliebte Erzieherin Gabi Bisky geht in Ruhestand. Sie hat die Issigauer Kita in drei Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt. » mehr

Das derzeit geschlossene ehemalige Restaurant "Lindenhof" mit einem Panoramablick über Stadtsteinach (Bild) und einem weiteren Gastraum darunter wird wieder öffnen. Interessenten sind laut dem neuen Eigentümer Benno Dressel, der Teile der ehemaligen Salem-Gebäude und auch das Gasthaus von Salem International gekauft hat, bereits vorhanden.	Fotos: Klaus Klaschka

17.08.2020

Kulmbach

Zieht Stadtsteinachs Kita nach Salem um?

Bereits jetzt ist in den ehemaligen Postbauten eine Krippengruppe zu Hause. Eigentümer Benno Dressel hätte nichts dagegen wenn dort der komplette Kindergarten untergebracht würde. » mehr

In einem Container neben dem AWO-Kindergarten auf der Kappel wird Platz für weitere 25 Kinder geschaffen. Fotos: Herbert Scharf

16.08.2020

Selb

Selb schafft Platz für weitere 57 Kinder

Der Bedarf an Betreuungsplätzen steigt. Stadt und Träger reagieren darauf mit Zwischenlösungen. Bis zum Bau neuer Kitas stellen sie Container auf. » mehr

Stelldichein in Erkersreuth: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) stattete dem neuen Kindergarten "Zum Guten Hirten" einen Besuch ab. Er wurde beim Rundgang begleitet von Monika Wolfrum von SelbWerk, Kindergartenleiterin Petra Rehwagen, Stadtbaudirektor Helmut Resch und Ortspfarrer Dr. Jürgen Henkel (von links). Foto: Christopher Jakob

11.08.2020

Selb

Ein Schmuckstück für Selber Kinder

Der neue Erkersreuther Kindergarten setzt Maßstäbe. OB Pötzsch nimmt den Neubau in Augenschein und ist voll des Lobes. » mehr

Gebannt verfolgten die Kinder, wie der Container für die Kindergarten-Erweiterung auf der Kappel einschwebte. Foto: Florian Miedl

07.08.2020

Selb

Spannendes Schauspiel für Kita-Kinder

Übergangsweise lässt die Stadt Selb eine Erweiterung des AWO-Kindergartens für 25 Plätze bauen. Eine Erzieherin und zwei Kinderpflegerinnen komplettieren das Team. » mehr

Kind wird von Tagesmutter betreut

04.08.2020

Fichtelgebirge

Gemeinde sucht Tagesmütter

Über schlechte Abdeckung der Randzeiten klagen Eltern in Thiersheim. Helfen könnte Tagespflege. » mehr

Der Waldorfkindergarten wird saniert und ausgebaut - hinzu kommt eine dritte Kindergartengruppe und ein neues Gebäude für die Krippe mit zwei Gruppen. Der Ferienausschuss hat die Pläne bewilligt.	Foto: Thomas Neumann

04.08.2020

Hof

Hofer Waldorf-Kita schafft neue Gruppen

Geplant sind die Generalsanierung und Erweiterung des Kindergartens sowie eine neue Krippe. Die Pläne wirken sich positiv auf die Betreuungssituation in der ganzen Stadt aus. » mehr

Freudig nimmt die Leiterin des Kinderhauses Ursula Förster die Urkunde von Karl Döhler , Vorsitzender des Naturparks Fichtelgebirge (vorne links und rechts), entgegen. Glückwünsche gab es auch von Landrat Peter Berek (links) und Bürgermeisterin von Bad Alexandersbad Anita Berek (rechts).	Foto: Sascha Fuchs

31.07.2020

Wunsiedel

Kinderhaus wird zum "Naturpark"

Bad Alexandersbad hat mit dem Kinderhaus Königin Luise ab sofort einen "Naturpark Kindergarten". Es ist das Ergebnis von vier Jahren engagierter Arbeit. » mehr

Eine von vielen Großbaustellen in Marktredwitz ist derzeit die für den neuen Kössein-Kindergarten auf dem Benker-Areal. Ehe die Bodenplatte betoniert wird, muss das Gelände mit rosafarbenen Dämmplatten abgedichtet werden. Vom Fortschritt der Arbeiten an der Kösseine überzeugten sich (von links): Hochbau-Techniker Alexander Meindl vom Architekturbüro Hilgarth, Architekt Peter Hilgarth, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Bauamtsleiter Stefan Büttner und Projektleiter Alexander Rieß. Foto: Peggy Biczysko

30.07.2020

Marktredwitz

Architektonischer Hingucker

Der Kössein-Kindergarten für 175 Kinder nimmt Formen an. Der erste neue Hochbau auf dem Benker-Areal wird zum 1. September 2021 bezugsfertig. Die Arbeiten laufen nach Plan. » mehr

Die Leiterin der Stadtbibliothek Wunsiedel Jana Schaidinger und Bürgermeister Nicolas Lahovnik geben die neuen Bücher für den Sommerferien-Leseclub zur Ausleihe frei. Foto: Peter Pirner

22.07.2020

Wunsiedel

Jede Menge neuer Lesestoff für Schüler

In der Stadtbibliothek Wunsiedel startet der Sommerferien-Leseclub. Genau 246 neue und attraktive Bücher stehen ab sofort für Leseratten bereit. » mehr

Carolina Trautner (CSU)

21.07.2020

Bayern

Ab September kein Kita-Verbot mehr für Kinder mit Schnupfen

Mit Schnupfen keine Kita - so sind in diesen Corona-Zeiten die Regeln. Weil allerdings Herbst die Einrichtungen dann zur Hälfte leer sein könnten, soll es nun neue Leitlinien geben. Erzieherinnen und ... » mehr

Trebgasts zweiter Bürgermeister Ingo Moos, seit fünf Jahren Schulweghelfer, sorgt dafür, dass Max sicher über die Straße kommt. An der Brücke in der Trebgaster Ortsmitte werden zwischen 7.30 und 8. Uhr schon mal bis zu 300 Fahrzeuge gezählt.	Foto: Dieter Hübner

20.07.2020

Kulmbach

Garanten der Sicherheit

Verkehrserzieher Ralf Maisel dankt verdienten Schulweghelfern. Sie sind seit fünf und zehn Jahren in ihren Ämtern. » mehr

Für 99 Kinder wird im Ortsteil Brand der neue Margarethen-Kindergarten dort gebaut, wo einst die Textilfabrik Weber & Ott stand.

20.07.2020

Marktredwitz

Paradies für den Nachwuchs

Für 99 Mädchen und Jungen entsteht in Brand eine neue Kita. Der Bau mit den runden Ecken verzögert sich wegen Corona. Im Frühjahr 2021 können die Kleinen hier einziehen. » mehr

Schön ist er geworden, der neue Kindergarten Zum guten Hirten in Erkersreuth. Ab August finden darin eine viergruppige Kindertagesstätte und eine Krippe Platz. Foto: J. H.

16.07.2020

Wunsiedel

Kindergarten auf der Zielgeraden

Der Rasen ist gepflanzt, die Spielgeräte stehen. Jetzt kommen die Möbel für den neuen Kiga. Noch im Sommer sollen die Kinder einziehen. Die Einweihung findet später statt. » mehr

Neue Bäume zur Erinnerung an die Pandemie

14.07.2020

Selb

Neue Bäume zur Erinnerung an die Pandemie

Ein Kirsch-, ein Apfel- und ein Pflaumenbaum sind am Dienstagmorgen an der Lorenz-Hutschenreuther-Straße gepflanzt worden. » mehr

Die Selbitzer Kindergärten sind gut ausgelastet. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

03.07.2020

Naila

Selbitz braucht mehr Kita-Plätze

Die Selbitzer Kindergärten sind gut ausgelastet und an der Grenze der Aufnahmekapazität. Als Lösungsansatz könnte eine temporäre Ausweichgruppe die Lage kurzfristig entzerren. » mehr

Im Norden des Kindergartens, oben im Bild, könnte ein Anbau entstehen. Dieser geschützte Bereich würde die Krippenkinder beherbergen. Foto: David Trott

25.06.2020

Fichtelgebirge

Röslau schafft mehr Kindergartenplätze

Viele Neuanmeldungen bringen den Kindergarten an die Belastungsgrenze. Schon jetzt fehlen acht Plätze. Eine Machbarkeitsstudie soll zeigen, wie Abhilfe geschaffen werden kann. » mehr

Die Kinder der Froschgrüner Kita und ihre Erzieherinnen freuen sich schon auf den 3. Juli, denn dann findet ihr Autokino mit den selbstgebastelten Fahrzeugen statt. Foto: Hüttner

24.06.2020

Münchberg

Kino in Cabrios aus Karton

Kindergarten und Krippe veranstalten die "Froschgrüner Kinderfilmtage". Für das Autokino haben Jungen und Mädchen 40 Flitzer gebastelt. » mehr

Die Kindertagesstätte Sonnenhügel in Leupoldsgrün braucht mehr Platz. Für die Erweiterung um eine Krippengruppe soll bis Herbst 2021 ein Anbau entstehen. Foto: flo

23.06.2020

Hof

Leupoldsgrüner Kita voll ausgelastet

Kindergarten und Krippe sind voll. Damit auch künftig alle Kinder der Gemeinde betreut werden können, ist eine Erweiterung des Gebäudes nötig. » mehr

21.06.2020

Münchberg

Zu schnelles Fahren am Stammbacher Kindergarten

Hermann Reichel (ULS) hat im Gemeinderat zu schnelles Fahren am Kindergarten in der Wiesenstraße, in der Töpferstraße und in der Altstammbacher Straße beklagt. » mehr

Das neue ASV-Heim dürfte schon in wenigen Wochen öffnen. Rechts ist die neue Terrasse der Gaststätte zu sehen.

18.06.2020

Rehau

ASV-Heim und Lami-Kita sollen schon bald fertig sein

In Rehau entsteht derzeit mit der Lami-Kita und dem neuen ASV-Vereinsheim ein Stück moderne Stadtgeschichte. Dabei herrscht große Vorfreude: In den nächsten Monaten sollen beide schon öffnen. » mehr

Willkommen zurück: Leiterin Jacqueline Ramming (Zweite von rechts) und Erzieherin Katja Blinzler (links) freuen sich, ebenso wie Emil, Annalena, Simon und Lia (von rechts), dass ihre Kita in Trebgast wieder geöffnet hat.	Foto: Dieter Hübner

17.06.2020

Kulmbach

Fröhlicher Neustart in der Trebgaster Kita

Auch für die Kleinsten normalisiert sich nach dem coronabedingten Lockdown das Leben nach und nach. » mehr

Der katholische Kindergarten "Regenbogen" beherbergt auch die Kinderkrippe "Regenbogenwichtel". Foto: Hüttner

16.06.2020

Naila

Erweitern oder neu bauen?

Naila braucht mehr Kindergarten- und Krippenplätze. Nun wollen die Verantwortlichen mit den Trägern sprechen. » mehr

588. Hofer Schlappentag in der Corona-Krise Hof

08.06.2020

Hof

Schläppchentag in der Hofer Kita

Eine Hofer Kita wollte die Absage des Schlappentags nicht so einfach hinnehmen - und erfand ein neues Fest: den Schläppchentag. » mehr

Die künftigen Nutzer des Kindergartens beobachteten das Richtfest ganz genau. Die Redner lobten in ihren Grußworten die gute Arbeit der ausführenden Unternehmen und sicherten eine Fertigstellung bis Ende des Jahres zu. Fotos: Michael Meier

04.06.2020

Marktredwitz

Kindergarten auf der Zielgeraden

In Brand bei Marktredwitz feiern Oberbürgermeister Weigel und Landrat Berek mit den Kindern Richtfest. Bis Ende des Jahres soll der Bau fertig sein. » mehr

03.06.2020

Bayern

Ab Juli sollen wieder alle Kinder in Bayerns Kitas dürfen

Ab Juli sollen alle Kinder in Bayern wieder in Kindergärten und Krippen dürfen. » mehr

"Wir denken an euch" - das ist vor dem "Hummelnest" in Gesees (Landkreis Bayreuth) zu lesen. Erziehungswissenschaftlerin Anna-Kathrin Nicklas und ihre Kollegen senden damit einen Gruß an die Kinder, die momentan noch nicht wieder in die Kita dürfen. Foto: Hannes Huttinger

28.05.2020

Oberfranken

"Ich kann schlecht aus der Ferne trösten"

Pädagogin Anna-Kathrin Nicklas spricht über den Kita-Alltag in Corona- Zeiten. Sie selbst war schon infiziert. » mehr

Viel Freude haben Kinder im Waldkindergarten. Symbolbild: Ulrich Perrey

25.05.2020

Region

Ruhiger Start für die Kleinen

Seit Montag haben die Kindergärten zumindest teilweise wieder geöffnet. In Wunsiedel wollten viele Eltern aber lieber noch abwarten. » mehr

Markus Söder

Aktualisiert am 22.05.2020

Region

Söder kündigt komplette Kinderbetreuung und Freibadöffnung an

Nach monatelanger Corona-Zwangspause sollen in Bayern bis zum 1. Juli wieder alle Kinder zurück in Kindergärten und Krippen dürfen. » mehr

Landtagsabgeordnete Doris Rauscher (SPD)

22.05.2020

Region

SPD und Grüne: Nach Pfingsten alle Kinder in Kitas

Eltern von kleinen Kindern brauchen weiterhin viel Geduld. Bis alle Mädchen und Jungen wieder betreut werden dürfen, wird es noch dauern. Das geht auch im Landtag einigen nicht schnell genug. » mehr

Freizeitsport

07.05.2020

Geld & Recht

Die Lockerungen aus Verbrauchersicht

Alles neu macht der Mai. Mussten die Menschen im April noch massive Einschränkungen hinnehmen, gibt es nun zahlreiche Lockerungen. Was gilt für mich als Sportler, Urlauber oder Krankenhauspatient? » mehr

^