Lade Login-Box.

KINDERGEBURTSTAGE

Beim Gregorifest in Kulmbach ist es Tradition, Luftballons steigen zu lassen. Das könnte allerdings im Rahmen des Klimaschutzes bald verboten sein.	Foto: Archiv

10.10.2019

Kulmbach

99 Luftballons - bald illegal?

In mehreren Städten Deutschlands sind Verbote von gasgefüllten Luftballons im Gespräch. Auch in Kulmbach gibt es Befürworter. » mehr

Ballonverkäufer

12.09.2019

Brennpunkte

Streit um Luftballons: Heiße Luft oder grüner «Verbotswahn»?

Bunte Luftballons gehören für viele zu Geburtstagen und Hochzeiten dazu, sie stehen für Lebensfreude und Freiheit. Für die Umwelt aber sei das Plastik einfach Müll, sagt Niedersachsens Grünen-Chefin A... » mehr

Pink

03.06.2019

Boulevard

Pink hängt bei Kindergeburtstag kopfüber an Turnstange

Die US-Sängerin hat ihrer Tochter Willow eine öffentliche Liebeserklärung zum achten Geburtstag auf Instagram gemacht und ihr akrobatisches Können auf der Geburtstagsfeier gezeigt. » mehr

Die Brauereien Scherdel und Meinel haben Ausstellungsmaterial geliefert, ebenso wie private Sammler: Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther freut sich über einiges zum Thema Hofer Bier und Hofer Brauwesen - und hat daneben einige pfiffige Ideen für Kinder und Familien parat. Foto: Thomas Neumann

15.05.2019

Hof

Hof feiert die Lizenz zum Brauen

700 Jahre Stadtprivileg: So lange schon dürfen die Hofer Bürger Bier brauen und Jahrmärkte abhalten. Im Museum gibt es dazu am Sonntag ein Programm für Bier-Fans und Familien. » mehr

Kinderzauberer Markus Sperber kann aus bunten Papierschnipseln Bonbons zaubern. Fotos: Stephan Stöckel

22.04.2019

Kulmbach

Der Liebling aller Kinder

Markus Sperber zaubert für sein Leben gerne. Seine größten Fans sind vier bis zehn Jahre alt. » mehr

Plastik-Strohhalme

06.04.2019

Brennpunkte

Plastik ade: Was bedeutet der Abschied vom Einwegstrohhalm?

Sie sind bunt, biegsam und kommen manchmal in Begleitung eines Sonnenschirmchens aus Papier: Plastik-Strohhalme sieht man beim Kindergeburtstag, in der Cocktailbar oder am Strand. Aber zumindest in de... » mehr

Kindergeburtstag

05.04.2019

Familie

Wenn der Kindergeburtstag zum Stressfaktor wird

Eigentlich soll ein Kindergeburtstag ein lustiges Fest werden, an das man sich noch lange erinnert. Doch kommen zu viele Gäste, gerät die Party schnell aus dem Ruder. Tipps für die Gästeliste: » mehr

Die Jubilare und beförderten Feuerwehrler mit (von links): Kreisbrandinspektor Thomas Reuther, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Volker Bucher, Michael Winterling, Patric Haase, Philipp Rieß, Torsten Wild, Thomas Kastner, Roman Ochs, Bürgermeister Michael Abraham, Johann Becher, Werner Bucher, Heike Bucher, Othmar Wilfert, Dominik Winterling, Jürgen Korndörfer, Kreisbrandmeister Jochen Bucher und Kommandant Manuel Höll.

12.03.2019

Rehau

Feuerwehr Rehau rückt 203 Mal aus

Immer häufiger werden die Aktiven der Rehauer Wehr zu Einsätzen gerufen. Allein im vergangenen Jahr hat sich diese Zahl um 20 Prozent erhöht. » mehr

Die Kinder kuscheln sich an Brigitte Gluth - sie hat sich im Kinderhaus Kreuzkirche immer besonders gerne um die Eingewöhnung der Kleinsten gekümmert. Foto: Wild

27.02.2019

Hof

Ein besonderer "Draht" zu den Kleinsten

Brigitte Gluth verlässt das Kinderhaus Kreuzkirche in Hof. Nach über 45 Jahren geht die Kinderpflegerin, die hier ihr ganzes Berufsleben verbracht hat, in den Ruhestand. » mehr

Die Kinder kuscheln sich an Brigitte Gluth - sie hat sich im Kinderhaus Kreuzkirche immer besonders gerne um die Eingewöhnung der Kleinsten gekümmert. Foto: Wild

25.02.2019

Naila

Ein besonderer "Draht" zu den Kleinsten

Brigitte Gluth verlässt das Kinderhaus Kreuzkirche in Hof. Nach über 45 Jahren geht die Kinderpflegerin, die hier ihr ganzes Berufsleben verbracht hat, in den Ruhestand. » mehr

Kindergeburtstag

23.12.2018

Hof

Mit zu viel Promille zum Kindergeburtstag

So etwas passiert auch nicht alle Tage bei einem Kindergeburtstag. Weil ein Vater, der seinen Buben mit dem Auto zur Feier gebracht hatte, stark nach Alkohol roch, verständigte am Wochenende die Mutte... » mehr

Claudia Richter kuschelt gern mit ihren Kamelen, ebenso ihr Mann Thomas (im Hintergrund). Die junge Hündin Minnie würde ja auch gern, aber sie geht mit den großen Kameraden noch ein wenig unwirsch um und möchte mit ihnen am liebsten herumtollen. Fotos: Peggy Biczysko

21.11.2018

Fichtelgebirge

Oberpfälzer Liebe zu zwei Höckern

Das Ehepaar Richter in Wiesau lebt mit fünf Kamelen zusammen. Die Trampeltiere strahlen Ruhe aus und sind auch gern gesehene Gäste bei Festen für Klein und Groß. » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

Schießerei auf erstem Kindergeburtstag - vier Männer tot

Bei einer Schießerei auf der Geburtstagsfeier eines einjährigen Kindes sind in dem US-Bundesstaat Texas vier Männer ums Leben gekommen. Das berichtet CNN unter Berufung auf die örtliche Polizei. » mehr

Jedes dritte Kind in Hof gilt als arm - das kann tiefgreifende Folgen haben.	Foto: Ralf Geithe/Adobe Stock

03.09.2018

Hof

Armut grenzt aus

Viele Hofer Eltern können sich für ihre Kinder nur ein Minimum leisten. Der Kinderschutzbund klagt darüber, dass die Kinder auch sozial verarmen. » mehr

Bei Kindern sind die bunten Plastik-Trinkhalme sehr beliebt. Bald werden sie in der Europäischen Union verboten sein. Foto: Gabriele Fölsche

12.07.2018

Kulmbach

Tschüss Plastik-Strohhalm

Plastikmüll verseucht Meere und tötet Tiere. Jetzt will die EU Einwegprodukte aus Plastik verbieten. Dazu zählen unter anderem Trinkhalme, Rühr- oder Wattestäbchen. » mehr

Von einem zwei Meter hohen Bauzaun umgeben ist das gesamte Grundstück des Freizeitcenters in Kulmbach. Das Areal, auf dem ein Großbrand am Montagmorgen Millionenschaden angerichtet hat, ist zum Tatort geworden, der derzeit rund um die Uhr von der Polizei bewacht wird. Foto: Melitta Burger

24.04.2018

Kulmbach

Polizei bewacht den Brandort

Das ausgebrannte Freizeitcenter am Goldenen Feld ist durch einen Bauzaun abgeriegelt. Heute wird ein Brandmittelspürhund auf Spurensuche gehen. Auch das LKA schickt einen Experten nach Kulmbach. » mehr

Die Info-Tafeln am früheren Naturschwimmbad in Geroldsgrün sollen integriert werden. Die Sitzbänke werden von Geroldsgrüner Bürgern wie auch von Gästen genutzt, um den Blick auf das stille Wasser und das ruhende Areal zu genießen. Fotos: Hüttner

17.04.2018

Naila

Erste Ideen für Naherholungsgebiet

Ihre Pläne, wie das Areal um das Schwimmbad in Geroldsgrün aussehen kann, haben Architekten den Räten vorgestellt. Kopfzerbrechen bereitet dabei eine Scheune. » mehr

Für die Kinder einer der Höhepunkte der Grenzland-Filmtage: Die Sondervorstellung für "Zukunft Kinder". Fotos: Silke Meier

Aktualisiert am 06.04.2018

Selb

Kinder lieben gruselige Spannung

Sie vergeben bei den Grenzlandfilmtagen den Publikumspreis. Der geht an Benjamin Gutsche. Zombriella steht hoch in der Gunst der Kleinen. » mehr

Der Mann mit dem Augenzwinkern: Klaus Häring.	Foto: Archiv

14.03.2018

Kulmbach

Trauer um Klaus Häring

Der Schnellzeichner, Illustrator und Grafiker mit Faible für Wagner ist nach längerer Krankheit gestorben. Den Pechgrabener werden auch viele Kinder vermissen. » mehr

Kehraus der Narhalla live im Fernsehen

23.01.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Kinderparty

Mit Topfschlagen und einer Partie "Mensch ärgere dich nicht" ist es nicht mehr getan. "Wie groß muss eigentlich ein Kindergeburtstag gefeiert werden?", fragt ein Großvater. Für sienen Geschmack werde ... » mehr

Kindergeburtstag

19.01.2018

Familie

Kindergeburtstage der Superlative müssen nicht sein

Privatkino, Zaubershow, Tisch-Partybombe: Kindergeburtstage sind heutzutage alles andere als entspannt. Dabei müssen sich Eltern diesem Stress gar nicht aussetzen. » mehr

Die Räume im ersten Stock über dem Bahnhof stehen seit 1999 dem JUZ zur Verfügung. Fotos: Stefan Linß

30.11.2017

Kulmbach

Gemeinsam ein neues Konzept finden

Unicampus und grünes Zentrum sollen das Spinnereigelände in Kulmbach beleben. Damit steht auch das Jugendzentrum vor neuen Entwicklungschancen. » mehr

Rührt in Marktredwitz die Werbetrommel für eine Bürgerbegegnungsstätte mit Familienzentrum: Beate Utzelmann, die nach fast 40 Jahren in Mittelfranken wieder im Landkreis Wunsiedel lebt. Foto: Bri Gsch

03.11.2017

Marktredwitz

Viele Ideen für die alte und neue Heimat

Beate Utzelmann zieht nach 38 Jahren wieder ins Fichtelgebirge. Ihr gefällt die tolle Natur, doch sie bemängelt Defizite im Sozialen. In Marktredwitz fehle ein Familienzentrum. » mehr

Sabine Sattler und Regina Sudermann (von rechts) vom Kindergarten St. Franziskus sorgten dafür, dass die Kinder jede Menge Spaß hatten. Darüber freuten sich auch (von links) zweiter Bürgermeister Manfred Söllner, Stadtrat Wilfried Kukla und Sina Hamzaoui, diesmal in ihrer Funktion als Mama. Foto: Christian Schilling

22.10.2017

Fichtelgebirge

Volles Haus bei der Wunsiedler Baby-Party

In der Kreisstadt gibt es wieder mehr Nachwuchs. Viele Eltern und Kinder nehmen die Einladung zum Kennenlernen an. » mehr

Da haben die Kinder dann doch etwas mehr Respekt als bei den Hasen oder den Hühner: Beim Füttern der Angusrinder auf dem Bauernhof der Familie Purucker in Wirsberg unter Anleitung von Erlebnisbäuerin Martina Pietsch halten sie etwas Abstand.	Foto: Werner Reißaus

31.08.2017

Kulmbach

Wasser pumpen und Schweine füttern

Die Kinder haben beim Ferienprogramm auf dem Erlebnisbauernhof viel Spaß. Für die Landwirt- Familie Purucker sind die Angebote für jung und alt ein kleines Zubrot. » mehr

Ruth Mattheas arbeitet beim AELF in Bayreuth. Die Forstoberinspektorin möchte den Menschen die Bedeutung des Waldes näherbringen.

29.08.2017

Fichtelgebirge

Lieber Fichtelgebirge als München

Ihr Klassenzimmer liegt im Grünen. Ruth Mattheas ist Forstoberinspektorin. Am AELF in Bayreuth arbeitet die 26-Jährige als Waldpädagogin. » mehr

"Die Klassen sind so heterogen wie jede andere auch": An der Moschendorfer Grundschule lernen Kinder der Regelklassen und aus dem TPZ in ausgewählten Fächern gemeinsam - es scheint zu einfach zu sein. Foto: hawe

07.07.2017

Hof

Und jetzt alle miteinander

Eine Hofer Grundschule und das TPZ unterrichten Kinder in gemeinsamen Klassen. Funktioniert Inklusion so einfach? Wer Ja sagt, ignoriert den immensen Aufwand. » mehr

Glutenfreie Lutscher

20.06.2017

Gesundheit

Von echten und gefühlten Lebensmittelallergien

Der Mensch ist, was er isst. Ernährung kann aber auch zur Mode werden. Immer mehr Menschen verzichten hierzulande auf Grundnahrungsmittel - eine rätselhafte Entwicklung. » mehr

Stellten den Jahrespericht des Porzellanikons vor (von lins): Wilhelm Siemen, Petra Werner, Thomas Judas, Wolfgang Schilling, Sabine Reichel-Fröhlich, Thomas Miltschus, André Zaus und Claudia Meißner. Den Bericht in digitaler Form gaben sie in den Taschen an die Besucher weiter. Foto: Nicole Gruber

20.03.2017

Region

Porzellanikon überarbeitet Weißbetrieb

Die Ausstellungen werden moderner, um den mehr als 40 000 Besuchern gerecht zu werden. Darüber informiert das Team des Museums im brandneuen Jahresbericht. » mehr

Seit mittlerweile 40 Jahren besteht das Deutsche Dampflokomotiv-Museum. Aus Anlass des Jubiläumsjahres wird es zusätzlich am 22. Juli 2017 eine attraktive Sonderveranstaltung geben. Foto: Werner Reißaus

17.03.2017

Region

Musik und viel Spaß mit Technik im DDM

Neuenmarkt - Das Deutsche Dampflokomotiv-Museum feiert in diesem Jahr 40-jähriges Bestehen. » mehr

Es hat sich schon einiges getan im solidarischen Gewächshaus in Arzberg. Die ersten Sträucher sind gepflanzt, jetzt sucht Sven Klug einen Pächter für ein Café.	Foto: Florian Miedl

02.03.2017

Region

Gewächshaus in Arzberg sucht Pächter

Frisches Obst und Gemüse gibt es schon. Jetzt fehlt nur noch ein Betreiber, der es verarbeitet. Geplant sind ein Imbiss, ein Café und ein Event-Raum. » mehr

Freizeitpark

10.02.2017

dpa

Kindergeburtstag feiern: Wie viel Aufwand muss sein?

Für ihre Kindern wollen Eltern immer nur das Beste. Am Geburtstag möchten sie ihnen aber eine besonders große Freude machen. Die Bemühungen sollten jedoch vernünftig sein. » mehr

Moritz Koch aus Neuhaus am Rennweg hatte Supergaudi an seinem Geburtstag im Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg. Mit seinen Freunden begutachtete er Ausstellungs-Highlights und bastelte anschließend. Fotos: camera900.de

03.02.2017

Leseranwalt

Die Sache mit der Kinderfete

Eine Frage, die viele Eltern bewegt: "Wie viel Aufwand ist für den Kindergeburtstag nötig?" Kletterhalle, Zirkus oder Spaßbad: An Attraktionen fehlt es bei vielen Kindergeburtstagen nicht. Den Nachmit... » mehr

Das sanierte Selber Hallenbad ist auch im Architekturführer Oberfranken erwähnt. Foto: Feigfotodesign

09.01.2017

Region

Sport inmitten interessanter Architektur

Das Selber Hallenbad gilt als eines der schönsten in der Region. Besonders stolz ist Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, dass es keinen Ruhetag gibt. » mehr

Seit knapp einem Jahr im Dienst, die Museumspädagogen (von links) Peter Kerrmann, Sandra Scholz und Günther Niebler.	Fotos: Werner Reißaus

29.12.2016

Region

Zum Geburtstag ins DDM

Das Dampflokmuseum in Neuenmarkt bietet spezielle Programme für Kinder an. Seit einem Jahr sorgen Museumspädagogen dafür, dass die Buben und Mädchen mächtig Spaß haben. » mehr

Dem Bad fehlt es an Attraktivität

07.07.2016

Region

Dem Bad fehlt es an Attraktivität

Das Hallenbad ist für die Stadt Rehau ein Draufzahlgeschäft. Um daran etwas zu ändern, bringt die CSU-Fraktion Vorschläge ein. » mehr

17.05.2016

Region

Neuenmarkt unter Dampf

Weit über 4000 Menschen haben am Wochenende Neuenmarkt besucht. Die Fahrten mit dem Dampfsonderzug erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. » mehr

An Pfingsten wird Neuenmarkt wieder zum Mekka der Eisenbahnfreunde aus nah und fern.	Foto: Reinhard Feldrapp

12.05.2016

Region

Mit Volldampf ins Museum

Zu den Pfingstdampftagen in Neuenmarkt gibt es wieder Führungen und Aktionen am laufenden Band. Selbst Prinzessinnen geben sich die Ehre. » mehr

Ein eingespieltes Team: Sandra Kieser mit ihrem Diabetiker-Warnhund "Lucy". Foto: Laura Steger

11.04.2016

Region

Ein Hund fürs Leben

Arbeitshunde gibt es viele: Egal, ob sie nun Blinden über die Straße helfen oder für den Zoll Drogen aufspüren. Doch Labradorhündin "Lucy" macht etwas ganz Besonderes. » mehr

Geburtstag am 29. Februar: Für Gabi Schraml-Kraupner ist das etwas ganz Besonderes. Und dass in ihrem Fall das spezielle Geburtsdatum auf einen Rosenmontag fiel, habe ihr Leben positiv beeinflusst. "Ich bin halt ein bisschen verrückt", sagt die Jubilarin. Foto: Florian Miedl

29.02.2016

Fichtelgebirge

Vierzehn mal vier Jahre

Heute wird Gabi Schraml- Kraupner 56 Jahre alt. Da sie an einem 29. Februar zur Welt kam, hat sie nur alle vier Jahre "richtigen" Geburtstag. Den feiert sie immer ganz besonders. » mehr

07.12.2014

Region

Geborgenheit in den Vereinen

Wie erkenne ich Kinder, die in der Armutsfalle stecken? Ein Experte hat Tipps für den richtigen Umgang mit Kinderarmut im ganz normalen Alltag. » mehr

13.02.2014

Region

Holenbrunner fordern Tempo 30

Die Bewohner des Wunsiedler Ortsteils beklagen zu hohe Geschwindigkeiten auf Höhe des Kindergartens. Der Bürgermeister sagt Unterstützung zu. » mehr

JAM-Leiterin Claudia Leidel ist zufrieden: In den ersten zwei Wochen seit der Eröffnung zieht schon so richtig Leben ins neue Haus der Generationen in Selb ein. Das Bild entstand in der frisch eingerichteten Bibliothek; zahlreiche Menschen haben in den vergangenen Tagen bergeweise Bücher dafür gespendet und den Gästen des Hauses damit eine Freude gemacht.	Foto: Florian Miedl

07.02.2014

Region

Die ersten fühlen sich heimisch

Der Name ist Programm: Die Selber haben ihr Haus der Generationen "JAM" getauft, das Kürzel steht für das Motto "Jung und Alt miteinander". Und genau das ist es auch, was sich gerade in dem Bau entwic... » mehr

07.09.2013

Region

Selber Hallenbad bietet für jeden etwas

Selb - Das Selber Hallenbad im Rosenthal-Park ist seit gestern wieder geöffnet. » mehr

Besonders der Kinderflohmarkt erfreute sich großer Beliebtheit.

22.07.2013

Region

Melanie Huml malt Flughund

Die Staatssekretärin kommt zum Sommerfest ins Selber Porzellanikon. Besonders für kleine Gäste gibt es viele Aktionen. » mehr

25. Dienstjubiläum feierte Schwimmmeisterin Heike Lucega-Wich. Ihr gratulierten Oberbürgermeister Uli Pötzsch sowie ihre Amtskollegen Patrick Schobert (Zweiter von rechts) und Wolfgang Wagner (rechts).	Foto: pr.

18.04.2013

Region

Vom Langen Teich ins Hallenbad

Schwimmmeisterin Heike Lucega-Wich feiert das 25. Dienstjubiläum. Viele Angebote gehen auf ihre Initiative zurück. » mehr

Mit der Repinque im Anschlag: Zur Samba gehören nicht nur Rhythmusgefühl und der Mut, tüchtig loszulegen - sondern auch ein gewisses Maß an Instrumentenkunde. Besagte Repinque, ein mit Fell bespannter Ring, auf den man mit einem Stick schlägt, gehört zum Samba-Standard.

04.02.2013

Region

So bunt kann Unterricht sein

In diesen Wochen laufen am Jean-Paul-Gymnasium fünf P-Seminare aus. Je eineinhalb Jahre lang hatten sich die Schüler mit ihren Projekten befasst - von Naturlehrpfad bis Samba-Session. » mehr

Kinderaktionen im MUPÄZ kommen an - seien es Schulklassen, Kindergartengruppen oder kleine Geburtstagskinder, die zusammen mit ihren Gästen einen besonderen Tag erleben wollen.

17.01.2013

Region

Erfolgsgeschichte mit Groß und Klein

4000 Menschen sind zu Veranstaltungen des Museumspädagogischen Zentrums gekommen. Vieles läuft gut und Überraschungen gab es auch einige. » mehr

Der Neubau des Hauswirtschaftszentrums der Diakonie Martinsberg entsteht direkt unterhalb des Kinder- und Jugenddorfes Martinsberg. Derzeit ist das Bauunternehmen Regel-Bau aus dem thüringischen Steinach mit den Tiefbauarbeiten beschäftigt, die Baugrube ist ausgehoben und auch die Fachplaner um das Architekturbüro Hüttner aus Lichtenberg arbeiten auf Hochtouren.	 Foto: Hüttner

10.01.2013

Region

Diakonie baut Service aus

Sofern alles nach Plan läuft, soll das neue Haus- wirtschaftszentrum der Diakonie Martinsberg im Sommer stehen. Das 3,3 Millionen teure Gebäude beherbergt künftig eine Großküche und eine Wäscherei. » mehr

Bonbonbunte Pop-Welt: Die "Medlz" aus Dresden bei ihrer Helmbrechtser Girlie-Party.		Foto: ah

20.10.2012

FP

Beim Kindergeburtstag

Die "Medlz" aus Dresden toben über die Kultur- welten-Bühne. Die A-cappella-Girls legen mehr Wert auf Stimmung als auf Stimme. » mehr

Ganz besondere Rouladen bereiten die jungen Köchinnen vor. Im Mupäz soll die Freude an Nahrungsmitteln im Vordergrund stehen.	Foto: Burger

14.09.2012

Region

Kulmbach erlebt Koch-Boom

Erst seit gut einem halben Jahr bietet das Museums-pädagogische Zentrum am Mönchhof Events rund um Ernährung und Genuss. Schon mehr als 1000 Teilnehmer in über 100 Veranstaltungen übertreffen im Mupäz... » mehr

Kassier Werner Raithel übergab sein Amt in jüngere Hände (von links): neuer Kassier Timo Weberpals, Werner Raithel, Vorsitzender Heinz König und stellvertretender Vorsitzender Dieter Ziegelmüller.	Foto: igo

11.07.2012

Region

Museum weiter auf Erfolgskurs

Der Trägerverein des Textilmuseums in Helmbrechts zieht eine äußerst positive Bilanz. 19 000 Menschen besuchen die Einrichtung und ihre Veranstaltungen. Das ist neuer Rekord. » mehr

^