Lade Login-Box.

KINDHEITSERINNERUNGEN

Uwe Steimle

08.08.2019

Veranstaltungstipps

Zeitreise in die Kindheit

Uwe Steimle schwelgt mit seinem Publikum humorvoll in Erinnerungen. Und das "Wunstock"-Festival steigt in Wunsiedel. » mehr

Freibad

20.06.2019

Gesundheit

Der Duft des Sommers weckt und prägt Erinnerungen

Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Doch wie kommt das eigentlich, das etwas nach Sommer riecht? » mehr

Oscars - Alfonso Cuarón

25.02.2019

Hintergründe

Alfonso Cuarón: Mit Kindheitserinnerungen zum zweiten Oscar

Ein Film in Schwarz-Weiß, überwiegend mit Laiendarstellern auf spanisch gedreht: «Roma» ist ein ungewöhnlicher Film, der vom Streamingdienst Netfilx produziert wurde. » mehr

Ein Landwirt aus Leidenschaft ist Hans Rieß. Er will mit seinen "Mädels" im Pechgrabener Ortskern bleiben, auch wenn sein Betrieb von einigen Leuten als störend empfunden wird.

17.02.2019

Kulmbach

Frische Milch holen beim Hans

Landwirt Hans Rieß will im Pechgrabener Ortskern bleiben. Obwohl er weiß, dass es Leute gibt, die seinen Bauernhof als störend empfinden. » mehr

Gespannt lauschen (von links) Annika, Lara, Finja und Moritz den Worten vom Nikolaus. Michael Motschenbacher ist seit vielen Jahren ein guter Nikolaus, den niemand fürchten muss. Foto: Meier

07.12.2018

Hof

Eine Tür, ein Schnäpsla, ein Kuvert

Vier Nikoläuse verteilen in Rehau Lob und Tadel. Michael Motschenbacher ist einer von ihnen. Ein Abend mit dem Weihnachtsmann. » mehr

Obwohl er schon 1952 wegging, behielt Dr. Dieter Jakob sein Elternhaus in Weißenstadt bis heute. In seinem ersten Roman spielt die Region nun eine Rolle.

28.09.2018

Kunst und Kultur

Oxford mit Fichtelgebirgs-Impressionen

Dieter Jakob aus München verbringt seine ersten zehn Jahre in Weißenstadt. In einem Roman verarbeitet der Rentner jetzt etliche Kindheits-Erinnerungen. » mehr

Aus dem Jahr 1949 stammt das Kulmbacher Kinder-Karussell. Die Fahrzeuge sind bei den Kleinen und Großen bis heute der Renner. Fotos: privat

04.05.2018

Kulmbach

Und es dreht sich immer noch

Das historische Karussell von Ilse Schmidt war für die Kulmbacher ein Kult-Objekt. Dank Pascal Raviol aus Köln ist es im Original erhalten geblieben. » mehr

Klaus Karl-Kraus Foto: pr.

22.04.2018

Kunst und Kultur

Allmächd, die Aldersbuberdäd

Früher war alles besser: In Selb rechnet der fränkische Mundartkabarettist Klaus Karl-Kraus mit der Gegenwart ab, und 120 Zuschauer pflichten ihm lachend bei. » mehr

05.01.2018

Familie

"Ich habe noch heute Heimweh"

In der Familiensaga "Tannbach" spielt Anna Loos eine Frau, die aus der DDR in den Westen geht –so wie sie selbst 1988. Ein Sonntagsgespräch über die Kraft historischer Filme und ihre eigene Vergangenh... » mehr

... findet man bei Erika Mix außergewöhnliche Unikate wie diesen selbst gestalteten Stoffladen. Fotos: Köhler

07.12.2017

Region

Die zauberhafte Welt einer Bastlerin

Erika Mix aus Eisenbühl hat ein Zauberreich erschaffen: Mit Kaufläden und Puppenstuben beglückt sie zur Weihnachtszeit Besucher. » mehr

Wie das "Hupfer"-Areal mit Wohnhaus, Gasthaus und Saal wiederbelebt werden könnte, darüber haben sich (von links) Christian Hauffe, Christine Pöhlmann, Heinz Mösch, Gerhard Hacker, Willi Kolb und Sandra Bassing Gedanken gemacht.	Fotos: Werner Reißaus

08.11.2017

Region

Heben die Ködnitzer ihren Schatz?

An den Hupfersaal haben viele Bürger der Gemeinde lebhafte Erinnerungen. Ob er saniert und wiederbelebt wird, entscheidet sich morgen bei der Bürgerversammlung. » mehr

Die Ansichtskarte zeigt das Apollo-Theater am Standort Karl-Grüner-Straße 2 in den 1960er-Jahren. 1982 wurde es umgebaut zum deutschlandweit einmaligen Speise-Kino. Den Ton zum Film gab es mit Kopfhörern, gleichzeitig wurden Essen sowie Trinken serviert und man durfte auch rauchen.

08.08.2017

Region

Erinnerungen an eine Kino-Legende

Die Filmvorstellungen auf dem Pocksplatz erinnern eine Münchbergerin an besondere Zeiten. Gudrun Hofmann ist die Nichte von Toni Opl, Betreiber des Apollo-Theaters. » mehr

Helfer des Rotaract-Kids-Camps beim Nachtreffen - dabei gab es auch eine Spende des Rotary Clubs Vogtland Schloss Voigtsberg.

06.08.2017

Region

Spaß im Rotaract-Camp

60 Kinder und Jugendliche entdecken ihre Talente bei tollen Spielen. Außerdem genießen sie die Gemeinschaft mit Gleichaltrigen. » mehr

Psychologe Tobias Rahm

20.03.2017

Karriere

Wissenschaftler weisen den Weg zum Glück

Seit 2013 feiern die Vereinten Nationen den «International Day of Happiness». In Mannheim hat eine selbst ernannte Glücksministerin dazu eine Brief-Aktion gestartet. In Braunschweig entwickeln Psychol... » mehr

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer hat die Vertretung des Regensburger OB übernommen. Die gebürtige Münchbergerin ist in Selb aufgewachsen und fühlt sich Oberfranken immer noch verbunden. Foto: Stadt Regensburg

23.02.2017

Region

Münchbergerin vertritt Regensburger OB

Gertrud Maltz-Schwarzfischer ist in der Region aufgewachsen. Seit Januar vertritt sie kommissarisch den in U-Haft sitzenden Joachim Wolbergs. » mehr

Michael Morgner im Bad Stebener Grafikmuseum vor einem "Fastentuch" aus dem Jahr 2007. Foto: asz

24.01.2017

Region

Schmerzräume mit Angstfigur

"Schweißtücher" heißt die neue Ausstellung im Grafikmuseum Bad Steben. Zu sehen sind Arbeiten eines renommierten Chemnitzer Künstlers, der in Kürze 75 Jahre alt wird. » mehr

Liebt Deutschland und seinen neunjährigen Sohn Ramiz: Achmedowf Fahrid, der aus Aserbeidschan nach Kulmbach gekommen ist.	Fotos: hw

02.01.2017

Region

Von Weltfrieden und Weltreisen

Zum Jahresschluss feiern in der Innenstadt Einheimische mit Urlaubsgästen und vielen ehemaligen Kulmbachern. Was sie eint: Der Wunsch nach einem guten neuen Jahr 2017. » mehr

Alexander Klaws

30.11.2016

FP

"Disney verbindet Generationen miteinander"

„Disney in Concert“ bringt die schönsten Szenen und Melodien der großen Disney-Klassiker auf die Konzertbühnen – unter anderem am 4. Dezember um 17 Uhr in der Arena in Nürnberg. Der ehemalige „DSDS“-G... » mehr

Berndt Fischer (rechts) sieht die Fotos, die er im "Grünen Dach Europas" auch weiterhin aufnimmt, als sein Lebenswerk. Hier führt er den zweiten Wunsiedler Bürgermeister Manfred Söllner durch die Ausstellung. Foto: Andrea Herdegen

24.10.2016

Fichtelgebirge

"Das Grüne Dach Europa": Mit Fotografie gegen Naturzerstörung

Berndt Fischer möchte mit seiner Kamera Landschaften zurückholen, die unwiederbringlich verloren sind. Jetzt wurde seine Ausstellung "Das Grüne Dach Europa" eröffnet. » mehr

Die Mundart und ihr Erhalt liegen Jutta und Hartmut Scholz am Herzen. Mittlerweile haben die Lippertsgrüner mehr als 500 "Ausdrigg" gesammelt und in einer kleinen Broschüre zu Papier gebracht. Foto: Reinhold Singer

30.01.2016

Region

Heimat und Geborgenheit in der Sprache

Die Mundart liegt Jutta und Hartmut Scholz am Herzen. Die Lippertsgrüner haben mittlerweile mehr als 500 "Ausdrigg" zusammengetragen. » mehr

"Heimat", so sagt Hermann Glaser, "ist ein Territorium für Seins-Gewissheit."

01.09.2015

FP

Keine Wolke am Literatenhimmel

Mehr als 12 000 Besucher feiern die Autoren beim 35. Poetenfest in Erlangen. Die Gomringer-Performance und ein Schwarzer-Porträt stehen im Mittelpunkt. » mehr

Reinhold Sörgel (Mitte) erklärt 30 Interessierten den barocken Kanzelaltar der Ägidienkirche. 	Fotos: R. D.

15.09.2014

Region

Foto-Zeitreise und barocke Kirchenpracht

Zum Tag des offenen Denkmals gibt es Bilder vom Rehau von einst. In Regnitzlosau zeigt das Gotteshaus seine Schätze. » mehr

Der Verkehr auf der Ernst-Reuter-Straße ist gut zu überschauen, doch deutlich zu hören. Schallschutzfenster lassen den Lärm draußen.

17.05.2014

Region

Eine verrückte Idee mit neun Stockwerken

Helga Gollwitzer-Anders lässt das Hochhaus an der Ernst-Reuter-Straße 56 sanieren. Ein Großprojekt, für das man nicht nur Geld, sondern auch Durchhaltevermögen und Mut braucht. » mehr

Zahlreiche Puppenköpfe lagern als Ersatzteile des Puppen- und Bärendoktors Günter Geier in dessen Atelier in Altendorf-Seußling bei Bamberg.

23.04.2014

Oberfranken

"Dr. med. Pupp" geht in Rente

Eigentlich wollte Puppendoktor Günter Geier längst im Ruhestand sein. Doch er fand keinen Nachfolger. Nun übernimmt die Krankenschwester Steffi Simon seinen Job. » mehr

Der bayerische Finanz- und Heimatminister Markus Söder vor seinem zweiten Amtssitz - dem künftigen Heimatministerium in Nürnberg.

21.02.2014

Oberfranken

SPD lästert über Söders "Home-Office"

Das neue Heimatministerium eröffnet seinen Dienstsitz in Nürnberg. Während Minister Markus Söder jubelt, überwiegt in der Opposition die Skepsis. » mehr

Rolf-Bernhard Essig. 	Foto: G. Schury

20.01.2014

Region

Erinnerungen an die Kindheit

Rolf-Bernhard Essig hat seine Kindheit in Kulmbach verlebt. An diese Zeit erinnert sich der Autor jetzt in einem Roman. » mehr

27.11.2013

Region

Besinnliches Fensterln im Advent

Seit 15 Jahren gibt es in Münchberg einen "lebendigen Adventskalender". Die Idee, jeden Tag ein anderes Fenster zu schmücken, geht auf die rührige Münchbergerin Elfriede Heinzel zurück. » mehr

Auf dem Schlegelhof in Stockenroth sahen die Politiker "glückliche Kühe". Im Bild zu sehen sind (von links) Hofinhaber Alexander Schlegel, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Altbauer Alfred Schlegel und die CSU-Bundestagslistenkandidatin Silke Launert. 	Fotos: Engel

26.08.2013

Region

Zu Besuch bei "glücklichen Kühen"

Der Bundesinnenminister besucht Stammbach und Stockenroth. Er informiert sich über den CAP-Markt und sieht sich auf dem ältesten Bauernhof um. Es folgt ein Gespräch zur Agrarpolitik. » mehr

Peter Kampschulte als Jean Paul.

31.07.2013

Region

Ein Dichter zum Anfassen

In Joditz hat Jean Paul seine Kindheit verbracht. Für einen Tag kehrt er dorthin zurück. Mit einem großen Dorffest feiern die Joditzer den 250. Geburtstag des Schriftstellers. » mehr

Aufgepasst, jetzt wird es spannend ! Matthias W. Seidel bei seiner Lesung im Kirchenlamitzer Löheheim. 	Foto: Willi Fischer

26.02.2013

Region

Am Epprechtstein fließt Blut

Matthias W. Seidel stellt in Kirchenlamitz seinen Fichtelgebirgs-Krimi vor. Mehr als 60 Zuhörer erleben die erste Lesung aus diesem Buch. » mehr

Sie fühlen sich wohl und gut bedient, im "Masters Motz": die Männer vom Stammtisch "Wechselwirtschaftler".	Fotos: igo

11.02.2013

Region

Der "Motz" bleibt

Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich sollen in Münchberg drei traditionsreiche Gasthäuser zumachen. » mehr

Carolin Schott brennt vor dem Abendgottesdienst die Altarkerzen an

04.02.2013

Region

Start in der Stunde Null

Seit Beginn des neuen Jahres ist Carolin Schott die neue Mesnerin in der Basilika in Marienweiher. Diese Kirche ist seit Kindheit Teil ihres Lebens. » mehr

Das Gefreeser Wiesenfest hat am gestrigen Donnerstag mit dem Tag der Jungen und Junggebliebenen begonnen. Dabei war besonders der Autoscooter beliebter Treffpunkt vor allem für die jüngeren Besucher.

06.07.2012

Region

Ganz Gefrees in Feierlaune

Die Stadt hat sich für das Heimatfest wieder herausgeputzt. Bis zum Montag drängen Gäste aus der Region und auch aus den Niederlanden wieder ins prall gefüllte Festzelt. » mehr

09.01.2012

Region

Spitzentreffen des Karnevals

Vertreter zahlreicher oberfränkischer Karnevalsgesellschaften kommen zum "Prinzentreffen" in der Bürgergesellschaft zusammen. Die Aktiven gestalten gemeinsam einen bunten Nachmittag. » mehr

27.12.2011

FP

Schatztruhe voller Kindheitserinnerungen

"Es gelang mir, für Tage, manchmal für Wochen, die Realität völlig auszublenden. » mehr

Der Chor der Grundschule unter Leitung von Peter Weber (rechts) begleitete die Ausstellungseröffnung "Kinderträume in Plüsch" im Museum Naila. 	Foto: flo

12.12.2011

Region

Lauter Teddys im Nailaer Museum

"Kinderträume in Plüsch" zeigt das Museum Naila bis in den Januar hinein. Viele Bären sind zu sehen, aber auch andere Stofftiere. » mehr

Heike Aßmann meißelt einen Schriftzug in den Stein, der später golden glänzen wird.	Fotos: Miedl

22.07.2011

Region

Einer, der bleiben darf

Ihr Mann, ein Steinmetz, brachte die Bürofrau Sabine Schlick zum "Steineklopfen". » mehr

Seine Leidenschaft ist das Sammeln und seine Wahl-Heimat Wunsiedel: Pasquale Marrama zeigt in der Kanzlei Merkl und Prechtl Stadtansichten von heute und früher.	Foto: Hautmann

09.05.2011

Region

Mit den Augen des Italieners

Pasquale Marrama zeigt mit einer Fotoausstellung frühere Ansichten der Stadt. Die Schau lockt allein bei der Eröffnung schon 500 Besucher an. » mehr

Die neuapostolische Kirche in Helmbrechts hat ihren Besitzer gewechselt. Sie gehört jetzt dem Natur- und Sportheilpraktiker Uwe Lochner.	Fotos: privat

08.04.2011

Region

Kirche wird zur Praxis

Uwe Lochner ist Besitzer eines Gotteshauses. Dort zieht er mit seinem Institut für Baubiologie, Naturheilverfahren und Sport ein. Aber erst wird gründlich renoviert. » mehr

Freuten sich bei der Buchpräsentation über ein gelungenes Stück Ortsgeschichte: Bürgermeister Rudolf Reichel, Landrat a. D. Dr. Peter Seißer, Vereinschronist Dieter Hering (hinten, von links) und die drei ATV-Vorsitzenden Reinhold Dilsch, Martin Schikora und Gerhard Pöhlmann, die jede einzelne Ausgabe persönlich signierten (vorne, von links).  Foto: privat

08.03.2011

Region

Vom Arbeiterturnen zum Breitensport

Der ATV Höchstädt präsentiert sein Buch zum 100. Geburtstag. Darin gibt es "zwei Kilogramm" Anekdoten aus der Geschichte des Orts und des Vereins. » mehr

fpku_michael_morgner_2sp_16

23.02.2011

FP

Die Angstfigur

Die Grundfarbe seiner großen Bilder ist Schwarz. "Weil es mir so gefällt", sagt Michael Morgner. Und freilich ist unübersehbar, dass sich in seinem Werk Leid, Schmerz und Trauer artikulieren. » mehr

fpwun_mavie_troeger_201210

20.12.2010

Region

Besonderer Kalender

Kirchenlamitz - Bauingenieur Robert Tröger (Bild) aus Kirchenlamitz hat Kindheitserinnerungen lebendig werden lassen. Er erinnert dabei an die schlechten Bedingungen in der Kriegszeit. » mehr

fpmt_vegan_291010

30.10.2010

Region

Essen für den Geist

Kein Fleisch, kein Fisch, keine Milchprodukte: Am heutigen Welt-Veganer-Tag erzählt Jürgen Seiwert, der über 20 Jahre lang makrobiotisch gelebt hat, was ihm Ernährung bedeutet. » mehr

fpmt_feuer_180808

18.08.2008

Region

Da werden Kindheitserinnerungen wach

Marktredwitz – Klein, aber fein – keine Superlative, sondern echte Leistung von Mensch und Tier – das ist das Motto, welches sich das Team des Circus Frankello von Familie Frank auf die Zeltplane gesc... » mehr

fpst_

22.01.2008

Region

Klein und Groß gehen Hand in Hand

Selb – „Jetzt muss ich mal schauen, ob ich auch zu finden bin“, lacht eine Besucherin während des großen Familienfests zum 40. Jubiläum des Luise-Scheppler-Hauses und betritt den Raum, der die Ehemali... » mehr

fpks_Buchvorstellung

01.10.2007

Region

Körnichs Kindheitserinnerungen als Buch

Kulmbach – Sein neues Buch mit dem Titel „Meine Heimatstadt Kulmbach – Kindheits- und Jugenderinnerungen“ hat Bernd Körnich in der Buchhandlung Friedrich vorgestellt. In seinem mittlerweile siebten Bu... » mehr

^