KINOS

69. Berlinale - Lapid + Binoche

17.02.2019

Boulevard

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. » mehr

Berlinale

16.02.2019

Boulevard

Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

Kurz vor der Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären sind die Preise der Nebenjurys vergeben worden. Einer der Favoriten für den Bären hat dabei erste Preise eingeheimst. » mehr

Dagmar Franke

15.02.2019

Kunst und Kultur

Verein macht Selb zur Kinostadt

Selb - Zu den kulturellen Highlights der Region zählen die Internationalen Grenzland-Filmtage in Selb. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die inzwischen 42. » mehr

69. Berlinale - Systemsprenger

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Ulrike Frank bei Musicalpremiere

15.02.2019

Bayern

«Die fabelhafte Welt der Amélie» feiert Premiere als Musical

Im Kino eroberte «Die fabelhafte Welt der Amélie» die Herzen im Sturm. Nun gibt es den erfolgreichen Film aus dem Jahr 2001 als Musical. Die verträumte Amélie will darin alle Menschen um sich herum gl... » mehr

Charlotte Rampling

14.02.2019

Boulevard

Charlotte Rampling: Debatte um Streaming nicht zeitgemäß

Streaming und Kino sind keine Gegensätze, meint Charlotte Rampling. Die Hauptsache ist, dass die Filme gezeigt werden - sei es im Kino, sei es im Heimkino. » mehr

Dagmar Franke

13.02.2019

Selb

Verein macht Selb zur Kinostadt

Zu den kulturellen Highlights der Region zählen die Internationalen Grenzland-Filmtage in Selb. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die inzwischen 42. Auflage, teilen die Veranstalter des Vereins zu... » mehr

Charlize Theron

12.02.2019

Boulevard

Catherine Deneuve will grenzenlose Vielfalt im Kino

Bei der Charity-Gala der Initiative Cinema For Peace wird Geld gesammelt und Filme ausgezeichnet. Im Publikum waren hochkarätige Gäste zu sehen. » mehr

Vor dem Kino International

11.02.2019

Brennpunkte

Vier AfD-Mitglieder am Rand der Berlinale angegriffen

Vier Mitglieder der rechtspopulistischen deutschen Partei AfD sind nach Polizeiangaben in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen und zum Teil verletzt worden. » mehr

Berlinale - "Der goldene Handschuh"

10.02.2019

Kunst und Kultur

«Der Goldene Handschuh» spaltet das Publikum

Erst in letzter Minute wurde «Der Goldene Handschuh» fertig. Fatih Akin porträtiert darin einen Serienmörder. Er sorgt auf der Berlinale zumindest für Gesprächsstoff - vorne liegt aber ein anderer deu... » mehr

Berlinale 2019 - "Der goldene Handschuh"

10.02.2019

Boulevard

«Der Goldene Handschuh» spaltet das Publikum

Erst in letzter Minute wurde «Der Goldene Handschuh» fertig. Fatih Akin porträtiert darin einen Serienmörder. Er sorgt auf der Berlinale zumindest für Gesprächsstoff - vorne liegt aber ein anderer deu... » mehr

Albert Finney

09.02.2019

Boulevard

Schauspieler Albert Finney gestorben

Albert Finney war ein Großer des britischen Kinos, aber niemand mit großen Starallüren. Ein Oscar blieb ihm trotz der fünf Nominierungen verwehrt. » mehr

69. Berlinale - Iris Berben

08.02.2019

Boulevard

Iris Berben geht gerne nachmittags ins Kino

Sie nutzt auch Streamingangebote, aber das Herz von Iris Berben schlägt für das Kino. Genuss bereiten ihr besonders die Nachmittagsvorstellungen. » mehr

Berlinale

04.02.2019

Boulevard

Wie Netflix & Co. die Berlinale verändern

Die Filmindustrie steht vor einem Umbruch. Streaming-Dienste mit Milliarden-Etats bedrängen das klassische Kino. Ob die Kinoindustrie das überlebt? » mehr

New England Patriots gegen Los Angeles Rams: Das spannende Spiel lässt sich auch im Hofer Central Kino verfolgen.	Foto: David J. Phillip/AP/dpa

01.02.2019

Hof

Der Super Bowl läuft im Hofer Kino

Das Mega-Event hat auch in Hof viele Fans. Sie kommen Sonntagnacht im Central Kino auf ihre Kosten: Die Hofer Jokers veranstalten ein großes Public Viewing. » mehr

So sieht das Holocaust-Mahnmal (Teilansicht) in Berlin aus.

15.01.2019

Kunst und Kultur

"Die Unsichtbaren" - Wie Juden in Berlin dem Holocaust entkamen

Der eine taucht unter und fälscht Pässe. Der andere wird von Nazigegnern gerettet und ist bald selbst im Widerstand. In Berlin als Jude den Zweiten Weltkrieg zu überleben, ist fast unmöglich. Einigen ... » mehr

Kunstszene Saudi-Arabien

11.01.2019

Boulevard

Saudische Künstler schaffen sich Freiraum

Das ultra-konservative Saudi-Arabien ist nicht gerade für seine Kunstszene bekannt. Die Förderung von Kunst und Unterhaltung mit Millionensummen gehört aber zur Vision des jungen Kronprinzen. Für Küns... » mehr

James Bond - Daniel Craig

08.01.2019

Boulevard

«Bond 25» - Lebt 007 nur noch einmal?

James-Bond-Fans müssen sich noch eine Weile gedulden. Nach dem Chaos um den Regisseur wurde der Starttermin des nächsten Films verschoben. «Bond 25» soll im Februar 2020 ins Kino kommen. Drehbeginn is... » mehr

«Kino Heimat» in Morbach

05.01.2019

Boulevard

«Kino Heimat» für Edgar Reitz-Fans öffnet im Hunsrück

Edgar Reitz ist in Deutschland ein Kultregisseur. Ihm zu Ehren eröffnet in seiner Geburtsstadt Morbach im Hunsrück ein Kinohaus. Daran grenzt ein anderes bedeutendes Gebäude. » mehr

Susanne Böhringer, Daniela Potschka, Traudel Simon , Nikola Szymanski und Rudolf Kamenz (von links) haben das Winter-Zauber-Kino in den vergangenen Wochen organisiert.	Foto: pr.

03.01.2019

Wunsiedel

Bezaubernde Filmabende im Winter

Vom tristen Winterwetter in die Zauberwelt des Kinos eintauchen können die Wunsiedler beim Winter-Kino. Ab 15. Januar zeigen die Organisatoren fünf Filme mit Tiefgang. » mehr

Julius Weckauf

28.12.2018

Boulevard

Julius Weckauf beeindruckt als junger Hape

Auf der Leinwand wirkt Julius Weckauf als junger Hans-Peter Kerkeling sehr überzeugend. Die Dreharbeiten haben ihm so gut gefallen, dass er jetzt Schauspieler werden will. Der Junge ist gerade elf Jah... » mehr

Der Junge muss an die frische Luft

19.12.2018

Kunst und Kultur

"Der Junge muss an die frische Luft": Gefühlskino mit Mutmacheffekt

"Geschichte einer verlorenen Kindheit" nennt Hape Kerkeling seine Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft". Die berührende Geschichte kommt jetzt als Film in die Kinos. Mit einem begnadeten ... » mehr

Bis zum Aschermittwoch regieren Lea I. und Samuel I. in Schwarzenbach an der Saale. Doch bevor das Prinzenpaar Rathausschlüssel und Stadtkasse in Empfang nehmen darf, gilt es viele Fragen aus der Filmgeschichte zu beantworten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bake

19.11.2018

Hof

Rathaussturm mit Stan und Ollie

Mit "großem Kino"starten die Schwarzenbacher Narren in die fünfte Jahreszeit. Zum Auftakt der närrischen Filmgeschichte übernehmen Lea I. und Samuel I. das Zepter. » mehr

Carsten Hentschel

15.11.2018

Selb

Kinokosten wecken Skepsis

Carsten Hentschel (CSU/Freie Wähler Selb) griff das Thema Kino seines Vorredners auf. » mehr

12.11.2018

Selb

Kritik an Fachschul-Hängepartie

Aktive Bürger fordern vom Kultusministerium eine belastbare Finanzierung. Die Stadt Selb, die Schule und das Landratsamt Wunsiedel hätten ihre Hausaufgaben gemacht. » mehr

Peter Dinklage als Tyrion in "Game of Thrones"

02.11.2018

Kunst und Kultur

«Game of Thrones»-Macher wollten Fantasy-Epos ins Kino bringen

Die Macher der Erfolgsserie «Game of Thrones» haben ursprünglich geplant, die letzten sechs Folgen nicht im Fernsehen auszustrahlen, sondern als Kinofilme. » mehr

Arme Ritter

26.10.2018

Kritiken

Arme Ritter

Schon einmal gab’s "Arme Ritter" im Kino: 1977, in "Kramer gegen Kramer". Jetzt, in Hof, wärmt Florian Schmitz Altbackenes weniger genussvoll als spätjugendliche Ménage-à-trois auf. » mehr

Stammgast bei den Hofer Filmtagen: Regisseur und Drehbuchautor Constantin Hatz. Foto: Frank Wunderatsch

25.10.2018

News

"Man braucht als Filmemacher einen langen Atem"

Constantin Hatz ist erst 28 Jahre alt, doch präsentiert er bei den Hofer Filmtagen bereits seinen vierten Film. Zwei Mal erhielt er hier einen Preis. Jetzt ist sein neues Werk erneut nominiert. » mehr

Barbet Schroeder

24.10.2018

News

Filmtage ehren Barbet Schroeder

Die Retrospektive der 52. Internationalen Hofer Filmtage ist dem Alt-Meister des französischen Kinos, Barbet Schroeder, gewidmet. » mehr

23.10.2018

Kunst und Kultur

Regisseurin Lazarescu: „Ich möchte im Kino lachen und weinen“

Anca Miruna Lazarescu gelingt es, in ihrem Film das Tragische und das Komische miteinander zu verweben. Die Regisseurin erzählt, warum ihr Familiengeschichten so nahe sind und wie ihre Herkunft sie in... » mehr

Zum 50. Jubiläum des Lichtenberger Posaunenchors werden auch die Grüdungsmitglieder ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Pfarrer Markus Hansen, Dekanatsobmann Max Engelhardt, seit 50 Jahren Chormitglied ist Gerhard Schmidt, Chorleiter Rudolf Löhner, seit 50 Jahren gehört auch Evelyn Unglaub dem Chor an, sowie Karl-Heinz Färber, Mitglied des Landesposaunenrates aus Selbitz. Foto: Singer

17.10.2018

Naila

Posaunenchor spielt Filmmusik

Einen besonderen Konzertabend erleben die Gäste zum 50. Jubiläum der Lichtenberger Bläser. Die Johanneskirche verwandelt sich zum Kino. » mehr

«First Man - Aufbruch zum Mond»

15.10.2018

Kunst und Kultur

Astronauten-Film «First Man» startet in Amerika schlapp

Die Geschichte um Neil Armstrongs Flug zum Mond mit Ryan Gosling in der Hauptrolle lockt überraschend wenig Zuschauer in die Kinos. Zwei Filme aus der Vorwoche schneiden deutlich besser ab. » mehr

«First Man - Aufbruch zum Mond»

15.10.2018

Boulevard

Astronauten-Film «First Man» startet schlapp

Die Geschichte um Neil Armstrongs Flug zum Mond mit Ryan Gosling in der Hauptrolle lockt überraschend wenig Zuschauer in die Kinos. Zwei Filme aus der Vorwoche schneiden deutlich besser ab. » mehr

Was, wenn wir uns nicht erinnern können? Die Angst vorm Vergessen ist bei Demenzerkrankten und Angehörigen groß.	Foto:Gina Sanders/Adobe Stock

10.10.2018

Hof

Nicht die vergessen, die vergessen

1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Demenz. Die AOK und Organisationen aus der Region wollen zum Thema aufklären. » mehr

Barbet Schroeder

26.09.2018

News

Barbet-Schroeder-Retrospektive bei den Hofer Filmtagen

Die Retrospektive der 52. Internationalen Hofer Filmtage ist dem Alt-Meister des französischen Kinos, Barbet Schroeder, gewidmet. » mehr

Es kribbelt schon

21.09.2018

News

Es kribbelt schon

So langsam aber sicher geht es wieder los, das Kribbeln und die Unruhe. In einem Monat, ja in einem (!) Monat, eröffnen wir die 52. Internationalen Hofer Filmtage. Doch stop! Jetzt ist genau der richt... » mehr

Seit Donnerstag läuft der Film "Wackersdorf" in den deutschen Kinos.

21.09.2018

Kunst und Kultur

Fabian Hinrichs zum Film "Wackersdorf": "Ich bin klarer Gegner der Atomkraft"

"Tatort"-Kommissar Fabian Hinrichs spielt jetzt im Kino den WAA-Lobbyisten Billinger. Ein Sonntagsgespräch über Ambivalenz, Manipulation und die Kraft von Bürgerinitiativen. » mehr

Leisure and Fantasy Convention 2014

17.09.2018

Kunst und Kultur

Kinocharts: Zombie-Nonne verweist Außerirdischen Angreifer auf seinen Platz

Der neu eingestiegene Actionfilm "Predator - Upgrade" kam bei seinem deutschen Kinodebüt nicht am Horror-Schocker "The Nun" vorbei und landet auf Platz zwei. In den USA beherrschen die Außerirdischen ... » mehr

Henning Baum

13.09.2018

Boulevard

Henning Baum geht als «Der letzte Bulle» ins Kino

Der erste Kinofilm für den «letzten Bullen»: Henning Baum revitalisiert seine Paraderolle für die große Leinwand. » mehr

Vom Kochkurs bis zur interreligiösen Andacht reicht das Programm der Interkulturellen Woche in Kulmbach. Das Programm stellte (vorne) Elsbeth Oberhammer gemeinsam mit (hinten von links) Pfarrerin Sigrun Wagner, Hedi Ströhlein, Arne Popperl und Manfred Ströhlein vor.	Foto: Gabriele Fölsche

10.09.2018

Kulmbach

Multikulti zum Mitmachen

Kunst, Kino und Kulinarisches: Unter dem Slogan "Vielfalt verbindet" geht vom 21. September bis zum 13. Oktober die Interkulturelle Woche in Kulmbach über die Bühne. » mehr

10.09.2018

Kunst und Kultur

Grusel-Nonne landet auf Platz eins der Kino-Charts

Niedlich war gestern, Horror ist angesagt: Eine dämonische Nonne begeistert derzeit die Kinozuschauer - und zwar sowohl in den USA als auch hierzulande. Liebe und Animationsspaß landen auf den Plätzen... » mehr

«The Nun»

10.09.2018

Boulevard

Gruselfilm «The Nun» ganz oben

Horror schlägt Romanze Drei Wochen lang standen die Kinogänger in Nordamerika auf die Liebeskomödie «Crazy Rich», doch mit «The Nun» trumpft jetzt ein Gruselschocker in den Charts auf. » mehr

06.09.2018

Kulmbach

Trotz Demenz im Leben stehen

Zum sechsten Mal gibt es in Kulmbach am 21. und 22. September Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Die Organisatoren laden ins Kino und auf den Marktplatz ein. » mehr

Einschusspuren

05.09.2018

Brennpunkte

Schießereien wie im Kino: Kämpfe zwischen arabischen Clans

Drogenhandel, Schutzgelderpressung, Diebstahl und Raub, - das sind gängige Einkommensarten für die organisierte Kriminalität. Schießereien untereinander werfen kein Geld ab - trotzdem knallt es derzei... » mehr

BALLON

Aktualisiert am 03.09.2018

Aus der Region

Termin für "Ballon"-Film steht

Am 27. September kommt der Film von Michael "Bully" Herbig in die Kinos. Schon vorher ist der Thriller über die spektakuläre Flucht aus der DDR in Nordhalben zu sehen. » mehr

Cannstatter Volksfest

03.09.2018

Kunst und Kultur

Studie: Eventkultur lockt mehr Besucher - Stammpublikum schrumpft

Laut "Freizeit-Monitor" ist derzeit eine der Eventisierung der Kultur zu bemerken. Neben Volksfesten, Sportveranstaltungen und Kinos profitierten vor allem Konzerte und Ausstellungen. » mehr

Einstehen für eine offene Gesellschaft können alle Interessierten am 15. September in Selb. Foto: Arne Dedert/dpa

24.08.2018

Selb

Demokratie kommt mit dem Bus

Am 15. September steigt in Selb die "Lange Nacht der Demokratie". An vielen Standorten gibt es Veranstaltungen gegen Ausgrenzung, Rechtsextremismus und Rassismus. » mehr

Interview: mit Bürgermeister Christian Zuber

13.08.2018

Münchberg

"Ein Anker wie das Wiesenfest"

Der dritte Münchberger Kinosommer von Radio Euroherz ist vorbei. Bürgermeister Christian Zuber zählte zu den vielen Stammbesuchern. » mehr

50 Jahre Roman «Deutschstunde»

13.08.2018

Kunst und Kultur

50 Jahre Roman "Deutschstunde" - "Widerstand lernen"

Vor 50 Jahren erschien der Roman "Deutschstunde" von Siegfried Lenz. Zum Jubiläum gibt es eine Sonderausgabe, eine Neuverfilmung kommt 2019 ins Kino. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

08.08.2018

Selb

Workshop zur Neuausrichtung des Selber Kinos

Am Mittwoch, 15. August, können Bürgerinnen und Bürger sich aktiv an der Gestaltung des zukünftigen kommunalen Selber Kinos beteiligen. » mehr

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian

06.08.2018

Kunst und Kultur

Neue Berlinale-Chefs: "Eine großartige Herausforderung"

Mit der Ausgabe 2020 übernehmen Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Leitung der Berlinale. Ein Einblick in ihre gerade erst begonnene Zusammenarbeit. » mehr

71. Internationalen Filmfestivals von Locarno

05.08.2018

Kunst und Kultur

Halbzeit in Locarno: Packende Dramen, bejubelte Stars

Halbzeit beim 71. Internationalen Filmfestival Locarno: Packende Familiengeschichten um starke Frauen dominieren. Das deutsche Kino punktet mit einer melancholischen Komödie. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".