Lade Login-Box.

KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

Der Gartenbauverein Marlesreuth überreichte vorab jedem Marlesreuther Konfirmanden einen Rosenstock. Die Konfirmation in dem Nailaer Stadtteil findet in diesem Jahr erst im Oktober statt: (von links) Tim Hohenberger, Vorsitzende Beate Hohberger, Jannick Patzel, Michael Schloth, Tim Hägel, Simon Mergner, Paula Gemeinhardt, Jakob Jänsch und Hanna Lubrich. Foto: Michael Spindler

vor 22 Stunden

Aus der Region

"Corona hat viel Kreativität freigesetzt"

Für 600 Konfirmanden in Stadt und Landkreis Hof herrscht lange Ungewissheit, ob und wann ihre Konfirmation nachgeholt wird. Doch überall finden sich überlegte Lösungen. Ganz zur Freude auch der Geistl... » mehr

Die junge Oberkotzauerin Hanna Holthaus hofft, dass es beim zweiten Versuch mit der Konfirmation klappt. Foto: Arndt Peckelhoff

vor 22 Stunden

Hof

Vorfreude, aber etwas anders

Die Oberkotzauerin Hanna Holthaus ist gespannt, ob ihre Konfirmation nun am 12. Juli stattfindet. Die 13-Jährige wünscht sich in dieser Corona-Zeit vor allem eines: Normalität. » mehr

Ein Fest mit anderem Bewusstsein

vor 21 Stunden

Hof

Ein Fest mit anderem Bewusstsein

Der Weiße Sonntag, also der Sonntag nach Ostern, ist traditionell der erste Tag im Kirchenjahr, an dem die katholischen Christen ihre Erstkommunion feiern. » mehr

Dekan Andreas Seliger (links) überreicht die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern an Ludger Stühlmeyer (rechts). Im Hintergrund Pastor Jürgen Kämpf und die Ministrantin Weronika Kusmierz. Foto: Kuhn

vor 23 Stunden

Hof

Seit 40 Jahren Musik zu Ehren Gottes

Der Kirchenmusiker Ludger Stühlmeyer steht seit 40 Jahren im Dienste der katholischen Kirche und ist seit 25 Jahren im Dekanat Hof tätig. Nun wurde er zum wiederholten Mal geehrt. » mehr

Wolfgang Oertel wird Dekan in Münchberg

vor 23 Stunden

Münchberg

Wolfgang Oertel wird Dekan in Münchberg

Der motorradfahrende Pfarrer hat als Sieger eines Gewinnspiels bayernweit Schlagzeilen gemacht. Nun freut er sich auf seine neue Aufgabe in der Pulschnitzstadt. » mehr

Pfarrer Wolfgang Oertel wird Dekan in Münchberg. Foto: Privat

01.07.2020

Kulmbach

Pfarrer Oertel wird Dekan in Münchberg

13 Jahre lang war Wolfgang Oertel in Untersteinach. Er hat dort viel bewegt. Der Pfarrer, der bayernweit Schlagzeilen gemacht hat, steht nun vor einer neuen Aufgabe. » mehr

Fritz Wepper  und Janina Hartwig

01.07.2020

Bayern

Hartwig und Wepper drehen wieder «Um Himmels Willen»

Bei «Um Himmels Willen» wird wieder gedreht. Janina Hartwig und Fritz Wepper stehen derzeit für 13 neue Folgen der Serie vor der Kamera. Das teilte die ARD am Mittwoch in München mit. In der 20. Staff... » mehr

Ellen Ammann

30.06.2020

Bayern

Katholischer Frauenbund für Seligsprechung Ellen Ammanns

Anlässlich ihres 150. Geburtstages fordert der Katholische Frauenbund Bayern die Seligsprechung der Frauenführerin und Hitler-Gegnerin Ellen Ammann. Die gebürtige Schwedin hatte zu Beginn des 20. Jahr... » mehr

29.06.2020

Oberfranken

Kirchen verlieren weiter an Zuspruch

110 000 Katholiken und 32 000 Protestanten verlassen in Bayern die Glaubensgemeinschaften. Erzbischof Schick sieht darin auch eine Reaktion auf die Skandale der Kirchen. » mehr

Weg frei für moderne Kinderbetreuung

28.06.2020

Region

Weg frei für moderne Kinderbetreuung

Kirchen- und Markt- gemeinde Bad Steben sanieren den Luther-Kindergarten. Auch eine neue Kita entsteht. Die Verträge sind unterzeichnet. » mehr

Die Verleihung der Ehrenmedaille in Silber des Bezirks Oberfranken: Im Bild (von links): stellvertretender Bezirkstagspräsident Andreas Starke, Rüdiger Feulner und Bezirkstagspräsident Henry Schramm. Foto: Werner Reißaus

28.06.2020

Region

Bezirksmedaille für den Monsignore

Enchenreuth - "Die Herkunft hat Rüdiger Feulner ohne Frage geprägt: Er ist Franke durch und durch, er ist weit in der Welt herumgekommen, er war lange Jahre vatikanischer Diplomat und hat zahlreiche h... » mehr

Gemeinsam mit weiteren Priestern hielt Monsignore Rüdiger Feulner (links) das Hochamt zu seinem Priesterjubiläum.	Foto: Werner Reißaus

28.06.2020

Region

Ein Freund und genialer Kopf

Im Kreise zahlreicher Wegbegleiter aus dem Kulmbacher, Hofer und Bamberger Raum feiert Monsignore Rüdiger Feulner 25. Priesterjubiläum. Es gibt viel Lob und Dank. » mehr

Für Fuhrwerke gab es hier kein Durchkommen. Heute kann hier wenigstens die kleine Kehrmaschine des Städtischen Bauhofes passieren. Foto: Erich Olbrich

28.06.2020

Region

Für Fuhrwerke verboten

Schon in früherer Zeit gab es in Kulmbach Verkehrsbeschränkungen. Ein Beispiel: die "Kalte Marter" mit den "Drei Steinen". » mehr

Verstärkung: Mit Sandra Strunz steht dem Himmelkroner Pfarrer Michael Krug jetzt eine Vikarin zur Seite.	Foto: Rei.

26.06.2020

Region

Mit Humor und aus Überzeugung

Die neue Himmelkroner Vikarin Sandra Strunz ist eine Spätberufene. Ein Unglücksfall hat den Ausschlag gegeben, dass sie sich dazu entschloss, Pfarrerin zu werden. » mehr

Kirchenaustritte

26.06.2020

Deutschland & Welt

Mehr als eine halbe Million Kirchenaustritte

Der Exodus aus den beiden großen Kirchen hat vergangenes Jahr zusätzlich Fahrt aufgenommen. Es traten noch mal deutlich mehr Menschen aus als vorher - auch ganz ohne aktuellen Skandal. » mehr

25.06.2020

Region

Wie der Sommer Gottesdienstbesuchern hilft

Noch gibt es in geschlossenen Räumen zahlreiche Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie. Die Kirchengemeinde Neuenmarkt weicht deshalb gerne ins Freie aus. » mehr

25.06.2020

Region

In Helmbrechts gibt es neue Regeln für Gottesdienste

Weil inzwischen mehr Menschen in die Kirche dürfen, ist eine Anmeldung nicht mehr nötig. Live-Streams gibt es aber weiterhin. » mehr

24.06.2020

Region

Neue Termine für Erstkommunion

Die Erstkommunionfeiern in den sechs Kirchen des Pfarreienverbundes Kulmbach Stadt und Land konnten im April und Mai dieses Jahres wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. » mehr

Stadtpfarrer Thomas Vogl mit den Restexemplaren der besonderen Mund-Nase-Bedeckungen, die noch im Pfarrbüro erhältlich sind. Bild: Georg Koch

24.06.2020

Fichtelgebirge

Masken mit Papst-Wappen sind heiß begehrt

Frauen des Pfarrgemeinderats der Basilika Waldsassen nähen besondere Schutzmasken. Sogar aus dem Ausland melden sie die Interessenten. » mehr

Ausstellung  "Arnt der Bilderschneider"

24.06.2020

Deutschland & Welt

Köln zeigt genialen Schnitzer vom Niederrhein

Das Mittelalter-Museum von Köln präsentiert eine echte Entdeckung: Arnt, den geheimnisvollen Skulpturen-Schnitzer vom Niederrhein. Seinem Jesus möchte man an den Bizeps fassen. » mehr

Oberkotzau plant Ausbau der Kinderbetreuung

23.06.2020

Region

Oberkotzau plant Ausbau der Kinderbetreuung

Die Gemeinde stellt den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen fest. Neben vier Gruppen in der Kinderkrippe plant die Kommune mit sieben Kindergarten- und sechs Hortgruppen. » mehr

Zum Johannisfest mit Gottesdienst und anschließendem Feuer trafen sich die Gemeinden der katholischen Pfarreiengemeinschaft in Röslau. Im vergangenen Jahr fiel es aus, auch heuer findet keines statt.	Foto: pr.

23.06.2020

Fichtelgebirge

Johannistag ohne Feier und ohne Feuer

Das Johannisfeuer in Röslau fällt heuer aus. Es beleuchtet sonst den Geburtstag des Täufers. In vorkirchlicher Zeit war es ein heidnisches Fest. » mehr

Der Metall- und Emaillekünstler Peter Luban hat die wetterresistenten Edelstahlbildtafeln in Emaille-Technik gestaltet. Fotos: Werner Reißaus

22.06.2020

Region

Kirche und Kunst verbinden sich

Gehen, staunen, Kraft tanken: An der Himmelkroner Autobahnkirche gibt es jetzt einen Meditationsweg. Gestaltet hat ihn der heimische Künstler Gerhard Böhm. » mehr

In der Pfarrkirche St. Josef in Rehau laufen umfassende Renovierungsarbeiten. Die Gemeindemitglieder nehmen in dieser Zeit an den Gottesdiensten in der Apostelkirche teil. Foto: Uwe von Dorn

19.06.2020

Region

Gotteshaus erhält Frischzellenkur

Die Pfarrkirche St. Josef wird umfassend renoviert. Pfarrer Jung schätzt, dass die Arbeiten bis September abgeschlossen sein sollten. » mehr

Der hintere Teil der Mühle soll auf jeden Fall abgerissen werden. Foto: aho

Aktualisiert am 17.06.2020

Region

Letztes Zeugnis der Mühlengeschichte

Schwarzenbach hatte nicht nur eine bedeutende Porzellanindustrie oder Textil - und Hefe-Produktion. Schwarzenbach ist auch eine Mühlenstadt. » mehr

17.06.2020

Region

Ganz ohne Musik geht es nicht

Der Posaunenchor will auf eine musikalische Einlage nicht verzichten. Pfarrer Jürgen Schödel bietet zudem Gottesdienste unter freiem Himmel an. » mehr

Kirchenpfleger Richard Wittmann kennt das Heim wie kaum ein anderer, er besuchte hier 1953 den Kindergarten, jetzt hofft er, dass es weitergeht. Foto: cs

16.06.2020

Region

Pächtersuche für ein besonderes Haus

Die Wirtin des Barbaraheims in Münchberg hat gekündigt. Damit droht ein wichtiger Veranstaltungsort wegzubrechen, die Kolpingsfamilie bangt um ihre Heimat. » mehr

In der «Kirche des Sieges»

14.06.2020

Deutschland & Welt

Russlands Militär weiht «Kirche des Sieges» ein

Eigentlich sollte es in der Kirche auch ein Mosaik mit Präsident Putin geben. Kremlgegner kritisierten dies aber heftig als «Personenkult». Das Putin-Bildnis wurde wieder entfernt. » mehr

In der Nähe der Außentreppe befindet sich dieser Stein.

14.06.2020

Region

Unscheinbares Gedenken an ein Gemetzel

Bereits seit 1007 besteht der Pfarrsprengel von Melkendorf. Ein kleiner Stein an der St.-Ägidiuskirche erinnert an den 30- jährigem Krieg. » mehr

Evang.Kirche St.Gumbertus Schwarzenbach

08.06.2020

Region

Schwarzenbach an der Saale: Unbekannte wüten in Kirche

Bereits am vergangenen Freitag haben Unbekannte in der St.-Gumbertus-Kirche in Schwarzenbach an der Saale drei große Standkerzen umgeworfen und beschädigt. Doch dem nicht genug. » mehr

Wolfgang Müller aus Bad Steben hat sein neues Kunstwerk, das den Missbrauch in der Kirche anprangert, an seinem Haus angebracht. Foto: Hüttner

07.06.2020

Region

Bad Steben: Phallus-Symbol an der Hauswand

Das neue Werk des Bad Stebener Künstlers Wolfgang Müller soll auf den Missbrauch in der Kirche hinweisen. Es hängt öffentlichkeitswirksam an seiner Hauswand. » mehr

Im Bauzeitenplan und auch im Kostenrahmen liegt der Erweiterungsbau für die Kindertagesstätte.

07.06.2020

Region

Großbaustellen liegen voll im Plan

In Wirsberg entstehen derzeit ein neues Gemeindezentrum und ein Anbau an die Kita. Bislang sind im keine Mehrkosten angefallen. In Anbetracht der Corona-Krise ist dies erfreulich. » mehr

Das Steinrelief über dem Haupteingang der katholischen Stadtpfarrkirche "Zu Unserer Lieben Frau" konnte erst nach der Kirchenweihe vollendet werden. Foto: Erich Olbrich

07.06.2020

Region

Relief für die Evangelisten

Von der Katholischen Stadtpfarrkirche "Zu Unserer Lieben Frau" hat man den schönsten Blick über die Kulmbacher Altstadt. Das Gotteshaus ist auch für Historiker interessant. » mehr

Regula Venske

06.06.2020

Deutschland & Welt

Für Regula Venske ist Religion wichtig

Regula Venske pflegt eine eigene Sicht auch auf Konsensthemen. Sie fühlt sich aber auch von Religion angesprochen und ist wieder in die Evangelisch-Lutherische Kirche eingetreten. » mehr

Dicht an dicht werden die Gläubigen in diesem Jahr an Fronleichnam nicht beten können. Foto: Andreas Gebert/dpa

05.06.2020

Fichtelgebirge

Fronleichnam in Corona-Version

Das Hochfest der katholischen Kirche gibt es am Donnerstag nur in abgespeckter Form. In Herz Jesu empfängt Pfarrer Josef Triebenbacher lediglich 70 Christen. » mehr

Die künftigen Nutzer des Kindergartens beobachteten das Richtfest ganz genau. Die Redner lobten in ihren Grußworten die gute Arbeit der ausführenden Unternehmen und sicherten eine Fertigstellung bis Ende des Jahres zu. Fotos: Michael Meier

04.06.2020

Region

Kindergarten auf der Zielgeraden

In Brand bei Marktredwitz feiern Oberbürgermeister Weigel und Landrat Berek mit den Kindern Richtfest. Bis Ende des Jahres soll der Bau fertig sein. » mehr

Ikonen-Ausstellung in Recklinghausen

04.06.2020

Deutschland & Welt

Göttliches im Bild - Ikonen-Sammlung in Recklinghausen

Im vergangenen Jahr schenkte der frühere Düsseldorfer Jugendrichter Reiner Zerlin der Stadt Recklinghausen seine hochwertige Ikonen-Sammlung. Den größten Teil davon zeigt von diesem Samstag an eine Au... » mehr

Wallfahrtsseelsorger Pater Aurelian Ziaja verlässt nach dem Festgottesdienst am Pfingstsonntag mit den Ministranten die Basilika und grüßt die Besucher auf dem Kirchenvorplatz, die sich einzeln oder in kleinen Gruppen dort eingefunden hatten, um den Gottesdienst zu verfolgen.	Foto: Oswald Purucker

03.06.2020

Region

Kleingruppen statt Pilgerscharen

Das Hochfest der Wallfahrt zu Pfingsten in Marienweiher musste wegen Corona in diesem Jahr bescheiden ausfallen. Entsprechend leer bleiben auch die Opferstöcke. Spenden sind deshalb sehr willkommen. » mehr

Tina Meiler-Binder ist seit Juni erste Pfarrerin der Kirchenlamitzer evangelischen Gemeinde. Foto: Katrin Lyda

03.06.2020

Fichtelgebirge

Mit roten Rosen zurück zur Gemeinde

Mit dem Pfingstfest hat Tina Meiler-Binder die erste Pfarrstelle in Kirchenlamitz übernommen. Drei Gottesdienste hat sie an den Feiertagen gehalten. Sie freut sich über ihre engagierte Gemeinde. » mehr

Die beiden Vorsitzenden des Historischen Forums Markus Thoma (links) und Stephan Zeitler stellen das neue Heft der Reihe "Gefreeser Geschichte(n)" vor. Foto: Judas

02.06.2020

Region

Gefreeser Sagen und Bräuche

Das neue Heft der Reihe "Gefreeser Geschichte(n)" handelt von Sagen und Bräuchen der Region. Das 100 Seiten dicke Heft stellten der Vorsitzende des Historischen Forums, Markus Thoma, und sein Stellver... » mehr

Aufzeichnung des Waldgottesdienstes auf dem Tagungsgelände im Froschbachtal: In Aktion die Musiker des Bayreuther "Römer-Team" mit der Songpoetin Judy Bailey, vorne mit Gitarre. Fotos: Singer

01.06.2020

Region

Zum Jubiläum mal völlig anders

Die Pfingsttagung in Bobengrün ist in ihrem 75. Jahr nur virtuell zu erleben. Viele Zuschauer an den Bildschirmen sind dennoch begeistert. » mehr

Kirchensteuer

01.06.2020

Deutschland & Welt

Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, berichtete im «Kölner Stadt-Anzeiger» von eine... » mehr

Dekan Peter Bauer hielt eine kurze Pfingst-Predigt.

01.06.2020

Fichtelgebirge

Neuer Musikgenuss im Kirchenschiff

Nach der Generalsanierung erklingt die Orgel in der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit wieder. Auch ein Zimbelstern dreht sich. » mehr

30.05.2020

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Postauto rollt gegen Pfarrgarten

In Kirchenlamitz ist am Freitagvormittag ein Postauto gegen den Zaun des Pfarrgartens der Kirche im St.-Michael-Weg gerollt. » mehr

Häufig leiden auch Senioren noch unter ihren traumatischen Erfahrungen aus der Kindheit. Foto: Adobe Stock/ AimPix

29.05.2020

Oberfranken

"Die Opfer leiden lebenslang"

Professor Heiner Keupp forscht seit Jahren zum Thema Kindesmissbrauch. In welchem Ausmaß Heimkinder gequält wurden, hätte er nicht für möglich gehalten. » mehr

Der Marktplatz von Marktschorgast im Jahre 1896. Das Geld für die Pflasterarbeiten war damals sicher nicht zum Fenster hinausgeschmissen. Foto/Repro: Bruno Preißinger

29.05.2020

Region

Marktplatz ist bald ein gutes Pflaster

Die Marktschorgaster Ortsmitte wird demnächst barrierefrei sein. Dennoch bleibt es beim Pflasterbelag. Dafür wurde früher in der Gemeinde sogar ein Zoll erhoben. » mehr

Bei der 75. Bobengrüner Pfingsttagung des CVJM bleibt heuer die erhöhte Rednertribüne leer. Die Veranstaltung wird aber an mehreren Standorten des Tagungsgeländes im Froschbachtal vorab aufgezeichnet und im Netz übertragen. Das Bild zeigt die beiden verantwortlichen Organisatoren, CVJM-Vorsitzenden Werner Baderschneider (links) und Ralf Sprenger mit den neuen Transparenten mit dem Tagungsmotto "Kraft von Gott". Foto: Singer

26.05.2020

Region

Bobengrüner Pfingsttagung findet online statt

Das Bobengrüner Großevent wurde wegen Corona abgesagt. Nun findet das christliche Open-Air online statt - mit Rednern, einem Waldgottesdienst und den "Pfingstwecken". » mehr

26.05.2020

Region

Ein Bäckermeister erweckt den Frankenwald

Laienprediger Hans Hägel etabliert vor 75 Jahren das Event. Später wird es ein "Treffen im Wald unter Gottes Wort". » mehr

Die katholische Pfarrkirche Unsere Liebe Frau organisiert seit gut zwei Wochen den Gottesdienstbesuch unter Hygieneschutzauflagen. Das Konzept habe sich bewährt, sagt Pfarrer Hans Roppelt. Foto: Stefan Linß

25.05.2020

Region

Pandemie stoppt die Prozession

Nach den Corona-Fällen in einer hessischen Kirchengemeinde halten die Kulmbacher Pfarrer an ihren Hygieneregeln fest. Hans Roppelt sieht für Pfingsten keine Gefahr. » mehr

Pfarrer Markus Rausch ist schon nicht mehr im Dienst. Er räumt gerade sein Büro im Kirchenlamitzer Pfarramt aus und auf und packt die Umzugskisten. Foto: Katrin Lyda

22.05.2020

Fichtelgebirge

Einsamer Abschied von der Gemeinde

Der evangelische Pfarrer von Kirchenlamitz Markus Rausch wechselt nach Pegnitz. Er blickt auf eine erfüllte Zeit zurück. Von seiner Gemeinde kann er sich wegen Corona nicht verabschieden. » mehr

Beim nächsten Bauabschnitt geht es um den Altarraum und die Sakristei der Wallfahrtskirche. Das Gerüst für die Sanierungsarbeiten steht schon.	Foto: Gabriele Fölsche

22.05.2020

Region

Kirchenschiff erstrahlt in neuem Glanz

Die Hälfte ist geschafft. Der erste Bauabschnitt der Innenrenovierung der etwa eine Million Euro teuren Sanierung der Basilika Marienweiher ist abgeschlossen. » mehr

19.05.2020

Region

Keine gemeinsamen Gottesdienste

Die Open-Air-Gottesdienste der Kirchengemeinden in Hof sind jedes Jahr zu Himmelfahrt sehr beliebt. Wegen der Corona-Pandemie feiern die Hofer Kirchengemeinden heuer Himmelfahrt nicht im Freien. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.