Lade Login-Box.

KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

Pfarrerin Elke Pröbstl

16.10.2019

Selb

Pfarrerin Pröbstl wechselt nach Hohenberg

Die evangelische Kirchengemeinde Spielberg/Schönwald nimmt Abschied von Pfarrerin Elke Pröbstl, die siebeneinhalb Jahre lang die zweite Pfarrstelle Schönwald und Spielberg mit einer halben Stelle vert... » mehr

Der schwere Verkehrsunfall am Dienstagabend hat auch den zahlreichen Helfern zugesetzt. Foto: Herbert Scharf

16.10.2019

Fichtelgebirge

Eindrücke, die ein Leben lang belasten

Schreckliche Unfälle wie der vom Dienstagabend bringen Helfer an ihre Grenzen. Notfall-Seelsorger Kai Steiner steht Einsatzkräften bei. » mehr

Taufengel aus Bernstein bereichert Schau

11.10.2019

Wunsiedel

Taufengel aus Bernstein bereichert Schau

Die Figur ist einer der "100 Schätze aus 1000 Jahren" der bayerischen Landesausstellung in Regensburg. Mit Stolz hat ihn das Fichtelgebirgsmuseum als Leihgabe überlassen. » mehr

Der Elektriker Thomas Überall hatte viel zu tun, um die Schönwalder Glocken mit einer sanierten Schaltung wieder zum Läuten zu bringen (links). Die Kirchenglocken der evangelischen Kirche von Schönwald hatten eine unfreiwillige Zwangspause (rechts). Fotos: Jürgen Henkel

13.10.2019

Selb

Die Glocken in Schönwald läuten wieder

Die evangelische Kirchengemeinde lässt die defekte Steuerung erneuern. Die Maßnahme kostet 35 000 Euro. » mehr

Ein Jahr wird die Renovierung des Inneren der Basilika in Marienweiher dauern. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.10.2019

Kulmbach

Basilika bleibt ein Jahr nur eingeschränkt begehbar

Am Montag hat die Renovierung des Innenraums der Kirche in Marienweiher begonnen. Gottesdienste finden dort vorerst nur noch sonntags statt. » mehr

Die neue Gemeindereferentin Bettina Rögner - hier mit Pater Joy - hat sich in den Pfarreien Brand-Nagel schon eingearbeitet.	Foto: Bertram Nold

09.10.2019

Wunsiedel

Gemeinsamer Glaube hilft beim Puzzeln

Beim Erntedank-Gottesdienst führt Pater Joy die neue Gemeindereferentin für Brand-Nagel ins Amt ein. Bettina Rögner war zuvor in Marktredwitz tätig. » mehr

Der "harte Kern" der Bewegung "Maria 2.0" im Seelsorgebereich Kulmbach Stadt und Land, (von links) Michaela Axtner, Susanne Witzgall, Bernadette Sauerschell und Brigitte Wolpert sowie die Unterstützer der Bewegung Maria 2.0, wollen die Kirche nicht spalten, sondern Brücken bauen. Foto: Gabriele Fölsche

09.10.2019

Kulmbach

Brücken bauen in einem großen Konflikt

Im Seelsorgebereich Kulmbach hat sich die Bewegung "Maria 2.0" formiert. Die Gruppe tritt gegen die Benachteiligung von Frauen in der katholischen Kirche ein. » mehr

Die Thiersteiner Konfirmanden übten den Umgang mit dem Feuerlöscher. Kreisbrandmeister Thomas Greipel und Pfarrer Knut Meinel (von rechts) beobachten das Treiben. Foto: Gerd Pöhlmann

08.10.2019

Arzberg

Feuer und Flamme für den Glauben

Wenn Brandschützer und Kirche kooperieren, haben beide etwas davon. In Thierstein sehen Konfirmanden die Wehr bei der Arbeit, um Parallelen zum Glauben zu ziehen. » mehr

Großes Interesse an der Lokalpolitik zeigten die Wirsberger Bürger. Am Rednerpult Bürgermeister Hermann Anselstetter. Foto: Klaus-Peter Wulf

08.10.2019

Kulmbach

Im Luftkurort wird kräftig gebaut

Reges Interesse am örtlichen Geschehen zeigen die Wirsberger. Zur Bürgerversammlung waren an die 60 Männer und Frauen gekommen. » mehr

Besonderes Kirchgeld

08.10.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Kirchgeld

Ein Leser schreibt: Kürzlich war in Ihrer Zeitung zu lesen, dass die evangelische Kirche künftig auf die Einforderung des sogenannten Kirchgeldes verzichten will. Nun flatterte aber wieder ein Beschei... » mehr

Stefanie und Franziska Hofmann (von links) mit Streichquartett gaben im "Rehauer Kulturherbst" ein Kammerkonzert unter dem Motto "Herr Mozart lädt zum Tanz". Das Konzert in der Sankt-Josef-Kirche wurde vom zahlreichen Publikum mit stehenden Ovationen honoriert. Foto: Meier

07.10.2019

Hof

Zwillinge reißen Publikum vom Hocker

Franziska und Stefanie Hofmann räumen in der katholischen Kirche ab. Die Kulturpreisträgerinnen nehmen die Zuhörer mit auf eine Reise. » mehr

Die Talkrunde der Politiker mit (von links) Dr. Karl Döhler, Martin Schöffel, Inge Aures, Heidrun Piwernetz, Peter Berek und Dr. Joachim Twisselmann. Foto: Peter Pirner

07.10.2019

Fichtelgebirge

Gäste loben vielseitiges Programm in Bad Alexandersbad

Statt Grußworten gibt es zur Einweihung Talkrunden. Vertreter aus Politik und Kirche lassen ihren Gedanken freien Lauf. » mehr

Passend zum Erntedank: Helmut Resch, der Vorsitzende des Selbwerks, übergibt den symbolischen Schlüssel aus Brotteig an den Leiter des EBZ, Pfarrer Andreas Beneker (links). Fotos Peter Pirner

07.10.2019

Fichtelgebirge

Lernen und Leben in neuer Umgebung

Vier Millionen Euro steckt das EBZ in die Sanierung der Gebäude in Bad Alexandersbad. Dank für das Geschaffene und Zuversicht für die weitere Arbeit bestimmen die Feier. » mehr

Das Augustinerkloster befand sich zwischen Holzmarkt, Webergasse und Klostergasse. Der Lageplan stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.

07.10.2019

Kulmbach

Die Augustiner vom Holzmarkt

Heute erinnert nur noch der Name der Klostergasse an den Standort eines Augustinerklosters am Holzmarkt. Auf dem Gelände steht heute die VR-Bank Oberfranken-Mitte. » mehr

Die Übergabe der Kirchenflyer an die evangelische Kirchengemeinde Wonsees: Im Bild (von links) Gottfried Langenfelder und Gerdi Ziermann vom Kirchenvorstand Wonsees, Pfarrer Daniel Städtler, Projektmanagerin Jutta Geyrhalter und Pfarrer Hans Peetz von der Projektstelle Markgrafenkirchen. Foto: Werner Reißaus

07.10.2019

Kulmbach

Flyer für die Markgrafenkirche Wonsees

Das Gotteshaus soll auch touristisch erschlossen werden. Weitere Kirchen werden folgen. » mehr

Weihbischof Herwig Gössl und zahlreiche Repräsentanten von katholischer und evangelischer Kirche waren bei der Feier vor Ort. Foto: Reißaus

07.10.2019

Kulmbach

Kommerztempel statt Kirche

Kulmbach feiert 125 Jahre "Unsere Liebe Frau". Weihbischof Herwig Gössl beklagt zum Jubiläum, dass es immer weniger Gläubige und Menschen mit Tiefgang gebe. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Amazonas-Synode im Vatikan beginnt

Im Vatikan beginnt heute die Amazonas-Synode. Während der kommenden drei Wochen beraten katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten über die besonder... » mehr

Mit dem "Gföller Marsch" eröffneten die Kirchenlamitzer Turmbläser das Konzert in der Kirche Sankt Michael. Fotos: Willi Fischer

01.10.2019

Wunsiedel

Schwungvolle Klänge in der Kirche

Ein Volksmusikkonzert an einem besonderen Ort begeistert die Besucher. In der Kirchenlamitzer Sankt-Michael-Kirche wechseln sich drei Gruppen ab. » mehr

Kirche

01.10.2019

Marktredwitz

In Marktredwitzer Kirche: Unbekannter stiehlt Bibel vom Altar

Jemand hat am Samstag zwischen 7 und 20 Uhr aus der Maktredwitzer Stadtkirche Sankt Bartholomäus die dort aufgelegte Bibel gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Die Leiterin des Projekts "Funktionaler Analphabetismus", Monika Appelsmeier (Mitte), mit ihren ehrenamtlichen Lernpatinnen Karina Brauner (links) und Christin Spänle. Foto: von Dorn

30.09.2019

Rehau

Noch immer ein Tabuthema

Vor einem Jahr hat Monika Appelsmeier in Rehau ein Projekt gegen Analphabetismus ins Leben gerufen. Erst nach mancher Enttäuschung gab es Erfolge. » mehr

Auch die Glocken der Selber Stadtkirche laden am Sonntag zum Gottesdienst ein. Foto: Andreas Godawa

26.09.2019

Selb

Dekanat feiert "Schönen Sonntag"

Am Wochenende feiern Kirchengemeinden besondere Gottesdienste. Sie hoffen auf Besucher, die sonst nur selten den Weg in die Kirchen finden. » mehr

Schauspieler Pawel Ustinow

26.09.2019

Brennpunkte

Gericht verschiebt Urteil zu Lagerhaft für Schauspieler

Nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Straflager kämpft der Moskauer Schauspieler Pawel Ustinow weiter um seinen Freispruch. » mehr

Startenor Volker Bengl und seine Schwester Ulrike Machill-Bengl bekamen für ihre Darbietungen in Konnersreuth stehende Ovationen.	Foto: jr

25.09.2019

Marktredwitz

Startenor singt für das Resl-Haus

Volker Bengl gestaltet mit seiner Schwester in Konnersreuth ein gefeiertes Benefizkonzert. 1400 Euro kommen zusammen. » mehr

Die Betreuung von Menschen am Lebensende zählt zu den Kernaufgaben der Hospizhelfer.	Foto: adobe.stock.com/ ilfotokunst

24.09.2019

Hof

Viel erreicht und noch so viel zu tun

Seit 25 Jahren gibt es den Hospizverein Hof. Zum Jubiläum gratulieren zahlreiche Gäste. Anerkennung gilt vor allem den Ehrenamtlichen. » mehr

Die kleine Isabella durchschnitt das Band zur Einweihung des Anbaues. Es assistierten (von links) Kita-Leiterin Bettina Roder, Elke Wuthe von "Die Kita", Pfarrerin Evelyn Leupold, Günter Präg von der Sparkasse Thurnau und Bürgermeister Martin Bernreuther. Foto: Horst Wunner

24.09.2019

Kulmbach

Heller Spielflur statt dunkle Garderobe

Die Kita Sonnenschein in Thurnau erstrahlt seit Kurzem in neuem Glanz. Der Umbau, der 15 000 Euro gekostet hat, wurde unlängst eingeweiht. » mehr

Symbolische Schlüsselübergabe: Unser Bild zeigt (hinten, von links) Pfarrer Jürgen Rix, Pfarrerin Bettina Weber, Dekan Thomas Kretschmar und Architekt Matthias Schmidt. Fotos: Werner Reißaus

24.09.2019

Kulmbach

Der Traum der Mangersreuther hat sich erfüllt

Zur Kirchweih können die evangelischen Christen ihr Gemeindehaus einweihen. Pfarrerin Bettina Weber spricht von einer neuen Heimat. » mehr

Organspendeausweis

24.09.2019

Brennpunkte

Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Wie kann man zu mehr lebensrettenden Organspenden kommen? Und mit welchen ethischen Folgen? Der Bundestag berät über zwei Alternativen, und beide Lager sammeln Argumente - auch von Sachverständigen. » mehr

ZdK-Präsident Thomas Sternberg

23.09.2019

Brennpunkte

Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

Die deutschen Bischöfe wollen ab Montag in Fulda über einen Reformprozess beraten. Der Vatikan hat sie gewarnt, bloß nicht zu weit zu gehen. Nun gibt es versöhnliche Töne aus Deutschland. » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken will den Konflikt mit dem Vatikan wegen des geplanten Reformprozesses nicht auf die Spitze treiben. Man wolle nicht gegen das Kirchenrecht verstoßen. Es sei... » mehr

Rund 80 Menschen beteten gemeinsam beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst am Samstagabend in der Nikolaikirche. Das Motto: "Du hast uns deine Welt geschenkt." Foto: Gabriele Fölsche

22.09.2019

Kulmbach

Wenn der biologische Fußabdruck zu groß ist

Manchmal hilft nur noch beten: Und das taten rund 80 Menschen gemeinsam beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst in der Nikolaikirche. » mehr

Brigitte Spitzbarth, Robert Welzel, Pfarrer Markus Rausch, Anita Welzel, Lieselotte Hacker (von links) schwelgten in Erinnerungen an die Geschichte des Gebäudes, das dem evangelischen Gemeindeleben in Niederlamitz eine Heimat gibt.	Foto: pr.

23.09.2019

Wunsiedel

Ein halbes Jahrhundert Gemeindezentrum

Seit 50 Jahren gibt es die Begegnungsstätte mit Kinderkrippe in Niederlamitz. Zum Jubiläum erinnert sich Pfarrer Markus Rausch an die Anfänge. » mehr

Kirche im Umbruch

22.09.2019

Hof

Kirche im Umbruch

Im katholischen Seelsorgebereich Hofer Land diskutiert die Basis über künftige Aufgaben und Ziele. Die Spannbreite der Meinungen ist groß. » mehr

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick wird am morgigen Sonntag 70 Jahre alt.	Foto: Hendrik Steffens/Erzbistum Bamberg/dpa

20.09.2019

Oberfranken

Weltweit unterwegs - Erzbischof wird 70

Der Geburtstag, und mag es auch ein besonderer sein, gilt dem Katholiken weniger als der Namenstag. Daran hält sich der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick. » mehr

Blaue Fahnen wehen bei Achava-Festspielen

20.09.2019

FP

Achava-Festspiele in Eisenach eröffnet

Die Achava-Festspiele sind am Donnerstagabend erstmals in Eisenach eröffnet worden. Die fünfte Auflage der Veranstaltungsreihe begann mit einer Sonderausstellung im Lutherhaus zu dem vor 80 Jahren in ... » mehr

Die Käser aus aller Welt sind sich einig: Ihre Spezialitäten sind viel besser als der neue Einheitskäse.

20.09.2019

Fichtelgebirge

Gemeinsam gegen den Einheitskäse

Wenn der gute Geschmack auf dem Spiel steht, müssen alle zusammenhelfen: Das Musical "Max und die Käsebande" bildete den Auftakt zum Wunsiedler Kinderchorfestival. » mehr

Ist es richtig, wenn ein Pfarrer zu Umwelt-Protesten aufruft, wenn die Jugendlichen es selbst nicht tun? Diese Frage wird in Selb kontrovers diskutiert. Fakt ist: Die Demo, die Johannes Herold organisiert, ist im Kreis Wunsiedel die einzige am weltweiten Klima-Streik-Tag 20. September. Fotomontage: Peter Ullmann/FP

18.09.2019

Fichtelgebirge

Church for Future bekommt Gegenwind

Die Klima-Demo, zu der in Selb Pfarrer Herold aufruft, ist umstritten. Kritiker finden, Kirchen sollten keine Politik machen und Erwachsene keine Jugendbewegung okkupieren. » mehr

Kulmbachs katholischer Pfarrer Hans Roppelt (Bildmitte) unterstützt die "Fridays for Future"-Bewegung. Bei der ersten Kundgebung im März dieses Jahres war er unter den Demonstranten. Mittlerweile stellt sich ein breites Bündnis aus Kirchenvertretern hinter die Aktionen, die am kommenden Freitag fortgesetzt werden sollen. Foto: Stefan Linß

18.09.2019

Region

Kirchen kämpfen für das Klima

Die Schöpfung Gottes zu bewahren ist die Pflicht der Menschen, sagt Pfarrer Hans Roppelt. Katholische und evangelische Christen unterstützen die "Fridays for Future"-Bewegung. » mehr

Von der guten Laune ließen sich auch Bürgermeister und Dekanin anstecken. Hier kickern die Ehrengäste gegen Michelle Oetter und Philipp Hacker.

18.09.2019

Region

Kasendorf feiert den neuen Jugendtreff

Mit einer großen Party wurde der neue Kasendorfer Jugendtreff eingeweiht. Ab sofort ist immer freitags geöffnet. » mehr

Mitten im Urwald: So zapfen die Menschen in Malaysia Kautschuk.

17.09.2019

Region

Ideen aus Fernost fürs Hofer Dekanat

Ein Jugendaustausch mit Gemeinden in Malaysia führt einer Hofer Gruppe vor Augen, wie Glaube anderswo gelebt wird. Einige der Ansätze möchten die Akteure gern übertragen. » mehr

Dekan Peter Bauer (vorn, links) verlässt mit dem neuen Arzberger Pfarrer Carsten Friedel (daneben) die Kirche. Hinter ihnen sind Pfarrerin Katja Schütz, Diakon Michael Plötz, Pfarrer Andreas Kraft und der vorherige Pfarrer Kai Steiner (von links) zu sehen.	Foto: Peter Pirner

16.09.2019

Region

Wieder ein Pfarrer in Arzberg

Die Stelle in der evangelischen Kirche ist nicht mehr vakant. Dekan Peter Bauer führt Carsten Friedel in sein neues Amt ein. Die Arzberger Bürger begrüßen ihn mit Herzlichkeit. » mehr

Deutsche Katholiken

13.09.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Vatikan übt massive Kritik an Reformen deutscher Katholiken

Der Vatikan hat den geplanten Reformprozess der katholischen Kirche in Deutschland massiv kritisiert. Die deutsche Teilkirche könne nicht über Themen wie die Position der Frauen entscheiden, weil dies... » mehr

Die Band Koalika aus Hof mit (von links) Michael Ertel (Keyboards, Gesang), Hendrik Ertel (Gitarre), Peter Wiede (Schlagzeug), Philipp Winklkofer (Percussion), Andreas Marek (Bass, Gesang) und Pascal Bächer (Rap) tritt am Samstag beim "Open Mind"-Festival in Regnitzlosau auf. Foto: Koalika

13.09.2019

Region

Premiere im Pfarrhof

Am 14. September steigt das "Open Mind"-Open-Air in Regnitzlosau. Es startete als Präventionsprojekt gegen Rassismus. Nun ist es ein Familien-Event. » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Seehofer zufrieden mit Asylzahlen - Kirche schickt Schiff

Innenminister Horst Seehofer ist trotz des verstärkten Migrationsdrucks von der Türkei nach Griechenland zuversichtlich, dass die festgelegte Grenze für Zuwanderung nach Deutschland eingehalten wird. ... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche beteiligt sich an Flüchtlingsrettung

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche beteiligt an Flüchtlingsrettung

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende... » mehr

Pk zur Seenotrettung

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche will eigenes Schiff zur Seenotrettung

Die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer ist umstritten. Dennoch will sich die Evangelische Kirche in Deutschland künftig selbst daran beteiligen. Ihre Forderungen gehen aber noch weiter. » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche will Schiff ins Mittelmeer schicken

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe man beschlossen, eine entsprechende Resolution ... » mehr

Church for Future - unter diesem Motto organisiert Johannes Herold eine Klimademo in Selb. Er wolle weder eine politische Diskussion führen noch eine Jugendbewegung übernehmen, sagt der Pfarrer: Doch sein Glauben gebiete ihm, die Umwelt und die Schöpfung zu bewahren. Foto: Florian Miedl

11.09.2019

Fichtelgebirge

"Wir demonstrieren als Christen"

Viele Erwachsene streiken am 20. September weltweit mit Jugendlichen für das Klima. In Selb mobilisiert Pfarrer Johannes Herold ein breites Bündnis. » mehr

Nach dem Vorbild bekannter Kochshows findet am 1. Oktober in der FOS ein "Internationales Kochduell" statt.	Foto: dpa

11.09.2019

Region

Sich gegenseitig mit allen Sinnen erfassen

Kochen, Kirche, Kino und viel mehr: Zur interkulturellen Woche steht das Leitmotiv "Zusammen in Kulmbach" im Mittelpunkt. » mehr

Die Unterlagen von Kirchenarchivar Adolf Horn gehen zurück bis 1536.

10.09.2019

Region

Weißenstädter stöbern in alten Schätzen

Das erste Archivfest ist ein voller Erfolg. Hunderte von Besuchern lassen sich an fünf Stationen in der Stadt historische Akten und Bilder zeigen. » mehr

Zum "Back to Church Sunday" lud Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner gestern im Rahmen einer Pressekonferenz in der Kulmbacher Spitalkirche ein. Unser Bild zeigt von links Pfarrer Ulrich Winkler von der Petrikirche, Kirchenvorsteher Günter Konwisorz von der Kreuzkirche, Pfarrer Hannes Schott von der Lutherkirche Bayreuth, Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner und Dekan Thomas Kretschmar. Foto: Werner Reißaus

10.09.2019

Region

Persönliche Einladung zum Gottesdienst

Damit die Kirchenbänke sonntags nicht noch leerer werden: Regionalbischöfin Greiner lädt in den Dekanaten Kulmbach und Bayreuth zum "Back to Church Sunday" ein. » mehr

^