Lade Login-Box.

KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

23.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 24. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Februar 2020: » mehr

Mit dem Handauflegen erfolgte die Berufung von Anja-Désirée Lipponer ins geistliche Amt in der Dreieinigkeitskirche Krötenbruck. Unser Bild zeigt Bischöfin Dorothea Greiner (links) und Wegbegleiter aus dem Leben der Vikarin. Foto: Rau

23.02.2020

Hof

Feierlicher Akt mit Bischöfin

Durch ihre Ordination zur Pfarrerin könnte Anja-Désirée Lipponer, bisher Vikarin in der Dreieinigkeitskirche, eine Pfarrstelle übernehmen. Aber sie geht zunächst für ein Jahr nach Polen. » mehr

In der Fastenzeit verzichten viele Menschen auf Genussmittel wie Schokolade, Alkohol oder Zigaretten. Foto: dpa

21.02.2020

FP

Rheinische Kirche ruft zum «Autofasten» auf

Die Evangelische Kirche im Rheinland ruft zum «Autofasten» auf. Wenn am 26. Februar mit dem Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, nehme die Kirche Umweltschutz und den Verzicht auf geliebte Dinge wie... » mehr

16.02.2020

Schlaglichter

Mann sticht in Moskauer Kirche auf zwei Menschen ein

Ein Mann hat in einer orthodoxen Kirche in Moskau auf zwei Menschen eingestochen und sie verletzt. Die Polizei hat den 26-Jährigen am Morgen festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. De... » mehr

Die symbolische Schlüsselübergabe für das neue Löschfahrzeug HLF 20 durch Bürgermeister Thomas Schwarz an den Kommandanten der Kirchenlamitzer Feuerwehr Frank Gahn (Bild links) - Pfarrer Markus Rausch (links) und Gemeindereferent Thomas Kern erteilten den kirchlichen Segen für das neue Löschfahrzeug (Bild rechts). Fotos: Willi Fischer

16.02.2020

Wunsiedel

Freie Fahrt für das HLF 20

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchenlamitz erhält ein modernes Fahrzeug. Der Weg dahin war langwierig. » mehr

14.02.2020

Wunsiedel

Haushalt mit Nachwehen

Stadtratssitzungen in Wunsiedel wirken lange nach. Der eine wirft seinen Kollegen Populismus vor, der andere sieht einen Theatermacher am Werk. » mehr

14.02.2020

Kulmbach

Neuenmarkt trauert um Alfons Holzinger

Mit einem Requiem in der Kirche und anschließender Urnenbeisetzung haben die Neuenmarkter Bürger von dem im Alter von 89 Jahren verstorbenen Alfons Holzinger Abschied genommen. Die Totenmesse hielt Pf... » mehr

13.02.2020

Hof

Schwester fordert neue Kirche

Auf Augenhöhe mit den Menschen sollte die katholische Kirche sein. Schwester Katharina Ganz kämpft für dieses Ziel. » mehr

Diakon Sebastian Damm

13.02.2020

Hof

„Eine gute Übung für das Leben“

Zum neunten Mal stehen an diesem Wochenende wieder Brettspiele im Mittelpunkt des Events "Hof spielt". Am 14. und 15. Februar laden die drei Jugendverbände vom Bund Katholischer Jugend, der Christlich... » mehr

13.02.2020

Meinungen

Unbarmherzig

Der Papst bleibt hart. Verheiratete Männer werden nicht zu Priestern geweiht, Frauen nicht zu Diakoninnen, so der Inhalt des Dokumentes "Querida Amazonia" (Geliebtes Amazonien). Die Reformer sind bitt... » mehr

Aktionen gegen Auftritte der AfD hat es in Kulmbach auch in der Vergangenheit schon gegeben. 2016 demonstrierten zahlreiche Menschen mit Spruchbändern vor einem Lokal in Mainleus, dessen Wirt Räume an die AfD vermietet hatte. Foto: Melitta Burger

12.02.2020

Kulmbach

Ein Fest als Kontrapunkt

Auf dem EKU-Platz wollen Demonstranten ein buntes Fest feiern, während Björn Höcke in der Stadthalle vor AfD-Anhängern spricht. Die Sicherheitskräfte sind für alle Fälle gerüstet. » mehr

Mit "Von guten Mächten wunderbar geborgen"begeisterte das Vater-Sohn-Duo aus Siegfried (rechts) und Oliver Fietz das Publikum in der Kirche Sankt Sebastian.	Foto: Oswald Zintl

12.02.2020

Marktredwitz

Lieder vermitteln Glaubensbotschaft

Siegfried und Oliver Fietz überzeugen bei ihrem Auftritt in der Kirche Sankt Sebastian. 400 Besucher sind hellauf begeistert. » mehr

Papst Franziskus

12.02.2020

Brennpunkte

Papst stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Für alle, die auf eine Öffnung der katholischen Kirche hoffen, ist es eine Enttäuschung. Franziskus vermeidet eine klare Aussage zur Weihe von Verheirateten. Auch beim Thema Frauen bewegt er nichts. » mehr

Kardinal Marx

11.02.2020

Brennpunkte

Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab

Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef der Bischofskonferenz zur Verfügung. Dabei hatte er gerade e... » mehr

10.02.2020

Hof

Klimafasten mit günstigerem Busticket

In der Fastenzeit auch CO2 einzusparen, diesen Vorsatz hat sich die Stadt Hof gemeinsam mit der evangelischen und katholischen Kirche und den Stadtwerken gefasst. » mehr

Das Marienheim, ein Anbau an der Sankt-Marien-Kirche in der Marienstraße, wird nicht abgerissen. Matthias Schlee wird es kaufen. Foto: Hüttner

09.02.2020

Naila

Der Käufer hat schon viele Ideen für das Marienheim

Der Abriss ist abgesagt. Matthias Schlee will das Gebäude renovieren und für Veranstaltungen vermieten. » mehr

Das Marienheim, ein Anbau an der Sankt-Marien-Kirche in der Marienstraße, wird nicht abgerissen. Matthias Schlee wird es kaufen. Foto: Hüttner

09.02.2020

Münchberg

Der Käufer hat schon viele Ideen für das Marienheim

Der Abriss ist abgesagt. Matthias Schlee will das Gebäude renovieren und für Veranstaltungen vermieten. » mehr

Bürgermeister Dieter Gemeinhardt (rechts) mit dem Vorsitzenden der Gesellschaft für Familienforschung in Franken, Professor Werner Wilhelm Schnabel mit einem Exemplar des Ortsfamilienbuchs.	Foto: Hüttner

06.02.2020

Naila

Ein Füllhorn an lokaler Geschichte

Das "Ortsfamilienbuch Issigau" dokumentiert die Historie von 7000 Familien. Entstanden ist das Werk in ehrenamtlicher Arbeit. » mehr

Kalenderblatt

05.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 6. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2020: » mehr

Erbschaftssteuer

05.02.2020

Geld & Recht

Bei freiwilliger Weiterschenkung wird Erbschaftsteuer fällig

Erben, die eine Erbschaft weitergeben, aber nicht durch den Verstorbenen dazu verpflichtet waren, müssen mit Erbschaftsteuer rechnen. Testamente sollten daher gut durchdacht werden. » mehr

Antijüdisches Relief

04.02.2020

Deutschland & Welt

OLG weist Klage gegen antijüdisches Kirchenrelief zurück

Die als «Judensau» bezeichnete Sandsteinplastik, die im 13. Jahrhundert an der Wittenberger Stadtkirche angebracht wurde, ist zutiefst antisemitisch. Dennoch darf sie bleiben, sagt das Oberlandesgeric... » mehr

02.02.2020

Deutschland & Welt

Lambrecht: Kirchenrecht bricht nicht die Strafprozessordnung

Mit Blick auf die Aufklärung von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche hat Justizministerin Christine Lambrecht auf geltendes Recht verwiesen. Kirchenrecht breche nicht die Strafprozessordnung ... » mehr

Erste Versammlung des Synodalen Wegs

01.02.2020

Deutschland & Welt

Kardinal Marx: Synodaler Weg «guten Schritt vorangekommen»

Ein Bischof spricht von einer «Zukunftswerkstatt». Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland soll einen hierarchiefreien Raum ermöglichen. Nicht alle sind glücklich darüber. » mehr

Interview: mit Gerd Sure, Mitinitiator des "Gottesdienst Plus"

01.02.2020

Region

"Gottesdienst soll sich mehr bewegen"

Ab Sonntag gibt es in Naila einen "Gottesdienst Plus". Die evangelische Kirchengemeinde erweitert damit ihr Angebot um eine lockere Form, die viele Menschen ansprechen soll. » mehr

Die Qual der Wahl: 18 Orte im Dekanatsbezirk Wunsiedel stehen Gottesdienstbesuchern am "Schönen Sonntag" zur Verfügung. Foto: Katharina Melzner

31.01.2020

Fichtelgebirge

Schöner Sonntag ohne Schnickschnack

Am Wochenende feiern Kirchengemeinden besondere Gottesdienste. Sie möchten Schwellenängste abbauen, ohne den Zeigefinger zu heben. » mehr

Und Hendrix schaut zu: Pfarrer Christoph Schmidt hat ein Faible für Gitarren und Bässe. Wenn er nicht am Altar steht, macht er Musik mit den "Scheinheiligen".

30.01.2020

Fichtelgebirge

Die größte Versuchung lauert im Süßwarenregal

Kirche, Kösseine und Kreta: Das sind die drei liebsten Flecken für Christoph Schmidt. Wenn er nicht gerade seine Schlüssel sucht, macht der evangelische Pfarrer Musik mit den "Scheinheiligen". » mehr

Kardinal Reinhard Marx

30.01.2020

Deutschland & Welt

Katholiken beraten über Reformen

Die katholische Kirche in Deutschland will mit einem Reformprozess einen Weg aus ihrer Krise finden. Das wichtigste Gremium dafür nimmt nun seine Arbeit in Frankfurt auf. Die Erwartungen sind hoch. » mehr

Missbrauch in der Kirche

27.01.2020

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Missbrauchskandal: «Sind längst nicht am Ende»

Genau zehn Jahre sind vergangen, seit der sogenannte Missbrauchsskandal ins Rollen kam. Er hat nicht nur die Katholische Kirche erschüttert, sondern das ganze Land. Betroffene und Experten finden alle... » mehr

Religionsunterricht hat schweren Stand

26.01.2020

Region

Religionsunterricht hat schweren Stand

Die Schülerzahlen sind rückläufig. Das stellt die Schulen angesichts des Lehrermangels vor Herausforderungen. Doch es gibt Ideen für Lösungen. » mehr

Soziale Fragen für seinen Glauben sind Bayerns DGB-Chef Matthias Jena wichtig. In Hof gibt er auf Einladung der Evangelischen Erwachsenenbildung Hof/Naila einen Einblick in sein Glaubensleben. Foto: Henkel

24.01.2020

Region

Gemeinsam für mehr Solidarität

Bayerns DGB-Chef Matthias Jena offenbart bei "Meine Kirche und ich" sehr Persönliches aus seinem Glaubensleben. » mehr

Beim Empfang in der Erkersreuther Schulturnhalle gibt Pfarrer Jürgen Henkel einen Überblick über die Aktivitäten seiner Gemeinde. Foto: Anne-Sophie Göbel

23.01.2020

Region

Bauprojekte sind auf einem guten Weg

Pfarrer Henkel berichtet über Arbeit und Projekte der Kirchengemeinde. Er hofft, dass die begonnenen Baumaßnahmen heuer abgeschlossen werden. » mehr

Die Geroldsgrüner Jakobuskirche ist einst in fünf Abschnitten entstanden. Los ging es vor einem Jahrtausend mit einem kleinen Kapellenbau. Dieser erhielt später eine Schutzmauer mit vier Wehrtürmen. Schließlich wurde die Kirche bis zur heutigen Gestalt erweitert und ausgebaut. Fotos: Hüttner

20.01.2020

Region

1000 Jahre Kirchengeschichte

Geroldsgrün feiert ein außergewöhnliches Jubiläum mit Veranstaltungen während des ganzen Jahres. Mehrere Teams beteiligen sich an an den Vorbereitungen. » mehr

Günther Wagner, seine letzte Predigt, mit Barbie-Puppe.

20.01.2020

Region

Einsatzfreudiger Weggefährte sagt Ade

Diakon Günther Wagner verlässt Kulmbach nach 14 Jahren. Im Ruhestand zieht es ihn ins Bayreuther Land. » mehr

In der Heilig-Geist-Kirche im Vorwerk gestaltete Pfarrer Hans Klier (rechts) die Trauer-Andacht.

Aktualisiert am 19.01.2020

Fichtelgebirge

Abschied von einem Kameraden

Mit einem Trauermarsch geben die Kickers Selb ihrem verstorbenen Mitglied Daniel Müller das letzte Geleit. In der Heilig-Geist-Kirche hält Pfarrer Klier eine Trauerandacht. » mehr

Katholische Kirche

19.01.2020

Oberfranken

Die Wahrheit bleibt verborgen

2018 erschütterte die Katholische Kirche die Öffentlichkeit mit ihrer großen Missbrauchsstudie. Strafrechtlich sind die Dokumente eher wertlos. » mehr

19.01.2020

FP/NP

Ohne Wenn und Aber

Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich. Dieser Grundsatz gilt für jeden, gleich welchen Standes, Geschlechts oder Berufs. Niemand steht über dem Gesetz. Auch die Kirche ist kein rechtsfreier Raum. » mehr

Reinhard Marx

19.01.2020

Region

Nach Missbrauchsstudie: Fast alle Ermittlungen eingestellt

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die bayerischen Behörden in keinem einzigen Fall Anklage erhoben. » mehr

Leimgruber hielt einen Vortrag in Kulmbach. Foto: Stephan Stöckel

17.01.2020

Region

Überlegungen zur digitalen Zukunft

Die katholische Kirche müsse sich zum Thema künstliche Intelligenz und zur Digitalisierung äußern. Das fordert Prof. Ute Leimgruber. » mehr

Hoch oben in der Luft setzten die Mitarbeiter der Döbraer Firma das neue Kreuz auf die Kirchturmspitze. Foto: Kuhn

16.01.2020

Region

Kirche hat ihr Kreuz wieder

Die Schauensteiner Christkönigskirche ist wieder komplett. Neben dem Gottesdienstglöcklein wurde auch das Turmkreuz instand gesetzt. » mehr

Bei Gartenarbeiten in Lüneburg ist dieser Schädel aufgetaucht. Foto: Polizei Lüneburg/dpa

15.01.2020

Region

Horrorfund, Jesus-Rätsel und der Bursa-SUV

Mysteriöse Polizeifälle sind Stadtgespräch bei Kulmbachs Freunden in Lüneburg. Auch aus anderen Partnerstädten kommen zum Start ins Jahr 2020 spannende Nachrichten. » mehr

Benedikt XVI.

14.01.2020

Deutschland & Welt

Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Von «Verleumdung», «Lügen» und «Manipulation» ist die Rede. Der Skandal um die Äußerung von Ex-Papst Benedikt zum Zölibat nimmt eine absurde Wende. Auch wenn Ratzinger zurückrudert, das Drama zeigt: Z... » mehr

Franziskus und Ex-Papst Benedikt

13.01.2020

Deutschland & Welt

Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Was für ein Timing: Ex-Papst Benedikt wollte eigentlich zurückgezogen im Vatikan leben. Doch immer wieder sorgt er mit Wortmeldungen für Aufsehen. Jetzt äußert er sich zu einem umstrittenen Thema - un... » mehr

Kantor Reinhold Schelter

08.01.2020

Fichtelgebirge

Neues Leben für das Klangwunder

Experten sanieren seit wenigen Tagen die Orgel in der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit. Danach stimmt ein Kirchenmusiker alle 2594 Pfeifen einzeln. » mehr

Sind wir wirklich schon so alt?

07.01.2020

Region

Sind wir wirklich schon so alt?

Seit 550 Jahren ist Rehau eine eigenständige Kirchengemeinde. » mehr

Bedford-Strohm

07.01.2020

Oberfranken

Bedford-Strohm erhält Morddrohungen

Wegen seines Engagements zur Entsendung eines Flüchtlingsschiffes ins Mittelmeer hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, Morddrohungen erhalten. » mehr

Bedford-Strohm

04.01.2020

Deutschland & Welt

Morddrohung gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Initiative

Ein breites Aktionsbündnis besonders aus kirchlichen Reihen will ein Rettungsschiff für Migranten auf den Weg bringen. Neben Unterstützung schlägt ihnen auch Hass entgegen - und EKD-Chef Bedford-Stroh... » mehr

"Brauchen wir noch Werte?" Um dieses Thema ging es bei einem Sofa-Gespräch im Frankenwaldtheater Stadtsteinach. Im Bild (von links): Moderator Wolfgang Martin, Sigrun Wagner, Uli Burdzig, Edina Thern und Roland Friedrich.	Foto: Klaus Klaschka

03.01.2020

Region

Ach Gott - viele Wege führen nach Rom

Brauchen wir noch Werte? Eine Gesprächsrunde in Stadtsteinach versucht, dem Wesentlichen auf den Grund zu gehen. Und sie entdeckt diverse Wahrheiten. » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

03.01.2020

Region

Unbekannte wüten in der Zeller Kirche

„Es ist traurig, dass so etwas passiert“, sagt Pfarrer Zeno Scheirich. In der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag hatten Unbekannte im Vorraum der Zeller Kirche Sankt Gallus getobt, den Erste-Hilfe-... » mehr

In den Anfangsjahren zogen die Sternsinger am 3., 4. und 5. Januar in zwei Gruppen durch Marktschorgast und die umliegenden Orte. Rechts im Bild Dominik und Nadine Kofer. Fotos: Bruno Preißinger

02.01.2020

Region

Sternsinger bitten um Spenden

Am 5. Januar 2020 werden in Marktschorgast um 9 Uhr die Sternsinger in der St. Jakobus Kirche gesegnet und ausgesandt. Die Familie Kofer spielt dabei eine wichtige Rolle. » mehr

Scheine bitte rollen und ins runde Loch, Klimpergeld durch den Schlitz, so verstopft die Kasse nicht.

01.01.2020

Region

Krönchen auf und los

Die Sternsinger kommen. Heuer sind allein in Hof knapp 200 Kinder und Jugendliche unterwegs. Sie sammeln für den Libanon - und freuen sich auf Freundlichkeit. » mehr

Mit Lesung, Gebeten und Segen weihte Pfarrer Dr. Jürgen Henkel im Beisein zahlreicher Gemeindeglieder den neu gestalteten Kirchenvorplatz der Martin-Luther-Kirche in Selb-Plößberg. Neben dem Ortspfarrer verfolgt die zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid als Vertreterin der Stadt Selb das Geschehen aufmerksam. Foto: Anne-Sophie Göbel .

01.01.2020

Region

Neue Schwelle zum Haus Gottes

Die Kirchengemeinde Erkersreuth weiht den umgebauten Vorplatz ein. Rund 60 000 Euro kosten Sanierung und barrierefreie Gestaltung. » mehr

Papst Franziskus hält das Angelusgebet

01.01.2020

Deutschland & Welt

Papst: Gewalt an Frauen ist «Schändung Gottes»

Der Papst zeigt sich zu Neujahr als Verfechter von Frauenrechten. Der Körper der Frau dürfe nicht als «Nutzobjekt» missbraucht werden. Und Frauen sollen mehr mitreden dürfen, damit die Welt eine besse... » mehr

^