KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

12.09.2018

Schlaglichter

Missbrauch in katholischer Kirche weit verbreitet

Das Thema Missbrauch belastet die katholische Kirche seit vielen Jahren enorm - nun hat eine große Studie die Situation in Deutschland aufgearbeitet und teils Erschütterndes hervorgebracht. » mehr

11.09.2018

Meinungen

An der Realität vorbei

Darf die katholische Kirche einem Chefarzt kündigen, der nach seiner Scheidung wieder heiratet? Die Sicht der Institution im Jahr 2009: Ja, weil eine kirchlich geschlossene Ehe prinzipiell unauflöslic... » mehr

EuGH in Luxemburg

11.09.2018

Brennpunkte

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte in Kircheneinrichtungen

Kirchen dürfen in Deutschland besonders genau darauf schauen, wie sich ihre Angestellten verhalten. Ein Urteil des EuGH könnte das System nun ins Wanken bringen. Das letzte Wort hat aber die deutsche ... » mehr

Guido Maria Kretschmer & Frank Mutters

09.09.2018

Boulevard

Designer Guido Maria Kretschmer hat auf Sylt geheiratet

Prominente Gäste in der Kirche, Hunderte Schaulustige auf der Straße: Modedesigner und «Shopping Queen»-Moderator Guido Maria Kretschmer hat seinem Lebensgefährten auf Sylt das Jawort gegeben. Nach de... » mehr

Ernst R. Werdin, Vorsitzender der Orgelbauvereins, steht in der Münchberger Stadtkirche, die ein neues Instrument bekommen soll.	Foto: Uwe von Dorn

24.08.2018

Münchberg

Der lange Weg zur perfekten Orgel

Die Spendensammlung für das neue Instrument in der Stadtkirche Münchberg läuft weiter. Allerdings steht jetzt etwas anderes im Vordergrund. » mehr

Edmund "Ed" Kuligowski (Zweiter von links) im Kreise seiner Musikerkollegen (von rechts): Reinhard Plobner, Michael Hoffmann und Christoph Schmidt sowie Oberbürgermeister Oliver Weigel (links).	Foto: pr.

23.08.2018

Marktredwitz

Marktredwitz trauert um Edmund Kuligowski

Seine Stimme, seine Musik und sein Humor werden fehlen. Am Samstag nehmen Familie und Freunde Abschied von dem Entertainer. » mehr

Der Posaunenchor verabschiedete sich mit einem Open-Air-Konzert am Badesee in die Sommerpause. Foto: Dieter Hübner

13.08.2018

Kulmbach

Die nachgeholte "See-Serenade"

Trebgast - Jetzt fand die im Juli vom Johanneschor geplante, und dann aus logistischen Gründen in die Kirche verlegte, "See-Serenade" doch noch statt. » mehr

Wüstentour

13.08.2018

Reisetourismus

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Mit Bus von Kirche zu Kirche, von Tempel zu Aussichtspunkt? Vielen Reisenden reicht das nicht mehr. Sie wollen mit den Einheimischen in Kontakt kommen. Reiseveranstalter bieten entsprechende Programme... » mehr

Grabskulptur auf einem Friedhof

06.08.2018

Region

73-Jährige wird auf dem Friedhof sexuell belästigt

Ein Unbekannter legte der älteren Damen zunächst eine Kette um den Hals, bevor er der Frau näher kam. Erst dem Messner der Kirche gelang es, den Mann zu vertreiben. » mehr

Dauerparker sollen runter vom Marktplatz. Auf zwei Stunden hat die Stadt Marktleuthen nun die Parkzeit begrenzt. Foto: Florian Miedl

03.08.2018

Fichtelgebirge

Beim Parken tickt jetzt die Uhr

Rund um die Kirche richtet die Stadt Marktleuthen Zeitparkplätze ein. Die Verantwortlichen reagieren damit auf eine Bitte der Gewerbetreibenden. » mehr

Nicht nur die Michaeliskirche in Hof - Oberfrankens größtes evangelisches Gotteshaus - wird zurzeit gerne für eine kühle Auszeit genutzt. Foto: Dekanat Hof

01.08.2018

Region

Kirchen als "coole" Orte

In Gotteshäusern herrschen auch bei Sommerhitze angenehme Temperaturen. Dekan Saalfrank ermuntert dazu, sich hier eine Auszeit zu gönnen. » mehr

Zur Feier des Tages war die Grafengehaiger Heilig-Geist-Kirche am Samstag farbig beleuchtet.

22.07.2018

Region

Grafengehaig klingt und leuchtet zum 700. Ortsjubiläum

Die "Haberjazzband" macht bei einem schwungvollen Konzert auf dem Dorfplatz Laune. Dazu strahlt das Gotteshaus in den schönsten Farben. » mehr

Die Kirche war voll besetzt. Zahlreiche Gäste feierten mit dem Kinderhaus.

17.07.2018

Region

Ein Vierteljahrhundert für die Kinder da

25 Jahre Elisabeth-Kinderhaus - das wird gefeiert. In der Kirche stellen die Kleinen die Geschichte der Einrichtung nach. » mehr

Beim Auszug erhielt Pfarrer Robert Ploß Rosen von den Ministranten. Foto: OZ

15.07.2018

Region

Aufrichtiger Dank für segensreiches Wirken

Die Gläubigen aus Waldershof, Poppenreuth und Lengenfeld verabschieden am Samstagabend Pfarrer Robert Ploß in der Kirche Mariä Heimsuchung. » mehr

Haben Lust auf Kirche: Annette Schnabel, Lea Potzel und Lea Müller (von links) gestalten die Jugendgottesdienste in der Thurnauer Friedhofskirche. Der nächste ist am Samstag um 16 Uhr.

06.07.2018

Region

Mehr Leben in die Kirche bringen

Weiblich, 16 Jahre jung und christlich. Drei Mädchen aus Thurnau arbeiten in der gemeindlichen Jugendarbeit der evangelischen Kirche. Freiwillig und aus Überzeugung. » mehr

Verheiratet: Stephanie Prinzession von Sachsen-Coburg und Gotha und ihr Mann, Jan Stahl, durchschreiten nach der Trauung im Thronsaal von Schloss Friedenstein ein Ehrenspalier.	Fotos: Michael Reichel

Aktualisiert am 05.07.2018

Oberfranken

Stephanie Prinzessin von Sachsen-Coburg und Gotha hat sich getraut

Prinzessin Stephanie von Sachsen-Coburg und Gotha gibt Jan Stahl das Jawort. Die anfängliche Aufregung des Brautpaares bei der Trauung verfliegt schnell. » mehr

27.06.2018

Region

Neue Kindergarten-Gruppe in trockenen Tüchern

Die katholische Kirche bekommt im Stadtrat für ihre Investition viel Lob. Doch es sind noch weitere Betreuungsplätze in Hof nötig. » mehr

Führten den offiziellen Anstoß zur Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes aus. Mit dabei waren (von links) Leader-Koordinator Hans-Michael Pilz, die Bürgermeister Bernd Sommer und Roland Grillmeier sowie Jürgen Faltenbacher und Stephan Andörfer. Foto: jr.

22.06.2018

Region

Ball rollt auf dem Kunstrasenplatz

Steinmühle - "Das ist heute ein großer Tag für den SV Steinmühle und die Region. Der erste Kunstrasenplatz erhält den kirchlichen Segen und wird der Bestimmung übergeben. » mehr

20.06.2018

Region

Weihe für neue Marienkapelle

Mitte Mai haben die Bauarbeiten für die neue Marienkapelle entlang des Waldbesinnungspfades "Resl von Konnersreuth" (wir berichteten) begonnen. » mehr

Auch der Einsatz des Smartphones in den Kirchengemeinden - einerseits Kommunikationsmittel und andererseits der moderne Fotoapparat - ist von der neuen Datenschutzverordnung betroffen.	Foto: dpa

12.06.2018

Region

Kirche an der Kandare

Whatsapp, Namen, Gruppenfotos: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung greift seit 25. Mai auch ins Leben der Kirchengemeinden ein. Noch ist vieles in der Schwebe. » mehr

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der beiden UNESCO-Clubs hat Vorsitzender Hartmut Schuberth (l.) ein Fotobuch über gemeinsame Begegnungen erstellt, das er unter anderem dem stellvertretenden Oberbürgermeister der Stadt Bursa, Ahmet Yildiz, überreichte. Foto: privat

06.06.2018

Region

Bursa will den Kontakt wieder aufnehmen

Aufgrund der Repressionen des Erdogan-Regimes in der Türkei ist die Verbindung zur Kulmbacher Partnerstadt Bursa abgerissen. Doch es gibt Hoffnung. » mehr

08.05.2018

FP/NP

Zeichen der Zwietracht

Vor 400 Jahren begann mit dem Prager Fenstersturz einer der blutigsten Konflikte der Geschichte. 30 Jahre und unzählige Metzeleien später schlossen die verfeindeten Mächte 1648 in Münster den Westfäli... » mehr

Beim Mariensingen in der Arzberger Kirche Maria Immaculata: das Neualbenreuther Zwio (vorne links), die Gruppe Sorelle (vorne rechts) und die Singgruppe der Eghalanda Gmoi z'Waldsassen (hinten).	Foto: Matthias Kuhn

04.05.2018

Region

Lieder ehren Gottesmutter

Eine Reihe von Musikern gestaltet das Mariensingen in der katholischen Kirche in Arzberg. Die Einnahmen sind für einen guten Zweck. » mehr

In der katholischen Kirche in Forchheim erbeuteten die Täter unter anderem diesen wertvollen Abendmahlskelch. Foto: LKA

26.04.2018

Region

LKA ermittelt zu Einbruch in Stammbacher Kirche

Die Täter schlugen zweimal in Oberfranken zu. Für ihre Ergreifung ist nun eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt. » mehr

In der katholischen Kirche in Forchheim erbeuteten die Täter unter anderem diesen wertvollen Abendmahlskelch. Foto: LKA

27.04.2018

Region

LKA ermittelt zu Einbruch in Stammbacher Kirche

Die Täter schlagen noch zweimal in Oberfranken zu. Für ihre Ergreifung ist nun eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt. » mehr

Gottes Botschaft begeisterte die jungen Leute in der Marlesreuther Kirche. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Spindler

23.04.2018

Region

Gedanken übers Einzigartig-sein

In der Marlesreuther Kirche findet wieder eine Jugendandacht statt. Zuvor stellen die Lobpreiskrieger ihr neues Album vor. » mehr

Europäischer Gerichtshof

17.04.2018

dpa

EuGH: Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht fordern

Eine konfessionslose Bewerberin scheidet bei der Auswahl für eine Stelle bei einem kirchlichen Träger aus. Wurde sie diskriminiert? Der EuGH fällt ein weitreichendes Grundsatzurteil. » mehr

Herbert Lehnert, Bernhard Roth und Armin Philbert (von links) gestalteten in der Kapelle in Fuhrmannsreuth einen letzten Gottesdienst. Dieser war dem verstorbenen Zither-Spieler Helmut Bayer gewidmet. Foto: Bertram Nold

08.04.2018

Region

Letzter Auftritt aus traurigem Anlass

Die Volksmusikgruppe Brand löst sich auf. Seit 1971 hatten die Musiker kirchliche und weltliche Feiern musikalisch umrahmt. » mehr

05.04.2018

Region

Neusorg baut kräftig Schulden ab

Die Gemeinde spart an allen Ecken und Enden. Sogar der Zuschuss an die Kirche für das Läuten der Glocken in Höhe von 130 Euro wird gestrichen. » mehr

Fasten bedeutet auch Zuwendung zu Gott. Symbolfoto: Paul Zinken (dpa)/ FP-Archiv

20.03.2018

Region

Mehr als nur Verzicht

Die Fastenzeit gilt in der evangelischen und katholischen Kirche als Vorbereitung auf das Osterfest. Geistliche aus der Region setzen unterschiedliche Schwerpunkte. » mehr

Ministerpräsident Markus Söder. Foto: Sven Hoppe/dpa

19.03.2018

Oberfranken

Bekenntnisse eines Politikers

Markus Söder mal ganz anders. "Mein Glaube und ich" war das Thema, über das der Politiker im Klostersaal des Evangelischen Zentrums in Neumarkt sprach. » mehr

Familientherapeut Björn Enno Hermans

12.03.2018

dpa

Was Jugendweihe und Konfirmation für Eltern bedeuten

Egal ob kirchliches oder weltliches Fest: Konfirmation und Jugendweihe markieren den Eintritt ins Erwachsenenalter. In der Praxis sind manche Jugendliche dann auch schon sehr reif - andere dagegen gar... » mehr

16.02.2018

Reise

Hexenjagd! Fragen. Forschen. Mahnen.

Ein düsteres Kapitel in der Geschichte Bambergs: Anfang des 17. Jahrhunderts werden hier rund 1200 Frauen, Männer und Kinder der Hexerei bezichtigt, angeklagt, gefoltert und ermordet. Erst seit ein pa... » mehr

Oma spielt mit Enkel

16.02.2018

dpa

Wie Großeltern Enkeln ihren Glauben vermitteln

Schon lange vor der Erstkommunion oder Konfirmation stellt sich die Frage, ob ein Kind religiös erzogen werden soll oder nicht. Heute sind es häufig die Großeltern, die noch einen Bezug zum Glauben ha... » mehr

Wenn in Kulmbach verkaufsoffene Sonntage stattfinden, ist die Fußgängerzone voller Menschen wie an keinem anderen Tag. Die Händler wollen diesen Verkaufsmagneten nicht verlieren. Aber die Gegner fahren immer schwerere Geschütze auf. Foto: Gabriele Flösche

05.02.2018

Region

Kampf gegen den offenen Sonntag

Es ist längst nicht mehr so einfach, wenn Geschäfte sonntags aufmachen wollen. Die Gegner fahren immer härtere Geschütze auf. Händlern und Kommunen drohen Klagen. » mehr

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

31.01.2018

FP

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

Israelische Archäologen haben am Rande Jerusalems eine rund 1500 Jahre alte Poolanlage entdeckt. » mehr

Die Google-Nutzer bewerten die Plassenburg im Internet mit Bestnoten. Foto: Stefan Linß

29.01.2018

Region

Viereinhalb Sterne für die Burg

Wer auf der digitalen Google-Landkarte durch Kulmbach navigiert, kommt an den vielen Bewertungen nicht vorbei. Internet-Nutzer vergeben Noten auch für Schulen und für Kirchen. » mehr

Alles rund um Kommunion und Konfirmation war bei der Messe geboten, die der Gewerbeverein erstmals organisiert hatte.	Foto: js

21.01.2018

Region

Messe bietet alles rund um kirchliche Feste

18 Aussteller zeigen, was es für Kommunion und Konfirmation gibt. Die Besucher strömen geradezu ins Pfarrgemeindehaus. » mehr

Silke Popp, die Troglauer und Sebastian Reich mit seiner Nilpferdpuppe Amanda kommen unter anderen im Jubiläumsjahr nach Arzberg.

29.12.2017

Region

Arzberg feiert ein ganzes Jahr

Zum 750. Jubiläum ist der Veranstaltungskalender 2018 proppenvoll. Es gibt Kultur, Kabarett und Konzerte. Auch die Historie und Partys kommen nicht zu kurz. » mehr

Byzantinisches Kloster in Israel entdeckt

20.12.2017

FP

Israel: Überreste von 1500 Jahre altem Kloster entdeckt

Israelische Archäologen haben westlich von Jerusalem die Überreste einer rund 1500 Jahre alten Klosteranlage mit einer Kirche entdeckt. » mehr

18.12.2017

Region

Kulmbach gedenkt der Opfer von Berlin

Am Dienstag ist Gedenktag für die Opfer des Terroranschlages auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz. Die Kulmbacher trauern mit ihren Freunden in Berlin. » mehr

Moderne Musik im Advent für einen guten Zweck: In der St.-Hedwigs-Kirche in Kulmbach fand eines von vier Benefizkonzerten des Jugendprojekts "Musik verbindet!" statt. Das Publikum war begeistert von den Darbietungen der jungen Musiker und Sänger.

14.12.2017

Region

Licht erhellt die Kirche, Musik die Herzen

Chor und Band des Vereins "Musik verbindet! Das Benefizprojekt Kulmbach" gestalten in St. Hedwig ein mitreißendes Konzert. Der Erlös kommt Familien in Äthiopien zugute. » mehr

Unter anderem die Waldsteinsaiten (links), die Kirchenlamitzer Turmbläser (hinten) und Akkordeon-Duo Sophia und Lukas spielten auf. Foto: Erwin Lipsky

10.12.2017

Region

Besinnliche Töne zum "Rehauer Advent"

In der katholischen Kirche stimmen Musiker ihr Publikum auf das nahende Fest ein. Das Publikum würdigt die andächtigen Melodien. » mehr

Der Schönbrunner Frauenchor beim Adventssingen der Sparkasse in der Kirche "Zu den zwölf Aposteln" in Wunsiedel. Foto: Johanne Arzberger

07.12.2017

FP

Adventssingen stimmt aufs Fest ein

Vier Gruppen sorgen in der Kirche "Zu den zwölf Aposteln" in Wunsiedel für einige besinnliche Stunden. Siegfried Schricker steuert Geschichten zum Nachdenken bei. » mehr

Die Rawetzer Geigenmusik verzauberte das Publikum mit besinnlichen Liedern, um die Hektik des Alltags in der Vorweihnachtszeit zu vergessen.	Fotos: Matthias Kuhn

06.12.2017

FP

Adventssoirée erinnert an staade Zeit

Mit Geigenmusik und Dudelsack feiert die Akademie Steinwald- Fichtelgebirge den Advent. Das Konzert lässt die Zuhörer innehalten. » mehr

Der Gemeinderat Trebgast plant, die seit Längerem ins Auge gefasste Kirchenbeleuchtung nun endlich umzusetzen. Finanziert werden soll der gemeindliche Anteil über den Projektfonds. 20 000 Euro sind vorgesehen, um das Pfarrhaus und den Kirchturm mit Lampen und Spots möglichst schon zu Weihnachten in neuem Licht erstrahlen zu lassen. Die Kirchengemeinde übernimmt davon 50 Prozent. Unser Bild stammt aus dem Jahr 2012, als das Gotteshaus probeweise angestrahlt war. Die Kosten erschienen den Ratsmitgliedern damals zu hoch. Foto: Archiv/Dieter Hübner.

15.11.2017

Region

Leuchtet die Kirche an Weihnachten?

Der Gemeinderat Trebgast will die seit Längerem geplante Illumination installieren. Die Bahn teilt mit, dass die Wartezeiten an den Bahnübergängen notwendig seien. » mehr

13.11.2017

Region

"Glaube gehört wieder in den Alltag"

Um das 500. Reformationsjubiläum hat die evangelische Kirche einen großen Aufwand betrieben. Hat sich das gelohnt? Günter Saalfrank, Hofer Dekan, sieht das differenziert. » mehr

Professor Johann Mösenbichler leitete im vergangenen Jahr beim Benefizkonzert für die Musische Realschule Naila als Chefdirigent das Polizeiorchester Bayern - am Samstag ist er als Leiter von "WiBraPhon" zu erleben. Foto: Hüttner

02.11.2017

Region

Bläsermusik in der Kirche

Die katholische Kirche Naila lädt am Samstag zu einem besonderen Konzert ein. "WiBraPhon" präsentiert alte europäische und junge amerikanische Titel. » mehr

Eine Ausstellung in Berlin informiert noch bis zum 5. November über das Verhältnis zwischen Nationalsozialisten und Religion und Kirche.

19.10.2017

FP

Schockwellen aus der Vergangenheit

Manche Lebenslügen kommen erst spät ans Licht. So der Fall eines beliebten Bamberger Pfarrers, der zuvor SS-Hauptsturmführer im KZ Auschwitz war. » mehr

Vorwiegend den Semesterferien war die Künstlerin in Selb tätig.

17.10.2017

Region

1,4 Millionen Teile bilden die heilige Stadt

Anfang der 60er-Jahre hat Isolde Maria Joham Kunstwerke in den katholischen Kirchen Heilig Geist und Herz Jesu geschaffen. Am Freitag kommt sie zu Besuch. » mehr

Georg Dülp begrüßte zum siebten Treffen Pfarrer Ralf Haska und seine Frau Charis. Foto: pr.

16.10.2017

Region

Kiew aus einer anderen Sicht

Bei der AG 60plus in Marktleuthen berichten Charis und Ralf Haska von ihrem Leben in der Ukraine. Am Ende stellt sich das Paar vielen Fragen der Besucher. » mehr

Marienkäfer haben sich bei Neufang die ehemalige Kirche der Drei Heiligen Marien ausgesucht.

16.10.2017

Region

Eine Mauer voller Mythen und Sagen

Schon fast 500 Jahre ragt bei Wirsberg die Ruine der Heilingskirche aus der Landschaft. Sie steht für den Verfall und ebenso für die Beständigkeit. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".