Lade Login-Box.

KIRCHENTAGE

Gemeinsam sangen alle Teilnehmer am Ende das Deutschlandlied.	Fotos: sim

04.10.2019

Selb

Spurensuche nach der Wiedervereinigung

Zum Tag der Deutschen Einheit gibt es eine Feier in Hohenberg. Zeitzeugen aus der Region erinnern an die Jahre der Teilung. » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Evangelische Kirche beteiligt sich an Flüchtlingsrettung

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Evangelische Kirche beteiligt an Flüchtlingsrettung

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende... » mehr

Flüchtlinge auf Kos

12.09.2019

Brennpunkte

Evangelische Kirche will eigenes Schiff zur Seenotrettung

Die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer ist umstritten. Dennoch will sich die Evangelische Kirche in Deutschland künftig selbst daran beteiligen. Ihre Forderungen gehen aber noch weiter. » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Evangelische Kirche will Schiff ins Mittelmeer schicken

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe man beschlossen, eine entsprechende Resolution ... » mehr

Ein gewisses Faible für die Antike kann der langjährige Hofer Pfarrer Hans Stettner nicht leugnen, wenn er in seinem Garten steht. Foto: Uwe von Dorn

25.08.2019

Hof

Der Überzeuger

Der langjährige Hofer Pfarrer Hans Stettner hat sich stets um Kirche und Kultur gekümmert und beides verbunden. Nun ist er 80 Jahre alt geworden. » mehr

ARD-Talkshow «hart aber fair»

09.07.2019

Boulevard

Polit-Talkshows in der Diskussion

Kritik an Talksendungen ist so alt wie das Format selbst. Aber kurz vor der Sommerpause gab es noch einmal etwas heftigere Diskussionen - vor allem über den Umgang mit der AfD. » mehr

Der ganz besondere Stadtführer Friedrich Schorlemmer mit einer Figur von Lucas Cranach dem Älteren. Foto. pr.

25.06.2019

Fichtelgebirge

Die Wahrheit sagen

Interessante Erfahrungen machen die Teilnehmer einer EZB-Studienfahrt nach Wittenberg. Friedrich Schorlemmer führt sie durch die Stadt. » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

Meinungen

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Kirchentags-Schlussgottesdienst im Dortmunder Stadion

Mit einem Schlussgottesdienst im Stadion des BVB endet heute der Evangelische Kirchentag in Dortmund. Die anderthalbstündige Veranstaltung im Signal Iduna Park steht unter dem Motto «Werft euer Vertra... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Merkel: Klimaneutralität bis 2050

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zum Ziel einer Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 bekannt. Die Bundesregierung habe sich entschlossen, zu sagen: «Ja, wir setzen uns unter Druck. Wir wollen bis ... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Merkel fordert friedliche Lösung im Iran-Konflikt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine friedliche Lösung der Krise zwischen den USA und dem Iran ausgesprochen. Aus ihrer Sicht müsse es eine politische Lösung geben, sagte die CDU-Politikeri... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Steinmeier ruft zu Gestaltung des digitalen Wandels auf

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat an die Gesellschaft appelliert, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten und ihn nicht nur hinzunehmen. «Wir dürfen den technologischen Fortschritt niemals... » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Kirchentag eröffnet: Warnung vor Spaltern und Hetzern

Mit einem Appell gegen eine gesellschaftliche Spaltung und für mehr Zusammenhalt ist am Abend der Evangelische Kirchentag in Dortmund eröffnet worden. Mit Blick auf wachsenden Nationalismus sagte Kirc... » mehr

Evangelischer Kirchentag

19.06.2019

Brennpunkte

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Mit viel Prominenz hat der Evangelische Kirchentag in Dortmund begonnen. Er rückt das Vertrauen, das vielen in der Gesellschaft abhanden gekommen ist, in den Fokus. Und schon an Tag eins gibt es klare... » mehr

Pappsitze für Kirchentagsbesucher

18.06.2019

Brennpunkte

Geballte Prominenz zum Evangelischen Kirchentag erwartet

Zum Evangelischen Kirchentag werden mehr als 100 000 Teilnehmer erwartet. Geballte Prominenz aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft kommt nach Dortmund. Dort geht es um Vertrauen - und jede Menge ... » mehr

Simone Solga in Aktion	Foto: Kuhn

29.04.2019

Kunst und Kultur

Pommes und Pilates

"Ich bitte offiziell um Asyl! Hier herrscht noch Willkommenskultur. Oder ist das Alkoholismus?" Damit begrüßt Simone Solga das Publikum im Bergbräu. » mehr

In einigen Städten wie hier in Marburg sind die Predigt-Wettstreite bereits fest etabliert. Foto: Rolf K. Wegst/EPD

14.11.2018

Oberfranken

Wettstreit der Prediger

In Coburg treten am Freitag Hobby-Theologen und berufsmäßige Kirchenleute bei einem Predigt-Slam gegeneinander an. Die beste Interpretation des Bibelwortes gewinnt. » mehr

Dr. Birgit Seelbinder, Präsidentin der Euregio Egrensis, Diakon Jonas Stahl, die stellvertretende Landrätin Johanne Arzberger und Pfarrer Andreas Kraft (linkes Bild, von links) besuchten die Gruppen in den Workshops. Die Theatergruppe steuerte ein Anspiel zur "Kindersegnung" bei.

05.11.2018

Fichtelgebirge

Kinder feiern ausgelassen ihren Kirchentag

Rund 300 Mädchen und Jungen sind bei der deutsch-tschechischen Veranstaltung im Otto-Hahn-Gymnasium dabei. Sie üben Verständnis und Verständigung. » mehr

Die Akteure auf der Bühne gaben den Takt vor - alle Kinder machten voller Begeisterung mit. Foto: Michael Meier

04.11.2018

Fichtelgebirge

300 Kinder feiern beim Kirchentag

"Freundschaft überwindet Grenzen" lautet heuer das Motto. Tschechische und deutsche Mädchen und Jungen begegnen sich im Otto-Hahn-Gymnasium. » mehr

Motsi Mabuse ist bekannt aus der RTL-Serie "Let's dance". Foto: RTL/Nadine Dilly /Alexander Heinrichs

06.07.2018

FP

Samba-Festival mit Überraschungen

Neben Motsi Mabuse sind zwei weitere Profi-Tänzer aus der RTL-Show "Let's Dance" in Coburg dabei. Und vielleicht noch ein ganz junger Gast. » mehr

02.06.2017

FP/NP

"Kirche erstickt am Geld"

Kirche muss sich ändern, wenn sie den Menschen noch etwas bedeuten soll. Peter Hahne, Hauptredner der CVJM-Pfingsttagung in Bobengrün, fordert zu einem neuen Handeln auf. » mehr

24.05.2017

FP/NP

Offen und spannend

Hinsehen - ansehen - zusehen. Unter dem Leitspruch "Du siehst mich" lockt der Evangelische Kirchentag bis Sonntag zu über 2100 Veranstaltungen. » mehr

23.05.2017

FP/NP

Geld gegen Sünde?

Die evangelische Kirche feiert ihren Reformator Martin Luther, der dem Ablasshandel - Geld gegen Sünde - die Stirn bot. Morgen beginnt der Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg mit 2500 Ver... » mehr

19.05.2017

Reise

Woodstock in Wittenberg

Fünf Tage zwischen Bibel und Begegnung, Gottesdienst und Gaudi, Hosianna und Happening - das ist der Evangelische Kirchentag. Im großen Jubiläumsjahr der Reformation steht das Gedenken an Martin Luthe... » mehr

Und Action: Das Team auf der Bühne rockte und 400 Kinder machten begeistert mit. Fotos: Michael Meier

11.10.2016

Region

Wie Kindern Glauben richtig Spass macht

Der evangelische Kirchentag im Gymnasium steht unter dem Motto "Daniel mit dem Löwenherz". 400 Mädchen und Jungen der unterschiedlichsten Konfessionen machen mit. » mehr

Fast 2000 Teilnehmer kamen zur großen Veranstaltung des Netzwerks "Miteinander für Europa" in München zusammen. Foto: Haaf

28.08.2016

Region

Miteinander gegen den Populismus

"Die Seele Europas ist nicht tot", so sieht es Schwester Nicole von der Christusbruderschaft. Bei "Miteinander für Europa" ist die Geistliche eine tragende Stütze. » mehr

Inga Rumpf

01.08.2016

FP

Rocksängerin Inga Rumpf wird 70

Mit ihren Bands Frumpy und Atlantis feierte sie Erfolge, war mit B.B. King auf Tournee und schrieb für Tina Turner ein Lied: Die Sängerin Inga Rumpf steht seit Jahrzehnten auf der Bühne, hat hunderte ... » mehr

25.05.2016

FP

«Wise Guys» das letzte Mal auf Katholikentag

Sie gelten als die bekannteste A-cappella-Band Deutschlands. Doch nach einem Vierteljahrhundert ist bald Schluss: Beim Konzert auf dem Katholikentag in Leipzig werden noch einmal Tausende Fans erwarte... » mehr

02.06.2015

Oberfranken

"Man muss schon ein wenig verrückt sein"

Hochzeit auf dem Kirchentag: So feiern Helmut Kuhn und Silke Meier, beide aus Selb. Was mit einer Schnapsidee begann, wird am Freitag wahr. » mehr

Der Industriekletterer Johannes Gebelein löst schließlich die Halteseile.

13.05.2015

Region

Das Kreuz am Weidenstein steht

Seit Jahren ist das meterhohe Kreuz das Symbol der Pfingsttagung. Es aufzustellen, ist ein Kraftakt mit Kran. » mehr

Pfarrer Helmut Kelinske (links) kommt mit der Gefreeser Schubkarre beim Dekanats-Kirchentag in Bad Berneck; mit im Bild ist Pfarrer Georg Taxis aus Goldkronach mit der Bischofsgrüner Musik-Schubkarre. 	Foto: Tomis-Nedvidek

28.04.2015

Region

Schubkarren zum Denkanstoß

Beim Dekanats-Kirchentag in Bad Berneck sprießen die Ideen. Den Gemeinden geht es um den Austausch untereinander und auch das Reformationsjubiläum. » mehr

Dekan Thomas Guba freut sich auf den Dekanats-Kirchentag.	Foto: Tomis-Nedvidek

11.04.2015

Region

Ein Kirchentag für alle Menschen

Netzwerke werden auch im kirchlichen Bereich immer wichtiger. Im Dekanats- Bezirk Bad Berneck bewegen die Gläubigen auf diesem Feld einiges. » mehr

Das Team der evangelischen Jugend Marktredwitz will gemeinsam mit Diakonin Stefanie Unglaub schwungvoll ins neue Jahr durchstarten. 	Foto: Meier

14.01.2015

Region

Jugend renoviert das "Knopfloch"

Jeden zweiten Freitag ist in dem Treff Feiern angesagt. Beim Neujahrsempfang der evangelischen Jugend von Marktredwitz gibt es ein dickes Lob für den Aktionskreis, der seit 2006 insgesamt 18 000 Euro ... » mehr

22.09.2014

Region

"Als Christ ist mir zugemutet, Verantwortung wahrzunehmen"

Pfarrer Thomas Wolfs Gottesdienstreihe " . . . ins Gespräch gebracht" findet am Sonntag, 28. September, erneute Fortsetzung. General a. D. Hans Peter von Kirchbach beschäftigt sich in der Kirche St. J... » mehr

Das Foto einer der frühen Pfingsttagungen in Haueisen zeigt fröhliche Spiele der Teilnehmer.

10.07.2014

Region

Der "Kleine Kirchentag im Frankenwald"

Zur Erinnerung an 100 Jahre Pfingsttagung lädt die Kirchengemeinde Döbra an diesem Sonntag zu einem Gottesdienst in Haueisen ein. Dort hat eine folgenreiche Geschichte begonnen. » mehr

Eine ganze Reihe treuer Mitglieder haben für 25- und 40-jährige Zugehörigkeit zum Frankenwaldverein Ehrungen erhalten. Unser Bild zeigt (von links) Obmann Mirco Schön, Bürgermeister Peter Geiser, FWV-Hauptvorsitzenden Robert Strobel, die Geehrten Hans Drescher (40 Jahre), Rosemarie Knieling (25), Monika Friedrich (40), Peter Taubald (40), Daniel Bloß (25), Jürgen Peetz (40), Martina Meier (25), Matthias Hausner (40) und Wolfgang Geyer (40). 	Foto: Fraas

26.06.2014

Region

Frankenwald soll noch attraktiver werden

Der Schauensteiner Frankenwaldverein trifft sich zum traditionellen Waldfest im Aubachtal. Hauptvorsitzender Robert Strobel berichtet: Hinweisschilder an der A 9 sollen noch mehr Touristen in die "Qua... » mehr

Eines der ersten offiziellen Fotos aus dem Jahr 1954 mit den 15 Bläsern des neugegründeten Posaunenchores. Bereits damals mit dabei waren Hellmuth Müller (vorne, links) und Adolf Lauterbach (hinten, Dritter von links), die heute noch aktiv sind. Mit im Bild die erste Chorleiterin Anneliese Lutz (hinten, Vierte von links), und Obmann Hanns Lauterbach (Sechster von rechts). 	Fotos/Repro: Hübner

15.05.2014

Region

Bläsermusik zur Ehre Gottes

Der Posaunenchor Trebgast begeht sein 60-jähriges Bestehen am Sonntag mit einem Festgottesdienst. Die Gründungsmitglieder Adolf Lauterbach und Hellmuth Müller spielen noch heute mit. » mehr

Sichtlich angetan war Bischof Rudolf von den Kindern im katholischen Kindergarten Sankt Josef, die ihm selbst gemalte Bilder und kleine Bauwerke überreichten.	Fotos: Christopher Michael

21.06.2013

Region

Ein Bischof für die Jugend

Dr. Rudolf Voderholzer bereist die Region und macht sich dort ein Bild von katholischen Einrichtungen. Vor allem die jungen Menschen seines Bistums möchte der Oberhirte dabei ansprechen. » mehr

Interview: mit Roland Werner, Generalsekretär des CVJM-Verbandes Deutschlands

17.05.2013

Oberfranken

"Konzentration auf das Wesentliche des Glaubens"

Zum 68. Mal ist Bobengrün Schauplatz für die CVJM-Pfingsttagung. Der bekannte Theologe Roland Werner sieht vor seinem ersten Besuch vor allem für diejenigen eine Chance, die noch nicht so fest im Glau... » mehr

Gert Böhm  über Probleme der "Entkirchlichung"

07.05.2013

FP/NP

Auf der Suche

Die Kirchentage der reformatorischen wie der katholischen Christen sind bunte, friedliche Veranstaltungen - immer mit viel Hoffnung auf ökumenisches Tauwetter. » mehr

Gemeinsam für eine gerechtere Sozialordnung: Pfarrer Dr. Jürgen Henkel und Dekan Hans Klier (hinten, von rechts) in der Bauwagenkirche. 	Foto: Meier

29.04.2013

Region

Gemeinsam gegen Armut

Pfarrer, Politiker und Gewerkschafter sprechen in der Bauwagenkirche über soziale Gerechtigkeit. Dabei treten sie auch für ausreichende Löhne ein. » mehr

Die Freude am Glauben nicht nur mit der Stimme, sondern mit dem ganzen Körper zum Ausdruck bringen: der Gospelchor "Joy in Belief" aus Hof. 	Foto: Ann-Kristin Schmittgall

24.04.2013

FP

Brennen für die Gospel-Musik

Der Hofer Chor "Joy in Belief" singt auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg. Die Sänger vertreten dabei ihre Region. Ein Blick hinter die Kulissen. » mehr

Nicht nur die Jugend kam gerne.

29.05.2012

Region

Gegen Orientierungslosigkeit

Über 500 Besucher nehmen am gemeinsamen Pfingstgottesdienst und am Jahrmarkt der Jugend mit Begegnungsangebot teil. Längst schätzen nicht nur Jugendliche diesen besonderen Kirchentag. » mehr

Traumbilder: Michael Lippert vor den Musikern und den 120 Chorsängern.	Foto: Ernst Sammer

13.03.2012

FP

Der Baum des Lebens

Der frühere Nailaer Kantor Michael Lippert lockt mit seinem Oratorium "Golgatha" Scharen in die Hofer Lutherkirche. Sein "musikalischer Kreuzweg" entfaltet sich in schlichten Weisen und verwickelten V... » mehr

Der Singkreis Tröstau gab sein Jubiläumskonzert in der Christuskirche. Rechts im Bild ist Chorleiter Pfarrer Christof Henzler. 	Foto: Johanne Arzberger

21.10.2011

Region

Sie singen zum Lobe Gottes

Seit zehn Jahren gibt es den Singkreis der Tröstauer Christuskirche. Bei einem Jubiläumskonzert springt die Begeisterung der Sägerinnen und Sänger auf die Zuhörer über. » mehr

10.10.2011

Region

Mehr als 500 Kinder erleben die Gemeinschaft

Auch 150 Mädchen und Jungen aus Tschechien besuchen den Kirchentag. Bei Spiel und Spaß fallen die Sprachbarrieren. » mehr

24.09.2011

Region

"Wallfahrtsort mit ganz eigener Prägung"

Seit einem Jahr leitet Jörg Schmidt mit großem Engagement das Pilgerbüro in Marienweiher. Der studierte Theologe und Pädagoge wirbt überall für den Gnadenort. » mehr

28.06.2011

Region

Austausch mit Polen geplant

Der Verein "Freunde der Wallfahrtsbasilika Marienweiher" zieht eine positive Bilanz. Die Zahl der Pilgergruppen wächst und die Kontakte nach Eger wurden vertieft. » mehr

Sie musizierten vor der Semper-Oper, (von links) Elisabeth Wildfeuer, Petra Stalla (beide vom Posaunenchor Trebgast), Dr. Christine Hofmann-Niebler (Posaunenchor Neuenmarkt), Dr. Martina Karl (Posaunenchor Wirsberg) und Heidemarie Hübner (Posaunenchor Kulmbach-Blaich).

14.06.2011

Region

Fünf Frauen und ein "Halleluja"

Fünf Frauen aus Kulmbach und Umgebung sind beim Kirchentag in Dresden eine echte Nummer. Vor der Semperoper unterhalten sie die Passanten. » mehr

Prominentester Gast am Messestand der Basilikafreunde war der Vizepräses der Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands und ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein. Unser Bild zeigt (von links) Reiner Meisel, Erhard Hildner, Beckstein und den Leiter des Pilgerbüros, Jörg Schmidt.

08.06.2011

Region

Ganz im Geist der Ökumene

Der Verein "Freunde der Wallfahrtsbasilika Marienweiher" hat sich erstmals an einem evangelischen Kirchentag beteiligt. Die Oberländer erregen in Dresden mit ihren Aktivitäten sehr viel Aufmerksamkeit... » mehr

In verschiedenen Rollen treten die Mitglieder des Pfarrerkabaretts "Weißblaues Beffchen" in Helmbrechts auf. Sie wechseln bei ihrem Auftritt nicht nur in rasanter Geschwindigkeit ihre Kleider, mit ihren Pointen brachten sie auch Angelegenheiten rund um die Institution Kirche auf den Punkt.	Foto: wb

07.06.2011

FP

Kirche im komischen Koma

Das Pfarrerkabarett "Weißblaues Beffchen" kennt keine Gnade. Das Quartett durchleuchtet unerbittlich die Welt des sakralen Alltages. » mehr

^