Lade Login-Box.

KIRCHLICHE BAUWERKE

Komplett eingerüstet ist derzeit der frei stehende Kirchturm von Herz Jesu. Das von Sturmtief "Victoria" lädierte Dach ist wieder neu mit Kupfer eingedeckt. Nächste Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.	Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Sturmtief Victoria" zerstört Marktredwitzer Kirchturmdach

Eine luftige Baustelle in 31 Metern Höhe: Nach dem Sturmtief erneuern Arbeiter die beschädigte Kupfereindeckung des Herz-Jesu-Kirchenturms. » mehr

Bayerische Hofglasmalerei

23.03.2020

Boulevard

Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

Früher waren bunte Fenster sehr beliebt. Heutzutage findet man sie vor allem in Kirchen. Auch berühmte Künstler haben solche Fenster entworfen, etwa Gerhard Richter. Eine Glaswerkstatt in München setz... » mehr

Schauplatz der Konferenz der Autobahnkirchen Deutschlands war jetzt die Autobahnkirche in Himmelkron. Im Bild (von links): Georg Hofmeister, Birgit Krause und Hartmut Richter von der Stiftung St. Christophorus.	Foto: Horst Wunner

04.03.2020

Kulmbach

Die kleine Auszeit unterwegs

Autobahnkirchen erfreuen sich bundesweit wachsender Besucherzahlen. Das gilt auch für St. Christophorus in Himmelkron. » mehr

Hoch oben in der Luft setzten die Mitarbeiter der Döbraer Firma das neue Kreuz auf die Kirchturmspitze. Foto: Kuhn

16.01.2020

Naila

Kirche hat ihr Kreuz wieder

Die Schauensteiner Christkönigskirche ist wieder komplett. Neben dem Gottesdienstglöcklein wurde auch das Turmkreuz instand gesetzt. » mehr

Die Eingangstür der Münchberger Moschee wurde beschädigt. Fotos: Privat, Wunner

13.01.2020

Münchberg

Kripo ermittelt nach Übergriff auf Moschee

Unbekannte schlagen das Fenster an der Tür des Gotteshauses ein. Der Vorfall beunruhigt die türkische Gemeinde. » mehr

Sind wir wirklich schon so alt?

07.01.2020

Rehau

Sind wir wirklich schon so alt?

Seit 550 Jahren ist Rehau eine eigenständige Kirchengemeinde. » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

03.01.2020

Münchberg

Unbekannte wüten in der Zeller Kirche

„Es ist traurig, dass so etwas passiert“, sagt Pfarrer Zeno Scheirich. In der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag hatten Unbekannte im Vorraum der Zeller Kirche Sankt Gallus getobt, den Erste-Hilfe-... » mehr

Gilberto Chayax

02.01.2020

Reisetourismus

Highlights-Hopping in Guatemala

Guatemala ist ein armes Land, und es ist ein reiches Land. Reich an alten Kulturstätten, Traditionen und faszinierenden Landschaften. » mehr

Eine besinnliche Stunde bereitete der Leupoldsgrüner Viergesang mit der Weihnachtsgeschichte auf Fränkisch und einigen Liedern. Foto: Klaus Klaschka

23.12.2019

Region

Wie früher Weihnachten gefeiert wurde

Der Leupoldsgrüner Viergesang stimmte in der Dreifaltigkeitskirche auf das Weihnachtsfest ein. Es wurde auch daran erinnert, wie Weihnachten früher gefeiert wurde. » mehr

Im Maybach-Museum bewunderten die Erkersreuther die Edelkarossen des berühmten Herstellers. Foto: Jürgen Henkel

26.12.2019

Region

Wenn Kirchen und Autos Geschichten erzählen

Eine Reisegruppe aus Erkersreuth besucht die Oberpfalz. Dort besichtigt sie die Klosterkirche Kastl, das Maybach-Museum und die Lammsbräu. » mehr

Dekanat muss Personal einsparen

22.12.2019

Region

Dekanat muss Personal einsparen

Die Zahl der Gläubigen sinkt, das Dekanat Münchberg muss deshalb Stellen streichen. Erwin Lechner prophezeit einen einschneidenden Prozess mit neuen Chancen. » mehr

Speyerer Dom

29.11.2019

Deutschland & Welt

Vorhalle des Doms in Speyer in neuem Glanz

Das Gotteshaus gilt als Gesamtkunstwerk. Nach Monaten der Sanierung erstrahlt nun sein Eingangsbereich in neuem Glanz. » mehr

10.11.2019

Region

Gestank und Rauch in der Stadtkirche

Das ging noch einmal glimpflich aus: Am Samstag gegen 18 Uhr rückte die Selber Feuerwehr zur Stadtkirche St. Andreas aus. Dort hatte das Vorbereitungsteam für die Gebetsnacht einen beißenden Geruch un... » mehr

Obwohl die Heizung wieder läuft, fällt die Helmbrechtser Johanniskirche von 12. Januar bis 6. März in "Winterschlaf".

08.11.2019

Region

Gotteshaus bleibt der Umwelt zuliebe kalt

Der Ausfall der Heizungen in Helmbrechts und Stammbach hat einiges verändert. Die Gemeinden haben aus der Not eine Tugend gemacht. » mehr

1500 Jahre alte Kirche in Israel entdeckt

23.10.2019

FP

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Kirche

Israelische Archäologen haben die Überreste einer rund 1500 Jahre alten byzantinischen Kirche westlich von Jerusalem entdeckt. » mehr

Die Uhrzeiger aus Kupferblech sind renoviert und neu vergoldet. Mitarbeiter Jörg Freese von der Firma Bayreuther Turmuhren präsentiert einen der Zeiger. Foto: Hüttner

22.10.2019

Region

Höchste Zeit

Die Uhren der Schauensteiner Kirche sind saniert und wieder an ihrem Platz. Das Gotteshaus bleibt jedoch auch nach dem Gerüstabbau am Turm eine Baustelle. » mehr

Synagogentür von Halle

17.10.2019

Deutschland & Welt

Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Einschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet. Doch die Tür hat verhind... » mehr

Jüdische Gemeinde ist erschüttert

10.10.2019

Region

Jüdische Gemeinde ist erschüttert

Nach dem Angriff auf eine Synagoge in Halle sollen die Sicherheitsmaßnahmen am Hofer Gotteshaus intensiviert werden. Die Polizei will mehr kontrollieren. » mehr

Ein Jahr wird die Renovierung des Inneren der Basilika in Marienweiher dauern. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.10.2019

Region

Basilika bleibt ein Jahr nur eingeschränkt begehbar

Am Montag hat die Renovierung des Innenraums der Kirche in Marienweiher begonnen. Gottesdienste finden dort vorerst nur noch sonntags statt. » mehr

Die Übergabe der Kirchenflyer an die evangelische Kirchengemeinde Wonsees: Im Bild (von links) Gottfried Langenfelder und Gerdi Ziermann vom Kirchenvorstand Wonsees, Pfarrer Daniel Städtler, Projektmanagerin Jutta Geyrhalter und Pfarrer Hans Peetz von der Projektstelle Markgrafenkirchen. Foto: Werner Reißaus

07.10.2019

Region

Flyer für die Markgrafenkirche Wonsees

Das Gotteshaus soll auch touristisch erschlossen werden. Weitere Kirchen werden folgen. » mehr

Eine von fast 200 Haltestellen - falls es mit der App klappt.

02.10.2019

Region

Der Landbus lässt einen nicht im Regen stehen

Das neue Angebot im Rehauer Raum bringt einen für drei Euro von A nach B. Das geht gut - bis zum ersten Funkloch. » mehr

Die Frauenkirche in Dresden.

19.09.2019

FP

Bewährtes und Neues bei Konzerten 2020 in Dresdner Frauenkirche

Die Musik soll auch 2020 in der Dresdner Frauenkirche ein Botschafter des Friedens sein. » mehr

Pfarrer Hans-Jürgen Müller kontrolliert fast täglich die Luftfeuchtigkeit an der Orgel.	Foto: Nieting

29.08.2019

Region

Die Orgel braucht es feucht

Bei der Kirchenorgel der Martin-Luther-Kirche in Wüstenselbitz versagen die Töne bei zu niedriger Luftfeuchtigkeit. Die Gemeinde muss das Instrument reparieren lassen. » mehr

Solo-Sopranistin Jana Daubner

21.08.2019

Region

Geistliche Heimat ist 70 Jahre alt

Die Geschichte der Neusorger Kirche ist mit dem Leben einer jungen Frau aus der Gemeinde eng verbunden. Die Gläubige starb zur Stunde der Grundsteinlegung. » mehr

Sankt Otto bekommt neue Heimstatt

14.08.2019

Region

Sankt Otto bekommt neue Heimstatt

Der Kirchenbau Sankt Otto wird wegen zu niedriger Besucherzahlen im Gottesdienst abgerissen. Ein Teil des Inventars wird ins Caritasheim umziehen. » mehr

Dach regelmäßig warten

14.08.2019

dpa

Wann Eigentümer für Schäden durch Dachziegel haften

Sturmschäden, die durch umherfliegende Dachziegel entstanden sind, reguliert die Gebäudeversicherung. Doch muss diese auch einspringen, wenn das Dach nicht ausreichend gewartet und sturmsicher gemacht... » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

dpa

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

Jakobus der Ältere mit Buch, Wanderstab und Reiseflasche ist der Schutzpatron der Pfarrkirche.

25.07.2019

Region

Marktschorgasts mysteriöse Wurzeln

Der Marktflecken ist einer der ältesten Orte im Landkreis. Am Wochenende wird dort zum 910. Mal die Kirchweih gefeiert. » mehr

Hebräische Inschriften der Großen Synagoge von Vilnius entdeckt

23.07.2019

FP

Hebräische Inschriften der Großen Synagoge von Vilnius entdeckt

Litauische und israelische Archäologen haben bei Ausgrabungen an der einstigen Großen Synagoge von Vilnius nach eigenen Angaben erstmals hebräische Inschriften gefunden. » mehr

Karl-Liebknecht-Haus

22.07.2019

Deutschland & Welt

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Eine Serie von Bombendrohungen gegen Moschee-Gemeinden schreckt auf: Diesmal sind Gotteshäuser in Duisburg, Mannheim und Mainz betroffen. Auch die Parteizentrale der Linken muss evakuiert werden. » mehr

Die Inschrift an einem Chorstrebpfeiler verweist auf den Wiederaufbau der Petrikirche. Foto: Erich Olbrich

14.07.2019

Region

Der Wiederaufbau der Petrikirche

Das größte Gotteshaus der Stadt Kulmbach hat eine wechselvolle Geschichte. Im Jahr 1430 brannten sie die Hussiten nieder. Neun Jahre später wurde sie wieder aufgebaut. » mehr

Ein prächtiger spätgotischer Bau ist die heutige Nikolaikirche. Fotos: Erich Olbrich

07.07.2019

Region

Eine Kapelle für den Patron der Reisenden

Die Kulmbacher Nikolaikirche hatte zwei Vorgänger: eine kleine Kapelle und ein Gotteshaus, das möglicherweise am Conraditag zerstört wurde. » mehr

Einen Kalender zum 110. Geburtstag der Marien-Kirche in Schönwald hat der Künstler Arno Hanold aufgelegt.	Foto: ago

19.06.2019

Region

Ein Kalender für Sankt Marien

Im kommenden Jahr feiert das Gotteshaus den 110. Geburtstag. Der Schönwalder Künstler Arno Hanold hat dazu einen Kalender mit Bildern und Ikonen geschaffen. » mehr

Sagrada Familia

09.06.2019

Deutschland & Welt

Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Sie ist ein Wahrzeichen Barcelonas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 137 Jahren wird an der Sagrada Familiagebaut - und das eigentlich illegal. » mehr

Dekan Peter Bauer hofft, dass die Friedhofskirche nicht gesperrt werden muss. Foto: Matthias Bäumler

05.06.2019

Fichtelgebirge

Hitze bringt Friedhofskirche ins Wanken

Der Klimawandel macht auch historischen Gebäuden zu schaffen. Dekan Bauer hofft deshalb, dass es dieses Jahr nicht erneut eine lange Dürreperiode gibt. » mehr

Das altehrwürdige Himmelkroner Schloss befindet sich seit 1893 im Besitz der Diakonie Neuendettelsau. Jetzt steht der Verkauf bevor. Foto: Nils Katzenstein

03.06.2019

Region

Schloss steht vor dem Verkauf

Die Himmelkroner Hängepartie ist vorbei. Die Diakonie Neuendettelsau hat nach fünfeinhalb Jahren private Investoren für die historische Schlossanlage gefunden. » mehr

Einer von zehn: Fotograf Sebastian Klug aus Berlin erklärt seine "Gewebten Fotografien". Foto: Thomas Neumann

12.05.2019

Region

Internationale Kunst in der Klostergalerie

Werke von zehn zeitgenössischen Künstlern sind seit Kurzem bei der Diakonie Hochfranken zu sehen. Sakrales steht im Fokus. » mehr

Dachdecker und Spengler Sandy Dietz (links) verlötet eines der Kupferrohre, in denen aktuelle Zeitzeugnisse für die Nachwelt aufbewahrt werden. Hilfe gab es vom Architekten Günter Hornfeck. Fotos: Hüttner

03.05.2019

Region

Millimeterarbeit am Gotteshaus

Die Issigauer Kirche hat ihre Turmzwiebel wieder. Die goldene Kugel ist mit aktuellen Zeitzeugnissen gefüllt - und mit einer Luther-Playmobil-Figur. » mehr

28.04.2019

Deutschland & Welt

Tödlicher Angriff auf Synagoge - Trump reagiert

Sechs Monate nach einem rechtsradikal motivierten Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh hat ein Mann in einem jüdischen Gotteshaus in Kalifornien das Feuer eröffnet und eine Frau getötet. Drei weite... » mehr

"Grünwehrbeck" Sebastian Groß macht den ersten Laib Pressecker "Kirchenbrot" zum Backen fertig.

22.04.2019

Region

Brotlaibe fürs Gotteshaus

Die evangelische Gemeinde Presseck braucht dringend 175 000 Euro für den Erhalt der Kirche. Bäcker Sebastian Groß hilft. » mehr

Heilige Messe zu Ostern

21.04.2019

Deutschland & Welt

Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Ostern ist für Christen in aller Welt ein Anlass zur Freude. Doch in diesem Jahr steht über allem das immense Blutvergießen in Sri Lanka. Die Friedens-Appelle des Papstes wirken dringender denn je. » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame: Kirchenglocken in ganz Frankreich läuten

Nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame haben die Kirchenglocken in ganz Frankreich geläutet. Die französische Bischofskonferenz hatte die Kathedralen im Land dazu aufgerufen.... » mehr

Dekan Peter Bauer zeigt den stählernen Dachstuhl der Wunsiedler Stadtkirche. Foto: David Trott

17.04.2019

Fichtelgebirge

Sicherheits-Check auch für Gotteshäuser

Das Inferno in Paris hat auch Auswirkungen auf die Region. Die Feuerwehren werden künftig die Sicherheit der Kirchen noch intensiver unter die Lupe nehmen. » mehr

Verkohlte Fassade

17.04.2019

Topthemen

Wiederaufbau von Notre-Dame wird komplexe Herausforderung

Die teilzerstörte Pariser Kathedrale Notre-Dame wird wieder aufgebaut. Frankreichs Präsident verspricht, dass das Nationaldenkmal in fünf Jahren schöner ist als zuvor - Fachleute sind da skeptisch. » mehr

Von Elmar Schatz

16.04.2019

FP/NP

Plötzlich Mahnmal

Dieses vorösterliche Großfeuer von Notre-Dame in Paris erschüttert Menschen weltweit. » mehr

Notre-Dame

16.04.2019

Topthemen

Notre-Dame hütet viele Schätze

Dramatische Stunden in Paris - ein Flammenmeer verwüstet die Kathedrale Notre-Dame. Dank beherzter Helfer können Schätze unermesslichen Wertes in Sicherheit gebracht werden. » mehr

16.04.2019

FP/NP

Unsere Redakteurin teilt Erinnerung an Notre-Dame

Ein stundenlang wütendes Feuer verwüstet die Kathedrale Notre-Dame in Paris. Unsere Redakteurin hat erst vor wenigen Tagen die berühmte Kirche besichtigt und ist sich sicher: "Das erlebe ich wohl kein... » mehr

Ein prächtiger ist die Kulmbacher Spitalkirche.

15.04.2019

Region

Gotteshaus mit vielen Schätzen

Die Kulmbacher Spitalkirche ist in vielerlei Hinsicht interessant. Ihr sind gleich vier Folgen der Entdeckertouren gewidmet. » mehr

Jerusalem - hier mit dem Felsendom (links) und der Kirche der Schmerzen Mariä (Mitte) - gilt als das Zentrum der drei großen monotheistischen Weltreligionen. Foto: Adobe Stock

11.04.2019

FP

Wozu braucht Gott ein Haus?

Ob Synagoge, Kirche oder Moschee: Der Himmelsherrscher soll auch auf Erden eine feste Bleibe haben. Ursprünglich aber fanden fromme Kulte zumeist im Freien statt. » mehr

Nicht nur außen steigen diese Woche die Temperaturen: Ab Sonntag können die Gottesdienste wieder in der Johanniskirche stattfinden. Foto: Patrick Findeiß

26.03.2019

Region

Helmbrechtser Kirche wird wieder warm

Schnelles Ende der Eiszeit: Von Sonntag an ist die Helmbrechtser Johanniskirche wieder beheizt. Der Defekt in der Anlage reformiert eventuell winterliche Gottesdienste. » mehr

17.03.2019

Deutschland & Welt

Gedenken in Berlin an Anschlags-Opfer von Christchurch

Mehrere Dutzend Menschen haben in Berlin der Opfer des rechtsextremistischen Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland gedacht. Sie trafen sich auf dem Tempelhofer Feld, auf Plakaten stand etwa «Fight... » mehr

Trauer in Christchurch

16.03.2019

Topthemen

Vom Ende einer Idylle

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Christchurch verkraftet haben, was bei ihnen geschah. Die ganze Stadt trauert nach dem Anschlag um die 49 Todesopfer. Wie soll es nun weitergehen? » mehr

^