Lade Login-Box.

KLÖSTER (BAUWERKE)

Gut frequentiert waren die angebotenen Führungen durch die Stiftskirche und die angeschlossene Ritterkapelle.

08.09.2019

Kulmbach

Stiftskirche und DDM locken die Besucher an

Den Tag des offenen Denkmals haben gestern zahlreiche Bürger genutzt, um die Sehenswürdigkeiten in ihren Nachbarorten zu erkunden. Ein Hotspot war die Schmiede. » mehr

Ein altes Kloster. Alt? Nicht wirklich: Dieses Gemäuer im Freizeitpark Puy Du Fou hat das Unternehmen KaGo & Hammerschmidt geschaffen. Foto: Richard Echasseriau

01.06.2019

Wirtschaft

Wenn die Klostermauern aus Beton sind

Europaweit rüstet die Freizeitpark-Branche auf. Davon profitiert Kago & Hammerschmidt aus Wunsiedel. Jüngster Coup: der Nachbau einer französischen Abtei. » mehr

Schloss Friedenstein Gotha

31.05.2019

Kunst und Kultur

Neue Schlösser-Stiftung soll sechs Thüringer Einrichtungen übernehmen

Der Freistaat ist reich an Schlössern und anderen historischen Gemäuern. Eine neue, länderübergreifende Stiftung soll mit viel Geld von Bund und Land deren Unterhalt sichern - doch über die Details wi... » mehr

Byzantinisches Kloster in Israel entdeckt

20.12.2017

Kunst und Kultur

Israel: Überreste von 1500 Jahre altem Kloster entdeckt

Israelische Archäologen haben westlich von Jerusalem die Überreste einer rund 1500 Jahre alten Klosteranlage mit einer Kirche entdeckt. » mehr

Mit dem Egerländer Kulturpreis Johannes von Tepl und dem Förderpreis wurden Professor Wilfried Heller und Claudia Behn ausgezeichnet. Für Heller nahm dessen Sohn Dr. Frank Michael Heller den Preis in Empfang. Bundesvüarstaiha Volker Jobst (links) und Bundeskulturwart Dr. Wolf Dieter Hamperl (rechts) freuten sich mit den Preisträgern. Foto: H. S.

29.10.2017

Marktredwitz

Wilfried Heller bekommt den Tepl-Preis

In der Bundeskulturtagung vergeben die Egerländer Gmoin ihre höchste Auszeichnung. Der Förderpreis geht an Claudia Behn. » mehr

Ein gutes Beispiel für eine nachhaltige Entwicklung nach einem gut geförderten Projekt ist das Egrensis-Bad in Waldsassen. Mit Hilfe hoher Zuschüsse wurde das Bad ab dem Jahr 2003 saniert und erweitert. Die Stadt Eger (Cheb) war damals Partner im deutsch-tschechischen Spiegelprojekt.	Foto: Norbert Grüner

15.08.2017

Marktredwitz

Waldsassen bewirbt sich für Gartenschau

Schon seit dem Jahr 2000 arbeitet Landschaftsarchitekt Raimund Böhringer mit an der Entwicklung der Klosterstadt. Vieles ist schon entstanden und jetzt gibt es neue Pläne. » mehr

Im Kantoratsgebäude präsentieren (von links) Pilgerbüroleiter Josef Daum, der "Frankensima" Philipp Simon Goletz, Pfarrer Pater Adrian Manderla, Landrat Klaus Peter Söllner und Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome das Veranstaltungsplakat für die 8. Klosterspitzen in Marienweiher. Foto: Klaus-Peter Wulf

09.08.2017

Kulmbach

In sechs Tagen gibt's "Klosterspitzen"

Bei den "8. Klosterspitzen" in Marienweiher gibt es Kabarett und viel Musik. Die Veranstaltung findet am 15. August wieder am Wallfahrerhaus statt. » mehr

Die Selber Mittelschüler reisten zur Abschlussfahrt an den Gardasee nach Italien.	Foto: pr.

17.05.2017

Selb

Ein Sonnentag versöhnt die Schüler am Gardasee

Selb - Die Klassen 10M, 9M und V1der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule machten auch in diesem Jahr in gewohnter Weise ihre Abschlussfahrt zum Gardasee. Oben herrschte noch Winter auf den völlig schneebede... » mehr

Hell erleuchtet: die Justizvollzugsanstalt Ebrach während der nächtlichen Revolte. Die Gefängnisleitung will nun ergründen, warum es dazu kam.

10.05.2017

Oberfranken

Ein Aufstand aus heiterem Himmel

Das beschauliche Ebrach im Landkreis Bamberg war am Dienstagabend Schauplatz einer Häftlings-Revolte. Am Tag danach rätselt die Anstaltsleitung über den Grund. » mehr

Ralf Mainz mit wilden Tulpen

27.04.2017

Garten & Natur

Wilde Tulpen: Heimlicher Star am Kloster Neuzelle

Die barocke Klosteranlage in Neuzelle ist in Brandenburg ein Magnet. Touristenbusse und Reisegruppen zieht es hierher. Zurzeit reisen sie auch wegen einer Pflanze an - der Tulipa sylvestris. » mehr

Im vergangenen Jahr sorgte unter anderem die Brauhausmusi für prächtige Stimmung bei den "Klosterspitzen".

01.08.2016

Region

Musik und Kabarett unterm Kirchturm

Phlipp Simon Goletz hat zum siebten Mal die "Klosterspitzen" organisiert. Das Fest steigt wie immer an Mariä Himmelfahrt. » mehr

Der stellvertretende Vorsitzende des Förderkreises, Dr. Herbert Mädl, erklärt den Ehrengästen das Baille-Maille-Spiel.

02.05.2016

Region

Die Landesgartenschau macht Halt in Himmekron

Ebenso wie Wonsees und Neudrossenfeld ist die Gemeinde Außenstelle der Großveranstaltung. Die Baille-Maille-Allee steht im Mittelpunkt. » mehr

Lang Lang, chinesischer Weltstar unter den Pianisten: Der Schreiber dieser Zeilen hat in 31 Jahren als Kritiker schon über manchen Tonkünstler gestaunt, aber am Klavier noch nie jemanden wie ihn erlebt.	Foto: ubk

01.04.2016

FP

Für die nächsten tausend Jahre

Junger Chinese hilft Bamberger Weltkulturerbe: Klavier-Weltstar Lang Lang reißt mit den Symphonikern 5500 jubilierende Zuhörer von den Stühlen. » mehr

Äbtissin Laetitia Fech sieht ihren Glauben als Grundlage für ihr Handeln .

13.10.2015

FP/NP

"Unsere Gesellschaft ist kurzatmig"

Wirken im Einklang: Äbtissin Laetitia Fech steht dem barocken Kloster Waldsassen vor - und führt es mit den "Regeln des Heiligen Benedikt" in moderne Zeiten. » mehr

Das altehrwürdige Gebäude sucht einen neuen Eigentümer. Die Diakonie Neuendettelsau will das Himmelkroner Schloss verkaufen. 	Foto: Fölsche

11.11.2014

Region

Verkauf nach 121 Jahren

Die Diakonie Neuendettelsau trennt sich vom Himmelkroner Kloster und sucht einen Investor. Der riesige Gebäudekomplex soll knapp 3,3 Millionen Euro kosten. » mehr

Die Klosteranlage ist komplett saniert: Äbtissin Laetitia zeigt stolz das neue Gesicht des Klosters Waldsassen.	Foto: Bessermann

09.05.2014

Oberfranken

Laetitia macht das Kloster fit

Noch vor 30 Jahren hat einer der ältesten Anlagen in Bayern das Aus gedroht. Eine Frau wendete das Unheil ab: Mit viel Einsatz machte die Äbtissin Waldsassen wieder zu einem wirtschaftlichen und geist... » mehr

Mit ihrem feierlichen Gesang gestaltete die Schola die Feier der Osternacht in Stadtsteinach mit aus.

10.04.2012

Region

Licht als Symbol der Auferstehung

Die Ostergottedienste sind in allen Gotteshäusern sehr gut besucht. Moritz Schuberth aus Poppenholz wird mit der Taufe als neues Mitglied in die Kirchen- gemeinde Rugendorf aufgenommen. » mehr

Vierzehnheiligen ist eines der bekanntesten Klöster in Oberfranken, das rechtlich dem Freistaat gehört.

07.12.2011

Oberfranken

Prüfer fordern Kloster-Regeln

Dem Freistaat gehören die Anlagen seit 200 Jahren, Nutzer sind allerdings kirchliche Orden. Der Rechnungshof bemängelt staatliche Mehrausgaben wegen unklarer Rechtsgrundlagen. » mehr

Alexander Göttlicher

12.08.2011

Region

Mundart und Musik vor der Basilika

Marienweiher - Die dritte Auflage des Mundart- und Musikfestivals "Klosterspitzen" am Montag, 15. August, dem Feiertag Maria Himmelfahrt, im Wallfahrtsort Marienweiher wirft seine Schatten voraus. Am ... » mehr

Ob zu Fuß, per Auto oder auf dem Pferd: Die Kappl bei Münchenreuth ist ein beliebtes Ausflugsziel.	Foto: pr.

04.05.2011

Region

Faszinierende Rundungen

Die Weihe der Kappl jährt sich heuer zum 300. Mal. Viele Veranstaltungen sollen daran erinnern. Am Freitag rocken die "Troglauer Buam" die Dreifaltigkeitskirche. » mehr

fpmt_pilger_160311

16.03.2011

Region

Ökumene zwischen zwei Klöstern

Der Pilgerweg "Via Porta" verbindet Volkenroda und Waldsassen. Er führt durch Oberfranken und Böhmen. Die Orte auf der Strecke verzeichnen eine steigende Zahl an Übernachtungen. » mehr

fpks_klosterspitzen_170810

17.08.2010

Region

Klosterspitzen sind spitze

1000 Besucher pilgern nach Marienweiher, um den fränkischen Lästerzungen zu lauschen. Sie verspotten die Obrigkeit, sehen ein "Greiswehrersatzamt" kommen und singen vom "Backstaakäs". » mehr

fpks_Pilgerfahrt_150909

15.09.2009

Region

Wartenfelser pilgern zur Schwarzen Madonna

Wartenfels - Die diesjährige Pilgerfahrt nach Polen beeindruckte 35 Teilnehmer aus der Pfarrgemeinde Wartenfels, aus Hohenberg, Schauenstein und Burgkunstadt. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Stephan Mel... » mehr

"Klosterspitzen"-Festival

17.08.2009

Region

Funken fliegen Richtung München

Marienweiher - Das erste "Klosterspitzen"-Festival hielt das, was man sich im Vorfeld bereits von ihm versprach: Die Premiere des Freiluft-, Mundart- und Musikfestivals am Samstagabend vor annähernd 1... » mehr

08.05.2009

Region

Marienweiher als Pilgerherz des Frankenwaldes

Marienweiher - "Ich traue dem Frieden noch nicht. Wir müssen weiterhin wachsam sein. Der Erhalt des Klosters ist mir eine Herzensangelegenheit. » mehr

fpks_Protzner_Wolfgang_2003

20.03.2009

Region

„Dem Kerl haue ich eine rein“

Empörung herrscht im Stadtsteinacher Oberland und bei politisch Verantwortlichen im Landkreis Kulmbach über alle Partei- und Konfessionsgrenzen hinweg über die Pläne des Freistaates Bayern, das Kloste... » mehr

20.03.2009

Region

Überlegungen für den Fall der Fälle

Marienweiher – „Wenn die Franziskaner das Kloster Marienweiher weiter nutzen, sehen wir keinen Handlungsbedarf.“ Mit diesen Worten hat das Bayerische Finanzministerium auf eine Anfrage der Frankenpost... » mehr

fpks_norbert_volk_190309

19.03.2009

Region

„Dieses Vorgehen tut einfach in der Seele weh“

Marienweiher – Während in der Marktgemeinde Marktleugast seit rund zwei Jahren alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um die Wallfahrt zur Basilika Marienweiher neu zu beleben, schickt sich der Freist... » mehr

19.03.2009

Region

Enoch zu Guttenberg: „Todsünde“

Marienweiher – Enoch Freiherr zu Guttenberg, der in der nächsten Woche in anderer Sache einen Termin beim bayerischen Finanzminister hat, schreibt an den bayerischen Finanzminister Georg Fahrenschon, ... » mehr

fpsp_mwa_greuthjungs

28.06.2008

FP-Sport

Junge Fußballer in Rußland

Mit unvergesslichen Eindrücken kehrte die U 14-Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth von ihrer einwöchigen Reise ins russische Jekatarinenburg zurück. » mehr

fpst_schwabing

13.06.2008

Region

Münchner feiern in Hohenberg

Hohenberg – Es müssen schon außergewöhnliche Umstände gewesen sein, die die Schwabinger Wanderfreunde aus München veranlassten, jetzt in Hohenberg an der Eger ihr 40-jähriges Bestehen zu feiern. » mehr

fpks_stiftskirche_040507

04.05.2007

Region

Vom Leben hinter Klostermauern

Im Klosterdorf Himmelkron hat der Zisterzienserorden seine Spuren hinterlassen. Einblick in dessen Glaubenswelt gibt bis Ende September die diesjährige Sonderausstellung im Himmelkroner Stiftskirchenm... » mehr

^