Lade Login-Box.

KLEINGÄRTNER

Gartenarbeit

10.09.2019

Garten

Wer einen Garten pachtet muss selbst gärtnern

Streit im Kleingartenverein: Darf ein Pächter seine Parzelle von einem Dritten bewirtschaften lassen? Diese Frage klärt ein Urteil aus Frankfurt. » mehr

Der neue Parkplatz auf der Rückseite der Kleingartenanlage Berliner Brücke wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Gartendelegierten Theo Poddobrjanski, Dekan Hans Roppelt, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Stadtrat Ingo Lehmann, Obmann Rainer Krause und den Gartendelegierten Rudolf Fritz. Foto: Rainer Unger

26.05.2019

Kulmbach

Kleingärtner leisten Schwerstarbeit

Der neue Parkplatz an der Kleingartenanlage Berliner Brücke ist fertig. Dafür haben die Hobbygärtner kräftig in die Hände gespuckt. » mehr

13.03.2019

Freizeit & Hobby

Pflegeleicht und trotzdem schön

Hausbesitzer und Kleingärtner wissen es: Ein Garten ist weitaus mehr als nur ein Stück Natur. Er bedeutet Lebensqualität, ein zusätzliches „Wohnzimmer“ in der warmen Jahreszeit, herrliche Ruhe-Oase im... » mehr

Einige Anwohner, Kleingärtner und Mitglieder des Stammtisches "Heimstätten G’ma", der sein Clubhaus (im Hintergrund) verlieren soll, wollen das neu geplante Wohngebiet "Am Rosenbühl" nicht haben (von links): Hansjörg Peters, Dr. Peter Pankow, Georg Lorenz und Horst Klug. Foto: Ertel

30.11.2018

Hof

Vertreibung aus dem Paradies

Eine Initiative kritisiert die Pläne der Stadt zum neuen Wohngebiet am Rosenbühl. Nicht nur die Natur nehme Schaden. Auch ein Kleinod werde zerstört. » mehr

Eine Esskastanie überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth (von links) an den stellvertretenden Vorsitzenden des Kleingartenvereins Wellekamp, Werner Schüttler. Mit auf dem Bild der Kulmbacher Obmann Rainer Krause, dessen Vorgänger Günter Wiesel und der Vorsitzende des Stadtverbands der Kleingärtner, Stefan Dörfler. Foto: Rainer Unger

07.08.2018

Kulmbach

Kleingärtner feiern ihre Freundschaft

Gartenfreunde aus Kulmbach und Wellekamp sind seit 20 Jahren Partner. Zur Feier überreichte Stadtrat Lothar Seyfferth den Gästen aus der Nähe von Wolfsburg eine Kastanie. » mehr

In weiten Teilen Deutschlands ist die Waldbrandgefahr gestiegen. Unser Foto zeigt eine Feuerwehrfrau bei Löscharbeiten in einem Wald in Niedersachsen. Auch in Oberfranken gab es Einsätze. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

03.07.2018

Kulmbach

Alarm in Feld, Wald und Flur

Die Trockenheit nimmt extreme Ausmaße an. Bauern im Kulmbacher Land erleiden schwere Ernteeinbußen und die Feuerwehren müssen zu Bränden ausrücken. » mehr

Symbolfoto - Einbruch

02.11.2017

Hof

Unbekannte versuchen ins Vereinsheim einzubrechen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch machen sich Unbekannte am Schloss einer Tür des Hofer Kleingärtnervereinsheimes zu schaffen. Die Polizei sucht die Täter und bittet um Mithilfe. » mehr

Studenten-WG-Gärten

09.06.2017

Garten & Natur

Gärtnern liegt auch bei jungen Leuten im Trend

Kleingärten sind längst nicht mehr Spießerhochburgen. Gartenzwerge auf sorgfältig gemähten Rasen, exakt gestutzte Hecken und Vereinstümelei gibt es zwar noch, doch das Bild wandelt sich. » mehr

Über Nacht haben nun auch die Platanen in der Pestalozzistraße in Kulmbach ihre Blätter verloren. Normalerweise sind die Laubbäume im November schon längst kahl. Fotos: Stefan Linß

14.11.2016

Region

Endlich rieselt das Laub

Die Herbstfärbung hat in diesem Jahr ungewöhnlich spät eingesetzt. Gärtnermeisterin Sabine Fischer weiß, warum die Blätter erst Mitte November von den Bäumen fallen. » mehr

fpmt_park Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (links) und Landschaftsarchitektin Marion Schlichtiger sehen in der neuen Gartenanlage eine zusätzliche Aufwertung und Anziehungskraft für den "Erholungsraum" Stadtpark.	 Foto: Oswald Zintl

19.03.2015

Region

Kleingärtner können loslegen

Die Stadt Waldershof bietet die neu gestaltete Gartenanlage am Stadtpark zur Nutzung an. Insgesamt stehen acht Parzellen zur Verfügung. Die Kosten schlagen mit 130 000 Euro zu Buche. » mehr

Nicole und Sven Müller bauen in ihrem auf mittlerweile 350 Quadratmeter gewachsenen Kleingarten allerlei Gemüse an, das sie dann auch in der Gaststätte servieren. Sie möchten ihr "eigenes kleines Reich" nicht mehr missen. 	Foto: Gödde

01.09.2014

Region

Eine Oase der Ruhe im Trubel des Alltags

Vielerorts kämpfen die Kleingartenvereine mit sinkenden Pächterzahlen. Der Hygienische Verein in Rehau läutete den Generationenwechsel ein. Die Anstrengungen tragen erste Früchte. » mehr

Hier gibt es Früchte garantiert mit Bio-Qualität: Wolfgang Heilmann liebt seinen Schrebergarten in der Anlage an der Köditzer Straße. 	Foto: Keltsch

25.08.2014

Region

Nachwuchssorgen im Garten-Idyll

Die Schrebergarten-Vereine haben ein Problem: die Überalterung ihrer Mitglieder. Wolfgang Heilmann aus der Kleingartenanlage an der Köditzer Straße sieht die Entwicklung mit Sorge, will aber nicht tat... » mehr

Ruth und Manfred Bayer haben in 45 Jahren aus ihrer Parzelle in der Anlage des Gartenbauvereins Erkersreuth ein Schmuckstück gemacht. Fast täglich pflegen, gießen und ernten sie . 	Foto: Florian Mied

23.08.2014

Region

Von Nutzgarten bis Wohlfühloase

Manfred und Ruth Bayer machen in 45 Jahren aus ihrer Parzelle ein wahres Schmuckstück. Der Verein lässt den Pächtern freie Hand. Die Gärtner suchen Ruhe und Erholung. » mehr

Michael Ultsch, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Müller & Kollegen Suhl. 	Foto: Gottfried

21.05.2013

HCS

Der gedrittelte Kleingarten

Gemeinsamkeit wird in Kleingartenanlagen groß geschrieben. Aber Kleingärtner gehen auch mehrere Rechtsverhältnisse ein. » mehr

Bis zu 24 Quadratmeter Fläche darf ein Gartenhaus haben. Auf Gartenschauen zeigen die Veranstalter stets, wie man Haus und Grundstück ansprechend gestalten kann.

07.05.2013

HCS

Paragrafen für die Petunien

Der Kleingärtner kann nicht anbauen, was er will. Manches ist verboten. » mehr

Aus dem Jahr 1920 stammt die älteste Laube im Freiluftmuseum der Kleingärtner in Nürnberg.

07.05.2013

HCS

Ein Museum für die Lauben

In Nürnberg gibt es ein Laubenmuseum, das bundesweit einmalig ist. Der Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner hat die Lauben aus der Zeit von 1920 bis 1930 vor der Vernichtung gerettet und in der Klei... » mehr

07.05.2013

HCS

Eine Million Pächter

Eine Million Pächter Die deutschen Kleingärtner bewirtschaften eine Fläche von 46 000 Hektar (460 Quadratkilometer), das sind 0,25 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche. » mehr

Brennnessel. 	Foto: dpa

30.04.2013

HCS

Klein, fleißig, kurzlebig - die Arbeitsbiene

In unserer Bienen- Serie geht es heute um das Leben und die Aufgaben der wichtigsten Mitglieder eines Bienenvolkes. » mehr

Ehrhard Sommerey gibt schon das dritte Jahr den Schulgarten-Schülern wertvolle Ratschläge und packt kräftig mit an.

23.04.2013

HCS

Ein ungewöhnliches Klassenzimmer

In der Suhler Kleingartenanlage Linsenhof hat die dritte Frühjahrssaison begonnen - für ein ganz besonderes grünes Projekt zwischen Jung und Alt. » mehr

Hobby-Imker Lothar Götz vor seinem Hundertwasser-Bienenhaus in Streufdorf, Landkreis Hildburghausen. 	Foto: frankphoto.de

16.04.2013

HCS

Ein Hobby mit Belohnung

Imker sind Naturfreunde und für sie gibt es keine Unkräuter. Was hat Letzteres mit den Bienen zu tun? Die Antwort finden Sie hier. » mehr

18.02.2013

Region

Einbrecher suchen Gärtner heim

Unbekannte Täter brachen vermutlich in der Nacht vom Freitag zum Samstag in das Vereinsheim der Kleingärtner Berliner Brücke ein. Es wurden mehrere Türen und Schränke aufgebrochen, wie die Polizei in ... » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

15.09.2012

Leseranwalt

Die Sache mit dem Rhabarber

"Wie lässt sich der Rhabarber im Garten vermehren?", möchte ein Hobby-Gärtner wissen. Wir recherchieren und werden beim Landesverband Bayerischer Kleingärtner fündig. Rhabarber kann wie jede Staude ge... » mehr

11.08.2012

Region

Kleingärtner sehen sich vor Gericht wieder

Ein Rentner soll im Vereinsheim einen 57-Jährigen übel beleidigt haben. Weil sich die Aussagen der Zeugen widersprechen, wird das Verfahren wegen geringer Schuld eingestellt. » mehr

06.03.2012

Region

Kampf gegen "unverschämte Preistreiberei"

Robert Schrupp, der Anlageverwalter der Gartenanlage "Lodaweg", kritisiert übergroße Gartenlauben. Mancher Nachpächter könne sich die hohen Ablösesummen nicht leisten. » mehr

Geschenk zum Abschied für Gerald Schade: Seinen Bürgermeistersessel durfte er für den Ruhestand mit nach Hause nehmen. 	Foto: Herbert Scharf

26.01.2012

Region

Bürgermeister aus Berufung

Fast alle Rathauschefs des Landkreises geben Gerald Schade zum Abschied die Ehre. Sein Nachfolger Torsten Gebhardt schenkt ihm seinen Bürostuhl. » mehr

Michael Abraham

03.08.2011

Region

Angst um das kleine Paradies

Eine Reihe von Kleingärtnern befürchtet, dass die Stadt die Grundstücke am Frauenberg verkauft - und dies das Ende der Gärten wäre. Bürgermeister Abraham sagt: Es gebe "Gespräche in alle Richtungen", ... » mehr

lif_dz_4sp_4c_070809

18.06.2011

Leseranwalt

Die Sache mit der Zucchini-Ernte

Die Erntezeit ist auch bei den Kleingärtnern angekommen. "Wann soll ich meine Zucchini denn am besten ernten", will eine Schwarzenbacherin wissen. "Die einen sagen, klein sind sie schmackhaft, die and... » mehr

08.02.2010

Region

Fachsimpelei am offenen Gartentor

Schwarzenbach an der Saale - Der Jahresrückblick, die Ehrung langjähriger Mitglieder und ein Wildkräutervortrag hat der Obst- und Gartenbauverein Schwarzenbach an der Saale in den Mittelpunkt seiner J... » mehr

fpha_do_reichenbach_050909

05.09.2009

Region

300 000 Besucher bei der Gartenschau

Reichenbach - Noch bis 18. Oktober findet im vogtländischen Reichenbach die 5. Sächsische Landesgartenschau statt. » mehr

fpmt_kasta

23.08.2007

Region

Am Anfang stand Selbstversorgung

Die Siedlergemeinschaft Marktredwitz besteht heuer seit 75 Jahren. Ausgiebig gefeiert wird dieses Jubiläum während der Siedlerkirwa vom 24. bis 27. August. » mehr

^