Lade Login-Box.

KLEINTIERE

Auch für Kater "Carlos" ist "Tag der Haustiere". Foto: Sebastian Gollnow/dpa

09.12.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Haustier

Selbst wenn es nicht ganz die eigenen vier Wände sind: Auch wer zur Miete wohnt, darf grundsätzlich Haustiere halten. Manchmal müssen Halter aber zuerst den Vermieter um Erlaubnis bitten - und in indi... » mehr

Hund

06.12.2019

Bauen & Wohnen

Haustiere dürfen Nachbarn nicht zu sehr stören

Ob Hund, Meerschweinchen oder Wellensittich: Tierische Mitbewohner sind beliebt. Doch nicht jedes Haustier ist in einer Mietwohnung erlaubt. » mehr

Laubbläser

14.11.2019

Brennpunkte

Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab

Sie mögen ungemein praktisch sein - aber das Bundesumweltministerium spricht sich gegen Laubbläser bei der Gartenarbeit aus. Der Grund: Sie richten zu viel Schaden in der Natur an. » mehr

Formular

23.10.2019

Tiere

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Tausende Tiere gelten derzeit nur in der Region München als vermisst Die Polizei kann selten helfen. Am Tatort München gehen Deutschlands wohl einzige Tierfahnder der letzten Spur nach. » mehr

Ein Kaninchen in einem Gehege

07.10.2019

dpa

Kaninchen brauchen großzügige Gehege

Auch Kleintiere brauchen viel Platz. Ein gutes Kaninchengehege für zwei Tiere sollte daher eine bestimmte Mindestgröße haben. Mit einfachen Extras wird der Auslauf zum Wohlfühlort für die Langohren. » mehr

Einblicke in die verschiedenen Artenschutzprojekte des Naturparks Steinwald erhielten die neuen Ranger Jonas Ständer und Amelie Nöth (von links). Diplom-Agrarbiologe Andreas Schmiedinger zeigte Unterschlüpfe, Flächen, Waldgebiete und Stellen im Naturpark Steinwald, wo die selten gewordenen Arten noch vorhanden sind.

03.09.2019

Region

Salamander und Arnika im Blick

Auch im Steinwald sind Tiere und Pflanzen vom Aussterben bedroht. Gegensteuern und Hilfe leisten sollen hier künftig die neuen Naturpark-Ranger. » mehr

Kaninchenfutter

16.07.2019

dpa

Warum Rasenschnitt Kaninchen und Co nicht bekommt

Mit dem frisch gemähten Rasen die Kaninchen füttern - wäre doch praktisch, oder? Tatsächlich ist das keine gute Idee für die Verdauung der Tiere. » mehr

Chinchilla

08.07.2019

dpa

Hamster und Chinchillas tagsüber nicht aufwecken

Kleintiere sind oft nachtaktiv - und daran sollten sich auch die Tierhalter orientieren. Wer seinen Hamster oder Chinchilla am Tag weckt und streichelt, riskiert sogar dessen Gesundheit. » mehr

Katze

25.06.2019

dpa

Katzen und Kleintiere nicht mit in den Urlaub nehmen

Katzen mögen keine ungewohnte Umgebung und sollten deshalb nicht mit auf Reisen gehen. Ein Tiersitter macht sich am besten schon einige Tage vor der Abreise mit den Tieren vertraut. » mehr

Hamster-Pflege

21.06.2019

dpa

Warum Hamster und Co. ein Bad im Sand gut tut

Wasser meiden sie - aber ein Sandbad ist für kleine Nager wie Hamster oder Chinchillas genau das richtige. Dafür gibt es auch ganz praktische Gründe. » mehr

Die Feuerwanzen paaren sich teilweise mehrere Tage lang. Gefährlich sind sie nicht.	Foto: Gabriele Fölsche

17.05.2019

Region

Feuerwanze ist kein Schädling

Im Frühling tauchen sie in Scharen auf: Feuerwanzen. Mit ihrer rotschwarzen Färbung und ihrer Zeichnung fallen sie sofort auf - und viele fragen sich, ob man sie bekämpfen sollte. » mehr

Pinguine

09.05.2019

Deutschland & Welt

Pinguine und Robben düngen die Antarktis

Die Antarktis ist eine recht lebensfeindliche Umgebung. Aber wo sich Robben und Pinguine tummeln, gedeiht eine beeindruckende Artenvielfalt. Das hat vor allem einen bestimmten Grund. » mehr

Männchen-Machen üben

03.05.2019

Tiere

Spielerisches Clickertraining mit Kleintieren

Clickertraining kennt man vor allem von Hunden. Doch auch Meerschweinchen, Kaninchen und Co. können mit diesem Hilfsmittel gut trainiert werden. Sie lernen damit etwa, Männchen zu machen und Hindernis... » mehr

Osterfeuer

17.04.2019

Deutschland & Welt

«Scheiterhaufen für Tiere» - Osterfeuer umschichten

Viele Leute genießen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Osterfeuer. Für Kleintiere kann es hingegen einen grausigen Tod bedeuten. Mit etwas Umsicht lässt sich das aber oft vermeiden. » mehr

Todesfalle Osterfeuer

15.04.2019

dpa

Wenn das Osterfeuer für Tiere zur Todesfalle wird

Aufgeschichtetes Holz eignet sich für viele Kleintiere als perfekter Unterschlupf und zieht Waldbewohner aus allen Richtungen an. Um die Tiere vor dem sicheren Tod zu bewahren, sollte das Holz einmal ... » mehr

Meerschweinchen

21.01.2019

dpa

So sprechen Meerschweinchen, Hamster und Co.

Lautes Quietschen, leises Murmeln: Meerschweinchen haben sich scheinbar den ganzen Tag etwas zu erzählen. Tierhalter können die Laute und Bewegungen ihrer Kleintiere deuten lernen. » mehr

Zu den kurzfristigen Bewohnern des Wunsiedler Tierheims zählte auch eine 14 Kilo schwere Schnappschildkröte. Andreas Brucker brachte das Tier in die Reptilien-Auffangstation in München. Foto: Julia Kuhbandner

07.10.2018

Fichtelgebirge

Angler zieht 14-Kilo-Schildkröte aus seinem Teich

Immer mehr Exoten finden sich im Tierheim in Breitenbrunn. Neben einer Boa Constrictor gibt es dort auch exotische Reptilien wie Chamäleons und Axolotl oder mexikanische Grottenolme. Ein Angler zog ei... » mehr

Die blinden ehemaligen Tierheimhunde Max (links) und Lisa besuchen das Tierheimfest mit ihrem neuem Herrchen.

13.08.2018

Region

Ihre Passion ist das Gassigehen

Viel los war am Sonntag wieder beim Hofer Tierheimfest. Beim Rundgang durch das Tierheim waren die Gehege von Katzen und Kleintieren immer dicht umlagert, und auch die Hunde streckten die neugierigen ... » mehr

Mähroboter

16.07.2018

Bauen & Wohnen

Mähroboter können Igel und Kinder verletzen

Mähroboter können Igeln und anderen Kleintieren im Garten gefährlich werden. Sie werden geschnitten oder gar überrollt und getötet. Auch für Kinder gibt es ein Unfallrisiko. » mehr

11.07.2018

Region

Erster Tierarzt-Notdienst verläuft problemlos

Am vergangenen Wochenende konnten Tierbesitzer in den Landkreisen Hof und Wunsiedel erstmals den bayernweiten Pflicht-Notdienst für Kleintiere nutzen. » mehr

Der Pflichtnotdienst, der am 2. Juli beginnt, betrifft nur Kleintiere; unser Bild zeigt Tierärztin Susanne Deininger mit Kater Tyson. Foto: Frank Mertel

24.06.2018

Region

Tierärzte künftig zum Notdienst verpflichtet

Der freiwillige Dienst hat zuletzt nicht mehr funktioniert. Vom 2. Juli an teilen sich 20 Tierarztpraxen die Arbeit an Feiertagen und Wochenenden - ein Novum in Bayern. » mehr

Hund auf Sofa

02.05.2018

Bauen & Wohnen

Vermieter darf Kleintiere nicht pauschal verbieten

Viele Menschen halten ihre Hunde und Katzen in der Wohnung. Aber ist das mit jedem Mietvertrag vereinbar? Oder darf der Vermieter den Besitz von Haustieren auch untersagen? » mehr

Pferdeklinik Equinox

10.04.2018

Tiere

Strahlenklinik für krebskranke Pferde

Strahlentherapien kommen im Kampf gegen Krebs auch bei Pferden zum Einsatz. In Hessen hat ein neues Onkologisches Tiermedizin-Zentrum eröffnet. Es ist das einzige bundesweit mit einen Linearbeschleuni... » mehr

Tierfriedhof Berlin

26.03.2018

Tiere

Die Liebe zum Haustier reicht bis in den Tod

«Haustiere sind zur Kernfamilie geworden - sie gehören dazu wie zwei Kinder und das Reihenhaus», sagt der Biologe und Ethiker Dirk Preuß. Wegen der lebenslangen engen Bindung wünschen sich viele Tierb... » mehr

25.02.2018

Oberfranken

Scheunenbrand: Kleintiere sterben in den Flammen

Schaden von geschätzten 200.000 Euro richtete am Sonntagvormittag ein Brand großen Scheunenkomplex im Bindlacher Ortsteil Heisenstein an. 350 Rettungskräfte waren im Einsatz. Hühner, Tauben und Hasen ... » mehr

12.02.2018

Region

Rehau nimmt Abschied von einer großen Persönlichkeit

Mehrere Hundert Menschen begleiten Jürgen Icks auf seinem letzten Weg. Zu Wort kommen Freunde und Kollegen - was er selbst meist nicht trennte. » mehr

"Sie war so lieb und anhänglich": Der Magyar-Vizsla-Mischling Wilma musste qualvoll sterben, weil das Personal der Leipziger Tierklinik nicht angemessen auf ein Nierenversagen reagierte. Foto: Maike Markowski

04.02.2018

Region

Behandlungsfehler kostet Hund das Leben

Die Hündin Wilma aus Selb wird erfolgreich operiert. Doch dann treten Komplikationen auf, auf die die Klinik nicht angemessen reagiert. » mehr

Rund fünf Wochen sind die Kaninchen alt. Im Tierheim Breitenbrunn haben sie endlich genug Platz zum Toben.

01.11.2017

Fichtelgebirge

Tierheim nimmt über 300 Nager in Not auf

In Breitenbrunn haben die Pfleger derzeit viel zu tun. Sie versorgen Dutzende Mäuse und Co. aus einem illegalen Tiertransport. Spenden und Käfige sind jetzt am wichtigsten. » mehr

Bei bestem Wetter genossen die Gäste die angebotenen Köstlichkeiten beim Breitenbrunner Tierheimfest. Fotos: Tonia Enders

25.09.2017

Fichtelgebirge

Hunde tanzen in Breitenbrunn

Bei Kaffee und Kuchen bestaunen etliche Besucher die Vierbeiner des Breitenbrunner Tierheims. Auch einige ehemalige Bewohner sind zu Gast. » mehr

Ein überhitztes Auto kann für Hunde zur tödlichen Gefahr werden.	Fotos: Gabriele Fölsche

13.07.2017

Region

Die Hitzefalle kennt kein Erbarmen

Wenn die Sonne lacht, kann dies für Waldi & Co. zur großen Gefahr werden. Veterinäramtschef Dr. Andreas Koller weiß, worauf Herrchen und Frauchen jetzt achten müssen. » mehr

Bereich für Pferde

23.06.2017

Reisetourismus

Neues Tier-Terminal an New Yorker Flughafen

Edle Pferde, teure Papageien und alle Arten von Haustieren: Wenn ein Tier nach oder von New York reist, hat es dafür jetzt seine eigene Luxus-Abfertigungshalle, das erste private Tier-Terminal der Wel... » mehr

Tiere in der Mietwohnung

27.04.2017

Bauen & Wohnen

Kleintierhaltung: Zustimmung des Vermieters nicht notwendig

Kleintiere dürfen ohne Genehmigung in der Mietwohnung gehalten werden und auch die Haltung von Hunden und Katzen kann der Vermieter nicht generell verbieten. Das entschied der Bundesgerichtshof in ein... » mehr

Wildschwein

29.12.2016

dpa

Wildschweine mit Pseudowut: Risiko auch für Hunde und Katzen

Bei Wildschweinen in Unterfranken wurden Fälle der Viruserkrankung Pseudowut festgestellt. Halter von Kleintieren in dieser Gegend sollten daher Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit es nicht zu einer Ans... » mehr

Tierschutzverein-Vorstandsmitglied Günter Wohlrab und Waltraud von Stetten beim Einräumen des neuen Tierheimladens in der Bachstraße 1. Foto: Uwe von Dorn

13.07.2016

Region

Tierheimladen 2 jetzt in der Bachstraße

Die Tierschützer finden ein neues Quartier im Haus von Fritz Neidhardt. Der Warenverkauf ist ein wichtiges Standbein für das Selber Tierheim. » mehr

Lediglich zwei der insgesamt 19 Mitglieder, die dem Selber Tierschutzverein seit 25 Jahren die Treue halten, waren anwesend: Walter Huber (links) und Detlef Gabor (Dritter von rechts). Das Bild zeigt ferner den neuen Vorstand (von links): zweiten Vorsitzenden Walter Huber, Tierschutzinspektorin Sabine Wunderlich, die Beisitzerinnen Regina Lenk, Ursula Huber und Antje Pöhlmann, Schriftführerin Silke Jahn, Vorsitzende Karin Zollinger, Personalsachbearbeiterin Cornelia Herbrich, die Beisitzer Günther Wohlrab, Yvonne Korlek und Gisela König sowie Tierschutzinspektor Siegfried Benker. Foto: pr.

28.03.2016

Region

Karin Zollinger übernimmt Führung

Der Tierschutzverein Selb hat eine neue Vorsitzende. Der An- und Umbau im Tierheim sowie eine Erbschaft stehen aktuell im Mittelpunkt der Arbeit. » mehr

Das neue Gebäude sichert die artgerechte Unterbringung von Nagern und Reptilien. Geplant sind 28 neue Gehege für Kaninchen und jeweils ein eigener Raum für nacht- und tagaktive Tiere. Foto: Tina Eckardt

08.02.2016

Region

Tierschützer feiern Richtfest

Der Tierschutzverein Hof baut pünktlich zum 50-jährigen Bestehen des Tierheims Erlalohe ein neues Kleintierhaus. Das Richtfest ist geschafft. » mehr

Emma ist ein halbes Jahr alt und wurde von Tierheimleiterin Susanne Schilling aufgepäppelt.

06.04.2015

Region

Tierschützer brauchen jeden Cent

Jahr für Jahr treibt die Fundtierversorgung den Helfern des Kulmbacher Tieschutzvereins die Sorgenfalten in die Stirn. Das Geld reicht hinten und vorne nicht. Dabei müssten sich eigentlich die Kommune... » mehr

Bei Heidelmühle begutachten (von links) der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Hof, Benno Strehlen, Abteilungsleiterin Andrea Künzl und Technischer Amtsrat Karl-Heinz Amberg den neuen Lauf der Trebgast, aus Richtung Harsdorf kommend.	Foto: Hübner

15.08.2014

Region

Ein neues Bett für Forelle & Co.

Freiheit für die Trebgast: Erst haben Flussbauer den Bachlauf begradigt, jetzt erhält er Stück für Stück wieder seine ursprüngliche mäandernde Gestalt. » mehr

Wenn Kampfhunde, deren Haltung in Bayern verboten ist, im Kulmbacher Tierheim landen, haben sie praktisch keine Chance, vermittelt zu werden.

03.04.2014

Region

Kampfhunde bleiben Dauergäste im Tierheim

Rund 150 000 Euro nimmt der Tierschutzverein Kulmbach jährlich in die Hand, um Abgabe- und Fundtiere zu versorgen. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, ist der Verein vermehrt auf finanzielle Unterstü... » mehr

Die geehrten Vereinsmitglieder und Gartenbesitzer freuen sich über ihre Auszeichnungen. Unser Bild zeigt sie mit der Vorstandschaft und den Ehrengästen (von links) Vorsitzendem Karlheinz Witzgall, seiner Stellvertreterin Erika Böhnke, Bürgermeister Eugen Hain, Jutta Kämpke, Roswitha Hain, stellvertretendem Kreisvorsitzenden Klaus-Peter Kugler, Hans-Jürgen und Andrea Wiesel, Hilde Patzelt und Kassiererin Kerstin Witzgall.	Foto: Wulf

29.03.2014

Region

Das ganze Dorf hilft mit

Der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Guttenberg zeichnet Jutta Kämpke und Roswitha Hain mit der silbernen Ehrennadel des Bezirksverbandes aus. Andrea und Hans-Jürgen Wiesel sowie Hilde Patzelt ... » mehr

21.08.2013

Region

Kätzchen-Plätze werden knapp

In der Urlaubszeit sorgen sich viele um überfüllte Tierheime. Dabei platzen die Einrichtungen längst das ganze Jahr über aus allen Nähten. » mehr

15.08.2013

Region

Murphy und Sissi suchen ein Zuhause

Für die Menschen sind die Sommermonate oft die schönste Zeit des Jahres, für viele Vierbeiner nicht. Die Tierheime größerer Städte platzen bereits kurz nach Ferienbeginn aus allen Nähten. Auch in Selb... » mehr

Eckard Mickisch nutzt jede freie Minuten zum Bau des Streichelzoos neben dem Greifvogelpark. 	Foto: Bäumler

10.08.2013

Region

Mickisch baut einen Streichelzoo

Ende August erhält der Greifvogelpark tierische Bereicherungen. Ziegen, Schweine, Hasen, Schafe und Meerschweinchen sollen vor allem die kleinen Gäste begeistern. » mehr

05.07.2013

Region

Vom Schaf im Kindergarten

Die Tagesstätte St. Elisabeth in Ludwigschorgast feiert am Sonntag 20-jähriges Bestehen. Kinderpflegerin Heike Fröbel ist von Anfang an dabei. Sie und ihre Kolleginnen können manche Anekdote erzählen. » mehr

Vorsitzende Gabriele Fölsche und ihr Stellvertreter Wolfgang Hain (rechts) verabschiedeten nach 16-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit den weiteren stellvertretenden Vorsitzenden Werner Kraus.

25.03.2013

Region

Tierschützer bitten verstärkt um Hilfe

Die Mitglieder des Tierschutzvereins Kulmbach haben volles Vertrauen in ihr Vorstandsteam. Zur Hauptversammlung bestätigten sie Vorsitzende Gabriele Fölsche sowie ihren Stellvertreter Wolfgang Hain im... » mehr

21.03.2013

Region

KUM baut neue Anlage im Juli

Marktredwitz - Im Juli dieses Jahres beginnt der Bau der Photovoltaik-Anlage auf der ehemaligen Hausmülldeponie an der Haldenstraße. Dies teilte Gerald Hoch, Finanz-Vorstand des Kommunalunternehmens M... » mehr

13.12.2012

Region

Tiere sind keine Geschenke

Julia Vonzin vom Selber Tierheim appelliert an die Vernunft der Menschen. Katzen, Hamster und Co. gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. » mehr

Fast wie im Antiquitätengeschäft sieht es im Lagerraum des Tierheims für Flohmarktartikel aus. Elke Hammerschmidt verwaltet die Schätze und organisiert die monatlichen Flohmärkte.	Fotos: Fölsche

11.08.2012

Region

Herrin der tausend Dinge

Seit zwölf Jahren leitet Elke Hammerschmidt einen monatlichen Flohmarkt im Kulmbacher Tierheim. Der Erlös kommt ausschließlich der Einrichtung zugute, die Fund- und Abgabetiere aufnimmt und weiterverm... » mehr

01.05.2012

Region

Tierquäler wieder unterwegs: weitere Hühner erschlagen

Waldsassen - Ein unbekannter Tierfeind hat am Freitag weitere drei Tiere in der Kleintierzuchtanlage in Waldsassen erschlagen. Wie berichtet, sind in jenem Gehege bereits am Donnerstag 17 Kleintiere g... » mehr

28.04.2012

Region

Unbekannter erschlägt 17 Kleintiere

Waldsassen - Ein unbekannter Täter hat in Waldsassen insgesamt 17 Ausstellungstiere (Tauben, Hühner und Enten) getötet. Zu dem Vorfall kam es in der Zeit von Mittwoch bis Donnerstag. Die Tiere waren i... » mehr

Löcher und Risse prägen den Sportplatz der Schule - die Generalsanierung des Areals steht heuer erneut im städtischen Haushalt. 	Fotos: Spörl

19.01.2012

Region

Mäuse und Marder in der Schule

Beispiel Krötenbruck: Der Leiter der Grundschule freut sich über die energetische Sanierung. Doch die Liste mit dringend nötigen Arbeiten ist nach wie vor lang. » mehr

So wie hier im Selber Tierheim sollte ein Hamstergehege für ein erwachsenes Tier aussehen. 	Foto: Gisela König

08.09.2011

Region

Auch Kleintiere haben Bedürfnisse

Hamster sind nachtaktiv und haben einen enormen Bewegungsdrang. Julia Vonzin, Tierpflegerin im Tierheim, vermittelt die kleinen Nager daher nur an neue Besitzer, die diesen Ansprüchen auch wirklich ge... » mehr

^