Lade Login-Box.

KLETTERER

Eiskletter

08.10.2019

Reisetourismus

Tipps für Kletterer, Biker und Kreuzfahrt-Urlauber

Das Pitztal lädt zum Eisklettern, Zermatt zu Fahrten mit dem Fatbike durch den Schnee. Und Princess Cruises stellt ein neues Kreuzfahrtschiff in Dienst. Drei Tipps für Reisende. » mehr

Ordnungwidrigkeit

28.09.2019

Brennpunkte

Frankfurt: Hangelpartie in schwindelerregender Höhe

In 20 Minuten einen 153-Meter-Wolkenkratzer in Frankfurt erklettern - für den 57-Jährigen Extremkletterer Alain Robert stellte das Hochhaus Skyper in der Mainmetropole keine Herausforderung dar. Schwi... » mehr

Stau am Mount Everest

27.09.2019

Brennpunkte

Everest-Stau-Fotograf: 13 Achttausender in sechs Monaten

«Mission Possible»: Es ist möglich, alle zwei Wochen einen Achttausender zu erklettern. Der Nepalese Nirmal Purja - bekannt geworden durch sein Foto vom «Stau» am Mount Everest - hat in nur sechs Mona... » mehr

Die Saison im Boulderraum der Jahnturnhalle startet. Foto: pr.

25.09.2019

Selb

Das Spiel mit der Schwerkraft

Der Selber Alpenverein startet am 1. Oktober in die Hallensaison. Die Übungsleiter bieten zahlreiche Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Drei Deutsche sterben in den Tiroler Bergen

In den Tiroler Alpen sind innerhalb eines Tages drei Deutsche tödlich verunglückt. Ein Alpinist erlag nach der Bergung aus einer Gletscherspalte seinen Verletzungen, ein Wanderer stürzte 250 Meter tie... » mehr

Seit mehreren Tagen arbeiten die Handwerker am Fundament für den neuen Kletterfelsen "Matterhorn", der dreieinhalb Meter hoch sein wird. Foto: Matthias Bäumler

03.09.2019

Marktredwitz

Kletterer kraxeln bald am "Matterhorn"

Der Waldershofer Stadtpark wächst in die Josefsstadt hinein. Auch hier kommen Sportler auf ihre Kosten. » mehr

Hier haben früher viele Fichtelgebirgler das Klettern gelernt: am Hirschstein unterhalb des Großen Kornberges. Foto: Wolfgang Neidhardt

26.08.2019

Selb

Die Felsenburg im Fichtenwald

Auf halbem Weg von Niederlamitz zum Kornberg steht die Ruine Hirschstein. Hier wurde früher geklettert. In der Nähe wird heute wieder Granit abgebaut. » mehr

Alexander Megos

19.08.2019

Sport

Kletterer Megos löst bei WM Ticket für Olympia

Der deutsche Kletterer Alexander Megos hat sich bei der WM in Japan ein Ticket für die Olympischen Spiele 2020 gesichert. Der 26-jährige Erlanger zog als bester Kletterer in das Finale des Kombination... » mehr

Bergsteiger am Mount Everest

16.08.2019

Reisetourismus

Nepal will mehr Richtlinien für Mount-Everest-Bergsteiger

Wer den Mount Everest erklimmen möchte, muss davor wohl mindestens einen 6500-Meter-Gipfel bezwungen haben. Um Unfällen in Zukunft besser vorzubeugen, benötigen Bergsteiger bald eine Genehmigung der T... » mehr

Yannick Flohé

13.08.2019

Sport

Deutscher Coup bei Kletter-WM: Flohé gewinnt Boulder-Bronze

Die deutschen Kletterer jubeln bei der WM gleich am ersten Entscheidungstag - und das durch einen Überraschungs-Athleten! Der erst 19-jährige Yannick Flohé gewinnt Bronze im Bouldern und hat nun gute ... » mehr

Eine Mutter sichert den Aufstieg ihres Sohns

08.08.2019

Reisetourismus

Beim Silo-Klettern auf Fehmarn geht es hoch hinaus

Kletterurlaub auf Fehmarn - das klingt paradox. Ist es aber nicht. Denn an der Südküste der tellerflachen Insel kann man einem alten Silo buchstäblich aufs Dach steigen. » mehr

Bouldern ist eine beliebte Sportart, die auch der DAV gerne anbieten würde. Seit drei Jahren sucht der Verein nach einer Kletter-Halle. Bisher vergebens.

21.07.2019

Region

DAV will endlich aus dem Tief klettern

Einer der größten Vereine im Raum Hof hat Sorgen: Ihm fehlen nicht nur eine Heimat und eine Kletterhalle, sondern auch bald ein Chef. Doch es gibt gute Aussichten. » mehr

Bergsteiger auf dem Fuji

19.07.2019

dpa

Klettersaison auf dem Fuji hat begonnen

Der Fuji zählt zu den beliebtesten Zielen für Bergsteiger. Nun ist der höchste Berg Japans wieder für Klettertouren freigegeben. Allerdings hält die Saison nicht lange an. » mehr

Als Lande- und Startplatz für die Retter aus dem Fichtelgebirge und dem Bayerwald diente die Lichtung bei der Brandhütte am Hotel Hackelstein oberhalb von Fuchsmühl. Fotos: Werner Robl

25.06.2019

Fichtelgebirge

Retter üben in luftiger Höhe

Nicht selten muss die Bergwacht einen Wanderer oder Holzarbeiter aus den Wäldern des Fichtelgebirges retten. Bei einer Übung proben die Experten den Ernstfall. » mehr

Giro-Gesamtführender

30.05.2019

Überregional

«Lokomotive von Carchi» - Ecuadorianer Carapaz in Rosa

Richard Carapaz, Bauernsohn aus den ecuadorianischen Anden, dominiert den Giro d'Italia. Sein Rosa Trikot verteidigt er im Angriffsmodus. Ihm scheint der Gesamtsieg kaum noch zu nehmen zu sein. Das be... » mehr

Mandy Moore

29.05.2019

Deutschland & Welt

Mandy Moore im Everest-Basislager

US-Schauspielerin Mandy Moore ist unter die Bergsteiger gegangen - und hat am Sonntag das Basiscamp des 8848 Meter hohen Mount Everest erreicht. In einem Instagram-Post zeigte sie ihren Freudensprung ... » mehr

Mount Everest

24.05.2019

Deutschland & Welt

Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. » mehr

22.04.2019

Deutschland & Welt

Leichen dreier Kletterer in Kanada gefunden

Seit Tagen wurden die Weltklasse-Kletterer David Lama, Hansjörg Auer und Jess Roskelley in den kanadischen Rocky Mountains vermisst - nun meldete der Banff-Nationalpark die Bergung dreier Leichen. Die... » mehr

Banff-Nationalpark

19.04.2019

Deutschland & Welt

Drei bekannte Extremsportler nach Lawinenabgang offenbar tot

Es gibt kaum noch Hoffnung, sie lebend zu finden: Drei Weltklasse-Kletterer sind in Kanada wohl von einer Lawine verschüttet worden. Bei den drei Sportlern handelte es sich um Ausnahmekönner. Die Ante... » mehr

Lhakpa Gelu Sherpa in Kathmandu

10.04.2019

Reisetourismus

Ein Sherpa aus dem Himalaya erzählt seine Geschichte

Im April hat die Klettersaison auf dem Mount Everest begonnen. Hunderte Bergsteiger versuchen wieder, den weltweit höchsten Gipfel zu erklimmen. Die meisten brauchen dafür mindestens eine Woche. Lhakp... » mehr

Freude beim Sich-Austoben an der Kletterwand - das können vom Herbst an noch mehr Aktive beim Selber Alpenverein tun. Foto: pr.

27.03.2019

Region

Kletterangebot: Alpenverein investiert über 70.000 Euro

Der Alpenverein Selb steckt über 70.000 Euro in die Ergänzung der Wand in der Jahnturnhalle. Bis September soll dort auf der Bühne ein geschlossener Raum entstehen. » mehr

Nanga Parbat

09.03.2019

Deutschland & Welt

Tod von vermissten Bergsteigern am Nanga Parbat bestätigt

Am Nanga Parbat, einem der höchsten Berge der Welt, sind die Leichen von zwei europäischen Bergsteigern entdeckt worden. Italiens Botschafter in Pakistan betätigte am Samstag auf Twitter den Tod des I... » mehr

Christoph Pohlmann und Claudia Müller

07.03.2019

Region

Kein Neubau für Hofer Kletterer

Die Pläne des DAV Hof sind gestorben: Die Fördermittel für den Bau einer neuen Kletterhalle sind zu gering. Jetzt sucht der Verein mit der Stadt nach einer Alternative. » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

Französischer Kletterer erklimmt Wolkenkratzer in Manila

Der als «Spiderman» bekanntgewordene Fassadenkletterer Alain Robert ist nach einem Ausflug auf eines der höchsten Gebäude der philippinischen Hauptstadt Manila festgenommen worden. » mehr

Die Geehrten des Selber Alpenvereins Foto: pr

13.12.2018

Region

Der Alpenverein feiert und erweitert

Bei der Jubilarehrung der Sektion Selb kündigt der Vorsitzende den Ausbau der Kletterwand an. » mehr

Titelverteidiger

25.10.2018

Überregional

106. Tour de France: Eine Sache für die Kletterer

Die Tour de France 2019 wird eine bergige Angelegenheit. Nicht weniger als fünf Bergankünfte warten auf den Weg von Brüssel nach Paris. Nicht nur Titelverteidiger Geraint Thomas zeigt großen Respekt. » mehr

Der Richard-Wagner-Fels in der Fränkischen Schweiz. Im Sommer 2018 ereignete sich dort ein Kletterunfall, weil eine Seilschaft ihr Kletterseil nicht ordnungsgemäß gesichert hatte. Foto: Frankenjura.com/Sven König

22.10.2018

Region

Die natürliche Angst nicht verlieren

Heuer hat es bislang 14 Kletterunfälle in der Fränkischen Schweiz gegeben. Polizei und Kletterer mahnen zu mehr Vorsicht. » mehr

Eichhörnchenpflegestation

25.09.2018

Tiere

Auffangstation hilft Eichhörnchen in Not

Von ungewöhnlichen Krankheiten und mangelndem Nahrungsangebot ist die Rede: Eichhörnchen haben einen harten Winter vor sich, heißt es bei einem Besuch in einer Auffangstation für Eichhörnchen. Sind di... » mehr

Die kleine Frieda bastelt mit Christine Meyer.

16.09.2018

Region

Technisches Hilfswerk feiert Geburtstag

40 Jahre THW in Naila: Das Jubiläum nimmt der Ortsverband zum Anlass, um Gästen einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Das Programm lässt keine Wünsche offen. » mehr

Mehrere Tonnen Zapfen von Weißtannen lagert Ludwig von Lerchenfeld in einem Schuppen.

28.08.2018

Region

Klettern für die Wälder von morgen

In den Wäldern um Heinersreuth steigen Männer bis ganz oben in die Baumkronen. Sie ernten Zapfen. Baumschulen ziehen aus den Samen den Nachwuchs für den Wald. » mehr

...und fürs Fensterputzen Muckis in den Armen.

22.08.2018

Region

Steil am Seil

Drei Männer steigen zurzeit dem "Fritz" aufs Dach, um die Scheiben professionell zu reinigen. Sie sind Akrobaten, hart im Nehmen und für kleine Kinder die Stars. » mehr

Feinabstimmung für den Belegungsplan der Naturerlebnistage auf dem Goldberg (von links): Projektleiter Stefan Frank, Christine Schlockermann, Geschäftsführerin der Selb 2023 gGmbH, und Büroleiterin Barbara Breckova. Foto: Andreas Godawa

08.06.2018

Region

Bereit für den ersten großen Wurf

Die Naturerlebnistage in Selb sollen den Weg bereiten für die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen. Am 23. und 24. Juni geht es auf dem Goldberg rund. » mehr

Wanderweg

24.05.2018

Reisetourismus

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Tausende Täler, unzählige Felsen, Dutzende Burgen - und dazwischen vor allem eines: ganz viel Wald. Damit hält der Pfälzerwald sogar einen Rekord. » mehr

Christoph Pohlmann und Claudia Müller

04.05.2018

Region

Alpenverein bekennt sich zu Hof

Der DAV will trotz vieler Angebote aus dem Landkreis in der Stadt bauen. Das neue Domizil soll hinter der Hofer Tafel entstehen und nicht nur Kletterer ansprechen. » mehr

Alex Gärtner aus Helmbrechts ist zwar erst 16 Jahre alt, gehört aber inzwischen zu den besten Kletterern in der Region. Routen im neunten Grad im Fels sind kein Problem mehr für ihn. Foto: Norbert Grüner

19.04.2018

Region

Alex Gärtner mischt Boulder-Szene auf

Der 16-Jährige aus dem Waldershofer Ortsteil Helmbrechts lässt erfahrene Kletterer der Region staunen: Er ist bei Wettkämpfen erfolgreich und bewältigt schwere Routen. » mehr

Groß investiert der Alpenverein in seine Kletterwand in Selb.	Foto: Florian Miedl

27.03.2018

Region

Hohe Ehrung und große Pläne

Der Selber Alpenverein ernennt Karl Hacker zum Ehrenmitglied. Nicht nur der Schatzmeister freut sich über eine große Investition an der Kletterwand noch in diesem Jahr. » mehr

Der Sportpark am Untreusee.	Foto: Lisbeth Kaupenjohann

11.10.2017

Region

Kletterpark-Betreiber will Sportpark kaufen

Der Macher von Labyrinth und Kletterpark am Untreusee, will die leer stehende Anlage umbauen. Zu den offenen Fragen gehört auch die, ob der Alpenverein hier einzieht. » mehr

Frauen-Freuden im Boulderkeller: Die Sektion Selb lockt viele Gruppen zum Klettern.

01.10.2017

Region

Aperol-Spritz und Blaukraut

Die neuen Routen an der Selber Kletterwand locken mit fantasievollen Namen. Die Sektion bietet wieder zahlreiche Kurse und freut sich über eine große Besucherschar. » mehr

Stefan Schwab versucht nicht ins Wasser zu fallen.

04.09.2017

Region

Über eigene Grenzen hinweg

Auf dem Hindernis- Parcours "Runtopia" in Döhlau testen Sportler ihre physische und psychische Belastbarkeit. Die Strecke lockt Läufer aus ganz Deutschland an. » mehr

Vor der neuen Infotafel am ehemaligen Diabas-Steinbruch am Theresienstein wurden die Stadt Hof und Hofer Vereine mit Urkunden ausgezeichnet. Das Bild zeigt (von links) Peter Hetz, Vorsitzender des Verschönerungsvereins - Verein der Freunde Hofs, Martina Tögel, Vorsitzende des Fördervereins Botanischer Garten und Theresienstein Hof, Laudator Dr. Richard Fackler, Vize-Präsident des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, Klaus Welzel, zweiter Vorsitzender des Alpenvereins Hof, und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner.	Fotos: Manfred Köhler

08.08.2017

Region

Paradies für Kletterer und Geologen

Der alte Diabas-Steinbruch im Hofer Theresienstein erhält eine besondere Würdigung: Hier liegt das Gestein des Jahres. Für die Auszeichnung gibt es gute Gründe. » mehr

Bei ihm sind die Kraxler in guten Händen: Florian Pültz von der Bergwacht Schwarzenbach am Wald sichert am Kletterbaum.

28.07.2017

FP

Der Herr der Vertikalen

Wir sind das Hofer Volksfest: Florian Pültz am Kletterbaum » mehr

Viele Kletterer aus der Region warten sehnlichst darauf, ihren Sport wieder in einer Halle ausüben zu können.

25.07.2017

Region

Alpenverein prüft Hallen im Landkreis

Der DAV steht seit Mitte Mai ohne Halle für seine Kletterwand da. Nun gibt es einige, die den Verein gern in ihre Kommune holen würden. » mehr

Jeder Griff muss sitzen bei den Einsätzen mit dem Hubschrauber: Die Retter der Bergwacht erhielten eine genaue Einweisung in die Technik. Fotos: pr.

20.07.2017

Fichtelgebirge

Bergwacht übt mit dem Polizeihubschrauber

Auf dem Rudolfstein bei Weißenstadt trainieren die Retter die Bergung von Verletzten. Diese Übungen finden in der Region nur alle zwei Jahre statt. » mehr

Aussichtspunkt

20.07.2017

Reisetourismus

Grenzenlose Urlaubserlebnisse rund um Zittau

Zittau liegt im Dreiländereck, Polen und Tschechien liegen gleich nebenan. So hat sich im südöstlichsten Zipfel der Republik ein grenzübergreifender Tourismus entwickelt - mit Geschichte, Theater, Spo... » mehr

Liegt auf einer Höhe von 2227 Meter in den Zillertaler Alpen: die Greizer Hütte des Alpenvereins Marktredwitz. Hier wird heuer die Stromleitung erneuert.	Foto: pr.

23.05.2017

Region

Vom "Zuckerhut" bis ins Hochgebirge

Ein viefältiges Programm bietet der Alpenverein Marktredwitz an - für Wanderer, Kletterer, Bergsteiger und Radler. In der Greizer Hütte ist der nächste Kraftakt fällig. » mehr

Es wird wieder mehr geklettert an den Felsen im Egertal - und zehn Meter weiter siedeln sich seltene Tierarten an. Foto: Wolfgang Neidhardt

19.05.2017

Region

An der Eger ist Platz für jeden

Wanderer, Kletterer, seltene Pflanzen, viele Vogelarten und ein Industrie-Denkmal: Hier tut keiner einem anderen weh. Auch, weil alle wissen, wie wertvoll dieses Tal ist. » mehr

"Ein trauriges Bild gibt es von uns nicht": Gestern noch sind die Kletterer des Hofer Alpenvereins im Sportpark die Wände hochgekraxelt, von heute an schaffen sie ihr Equipment aus der Anlage - und suchen sich einen neuen Standort.	Foto: cp

12.05.2017

Region

Kletterer suchen eine neue Heimat

Am Samstag schließt der Sportpark Untreusee wieder - womöglich für immer. Dem Alpenverein reicht das Hin und Her: Die Akteure schlagen ein neues Kapitel auf. » mehr

Die Kletterer waren unterhalb des Hirschsprungs auf Tour.	Foto: Archiv

08.05.2017

Region

Kletterer stürzt am Hirschsprung in die Tiefe

Nach ersten Erkenntnissen hat sich ein Sicherungshaken aus dem Fels gelöst. Ein Experte für Kletterunfälle unterstützt nun die Ermittlungen. » mehr

Boulder-Gebiet im Tiroler Pitztal

27.04.2017

dpa

Neues für Urlauber: Boulderort, Kunstmuseum und Freizeitpark

Das Tiroler Pitztal macht sich mit einem neuen Boulder-Gebiet zur Hauptadresse für Kletterer. Die französische Stadt Nantes wird für Kulturbegeisterte noch attraktiver: das Kunstmuseum öffnet wieder. ... » mehr

Zweieinhalb Stunden lang erzählt der 50-Jährige aus Berchtesgaden in der Selber Jahnturnhalle von seinem permanenten Drang nach oben.	Foto: Florian Miedl

03.04.2017

FP

Ein Verrückter sagt Ja zum Leben

Extrembergsteiger Thomas Huber erzählt in Selb von Leidenschaften, Sehnsüchten und vom Scheitern. Gerade daraus schöpft er den Mut, den er auch 350 Besuchern mitgeben will. » mehr

Zweieinhalb Stunden lang erzählt Thomas Huber aus Berchtesgaden in der Selber Jahnturnhalle von seinem permanenten Drang nach oben.	Foto: Florian Miedl

31.03.2017

Fichtelgebirge

Ein Verrückter sagt Ja zum Leben

Extrembergsteiger Thomas Huber erzählt in Selb von Leidenschaften, Sehnsüchten und vom Scheitern. Gerade daraus schöpft er den Mut, den er auch 350 Besuchern mitgeben will. » mehr

Strahlende Gesichter beim Selber DAV (von links): Ljuba Krauße, Betreuerin des Selber Hauses, Geschäftsführer Siegfried Wagenführer, Roland Krügel, Gesamtverantwortlicher für die Kletteranlange, Vorsitzender Bernd Hofmann, Roland Meier, Projektleiter bei der Erweiterung der Kletteranlage, Schatzmeister Karl Hacker, Dr. Klaus von Stetten, Trainerin Lisa Priester und Stephan Zapf von der Familiengruppe. Foto: Uwe von Dorn

16.03.2017

Region

Selber Alpenverein im Mitgliederhoch

Genau 1322 Frauen und Männer halten der Sektion die Treue. Nun will der Verein die Kletterwand in der Jahnturnhalle weiter ausbauen. » mehr

^