Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KLIMAKATASTROPHE

Mehr Energieeffizienz

06.09.2020

Hof

Energiewende nimmt trotz Corona Fahrt auf

Auch in Corona-Zeiten geht der Kampf gegen die Klimakrise weiter. Die Energieberater sehen einen steigenden Beratungsbedarf und vielversprechende Ansätze. » mehr

Energieberater Jürgen Ramming informiert über die vielfältigen Möglichkeiten, mit denen Hausbesitzer Geld und Energie sparen können.

17.07.2020

Kulmbach

Sonnige Aussichten für die Energiewende

Auch in Corona-Zeiten geht der Kampf gegen die Klimakrise weiter. Die Energieagentur Oberfranken sieht einen steigenden Beratungsbedarf und vielversprechende Ansätze. » mehr

Aktualisiert am 21.06.2020

Meinungen

Selbstgefällig und ahnungslos

Zum unerschütterlichen Ego des Mannes im Weißen Haus gehört bekanntermaßen, sich den Realitäten zu entziehen und in seiner Scheinwelt zu leben. Damit spaltet der US-Präsident wie kein anderer zuvor di... » mehr

Aktualisiert am 03.02.2020

Meinungen

Hohes Risiko

Im Windschatten der Klimaschutzdebatte werden auch die Forderungen nach einem Ausbau der Atomenergie lauter. Schließlich, so argumentieren Befürworter, stößt ein Kernreaktor kein Kohlendioxid aus und ... » mehr

Auf der Kirchleuser Platte drehen sich die Windräder. Doch der Ausbau der Windkraft im Landkreis Kulmbach ist zum Erliegen gekommen. Die Energieagentur Oberfranken fordert, die Energiewende zu beschleunigen. Foto: Stefan Linß

31.01.2020

Kulmbach

Kampf für die schnelle Wende

Die Klimakatastrophe kommt, befürchtet Markus Ruckdeschel von der Energieagentur Oberfranken. Umso wichtiger sei es, jetzt zu handeln, um die Folgen abzumildern. » mehr

Jonathan Franzen

25.01.2020

Boulevard

Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Der Klimawandel ist derzeit ein großes Thema. US-Schriftsteller Jonathan Franzen hält den Kampf dagegen für verloren - und sendet eine Message an die Aktivisten. » mehr

Das Feld bei Melkendorf ist ausgetrocknet. Das Kulmbacher Land wurde im Sommer 2018 und 2019 von Dürren heimgesucht.

20.01.2020

Kulmbach

Nassere Winter, trockenere Sommer

Im Kulmbacher Land werden die Wetterextreme voraussichtlich zunehmen. Forscher befürchten mehr witterungsbedingte Naturkatastrophen in den kommenden Jahrzehnten. » mehr

Der Blick vom Forstmeistersprung bei Stadtsteinach zeigt die weitläufigen Waldflächen rund um die Steinachklamm. Der heimische Forst braucht Hilfe. In den kommenden Jahrzehnten wird es große Veränderungen geben. Foto: Stefan Linß

09.01.2020

Kulmbach

Gesunder Mix statt Monokulturen

Wie wird die drohende Klimakatastrophe den Wald verändern? In unserer neuen Serie wagen wir einen Blick 30 Jahre in die Zukunft. » mehr

Prinz Charles

08.01.2020

Boulevard

Promis spenden für die Opfer der Buschbrände

Es gehört momentan zum guten Ton unter Prominenten, über die Buschbrände in Australien zu sprechen. Die Spenden fließen in Millionenhöhe. Aber es gibt auch Skepsis. » mehr

Flucht

06.01.2020

Brennpunkte

Premier: Brände in Australien dauern noch Monate

Die Buschbrände rauben den Menschen den Atem - und die Feuer in Australien sind noch lange nicht vorbei, die Schäden nicht absehbar. Auch Australiens Hollywoodstars nehmen Anteil - einer kam wegen der... » mehr

Kondensstreifen

01.12.2019

Brennpunkte

«Ökologische Vandalen»: Ökonom rügt Lebensstil vieler Bürger

Die Erderhitzung ist Realität und bringt je nach Region mehr Hitzewellen, Dürren, Stürme oder Starkregen. Zugleich vollzieht sich ein Massensterben der Arten. Wie passen zu dieser Öko- und Klimakrise ... » mehr

"Wir sind Teil der größten Klima-Bewegung der Welt", machten Miriam Andritzky (mit Kapuze) und ihre Mitstreiter bei der letzten Klima-Demo in Marktredwitz deutlich.

25.11.2019

Marktredwitz

Klimastreik auch in Marktredwitz

Die Grüne Jugend Oberfranken ruft am Freitag in Marktredwitz zu einer Demonstration auf. An die Bundesregierung stellt sie sechs Forderungen. » mehr

Asean-Gipfel

03.11.2019

Brennpunkte

Asean-Gipfel: UN-Generalsekretär für mehr Klimaschutz

CO2-Bepreisung und keine Kohlekraftwerke mehr: Beim Treffen der südostasiatischen Staats- und Regierungschefs fordert der UN-Chef konkrete Maßnahmen fürs Klima. Darüber hinaus ringen die Gipfelteilneh... » mehr

Sebastião Salgado

20.10.2019

Boulevard

Friedenspreis für Fotograf Sebastião Salgado

Seine Bilder zeugen von der Würde des Menschen und von der Verletzlichkeit des Planeten: Sebastião Salgado wird als erster Fotograf mit dem Friedenspreis ausgezeichnet. Der Brasilianer zeigt sich gerü... » mehr

In den 80er-Jahren führte der "saure Regen" in Deutschland zu einem massiven Waldsterben. Archivfoto: Jörg Schmitt/dpa

08.10.2019

Oberfranken

"Wir erleben ein Waldsterben 2.0"

Zwei Dürre-Sommer haben den Wald massiv geschädigt. Bäume vertrocknen, das Ökosystem Wald stößt an Grenzen. Ein Experte fordert ein sofortiges Umdenken. » mehr

Blockade in Berlin

07.10.2019

Topthemen

Störung statt Klima-Blockade in Berlin

Die Ankündigung klang bedrohlich: Klimaaktivisten wollten Berlin, wie andere Städte auch, blockieren. Was Autofahrer am Montag in der Hauptstadt erlebten, dürfte viele aber nicht geschockt haben. » mehr

«Blockieren statt krepieren»

07.10.2019

Topthemen

Rebellion der Klimaaktivisten: «Blockieren statt krepieren»

Da, wo sonst Hunderte Autos um die Siegessäule rauschen, sitzen und laufen an diesem frühen Montagmorgen Hunderte meist junge Menschen. Ihr Ziel: Alle mit dem Kopf auf die drohende Klimakatastrophe st... » mehr

Klimacamp

06.10.2019

Deutschland & Welt

Klimaaktivisten wollen Verkehr in Berlin blockieren

Sie fordert eine sofortige Umkehr in der Klimapolitik: Um dies zu unterstreichen, will die Umweltgruppe Extinction Rebellion in dieser Woche zentrale Plätze in Metropolen weltweit besetzen. In Berlin ... » mehr

04.10.2019

FP/NP

Dankbar - ja, aber ...

Laut erklingt in Deutschland das Jammerlied, viel verhaltener das Danklied. » mehr

Palma de Mallorca

27.09.2019

Deutschland & Welt

Heiße Pizza statt heiße Erde: Erneut weltweite Klimaproteste

Neuseeland, Südkorea, sogar Bangladesch - erneut gehen die Menschen weltweit für mehr Klimaschutz auf die Straße. In Deutschland sind es deutlich weniger als vergangene Woche. Ganz anders sieht es in ... » mehr

Paris Fashion Week - Saint Laurent

25.09.2019

Deutschland & Welt

Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Mode ist immer auch ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und des Zeitgeistes. Die aktuelle Klimadebatte findet auch bei der Pariser Fashion Week ihren Widerhall. » mehr

Paris Fashion Week - Dior

25.09.2019

dpa

Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Mode ist immer auch ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und des Zeitgeistes. Die aktuelle Klimadebatte findet auch bei der Pariser Fashion Week ihren Widerhall. » mehr

FFF-Demo in Hof Hof

20.09.2019

Region

Gegen das sinkende Schiff

Hunderttausende in Deutschland, Millionen auf der ganzen Welt versammeln sich, um für einen nachhaltigen Klimaschutz zu kämpfen. Auch in Hof. » mehr

Performance

20.09.2019

Deutschland & Welt

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Nicht nur viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden S... » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

Globaler Klimastreik: Proteste in fast 160 Staaten geplant

Zu einem globalen Streik für mehr Klimaschutz erwartet die Jugendbewegung Fridays for Future heute mehrere Hunderttausend Teilnehmer. Allein in Deutschland sind in vielen Städten mehr als 500 Aktionen... » mehr

US-Präsident Trump besucht Pennsylvania

14.08.2019

Deutschland & Welt

Klagen gegen Trumps Kohlepolitik

Kalifornien und Virginia, New York und Chicago - sind nur vier der 22 US-Bundesstaaten und 7 Städte, die gerichtlich gegen die Klimapolitik des US-Präsidenten vorgehen. Um eine Klimakatastrophe zu ver... » mehr

Verspätungen und defekte Züge sind in Deutschland an der Tagesordnung, auch für Fahrgäste, die in Marktredwitz zusteigen.

09.08.2019

Region

Odyssee mit der Deutschen Bahn

Holger Schwinger ist stinksauer. Der Marktredwitzer, der in der Schweiz lebt, braucht zwölf Stunden, bis er in Arbon ist. Mit dem Auto hätte die Reise knapp fünf Stunden gedauert. » mehr

Jane Goodall

22.06.2019

Tagesthema

Kampf gegen Klimawandel: Jane Goodall setzt auf die Jugend

Ihre Forschung über das Verhalten von Schimpansen machte sie weltweit bekannt. Heute sorgt sich Jane Goodall um die Umwelt und die Natur. Ganz will sie die Hoffnung aber nicht aufgeben - vor allem weg... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Schwarzenegger und Thunberg warnen vor Klimawandel

Schauspieler Arnold Schwarzenegger und Klimaaktivistin Greta Thunberg haben mit Blick auf die drohende Klimakatastrophe eindringlich vor einem «Weiter so» gewarnt. Thunberg rief dazu auf, in allen Ber... » mehr

Prominente Besetzung

28.05.2019

Deutschland & Welt

Greta Thunberg: Müssen in allen Lebensbereichen umdenken

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger bilden in Wien ein prominentes Duo im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. «Keine weitere Zeit mehr verlieren» ist dabei ihr Motto. » mehr

Das Denken ändern, nicht das Klima

25.02.2019

Fichtelgebirge

Das Denken ändern, nicht das Klima

In Bad Alexandersbad diskutieren Teilnehmer eines EBZ-Seminars über unsere Verantwortung für die Schöpfung. Sie sind sich einig: Die Zeit zur Umkehr wird knapp. » mehr

Verbrennungsmotor raus, Batterie rein. Ist das schon alles? Experte Frank Berlips referierte im Bayernlab zum Thema E-Mobilität. Fotos: Rainer Maier

28.11.2018

Fichtelgebirge

Markt für E-Autos kommt nicht in Gang

Elektromobilität könnte helfen, die drohende Klimakatastrophe abzuwenden. Doch noch entscheidet sich kaum jemand für ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug. » mehr

Plastisch machte Jan Burdinski auf die globalen Probleme aufmerksam.

11.09.2017

Region

Die Welt aus den Fugen

Jan Burdinski bringt sein Publikum in der voll besetzten Halle in Stadtsteinach zum Lachen. Der etwas andere Abend kommt sehr gut an. » mehr

03.06.2017

FP/NP

Hurrikan gegen Trump

Donald Trump ist ein alter, reicher Mann, der im Luxus und in klimatisierten Villen aufgewachsen ist. Die Folgen der Klimakatastrophe muss er später nicht erleiden. Er weiß nicht, was extreme Hitze od... » mehr

Eine Szene aus dem Stück der MGF-Theatergruppe: Wissenschaftler diskutieren den drohenden Weltuntergang. 	Fotos: Unger

14.06.2014

Region

Der Weltuntergang in allen Facetten

Gasmasken sind ausverkauft: In ihrem Stück "Und der Letzte macht das Licht aus" befasst sich die MGF- Theatergruppe mit der Apokalypse. In der Eigenproduktion gehen die Schüler vielen Aspekten des End... » mehr

Blick von der Tribüne auf die Messestände. Einen virtuellen Rundgang durch die Freiheitshalle vor der Geofora gibt es unter www.frankenpost.de.	Fotos: Kauper

20.06.2012

Region

Neue Freiheitshalle startklar

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen: Rund 70 Aussteller aus der ganzen Bundesrepublik und Fachbesucher aus aller Welt kommen morgen zur Messe Geofora nach Hof. » mehr

Uli Masuth Klopfte in Selb das Leben auf Pointen ab: Kabarettist Uli Masuth.

30.05.2011

FP

Bedrohung aus dem Beet

Der Musik-Kabarettist Uli Masuth ist im Kampf der Geschlechter unterlegen. In Selb zieht er die Bilanz: "Gefühle gehen auf die Leber". » mehr

fpku_solar_280910

05.10.2010

FP

Das Kleingedruckte in den Beziehungen

Die schlechte Nachricht: Der Planet heizt sich tödlich auf. "Und nun die guten Nachrichten", eröffnet Michael im Jahr 2005 seinem Partner: "Nach Schätzungen der UNO fordert der Klimawandel bereits jet... » mehr

Selb

22.10.2009

FP

Böser Blick durch die biermösl-poltsche Brille

Selb - Auf das Kennenlernen im Jahr 1979 folgte die sofortige Verbrüderung, und die hält bis heute. Die Biermösl Blosn und Gerhard Polt, das ist - wenn das Trio und der Solist gelegentlich auch getren... » mehr

16.09.2009

Oberfranken

Oberfranken die Gewinner des Klimawandels

Bayreuth - Die Erwärmung des Erdklimas ist nicht mehr zu übersehen, aber eine globale Klimakatastrophe ist nicht unvermeidlich. Diese Meinung vertritt der Bayreuther Professor Erwin Beck. » mehr

fpnd_klimadorf-kober_2sp_LB

13.08.2009

Oberfranken

Leben, ohne das Klima zu schädigen

Hirschaid - Es soll die erste Siedlung in Bayern werden, in der die Bewohner leben und arbeiten, ohne das Klima zu schädigen: Auf dem ehemaligen Militärgelände der Gemeinde Hirschaid bei Bamberg plant... » mehr

fpmhz_mavie_friedrich_080908

08.09.2008

Region

Beeindruckt von Münchberg

Münchberg – Da lachte der Landesbischof lauthals – so ein Erinnerungsgeschenk hat Dr. Johannes Friedrich noch nirgends bekommen: Bürgermeister Thomas Fein überreichte gestern Vormittag beim Empfang im... » mehr

fpks_nochzeitung_180708

18.07.2008

Region

Und Guttenberg ist Außenminister...

Kulmbach – Der ältere Herr blickt ratlos in die Zeitung. Er ist etwas verwirrt. „Meinen die das ernst?“, fragt er. Er liest einen Artikel, dann wandert sein Blick zum nächsten. Darin geht es um einen ... » mehr

Bioethanol-Anlage Schwedt

14.02.2008

Oberfranken

Am Biosprit scheiden sich die Geister

Kraftstoffe aus nachwachsenden Ressourcen: Ein Thema, das angesichts der drohenden Klima-Katastrophe einhellig Zustimmung finden müsste? Weit gefehlt: Am Biosprit scheiden sich die Geister. Denn der U... » mehr

fpks_Volker Wack

15.12.2007

Region

„Kommunen müssen Vorbild sein“

Kulmbach – In dieser Woche tagte auf Bali die Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen, auf der über eine weitere Verminderung der Treibhausgase verhandelt wurde. Wir sprachen mit dem Kulmbacher Grün... » mehr

fpnd_rucksack_4sp_LB

05.12.2007

Oberfranken

Die Rucksäcke erleichtern

Neukenroth – Wolfgang Degelmann hat den schwersten Rucksack übernommen. Mehr als einen Zentner muss er schleppen. Daneben nimmt sich das Köfferchen von Regierungspräsident Wilhelm Wenning unscheinbar ... » mehr

fpku_sonnen_110607

27.06.2007

FP

Anno 2155: Zurück in die Gegenwart

Weil sie auf Warnungen nicht hat hören wollen, muss die Menschheit nun fühlen: Die Klimakatastrophe hat stattgefunden, die Ozonschicht ist zusammengebrochen, der Globus zum Tode verurteilt. » mehr

fpmt_kurt_neu_260507

26.05.2007

Region

Wellness mit des Pfarrers Gummi-Nudel

MARKTREDWITZ – Die Faszination Auenpark hat auch Kurt Rodehau und Co. gepackt. Die Gruppe mit dem „Rawetzer Gwaaf“ blickte im Redwitzitenfeld des Gartenschaugeländes am Donnerstagabend schon mal in di... » mehr

fprc_instanz_bitte_3sp_1104

14.04.2007

FP

Heimatgefühle der Goldjungen

Das neue Album „Wir sind Gold“ der Letzten Instanz steht schon eine Weile in den Läden, seit etwa zwei Wochen ist die Combo auf Tournee. Nur leider hat Die Letzte Instanz wohl beschlossen, einen Bogen... » mehr

^