Lade Login-Box.

KLIMASCHUTZ

ICE

vor 22 Stunden

Brennpunkte

Koalition nennt Details zum neuen CO2-Preis

Nach langen Beratungen soll es beim Klimaschutz jetzt schnell gehen: Noch in diesem Jahr will die große Koalition viele Gesetze unter Dach und Fach bringen. Dazu gehört auch der CO2-Preis. Neue Detail... » mehr

21.10.2019

Schlaglichter

CO2-Preis: Emissionshandel für mehr als 4000 Unternehmen geplant

Zur Umsetzung des CO2-Preises für die Bereiche Verkehr und Heizen sollen einem Gesetzentwurf zufolge mehr als 4000 Unternehmen verpflichtet werden, Verschmutzungsrechte zu kaufen. Das betrifft etwa Ra... » mehr

Eva Lettenbauer

20.10.2019

Bayern

Abgeordnete Eva Lettenbauer neue Grünen-Chefin in Bayern

So eine junge Landesvorsitzende gab es bei den bayerischen Grünen noch nie: Eva Lettenbauer setzt sich klar gegen ihre Mitbewerberin durch. Thematisch schaut sie auf mehr als nur den Klimaschutz. » mehr

Eike Hallitzky

19.10.2019

Bayern

Grüne bereiten sich auf Kommunalwahl vor

Mit bunten Schildern und Musik feiern die Grünen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 auf ihrem Parteitag. Inhaltlich setzen sie vor allem auf Klimaschutz. Trotz Einigkeit werden Bedenken geäußer... » mehr

Windkraftanlagen im Offshore Windpark «Nordsee-Ost»

20.10.2019

Wirtschaft

Windenergie: Nabu warnt Überlastung in Nord- und Ostsee

Ja, aber - im Prinzip unterstützt der Naturschutzbund den Ausbau der Windenergie auf See. Doch was die Politik als Klima-Offensive verkauft, ist für die Umweltschützer eine Zwickmühle. Der Nabu-Expert... » mehr

18.10.2019

Meinungen

Von wegen nachhaltig

Nachhaltiger Konsum liegt im Trend. Ob im Supermarkt oder im Modeladen: Für ein paar Euro und ohne großen Aufwand kann man sich heute eine faire Limo oder ein nachhaltiges Shirt kaufen - und ein gutes... » mehr

Berufsschulleiter Alexander Battistella setzt auf Mehrweg statt Einweg.

18.10.2019

Kulmbach

Fairer, regionaler und noch mehr Bio

Der Landkreis Kulmbach baut seine Vorreiterrolle beim Umwelt- und Klimaschutz weiter aus. Auch das Berufliche Schulzentrum denkt verstärkt ans Thema Nachhaltigkeit. » mehr

Tempo 130

17.10.2019

FP

Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nic... » mehr

Demo

17.10.2019

Brennpunkte

DIW: Klimapaket belastet vor allem Haushalte mit wenig Geld

Sozial ungerecht, Klimaziele werden nicht erreicht: Das Forschungsinstitut DIW zerpflückt die Klimapläne der Bundesregierung. Für die Opposition ist das ein gefundenes Fressen. » mehr

Der Kulmbacher Klaus Peter Söllner, Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger, Alexander Wagner, Energiekoordinator der Regierung von Oberfranken), und Keywan Pour-Sartip von C.A.R.M.E.N. e.V. setzen sich für die Energie- und Ressourcenwende in den Verwaltungen ein. Foto: C.A.R.M.E.N.

16.10.2019

Kulmbach

Verwaltung soll klimafit werden

Das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk unterstützt den Landkreis. Das Ziel: die Energiewende in der Verwaltung schaffen. » mehr

Angela Merkel

15.10.2019

Wirtschaft

Merkel spricht Konjunkturgefahr an und verteidigt Klimapaket

Die Zeiten sind schwierig nicht nur für den exportstarken deutschen Maschinenbau. Internationale Handelskonflikte belasten das Geschäft zunehmend. Die Kanzlerin wirbt erneut für einen Kurs der offenen... » mehr

Markus Söder

14.10.2019

Brennpunkte

CSU will mit 75-Punkte-Programm moderner und cooler werden

Die CSU will sich als «Basisbewegung», als «erste Digitalpartei» Deutschlands und überhaupt als moderne Volkspartei profilieren. Tatsächlich gibt es für Markus Söder in einigen Punkten viel zu tun. » mehr

Künast

13.10.2019

Brennpunkte

Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

Die Grünen-Politikerin Renate Künast fordert einen grundlegenden Wandel der Ernährung in Deutschland. «Wir haben ein gescheitertes Ernährungssystem», sagte Künast der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

12.10.2019

Schlaglichter

Amsterdamer Polizei nimmt 130 Klima-Blockierer fest

Die Amsterdamer Polizei hat im Zentrum etwa 130 Demonstranten der Umweltbewegung Extinction Rebellion festgenommen. Sie hätten den Verkehr auf einer Brücke beim Rathaus blockiert, meldete die Polizei ... » mehr

Im Info-Punkt im Bahnhof Marktredwitz zieht DB-Chefplaner Matthias Trykowski schon einmal symbolisch die Strippen für die künftigen Oberleitungen der Bahnstrecken südlich von Hof. Foto: Rost

11.10.2019

Hof

25 Experten planen die Elektrifizierung

Die Vorbereitungen für den Ausbau des Marktredwitzer Schienenkreuzes laufen auf Hochtouren. Für drei der vier Streckenäste muss eine neue Hürde überwunden werden. » mehr

Bundesrat

11.10.2019

Brennpunkte

Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Oft muss der Bundesrat Gesetze aus dem Parlament abnicken. Diesmal ist es andersrum: Die Länder schicken einige Vorhaben in den Bundestag. Doch nicht in allem sind sie sich einig. » mehr

Resteessen

09.10.2019

Ernährung

Verschwendung beginnt auf dem Acker

Joghurt abgelaufen, Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass be... » mehr

Svenja Schulze

09.10.2019

Deutschland & Welt

Ministerin Schulze verspricht Neuanfang beim Klimaschutz

Umweltminister sind Mahner - für den Klimaschutz, für die Umwelt. Damit dringen sie bei ihren Kabinettskollegen aber nicht immer durch. Das soll sich nun ändern, triumphiert Ministerin Schulze. Kritik... » mehr

Frans Timmermans

08.10.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyens Umwelt-Mann Timmermans erklärt seine Pläne

Ursula von der Leyen will sich als EU-Kommissionspräsidentin für eine umfassende ökologische Wende einsetzen. Ihr Mann für den Klimaschutz muss sich bereits vor dem Amtsantritt kritische Nachfragen ge... » mehr

Zur alternativen Energiepflanze mausert sich die Durchwachsene Silphie, ein aus Nordamerika stammender Korbblütler. Sie ähnelt einer kleinen Sonnenblume. Für die Produktion von Biogas wird in Deutschland bislang vorwiegend Mais angebaut. Doch je nach Standort kann der Anbau der Durchwachsenen Silphie sinnvoller sein, da sie deutlich weniger Dünger oder Pflanzenschutzmittel braucht und vielen Insekten Nahrung bietet. Im Foto bei der Besichtigung (von links): der Münchberger Bürgermeister Christian Zuber, BJV-Naturschutzbeauftragter Klaus Wolfrum, BJV- Bezirksvorsitzender Hartmut Wunderatsch, die stellvertretende Bezirksvorsitzende für Gartenbau und Landespflege, Birgit Wunderatsch, BJV-Kreisvorsitzender Wolfgang Robel, Landrat Dr. Oliver Bär und Landwirt Jürgen Wolfum.

08.10.2019

Region

Gemeinsam für den Artenschutz

Jagdverband, Landwirte und Gartenbauer setzen sich für Blühflächen ein. Ein gelungenes Beispiel gibt es in Mussen bei Münchberg. » mehr

Bei ihnen läuft der Waldumbau schon seit vielen Jahren: Karen Löhner und Michael Grosch Foto: Wolfgang Neidhardt

08.10.2019

Region

Der Wald der Zukunft wächst seit Langem

Unter den alten Beständen und in Freiflächen ist der Umbau des Selber Forstes in vollem Gange. Auch an die Klimaveränderungen muss Forstamtschef Grosch denken. » mehr

08.10.2019

Region

Freitags Mahnwachen für Klimaschutz in Hof

Der Bund Naturschutz Hof ruft zu Mahnwachen für den Klimaschutz auf. » mehr

07.10.2019

FP/NP

Zweierlei Recht

Klima-Bewegte der radikalen Gruppe Extinction Rebellion blockieren in Berlin Verkehrsknotenpunkte. Und was macht der zuständige Innensenator Andreas Geisel? » mehr

In den 80er-Jahren führte der "saure Regen" in Deutschland zu einem massiven Waldsterben. Archivfoto: Jörg Schmitt/dpa

08.10.2019

Oberfranken

"Wir erleben ein Waldsterben 2.0"

Zwei Dürre-Sommer haben den Wald massiv geschädigt. Bäume vertrocknen, das Ökosystem Wald stößt an Grenzen. Ein Experte fordert ein sofortiges Umdenken. » mehr

Blockade in Berlin

07.10.2019

Topthemen

Störung statt Klima-Blockade in Berlin

Die Ankündigung klang bedrohlich: Klimaaktivisten wollten Berlin, wie andere Städte auch, blockieren. Was Autofahrer am Montag in der Hauptstadt erlebten, dürfte viele aber nicht geschockt haben. » mehr

Svenja Schulze

07.10.2019

Topthemen

Abschwächung oder großer Wurf? Aufregung um Klimaschutzpaket

Die Bundesregierung will sich mehr anstrengen beim Klimaschutz. Wie das genau klappen soll, hat das Umweltministerium nun in einem neuen Gesetzentwurf aufgeschrieben. Umweltverbände sind entrüstet. » mehr

«Blockieren statt krepieren»

07.10.2019

Topthemen

Rebellion der Klimaaktivisten: «Blockieren statt krepieren»

Da, wo sonst Hunderte Autos um die Siegessäule rauschen, sitzen und laufen an diesem frühen Montagmorgen Hunderte meist junge Menschen. Ihr Ziel: Alle mit dem Kopf auf die drohende Klimakatastrophe st... » mehr

Tanz um die Siegessäule

07.10.2019

Deutschland & Welt

Blockaden für das Klima in Berlin

«Ziviler Ungehorsam» für das Klima: Extinction Rebellion wollte Berlin blockieren. Rund 3000 Aktivisten folgten dem Aufruf. Während es in Berlin friedlich blieb, sah es in der Heimat der radikalen Kli... » mehr

Klimacamp

06.10.2019

Deutschland & Welt

Klimaaktivisten wollen Verkehr in Berlin blockieren

Sie fordert eine sofortige Umkehr in der Klimapolitik: Um dies zu unterstreichen, will die Umweltgruppe Extinction Rebellion in dieser Woche zentrale Plätze in Metropolen weltweit besetzen. In Berlin ... » mehr

Extinction-Rebellion

04.10.2019

Topthemen

Blockaden und Show fürs Klima

Ihr Logo ist eine Sanduhr, ihre Botschaft: Uns rennt die Zeit davon. Extinction Rebellion kämpft für ähnliche Ziele wie Fridays for Future - mit härteren Mitteln. Am Montag soll eine «Rebellionswelle»... » mehr

Ab sofort stehen an der A 93 40 Parkplätze, darunter drei für Behinderte, zur Verfügung. Mit dem Durchschneiden eines Bandes wurde der Pendlerparkplatz am Mittwochnachmittag freigegeben. Foto: Herbert Schaf

02.10.2019

Region

"Schmuckstück" bietet 40 Stellplätze

Der neue Pendlerparkplatz an der A 93 ist nun für die Nutzer freigegeben. Er gilt als einer der schönsten in Nordbayern. » mehr

01.10.2019

FP/NP

Vielfalt statt "Bilderbuch-Landwirtschaft"

Die Landwirte möchten ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Aber dafür fordern sie von der Politik mehr Planungssicherheit. » mehr

30.09.2019

Region

Grünen-Antrag gegen fossile Energieträger

Dr. Klaus Schrader fordert, in Neubaugbieten keine herkömmliche Beheizung mehr zuzulassen. Dies sei heute bereits möglich. » mehr

Alexander Gauland

29.09.2019

Deutschland & Welt

Gauland: Kritik an Klimaschutzmaßnahmen

Euro, Zuwanderung - und jetzt das Klima. Die AfD hat damit nach den Worten ihres Vorsitzenden Alexander Gauland ein weiteres zentrales Thema. » mehr

Friedrich Merz

28.09.2019

Deutschland & Welt

Merz: Klimadiskussion wichtig - aber Wirtschaftslage auch

Die Mittelstandsvereinigung der Union trifft sich zum Austausch in Hessen. An einem Thema kommen die Mitglieder und Redner nicht vorbei: der Klimapolitik. » mehr

These Teens Will Save The Future

28.09.2019

Deutschland & Welt

«These Teens will save the Future»: Jugendprotest im Theater

Auch wenn manche es so sehen - aber die Jugendproteste von Fridays for Future sind mehr als eine Modeerscheinung, die vergeht. Hunderttausende junge Leute in aller Welt demonstrieren für den Klimaschu... » mehr

Extinction Rebellion

28.09.2019

Topthemen

Wie radikal ist der Klimaprotest?

Die Frustration unter den Klimaaktivisten wächst - und mit ihr der zivile Ungehorsam. Das birgt Gefahren für die Protestbewegung. » mehr

Greta Thunberg in Kanada

28.09.2019

Deutschland & Welt

Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada. Und liest Premier Trudeau die Leviten. » mehr

28.09.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel: Thunberg fordert von Kanada mehr Engagement

Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat in der kanadischen Stadt Montreal zum Abschluss einer internationalen Streikwoche zusammen mit rund einer halben Million Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert.... » mehr

27.09.2019

FP/NP

Vertagter Ehrgeiz

Der Volksmund kennt das Sprichwort "Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute." Der Faulheit ist die Koalitionsregierung in Berlin sicherlich nicht schuldig - über lange Monate hat sie ... » mehr

Aus für Ölheizungen

27.09.2019

Region

Aus für Ölheizungen

Der Beschluss des Klimakabinetts verbietet Ölaggregate ab 2026. Ronald Kemnitzer, Unternehmer aus Gattendorf findet das nicht gut. » mehr

Die Jungen und Mädchen des Paul-Gerhardt-Kindergartens hatten zum Kinderfest Rettungsringe mitgebracht, die am Baum der Menschrechte im Grünzug aufgehängt wurden. Foto: Gabriele Fölsche

27.09.2019

Region

Kinder treten für Menschenrechte ein

Kulmbach - Der Unesco-Projektkindergarten Paul-Gerhard hat am Freitag zusammen mit Amnesty International Kulmbach ein Kinderfest im Grünzug unter dem Thema "Rettungsinsel Menschenrechte" gefeiert. Anl... » mehr

Klimastreik in Turin

27.09.2019

Deutschland & Welt

Heiße Pizza statt heiße Erde: Erneut weltweite Klimaproteste

Neuseeland, Südkorea, sogar Bangladesch - erneut gehen die Menschen weltweit für mehr Klimaschutz auf die Straße. In Deutschland sind es deutlich weniger als vergangene Woche. Ganz anders sieht es in ... » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Neue Klimaproteste von Fridays for Future

Eine Woche nach den bislang größten internationalen Klimaprotesten wollen heute erneut Abertausende Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straßen gehen. Zum Abschluss einer internationalen Klimastreik... » mehr

Auch die Nutzung von Sonnenenergie soll im Landkreis künftig verstärkt werden. Foto: Patrick Pleul/dpa

26.09.2019

Region

Kulmbach ist Vorbild für Kronach

In Kronach gibt es schon viele nachhaltige Initiativen. Nun soll ein Manager Ansprechpartner für die Bürger werden. Vorbild dafür ist der Landkreis Kulmbach. » mehr

Deutscher Bauernverband

26.09.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Landwirte laufen Sturm gegen ein Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Umweltschutz gelinge nur mit den Bauern und nicht gegen sie, wird argumentiert. Sie sind nicht die einzigen Kritiker, wie beim Tref... » mehr

Bundestag

26.09.2019

Deutschland & Welt

Kein Konsens in Sicht: Bundestag streitet über Klimaschutz

Beim Klimaschutz sitzt die große Koalition zwischen den Stühlen. Enttäuschte Demonstranten von Fridays for Future auf der einen Seite, Angst vor dem Wandel auf der anderen. Darum geht es auch im Bunde... » mehr

Ralph Brinkhaus und Angela Merkel

26.09.2019

Deutschland & Welt

Von Klima bis Stasi-Akten: Was wird wichtig im Bundestag?

Der Streit um den Klimaschutz geht weiter - heute auch am Rednerpult im Bundestag. Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall geht es auch um die Stasi und viele weitere Themen. » mehr

26.09.2019

Deutschland & Welt

Bundestag beschäftigt sich mit Kohle, Klima und Stasi-Akten

Der Bundestag beschäftigt sich heute mit Klimaschutz und dem Kohleausstieg. Die Sitzung startet mit einer Debatte zum Klimaschutzprogramm 2030, dessen Eckpunkte die Bundesregierung gerade beschlossen ... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

25.09.2019

Topthemen

Jetzt taut's: Eisschmelze, Meeresspiegel, Gletscherschwund

Der Mensch lässt mit seinen Treibhausgasen die Gebirgsgletscher schmelzen, die wichtigen Wasserspeicher. Das wird teuer, auch für Skifahrer. Zugleich steigt der Meeresspiegel immer schneller. Einige k... » mehr

Greta Thunberg

25.09.2019

Tagesthema

Greta Thunberg erhält den Alternativen Nobelpreis

Für ihren Kampf gegen die Klimakrise bekommt die junge Aktivistin aus Schweden ihre bislang wohl größte Auszeichnung: Gemeinsam mit drei weiteren Persönlichkeiten wird sie mit dem Alternativen Nobelpr... » mehr

Wilfried Löwinger repräsentiert im Bayerischen Bauernverband die Kulmbacher Landwirte. Er sieht besonders die Wohlstandsgesellschaft in der Verantwortung für den Klimaschutz. Foto: Rebecca Ricker

24.09.2019

Region

"Wir müssen Kompromisse treffen"

Wie passen Klimaschutz und Landwirtschaft unter einen Hut? Der Kulmbacher Landwirt Wilfried Löwinger fordert weltweite Lösungen. » mehr

^