Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KOALITIONSGESPRÄCHE

Kurz und Kogler

29.12.2019

Brennpunkte

ÖVP und Grüne bei Koalitionsgesprächen auf Zielgeraden

Mit dem nahenden Bündnis von Konservativen und Grünen in Österreich wird eine historische Premiere immer wahrscheinlicher. Die Grünen treffen bereits richtungsweisende formale Vorbereitungen. » mehr

Glückliche Gesichter bei (von links) Thomas Kreuzer, Fraktionsvorsitzender der CSU im bayerischen Landtag, Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler, und Florian Streibl, Parlamentarischer Geschäftsführer der Freien Wähler, nachdem der Koalitionsvertrag unterzeichnet worden war. Foto: Sven Hoppe/dpa

31.10.2019

Oberfranken

Zwischen Knatsch und Koalitionsfriede

Seit einem Jahr machen die Christsozialen und die Freien Wähler auf der Regierungsbank im Maximilianeum gemeinsame Sache. Das geht nicht immer lautlos vonstatten. » mehr

30.09.2019

Schlaglichter

Kurz erwartet zähe Koalitionsgespräche

Nach dem Wahl-Triumph der konservativen ÖVP in Österreich hat Ex-Kanzler Sebastian Kurz erste Ziele für Bündnisgespräche festgelegt. Eine der zentralen Punkte einer etwaigen neuen österreichischen Reg... » mehr

Sebastian Kurz

30.09.2019

Brennpunkte

Kurz erwartet zähe Bündnis-Gespräche nach dem Wahlsieg

Österreich ist nun ÖVP-Land. Ex-Kanzler Sebastian Kurz hat die Dominanz der Konservativen mit dem Wahltriumph noch ausgebaut. Dennoch wird die Suche nach einem Partner nicht einfach. » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Brandenburg: Grüne für Koalitionsgespräche mit SPD und CDU

Die Brandenburger Grünen haben mit klarer Mehrheit die Weichen für Koalitionsverhandlungen für ein rot-schwarz-grünes Bündnis in dem Bundesland gestellt. Ein Kleiner Parteitag stimmte nach kontroverse... » mehr

Dietmar Woidke

19.09.2019

Brennpunkte

Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Deutschland könnte in einigen Wochen das erste rot-schwarz-grüne Bündnis auf Länderebene bekommen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, denn eine Abstimmung der Grünen steht noch aus - und bei ihnen ... » mehr

Grüne

02.09.2019

Brennpunkte

Grüne geben sich vor Koalitionsgesprächen selbstbewusst

Die Grünen haben in Brandenburg und Sachsen zugelegt - aber nicht so deutlich wie erhofft. Für Enttäuschung ist keine Zeit, denn jetzt stehen schwierige Koalitionsgespräche an. Und die bergen Gefahren... » mehr

SPD-Spitze

12.06.2019

Brennpunkte

Der Fahrplan steht: Bremen nimmt Kurs auf Rot-Grün-Rot

Die Augen sind auf Bremen gerichtet. Gewollt oder ungewollt - der kleine Stadtstaat könnte Geschichte schreiben. Sollte Rot-Grün-Rot an der Weser wahr werden, wäre es eine Premiere in einem westdeutsc... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Freie Bahn für rot-grün-rote Koalitionsgespräche in Bremen

Der Weg für rot-grün-rote Koalitionsverhandlungen in Bremen ist frei. Nach Grünen und Linkspartei stimmte auch der SPD-Landesvorstand für die Aufnahme formeller Gespräche über die Bildung einer Landes... » mehr

Landesvorstandssitzung

07.06.2019

Brennpunkte

Freie Bahn für rot-grün-rote Koalitionsgespräche in Bremen

Bremen könnte das erste westdeutsche Bundesland mit einer rot-grün-roten Regierung werden. Nach Grünen und Linken votiert auch die SPD für entsprechende Verhandlungen. Ob das Bündnis kommt, bleibt abz... » mehr

06.11.2018

Schlaglichter

Hessen-CDU entscheidet über Partner für Koalitionsgespräche

Die hessische CDU will kommendes Wochenende entscheiden, mit welcher Partei sie Koalitionsverhandlungen für eine neue Landesregierung führen möchte. Das kündigte Hessens CDU-Chef und Ministerpräsident... » mehr

Nahezu einstimmig beauftragten die Delegierten der Freien Wähler ihren Vorsitzenden Hubert Aiwanger damit, die Koalitionsgespräche mit der CSU fortzuführen und eine Koalition zu bilden. Foto: Matthias Balk/dpa

28.10.2018

Oberfranken

Freie Wähler stellen Aiwanger Freibrief aus

Der Vorsitzende bekommt weitreichende Vollmachten für die Koalitionsverhandlungen mit der CSU. Zu Inhalten indes sagt der Niederbayer kein Wort. » mehr

Vater in Elternzeit

23.10.2018

Oberfranken

CSU und Freie Wähler geloben Verbesserungen für Familien

Die sich in Bayern abzeichnende Koalition plant ein "klares Signal", das den Ausgleich zwischen Stadt und Land schafft. Dabei stehe sparsames Haushalten im Vordergrund. » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Koalitionsgespräche unter Zeitdruck: Fristen nach Bayern-Wahl

Nach der Landtagswahl ist vor den Koalitionsverhandlungen - und dafür bleibt den Parteien in Bayern nicht viel Zeit. Anders als im Bund lässt die bayerische Verfassung keine lange Hängepartie zwischen... » mehr

Markus Söder

06.10.2018

Topthemen

Von der Alleinregierung zur Opposition

Außerhalb Bayerns steht die CSU für viele stellvertretend für den ganzen Freistaat. So sehr die Partei dieses Bild auch selbst pflegt - bei der Landtagswahl kündigen sich große Veränderungen an. Nicht... » mehr

Briefwahlunterlagen

05.10.2018

Topthemen

CSU-Absturz: Von der Alleinregierung zur Opposition?

Außerhalb Bayerns steht die CSU für viele stellvertretend für den ganzen Freistaat. So sehr die Partei dieses Bild auch selbst pflegt - bei der Landtagswahl kündigen sich große Veränderungen an. Nicht... » mehr

Im Berliner Willy-Brandt-Haus haben die Vertreter von Union und SPD lange an den Sondierungspapieren gefeilt.	Foto: Kay Nietfeld/dpa

15.01.2018

Region

Die Genossen sehen rot

Am Sonntag wird sich zeigen, ob die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union tritt. Die Parteibasis möchte jedoch nicht länger Kompromisse eingehen. » mehr

19.12.2017

Region

Von Frust und Erfolgen

Der Konradsreuther Bürgermeister Matthias Döhla blickt zurück auf das Jahr 2017. Er beklagt Verzögerungen durch überbordende Bürokratie. » mehr

Entsorgt, bevor es richtig losgehen konnte: Eine Jamaika-Koalition zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen (schwarz, gelb, grün) wird es nicht geben. Foto: dpa

20.11.2017

Region

Konfusion um "Jamaica"

Das Scheitern der Koalitionsgespräche in Berlin hat auch in Kulmbach viel Gesprächsstoff geliefert. Die örtlichen Politiker sind besorgt, wie es nun in der Hauptstadt weitergeht. » mehr

Georg Hock

24.09.2017

Region

Georg Hock landet auf Platz drei

Kulmbach - "Ich war optimistisch und realistisch zugleich." Mit diesen Worten kommentiert Georg Hock von der Alternative für Deutschland (AfD) sein Abschneiden und das seiner Partei bei der gestrigen ... » mehr

Mehr als 100 Bürger machten ihrem Ärger Luft bei der Demo am Samstagnachmittag.

22.08.2016

Region

Der Protest erreicht die Straße

Im Marktleugaster Ortsteil Neuensorg demonstrieren die Menschen gegen die geplante Stromtrasse. Sie haben die Hoffnung auf eine Erdverkabelung noch nicht aufgegeben. » mehr

Energie kostet Geld, viel Geld. Zusätzlich belastet wird der Verbraucher durch die Kosten für die EEG-Umlage.

19.07.2014

Oberfranken

Hofreiter plädiert fürs Energiesparen

Energiewende ist mehr als nur Stromwende, sagt Anton Hofreiter. Die Bundesregierung sei auf dem ökonomischen Holzweg, erklärt der Chef der Grünen im Bundestag beim Redaktionsgespräch mit unserer Zeitu... » mehr

Die Kulmbacher und Lichtenfelser Sozialdemokraten haben im Weberhof-Saal in Petzmannsberg den Koalitionsvertrag besprochen. Zu der Veranstaltung waren nur Parteimitglieder zugelassen. 	Foto: Linß

06.12.2013

Region

GroKo-Diskussion an der SPD-Basis

Die Sozialdemokraten im Landkreis machen sich ihre Entscheidung pro oder contra Große Koalition nicht leicht. Mit den Plänen zur Energiewende und Gesundheitspolitik sind die Genossen gar nicht einvers... » mehr

Derzeit wird die Lkw-Maut nur auf Autobahnen und autobahnähnlichen Bundesstraßen erhoben. Geht es nach SPD und allen Bundesländern, könnte sich dies jedoch in wenigen Jahren ändern.

15.11.2013

FP/NP

Milliarden von der Straße

Nach der Pkw-Maut ist nun die Lkw-Maut in den Mittelpunkt des politischen Streits gerückt. SPD und Länder wollen sie auch auf Bundesstraßen. » mehr

Sebastian Lesnak (Dritter von links) trat vom Rücktritt zurück und führt weiterhin die Jusos Fichtelgebirge.	 Foto: Schi.

21.10.2013

Region

Der Rücktritt vom Rücktritt

Sebastian Lesnak steht nun doch wieder an der Spitze der Jusos im Fichtelgebirge. Eigentlich hatte er sich von dem Posten zurückziehen wollen. » mehr

fpwun_pronhold_200210

20.02.2010

Region

Breitseiten vor allem gegen die FDP

Tröstau - Der vielen Termine wegen wurde der Politische Aschermittwoch für den Landkreis Wunsiedel kurzerhand auf den Donnerstag verlegt. » mehr

14.09.2009

FP

Er will Vorbild sein

Wenn der Wähler es will, hält Claus Stenglein eine Koalition mit der Linken für möglich. Für Oberfranken fordert Claus Stenglein, der Kandidat der SPD, ein Strukturprogramm ein. Die Region dürfe nich... » mehr

^