Lade Login-Box.

KOFINANZIERUNGEN

Digitalisierung in der Schule

07.12.2018

Brennpunkte

Streit um gebremsten Digitalpakt: Scharfe Kritik an Ländern

0:16 hat der Bund gegen die Länder im Ringen um eine Neuordnung der Finanzierung gemeinsamer Projekte verloren, dadurch liegt auch erst einmal ein Milliardenprogramm zur Schul-Digitalisierung auf Eis.... » mehr

06.03.2018

Kulmbach

Kleine Entlastung für die Kommunen

Der Freistaat Bayern beteiligt sich an der Finanzierung des Mehrgenerationenhauses in Mainleus. Für den Träger, die Arbeiterwohlfahrt, ändert sich an den Zuschüssen nichts. » mehr

Erste Station des Besinnungspfades "Resl von Konnersreuth" ist das "Auge" und ein Info-Punkt über die Marktgemeinde Konnersreuth. Dazu hat Pater Benedikt Leitmayr kurze Texte verfasst, über die nachzudenken sich lohnt. Foto: jr

11.08.2017

Arzberg

Waldnaabaue wird Erlebniswelt

Faszinierende Einblicke in ein Naturparadies will der Forstbetrieb Waldsassen ermöglichen. Er stellt in Konnersreuth sein neues Erholungskonzept vor. » mehr

2014 funktionierte das Anti-Nazi-Bündnis in Wunsiedel einen rechten Aufmarsch medienwirksam in einen Spendenlauf für Aussteiger aus der Szene um.

20.03.2017

Oberfranken

Ideen gegen braune Umtriebe

Grüne und SPD drängen auf ein verstärktes Vorgehen gegen Rechtsextremismus in Bayern. Hier sei ein umfangreiches Handlungspaket nötig. » mehr

10.11.2016

Fichtelgebirge

Bund gibt Geld für Glasschleif

Der Haushaltsausschuss beschließt einen Zuschuss von 2,05 Millionen Euro. Konkrete Planungen beginnen im nächsten Jahr. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Kazuko Yamakawa und Dagmar Schwedt folgen dem Festakt gespannt.

13.03.2016

Fichtelgebirge

Die heiße Phase beginnt

Durch eine stattliche Spende aus dem fernen Japan bekommt Hohenberg ein Seniorenhaus. Beim ersten Spatenstich sind Dankbarkeit und Freude spürbar. » mehr

Der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Pavel Klepácek, zweiter Bürgermeister der Stadt As, unterstützen den Antrag der Universitäten. Foto. pr.

23.02.2016

Fichtelgebirge

Selb und As stärken Zusammenarbeit

Die Nachbarstädte profitieren von einem EU-Kooperationsprogramm. Es geht um den Abbau von rechtlichen Hindernissen auf beiden Seiten der Grenze. » mehr

05.02.2016

Region

Anzahl der Arbeitsplätze gestiegen

Erfreuliche Zahlen für den Landkreis meldet die Bundesagentur für Arbeit. Der Landkreis steht so gut da wie nie zuvor. » mehr

26.02.2015

Region

Burgsommer wirft seine Schatten voraus

Für die Veranstaltungsreihe deckelt Thierstein die Ausgaben auf 5000 Euro. Neben Konzerten und Theater gibt es auch eine Bühne für junge Künstler. » mehr

21.12.2012

Region

MGH hat doch wieder eine Zukunft

Am Mittwoch noch vor dem Aus, nun geht es wohl doch weiter: Das Mehrgenerationenhaus bleibt Hof erhalten. Die Stadt sichert der Diakonie Hochfranken dieselben Finanzspritzen zu. » mehr

20.12.2012

Region

Diakonie will MGH retten

Das Mehrgenerationenhaus in Hof steht vor dem Aus. Es sei denn, es findet sich bis zum Jahresende ein neuer Träger. Die Kirchenstiftung St. Marien kann das Sozialprojekt nicht mehr stemmen. » mehr

Papier ist geduldig: Wie viele Partner unter einen Hut zu bringen sind und welche finanziellen Bedingungen erfüllt sein müssen, damit das GVZ realisiert werden kann - das zeichnete der Hofer Wirtschaftsförderer Klaus-Jochen Weidner während der Veranstaltung am 28. Juni auf. Dafür plante er vier Monate Zeit ein, exakt jene Fristverlängerung bis zum 31. Oktober für den Ausweich-Standort Pöhlands am Silberberg.

13.10.2012

Region

Es fehlen nur die Unterschriften

Die Stadt Hof und die Spedition Pöhland sind sich einig: Der Vertrag liegt unterschriftsreif vor. Das Güterverkehrszentrum am Güterbahnhof rückt damit in greifbare Nähe. » mehr

Neu eingedeckt hat die Firma Spindler GmbH aus Stadtsteinach das Dach des Ringlokschuppens im Bereich der Drehscheibe (im Bild rechts hinter der Lok). Den Auftrag hatte der Zweckverband Deutsches Dampflokomotiv-Museum in seiner letzten Sitzung vergeben. 	Foto: Reißaus

09.10.2012

Region

Das DDM wird täglich schöner

Der Ausbau des Deutschen Dampflok-Museums in Neuenmarkt läuft nach Plan. Im Frühjahr 2013 wird das neue Konzept für die touristische Attraktion umgesetzt sein. » mehr

Rüdiger Köhler

24.07.2012

Oberfranken

Alte Loks fit für die Zukunft

Das Deutsche Dampflokmuseum Neuenmarkt ist ein Touristenmagnet. Zurzeit wird es umgebaut. Bis 2013 entsteht ein fortschrittliches Freilicht- und Industriemuseum. » mehr

30.06.2012

Region

Logistikstandort Hof wird ausgebaut

Ob mit oder ohne Pöhland als Partner - die Stadt Hof ist nun in der Lage, das Güterverkehrszentrum zu verwirklichen. Deshalb macht die Spedition den Ausweich-Standort am Silberberg zum 1. Oktober in j... » mehr

Für die Bilanz eines erfolgreichen Projekts haben sich Projektträger und die Verantwortlichen der Stadt Hof im Haus der Jugend getroffen (von links): Beate Franck, Thomas Funke (lokale Koordinierungsstelle Stadt Hof), Heiko-Uwe Beuerle und Ilse Rösch (beide Bürgergremium Bahnhofsviertel), Klaus Wulf (lokale Koordinierungsstelle Stadt Hof), Franziska Beier (Gruppe e.V.), Hartmut Hendrich (EJSA Hof), Brigitte Welz-Stadlbauer (Die Gruppe e.V.), Siegfried Hirschmann (BN Hof), Ina Hinze-Straub, Bürgermeister Eberhard Siller, Rainer Ihde (Münster-Mittelschule) und Michael Stein (Bürger am Zug Hof e.V.).	Foto: Uwe Spörl

21.06.2012

Region

Engagement mit vielen Gesichtern

Drei Jahre lang profitiert das Hofer Bahnhofsviertel von Geld aus Berlin und Brüssel. Das Programm "Stärken vor Ort" ist nun ausgelaufen. Bürgermeister Eberhard Siller zieht ein sehr positives Fazit u... » mehr

Im Geopark Schieferland entdecken die Besucher auch zahlreiche andere interessante Gesteine. Diese Besucher bewundern im wildromantischen Höllental besonders große Diabas-Säulen am Felsenpfad.	Foto: Werner Rost

25.01.2012

Region

Unesco-Titel ist das ehrgeizige Fernziel

Der Freistaat Bayern stellt aus EU-Mitteln 100 000 Euro für den Aufbau des Geoparks Schieferland zur Verfügung. Für die dazu geforderte Kofinanzierung gründen die Kreise Hof, Kronach und Kulmbach eine... » mehr

Mit dem Bagger haben die Arbeiter nach der Rodung auch die Wurzelstöcke der Fichten entfernt, damit sich wieder Wiesengewächse auf der Fläche ansiedeln können.

14.01.2012

Region

Platz für Arnika und Co.

Forstbetrieb und Landschaftspflegeverband roden eine Waldfläche entlang des Höllbachs. Sie schaffen ein Refugium für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Auch die Flussperlmuschel profitiert von der Akti... » mehr

"Viele kennen Tschechien nur von der Tankstelle, aber genau das wollen wir ändern": Harald Ehm, Geschäftsführer, und Dr. Birgit Seelbinder, Präsidentin der bayerischen Euregio Egrensis. 	Foto: Sabrina Mrasek

23.09.2011

Oberfranken

Unermüdliche Botschafter

Die böhmisch-bayerische Grenzregion bietet eine Fülle an Möglichkeiten, man muss die Augen nur gen Osten öffnen. Das ist das Fazit des Gesprächs mit Harald Ehm und Dr. Birgit Seelbinder von der Euregi... » mehr

Laden zum "Freizeitspaß ohne Grenzen" am Samstag ins Marktredwitzer Hallenbad ein: Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder und Stefan Kolb.

26.05.2011

Region

Grenzenloser Freizeitspaß geht weiter

Wasserwettbewerbe, Spiele und Unterhaltung gibt es am Samstag beim Familientag im Hallenbad. Und das Ganze findet zweisprachig statt. » mehr

fpha_jafi_spatenstich_011010

01.10.2010

Region

Großer Bahnhof zum Start

Auf der Hofer Baustelle für das 120-Millionen-Euro-Projekt ist der erste Bagger im Einsatz. Der Neubau der Luftbrücke über die Gleise bildet den Auftakt auf bayerischer Seite. » mehr

21.09.2010

Region

Professionelle Jugendarbeit

Stammbach will im Verbund mit Helmbrechts und dem Verein "Die Gunga" eine neue Stelle schaffen. Bürgermeister Pöhlmann und "Gunga"-Vorsitzender Friedrich berichten im Gemeinderat. » mehr

fpha_cp_mfv_300110

30.01.2010

FP

Die erste Million für die Villa ist da

Hof - Die Hofer blicken mit Argusaugen auf die Fortschritte der Sanierung der Münch-Ferber-Villa. » mehr

fpwun_goecking_111209

11.12.2009

Region

Grünes Licht für Radweg nach Asch

Wunsiedel - Die Ampel zeigt grünes Licht: Der 43 Kilometer lange grenzüberschreitende Radweg Wunsiedel-Selb-Asch kann dank einer 3,4 Millionen hohe Förderung mit Interreg-Mitteln gebaut werden. » mehr

08.07.2009

Oberfranken

Bund will sich an Bahnlinie beteiligen

Selb/Asch - Die Bundesregierung stellt eine finanzielle Beteiligung an der Reaktivierung der Bahnlinie Selb - Asch in Aussicht. » mehr

06.05.2009

Region

285 000 Euro für Selb-Plößberg

Was für das Vorwerk das Programm LOS (Lokales Kapital für soziale Zwecke) war ist für Selb-Plößberg das Programm "Stärken vor Ort". Denn so heißt das Nachfolgeprogramm, über das Geld des Europäischen ... » mehr

fpnd_adelt_040309

04.03.2009

Oberfranken

Gemeindetag zeigt sich skeptisch

Bad Berneck – Der Bayerische Gemeindetag sieht der Umsetzung des Konjunkturpakets II mit Skepsis entgegen. „Es wird viele Enttäuschungen geben“, sagte Direktor Johann Keller am Dienstag zum Auftakt ei... » mehr

17.01.2009

Region

Söllner fordert spezielle Förderung

Kulmbach/Stadtsteinach – Landrat Klaus Peter Söllner hat sich für eine spezielle Förderung finanzschwacher Gemeinden durch den Freistaat Bayern ausgesprochen. » mehr

17.12.2008

Region

Sanierung der Halle mit Bundesmitteln

Hof – „Die Sanierung der Freiheitshalle in Hof kann grundsätzlich durch Bundesmittel gefördert werden. » mehr

26.11.2008

Region

Freiheitshalle: Ernstberger schreibt an Tiefensee

Hof – In die Debatte um die Finanzierung der Freiheitshallen-Sanierung schaltet sich auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger ein. » mehr

fpst_vishay_300708

30.07.2008

Eine Chance für die Jugend 08

Beste Berufswahl für jeden Schüler

Selb – Die Firma Vishay investiert 15 000 Euro in den Nachwuchs. Und dies nicht in der eigenen Firma, sondern in der Bogner-Hauptschule Selb. » mehr

09.07.2008

Oberfranken

Geldregen für Technologie, Forschung

München – Die Staatsregierung schiebt mit den ursprünglich für den Transrapid eingeplanten 490 Millionen Euro Forschungs- und Technologieprojekte in ganz Bayern an. » mehr

13.06.2008

Oberfranken

Notfalls als privater Betrieb

Hof – Der Hofer Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich befürwortet zwei Lückenschlüsse im Bahnnetz der Region. » mehr

fpha_

09.04.2008

Region

Von der Moldau an die Sächsische Saale

Oberkotzau – Wie sich der Markt Oberkotzau vor Hochwasser schützt, das haben gestern Gäste aus Tschechien erfahren. Die Mitglieder des Ständigen Ausschusses der deutsch-tschechischen Grenzgewässerkomm... » mehr

fpst_dvorak

27.02.2008

Region

Pflege-Baustein in neuem Netzwerk

Selb – Über ein zukunftsweisendes Pilotprojekt informierten sich die Mitglieder des Lions- Clubs „Selb an der Porzellanstraße“: Klaus Dvorak, BRK-Kreisgeschäftsführer, und Altenpflegerin Christine Sim... » mehr

fpha_hawe_fattigau2

10.08.2007

Region

Fattigau bald ein Stück trockener

Mit schnellen Schritten geht es beim Hochwasserschutz in Fattigau voran. Derzeit sind die Arbeiter damit beschäftigt, mit baulichen Maßnahmen an der Einmündung des Parnitzbaches einen Rückstau zu verh... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".