Lade Login-Box.

KOHLE ALS HEIZSTOFF

Horrorszenario auf der Schiefen Ebene: So, wie es die Illustration zeigt, wäre es um ein Haar am 18. November 1848 gekommen. Der Zeichner will vor den Gefahren der modernen Technik warnen. Foto: Archiv Kurz

03.09.2019

Kulmbach

Die Höllenfahrt auf der Schiefen Ebene

Open Air Vortrag am Goldbergsee: Der Marktschorgaster "Kini"-Spezialist Rudolf Kurz spricht über die Baugeschichte der ältesten Steilrampe Europas, Katastrophen und königliche Besuche. » mehr

Sie freuen sich über den neuen Standort der Firma Zarelo (von links): Benjamin Rödel (Fertigung), Uwe Eckert (Vertrieb), Geschäftsführer Thomas Dunkel, Tanja Döbereiner von der Werksverwaltung, Maximilian von Waldenfels von der Geschäftsleitung der Firmengruppe Scherdel, Sabine Ehm von der Stadt Arzberg (zuständig für das Regionalmanagement), Bürgermeister Stefan Göcking, Geschäftsführer Wolf-Christian Küspert, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Landrat Dr. Karl Döhler, Marcus Bach von der Geschäftsleitung der Firmengruppe Scherdel, Murat Tugrul (Fertigung), Zarelo-Betriebsleiter Christoph Raithel und Cäcilia Scheffler, Vorstand des gKU Winterling-Immobilien. Foto: Matthias Bäumler

02.08.2019

Arzberg

25 neue Arbeitsplätze in Arzberg

Das Unternehmen Zarelo produziert in der alten Aktien-Fabrik Feueranzünder. Die Bedingungen in den Räumen sind ideal. » mehr

01.08.2019

Lifestyle & Mode

Adieu, Alltag…

Sich fühlen sich wie ein Held? Dann einfach mal was wagen. Adrenalin gibt’s zu Lande, zu Wasser und in der Luft. » mehr

Feuergrill

01.08.2019

dpa

Feuerräder und fruchtige Soßen

Bei den Deutschen Grillmeisterschaften geht es am Wochenende in Fulda nicht nur um Titelehren. Alljährlich zieht der Wettbewerb auch Tausende von Besuchern an auf der Suche nach Trends und Tipps von E... » mehr

Über "Die Köhlerei im Frankenwald" sprach Hobbyköhler Peter Mannigel beim Historischen Verein Naila. Auf dem Bild zeigt er ein angekohltes "Brandler-Holzstück", eine Vorstufe der Verkohlung. Foto: Singer

13.06.2019

Region

Von der Geschichte der Köhlerei

Experte Peter Mannigel berichtet beim Historischen Verein Naila über den jahrhundertealten Berufszweig. Er setzt sich für den Erhalt der Tradition ein. » mehr

Den Grill anzünden

09.04.2019

dpa

So glüht Holzkohle ordentlich durch

Ein laues Lüftchen, brutzelnde Steaks, glühende Holzkohle: So sieht für viele der perfekte Abend im Frühling oder Sommer aus. Nur eine Kleinigkeit steht dem Glück manchmal im Weg: das Anzünden der Koh... » mehr

Sie freuen sich jetzt schon auf das Mega-Event: (von links) Benjamin Höhler von der change Sport & Event Agentur, Poja Mahdiyeh vom Studio "N T Level by Poja" und Oberbürgermeister Henry Schramm. Foto: Gabriele Fölsche

21.03.2019

Region

Schnaufen bis zum Gehtnichtmehr

Die Stadt Kulmbach hat ein Mega-Event an Land gezogen. Am 20. und 21. Juni 2020 findet in und um Kulmbach das erste "Spartan Trifekta Weekend" statt. » mehr

Zur Danhauser-Gruppe gehören unter anderem einige oberfränkische Hagebaumärkte. Foto: Ralf Münch

18.03.2019

FP/NP

Danhauser-Gruppe sucht neuen Eigentümer

Der Amberger Firmenverbund, der etwa 650 Mitarbeiter hat, soll veräußert werden. » mehr

Die Zufahrt ist fertig, sogar die Straßenlaternen sind bereits installiert. Trotzdem gilt für das Neuenmarkter Baugebiet "Steigengasse" weiterhin: Zufahrt verboten, Grundstücksinteressenten müssen sich gedulden. Die nötige wasserrechtliche Genehmigung kommt frühestens Anfang 2019. Foto: Melitta Burger

27.11.2018

Region

Das lange Warten auf den Startschuss

Seit mehr als einem Jahr ist das Neubaugebiet in Neuenmarkt erschlossen. Doch niemand baut. Das liegt an einer Genehmigung, auf die die Gemeinde schon lange wartet. » mehr

Für 25-jährige aktive Dienstzeit wurden ausgezeichnet: Reiner Bär und Oliver Brunner (FFW Arzberg), Stefan Hering und Thorsten Krawetzky (FFW Höchstädt), Frank Gahn und Markus Prechtl (FFW Kirchenlamitz), Markus Deuerling (FFW Großwendern), Hubert Reichel (FFW Marktleuthen), Manuela Schletz und Martin Tröger (FFW Brand-Haingrün), Mario Huber (FFW Leuthendorf), Oliver Grannado (FFW Wölsauerhammer), Jürgen Künzel und Tobias Wolf (FFW Nagel), Horst Wildenauer (FFW Röslau), Martin Lauterbach (FFW Längenau), Silvio Barth und Rainer Günther (FFW Selb), Frank Hertel (FFW Steinselb), Thomas Michler (FFW Unterweißenbach), Christian Beck, Jörg Martin und Rainer Schieweck (FFW Thierstein), Uwe Reger (FFW Tröstau), Emil Raithel (FFW Voitsumra), Marc Schricker und Roland Kaiser (FFW Holenbrunn) sowie Markus Pöllmann, Mathias Küspert, Markus Prell und Volker Wesp (FFW Schönbrunn).

28.10.2018

Fichtelgebirge

Tag und Nacht mit Herzblut im Dienst

52 Feuerwehrleute engagieren sich seit 25 und 40 Jahren für die Bürger. Für ihren steten Einsatz gibt es viel Lob und das staatliche Ehrenzeichen. » mehr

Justitia

05.10.2018

Deutschland & Welt

Prozessbeginn gegen inhaftierten Deutschen in der Türkei

In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den seit März inhaftierten Patrick K. aus Gießen. Der 29-Jährige war nach Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu im türkisch-syrischen Grenz... » mehr

Selb - Selb hat Kohle. Richtig viel Kohle. Eine Woche schwelte der Meiler auf der Häuselloh.

03.06.2018

Region

Köhler öffnen Meiler mit großem Fest

Selb hat richtig viel Kohle und ist reich an Menschen, die sich begeistern lassen. Wie die Mitglieder des Vereins ENKL, die in der Häuselloh altes Handwerk wieder aufleben lassen. » mehr

Alle Grillfreunde haben lange auf das passende Wetter gewartet. Wenn an diesem Wochenende die Sonne über dem Kulmbacher Land lacht, senden viele zum ersten Mal in diesem Jahr Rauchzeichen von ihrer Terrasse. Foto: Roland Weihrauch/dpa

06.04.2018

Region

Edel-Brater contra Billig-Brutzler

Die Metzger im Kulmbacher Land erwarten zum Start der Grillsaison einen Ansturm. In der Genuss- region Oberfranken ist die kulinarische Vielfalt groß. » mehr

Nur noch der Dreizack und das Kleid fehlen: Markus und Katrin Rödel sind das Prinzenpaar der Fastnachtsfreunde Rehau. Mit ihnen wird die Session ein ganzes Stück bunter. Foto: Gödde

04.01.2018

Region

Gestatten, Triton!

Von Mainstream keine Spur: Markus und Katrin Rödel sind das neue Prinzenpaar der Rehauer Fastnachtsfreunde. Bei ihnen dreht sich alles ums Wasser. » mehr

Die Purzelgarde verzückte das Publikum mit ihrer Darbietung. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de

13.11.2017

Region

Diana I. und Steffen I. regieren in Naila

Der Faschingsauftakt in Lippertsgrün macht viel Lust auf mehr. Die Garden und Büttenredner erhalten viel begeisterten Applaus. » mehr

Küche Nakuru 4

25.08.2017

Region

„Besucher“ schauen in die Röhre

Der Verein „Leben und lernen in Kenia“ baut eine neue Küche in Nakuru für sein Kinderhilfsprojekt. Die hält auch diebische Paviane fern. » mehr

Thomas Winkelmann

19.08.2017

FP/NP

Stefan Pichler: Der Hoffnungsträger

Er war gekommen, um die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Der renommierte Manager Thomas Winkelmann galt als neuer Hoffnungsträger, als er Stefan Pichler an der Spitze von Air Berlin abgelöst hatte. » mehr

Auch Recklinghausen hat seinen "Grünen Hügel" und sein Festspielhaus.

26.06.2017

FP

Kohle für die Kunst

100 000 Euro mehr als 2016: So viele Karten wie heuer haben die Ruhrfestspiele noch nie verkauft. » mehr

Wenn Spiritus verpufft, kann es schnell sehr gefährlich werden: In Deutschland ereignen sich jährlich etwa 4000 Grillunfälle. Archivfoto: Tobias Hase/dpa

12.06.2017

Region

Von der Party auf die Intensivstation

Die Grillsaison ist in vollem Gange: Gisela Lang warnt vor Leichtsinn am Rost. Sie selbst hatte einen Unfall nur knapp überlebt. » mehr

Auf Gesundheit und Erfolg stoßen die Köhler am Meiler an. Eine Woche lang beaufsichtigen sie ihn nun rund um die Uhr.

11.06.2017

Region

"Bruno" raucht kräftig

Seit Sonntagmorgen machen die Köhler des Selber Vereins ENKL Kohlen im Meiler auf der Häusellohe. Diesmal mit einem ganz besonderem Feuer. » mehr

Die jungen Köhler stießen nach dem Entzünden des Meilers auf einen guten Brand an.

23.05.2016

Region

Auf der Häuselloh schwelt der Meiler

Beim Anzünden macht sich Pfarrerin Andrea Münster Gedanken zum Feuer. Eine Woche lang kontrollieren die Köhler jetzt das Geschehen. » mehr

So gut besucht ist der Meilerplatz auf der Selber Häuselloh, wenn der Verein ENKL zur Meilerwoche bittet.	Foto: Archiv

19.05.2016

Region

Die Köhler sind bestens vorbereitet

Am Sonntag beginnt die nächste Meilerwoche auf der Häuselloh bei Selb. Der Verein ENKL freut sich auf das schwarze Gold und auf viele Besucher. » mehr

Hans Höllering

11.11.2015

FP-Sport

Hans Höllering reißt die Kohlen aus dem Feuer

Die Kolping-Kegler leisten sich einige Schwächen. Auf den Senior ist aber Verlass. Nichts zu erben gibt es für die Herren II und die Damen. » mehr

IMG_2442.JPG Selb

12.09.2015

Region

Lernen und lachen im Sonnenschein

Der zweite Tag des 8. "Festival Mediaval" lässt sich gut an. Gaukler und Musiker unterhalten die Gäste, die aber auch neue Fertigkeiten erwerben können. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär (vorne) und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner suchen den Kontakt zu den jungen Asylbewerbern. Lehrerin Tamara Pauli lehrt ihren Schützlingen ganz alltägliche Dinge, wie zum Beispiel Einkaufen. 	Foto: Sebert

21.11.2014

Region

Träume in der Warteschleife

An der Hofer Berufsschule lernen junge Asylbewerber, wie Alltag in Deutschland funktioniert. » mehr

Oberkotzauer umzingelt, fein beobachtet: Rasim Yavuz (links) gegen Tomas Bauer und Christian Neumann. Und der künftige Röslauer Trainer Rüdiger Fuhrmann schaut zwischen den beiden Spielern durch.	Foto: Perzl

12.05.2014

FP-Sport

Blitzstart erstickt schwache Glut

Vorwärts Röslau stellt frühzeitig die Weichen auf Sieg. Er dominiert eine Stunde lang das Landesliga-Derby gegen die SpVgg Oberkotzau. Die lässt viele Tugenden vermissen, die im Abstiegskampf nötig si... » mehr

05.09.2013

FP-Sport

Interview

Der FC Vorwärts Röslau ist in der Fußball-Landesliga derzeit die Mannschaft der Stunde. Platz vier kommt auch für Markus Walther überraschend. Der Kapitän verrät im Frankenpost-Interview, wie er über ... » mehr

Interessierte umlagern die Tafel mit den Plänen für das Bahnhofs-Areal, im Hintergrund warten die Schaufeln auf den Spatenstich.

01.08.2013

Region

Areal erwacht aus Dämmerschlaf

Mit einem Massen-Spatenstich läutet Bürgermeister Beck für das Bahnhofsgelände eine neue Ära ein. Neben dem Brückenradweg entsteht eine große Erholungs-Oase. » mehr

Zu den Referenten des Stadtspaziergangs "Weg der Arbeit" zählten unter anderem (von links) Rudi Kirschneck, Kristian Toball, Dr. Jürgen Henkel und (siebter von links) Rainer Pohl. Zu dem Rundgang hatte die "afa" vor dem "Welttag der menschenwürdigen Arbeit" eingeladen.	Fotos: Pohl

09.10.2012

Region

Selber gehen "Weg der Arbeit"

Rund 30 Bürger lernen bei einem Stadtspaziergang die Industriegeschichte vor Ort kennen. Dabei zeigt sich, wie Entscheidungen vergangener Tage bis ins Heute ausstrahlen. » mehr

29.09.2012

Region

Grippeimpfung: Der Pieks kommt zu spät

Die Grippeschutzimpfung verzögert sich, weil der Impfstoff noch nicht da ist. Die Ärzte sitzen wie auf Kohlen, weil sich erstmals die Krankenkassen um die Bestellung des Impfstoffs kümmern. Die Medizi... » mehr

Jürgen Brandler, 26 Jahre jung.

17.09.2012

Region

Familienbande in der Backstube

Die Bäckerei Brandler ist bereit seit 50 Jahren in Marxgrün. Doch das ist nicht das einzige Jubiläum. Für den Familenbetrieb gibt es in diesen Tagen viel zu feiern. » mehr

fpwun_eisdiele_190510

19.05.2010

Region

Das große Zittern im Wonnemonat

Wunsiedel - "Die weiteren Aussichten: kalt und regnerisch." Seit Wochen wiederholen die Wettervorhersagen diesen einen Satz. Der einstige Wonnemonat Mai mutiert heuer zum November im Frühjahr. Vor all... » mehr

03.07.2009

Region

Reservierung fürs Volksfest beginnt

Hof - Wegen der Generalsanierung der Freiheitshalle stehen die Halle und der bisherige Biergarten hinter dem Hotel Central für drei Jahre nicht zur Verfügung. » mehr

fpmt_hanna_sw_070209

14.02.2009

Region

Diebesbande stiehlt Wollsocken und Kohlen

Marktredwitz – Ende Januar 1909 berichtete das „Marktredwitzer Tagblatt“: „Heute früh gegen ½ 8 Uhr ereignete sich in der Joh. Benkerschen Buntweberei ein sehr bedauerlicher Unfall. » mehr

fpnd_grillejunior,_4sp_2901

07.02.2009

FP/NP

Vom Flüchtling zum Firmenchef

Hof – Als Richard Grillmeier im Jahr 1949 als Flüchtling nach Hof kommt, ist er 21 Jahre alt und besitzt nichts – außer der Kleidung auf seinem Leib. Sein erster Job: Kohlen schaufeln – von Bahnwaggon... » mehr

fpha_do_schloetterer_310109

31.01.2009

Region

Sternstunde der Frauenrechts-Bewegung

Hof/Münchberg – Für die Frauen war es ein großer Tag: Am 19. Januar 1919 durften sie – erstmals in Deutschland – zur Wahlurne schreiten, sofern sie das 20. Lebensjahr vollendet hatten. Es galt, den Re... » mehr

fpmhz_Eisenbahn_in_Gefrees_

04.12.2008

Region

Nichts geht mehr bei Gleis-Chaos

Gefrees – „Die ham mit dem Ansturm ned g’rechnd“, so der Kommentar eines Gefreesers inmitten der Enge an den Tischen im Gefreeser Volkshaus. » mehr

^