KOMMANDANTEN

vor 16 Stunden

Naila

Feuerwehr Döbra hofft auf Neubau

In der jüngsten Stadtratssitzung hat Bürgermeister Reiner Feulner ein Schreiben vom stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Döbra verlesen: Thomas Walle bedankte sich darin für die R... » mehr

Das Fahrzeug lässt sich individuell mit Rollcontainern beladen. Links der stellvertretende Kommandant Thomas Münzer, rechts Kommandant Markus Salomon. Foto: Hüttner

21.09.2018

Naila

Tolles Fahrzeug für eine kleine Wehr

Die Feuerwehr Windischengrün nimmt ihr neues "Tragkraft- spritzenfahrzeug Logistik" offiziell in Betrieb. Es ist das einzige dieser Art in Oberfranken. » mehr

Eine Gruppe der Straßdorfer Feuerwehr hat ihre Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt. Unser Bild zeigt (von links): Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer, Kreisbrandmeister Thomas Popp, Bürgermeister Reiner Feulner, Marco Sölch, Tobias Keyßler, Kevin Krenz, Sebastian Schoerner, Jonas Hofmann, Lena Krenz, Jonas Wunner, Lena Polke und Kommandant Johannes Groß. Foto: C. / R.

21.09.2018

Naila

Straßdorfer zeigen ihr Können

Junge Kameraden der Feuerwehr Straßdorf schneiden bei einer Leistungsprüfung bestens ab. Dafür braucht es viel. » mehr

Zuerst wurde vom 1200 Liter fassenden Tank des Gruppenlöschfahrzeuges eine Schlauchleitung verlegt.

21.09.2018

Selb

Enge Bebauung macht es Feuerwehr schwer

Schön anzusehen, aber für die Brandbekämpfung eher nicht optimal: Haus an Haus in schmalen Straßen. Die Hohenberger Truppe zeigt bei einer Übung, wie sie die Lage meistert. » mehr

Nach ungefähr einem halben Jahr Vorbereitung ist am Sonntag die Pfaffenreuther Kinderfeuerwehr gegründet und auf den Namen "Pfaffenreuther Fire-Kids" getauft wordfen. Foto: mm

20.09.2018

Marktredwitz

Die Fire-Kids auf Grisus Spuren

Der Feuerwehr-Nachwuchs in Pfaffenreuth formiert sich. Die neu gegründete Kinderfeuerwehr zählt schon sieben Mitglieder. » mehr

Die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Mainleus durften nicht fehlen.

16.09.2018

Kulmbach

"Wasser marsch!" an sensiblem Objekt

Die Mainleuser Wehren haben zum Auftakt der Brandschutzwoche ihre Aufgaben bravourös gemeistert. Danach durfte gefeiert werden. » mehr

Die neue Drehleiter lockt die Kinder an. Den Korb probieren Mattheo, Hannah und Felix (von links) aus.

02.09.2018

Rehau

Oktoberfest begeistert Groß und Klein

Die Veranstaltung der Rehauer Feuerwehr gibt es bereits seit Jahrzehnten. Das Fest ist noch immer beliebt. Die Kinder toben sich aus, die Erwachsenen pflegen die Geselligkeit. » mehr

Ein Traktor (rechts im Bild) arbeitet sich mit der Egge kreisförmig von außen nach innen, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen.	Foto: Privat

21.08.2018

Naila

Viele Fragen nach einem kleinen Feldbrand

In Obersteben entzündet sich vor einigen Wochen eine Ackerfläche. Schnell war das Feuer gelöscht. Nun aber geht es um grundsätzliches in Zeiten des Klimawandels. » mehr

Wasser marsch: Unter der Regie von Michael Bielert üben die Mädchen und Jungen das Löschen.

21.08.2018

Rehau

Kinder erleben Tag bei der Feuerwehr

Was die Einsatzkräfte der Rehauer Feuerwehr im Notfall leisten, erfahren Kinder bei einem Besuch. Der Info-Tag findet im Rahmen des "Bildungspaketes" statt. » mehr

15.08.2018

Marktredwitz

Rückblick auf Brand-Katastrophe

170 Einsatzkräfte bekämpfen das Feuer im Wiesauer Rewe-Markt. Der traurige Vorfall spricht für das Know-how der Wehren. » mehr

31.07.2018

Hof

Urbild der Bedrohung: Hofer Uwe Horst Pfeifer schreibt beeindruckenden Roman

„Pfeifer“ stand als Absender auf dem in Stuttgart abgestempelten Brief. Obwohl ich keinen Pfeifer kenne, schon gar nicht in Stuttgart, ahnte ich sofort, wer sich da an mich wandte. » mehr

3 Fragen an

30.07.2018

Hof

„Feldbrände hatten wir normalerweise gar nicht“

3 Fragen an Horst Herrmann, Kommandant der Hofer Feuerwehr. » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Naila

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Priester Hans Riedl segnete die neue Tragkraftspritze der Feuerwehr Lochau. Der Geistliche hoffte, die Floriansjünger könnten damit Hab und Gut retten. Foto: Dö.

18.07.2018

Marktredwitz

Neue Spritze für Lochauer Wehr

Die Gemeinde Pullenreuth schafft Ersatz für die alte Ausrüstung an. Die Vorgängerin war nicht mehr zu reparieren. Der Priester segnet das Gerät. » mehr

Vor dem neuen HLF 20 stellten sich Ehrengäste und Mitwirkende bei der Fahrzeugeinweihung und -übergabe zum Foto. Foto: Nauck

15.07.2018

Hof

Investition in die Sicherheit

Leupoldsgrün schafft für 400 000 Euro ein neues Feuerwehrfahrzeug an. Damit ist die Wehr auch für Einsätze auf der Autobahn gut gerüstet. » mehr

Die Ausbildung der Feuerwehrler am neuen Fahrzeug hat in Lipperts derzeit höchste Priorität.	Foto: FFW Leupoldsgrün

12.07.2018

Naila

Neue Aufgaben für die Feuerwehr

Die Feuerwehr Lipperts übernimmt mit einem neuen Fahrzeug Einsätze auf der Autobahn. Nun steht die Ausbildung für die High-Tech-Ausstattung des HLF 20 im Fokus. » mehr

"Hurra, wir sind 140 Jahre alt." Die aktuelle Besatzung des Nentschauer Löschfahrzeuges ist gut drauf: hintere Reihe (von links): stellvertretender Kommandant Can Azaroglu, Markus Herpich, Marcus Birner, Kommandant Jürgen Zeeh, Winfried Hechtfischer, Matthias Schleicher und Erwin Martius; vordere Reihe (sitzend, von links): Gert Walther, Sebastian Herpich, Patricia Wessoly, Christian Martius und Dieter Edelmann.	Foto: FF Nentschau

11.07.2018

Rehau

Teamgeist steht an erster Stelle

Die Feuerwehr Nentschau feiert ihr 140. Jubiläum. Vorbei sind die Zeiten, als die Wehr noch mit dem Traktor und der Tragkraftspritze im Schlepptau ausgerückt ist. » mehr

Wechsel in der Kreisfeuerwehrführung. Landrat Karl Döhler (links) und Kreisbrandrat Wieland Schletz (rechts) ernannten Horst Wildenauer (Zweiter von rechts) zum Kreisbrandinspektor und Jürgen Pöhlmann (Zweiter von links) zum Kreisbrandmeister. Kreisbrandinspektor Roland Renner (Mitte) wurde aus dem Amt verabschiedet. Foto: Gerd Pöhlmann

03.07.2018

Wunsiedel

Wechsel in der Feuerwehr-Führung

Roland Renner tritt als Kreisbrandinspektor zurück. Ihm folgt Horst Wildenauer. Er ist ab sofort für den westlichen Landkreis zuständig. » mehr

Solche Sitzbänke der Serie Chalidor 400 werden zukünftig in der Passage zwischen Schiller- und Ludwigstraße stehen. Foto: Stadt Selb

29.06.2018

Selb

Neue Bänke und ein neues Feuerwehrauto

Der Stadtrat entscheidet sich für Sitzmöbel in der Passage zwischen Schiller- und Ludwigstraße. Die Feuerwehr Lauterbach bekommt ein neues TSF. » mehr

Pater Joy zelebrierte feierlich die Fahrzeugweihe des neu angeschafften Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 der Feuerwehr Nagel. Foto: pr.

26.06.2018

Wunsiedel

Feuerwehr freut sich über neues Gefährt

Den Fuhrpark der Nagler ergänzt seit Kurzem ein Tanklöschfahrzeug. Das große Volumen für Löschwasser bewährt sich bereits nach kurzer Zeit. » mehr

Während der jüngsten Stadtratssitzung hat der Schauensteiner Bürgermeister Peter Geiser (rechts) die Goldene Bürgermedaille mit Urkunde an den langjährigen Stadtrat und Unternehmer Siegfried Münzer überreicht.	Foto: Werner Rost

12.06.2018

Naila

Gold-Medaille für Siegfried Münzer

Die Stadt Schauenstein ehrt einen verdienten Kommunalpolitiker und Unternehmer für sein Lebenswerk. Der Geehrte engagiert sich sehr für eine wichtige Hilfsorganisation. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel, Diakon Michael Plötz, Pfarrer Klaus Wening, Kommandant Ralf Wölfel und Feuerwehrvereinsvorsitzender Uwe Frank (von rechts) bei der Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges der Wölsauer Wehr. Foto: Willi Pöhlmann

06.06.2018

Marktredwitz

Neues Fahrzeug für Wölsauer Wehr

Die Truppe feiert ihr 145. Jubiläum und bekommt ein Tragkraftspritzenfahrzeug. Alle betonen, wie wichtig eine gute Ausrüstung der Helfer ist. » mehr

Schlüsselübergabe: Die Einweihungsfeier für die neue Fahrzeughalle und die gleichzeitige Übergabe des neuen Einsatzfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr in Haidengrün lassen sich zahlreiche Ehrengäste nicht entgehen. Foto: Nauck

03.06.2018

Naila

Schlüssel für neue Halle und Einsatzfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Haidengrün feiert gleich zwei Feste am Samstag. Das neue TSF steht jetzt unter neuem Dach. » mehr

Gleich zwei Fahnenbänder für die Jubelwehr Kupferberg gab es vonseiten der Stadt und von Schirmherr Landrat Klaus Peter Söllner. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Landrat Klaus Peter Söllner, Fahnenträger Markus Ott, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel, zweiten Bürgermeister Werner Stapf, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, dritten Bürgermeister Volker Matysiak, Vorsitzenden Michael (Micha) Hain und Kommandant Michael (Michi) Hain.	Fotos: Klaus-Peter Wulf

03.06.2018

Kulmbach

Kupferberg feiert seine Feuerwehr

Zum 150. Jubiläum ist die ganze Stadt auf den Beinen. Und auch der Wettergott meint es gut mit den Floriansjüngern. » mehr

Der Brunnenwastl zieht die Lose für die Kinder am Sonntag. Foto: G.P.

30.05.2018

Fichtelgebirge

Ein letztes Mal Schlottenhofer Heimatfest

Am Samstag geht es los. Die Feuerwehr zieht Konsequenzen aus dem Besucherrückgang. Schon der Umzug wird heuer nicht mehr stattfinden. » mehr

Die neuen Autos, aber auch weitere Einsatzfahrzeuge der Wehren segnete der Stadtsteinacher Stadtpfarrer Wolfgang Eßel im Beisein seiner evangelischen Kollegin, der Rugendorfer Pfarrerin Sigrun Wagner (links daneben). Fotos: Klaus Rössner

06.05.2018

Kulmbach

Sechsstellige Investition in die Feuerwehr

Die Stadtsteinacher Mannschaft hat zwei neue Dienstfahrzeuge erhalten. Einer der beiden Wagen wird für strategische Zwecke auch im Katastrophenschutz eingesetzt. » mehr

Über 300 Helfer und Retter stehen bereit

03.05.2018

Selb

Über 300 Helfer und Retter stehen bereit

Der heutige Freitag ist international den Feuerwehrleuten gewidmet. Der Selber Kommandant Mario Hoffmann bricht eine Lanze für die Arbeit der Ehrenamtlichen. » mehr

"Langstreckenläufer" im Ehrenamt hat der Gefreeser Bürgermeister Harald Schlegel (rechts) für ihr Engagement ausgezeichnet. Mit im Bild sind zweite Bürgermeisterin Dr. Christine Denner (Zweite von rechts), Stadträtin Doris Benker-Roth (hinten rechts) und Stadtrat Bernd Nelkel (hinten links). Foto: Gerd Emich

30.04.2018

Münchberg

Dank an Bürger, die etwas bewegen

Die Stadt Gefrees zeichnet drei Frauen und elf Männer aus. Sie engagieren sich seit Jahrzehnten für das Gemeinwohl. » mehr

Kaum Platz zum Arbeiten: Stehen die Fahrzeuge nebeneinander in der Halle, wird es eng für die Kameraden. Kommandant Manuel Höll (rechts) und Stellvertreter Volker Bucher beklagen sich nicht. Für sie ist das Leben im Provisorium zur Selbstverständlichkeit geworden. Fotos: Gödde

27.04.2018

Rehau

Feuerwehr nimmt Abschied von Provisorium

Das Feuerwehrgerätehaus an der Goethestraße ist schon lange zu eng und nicht mehr zeitgemäß. Die Kameraden machen aus der Situation das Beste - bis zum Neubau. » mehr

Symbolische Schlüsselübergabe zur Einweihung des Anbaus und der Generalsanierung des Marxgrüner Feuerwehgerätehauses. Unser Bild zeigt (von links): Peter Roßner, Jörg-Steffen Höger, stellvertretender Vorsitzender Jens Griesbach, Vorsitzender Christian Langer, stellvertretender Kommandant Bernd Lorenz, Kommandant Christian Popp, Bürgermeister Frank Stumpf und Architekt Jürgen Hoffmann. Foto: Hüttner

23.04.2018

Naila

Kameraden helfen bei Sanierung

Frisch saniert und um einen Anbau erweitert ist das Feuerwehrgerätehaus der Marxgrüner Wehr. Das Projekt schlägt mit 305 000 Euro zu Buche. » mehr

Mit glänzenden Augen betrachten die jungen Brandschützer der neuen Carlsgrüner Kinderfeuerwehr das süße Backwerk in Form eines Einsatzfahrzeuges, dass sie sich wenig später schmecken ließen. Unser Bild zeigt den Kommandanten und Leiter der Kinderfeuerwehr, Armin Rosenberger, umringt von einem Teil der Mädchen und Jungen.	Foto: Hüttner

22.04.2018

Naila

Jetzt löscht die Kinderfeuerwehr

Welche Aufgaben eine Feuerwehr hat, das lernen Mädchen und Buben in Carlsgrün. Damit ist die Wehr erneut Vorreiter. » mehr

Glückwünsche für die neuen Feuerwehrkameraden, für die Beförderten und die Geehrten für 20 und 25 Jahre aktiven Dienst kamen von (von links) Bürgermeister Stefan Göcking, vom Vorsitzenden Ulrich Rabensteiner, vom Ersten Kommandanten Markus Felgenhauer, von Kreisbrandmeister Alexander Letz sowie von Polizeihauptkommissar Hannes Hörath (rechts) Foto: Peter Pirner

18.04.2018

Arzberg

Feuerwehr rückt zu 71 Einsätzen aus

Mehr als 1140 Stunden leisten die Arzberger Brandschützer Dienst. Der Kommandant beklagt die vielen Fehlalarme. » mehr

Die neuen Kommandanten der Hofer Feuerwehr: Stadtbrandrat Horst Herrmann (rechts) und sein Stellvertreter, Stadtbrandinspektor Markus Ott.

16.04.2018

Hof

Feuerwehr hat neue Kommandanten

Peter Faber gibt sein Amt an Horst Herrmann ab, Stellvertreter wird Markus Ott. Die Wehr mahnt eine rasche Sanierung ihres Gebäudes an, um schnelles Ausrücken zu sichern. » mehr

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr in Grafenreuth (von links): Bürgermeister Bernd Hofmann, Feuerwehrreferentin Christine Medick, Horst Fröber (30 Jahre), Udo Zinzer (Hauptfeuerwehrmann), stellvertretender Vorsitzender David Heinrich, Kommandant Heinrich Reichel, Andreas Pöhlmann (Neumitglied), Kreisbrandmeister Thomas Greipel und Vorsitzender Holger Hager. Foto: pr.

16.04.2018

Arzberg

Feuerwehr wünscht Beschilderung

Die Grafenreuther Truppe will Rettungsdiensten die Orientierung erleichtern. Dreimal rücken die Brandschützer im vergangenen Jahr aus. » mehr

02.04.2018

Kulmbach

Feuerwehr Schlockenau auf gutem Weg

Die Zahl der Aktiven ist auf 23 gestiegen. Auch für das Dorf engagieren sich die Floriansjünger. » mehr

Im Sommer soll der Außenaufzug an die Schule angebaut werden.

30.03.2018

Marktredwitz

Aufzug kommt noch heuer

Die Stadt Waldershof lässt die Schule barrierefrei umgestalten. Auch für den Brandschutz wird etwas getan. » mehr

Jörg Geyer

28.03.2018

Kulmbach

Geyer löst Hempfling ab

Die Feuerwehr Stadtsteinach hat einen neuen Vorsitzenden. Wolfgang Heiß und Manfred Ott nehmen das Staatliche Ehrenzeichen in Gold entgegen. » mehr

Die geehrten und beförderten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kirchenlamitz mit den Führungskräften und dem Feuerwehr-Referenten des Stadtrates, Thomas Junger. Foto: Willi Fischer

26.03.2018

Wunsiedel

Feuerwehr drängt auf neues Fahrzeug

Bürgermeister Schwarz signalisiert bei der Hauptversammlung, dass es wohl klappt. In Kirchenlamitz rechnen die Wehrleute mit der Lieferung im kommenden Jahr. » mehr

Die Rehauer Wehr ist gut aufgestellt. Unser Bild zeigt (von links) Kommandant Manuel Höll, Kai Oesterhelt, Matthias Puchta, Torsten Grunert, Florian Rietsch, Michael Löffler, Markus Dürr, Michael Ebert, Sebastian Koppisch, Stephan Moder, stellvertretender Bürgermeister Werner Bucher, Ehrenkreisbrandinspektor Meinhard Fischer, Kreisbrandmeister Jochen Bucher, Kreisbrandinspektor Thomas Reuther und stellvertretender Kommandant Volker Bucher. Foto: Feuerwehr

26.03.2018

Rehau

Rehauer Wehr ist gut aufgestellt

Neue Ausrüstung, das neue Gerätehaus kommt auch bald: Die Feuerwehr ist guter Dinge und blickt optimistisch in die Zukunft. Der Vorstand bleibt der gleiche. » mehr

17.03.2018

Kulmbach

44 Übungen und 32 Einsätze

Die Feuerwehr Kupferberg war im Jahr 2017 überaus fleißig. Jetzt bereiten sich die Mitglieder auf das 150. Jubiläum im Juni vor. » mehr

Kreisbrandrat Wieland Schletz, Bürgermeister Karl-Willi Beck (von rechts) und Kreisbrandinspektor Roland Renner (Zweiter von links) sowie Vorsitzender Markus Phlilipp (Vierter von links) gratulierten den beiden Kommandanten Florian Barthmann, Marcel Grabowsky und der neuen Kassiererin Tanja Wendler (vorne, von links). Martin Riedl (Vierter von rechts) gab sein Amt als stellvertretender Kommandant nach 23 Jahren ab. Foto: Christian Schilling

12.03.2018

Wunsiedel

Abschied nach 23 Jahren im Amt

Martin Riedl kandidiert nicht mehr für das Amt des stellvertretenden Kommandanten. Sein Nachfolger wird Marcel Grabowsky. » mehr

Ehrungen und Beförderungen standen bei der Feuerwehr Selb an (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Feuerwehrmann Philipp Klerner, Vorsitzender und Kommandant Mario Hoffmann, stellvertretender Vorsitzender Christian Schmidt, Feuerwehrmann Tobias Pratsch, Feuerwehrfrau Michaela Schmidt, Feuerwehrmann Marco Valguarnera, Christian Pausch (30 Jahr), die scheidenden Vorsitzenden Rainer König und Mario Pöhlmann sowie Polizeihauptkommissar Robert Roth und Dekan Johann Klier. Foto: Gerd Pöhlmann

12.03.2018

Selb

Mario Hoffmann auch Vorsitzender

Der Kommandant der Selber Wehr führt jetzt auch den Verein. Die Feuerwehrfrauen und -männer leisten 2017 5298 Einsatzstunden. » mehr

Die Geehrten der FFW Helmbrechts zusammen mit den Ehrengästen.	Foto: Bußler

06.03.2018

Münchberg

"Helmetzer FireKids" starten im Juni

88 ehrenamtliche Helfer leisten Dienst bei der Feuerwehr in Helmbrechts. Im Juni die Wehr mit den meisten aktiven Helfern eine Kinderfeuerwehr ins leben rufen. » mehr

Der neue Marktredwitzer Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler an seinem Kommandanten-Platz im Einsatzleitfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz. Foto: Rainer Maier

05.03.2018

Marktredwitz

Lernen, was noch alles dran hängt

Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler ist seit hundert Tagen im Amt. Er will die Marktredwitzer Wehr kameradschaftlich und offen führen. » mehr

Für jahrzehntelange Vereinstreue erhielten Urkunde und Präsent (von links): Paul Wehrmann, Peter Pukownik, Heinrich Franek und Herbert Heinel; dahinter (von links): Kommandant Günter Wehrmann und Vorsitzender Michael Braun. Fotos: Hüttner

28.02.2018

Naila

Lichtenberger Wehr rückt 34 Mal aus

Kommandant Günter Wehrmann steht weitere sechs Jahre an der Spitze der Feuerwehr. Die Jubilare freuen sich über Ehrenzeichen. » mehr

Wahlen, Ehrungen und Beförderung standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rotrhenbürg-Hüttung. Unser Bild zeigt vorne (von links): den neuen Kommandanten Marco Vödisch (25 Jahre aktiv), Schriftführerin Christin Hohberger, den stellvertretenden Kommandanten Kevin Güther, Kreisbrandmeister Thomas Popp, dahinter Bürgermeister Stefan Busch, stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Tutsch, Vorsitzenden Klaus Rank, Andreas Saalfrank (zehn Jahre aktiv), sowie Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer. Foto: Nauck

28.02.2018

Hof

Marco Vödisch ist neuer Kommandant

Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Kevin Güther steht er nun an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbürg-Hüttung. Die Wehr soll noch in diesem Jahr ein neues Fahrzeug erhalten. » mehr

Erfolgsbilanz und Ehrungen bei der Feuerwehr Presseck. Unser Bild zeigt (von links) Kreisbrandmeister Alexander Reinsch, Erhard Hildner, der stellvertretend für die den Landrat die Auszeichnungen überreichte, Kommandant Jürgen Müller, Gerhard Götz (staatliches Ehrenzeichen in Silber), stellvertretenden Kommandanten Jürgen Hohner, Horst Degelmann (silbernes Ehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbands), Vorsitzender Holger Kolditz, Kreisbrandinspektor Horst Tempel und Bürgermeister Siegfried Beyer.	Foto: Klaus Klaschka

27.02.2018

Kulmbach

Die Anträge für ein neues Fahrzeug sind gestellt

Die Feuerwehr Presseck ist in der Nachwuchsarbeit überaus aktiv: Die Jugendwehr zählt 15 Mitglieder. 22 Buben und Mädchen gehören der Kinderfeuerwehr an. » mehr

Das kleine Feuerwehrhaus in Osseck erinnert daran, dass es bis vor Kurzem eine Feuerwehr im Ort gab. Foto: ls

26.02.2018

Hof

Ossecker Feuerwehr ist Geschichte

Für den Posten des zweiten Kommandanten hat sich niemand gefunden. Deshalb hat der Ortsteil jetzt keine einsatzfähige Truppe mehr. » mehr

Die Saalfelder Stadtmedaille überreichte Bürgermeister Matthias Graul (rechts) an Benno Pieger. Mit auf dem Bild OB Henry Schramm.

25.02.2018

Kulmbach

Abschied nach einem viertel Jahrhundert

24 Jahre stand Benno Pieger an der Spitze der Kulmbacher Feuerwehr. Jetzt ist er nicht mehr angetreten. Sein Nachfolger ist Bernhard Nehring. » mehr

Gäste, Verantwortliche und Geehrte bei der Hauptversammlung der Erkersreuther Feuerwehr (von links): Stadtrat Erwin Benker, Jürgen Prell, geehrt für 40 Jahre im vergangenen Jahr, SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Stefan Eckl, der stellvertretende Kommandant Andreas Ludwig, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Michèle Wagner vom Ordnungsamt Selb, Kommandant Jochen Hupfauf sowie Dr. Klaus von Stetten, der Fraktionsvorsitzende der Aktiven Bürger. Foto: Uwe von Dorn

23.02.2018

Selb

Die Mannschaft hält zusammen

Vor einem Jahr haben sich die Kommandanten der Erkersreuther Wehr zum Weitermachen entschlossen. Danach haben sie alle Kameraden noch besser als bisher unterstützt. » mehr

Mit der Iveco-Magirus-Drehleiter aus Rehau überbrückt die Hofer Feuerwehr momentan die Wartezeit, bis ihr neues Fahrzeug kommt. Danach möchte das Feuerwehrmuseum in Schauenstein die alte Drehleiter haben. Foto: Feuerwehr Rehau

22.02.2018

Hof

Neues Zuhause für Lebensretter

Die derzeitige Ersatz-Drehleiter der Hofer Feuerwehr wird bald ein Museumsstück. Die Rehauer vermachen das Gefährt dem Feuerwehrmuseum in Schauenstein. » mehr

Von 1989 bis 2017 rettete die Iveco-Magirus-Drehleiter der Feuerwehr Rehau viele Menschenleben. Jetzt möchte das Oberfränkische Feuerwehrmuseum Schauenstein das Fahrzeug haben. Dem stimmte der Verwaltungs- und Finanzsenat in seiner gestrigen Sitzung zu. Fotos: Archiv; Feuerwehr Rehau

19.02.2018

Rehau

Lebensretter geht in Ruhestand

Die alte Drehleiter der Rehauer Feuerwehr wird ein Museumsstück. Bis es soweit ist, verrichtet das Gefährt allerdings weiter seinen Dienst - bei der Stadtfeuerwehr Hof. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".