KOMMANDANTEN

Ivan Duque

19.01.2019

Brennpunkte

Kolumbiens Präsident stoppt Friedensprozess mit Rebellen

Der Bombenanschlag auf eine Polizeischule in Bogotá setzt dem Friedensprozess zwischen der Regierung und der ELN ein jähes Ende. Präsident Duque will hart gegen die Rebellen vorgehen. Auch Kuba sieht ... » mehr

Für ihre 40-jährige Treue zum Feuerwehrverein Weißenbach-Osserich wurde Gerlinde Hofmann von Vorsitzendem Stefan Hofmann (links) und dessen Stellvertreter Christian Steinlein ausgezeichnet. Foto: Werner Reißaus

18.01.2019

Kulmbach

Floriansjünger pflegen Kultur des Dienens

Die Feuerwehr Weißenbach-Osserich dankt Gerlinde Hofmann für 40 Jahre Treue. Rainer Schimpf wird zum Ehrenmitglied ernannt. » mehr

Antje Pöhlmann vom Ordnungsamt Selb, Stadtbrandinspektor Mario Hoffmann, Stadtbrandmeister Johannes Hackl, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Kommandant Stefan Heimhalt, sein Stellvertreter André Baumann, Kreisbrandmeister Reinhold Brandwein und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (von links) blickten mit den Aktiven der Heidelheimer Wehr auf 2731 Einsätze im vergangenen Jahr zurück.	Fotos: Uwe von Dorn

15.01.2019

Selb

Stefan Heimhalt ist neuer Kommandant

Reinhold Brandwein gibt die Führung der Feuerwehr Heidelheim an seinen Stellvertreter weiter. Als Kreisbrandmeister steht er den Aktiven weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. » mehr

Lichterloh brennen die Weihnachtsbäume. Das bereits traditionelle Spektakel auf dem Parkplatz des Lichtenberger Freizeitzentrums lassen sich viele neugierige Zuschauer nicht entgehen.	Foto: Hüttner

14.01.2019

Naila

171 Christbäume gehen in Flammen auf

So viele Weihnachtsbäume wie nie hat die Feuerwehr Lichtenberg nach dem Fest eingesammelt. Im Beisein zahlreicher Besucher wurden sie verbrannt. » mehr

Mit einer neuen Führungsmannschaft geht die Feuerwehr Lengenfeld ins neue Jahr. Im Bild von links Michael Kastner, Florian Lippert, René Schuchter, dritte Bürgermeisterin Gisela Kastner, der für 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnete Karl Lippert, Dieter Lippert, Hermann Kaiser, Michael Kreitmeier, Gerhard Kaiser, Rolf Müller und Kreisbrandmeister Günther Fachtan. Foto: pr

14.01.2019

Marktredwitz

Gerhard Kaiser neuer Kommandant

Die Freiwillige Feuerwehr Lengenfeld wird zu sieben Einsätzen gerufen. Karl Lippert hält der Wehr seit 60 Jahren die Treue. » mehr

Für 40 Jahre aktiven Dienst wurden Helmut Kramer und Werner Naser (mit Urkunden) ausgezeichnet, ebenso Rainer Gebelein (nicht im Bild). Es gratulierten Bürgermeister Harald Hübner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Vorsitzender Gerald Dörfler, Kreisbrandmeister Thomas Hoffmann und Kommandant Matthias Reuther (von links). Foto: Wunner

13.01.2019

Kulmbach

Erfolgreiches Jahr für die Feuerwehr Hornungsreuth

Drei Mitglieder erhalten das Staatliche Ehrenzeichen in Gold. » mehr

Ehrennachmittag bei der FF Meierhof, von links: Michael Schmidt, Kommandant Jörg Otte, Günter Meiler, Ulrich Hofmann, Bürgermeister Reiner Feulner, Berthold Jung, Vorsitzender Thomas Hoffmann, Klaus Weber, Dieter Schmidt, KBM Sandro Herrmann und KBI Rolf Hornfischer. Foto: Rittweg

13.01.2019

Naila

Wehrmänner sind hoch engagiert

Die Feuerwehr in Meierhof hat vier neue Ehrenmitglieder. Günter Meiler erhält eine Ehrung für 50 Jahre aktiven Dienst. » mehr

Claus Hartmann

12.01.2019

Naila

Medaillen, Nadeln und ein Händedruck

Sie sind für andere da und fragen nicht nach Lohn. Die Stadt Naila bedankt sich für einen tollen Teich, Hilfe für Arme und einen Dienst mit Risiko und würdigt eine Kämpfernatur. » mehr

Auf dem Bild von links nach rechts: Patrick Wolf, Kreisbrandmeister Hans Münzer, Ingo Schaller, Armin Vogel, Manfred Peetz (seit 50 Jahren Mitglied), Stefan Gebhardt (seit 25 Jahren aktiv), Holger Herpich, Martin Wurzbacher, Manfred Dick und Bürgermeisterin Patricia Rubner.

10.01.2019

Hof

Zwölf Einsätze, viel Geselligkeit

Die Freiwillige Feuerwehr Bruck hat im vergangenen Jahr ganze Arbeit geleistet. Vom Großbrand bis zur Notstromversorgung für ein Beatmungsgerät war alles dabei. » mehr

10.01.2019

Naila

Tragische und kuriose Einsätze

Selbitz - Kommandant Daniel Friedrich hat in der Hauptversammlung über die Einsätze 2018 berichtet. Durchschnittlich gibt es jeden dritten Tag einen Einsatz. » mehr

Die Feuerwehr Selbitz hat während der Hauptversammlung Mitglieder geehrt. Im Bild (von links) Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Thomas Klösel, Mike Lange, Michael Schmidt, Siegfried Linz, Kommandant Daniel Friedrich, Daniel Centner, Alexander Kindlein, Christian Meixner, Harald Manig, Thomas Popp und Bürgermeister Stefan Busch. Foto: Spindler

10.01.2019

Naila

Selbitzer Wehr ist bestens gerüstet

In der Hauptversammlung erhält die Freiwillige Feuerwehr viel Lob für ihre Professionalität. Im Selbitzer Veranstaltungs- kalender ist sie eine feste Größe. » mehr

Langjährige passive und aktive Mitglieder sind bei der Hauptversammlung der Poppenreuther Feuerwehr geehrt worden. Das Bild zeigt (von links): Ludwig Schels, zweiten Kommandant Thomas Schimmel, zweiten Bürgermeister Karl Busch, Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Josef Schultes, Vorsitzenden Markus Schultes und ersten Kommandant Richard Wegmann. Foto: Konrad Rosner

08.01.2019

Marktredwitz

Wehr übt erneut heftige Kritik an Stadt

Kommandant Richard Wegmann hält die Situation am Gerätehaus für untragbar. Die Aktiven sind im vergangenen Jahr bei 60 Einsätzen gefordert gewesen. » mehr

Kinder bereiten der Wehr Freude

07.01.2019

Münchberg

Kinder bereiten der Wehr Freude

Die Feuerwehr Helmbrechts erlebt ein ereignisreiches Jahr 2018. Erfreulich ist besonders der Ansturm auf die Kinderfeuerwehr. » mehr

Den Mitgliedern der Feuerwehr Schirnding (stehend, von links) Carsten Zieglschmid, Vorsitzender, Holger Lüftner, Kommandant, Florian Wunderlich, Martin Budnik, Gerhard Panzer, Christoph Möller, Felix Kießling, Wolfgang Kießling, Peter Röder sowie (sitzend, von links) Sabrina Hentschke und Sarah Dobner dankte Bürgermeisterin Karin Fleischer (vorne Mitte) für ihren Einsatz.	Foto: Michael Meier

07.01.2019

Arzberg

Schirndinger Wehr rückt 66 Mal aus

Technische Hilfeleistung, Unwettereinsätze und Brände: Gerhard Panzer und Wolfgang Kießling sorgen seit 40 Jahren für die Sicherheit der Bürger. » mehr

Trennwände schirmen das Unfallgeschehen von Schaulustigen ab.

06.01.2019

Münchberg

Feuerwehr unermüdlich im Einsatz

Zu 201 Einsätzen sind die Münchberger Wehrleute im vergangenen Jahr ausgerückt. Dazu gehören auch 61 Brände. Viel häufiger sind aber technische Hilfeleistungen. » mehr

Thomas Schloth

07.01.2019

Naila

So viele Lehrgänge wie noch nie

Der scheidende Kommandant Hans Münzer berichtet von einem Rekord-Ausbildungsjahr. Allein Lukas Jurowsky hat vier Lehrgänge absolviert. » mehr

Neu im Amt: Kommandant Marco Wagenlechner (links) und sein Stellvertreter und Bruder Jens Wagenlechner.

07.01.2019

Naila

Brüderpaar kommandiert die Mannschaft

Marco und Jens Wagenlechner sind die neuen Kommandanten. Sie sind die Söhne des Vorsitzenden des Feuerwehrvereins. » mehr

Hans Münzer

07.01.2019

Naila

Großer Applaus für Hans Münzer

Naila - "Hans, bleib da", darum bat Bürgermeister Frank Stumpf bei der Verabschiedung des bisherigen Kommandanten Hans Münzer schmunzelnd; er nahm damit Bezug auf ein bekanntes » mehr

Personenrettung im Stadtgebiet: Auch das gehört zu den Aufgaben, die immer mehr werden.

04.01.2019

Rehau

So gut steht die Rehauer Wehr da

203 Einsätze, 61 Aktive, mehr als 3000 Einsatzstunden und viel Lob von den Kollegen: Die Feuerwehr hat ein solides Jahr hinter sich. 2019 könnte die Zufriedenheit noch steigern. » mehr

Gemeinsam mit Ehrenkommandant Harald Fleck (Fünfter von rechts) ehrte Maximilian Seiler (Dritter von rechts) viele Fördermitglieder. Foto: Michael Meier

01.01.2019

Marktredwitz

Großer Dank an die Förderer der Wehr

Ehrungen, Musik und ein Einsatz prägen die Feier der Feuerwehr. Die Kameraden freuen sich über viele Spenden. » mehr

Astronaut Gerst

23.12.2018

Brennpunkte

Astronaut Gerst: «Liegestütze unterm Weihnachtsbaum»

Hinter Alexander Gerst liegen aufregende Monate. Nach seiner Rückkehr auf die Erde erzählt er von seiner Zeit auf der ISS. Nun freut er sich aufs Weihnachtsfest - und betreibt fleißig Muskelaufbau. » mehr

Kreisbrandmeister Jürgen Pöhlmann, Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, Bürgermeister Thomas Schwarz, Alex Raithel, Kreisbrandrat Wieland Schletz, Sebastian Wollnitzke, Martin Müller, Christian Kräml, Jonas Degel, Stefanie Ruppel, Manuel Lessner, Karl Lochschmidt, Gerald Kerl, Jannik Junger, Lukas Köstler, Max Wunderlich, Christoph Geyer, Mike Hensel, Frank Gahn, Mario Weiß, Schiedsrichter Joachim Walter (FF Selb), Schiedsrichter Siegfried Pausch (FF Bad Alexandersbad), Schiedsrichter Roland Melzner (FF Marktleuthen) und Feuerwehrreferent Thomas Junger (von links) freuten sich über den Erfolg bei der Leistungsprüfung. Foto: Willi Fischer

19.12.2018

Wunsiedel

Wehren meistern Prüfung mit Bravour

Die Kirchenlamitzer und Niederlamitzer üben gemeinsam für den Ernstfall. Für das gute Ergebnis erhalten sie ein Abzeichen. » mehr

Alexander Gerst

07.12.2018

Boulevard

Alexander Gerst steht vor All-Rekord

350 Tage ist Thomas Reiter im All gewesen. Am Samstag wird Astro-Alex diese Marke übertreffen und einen neuen Deutschland-Rekord aufstellen. » mehr

Einstimmig wurde Linda Müller zur Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr Heinersreuth gewählt. Unser Bild zeigt (von links) Kreisbrandmeister Wolfgang Kunert, zweiten Bürgermeister Hermann Popp, Linda Müller und Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein. Foto: Werner Reißaus

06.12.2018

Kulmbach

Die jüngste Kommandantin im Landkreis

Die 22-jährige Linda Müller führt die Wehr des Ködnitzer Ortsteils Heinersreuth. Ihre Ausbildung hat sie in Kulmbach genossen. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Franken wurden drei Feuerwehrmänner ausgezeichnet. Unser Bild zeigt: (sitzend von links) Frank Beck (25 Jahre), Günter Robisch (50 Jahre) und Peter Zürner (25 Jahre) sowie (stehend von links) Kreisbrandrat Wieland Schletz, Kommandant Dr. Markus Wunschel und Bürgermeister Frank Dreyer. Foto: Gerd Zeitler

04.12.2018

Wunsiedel

Truppe ist gut aufgestellt

Die Aktiven der Feuerwehr Franken rücken dieses Jahr zu neun Einsätzen aus. Drei Wehrler sind schon lange im Dienst und werden geehrt. » mehr

Für den kirchlichen Segen sorgte "Feuerwehrpfarrer" Klaus Wenning.

02.12.2018

Marktredwitz

Weihnachtsgeschenk mit Blaulicht

Bescherung kurz vor dem Fest. Die Feuerwehr in Marktredwitz bekommt zwei neue Fahrzeuge: ein HLF 20 für rund 430 000 Euro und einen Pkw für Geräte. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (links) mit den geehrten Feuerwehrleuten und neu gewählten Vostandsmitgliedern der Seußener Wehr. Foto: Willi Pöhlmann

27.11.2018

Arzberg

Seußener Wehr rückt 44 Mal aus

Schwere Unwetter über Arzberg und eine Serie von Bränden in Marktredwitz beschäftigen die Truppe. Wichtig für die Gemeinschaft ist das Strandfest mit Sautrogrennen. » mehr

Auf langjährige Dienstzeiten blicken zurück (von links): Michael Fleck, Michael Heindl, Klaus Schaumberger, Patrick Dobras, Christian Walberer. Daneben Oberbürgermeister Oliver Weigel Maximilian Seiler und Wieland Schletz.

26.11.2018

Marktredwitz

Feuerwehr muss immer öfter ausrücken

Die Freiwilligen sind stark gefordert. Die Zahl der Einsätze steigt permanent an. Heuer sind die Einsatzkräfte schon 3775 Stunden im Dienst gewesen. 138 Brände waren zu löschen. » mehr

Bürgermeister Thomas Schwarz (rechts) zeichnete Hans Wunderlich von den Naturfreunden mit der Verdienstmedaille der Stadt Kirchenlamitz in Silber aus. Fotos: Willi Fischer

22.10.2018

Wunsiedel

Stadt zeichnet verdiente Bürger aus

Bürgermeister Schwarz ehrt einen Naturfreund und zwei Kommandanten der Feuerwehr. Alle haben sich mehr, als es die Pflicht erfordert, um Kirchenlamitz gekümmert. » mehr

Feuerwehrkelle

16.10.2018

Arzberg

Wehren aus Birkenbühl und Schwarzenhammer fusionieren

Durch den Zusammenschluss sind die Feuerwehren besser besetzt und sparen dem Markt Geld. Thierstein erhält zudem Fördergelder für Straßensanierungen. » mehr

Schnell muss der Zusammenbau der Steckleiter erfolgen, um Verletzte aus oberen Stockwerken zu bergen. Foto: Anja Lohneisen

08.10.2018

Arzberg

Eine überzeugende Übung

Die Kothigenbibersbacher Feuerwehr ist für den Ernstfall gerüstet. Sie versteht ihr Handwerk und erfüllt alle Voraussetzungen. » mehr

Gleich sechs junge Frauen verrichten bei der Feuerwehr Stockenroth ihren Dienst (vorne, von links): Larissa Dietel, Laura Schmutzler sowie Anneka, Marisa und Kathrin Döhla. Es fehlt Lisa Kießling.

08.10.2018

Münchberg

Premiere für Stockenrother Wehr

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die Truppe ein eigenes Fahrzeug. Es hat in Bad Steben schon seine Dienste geleistet. » mehr

Kommandeur

03.10.2018

Brennpunkte

«Astro-Alex» ist neuer Kommandant auf der ISS

Astronaut Alexander Gerst (42) hat als erster Deutscher das Kommando und somit die Gesamtverantwortung auf der Internationalen Raumstation (ISS) übernommen. » mehr

Vom Rehauer Sägewerk ist nicht mehr viel übrig. Das Wohnhaus konnte die Feuerwehr schützen, der Rest des Betriebs, inklusive der historischen Mühle, ist niedergebrannt. Foto: Uwe von Dorn

25.09.2018

Rehau

Die Zukunft ist ungewiss

Beim Großbrand im Sägewerk Georg Rothemund in Rehau geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen laufen. Wie es für den Familienbetrieb jetzt weitergeht, ist unklar. » mehr

Der Höhenretter bringt die Verletzte im Rettungskorb wieder zurück zur Erde.

25.09.2018

Selb

24 Stunden in vollem Einsatz

Die Jugendlichen der Feuerwehr Hohenberg meistern an einen Tag viele Herausforderungen. Die Ausbilder sind mit ihnen vollauf zufrieden. » mehr

24.09.2018

Naila

Feuerwehr Döbra hofft auf Neubau

In der jüngsten Stadtratssitzung hat Bürgermeister Reiner Feulner ein Schreiben vom stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Döbra verlesen: Thomas Walle bedankte sich darin für die R... » mehr

Das Fahrzeug lässt sich individuell mit Rollcontainern beladen. Links der stellvertretende Kommandant Thomas Münzer, rechts Kommandant Markus Salomon. Foto: Hüttner

21.09.2018

Naila

Tolles Fahrzeug für eine kleine Wehr

Die Feuerwehr Windischengrün nimmt ihr neues "Tragkraft- spritzenfahrzeug Logistik" offiziell in Betrieb. Es ist das einzige dieser Art in Oberfranken. » mehr

Eine Gruppe der Straßdorfer Feuerwehr hat ihre Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt. Unser Bild zeigt (von links): Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer, Kreisbrandmeister Thomas Popp, Bürgermeister Reiner Feulner, Marco Sölch, Tobias Keyßler, Kevin Krenz, Sebastian Schoerner, Jonas Hofmann, Lena Krenz, Jonas Wunner, Lena Polke und Kommandant Johannes Groß. Foto: C. / R.

21.09.2018

Naila

Straßdorfer zeigen ihr Können

Junge Kameraden der Feuerwehr Straßdorf schneiden bei einer Leistungsprüfung bestens ab. Dafür braucht es viel. » mehr

Zuerst wurde vom 1200 Liter fassenden Tank des Gruppenlöschfahrzeuges eine Schlauchleitung verlegt.

21.09.2018

Selb

Enge Bebauung macht es Feuerwehr schwer

Schön anzusehen, aber für die Brandbekämpfung eher nicht optimal: Haus an Haus in schmalen Straßen. Die Hohenberger Truppe zeigt bei einer Übung, wie sie die Lage meistert. » mehr

Nach ungefähr einem halben Jahr Vorbereitung ist am Sonntag die Pfaffenreuther Kinderfeuerwehr gegründet und auf den Namen "Pfaffenreuther Fire-Kids" getauft wordfen. Foto: mm

20.09.2018

Marktredwitz

Die Fire-Kids auf Grisus Spuren

Der Feuerwehr-Nachwuchs in Pfaffenreuth formiert sich. Die neu gegründete Kinderfeuerwehr zählt schon sieben Mitglieder. » mehr

Die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Mainleus durften nicht fehlen.

16.09.2018

Kulmbach

"Wasser marsch!" an sensiblem Objekt

Die Mainleuser Wehren haben zum Auftakt der Brandschutzwoche ihre Aufgaben bravourös gemeistert. Danach durfte gefeiert werden. » mehr

Die neue Drehleiter lockt die Kinder an. Den Korb probieren Mattheo, Hannah und Felix (von links) aus.

02.09.2018

Rehau

Oktoberfest begeistert Groß und Klein

Die Veranstaltung der Rehauer Feuerwehr gibt es bereits seit Jahrzehnten. Das Fest ist noch immer beliebt. Die Kinder toben sich aus, die Erwachsenen pflegen die Geselligkeit. » mehr

Die abgebrannte und umgepflügte Fläche ist auf dem Feld deutlich zu erkennen. Rund 80 Meter sind es von dort bis zur Wohnbebauung. Die Grenze der Grundstücke zum betroffenen Feld markieren hier (von links) Christoph Gebelein, der beim Löschen maßgeblich geholfen hat, Anwohner Rainer Söllner und der Oberstebener Feuerwehrkommandant Dieter Rüger.	Foto: Köhler

21.08.2018

Naila

Viele Fragen nach einem kleinen Feldbrand

In Obersteben entzündet sich vor einigen Wochen eine Ackerfläche. Schnell war das Feuer gelöscht. Nun aber geht es um grundsätzliches in Zeiten des Klimawandels. » mehr

Wasser marsch: Unter der Regie von Michael Bielert üben die Mädchen und Jungen das Löschen.

21.08.2018

Rehau

Kinder erleben Tag bei der Feuerwehr

Was die Einsatzkräfte der Rehauer Feuerwehr im Notfall leisten, erfahren Kinder bei einem Besuch. Der Info-Tag findet im Rahmen des "Bildungspaketes" statt. » mehr

15.08.2018

Marktredwitz

Rückblick auf Brand-Katastrophe

170 Einsatzkräfte bekämpfen das Feuer im Wiesauer Rewe-Markt. Der traurige Vorfall spricht für das Know-how der Wehren. » mehr

31.07.2018

Hof

Urbild der Bedrohung: Hofer Uwe Horst Pfeifer schreibt beeindruckenden Roman

„Pfeifer“ stand als Absender auf dem in Stuttgart abgestempelten Brief. Obwohl ich keinen Pfeifer kenne, schon gar nicht in Stuttgart, ahnte ich sofort, wer sich da an mich wandte. » mehr

3 Fragen an

30.07.2018

Hof

„Feldbrände hatten wir normalerweise gar nicht“

3 Fragen an Horst Herrmann, Kommandant der Hofer Feuerwehr. » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Naila

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Priester Hans Riedl segnete die neue Tragkraftspritze der Feuerwehr Lochau. Der Geistliche hoffte, die Floriansjünger könnten damit Hab und Gut retten. Foto: Dö.

18.07.2018

Marktredwitz

Neue Spritze für Lochauer Wehr

Die Gemeinde Pullenreuth schafft Ersatz für die alte Ausrüstung an. Die Vorgängerin war nicht mehr zu reparieren. Der Priester segnet das Gerät. » mehr

Vor dem neuen HLF 20 stellten sich Ehrengäste und Mitwirkende bei der Fahrzeugeinweihung und -übergabe zum Foto. Foto: Nauck

15.07.2018

Hof

Investition in die Sicherheit

Leupoldsgrün schafft für 400 000 Euro ein neues Feuerwehrfahrzeug an. Damit ist die Wehr auch für Einsätze auf der Autobahn gut gerüstet. » mehr

Die Ausbildung der Feuerwehrler am neuen Fahrzeug hat in Lipperts derzeit höchste Priorität.	Foto: FFW Leupoldsgrün

12.07.2018

Naila

Neue Aufgaben für die Feuerwehr

Die Feuerwehr Lipperts übernimmt mit einem neuen Fahrzeug Einsätze auf der Autobahn. Nun steht die Ausbildung für die High-Tech-Ausstattung des HLF 20 im Fokus. » mehr

"Hurra, wir sind 140 Jahre alt." Die aktuelle Besatzung des Nentschauer Löschfahrzeuges ist gut drauf: hintere Reihe (von links): stellvertretender Kommandant Can Azaroglu, Markus Herpich, Marcus Birner, Kommandant Jürgen Zeeh, Winfried Hechtfischer, Matthias Schleicher und Erwin Martius; vordere Reihe (sitzend, von links): Gert Walther, Sebastian Herpich, Patricia Wessoly, Christian Martius und Dieter Edelmann.	Foto: FF Nentschau

11.07.2018

Rehau

Teamgeist steht an erster Stelle

Die Feuerwehr Nentschau feiert ihr 140. Jubiläum. Vorbei sind die Zeiten, als die Wehr noch mit dem Traktor und der Tragkraftspritze im Schlepptau ausgerückt ist. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".