KOMMENDE JAHRE

19.03.2019

Meinungen

Griff in die Trickkiste

Es gehört zur Job-Beschreibung eines jeden Finanzministers, dass er Kritik von allen Seiten ertragen muss. Der einstige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück brachte das einmal auf den Nenner, dass man... » mehr

17.03.2019

Hof

Schuldenabbau soll weitergehen

Der Hofer Haushalt ist unter Dach und Fach. Zum Abschluss der Beratungen blickt der Kämmerer in die Zukunft. » mehr

Der Vorstand des MSC Gefrees-Fichtelgebirge für die Jahre 2019 bis 2021) mit Bürgermeister Harald Schlegel (von links): der Rathaus-Chef, Gerald Tröger, Jürgen Schmitz, Susanne Liebig, Frank Hartauer, Udo Hellmuth, Karl Reichel, Michael Meusel, Andreas Heißinger, Erwin Wesinger, Tim Werner und Nina Blumreich. Vorne kommen (von links) Tony Ockan und Stefan Blumreich hinzu. Hinten steht Uwe Liebig. Es fehlten berufsbedingt Jan Weiß und Christoph Greiner.

14.03.2019

Münchberg

Motorsportler haben neuen Vorstand

Der MSC Gefrees- Fichtelgebirge setzt auf erfahrene Mitglieder und neue Gesichter. Im vergangenen Jahr stand der Spaß im Vordergrund. » mehr

Deutscher Soldat in Mali

13.03.2019

Brennpunkte

Scholz verweigert deutliche Erhöhung des Wehretats

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) muss sich auf eine deutlich geringere Erhöhung des Wehretats einstellen als gefordert. » mehr

Mit diesem Vorstandsteam geht die CSU Waldershof in die kommenden zwei Jahre. Sitzend, von links: Christine Weidmann, Mario Rabenbauer, Margit Bayer und Angela Burger. Stehend, von links: Werner Spörer, Landtagsabgeordneter Tobias Reiß, Stefan Müller, Hubert Kellner, Helmut Härtl, Stefan Menzel, Thomas Frischholz, Ingrid Haberkorn, Monika Greger, Gerhard Härtl und Thomas Ernstberger.	Foto: Konrad Rosner

12.03.2019

Marktredwitz

CSU demonstriert Geschlossenheit

Bei den Christsozialen in Waldershof herrscht Aufbruchstimmung. Mario Rabenbauer bleibt Vorsitzender. Er hat nun drei Stellvertreterinnen. » mehr

Den gewählten Vorstandsmitgliedern der CSU in Thiersheim (vorne von links) Sabine Uhl, Kornelia Schaffhauser, Erika Wegmann und Kerstin Illing gratulierten (hinten von rechts) die Gemeinderäte Karl-Peter Mötsch und Martin Kneidl sowie Landratskandidat Peter Berek. Foto: W. N.

12.03.2019

Arzberg

"Plärrer" als Chance sehen

Die Christsozialen rechnen mit vielen Baustellen. Eine davon, das interkommunale Gewerbegebiet, liegt den Gemeinderäten besonders am Herzen. » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Bericht: Kahn im kommenden Jahr im Bayern-Vorstand

Oliver Kahn soll vom kommenden Jahr an im Vorstand des FC Bayern München arbeiten. Das berichtet die Münchener Zeitung «AZ» unter Berufung auf Informationen aus dem Aufsichtsrat des deutschen Fußball-... » mehr

Den Umgang mit Tablets oder Notebooks werden auch die Kulmbacher Grund- und Mittelschüler künftig im Unterricht lernen und mit digitaler Technik arbeiten. Möglich macht das ein Förderprogramm des Freistaats, das 90 Prozent der Kosten trägt. Foto: Martin Schutt/ZB/dpa

05.03.2019

Kulmbach

Start in die "vierte Kulturtechnik"

420 000 Euro investiert die Stadt Kulmbach in den kommenden drei Jahren in die Digitalisierung ihrer Schulen. Dafür bekommt sie eine hohe Förderung vom Freistaat Bayern. » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Einigung im Tarifstreit: Mehr Lohn für Landesbedienstete

Neue Streiks etwa in Kitas und Schulen sind vom Tisch: Die rund eine Million Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn. » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Acht Prozent mehr Lohn für Landesbedienstete

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn. Neue Streiks etwa in Kitas und Schulen sind damit vom Tisch. » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr für 33 Monate

Die rund eine Million Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren deutlich mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaften einigten sich am späten Aben... » mehr

Volltreffer: Wie gerne Kinder künstlerisch tätig sind, zeigte sich gleich bei der Auftaktveranstaltung am Freitag in Kirchenlamitz. Fotos: Florian Miedl

22.02.2019

Fichtelgebirge

Die Kunst kommt zu den Kindern

Das bayernweit einmalige Modellprojekt startet in Kirchenlamitz mit vielen Gästen. Die Workshops des Jugendkunst-Mobils laufen beim Auftakt gut an. » mehr

22.02.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel wird 2021 Kulturstadt Bayern-Böhmen

Die Festspielstadt wird zum Botschafter für den grenzüberschreitenden Raum. Der Fest-Sommer wird viele Tausend Besucher anlocken. » mehr

Burgfest Lichtenberg 2018

18.02.2019

Naila

Burgfest kostet mehr Eintritt

Ein größerer Etat verlangt, dass Gäste ohne Gewand mehr zahlen müssen. Im Vorstand wird es nach dem Tod eines Mitglieds noch Änderungen geben. » mehr

Drei weitere Jahre kann der VER Selb seine besonderen Gäste in der VIP-Hütte neben der Netzsch-Arena empfangen. Foto: Florian Miedl

15.02.2019

Selb

Eishockey-VIP-Hütte bleibt stehen

Der Bauausschuss spricht sich für eine Verlängerung der Genehmigung aus. Der Verein darf seine besonderen Gäste drei weitere Jahre dort bewirten. » mehr

30.01.2019

Meinungen

Drucksache

Es ist absehbar, dass sich Geschichte wiederholt. In den kommenden Jahren werden immer mehr Menschen auf die Landkreise zugehen, um dort Sozialhilfe zu beantragen. Die Landkreise müssen dann für die Z... » mehr

Louvre

15.01.2019

Kunst und Kultur

Bund will Präsenz deutscher Museen im Ausland stärken

Deutschland will seine Museen stärker im Ausland zur Geltung bringen. » mehr

In Nordostbayern ist der Schwund besonders groß. Bis zum Jahr 2037 wird der Landkreis Kulmbach 10,3 Prozent seiner Bevölkerung verlieren, sagt die aktuelle Prognose des Landesamtes für Statistik. Foto: Stefan Linß

09.01.2019

Kulmbach

Prognosen etwas weniger düster

Die neue Vorausberechnung ist für den Raum Kulmbach ein kleiner Hoffnungsschimmer. Die Bevölkerungszahl soll nicht ganz so stark schrumpfen wie erwartet. » mehr

08.01.2019

Schlaglichter

NRW will zweites kostenfreies Kita-Jahr einführen

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will ab dem kommenden Jahr ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr einführen. Das kündigte NRW-Familienminister Joachim Stamp an. Derzeit ist nur das letzte Kit... » mehr

Jair Bolsonaro

01.01.2019

Topthemen

Richtungswechsel in Brasilien: Bolsonaro tritt sein Amt an

Der Ex-Militär Jair Bolsonaro inszeniert sich als Außenseiter des politischen Betriebs, jetzt zieht er selbst in den Präsidentenpalast ein. Seine Anhänger hoffen auf frischen Wind in Brasília, seine K... » mehr

Jenny Elvers und Sohn Paul

31.12.2018

Boulevard

Große Pläne und gute Vorsätze - Was Promis 2019 vorhaben

Klar, berufliche Pläne haben fast alle Promis auch für das kommende Jahr. Aber auch privat ist einiges los: Während der eine etwas Abstand von zu Hause braucht, möchte der andere vielleicht sogar heir... » mehr

Ehrungsreigen beim BRK Stadtsteinach. Unser Bild zeigt von links BRK-Kreisbereitschaftsleiter Kai Ramming, BRK-Kreisvorsitzenden Klaus Peter Söllner, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Frauenbereitschaftsleiterin Hermine Geier, Bürgermeister Roland Wolfrum, BRK-Bereitschaftsleiter Detlef Krafft, Irene Ziegler, Klaus Göldel, Edith Schultheiß, Klaus Geier, Franz Schrepfer, Thorsten Hüttner, Franziska Schüssler, Konrad Grimmer, Larissa Feulner, Sophie Angermann, Gabriele Schübel und Dominik Feulner. Foto: Werner Reißaus

30.12.2018

Kulmbach

Zukunftspläne für die Rettungswache

Das BRK Stadtsteinach arbeitet jetzt mit der Bereitschaft Neuenmarkt-Wirsberg zusammen. Was den Standort einer neuen Wache angeht, gibt es erste Überlegungen. » mehr

Rekordjahr beim Waldsassener Traditionsunternehmen

28.12.2018

Marktredwitz

Rekordjahr beim Waldsassener Traditionsunternehmen

Ein tolles Baujahr geht für die Kassecker-Gruppe zu Ende. Für das kommende Jahr liegen bereits Aufträge in Millionenhöhe vor. Das Unternehmen spendet 10 000 Euro für Kinder. » mehr

Konjunktur

28.12.2018

Topthemen

Volkswirte: Konjunktur verliert 2019 an Tempo

Trotz internationaler Unsicherheiten zeigte sich die deutsche Wirtschaft 2018 in guter Form. Im kommenden Jahr wird sie Experten zufolge an Dynamik verlieren. Doch wie wirkt sich das auf den Arbeitsma... » mehr

Nur an wenigen Tagen, wie etwa zur Eröffnung des Adventszaubers, blieb es trocken. Foto: Florian Miedl

27.12.2018

Marktredwitz

Nur Metal-Klänge bringen Kassen zum Klingen

Regen, Regen, Regen: Der Marktredwitzer Adventszauber hatte fast vier Wochen lang Pech mit dem Wetter. Organisator Martin Fuhrmann blickt aber schon wieder nach vorne. » mehr

Walter Gropius

27.12.2018

Boulevard

100 Jahre Bauhaus - Was wann wo passiert

Das Bauhaus gab es gerade mal 14 Jahre lang. Dennoch hat die legendäre Kunstschule mit ihren avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefe... » mehr

Rentenbescheid

26.12.2018

Brennpunkte

Rentenjahr 2019: Die Verbesserungen ab Januar

Höhere Bezüge und eine etwas stärkere langfristige Absicherung - bei der Rente tut sich im kommenden Jahr so einiges. Die weiteren Pläne aber sorgen für Unruhe. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

21.12.2018

Sport

Hoeneß-Wunsch erhört: Rummenigge bleibt Vorstandschef

Die Frage nach dem künftigen Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern ist geklärt. Wie von Uli Hoeneß gewünscht bleibt Karl-Heinz Rummenigge bis Ende 2021 im Amt. Der als möglicher Nachfolger ins Spiel geb... » mehr

Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir

20.12.2018

Brennpunkte

Hessens Regierung setzt bisherige Politik fort

Wochenlang haben Hessens CDU und Grüne im Stillen verhandelt, nun ist der Koalitionsvertrag für die neue hessische Landesregierung fertig. An der politischen Grundausrichtung des Bündnisses ändert sic... » mehr

Die Therme Bad Steben bei Nacht.

18.12.2018

Naila

Bad Steben wird Top-Kurort 2019

Das bayerische Staatsbad Bad Steben gehört zu den Top-Kurorten in Deutschland und darf auch im kommenden Jahr das begehrte Focus-Siegel Top-Kurort 2019 tragen. » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Hoeneß bleibt Aufsichtsratschef des FC Bayern München

Präsident Uli Hoeneß bleibt in den kommenden Jahren Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München. Der 66-Jährige wurde bei der konstituierenden Sitzung des neuen Aufsichtsrates einstimmig wiedergew... » mehr

Franziska Giffey

16.12.2018

Brennpunkte

Bundes-Milliarden für niedrigere Kita-Gebühren

Der Bund wird den Ländern in den kommenden Jahren viel Geld für die Kita-Betreuung geben. Was diese damit konkret machen, bleibt ihnen überlassen. Dürfen sie auch die Kita-Gebühren senken? Die zuständ... » mehr

Auf internationalem Parkett erfolgreich

14.12.2018

Wirtschaft

Auf internationalem Parkett erfolgreich

Die Messe Nürnberg feiert ein Rekordjahr. Daran haben vor allem die Ausstellungen im Ausland großen Anteil. Und auch für das kommende Jahr sieht es gut aus. » mehr

Die Geehrten des Selber Alpenvereins Foto: pr

13.12.2018

Selb

Der Alpenverein feiert und erweitert

Bei der Jubilarehrung der Sektion Selb kündigt der Vorsitzende den Ausbau der Kletterwand an. » mehr

E-Scooter in Washington

17.12.2018

Mobiles Leben

Fußgänger-Verband warnt vor E-Skateboards

Im kommenden Jahr sind voraussichtlich elektrisierte Tretroller und Skateboards auf den Straßen erlaubt. Bricht auf den Fuß- und Radwegen dann das Chaos aus? » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Schuldigitalisierung wohl erst ab Sommer 2019

Deutschlands Schüler sollen voraussichtlich erst ab Sommer 2019 verstärkt mit digitalen Medien unterrichtet werden. Dafür wollen Bund und Länder den Digitalpakt Schule «zügig» in Kraft setzen. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Karliczek: Digitalpakt soll schnell kommen

Im Streit um die geplante weitere Digitalisierung der Schulen hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek dafür ausgesprochen, dass der Digitalpakt Schule schnell auf den Weg kommt. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Junge-Liberale-Chefin «stinksauer» über Digitalpakt-Verzögerung

Die Vorsitzende der Jungen Liberalen, Ria Schröder, hat empört auf die Verzögerungen bei der Umsetzung des Digitalpakts Schule reagiert. «Was für ein Schlag ins Gesicht junger Menschen. Ich bin stinks... » mehr

05.12.2018

Schlaglichter

Länder: Bundesmittel für Flüchtlinge dürfen nicht sinken

Die Länder wehren sich gegen eine sinkende Beteiligung des Bundes an den Flüchtlingskosten ab 2020. Für das kommende Jahr sei eine Beteiligung des Bundes von etwa 4,7 Milliarden Euro geplant, sagte Ha... » mehr

Rekord-Bild

05.12.2018

Kunst und Kultur

Uffizien-Direktor warnt vor Leonardo-da-Vinci-Kommerz

Der Museumsdirektor der Uffizien in Florenz hat vor einer Kommerzialisierung von Leonardo da Vinci zu dessen 500. Todestag im kommenden Jahr gewarnt. » mehr

29.11.2018

Schlaglichter

Höhere Beiträge zur Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung wird teurer: Zum 1. Januar steigt der Beitragssatz um 0,5 Prozentpunkte. Das beschloss der Bundestag am Abend. Ab dem kommenden Jahr werden damit 3,05 Prozent des Bruttolohns al... » mehr

Vertragsverlängerung

29.11.2018

Sport

Schweinsteiger hängt ein weiteres Jahr in Chicago dran

Bastian Schweinsteiger wird im kommenden Jahr erneut für Chicago Fire in den USA spielen. Der frühere Bayern-Spieler und Ex-Weltmeister genießt sein amerikanisches Abenteuer und hat sich für die neue ... » mehr

28.11.2018

Münchberg

Neue Vertreter für die Münchberger Jugend

Die Münchberger haben einen neuen Jugendstadtrat. Bei der Sitzung wählten die Jugendlichen auch ihre Sprecher - und das sind alte Bekannte. » mehr

22.11.2018

Selb

Wochenmarkt vor Neustart

Einige Neuerungen soll es im kommenden Jahr beim Selber Wochenmarkt geben. Das erklärten Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth und SPD-Stadtrat Kai Hammerschmidt unisono. » mehr

Die Kalendermacher: Die Lehrer Sebastian Nolda, Maria Sertl, Schulleiter Schulleiter Stefan Niedermeier und die Schüler des Bibliotheksteams Konstantin Grundl, David Schöllhammer, Leonid Bragin und Paul Bönisch.	Foto: pr.

22.11.2018

Marktredwitz

100 Jahre Schulgeschichte auf zwölf Kalenderseiten

Im kommenden Jahr feiert das Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) Marktredwitz sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentierte die Schule nun einen Kalender für das Jahr 2019, der 100 Jahre Schulgesch... » mehr

Prado feiert 200-jähriges Jubiläum

19.11.2018

Kunst und Kultur

200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

Der Prado ist aus Madrid nicht wegzudenken und gilt als eine der Hauptattraktionen bei einem Besuch der spanischen Hauptstadt. Im kommenden Jahr begeht der Kulturtempel seinen 200. Geburtstag. Aber ge... » mehr

Prado feiert 200-jähriges Jubiläum

19.11.2018

Boulevard

200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

Der Prado ist aus Madrid nicht wegzudenken und gilt als eine der Hauptattraktionen bei einem Besuch der spanischen Hauptstadt. Im kommenden Jahr begeht der Kulturtempel seinen 200. Geburtstag. Aber ge... » mehr

Thomas Krian

19.11.2018

Computer

Neuer Chef für Googles Cloud-Geschäft

In Googles Cloud-Geschäft gibt es einen Führungswechsel. Die bisherige Chefin Diane Greene zieht sich zurück, die Führung übernimmt im kommenden Jahr der frühere Oracle-Manager Thomas Kurian. » mehr

18.11.2018

Schlaglichter

Kein Ende in Kinderporno-Prozess «Elysium» in Sicht

Der Prozess um die riesige Kinderpornografie-Plattform «Elysium» wird sich am Landgericht Limburg voraussichtlich bis ins kommende Jahr ziehen. Die Kammer plane weitere Verhandlungstage bis in den Mär... » mehr

Volkswagen

16.11.2018

Wirtschaft

Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden

Der Diesel-Skandal hat Volkswagen Milliarden gekostet - gleichzeitig steht in der Branche alles auf dem Prüfstand und das Auto wird elektrisch. All das wird teuer. VW macht jetzt klar, wie entschlosse... » mehr

Die Stadt Selb rechnet für das Jahr 2019 mit einem ausgeglichenen Haushalt. Sogar Investitionen aus eigenen Mitteln sind geplant.	Foto: Daniel Reinhardt/dpa

15.11.2018

Selb

Stadt baut kräftig Schulden ab

Die Haushaltsvorberatung für das kommende Jahr erfreut nicht nur die Kämmerei: So sinken etwa die Verbindlichkeiten deutlich, obwohl einige Investitionen anstehen. » mehr

Wirecard

14.11.2018

Wirtschaft

Wirecard sieht schnelleres Wachstum im kommenden Jahr

Der Zahlungsabwickler Wirecard rechnet dank des Online-Shoppingbooms im kommenden Jahr mit deutlich stärkerem Wachstum. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".