Lade Login-Box.

KOMMUNALE UNTERNEHMEN

E-Personalausweis

22.10.2019

Computer

Messe: Digitalangebote der Verwaltung noch zu kompliziert

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist eine Mammut-Aufgabe - ihr will die Smart Country Convention in Berlin eine Plattform für alle Beteiligten bieten. Wie auch eine Studie zeigt, gibt e... » mehr

26.09.2019

Münchberg

CSU fordert mehr Tempo

Der Freistaat unterstützt die Sanierung von Freibädern. Die CSU Münchberg kritisiert, dass die Stadt noch keinen Förderantrag gestellt hat. » mehr

03.08.2019

Schlaglichter

Starkregen Problem für Städte: Mehr «Grün im Grau» gefordert

Erst ist es heiß und trocken, dann schüttet es wie aus Kübeln: Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. Teils könnten die Wassermassen nicht mehr in die Kanäle abfließen,... » mehr

Bierfestival im Regen

03.08.2019

Brennpunkte

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

Studie: Etwas mehr weibliche Führungskräfte in Kommunen

Frauen kommen in den Top-Etagen kommunaler Unternehmen größerer Städte langsam voran. Nach einer Untersuchung der Zeppelin Universität Friedrichshafen ist der Anteil weiblicher Führungskräfte in 69 un... » mehr

Müll

24.06.2019

Bauen & Wohnen

Wie bleiben Bio- und Mülltonne frei von Insekten?

Gerade im Sommer schwirren um die volle Mülltonne schon mal Insekten herum. Was tun? Zunächst einmal sollten die Behälter nicht in der Sonne aufgestellt werden. Aber auch einfache Hausmittel helfen. » mehr

24.05.2019

Münchberg

Stadtwerke übernehmen Regie in Sachen Götz

Die Münchberger Suche nach einem geeigneten Investor für die Bebauung ist erfolglos geblieben. Nun behält die Stadt das Projekt in eigener Hand. » mehr

Strafgelder für Kaugummispucken

21.04.2019

Brennpunkte

Städte kämpfen gegen Müll: 250 Euro für gespuckten Kaugummi

Jeder kennt das Ärgernis: Halden von Kaffeebechern neben Abfalleimern, klebende Kaugummis unter dem Schuh, Hundekot im Straßenbeet. Solche Umweltsünden sollen dieses Jahr vielerorts rasant teurer werd... » mehr

Osternest

21.04.2019

FP

Fünf Tipps rund ums Osterei

Wie lang hält sich ein Ei im Kühlschrank? Und wohin mit den bunten Schalen? Für Eier-Freunde gibt es rund um Ostern viel zu beachten - schon allein, damit das Ei beim festlichen Sonntagsfrühstück nich... » mehr

Bei der offiziellen Übergabe der neuen Transporter freuten sich nicht nur die verantwortlichen Erwachsenen, sondern auch die Kinder des Waldkindergartens, die einen Spielzeug-Unimog erhielten. Foto: Matthias Bäumler

16.04.2019

Fichtelgebirge

Gärtner fahren jetzt mit Öko-Strom

Das Wunsiedler Kommunalunternehmen Wun-Infrastruktur schafft drei kleine E-Transporter an. Künftig werden die Mitarbeiter des Bauhofs auch Akku-Sägen nutzen. » mehr

Osternest

12.04.2019

Ernährung

Fünf Tipps rund ums Osterei

Wie lang hält sich ein Ei im Kühlschrank? Und wohin mit den bunten Schalen? Für Eier-Freunde gibt es rund um Ostern viel zu beachten - schon allein, damit das Ei beim festlichen Sonntagsfrühstück nich... » mehr

Ladesäule für Elektroautos

02.04.2019

Wirtschaft

Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Schon bald sollen auf Deutschlands Straßen Elektroautos dominieren. Doch ohne genügend Ladesäulen kann das nicht gelingen. Die Liste der Herausforderungen ist lang - und dabei geht es nicht «nur» um G... » mehr

Haare aus Haarbürsten

29.03.2019

Lifestyle & Mode

Haare aus der Bürste in den Biomüll geben

Beim täglichen Kämmen bleiben viele Haare in der Bürste hängen. In welche Tonne damit? » mehr

Das Licht in Mainleus brennt wieder zu günstigen Bedingungen. Von links: OB Henry Schramm, Bürgermeister Robert Bosch und Stadtwerkeleiter Stephan Pröschold. Foto: Privat

14.03.2019

Kulmbach

Mainleus bezieht jetzt Strom aus Kulmbach

Die Kooperation zwischen Mainleus und den Stadtwerken Kulmbach wird ausgeweitet. Die Gemeinde setzt auf Sicherheit. » mehr

U-Bahn-Gedränge in München

13.02.2019

Wirtschaft

Busse und Bahnen überfüllt

Hunderttausende ziehen seit Jahren in die Großstädte, dort werden die Straßen immer voller - aber auch die Bahnen. Die Verkehrsbetriebe wollen ausbauen. Und sie haben einen Vorschlag, wer es bezahlen ... » mehr

Altmaier

16.01.2019

Computer

Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. » mehr

Betriebskosten-Abrechnung

10.01.2019

Bauen & Wohnen

Wo die Mietnebenkosten am höchsten sind

Die Mietnebenkosten sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Doch gibt es große regionale Diskrepanzen. Süddeutsche Mieter kommen bei Müll und Abwasser besser weg als die Bewohner weiter nördli... » mehr

Künstliche Bewässerung

25.12.2018

Wirtschaft

Wasserversorger: Klimawandel und Landflucht werden teuer

Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. » mehr

Zulassung eines Diesel-Fahrzeugs

21.10.2018

Wirtschaft

Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?

Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie des Bundes wenig Gutes. Und He... » mehr

Waldstück

19.10.2018

Brennpunkte

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Blauer Himmel, Sonnenschein - aber noch immer kein Regen in Sicht. Niedrigwasser am Rhein macht der Schifffahrt zu schaffen, auch Bauern und Waldbesitzer kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Trocke... » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Verband: Verbraucher muss bei Energiewende in Mittelpunkt

Der Verband kommunaler Unternehmen hat bei der Energiewende einen Kurswechsel gefordert. «Wir müssen den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt rücken und die Vorteile der Digitalisierung vie... » mehr

Kasse leer. So zumindest beurteilt das Landratsamt die finanzielle Situation der Stadt Wunsiedel. Foto: Christian Charisius

19.09.2018

Fichtelgebirge

Jeden Tag ein Landratsgehalt

Wunsiedel wird auf Jahre hinaus keinen genehmigten Haushalt erhalten. Das geht aus einem Schreiben der Rechtsaufsicht hervor. » mehr

BER-Untersuchungsausschuss

07.09.2018

Wirtschaft

Flughafenchef: Warten auf BER «nicht schön, aber notwendig»

Lieber noch etwas Zeit nehmen, als wieder den Start abzusagen, so das Kalkül beim BER. In gut zwei Jahren sollen an dem Airport endlich Flugzeuge abheben. Nicht jeder würde darauf wetten. » mehr

Sortieranlage für Müll

06.09.2018

Wirtschaft

Register nimmt Verpackungshersteller in die Pflicht

In Deutschland soll mehr recycelt werden. Ein Schritt dahin ist ein neues Online-Register für alle, die Verpackungen in Umlauf bringen - es soll «schwarze Schafe», die sich um Gebühren drücken, überfü... » mehr

Verpackungsmüll

06.09.2018

dpa

Verpackungshersteller müssen sich an Recycling beteiligen

In Deutschland soll mehr recycelt werden. Ein Schritt dahin ist ein neues Online-Register für alle, die Verpackungen in Umlauf bringen - es soll «schwarze Schafe», die sich um Gebühren drücken, überfü... » mehr

Frau im Beruf

16.07.2018

dpa

Frauen in Top-Etagen kommunaler Firmen

Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall. » mehr

Das Hofer NLZ mit dem Leiter Michael Voigt (rechts) wünscht sich mehr Hilfe aus der Wirtschaft. Bislang ist nur Achim Hager (links) mit seinem Unternehmen ein Förderer. Er hat nun Yannick Frey (Zweiter von links) verabschiedet, der zum Karlsruher SC wechselt, sowie Max Voigt, der zu RB Leipzig geht. Foto: Verein

08.07.2018

FP-Sport

Hilferuf aus der Talentschmiede

Der Fußball-Nachwuchs ist so erfolgreich wie nie zuvor. Doch weiterer Erfolg des Aushängeschilds ist ungewiss. Es fehlt die Unterstützung aus Politik und Wirtschaft. » mehr

China hat einen Importstopp verhängt, das stellt auch heimische Recycling-Unternehmen vor Herausforderungen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

15.05.2018

FP/NP

Sortieren alleine hilft nicht

China hat genug vom Abfall aus dem Ausland - das hat auch Auswirkungen auf die Region. Um des Müllproblems Herr zu werden, sind die Produzenten gefragt. » mehr

Handy und Smart Meter

17.11.2017

dpa

Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten

Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die Einführung stockt. Warum? » mehr

16.11.2017

Oberfranken

Regierung bekennt sich zu 10 H-Regelung

Seit zwei Jahren müssen Windräder einen hohen Mindestabstand zu Häusern einhalten. Nur noch wenige Anlagen erhalten eine Genehmigung. » mehr

Entscheiden sich die Städte, wie hier in der Wittelsbacher Straße in Selb, die Beleuchtung auf LED-Licht umzustellen, fördert das die Bundesregierung mit hohen Zuschüssen über das Programm "Kommunalrichtlinie". Aber nicht nur Kommunen können vom Programm profitieren, sondern auch Vereine, Kirchen, Kitas, Schulen und kommunale Unternehmen. Foto: Florian Miedl

26.10.2017

Fichtelgebirge

Bund fördert auch Vereine beim Klimaschutz

Was haben eine Mitfahr-Bank, ein neuer Kühlschrank und das Reparatur-Café gemeinsam? Für all dieses können gemeinnützige Akteure Zuschüsse bekommen. » mehr

18.10.2017

Region

Der unbemerkte Gäste-Boom

Nicht nur die Zahl der Touristen steigt an. Es kommen auch viele andere Besucher in die Region. » mehr

Getränkehandel

12.05.2017

dpa

Verpackungsgesetz: «Mehrweg»-Schilder im Supermarkt

Im Jahr 2011 entschied die Bundesregierung, gelbe Säcke und Tonnen durch Wertstofftonnen zu ersetzen. Aus dem geplanten Wertstoffgesetz wurde nichts, ersatzweise gibt es nun ein Verpackungsgesetz - ab... » mehr

Was wird aus Münchbergs einstmals "gutem Laden"? Das ehemalige Kaufhaus unterhalb des Bahnhofs gehört seit März 2015 der Stadt. Nun soll ein Wettbewerb zeigen, was hier entstehen könnte. Foto: Patrick Findeiß

03.03.2017

Region

Frische Ideen für den Götz

Seit genau zwei Jahren gehört die Immobilie der Stadt Münchberg. Passiert ist seither wenig. Ein Architekten-Wettbewerb soll nun neuen Schwung bringen. Oder den Abriss. » mehr

ESM-Mitarbeiter Tim Fiedler prüft den Eingang der Messsignale in einer Steuereinheit des Wasserwerks "Am Steinberg". Foto: pr.

23.02.2017

Region

Getrennte Systeme machen flexibel

Die ESM erneuert die automatische Steuerung der Wasserversorgung von Schirnding und Hohenberg an der Eger. Die Fernwirktechnik nutzt teilweise Glasfaser. » mehr

Bernd Nürnberger (Zweiter von links) und Kurt Lederer (Dritter von rechts) erhielten aus der Hand von Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (Dritte von links) die Kommunale Verdienstmedaille. Mit auf dem Bild die Ehefrauen der Geehrten, Petra Nürnberger (links) und Ingrid Lederer, sowie Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) und Röslaus Bürgermeister Torsten Gebhardt. Foto: pr.

10.11.2016

Region

Freistaat würdigt 32-jähriges Engagement

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz verleiht Kurt Lederer und Bernd Nürnberger die kommunalen Verdienstmedaille. Sie gehören dem Gemeinderat Röslau seit 1984 an. » mehr

Die Besucher begeisterte vor allem die Größe des Bauhofgeländes. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de. Fotos: Werner Bußler

15.09.2016

Region

Gute Laune am Bauhof

Groß und Klein kommen zum Tag der offenen Tür. Die meisten Besucher sind vor allem von der Größe des Gelände beeindruckt. » mehr

Hoffen auf eine ähnlich gute Freibadsaison wie im vergangenen Jahr (im Bild von links): Oberbürgermeister Henry Schramm, Sabine Leithner vom Technischen Büro der Stadtwerke, der Leiter der städtischen Freizeiteinrichtungen Andreas Weiß, Stadtwerkechef Stephan Pröschold und Oliver Voß. Foto: Gerd Emich

13.05.2016

Region

In Kulmbach beginnt die Outdoor-Badesaison

Am Pfingstsamstag öffnet das Freibad bis Mitte September wieder seine Tore. Die Eintrittspreise werden auch heuer die gleichen sein wie seit mehr als zehn Jahren. » mehr

Noch heuer wird entschieden, ob die einstige Milchbar verkauft oder abgerissen wird.

31.03.2016

Region

Wunsiedel plant Ausverkauf

Die Festspielstadt will viele Immobilien und Grundstücke loswerden. Mit den Erlösen sollen Schulden abgebaut werden. » mehr

Kraft und Wärme kombiniert: Mit Gasturbinen lassen sich Strom und Wärme für viele Haushalte produzieren. Deshalb hält der Staat sie für förderwürdig. Foto: dpa/Archiv

04.11.2015

HCS

Stadtwerke: Mehr Förderung für Kraft-Wärme-Kopplung

Für umweltfreundliche Kraftwerke, die Strom und Wärme zugleich produzieren, soll es 2016 höhere Zuschüsse geben. Aber nicht, wenn sie dabei Kohle verfeuern. » mehr

Machten es sich gestern schon einmal auf den neuen "Sonnendecks" gemütlich: (von links) vorne Stadtwerkechef Stephan Pröschold, der Leiter der städtischen Freizeiteinrichtungen, Sascha Seitz, hinten der Verwaltungsrat für die Freizeitanlagen, Stadtrat Lothar Seyfferth, und der Abteilungsleiter Technik der Stadtwerke, Oliver Voß. 	Foto: Emich

14.05.2015

Region

Kostenlos Surfen im Freibad

Heute Morgen beginnt auch im Kulmbacher Freibad die Saison. Auf den Sprungturm müssen die Besucher in diesem Jahr aber verzichten. » mehr

Im August 2010 sind die ersten Mieter in die beiden barrierefreien Passivhäuser in Sedanstraße in Selb eingezogen. 	Foto: pr

08.05.2015

Fichtelgebirge

Selbwerk setzt auf Modernisierung

Die Einwohnerzahl in der Stadt Selb sinkt seit Jahren dramatisch, doch das Selbwerk hat überhaupt keine Probleme, seine Wohnungen in der Stadt zu vermieten. » mehr

Vier neue Windräder mit insgesamt 9,6 Megawatt thronen über Uschertsgrün. 	Foto: H. E.

08.10.2014

Region

Windkraft für 7000 Haushalte

Vier neue Anlagen drehen sich bei Schauenstein. Während der Einweihung bekräftigen Bürgermeister und Unternehmer die Sinnhaftigkeit des Projekts. Seitenhiebe gegen Regionen, die sich zurückhalten, ble... » mehr

18.10.2013

Region

Baubeginn am Windpark Blausäulenlinie

Nach der Zustimmung der ZukunftsEnergie Fichtelgebirge (ZEF) steht der Bau des von der Regensburger Ostwind-Gruppe gemeinsam mit der ZEF geplanten Windpark Blausäulenlinie unmittelbar bevor. » mehr

31.08.2013

Oberfranken

Schneeberg-Verkauf nicht vor dem Jahresende

Der zuständige Mitarbeiter spricht von einem "sensiblen Thema". "Deshalb wollen wir das auch weiterhin sensibel behandeln", sagt Hans-Peter Fehr von der Hauptstelle München der Bundesanstalt für Immob... » mehr

30.05.2013

FP/NP

Mit Recycling lässt sich viel Geld sparen

Oberfranken - Exakt 0,44 Kilogramm Haushaltsmüll produziert der Oberfranke pro Tag. Im Jahr sind das 162 Kilo. Und damit sind die Oberfranken bayernweit Klassenbeste in Sachen Müllvermeidung. Im bajuw... » mehr

SÜC-Prokurist Berthold Lendner (links) und Oberbürgermeister Norbert Kastner nehmen das neue Blockheizkraftwerk in Betrieb.	Foto: Heinz Scheidmantel

14.03.2013

FP/NP

Mächtige Motoren für Strom und Wärme

Die Stadtwerke weihen ein neues Blockheizkraftwerk ein. Damit soll das Netz stabiler und Coburg bei der Versorgung eigenständiger werden. » mehr

Sie sorgen für mächtig Wind bei der ZEF (von links): Bürgermeister Karl-Willi Beck, Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder, ZEF-Geschäftsführer Marco Krasser, Arzbergs Bürgermeister Stefan Göcking, Notar Christoph von Edlinger, der Kirchenlamitzer Bürgermeister Thomas Schwarz, der Tröstauer Bürgermeister Heinz Martini, Nagels Bürgermeister Theo Bauer, der Vorstand des Kommunalunternehmens Marktredwitz, Gerald Hoch, der Vorstandsvorsitzende des Kommunalunternehmens Marktredwitz, Stefan Kolb, und der Marktleuthener Bürgermeister Helmut Ritter. 	Foto: Bäumler

06.02.2013

Region

ZEF wächst und wächst

Das interkommunale Unternehmen hat seit Dienstag vier neue Gesellschafter. In den kommenden Monaten sollen weitere Windkraftanlagen entstehen. » mehr

Viele leere Stühle: Die Bürgerversammlung im Pavillon der Münch-Ferber-Villa war schwach besucht. Doch Bürgerversammlungen können eine direkte Beteiligung am Politikbetrieb bieten.	Fotos: Kauper

10.10.2012

Region

Klassiker vor leeren Stühlen

Schwacher Besuch und kurze Dauer kennzeichnen den Abend. Und doch kommt es zu einem folgenreichen Beschluss: Der Stadtrat muss sich nochmals mit der Dr.-Dietlein-Straße befassen. » mehr

Sabine Wolfrum, Kämmerin der Stadt Münchberg

28.04.2012

Region

3 Fragen an

Der Münchberger Haushalt ist rechtsaufsichtlich genehmigt. Vor wenigen Tagen flatterte die Mitteilung ins Rathaus, wie Bürgermeister Thomas Fein in der Stadtratssitzung bekannt gab. » mehr

18.02.2012

Region

Manager für den Klimaschutz

Wunsiedel - Die Stadt Wunsiedel hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Bis zum Jahr 2020 sollen im Stadtgebiet 120 Prozent des Strombedarfs bilanziell und mehr als 50 Prozent des realen Wärmebedarfs aus r... » mehr

31.01.2012

Region

Strom für Straas kommt von den Stadtwerken

Das Stromnetz im Ortsteil Straas ist mit Beginn des Jahres von der Eon Bayern auf die Stadtwerke Münchberg übergegangen. Deshalb stimmten die Ratsmitglieder der Teilaufhebung des Straßenbeleuchtungsve... » mehr

^