Lade Login-Box.

KOMMUNALVERWALTUNGEN

Für Immobilienexpertin Birgit Dietel könnten Gebäude und Grundstücke in der Umgebung der Hofer Fabrikzeile eine Option sein für die Ansiedlung des neuen Polizeibeschaffungsamtes mit bis zu 300 Mitarbeitern.	Foto: Thomas Neumann

vor 19 Stunden

Hof

Spekulationen über Behördenstandort

Das neue Polizeibeschaffungsamt braucht viel Platz. Davon gibt es in Hof genug, sagen Immobilienexperten. Sie wünschen sich Umbau statt Neubau. » mehr

Das geplante Verkehrskonzept soll dabei helfen, dass künftig in der Wunsiedler Innenstadt weniger Lkw unterwegs sind. Foto: Florian Miedl

vor 19 Stunden

Wunsiedel

Wunsiedel will weniger Lkw in der Stadt

Neue Schilder sollen den Schwerlastverkehr besser kanalisieren und ihn in die Industriegebiete leiten. Doch der Bauausschuss fordert dafür erneut ein Verkehrsgutachten. » mehr

Die Stadt Selbitz hat die Räume im Erdgeschoss des Hauses in der Kulmbacher Straße 2 vor mehr als drei Jahren gekauft und zum Gemeinschaftsraum umgebaut.	Foto: Faltenbacher

16.01.2020

Naila

Streit um Kaffee und Kuchen in Selbitz

Stadtrat und Bürgermeister diskutieren darüber, wen Vereine im Gemeinschaftsraum der Stadt gegen Bezahlung bewirten dürfen. Eine Entscheidung fällt noch nicht. » mehr

15.01.2020

Naila

Aus dem Stadtrat Selbitz

Die Stadt fördert die Arbeit der Vereine. Der Bauhof klagt über Personalmangel. » mehr

15.01.2020

Wirtschaft

Baumgärtner fordert neue Verwaltungsstruktur

Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner (CSU), der Ende 2019 die Idee eines modernen Technologieparks auf dem Loewe-Areal in der Kronacher Industriestraße ins Spiel gebracht hat, begrüßt die in der Na... » mehr

Medwedew und Putin

15.01.2020

Hintergründe

Putin trennt sich von Regierungschef Medwedew

Das politische Jahr in Russland startet mit einer handfesten Sensation. Kremlchef Putin tut, was viele seit langem fordern: Er trennt sich von seinem treuesten Ergebenen, seinem einstigen Kronprinzen ... » mehr

Bertram Brossardt

15.01.2020

Bayern

Bayerische Wirtschaft stellt Kommunen gutes Zeugnis aus

Zwei Monate vor den bayerischen Kommunalwahlen hat die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft die Standortqualitäten der Städte und Gemeinden verglichen. Und große Unterschiede gefunden. » mehr

14.01.2020

Münchberg

Stromtrasse trifft Schauenstein nicht

Schauenstein - Bürgermeister Peter Geiser hat in der jüngsten Sitzung des Schauensteiner Stadtrats unter dem Tagesordnungspunkt "Sonstiges" bekannt gegeben, dass in der » mehr

Das Architekturbüro EMBT Miralles Tagliabue aus Barcelona hat den Architekturwettbewerb für "Arte Noah" gewonnen und legte ein Konzept vor, in dem sich das Zentrums-Gebäude in die Natur des Wagnersberges bei Neuhausen einfügt. Ob diese Architektur jemals in Neuhausen zu sehen sein wird, hängt maßgeblich davon ab, ob die Stadt einen Fördertopf anzapfen kann. Grafik: EMBT

14.01.2020

Rehau

"Arte Noah" gerät ins Stocken

Das Umweltministerium in München will nicht als Träger für das Zentrum für Biodiversität auftreten. Die Stadt Rehau sucht nun nach Alternativen für das Millionen-Projekt. » mehr

15.01.2020

Münchberg

Stromtrasse trifft Schauenstein nicht

Schauenstein - Bürgermeister Peter Geiser hat in der jüngsten Sitzung des Schauensteiner Stadtrats unter dem Tagesordnungspunkt "Sonstiges" bekannt gegeben, dass in der » mehr

Kleiner Waffenschein

08.01.2020

Geld & Recht

Was Sie zum Kleinen Waffenschein wissen sollten

Viele rüsten zu ihrer Selbstverteidigung auf - die Zahl der Kleinen Waffenscheine steigt seit Jahren. Wann darf man Schreckschusswaffen tragen, und sind sie wirklich sinnvoll? » mehr

Versuch gescheitert: Die Verweilinseln in der Hofer Ludwigstraße sind Geschichte, die Paletten landeten auf dem Bauhof.

07.01.2020

Region

SPD gibt Denkanstoß zu den Verweilinseln

Wie geht es weiter mit den Sitzgelegenheiten in der Hofer Ludwigstraße? Die SPD-Fraktion fordert in einem Antrag, dass die Stadtverwaltung mit den Planungen dafür beginnt. » mehr

Silvester - Rom

30.12.2019

Deutschland & Welt

So feiern andere Länder Silvester

Städte denken über Verbotszonen nach, Baumärkte wollen keine Böller mehr verkaufen: In Deutschland ist die Debatte um ein böllerfreies Silvester voll im Gang. Ein Blick über die Landesgrenze zeigt, vi... » mehr

Silvester - Paris

30.12.2019

Reisetourismus

So feiern andere Länder Silvester

Städte denken über Verbotszonen nach, Baumärkte wollen keine Böller mehr verkaufen: In Deutschland ist die Debatte um ein böllerfreies Silvester voll im Gang. Ein Blick über die Landesgrenze zeigt, vi... » mehr

Silvester in Paris

30.12.2019

Topthemen

So feiern andere Länder Silvester

Städte denken über Verbotszonen nach, Baumärkte wollen keine Böller mehr verkaufen: In Deutschland ist die Debatte um ein böllerfreies Silvester voll im Gang. Ein Blick über die Landesgrenze zeigt, vi... » mehr

Total zerstört wurden die Autos der Familie aus Österreich und der Fahrerin aus dem Landkreis Tirschenreuth. Fotos: News 5

29.12.2019

Fichtelgebirge

Horror-Wochenende nach Weihnachten

Zwei Menschen sterben am Samstag bei Unfällen im Landkreis. In Marktredwitz muss eine Frau reanimiert werden - sie überlebt. » mehr

«Ulmer Nest»

27.12.2019

Deutschland & Welt

Schlafkapseln sollen Ulmer Obdachlose vor Erfrieren schützen

Zwei mobile Schlafkapseln sollen wohnungslose Menschen in Ulm vor dem Erfrierungstod schützen. Die Resonanz auf die sogenannten Ulmer Nester wird in einer mehrmonatigen Probephase wissenschaftlich unt... » mehr

Schadsoftware stört öffentliche Einrichtungen

27.12.2019

Deutschland & Welt

Schadsoftware stört öffentliche Einrichtungen

Kurz vor Weihnachten legten Cyberattacken öffentliche Einrichtungen lahm. Vor allem der Trojaner Emotet treibt sein Unwesen und geht dabei besonders raffiniert vor. » mehr

17.12.2019

Region

Steigende Anmeldezahlen im Kindergarten

Die Schönwalder Einrichtung freut sich über das wachsende Interesse. Vom Arbeitsalltag macht sich die CSU ein Bild. » mehr

17.12.2019

Region

Zwei große Bauprojekte in Wirsberg

Die Gemeinderäte machten sich ein Bild vom Baufortschritt von zwei Großprojekten, dem Kita-Neubautrakt und dem Bürgerzentrum. » mehr

17.12.2019

Region

Umleitungen wegen "Heiligem Frühschoppen"

Wegen des "Heilig-Abend-Frühschoppens" wird die Obere Stadt ab dem Kreuzungsbereich Marktplatz/Spitalgasse/Obere Stadt bis unterhalb der Einmündung in das Obere Stadtgässchen am 24. Dezember in der Ze... » mehr

Mithilfe der i-gb-card können die Mitarbeiter der Stadtverwaltung nun verstärkt aktiv werden, um fit zu bleiben. Unser Bild zeigt (von links) geschäftsleitenden Beamten Uwe Angermann, Oberbürgermeister Henry Schramm, Personalratsvorsitzenden Hermann Müller, Lara Cordes von i-gb, der Leiter der Stabstellen im Rathaus, Simon Ries, und Personalamtsleiter Johannes Goldfuß.

17.12.2019

Region

Ein Anstoß, fitter zu werden

Die Stadt Kulmbach ist dem sogenannten i-gb-Gesundheitsnetz beigetreten. So können die Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit der ig-b-Card der "Initiative - Gesunder Betrieb" (i-gb) aus Bayreuth gesundh... » mehr

Von der Staatsstraße 2192 hinüber zur B 173: Die geplante Umgehung führt um Leimitz und Haidt herum, mit einem Abzweig nach Hof in die Verlängerung der Enoch-Widman-Straße.	Foto: Thomas Neumann

15.12.2019

Region

Erst der Ausgleich, dann die Umgehung

Es geht voran in Sachen Ortsumgehung Leimitz-Haidt: Nächstes Jahr sollen die nötigen Ausgleichsflächen angelegt werden, danach geht es an den Bau der Straßen und Brücken. » mehr

15.12.2019

Region

Bahnhofsviertel bekommt ein Stadtteilbüro

Die Stadtverwaltung möchte verschiedene Stadtteilbüros einrichten, um direkt vor Ort Ansprechpartner für die Bürger einzelner Quartiere zu sein. » mehr

Digitaler Angriff

14.12.2019

Deutschland & Welt

Ausnahmezustand in New Orleans nach Cyberattacke

In der Metropole New Orleans im Süden der USA ist am Freitag wegen einer Cyberattacke der Ausnahmezustand erklärt worden. » mehr

Der Hofer Hauptbahnhof ist das mit Abstand größte Empfangsgebäude für Bahnreisende in ganz Oberfranken. Nach rund 140 Jahren im Besitz der jeweiligen Staatseisenbahnen soll das markante Gebäude nach dem Willen der Deutschen Bahn AG an einen neuen Eigentümer übergehen.	Foto: Werner Rost

12.12.2019

Region

Stadt Hof baut WC-Anlage am Hauptbahnhof

Was die Bahn seit Jahren nicht will, übernimmt nun die Stadt: Am Bahnsteig entstehen Toiletten für die Fahrgäste. Die Stadträte kommentieren den Unwillen der Bahn als "traurig". » mehr

Das Haus in der Fabrikgasse, das zum Familien-Treffpunkt umgebaut werden soll, liegt am Rand des Benker-Areals.

12.12.2019

Region

In Dörflas entsteht ein Sozialzentrum

Einen Anlaufpunkt für Familien will die Stadt Marktredwitz in der Fabrikgasse 3 schaffen. Direkt daneben liegen die geplanten Zentren für Tagesmütter und Senioren. » mehr

11.12.2019

Region

Die Schulen sind wichtiger

Hof bräuchte nicht weniger Baustellen, sondern viel mehr: Das Rathaus kann nicht einmal die Hälfte des geplanten Bauunterhalts verbauen. Weil sich Prioritäten ändern. » mehr

Neu im Team der Stadtverwaltung Schönwald ist Bautechniker Stefan Breitenberger (links). Bürgermeister Klaus Jaschke freut sich über die große Kompetenz und Erfahrung des Allrounders. Foto: Andreas Godawa

11.12.2019

Region

Aus der Holledau nach Schönwald

Stefan Breitenberger verstärkt als Bautechniker das Team der Stadtverwaltung. Für ihn bringt der Umzug neue Aufgaben, seiner Familie vor allem mehr Lebensqualität. » mehr

Eines der Klassenzimmer in der Angerschule wurde mit einem Brennofen ausgestattet, damit dient es zusätzlich als Werkraum. Foto: Dirk John

09.12.2019

Region

Schüler müssen zusammenrücken

Der Elternbeirat der Hofer Angerschule beschwert sich über Raumnot. Für die Stadt kommt das nicht überraschend. Sie hat die Schule auf dem Schirm - sie und viele andere. » mehr

Georg L. Amon, Juniorchef von "Amon Uhren Schmuck Optik", und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mit dem ersten Herzen für Selb. Foto: pr.

09.12.2019

Region

Ein Herz für Selb an der Tauer-Bridge

Die Stadt richtet für Verliebte die Möglichkeit ein, im Stadtgebiet ihre Liebesschlösser anzubringen. Bei Bedarf sind noch weitere Stellen denkbar. » mehr

Hochhausbrand in der Slowakei

07.12.2019

Deutschland & Welt

Vermutlich acht Tote bei Hochhausbrand in der Slowakei

Eine Gasexplosion setzt ein Hochhaus in der Slowakei in Brand. Es gibt mehrere Tote und viele Verletzte. Was könnte die Ursache des Unglücks sein? » mehr

Sie begutachten zufrieden den Leupoldsgrüner Kalender 2020 (von rechts): die Fotofreunde Klaus Jahn und Jürgen Müller, Bürgermeisterin Annika Popp und Mediendesigner Sebastian Faltenbacher.	Foto: Faltenbacher

06.12.2019

Region

Ortsansichten aus drei Jahrhunderten

Die Gemeinde Leupoldsgrün gibt einen Fotokalender heraus. Bilder stellen markante Plätze im Dorf mit historischen und aktuellen Ansichten gegenüber. » mehr

Im Kappelland regieren jetzt die Bagger: Auf dem ehemaligen Sportplatz entstehen 13 neue Bauparzellen. Fotos: Florian Miedl

06.12.2019

Region

Dem Paradies droht die Abrissbirne

Der Verein Naturgarten Eden baut sich im Rehauer Forst ein neues Vereinsheim. Eine Genehmigung dafür hat er nicht. Das könnte jetzt drastische Konsequenzen haben. » mehr

Den neuen Fahrplan für den ÖPNV in Stadt und Landkreis Kulmbach stellten (von links) Kathrin Limmer, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Beck sowie Verkehrsplaner Volker Griesbach vor. Er tritt am 15. Dezember in Kraft und beinhaltet zahlreiche Verbesserungen. Foto: Melitta Burger

05.12.2019

Region

Vario-Busse bringen bessere Anbindung

Zum 15. Dezember startet auch im Landkreis ein neuer ÖPNV-Fahrplan. Der berücksichtigt viele kleine Orte mit einem engeren Takt. Neue Vario-Linien wurden geschaffen. » mehr

Stadtplaner Dr. Ulrich Wieler (über die Karte gebeugt) diskutierte mit den Teilnehmern der "Bürgerwerkstatt" im Jam über die Stadtentwicklung in vier Stadtvierteln und Ortsteilen. Foto: Jürgen Henkel

04.12.2019

Region

Die Selber Ortsteile im Blick

Neue Ideen für die Stadtentwicklung diskutieren die Teilnehmer der "Bürgerwerkstatt" im Jam. Dieses Mal geht es vor allem um die Integration der Stadtviertel. » mehr

Die Häuser in der Selbitzer Schillerstraße waren viele Jahre in städtischer Hand und gehören nun einem Privatmann, der nach der Übergabe die Nebenkostenabrechnung auf den neuesten Stand bringen musste.	Foto: Hüttner

03.12.2019

Region

Das Geld ist verloren

Der Selbitzer Bürgermeister Busch räumt ein: Über Jahrzehnte wurden Mietnebenkosten nicht umgelegt. Der Grund lasse sich nicht mehr ermitteln. » mehr

Dr. Linn Kroneck und Udo Rödel sind die Urheber eines Prospektes, der unsere Region als Kulturregion bekannt machen will. Foto: sg

01.12.2019

FP

33 Mal Kunst in der Region

Über Landkreis- und Ländergrenzen hinweg informiert ein Prospekt über Kultur im 30-Kilometer-Radius rund um Hof. Das Angebot ist groß. » mehr

01.12.2019

Fichtelgebirge

Stadt schließt sich Partnerschaftsverein an

Die Verbindungen zwischen Marktleuthen und Herend in Ungarn sind in den vergangenen Jahren eingeschlafen. Nun sollen sie wieder zum Leben erweckt werden. » mehr

Die Baustelle ist eingerichtet, der Aushub hat begonnen und abschnittsweise werden bereits Fundamente und Bodenplatten gegossen. Innerhalb von nur eineinhalb Jahren soll die Bayreuther Firma Markgraf in der Stelzenhofstraße neben der Hofer JVA eine 5600 Quadratmeter große Abschiebe-Haftanstalt errichten. Sie ist für 150 Insassen ausgelegt.	Foto: Thomas Neumann

29.11.2019

Region

Ein Schwarzbau für 80 Millionen Euro?

Der Bau des Abschiebe-Gefängnisses in Hof hat begonnen - obwohl eine Klage anhängig ist. Diese offenbart ein staatliches Verwirrspiel. So hoffen alle auf eine Einigung. » mehr

Vor dem größten Porzellanweihnachtsbaum: Der Nikolaus, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, das Christkind Amelie Stumpp und die Porzellankönigin Anna-Lena I. eröffneten den Weihnachtsmarkt in Selb. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet. Fotos: Silke Meier

29.11.2019

Region

Pötzsch knipst den Christbaum an

Der Oberbürgermeister eröffnet am Freitagabend vor Hunderten von Besuchern den Weihnachtsmarkt. Auf die Besucher wartet ein großes Programm. » mehr

Schnelles Internet per Glasfaser will die Stadt Selb in den Schulen sowie im Rathaus einrichten lassen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

29.11.2019

Region

Glasfaser für die Schulen und das Rathaus

Die Schülerinnen und Schüler sollen in den Genuss des schnellen Internets kommen. Die Kosten bleiben dank eines Förderprogrammes überschaubar. » mehr

Horst Döring vom Bürgerforum trug zwölf Fragen vor; rechts neben ihm Wortführer Fred Buchka, der überrascht war, dass das Bürgerforum seine Fragen selbst vor Publikum vortragen musste. Foto: Peggy Biczysko

28.11.2019

Region

Blamage für das Bürgerforum

Die Mitglieder haben zur Bürgerversammlung ihren eigenen Fragenkatalog nicht dabei. Etliche Marktredwitzer löchern die Verwaltung mit Fragen, die auf den Nägeln brennen. » mehr

Eine für alle: Im neuen Gebäude der VHS Land sind drei Behindertentoiletten für alle zugänglich - also für Frauen, Männer und Intersexuelle, ob mit oder ohne Behinderung.

28.11.2019

Region

Toiletten für das dritte Geschlecht gibt es nicht

Die Geschlechterangabe "divers" ist seit Beginn des Jahres offiziell möglich. Daraus ergeben sich aber keine Verpflichtungen im Baurecht oder anderen Bereichen. » mehr

28.11.2019

Region

Siegle dagegen, nicht Selhorst

In der Abstimmung des Stadtrats für den Bau des neuen Kaufland an der Bayreuther Straße hatten, wie berichtet, fünf Stadträte dagegen votiert. » mehr

Glück für den Eishockey-Nachwuchs: Am Mittwoch sah es noch so aus, als ob die Spieler die Kabinen im Untergeschoss des Eisstadion-Gebäudes nicht mehr nutzen dürften. Am Donnerstagmorgen fanden Stadtverwaltung und VER eine Lösung des Problems. Archivfoto: Andreas Godawa

28.11.2019

Region

VER-Vorschlag verhindert Schließung

Eine Brandschutztür in Standardmaßen könnte die Lösung für die Umkleidekabinen im Stadiongebäude sein. Deren Schließung stand am Mittwochabend noch im Raum. » mehr

Eine Hofer Geschichtstafel vor dem Gebäude verweist auf die glanzvolle Zeit nach der Erbauung des Püttner‘schen Palais für einen besonders wohlhabenden Hofer, heute dagegen dominieren Hausschwamm sowie statische Probleme in Gewölben und eine heruntergekommene Fassade das Bild.	Foto: cp

26.11.2019

Region

Für einen schöneren Innenstadt-Eingang

Auf Initiative von Stadt und Landkreis Hof soll das Püttner'sche Palais in der Ludwigstraße saniert werden. Viele Details sind allerdings noch zu klären. » mehr

Mehr Hauptamtler fürs Hofer Rathaus

26.11.2019

Region

Mehr Hauptamtler fürs Hofer Rathaus

Zwar wird der Hofer Oberbürgermeister 2020 noch ehrenamtliche Bürgermeister an seiner Seite haben - doch die Geschäfte führen künftig Beamte. Insgesamt stockt das Haus auf. » mehr

Vom 1. Dezember an gilt ein neues Stadtbus-Konzept, das viele Verbesserungen mit sich bringt. Verkehrsplaner Volker Griesbach (von links) erläuterte die Neuerungen mit Oberbürgermeister Henry Schramm und Michael Beck vom Kulmbacher Landratsamt. Foto: Melitta Burger

25.11.2019

Region

Stadtbus besser im Takt

Stadtteile sind besser eingebunden, die Stadthalle wird wieder angefahren, und es gibt neue Haltestellen: Vom 1. Dezember an ist der Stadtbusverkehr in Kulmbach viel attraktiver. » mehr

Ein offenens Ohr

25.11.2019

dpa

Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Papierfreie Rathäuser und eine für alle verständliche Sprache: Verwaltungen sind längst nicht so verstaubt wie angenommen. Und vor allem kleinere Kommunalverwaltungen suchen nach Nachwuchskräften. » mehr

Proteste

23.11.2019

Deutschland & Welt

Kolumbiens Regierung verhängt Ausgangssperre in Bogotá

Hunderttausende Menschen gingen zuletzt gegen Korruption, Gewalt und Ungleichheit in Kolumbien auf die Straße. Dabei kam es auch zu Ausschreitungen. Die Regierung will die Lage nicht weiter eskalieren... » mehr

22.11.2019

Region

Beanstandungen erzürnen Sonnemann

Die Bürgermeisterin zeigt sich empört über einige Punkte im Bericht, den Rechnungsprüfer Werner Spörer vorlegt. Es geht um einen Kaffeekauf und eine Fahrtkostenabrechnung. » mehr

^