Lade Login-Box.

KOMMUNALVERWALTUNGEN

Auf dem Teufelsstein lässt sich gut feiern: Am Samstag findet das Marktleuthener Bürgerfest statt.	foto: H. G.

vor 17 Minuten

Wunsiedel

Bürgerfest rund um den Teufelsstein

Am Samstag wartet auf die Marktleuthener und ihre Gäste ein großes Programm. Los geht es bereits um 10 Uhr. » mehr

Sprachkurs für Flüchtlinge

vor 1 Stunde

FP

Demografie-Zuschlag: Hof ist für die Regierung kein Härtefall mehr

Der Demografie-Zuschlag, den die Stadt in vergangenen Jahren erhalten hat, fällt wieder weg. In einem Bereich trifft das die Stadt gleich doppelt. » mehr

Diese beiden Fahrzeuge, der Renault Zoe (vorne) und der Renault Master können in Marktredwitz gebucht werden. Die vier Service-Mitarbeiterinnen unterstützen Interessenten bei allen Fragen gerne telefonisch. Foto: Peter Pirner

25.06.2019

Marktredwitz

Neues Mobilitätskonzept startet durch

Es ist ein Angebot für Bürger und Vereine. Zwei Autos stehen ab sofort in Marktredwitz für Car-Sharing zur Verfügung. » mehr

vor 23 Stunden

Fichtelgebirge

Alle im Urlaub - Sitzung fällt aus

Das gibt es auch nicht alle Tage: Die für Montag um 19 Uhr geplante Gemeinderatssitzung in Bad Alexandersbad musste kurzfristig abgesagt werden, weil sich zu viele Gemeinderäte vorab schon entschuldig... » mehr

Herrentoilette

21.06.2019

Familie

Wieso Väter das Wickeln vor ganz praktische Probleme stellt

Väter beteiligen sich immer stärker an der Kindererziehung. Doch manche hadern mit Hürden im Alltag - etwa beim Wickel-Mobiliar auf öffentlichen Toiletten. » mehr

Noch wirken die alten Hallen der Spinnerei wenig einladend. Das soll sich in den kommenden Jahren ändern.

19.06.2019

Region

Neuer Geist für die alten Hallen

Das Mainleuser Spinnerei-Brache wird zum Zentrum für Wohnen und Kultur. Die Architekten stellen die konkreten Pläne für die Umgestaltung vor. » mehr

Der Marktredwitzer Thomas Stark hat den Chefsessel im Rathaus von Poing im Visier. Foto: pr.

18.06.2019

Region

Marktredwitzer will auf den Chefsessel

Thomas Stark kandidiert in Poing für das Amt des Bürgermeisters. Der 54-Jährige war unter Oberbürgermeister von Lindenfels in der Pressestelle tätig. » mehr

Die Sanierung des Teilstücks der EKU-Straße zwischen der Gummistraße und der Kreuzung Hans-Hacker-Straße/Heinrich-von Stephan-Straße haben am Montag begonnen. Die Fahrbahn ist bereits angeschliffen. Foto: Melitta Burger

17.06.2019

Region

Die Buckelpiste ist bald Vergangenheit

Die Stadt Kulmbach saniert weiter ihre Straßen. Rund um die EKU-Unterführung wurden die tiefen Spurrillen bereits abgefräst. Autofahrer freuen sich. » mehr

Die Samtpfoten von der Cremitzer Straße. Die Notdurft der zahlreichen Tiere stinkt den Nachbarn gewaltig. Foto: red

14.06.2019

Region

Tierliebe stinkt den Nachbarn

In Gefrees kümmert sich eine Frau um alte und kranke Katzen. Die Tiere allerdings verrichten ihre Notdurft nicht nur dort, wo sie sollen. Der Geruch wabert herum. » mehr

Straßenbau

12.06.2019

Deutschland & Welt

Bessere Haushaltslage verschafft Kommunen Atempause

Städte, Gemeinden und Landkreise investieren mehr. Doch nicht alle Projekte lassen sich realisieren. Das liegt vor allem am Bauboom. » mehr

Sagrada Familia

09.06.2019

Deutschland & Welt

Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Sie ist ein Wahrzeichen Barcelonas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 137 Jahren wird an der Sagrada Familiagebaut - und das eigentlich illegal. » mehr

07.06.2019

Deutschland & Welt

Rom will falsche Gladiatoren langfristig verbannen

» mehr

06.06.2019

FP

Neue Kino-Ära in Selb

Die Stadt Selb ist Besitzer des Lichtspielhauses. Michael Thomas übergibt das Olympiatheater seines Vaters. In 37 Jahren haben hier eine Million Besucher viel erlebt. » mehr

Martin Weigold wünscht sich ein Helmbrechts mit belebter Innenstadt. Foto: Patrick Findeiß

06.06.2019

Region

"Kümmerer" gegen leere Schaufenster

Martin Weigold ist der neue Leerstands-Manager in Helmbrechts. Er sieht sich als Vermittler und wirbt für die Stadt. Verwaiste Zimmer hat der 27-Jährige bereits beseitigt. » mehr

Rathaus Selbitz

04.06.2019

Region

Stadtrat fordert mehr Kontrolle

Bürgermeister und Stadtkämmerer erklären die Differenzen bei der Jahresrechnung. Die Rechnungsprüfer bemängeln die Informationspolitik. » mehr

05.06.2019

Region

Kommentar: Glück gehabt

Der finanzielle Schaden für Selbitz fällt nach dem Durcheinander um die nicht versandten Bescheide und Rechnungen mit 250 Euro gering aus. » mehr

Eine von vier Mobilfunk-Sendeanlagen auf dem Mainleuser Gemeindegebiet steht bei Schwarzach. Weitere sind derzeit nicht geplant. Foto: Stefan Linß

04.06.2019

Region

Mobilfunk-Planung für die Mülltonne

Der Kulmbacher Professor Matthias Wuschek warnt Kommunen vor Standortkonzepten für Handy- Masten. Der Markt Mainleus setzt deshalb auf ein Dialogverfahren. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch ist als Vertreter der Stadt Selb neuer Eigentümer des Kino-Centers.	Foto: sim

04.06.2019

Region

Neue Kino-Ära in Selb

Die Stadt Selb ist Besitzer des Lichtspielhauses. Michael Thomas übergibt das Olympiatheater seines Vaters. In 37 Jahren sind haben eine Million Besucher Vieles erlebt. » mehr

Französische Kunst für Selb (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Künstlerin Liliane Bonnaud, Didier Roisné, Bürgermeister der Stadt Beaucouzé, stellvertretende Bürgermeisterin Hélène Bernugat, Christine Hippmann, Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft Selb und Sylvie Galorieau, Präsidentin des Städtekomitees in Beaucouzé. Foto: sim

03.06.2019

Region

Freunde pflegen Europa ohne Grenzen

Mit einem Fest verabschiedet Selb den Besuch aus Beaucouzé. Den Austausch loben die Bürgermeister als Basis für ein geeintes Europa. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Todesschütze von Virginia hatte kurz vor der Tat gekündigt

Der Todesschütze von Virginia Beach hat seinen Job als städtischer Angestellter am Morgen der Tat selbst gekündigt. Das gab die Stadtverwaltung bekannt. Der Mann habe per E-Mail erklärt, dass er mit z... » mehr

02.06.2019

Fichtelgebirge

Marktleuthen will Jugend einspannen

In einer Konferenz haben die jungen Leute die Möglichkeit, ihre Wünsche zu äußern. Das Landkreis unterstützt das Konzept. » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

Zwölf Tote - Schütze eröffnet Feuer in US-Stadtverwaltung

Ein Schütze hat im US-Bundesstaat Virginia das Feuer eröffnet und mindestens elf Menschen getötet. Zum Tatort gerufene Polizisten töteten den Mann bei einem Schusswechsel. Sechs Menschen wurden außerd... » mehr

30.05.2019

Deutschland & Welt

Baby-Trump-Ballon soll bei Staatsbesuch wieder fliegen

Beim Staatsbesuch von US-Präsident Donald Trump in Großbritannien soll wieder ein Protestballon in Form eines mürrischen Babys in Windeln fliegen. Das etwa sechs Meter hohe «Trump Baby» war schon 2018... » mehr

28.05.2019

Region

Straßenlampen brennen in Arzberg nicht

In weiten Teilen der westlichen Arzberger Wohngebiete sind in der Nacht zum Dienstag die Lampen der Straßenbeleuchtung ausgefallen. » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Emden gibt grünes Licht für Otto-Ampeln

Der Komiker Otto Waalkes wird in seiner Heimatstadt Emden bald auf vier Fußgängerampeln zu sehen sein - in seiner typischen Hüpfpose. Der Rat der Stadt Emden hat dem am Abend einstimmig zugestimmt. Ur... » mehr

29.05.2019

Region

Prüfer schlagen neue Abteilung fürs Rathaus vor

Die Stadt Hof braucht ein zentrales Gebäudemanagement: Das hat der Bayerische Kommunale Prüfungsverband im vergangenen Jahr in einem breit angelegten Gutachten zur Arbeit der Stadtverwaltung empfohlen... » mehr

Gaben den Radweg frei (von links): Christoph Reger vom Ingenieurbüro Wolf & Zwick, Stadtrat Roland Biersack, Stefan Kirsch von der Verwaltung, Oskar Steinbrecher vom Stadtbauamt, Oberbürgermeister Oliver Weigel und Bauunternehmer Thomas Zeitler. Foto: pr.

27.05.2019

Region

Auf zwei Rädern bequem in die Stadt

Marktredwitz gibt einen neuen Radweg frei. Er ist Teil des Fichtelgebirgsrings und verbindet den Stadtteil Lorenzreuth mit dem Zentrum. » mehr

Freiflächenphotovoltaikanlagen wie hier bei Untersteinach sind künftig auch in Kulmbach möglich.	Foto: Nils Katzenstein

24.05.2019

Region

Flächen für Photovoltaik gesucht

Das Energiewendebündnis Kulmbach begrüßt den Stadtratsbeschluss, der Solaranlagen in der Flur ermöglicht. Es will bei der Erarbeitung eines Katasters aktiv mitmischen. » mehr

Ein Projekt auf Probe: Die derzeit entstehenden Verweil-Inseln in der Hofer Ludwigstraße sollen nicht nur als Ruhezonen dienen, sondern auch als Indikator für spätere bauliche Veränderungen in der Stadt. Foto: Uwe von Dorn

22.05.2019

Region

An den Inseln scheiden sich die Geister

Die Verweil-Oasen sollen von Ende Mai an die Aufenthaltsqualität in der Hofer Ludwigstraße verbessern. Das Projekt finden nicht alle gut. » mehr

Die Elefanten-Dressur ist einer der Höhepunkte der Darbietungen des Zirkus Afrika. Foto: Zirkus Afrika

22.05.2019

Fichtelgebirge

Zirkus Afrika heftig in der Kritik

Viele Menschen halten Elefanten in der Manege für Tierquälerei. Auch im Marktredwitzer Stadtrat ist der Auftritt der Tiere ein Thema. » mehr

22.05.2019

Region

Unmut im Gemeinderat über "unnötige Sitzung"

Rosi Hofmann von den Schaffenden Bürgern schließt sich den Freien Wählern an. Damit erhält ihre neue Fraktion mehr Sitze in den Ausschüssen. » mehr

Verwaltung will Ideen junger Hofer hören

20.05.2019

Region

Verwaltung will Ideen junger Hofer hören

Nach dem Aus des Jugendstadtrats vor vielen Jahren macht die Stadt wieder einen Versuch, auf junge Leute zuzugehen. Diesmal soll es nachhaltig sein. » mehr

Glückwünsche für Jugendsprecher David Schatz (von links): Kreisjugendpfleger Robert Sandig, Nicole Ernst, stellvertretender Jugendsprecher Simon Hader , Jugendsprecher David Schatz , Samuel-Colin Fischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Antonia Karl, Stadtrat Paul-Bernhard Wagner, Tina Rother (Stadtverwaltung), Stadtrat Jörg-Steffen Höger sowie Ju-Naited-Leiterin Katrin Hermann.

20.05.2019

Region

David Schatz ist Jugendsprecher in Naila

Bei der Jungbürgerversammlung zeichnen die jungen Leute ein positives Bild von ihrer Stadt. Schatz vertritt deren Interessen nun im Kreistag. » mehr

"Denkmit" bald auch in Weißenstadt

16.05.2019

Fichtelgebirge

"Denkmit" bald auch in Weißenstadt

Der Stadtrat beschließt, eine Jugendkonferenz abzuhalten. Man will zeigen, dass die Kommune die Anliegen junger Menschen ernst nimmt. » mehr

160 Kinder machen "Rama Dama" zum Erfolg in Wunsiedel

16.05.2019

Region

160 Kinder machen "Rama Dama" zum Erfolg in Wunsiedel

An vier Tagen sind zum "Rama Dama" in Wunsiedel 160 fleißige Müllsammler aus sieben Schulklassen im Einsatz gewesen. » mehr

15.05.2019

Region

Tempolimit für Umgehung Melkendorf

Die von den Anliegern der Umgehungsstraße Melkendorf zum Schutz vor Lärm geforderte Tempobegrenzung wird wohl bald kommen. Das hat Simon Ries von der Kulmbacher Stadtverwaltung angekündigt. » mehr

Amsterdam

15.05.2019

dpa

Amsterdam bittet Touristen stärker zur Kasse

Besucher der niederländischen Hauptstadt müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Amsterdam macht Übernachtungen teurer - mithilfe einer Bettensteuer. » mehr

Ob der neue Schutzzaun gegen die Kanadagänse am Untreusee hilft? Aus Sicht der Stadt Hof ist es noch zu früh für eine erste Bilanz. In Frankfurt am Main war die Methode laut einem NTV-Bericht nicht erfolgreich. Foto: Thomas Neumann

14.05.2019

Region

Häme und Spott für Gänsezaun

Kann man mit einem Zaun gegen fliegende Tiere vorgehen? In Frankfurt funktioniert die Methode offenbar nicht. Doch in Hof hat man die Hoffnung noch nicht aufgegeben. » mehr

Videoüberwachung

13.05.2019

Region

Stadt Hof prüft Überwachung der Container

Videoüberwachung der Bereiche um die Wertstoff-Container: Das könnte in Hof möglicherweise bald an einigen der Stellen möglich werden. » mehr

Selb blüht künftig noch mehr für Insekten

13.05.2019

Region

Selb blüht künftig noch mehr für Insekten

Auch die privaten Gärten sollen nach Ansicht der Aktiven Bürger Nahrung für Bienen bieten. Beim Stammtisch weisen sich auf einen besonderen Kindergarten hin. » mehr

Spezialitäten vom Wild und kommunal gebrautes Bier zogen in der Ludwigstraße die Genießer an.

12.05.2019

Region

Schlemmen, Shoppen und ein bisschen Fernweh

Der Selber Einzelhandel stellt eine kulinarische Feiermeile auf die Beine. Es gibt Feines zwischen Buch und Porzellan. Kenia stellt sich als Reiseland vor. » mehr

Noch immer gibt es keine Lösung für die Duschen in der Hofecker Schule. Wann sie wieder zu benutzen sind, steht in den Sternen. Foto: Thomas Neumann

08.05.2019

Region

Stadträte schmettern Dusch-Vorschlag ab

Die Duschen in der Hofecker Schule werden auch in absehbarer Zeit nicht wieder zu benutzen sein: Ein Lösungsansatz der Verwaltung fällt im Hofer Bauausschuss durch. » mehr

Die Band "Waste" bei Your Stage: Das Jugendfestival, das im jährlichen Wechsel mit der Kulturnacht stattfindet, zählt zu den Kulturveranstaltungen, die von der Sparkassen-Spende mitfinanziert werden. Foto: Archiv

07.05.2019

Region

Sparkasse Hochfranken spendet für Sport und Kultur

Mit 181 650 Euro fördert die Bank das gemeinnützige Engagement in der Stadt. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats verteilt die Mittel nach einem festen Schlüssel. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

07.05.2019

Region

Rechnungs-Debakel: Räte warten auf Antworten

In Selbitz ist die Affäre um nicht gestellte Rechnungen der Stadt nicht geklärt. Jetzt gibt es einen Termin für den Abschlussbericht. » mehr

Im Bild (von links): Neuenmarkts Bürgermeister Siegfried Decker, Kommandant Friedrich Auge, Vorsitzender Ralf Lauterbach, KBR Stefan Härtlein, KBI Fritz Weinlein, stellvertretender Kommandant Bernd Sticht, zweiter Vorsitzender Udo Buß, KBM Reiner Bär. Foto: Wächter

07.05.2019

Region

Hegnabrunner Wehr eröffnet Schlauchwaschanlage

Die Feuerwehren im Kreis werden künftig Schlange stehen: Die sogenannte Schlauchpflegeanlage bietet neueste Technik auf nur sechs Quadratmetern - und spart viel Zeit. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

06.05.2019

Region

Meringer distanziert sich von Brandbrief

Reinhard Meringer, Vorsitzender der VHS Hof-Stadt und SPD-Stadtrat, distanziert sich vom Brandbrief Max Pößneckers, der sich beleidigend gegenüber dem Stadtrat und der Stadtverwaltung äußerte. » mehr

Selb - Die Initiative "StadtLesen" kommt ins Fichtelgebirge, und zwar vom morgigen Donnerstag, 9. Mai, bis Sonntag, 12. Mai.

07.05.2019

Region

Leselaune an der frischen Luft

Von morgen an wird ein Teil von Selb zur Bücherei unter freiem Himmel: Wer mag, kann schmökern; es locken auch Lesungen und die Junge Luisenburg. » mehr

Aus Garagen in der stark frequentierten Bergstraße unfallfrei herauszukommen, sei schwierig, kritisiert Anwohnerin Karin Maindock. Denn in der schmalen Einbahnstraße parkten oft beidseitig Fahrzeuge. Foto: Brigitte Gschwendtner

03.05.2019

Region

In der Bergstraße gibt es Ärger

Karin Maindock gründet eine Bürgerinitiative für mehr Anwohnerfreundlichkeit. Sie klagt über Falschparker, Raser, grelle LED-Lampen, stinkende Busse und fehlendes Grün. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

30.04.2019

Region

Nachzahlungen laufen auf dem Rathaus-Konto ein

Die noch offenen Bescheide im Feuerwehrwesen haben in Selbitz Priorität. Fast alle Rechnungen sind inzwischen gestellt, viele sogar schon bezahlt. » mehr

29.04.2019

Region

Wunsiedel zählt Hunde

Wunsiedel - Wie nahezu alle Städte und Gemeinden in Bayern erhebt auch die Stadt Wunsiedel eine jährliche Hundesteuer. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

26.04.2019

Region

Schlammschlacht auf vielen Ebenen

Am Montag entscheidet der Hofer Stadtrat wohl über die Zukunft der Erwachsenenbildung - vermutlich zugunsten der Landkreis-VHS. In Sachen Stadt-VHS geht es ums Persönliche. » mehr

Die Kanadagänse fühlen sich am Untreusee pudelwohl. Aber damit soll bald Schluss sein. Ein Zaun soll die Vögel entgültig vom See vertreiben.	Foto: Uwe von Dorn

25.04.2019

Region

300 Meter Zaun gegen Untreusee-Gänse

Die Plage am Hofer Untreusee soll ein Ende haben: Die Stadt will von nächster Woche an Geflügelschutzzäune errichten. Das soll die Tiere endlich vertreiben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".