Lade Login-Box.

KOSTENÜBERNAHME

Mängel beim Renovieren

vor 21 Stunden

Frage des Tages

Die Sache mit dem Malermeister

Ein Leser schreibt: "Meine Mieter ziehen immer in eine durch einen Malermeisterbetrieb frisch gestrichene Wohnung. Beim Auszug - so steht es auch im Mietvertrag - ist die Wohnung ebenfalls von einem M... » mehr

Hygiene

22.08.2019

Familie

Pflegekassen zahlen monatlich für Hygieneartikel

Für Pflegebedürftige ist Hygiene enorm wichtig. Um Anreize zu schaffen, übernehmen die Versicherungsträger die Artikel-Kosten. Zuvor müssen die Betroffenen aber selber aktiv werden. » mehr

Der Tierschutzverein dankt den Spendern für das Hundeplatz-Grundstück (von links): Schatzmeisterin Norma Goller, Schriftführerin Pia Tetz, stellvertretende Vorsitzende Tanja Bujak mit Hündin Karolina, Hannelore und Horst Semmelrath-Fritz mit Vorsitzender Roswitha Gräßel.

13.08.2019

Hof

Ein Grundstück als Geschenk

Der Tierschutzverein Hof feiert in der Erlalohe sein 30. Sommerfest. Der Hundeplatz und eine Wiese gehören jetzt dem Tierschutzverein. » mehr

Schulische Förderung

09.08.2019

dpa

Unterhalt: Kosten für Internat müssen angemessen sein

Ist nach der Trennung ein Elternteil unterhaltspflichtig, muss er eventuell auch für ein Internat zahlen. Entscheidend ist dabei zum Beispiel die Schulempfehlung - und die Aussicht auf Erfolg. » mehr

Therapiehund

17.07.2019

dpa

Krankenkasse muss keinen Unterhalt für Haustiere zahlen

Haustiere mögen einen positiven Effekt zum Beispiel auf die seelische Gesundheit ihrer Halter haben. Ein Anspruch auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse ergibt sich daraus aber nicht. Es gibt nur ... » mehr

Homöopathische Präparate

12.07.2019

Deutschland & Welt

Homöopathie-Arzneien: Übernahme von Kosten bleibt umstritten

In Frankreich sollen homöopathische Arzneimittel bald nicht mehr von den Kassen bezahlt werden. Das wird nun auch in Deutschland diskutiert. Die Erfolgsaussichten für eine solche Entscheidung hierzula... » mehr

07.07.2019

Region

Aus dem Bauausschuss Gefrees

Grünes Licht für Bauanträge Auf einem zuvor städtischen Bauplatz in der Breslauer Straße wollen Neubürger ein Einfamilienhaus errichten. » mehr

Charterfeier des Kulmbacher Kiwanis-Clubs am 6. Mai 2009 auf der Plassenburg mit Präsidentin Anja Gimpel-Henning, Pastpräsident Dr. Kurt Höfelmann, Schirmherr Oberbürgermeister Henry Schramm und den Mitgliedern und weiteren Ehrengästen. Repro: Dieter Hübner

26.06.2019

Region

Zehn Jahre im Einsatz für Kinder

Der Kulmbacher Kiwanis-Club feiert sein zehnjähriges Bestehen. Die Liste der guten Taten des Serviceclubs in dieser Zeit kann sich sehen lassen. » mehr

Olaf Scholz

06.06.2019

Deutschland & Welt

Bundesfinanzminister Scholz will Flüchtlingsmittel kürzen

Klimaschutz, mehr Geld für Hochschulen und Kampf gegen Antisemitismus: Bei ihrem Treffen in Berlin haben die Länderchefs einiges vor. Gibt es auch eine Lösung beim Konfliktthema Flüchtlingskosten? » mehr

Mit einer entsprechenden App werden auf Smartphones in die Landschaft, die man durch die Kameralinse betrachtet, mittelalterliche Gebäude (hier die Erdhügelburg Vorderreuth) eingeblendet.	Foto: Klaus Klaschka

04.06.2019

Region

So lebte man im Mittelalter

Eine App machts möglich: Ab Herbst können Urlauber und Einheimische auf mittelalterlichen Spuren zwischen Stadtsteinach und Presseck wandeln. » mehr

Der neue Parkplatz auf der Rückseite der Kleingartenanlage Berliner Brücke wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Gartendelegierten Theo Poddobrjanski, Dekan Hans Roppelt, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Stadtrat Ingo Lehmann, Obmann Rainer Krause und den Gartendelegierten Rudolf Fritz. Foto: Rainer Unger

26.05.2019

Region

Kleingärtner leisten Schwerstarbeit

Der neue Parkplatz an der Kleingartenanlage Berliner Brücke ist fertig. Dafür haben die Hobbygärtner kräftig in die Hände gespuckt. » mehr

Fenster in einer Wohnung

03.05.2019

dpa

Kosten für neue Fenster trägt im Zweifel die WEG gemeinsam

Eigentümergemeinschaften streiten oft darüber, wer welche Kosten für Instandsetzungen tragen muss. Wichtig hierbei ist der Unterschied zwischen Sonder- und Gemeinschaftseigentum. » mehr

Darmkrebsvorsorge

18.04.2019

dpa

Kassen zahlen Darmspiegelung für Männer ab 50

Gesetzlich Versicherte profitieren von umfangreicheren Vorsorge-Leistungen gegen Darmkrebs: Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Darmspiegelung künftig schon ab einem niedrigeren Alter als... » mehr

Das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

12.04.2019

Tiere

Das kostet der Traum vom eigenen Pferd

Eine gemütliche Box mit Stroh, ein paar Möhren und eine Weide: So ein Pferd, könnte man denken, braucht nicht viel. Doch Unterbringung, Ausrüstung, Pflege und vor allem die medizinische Versorgung geh... » mehr

03.04.2019

Region

Räte debattieren über Biogas-Erweiterung

Der Betreiber möchte die Leistung der Anlage in Tiefenbach mehr als verdoppeln, um bei Bedarf eine steigende Nachfrage decken zu können. Primär geht es um eine Förderung. » mehr

Krebserkennung scheitert oft an Kosten

28.03.2019

Region

Krebserkennung scheitert oft an Kosten

Die Selbsthilfegruppe "Zurück ins Leben" will mehr für Patienten erreichen. Oft stellten sich aber die Kassen quer, wenn es um die Kosten für teure Behandlungen geht. » mehr

Polizeieinsatz

26.03.2019

Überregional

Frage der Kostenübernahme: BVerwG-Verhandlung Bremen vs. DFL

Es geht um viel Geld. Geld für Kosten bei zusätzlichen Polizeieinsätzen im Fußball. Die Stadt Bremen und die Deutsche Fußball Liga gehen in die nächste Runde. Das Bundesverwaltungsgericht muss entsche... » mehr

Noch haben sich die Pläne von Dennree nicht zerschlagen: Das Unternehmen aus Töpen bei Hof will in Marktredwitz einen Biosupermarkt bauen. Derzeit sucht Dennree einen geeigneten Standort.

04.03.2019

FP/NP

Wirbel um Dennree-Betriebsrat

Verdi attackiert den Bio-Großhändler scharf. Das Unternehmen schikaniere und behindere den Wahlvorstand, klagt die Gewerkschaft. Die Firma weist die Vorwürfe zurück. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

25.02.2019

dpa

Rentenversicherung muss für selbst gezahlte Reha aufkommen

Eine Reha müssen Patienten in der Regel nicht selbst bezahlen. Das gilt auch, wenn die Maßnahme nicht dazu führt, dass ein Patient wieder arbeiten kann. Denn andere Gründe können eine Reha und damit e... » mehr

21.02.2019

Region

Kurgemeinde plant ohne Neuverschuldung

Der Gemeinderat in Bad Alexandersbad berät den Haushalt 2019. Das Haushaltsvolumen sinkt gegenüber dem Vorjahr geschätzt um elf Prozent. » mehr

Das Bewusstsein vorallem auch von jungen Leuten für gesunde Nahrungsmittel und für das Tierwohl wächst, haben die Macher des Kulmbacher Solawi-Projekts festgestellt. Langsam, aber kontinuierlich wächst die Zahl der Menschen, die sich vom Biohof Jundt und von der Bio-Gärtnerei Wänke aus Veitlahm mit Gemüse, Milchprodukten und auch Fleisch versorgen lassen. Die "Solidargemeinschaft am Patersberg" (SOLAWI) ist gut angelaufen. Foto: Privat

21.02.2019

Region

Solawi-Projekt entwickelt sich weiter

Die Gemeinschaft rund um die Bio-Gärtnerei und den Patersberghof in Veitlahm wächst. Das Bewusstsein der Menschen, sagen die Macher, wandelt sich. Das gibt Hoffnung. » mehr

Rollstuhlfahrer

18.02.2019

dpa

Kranke müssen nicht immer billigere Hilfsmittel hinnehmen

Wie viel darf ein medizinisches Hilfsmittel kosten? Über diese Frage entbrennt oft Streit zwischen Krankenkassen und Betroffenen. Klar ist: Es muss nicht immer die günstige Lösung sein. » mehr

Jobcenter

18.02.2019

dpa

Jobcenter muss Teilnahme an Abiball nicht finanzieren

Hart-IV-Bezieher erhalten in manchen Fällen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Dazu zählt aber nicht der Abiball der Kinder. Denn Grundsicherungsleistungen dienen einem anderen Zweck. » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Pille soll künftig bis zum 22. Lebensjahr bezahlt werden

Nach monatelangem Ringen um das sogenannte Werbeverbot für Abtreibungen hat sich die Bundesregierung auf einen Referentenentwurf verständigt. Vorgesehen ist darin unter anderem eine Neuregelung zur Ko... » mehr

Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden in Trebgast (Dritter bis Fünfter von links) Burkhardt Stumpf, Gerhard Potzel und Harald König geehrt. Zum Erhalt des Ehrenzeichens vom Freistaat Bayern gratulierten stellvertretender Landrat Dieter Schaar und Vorsitzender André Stöcker (von links) und Bürgermeister Werner Diersch, Kommandant Christian Diersch und Kreisbrandinspektor Friedrich Weinlein (von rechts).	Foto: Dieter Hübner

23.01.2019

Region

Gold für drei verdiente Wehrmänner

Die Trebgaster Harald König, Gerhard Potzel und Burkhardt Stumpf engagieren sich seit jeweils 40 Jahren. Dafür dürfen sie sich jetzt auch ein bisschen erholen. » mehr

Dusche

11.01.2019

dpa

Anti-Rutsch-Schicht für Pflegebedürftige bezahlen lassen

Im höheren Alter ist es oft nicht mehr so einfach, auf glatten oder nassen Oberflächen die Balance zu halten. Pflegebedürftige können bei der Pflegekasse die Kostenübernahme für Anti-Rutsch-Beschichtu... » mehr

Blaumann

07.01.2019

dpa

Berufskleidung muss nicht immer der Arbeitgeber bezahlen

Gerade in den handwerklichen Berufen tragen Mitarbeiter häufig ein einheitliches Outfit und meistens übernimmt der Arbeitgeber die Kosten. Doch es gibt Ausnahmefälle. » mehr

Blutspende

26.12.2018

dpa

Versicherte muss Transport der Eigenblutspende bezahlen

Bei bestimmten Erkrankungen raten Ärzte mit einer Eigenblutspende vorzusorgen. Wer jedoch nicht auf den Kosten sitzen bleiben möchte, sollte gut abwägen, wo er die Blutentnahme vornehmen lässt. Das ze... » mehr

Mit Kind in der Küche

12.12.2018

dpa

Eltern in Reha: Rentenversicherung zahlt für Kinderbetreuung

Ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik kann Väter oder Mütter vor ein großes Problem stellen. Denn nicht immer findet sich schnell Ersatz für die Betreuung der Kinder. Wer daher auf eine Haushaltshilfe a... » mehr

11.12.2018

Region

Uneins in Sachen Feuerwehr

Der Gemeinderat Trebgast diskutiert darüber, wer den Wehrleuten den Führerschein der Klasse C bezahlen soll. Jetzt wird ein Arbeitskreis gebildet. » mehr

Bundessozialgericht

10.12.2018

dpa

Patienten können sich auch selbst ins Krankenhaus einweisen

Patienten können sich selbst ins Krankenhaus einweisen. Auch in so einem Fall ist die Krankenkasse dazu verpflichtet, die Kosten zu übernehmen - sofern einige Voraussetzungen erfüllt werden. » mehr

Der Verteidiger (Stefan Prunhuber) bittet um Gnade für den Angeklagten. Fotos: Peter Pirner

25.11.2018

Region

Geistlichen-Tattoo für viele Sternsinger

Pfarrer Stefan Prunhuber spornt die Arzberger an, mitzuhelfen, alle Haushalte an "Heilig Drei König" zu besuchen. Dafür gibt er bei der Pfarreiengemeinschaft ein Versprechen ab. » mehr

Temposünder wehrt sich erfolgreich gegen Bußgeld

16.10.2018

Region

Temposünder wehrt sich erfolgreich gegen Bußgeld

Trotz einer eindeutigen Geschwindigkeitsmessung kommt ein junger Mann aus dem Landkreis davon, ohne zahlen zu müssen. Das Amtsgericht Wunsiedel spricht den Fahrer frei. » mehr

15.10.2018

Fichtelgebirge

Temposünder muss nicht zahlen

Trotz einer eindeutigen Geschwindigkeitsmessung kommt ein Verkehrssünder aus Töpen ohne Bußgeld davon. Das Amtsgericht Wunsiedel spricht den jungen Fahrer frei. » mehr

04.10.2018

Mobiles Leben

Abgas-Skandal: Schwarz-rot ist der Diesel-Sums

Bernhard Mattes ist zu beneiden. Im Grunde hat der Mann seit seinem Amtsantritt im März bezahlten Urlaub. Mitten im Diesel-Skandal kann der Verbandspräsident der Automobilindustrie gelassen zusehen, w... » mehr

08.08.2018

Region

Bürgerentscheid soll Klarheit bringen

Am 14. Oktober werden die Untersteinacher über die Zukunft der Wasserversorgung im Ort entscheiden. Vorher gibt es noch weitere Informationen. » mehr

Private Krankenversicherung

17.07.2018

dpa

Privatversicherte sollten Kostenübernahme vorab klären

Private Krankenversicherungen sind aufgrund ihrer oft günstigen Beiträge reizvoll. Doch es gibt nicht nur Vorteile, wie die Zeitschrift «Finanztest» berichtet. Verbraucher können aber bestimmten Probl... » mehr

Der schlechte Zustand der Keller in der Ortseinfahrt von Brand ist schon seit längerer Zeit ein leidiges Thema. Foto: A.P.

16.07.2018

Region

Bürger sorgen sich um Zustand der Keller

Bei der Aussprache mit dem Bürgermeister kommt auch die Frage nach der Ortseinfahrt in Brand. Es gibt Ideen. » mehr

Im Beisein zahlreicher Ehrengäste wurde am Samstag die Seniorentagesstätte "Unterer Wirt" offiziell seiner Bestimmung übergeben. Sitzend von links Pfarrer Stefan Schleicher, Pfarrer Peter Ahrens, zugleich Vorsitzender des Diakonievereins Neuenmarkt-Wirsberg-Trebgast-Harsdorf, Margit Weinlein und Pfarrer Peter Brünnhäußer. Foto: Werner Reißaus

16.07.2018

Region

Ein neues Angebot in der Pflege

Der "Untere Wirt" in Hegnabrunn ist ab sofort eine Tagespflegestätte für Senioren. Sie können dort den Tag verbringen und kehren am Abend in ihr eigenes Zuhause zurück. » mehr

HPV-Impfung

12.07.2018

dpa

Einzelne Kassen übernehmen bereits HPV-Impfung für Jungen

Auch Jungen von 9 bis 14 Jahren sollen aus Expertensicht künftig vorbeugend gegen krebsauslösende Papillomviren geimpft werden. Für Mädchen gilt die Empfehlung schon länger. Einzelne Krankenkassen übe... » mehr

Gebärdensprache

12.07.2018

dpa

Kostenerstattung für Gebärdensprachdolmetscher in Schule

Unterrichtet eine Schule in Lautsprache und ein hörgeschädigter Schüler kann dem Unterricht kaum folgen, dann hat er Anspruch auf einen Gebärdensprachdolmetscher. Dafür zahlen muss der Sozialhilfeträg... » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär stellt ein Buch über den Landkreis Hof von Reinhard Feldrapp in den neuen offenen Bücherschrank in Naila. Foto: Hüttner

12.06.2018

Region

Bücherschrank lädt zum Verweilen ein

An der Nailaer Stadtkirche kann man sich nun mit Lesestoff versorgen oder selbst Bücher abgeben. Möglich gemacht hat das Projekt der Lions-Club. » mehr

Solaranlage. Symbolfoto.

30.05.2018

Region

Antrag auf Solarpark direkt neben der Wohnbebauung

Der Bauausschuss Naila diskutiert über eine geplante Solar-Anlage nordöstlich von Froschgrün. Die Bürger sollen zu Wort kommen. » mehr

Wegewart Heiner Schwank beim Anbringen einer Wegemarkierung am Rotring-Wanderweg zwischen Großenhül und Kleinhül. Foto: Adriane Lochner

30.05.2018

Region

Renaissance der Wanderwege in der "Fränkischen"

Die über 3000 Kilometer Wanderwege in der Fränkischen Schweiz sollen digitalisiert und neu ausgeschildert werden. Das bedeutet jede Menge Arbeit für die Wegewarte. » mehr

Pflege für den Körper: Ärztlich verschriebene Kuren und damit auch Physiotherapien sind selten geworden. Kurorte wie Bad Steben bekommen das schmerzlich zu spüren.	Foto: Andrea Warnecke/dpa

04.05.2018

Region

Bad Steben leidet unter knausrigen Krankenkassen

Die Zahl der ambulanten Kuren geht stetig zurück. Dem Staatsbad fehlen damit viele zahlungskräftige Gäste. Bürgermeister und Kurdirektor fordern einen Systemwechsel. » mehr

Martina Wirth ist die Vorsitzende des Fördervereins Waldbad Langer Teich. Sie und ihre Mitstreiter wollen den Kabinentrakt sanieren - ein teures Unterfangen, für das die Ehrenamtlichen auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind.

19.03.2018

Region

Unterstützer setzen sich für Waldbad ein

Der Förderverein am Langen Teich investiert viel in die Anlage. Das kostet, weshalb sich die Selber Ehrenamtlichen über Zuwendungen freuen. » mehr

Abriss und Neugestaltung der Anwesen Hauptstraße 1 und 17, der Beginn der Sanierung "Altes Schulhaus" und die Umgestaltung des Friedhofs: Die Gemeinde Leupoldsgrün investiert in ihren Ortskern.	Foto: Archiv

11.03.2018

Region

Leupoldsgrün reißt ab und saniert

Der Haushalt 2018 ist beschlossene Sache. Während die Gemeinde kräftig investiert, sinken die Schulden weiter. » mehr

Krankenkassen

05.03.2018

dpa

Krankenkasse muss nicht jede Therapie bezahlen

Bei manchen Krankheiten können unerprobte Therapien durchaus helfen. Aber eine Krankenkasse muss die Kosten für solche Heilbehandlungen nicht unbedingt übernehmen. Zumindest nicht, wenn es Alternative... » mehr

Im April will der Landkreis mit dem Ausbau der Hofer Straße beginnen. Momentan laufen die Ausschreibungen. Foto: von Dorn

22.02.2018

Region

Sieben Monate Baustelle

Der Landkreis nimmt von April an die Hofer Straße in Angriff. Bis November ist die Straße dann für den Verkehr gesperrt. 1,7 Millionen Euro kostet der Ausbau. » mehr

Dr. Christoph Rabenstein

16.02.2018

Region

Rabenstein glaubt nicht an Elektrifizierung

Der Bayreuther SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Christoph Rabenstein nimmt kein Blatt vor den Mund. » mehr

Haushaltshilfe

12.02.2018

dpa

Krankenkasse vermittelt auch Haushaltshilfe

Manche Menschen sind krankheits- oder operationsbedingt auf eine Haushaltshilfe angewiesen. Unterstützung bekommen sie dabei von der eigenen Krankenkasse - nicht nur in finanzieller Hinsicht. » mehr

Prothese

31.01.2018

dpa

Kasse muss Kosten für bessere Kniegelenk-Prothese tragen

Prothesen verbessern die Lebensqualität. Dieses Argument ist entscheidend. Das müssen Krankenkassen bei der Übernahme der Kosten anerkennen - selbst wenn der Versicherte sich im hohen Alter befindet. » mehr

^