Lade Login-Box.

KOSTENRAHMEN

Pascal und Lennard fühlen sich bereits als Krippenkinder wohl. Über die neue Einrichtung freuen sich (von links) Krippenleiterin Kerstin Binger, Oberbürgermeister Henry Schramm, Dekan Thomas Kretschmar und die Leiterin des Kindergartens Kreuzkirche, Daniela Seifert-Schneider.

14.11.2019

Kulmbach

Fröhliche Gesichter in der Krippe

Der Bedarf an Betreuungseinrichtungen für Kinder steigt stetig. Nun schaffte die Kita Kulmbach eine Übergangskrippe mit 24 Plätzen in Kulmbach. » mehr

Im Zelt auf dem Bahnhofsvorplatz begrüßte Bürgermeister Peter König (rechts) zum Abschluss der städtebaulichen Maßnahmen Regierungsvizepräsident Christoph Reichert und zahlreiche Ehrengäste.	Foto: Dö.

13.10.2019

Marktredwitz

Neusorg setzt Meilensteine

Die Gemeinde feiert den Abschluss zweier großer Projekte: die Wandlung der Media-Brache in einen Gewerbepark sowie die Revitalisierung des alten Bahnhofsgebäudes. » mehr

Gearbeitet wird derzeit an der Ertüchtigung der Kläranlage in Pechbrunn. Bis Mitte kommenden Jahres sollen die Arbeiten fertiggestellt sein. Insgesamt werden 1,58 Millionen Euro verbaut. Das Bild links zeigt einen Blick auf das Denitrifikationsbecken und Zwischenklärbecken, das als Kombibecken gebaut wird. Rechts die Verantwortlichen bei der Baustellenbesprechung (von links): Planer Günter Schwab, Kämmerin Ursula Ockl, Bauamtsleiter Thomas Grillmeier, Bürgermeister Ernst Neumann sowie Bauleiter Sebastian Bauer und Polier Ludwig Wenning (beide Firma Bauer Erbendorf). Fotos: jr

26.09.2019

Marktredwitz

Kläranlage Mitte 2020 fertig

Die Arbeiten zur Ertüchtigung der Pechbrunner Anlage sind in vollem Gange. Die Kosten bewegen sich im Rahmen. » mehr

24.09.2019

Münchberg

Schauenstein: Kostenexplosion bei der Schulsanierung

Für das Schulhaus und die Turnhalle in Schauenstein steigen die veranschlagten Baukosten von 5,2 auf 8,3 Millionen Euro. Dafür gibt es triftige Gründe. » mehr

Galileo

18.07.2019

Wissenschaft

Galileo-Satellitennavigation wieder in Betrieb

Es soll Europa unabhängiger vom US-amerikanischen GPS machen: Das Satelliten-Navigationssystem Galileo ist ein milliardenschweres Prestigeprojekt. Reibungslos funktioniert der Dienst allerdings noch n... » mehr

09.01.2019

Kulmbach

Feuerwehrhaus ist ein Mammutprojekt

Für den in Harsdorf geplanten Neubau sollte zunächst nur die Standortfrage geklärt werden. Im Gemeinderat entbrennt aber eine Diskussion um die Kostenfrage. » mehr

James-Simon-Galerie

13.12.2018

Boulevard

«Teuerste Garderobe der Welt»: Tor zur Museumsinsel fertig

Ende gut, alles gut? Das neue Tor zur Museumsinsel hat für viel Aufregung gesorgt. Doch das Ergebnis überzeugt. » mehr

Das neue Wasserinstitut soll direkt neben dem Institut für Informationssysteme (links im Bild) entstehen. Ob es am Ende tatsächlich in Form einer Pyramide gebaut wird, ist heute noch völlig offen.	Skizze: Hochschule Hof

06.11.2018

Hof

Spatenstich für Wasserinstitut zieht sich hin

Der Millionen-Bau hätte schon dieses Jahr fertig sein sollen, doch die Planungen dauern länger. Nun scheinen die nächsten Schritte absehbar. » mehr

Flughafen Schönefeld

13.10.2018

Wirtschaft

Neues Regierungsterminal könnte noch teurer werden

In Schönefeld wird nicht nur seit Jahren ein neuer Großflughafen gebaut. Auch für Regierungs- und Staatsgäste soll es ein Terminal geben. Es wird nicht billig. » mehr

Das alte Spinnerei-Gelände in Mainleus steht vor der Umgestaltung. Foto: sli

02.10.2018

Kulmbach

Alte Hallen sollen weichen

Mainleus will Bauabschnitt eins des Spinnerei-Projekts umsetzen. Um auf dem Areal loslegen zu können, ist Fördergeld nötig. » mehr

Sie freuen sich über den gelungenen Anbau am Oberfränkischen Textilmuseum und die damit verbundene Neugestaltung des Foyers (von links): Bürgermeister und Hausherr Stefan Pöhlmann, Innenarchitektin Thea Menger, Architekt Dipl.-Ing. Christian Dreßel, Museumsmitarbeiterin Ulrike Oelschlegel sowie Mu- seumschef und Kulturweltenmacher Heinz König. Foto: Bußler

24.09.2018

Münchberg

Mehr Platz in schönem Ambiente

Nach Erweiterung und Umbau präsentiert sich das Foyer im Textilmuseum als Schmuckstück. Besucher und Künstler sind sehr angetan. » mehr

02.08.2018

Selb

SPD wünscht Kinoleitung glückliche Hand

Die Stadträte arbeiten die vergangenen Wochen auf. Beim Umbau des Kinos drängt die Fraktion darauf, den Kostenrahmen von 80 000 Euro zu halten. » mehr

Der Umbau des Bahnhofgebäudes ist in vollem Gang. Am vergangenen Dienstag wurde mit einem Kran die Decke am neuen Anbau aufgebracht. Foto: Dieter Hübner

20.06.2018

Kulmbach

Umbau des Bahnhofsgebäudes geht gut voran

Bei der Ratssitzung betonte Bürgermeister Werner Diersch, dass die Gemeinde bei der Zeit und bei den Kosten im Plan liege. Bislang wurden 1,2 Millionen Euro investiert. » mehr

Sie sind zufrieden mit dem Ablauf der Fahrbahnerneuerung (von links): Landrat Dr. Karl Döhler, Jürgen Gutmann vom Bauunternehmen Rädlinger, Kreiskämmerer Stefan Pommerenke, Siegfried Beck, Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt in Bayreuth, und Stefan Göcking, Bürgermeister von Arzberg. Foto: Peter Pirner

29.05.2018

Fichtelgebirge

Bald wieder freie Fahrt von Seußen nach Arzberg

Zum Wochenende haben drei Wochen Umleitung ein Ende. Wo bis vor Kurzem noch Risse und Schlaglöcher zu sehen waren, erstreckt sich jetzt glatter Asphalt. » mehr

12.05.2018

Hof

Gemeinde lässt Bürgerhaus dämmen

Die Marktgemeinde Oberkotzau will das Bürgerhaus energetisch sanieren lassen. Gegenüber den ursprünglichen Planungen gibt es nun zwei Änderungen. » mehr

Siegfried Beck (stehend) wollte bei der Bürgerversammlung nähere Auskünfte zur beschlossenen Erhöhung der Abwassergebühren.	Foto: Dieter Hübner

20.04.2018

Kulmbach

Teures Abwasser beschäftigt Trebgaster

Bürgermeister Werner Diersch sieht sich in der Bürgerversammlung mit Vorwürfen konfrontiert. Er will das Thema Gebühren im Gemeinderat noch einmal ansprechen. » mehr

Berthold Anger erhielt eine Auszeichnung für 40-jährige Treue.

05.04.2018

Fichtelgebirge

Ein Dank an "Mister Verkehrswacht"

Der Verein ehrt im Landkreis Wunsiedel zwei seiner aktivsten Mitstreiter. Günter Fuchs ist seit 50 Jahren dabei, der frühere Kassier Berthold Anger über 40 Jahre. » mehr

31.01.2018

Naila

Förderoffensive kommt zum Tragen

Nach guter Vorbereitung legt die Gemeinde Geroldsgrün jetzt los. An vielen Stellen sollen die Abrissbagger anrücken. » mehr

Die Mitstreiter der Bürgerinitiative "Unser Kornberg" haben große Bedenken gegen den Mountainbike-Tourismus auf dem Schönwalder Hausberg: (von links) Udo Benker-Wienands, Karl-Heinz Turhober, Peter Geißler, Hans Popp, Willi Kießling, Gudrun Moder und Gerhard Grießhammer.	Foto: Tamara Pohl

19.12.2017

Rehau

Kornberg-BI will nichts überstürzen

Mit den Plänen für das Mountainbike-Basecamp wachsen die Sorgen der Gegner. Die Entscheidung dafür oder dagegen dürfe nicht zu hastig fallen. » mehr

Meistersingerhalle Nürnberg

21.07.2017

Kunst und Kultur

Beschluss zu Standort von Nürnberger Konzerthalle erwartet

Der Nürnberger Stadtrat entscheidet am Mittwoch über den genauen Standort der geplanten Konzerthalle. » mehr

Eine der ersten Skizzen: Wie es genau aussehen soll, wird der Architektenwettbewerb zeigen. Die Pyramidenform wird sich aber wohl durchsetzen - sie ist Bestandteil der Forschungsarbeit.	Skizze: Hochschule Hof

08.05.2017

Hof

Hochschule wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Bau des Hofer Wasserinstituts verzögert sich um drei Jahre. München wirft der Hochschule vor, beim ersten Entwurf das Budget gesprengt zu haben. » mehr

Freie Fahrt an der Anschlussstelle Selb-Nord

15.12.2016

Selb

Freie Fahrt an der Anschlussstelle Selb-Nord

Der Countdown läuft: Spätestens ab Freitagvormittag haben die Autofahrer an der Anschlussstelle Selb-Nord der A 93 wieder freie Fahrt. Dann wird die Autobahndirektion Nordbayern den neuen Kreisverkehr... » mehr

Überzeugten sich Anfang der Woche vom Baufortschritt der neuen Waldershofer Schulturnhalle (von links): Architekt Peter Hilgarth, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, stellvertretender Kämmerer Christoph Haberkorn und Bauleiter Richard Jonek. Foto: jr

14.12.2016

Marktredwitz

Sporthallenbau geht zügig voran

Zu Beginn des nächsten Schuljahres soll der Betrieb anlaufen. Man liege voll im Zeit- und Kostenrahmen, sagt Architekt Peter Hilgarth. » mehr

11.07.2016

Fichtelgebirge

Dorfgemeinschaft will Wunschzettel deutlich kürzen

Die Verwirklichung der bisher ausgearbeiteten Vorschläge zur Dorferneuerung in Niederlamitz würde über 700 000 Euro kosten. Das ist entschieden zu viel. » mehr

Diese unansehnliche Bauruine in Niederlamitz wird im Zuge der Dorferneuerung verschwinden. Fotos: Willi Fischer

26.05.2016

Fichtelgebirge

Der Schandfleck am Hammerweg soll weg

Die Niederlamitzer suchen nach einer attraktiven Gestaltung und Nutzung des Geländes. Die Lösung soll auch bei mehreren Bürgerversammlungen gefunden werden. » mehr

08.04.2016

Kunst und Kultur

Nürnberg erhält neuen Konzertsaal

Nürnberg soll in sechs Jahren einen neuen Konzertsaal bekommen - neben der bekannten Meistersingerhalle. Nun hat sich der Freistaat bei der Finanzierung festgelegt. » mehr

07.03.2016

Kulmbach

Der Landkreis entlastet Städte und Gemeinden

Die Kreisumlage soll in diesem Jahr um einen weiteren Prozentpunkt sinken. Sorgen bereiten die wachsenden Ausgaben für die Jugendhilfe. » mehr

Das Markgräfliche Opernhaus öffnet nach den umfangreichen Sanierungsarbeiten voraussichtlich im Frühjahr 2018 wieder.

27.12.2015

Oberfranken

Großbaustellen statt Sangeskunst

Bayreuth hat gleich zwei weltberühmte Opernhäuser. In allen beiden führen zurzeit die Bauhandwerker das Regiment. » mehr

Stellvertretender TSV-Vorsitzender Alfred Wirth mit einer elastischen Platte, die von den Vereinsmitgliedern auf die Schotterschicht aufgebracht wurde.

23.10.2015

Region

Ganzjährig ein Top-Spielfeld

Der TSV Neudrossenfeld baut als erster Sportverein im Landkreis einen Kunstrasenplatz. Die Vereinsmitglieder helfen tatkräftig mit, damit die Kosten im Rahmen bleiben. » mehr

Wilfried Baron mit einem der Steine, die von der Baustelle zu seinem Haus gekullert sind. Er macht dafür die Baufirma verantwortlich und ist nach eigener Aussage schon zweimal gestürzt. Passiert ist zwar nichts Schlimmeres. Doch findet er kritische Worte für die Stadt. Foto: Gödde

29.09.2015

Region

Streit im Streitbergerweg

Wilfried Baron ist sauer auf die Arbeiter, die im Streitbergerweg Kanäle und Straße neu bauen. Er spricht von Sturzgefahr, die Stadt hingegen von einem guten Miteinander. » mehr

12.08.2015

Fichtelgebirge

Bischofsgrün kämpft für die Höhenklinik

Bischofsgrün - Die Höhenklinik in Bischofsgrün steht auf der Kippe: Ob das Haus mit seinen 170 Arbeitsplätzen weitergeführt wird oder nicht, will der Vorstand der Deutschen » mehr

In neuem Glanz erstrahlt das altehrwürdige Kantorat an der St.-Oswald-Kirche in Untersteinach. Pfarrer Wolfgang Oertel begutachtet das gelungene Werk. Links sind die großen Rundbogenfenster des Kellergewölbes zu sehen.

23.09.2014

Region

Mehr Platz für die kirchliche Arbeit

Die Kirchengemeinde Untersteinach weiht am Freitag ihr neues Gemeindezentrum ein. 1,2 Millionen Euro kostet der Umbau des historischen Kantorats zum modernen Multifunktionsgebäude. » mehr

Mit weiteren Wegebaumaßnahmen wird die Zweitflurbereinigung in der Gemeinde Himmelkron in diesem Jahr zum Abschluss gebracht. Derzeit wird ein neuer Verbindungsweg (unser Bild) angelegt. Von links Jürgen Riedelbauer vom Amt für Ländliche Entwicklung, Detlef Härtlein vom Bauhof der Gemeinde Himmelkron, die Landwirte Gerd Eichhorn und Hans-Klaus Opitz, Bürgermeister Gerhard Schneider und TG-Vorsitzender Harald Peetz. 	Foto: Reißaus

11.08.2014

Region

Wegebau dank hoher Zuschüsse

Die Zweitflurbereinigung in Himmelkron ist nahezu abgeschlossen. Die Gemeinde und die Teilnehmergemeinschaft sind sehr zufrieden. » mehr

06.08.2014

Region

Gute Chancen für neue Turnhalle

Stadt Stadtsteinach hat den Neubau der Schulturnhalle im Fokus. Damit scheitert die Bunte Liste mit einem Antrag, das angesparte Geld für die Schuldentilgung zu verwenden. » mehr

Diesen Anblick wird der neue Kinderhort vom Hauptzugang zum Schulhaus aus gesehen bieten.

20.03.2014

Region

Mammutprojekt "Kinderhort"

Die Gemeinde Himmelkron schafft weitere 50 Hortplätze. Aus technischen Gründen wird der Kostenrahmen von 1,3 Millionen Euro aber wohl nicht zu halten sein. » mehr

Die Firma Tiefbau Ritter aus Helmbrechts-Ort erledigt in der Heinersreuther Ortsmitte die letzten Meter Baggerarbeiten für das Wärmeleitungsnetz.	Foto: Wulf

14.08.2013

Region

Bald läuft der Probebetrieb an

Die Öko-Energie-Landwerke Heinersreuth sind im Zeitplan: 2300 Meter Wärmeleitungen und 32 Hausanschlüsse sind fertig verlegt. Die Wärmeversorgung und Stromerzeugung geht in der zweiten Oktoberhälfte a... » mehr

Die Freude der Kinder war groß, als die Zimmerleute zum Richtfest des Neuenmarkter Kindergartens vom Dachstuhl Süßigkeiten herunterwarfen. 	Foto: Reißaus

02.08.2013

Region

Remmidemmi zum Richtfest

Trotz verspäteten Baubeginns liegen die Arbeiten für den Neuenmarkter Kindergarten im jetzt eng gesteckten Zeitplan. Schon zum Jahresende soll Einzug sein. » mehr

Die Mitglieder des Schauensteiner Stadtrats treffen sich zu einem Ortstermin auf der Großbaustelle am Schloss.	Fotos: Werner Rost

06.06.2013

Region

Jahrzehntealte Bausünden

Die Stadtrats-Mitglieder besichtigen die Baustellen am Schloss. Bislang liegen die Kosten des Projekts im Rahmen der veranschlagten 2,795 Millionen Euro. » mehr

Mit einem Projekt will die Aktionsgruppe Sechsämterland Innivativ auf das "Gold der Region", den Roggen, aufmerksam machen. 	Foto: Archiv

14.12.2012

Region

Gruppe zieht stolze Bilanz

Sechsämterland Innovativ plant eine weitere Beteiligung am Projekt "Genussregion Oberfranken". » mehr

Ortstermin auf der Winterbaustelle: Walter Schmidt (von links) erklärt den Landräten Bernd Hering und Dr. Karl Döhler den Baufortschritt.

04.12.2012

Region

Schwerstarbeit im Schnee

Der Bau des neuen Kornberglifts schreitet voran. Die Schneefälle der vergangenen Tage machen den Arbeitern das Leben schwer - so ackern sie auch am Wochenende durch. Den Kostenrahmen halten sie bislan... » mehr

24.11.2012

Region

B 173 ist wieder frei

Naila/Marktrodach - Am gestrigen Freitag war es so weit: Die Bauarbeiten auf der B 173 in Marktrodach sind fertig, die Straße ist wieder für den Verkehr freigegeben worden. » mehr

10.10.2012

Region

Kritik an Bahn reißt nicht ab

Die Großbaustelle in Trebgast bleibt für viele Bürger und die Gemeinde ein Ärgernis. Baumaterial lagert in großem Stil auf dem Schulsportplatz. Viele Arbeiten sind fehlerhaft. » mehr

Die Weihehandlung nahmen Dekan Hans Roppelt und Pfarrerin Kathrin Klinger vor. Hier segnet Dekan Roppelt eine Christopherus-Figur, die ein unbekannter Stadtsteinacher gespendet hatte.

08.10.2012

Region

Feuerwehr feiert ihren großen Tag

Nach vierjähriger Bauzeit ist das Feuerwehrhaus in Stadtsteinach fertig. Mit einem Tag der offenen Tür übergibt die Stadt das Gebäude an ihre Wehr. » mehr

Willi Reiners   zu öffentlichen Bauten

13.08.2012

FP/NP

Teure Leuchttürme

Auch wenn sich über Geschmack streiten lässt - an leuchtender, visionärer Architektur können sich viele Bürger erfreuen. Grauware gibt es ja auch genug in unseren kriegs- und nachkriegsverstümmelten S... » mehr

08.08.2012

Region

Feuerwehren bleiben bei Marktredwitz

Thierstein - Bei den Feuerwehren im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Thiersheim bleibt alles beim Alten. Diese Nachricht verkündete Bürgermeister Willi Heinl in der jüngsten Sitzung des Marktgemein... » mehr

20.07.2012

Region

Weitere undichte Flachdächer

Der Schulverband Neuenmarkt muss erneut bis zu 100 000 Euro in das Schulhaus investieren. Alle anderen Umbauarbeiten sind planmäßig abgeschlossen. » mehr

Kurz vor der Fertigstellung steht die Gestaltung der Teichlandschaft beim Leupoldsdorfer Hammerherrenhaus. 	Foto: S. T.-N.

20.07.2012

Region

Alles im grünen Bereich

Die Arbeiten an der Teicherlebnislandschaft Leupoldsdorf liegen im Zeit- und Kostenrahmen. Bürgermeister Heinz Marini rechnet mit der Fertigstellung im August. » mehr

Die Grafik zeigt die Ortsmitte von Völkenreuth mit dem neu gestalteten Löschteich (Mitte), dem sich eine zusätzlich geschaffene Ruhezone anschließt (rechts, im Anschluss des Teiches).	Grafik: Stadtbauamt Schwarzenbach

23.06.2012

Region

Bauarbeiten voll im Plan

Die Stadt Schwarzenbach investiert mehr als zwei Millionen Euro in den Straßenbau und in den Neubau einer Brücke. Vor allem Völkenreuth soll profitieren. » mehr

20.06.2012

FP

Zur rechten Zeit

Nach wie vor steht die neu zu gestaltende Hofer Freiheitshalle eingerüstet inmitten einer Baustelle - und sollte freilich bereits vollendet sein. » mehr

16.05.2012

Region

2,8 Millionen für Schloss-Sanierung

Schauenstein - Ebenfalls mit einer Stimme hat der Schauensteiner Stadtrat den Grundsatzbeschluss zur Sanierung des Schlosses Schauenstein gefasst. Der Beschluss sieht nun ein neues Finanzierungskonzep... » mehr

Das Dach der ehemaligen Bahnmeisterei wird vollkommen neu eingedeckt.	 Foto: Reißaus

14.05.2012

Region

Alte Loks hochmodern

Ein ehrgeiziges Projekt hat der DDM-Zweckverband in Angriff genommen. Sieben Millionen Euro kostet der "Quantensprung" in eine neue Zeit. » mehr

15.03.2012

Region

AOK zieht Mitte April ins neue Gebäude

Münchberg - Mitte April zieht die AOK in ihre neuen Geschäftsräume in der Austraße in Münchberg um. Das teilt Gerhard Mergner mit, der Bereichsleiter der AOK-Direktion Hof. Damit ist der Neubau der Ge... » mehr

^