Lade Login-Box.

KRANKE

Beschäftigte in der Altenpflege sollen einen Bonus in Höhe von 1500 Euro erhalten. Foto: dpa

vor 13 Stunden

Bayern

350.000 Anträge auf Corona-Pflegebonus - 80 Millionen ausgezahlt

Rund 350 000 Pflege- und Rettungskräfte im Freistaat haben Anträge auf den wegen der Coronakrise gewährten Pflegebonus gestellt. » mehr

Elektronische Akte

01.07.2020

Computer

Digitale Schwachstellen des Gesundheitswesens

Mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen ist aus Expertensicht bitter notwendig. Ein Positionspapier der Bundesärztekammer zeigt nun die Schwachstellen auf. » mehr

Angesichts der angekündigten Tests für alle verschiebt das Landratsamt die geplante Schließung der Corona-Abstrichstelle in Marktleuthen. Foto: Florian Miedl

29.06.2020

Fichtelgebirge

"Unklar ist, wie Tests für alle laufen sollen"

In Bayern soll sich jeder auf Kosten des Freistaats testen lassen dürfen. Um im Kreis Wunsiedel loslegen zu können, braucht der Landrat allerdings noch konkrete Vorgaben. » mehr

Corona-Hotspot Gütersloh

28.06.2020

Bayern

Bayern will Corona-Tests massiv ausweiten

Jeder soll sich in Bayern auf das Corona-Virus testen lassen können - ganz unabhängig davon, ob er Symptome hat oder nicht. Aus Sicht von Gesundheitsministerin Melanie Huml ist das der beste Weg, eine... » mehr

Coronavirus - Gütersloh

27.06.2020

Brennpunkte

Kreis Gütersloh: Mehr Infizierte ohne Tönnies-Bezug

Nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies wird im Kreis Gütersloh umfassend getestet. Die Zahl der Infizierten ohne Bezug zum Fleischverarbeiter steigt. » mehr

Blutzuckertest

19.06.2020

Fichtelgebirge

Diabetologie zieht nach Selb um

Platz für Screening Patienten schafft das Klinikum Fichtelgebirge am Standort Marktredwitz. Dafür muss eine andere Abteilung ausweichen. » mehr

Blutprobe

18.06.2020

Brennpunkte

Studie: Blutgruppe beeinflusst Schwere von Covid-19-Verlauf

Wovon hängen die Folgen einer Corona-Infektion ab? Die bundesweit häufigsten Blutgruppen scheinen den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung stark zu beeinflussen - allerdings mit entgegengesetztem Effekt. » mehr

Am 29. Juni beginnt die Antikörperstudie im Landkreis Tirschenreuth. Auf unserem Bild beschriftet eine Mitarbeiterin des Robert-Koch-Institutes (RKI) eine Blutprobe für einen Antikörpertest bei einer ähnlichen Aktion in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/dpa

18.06.2020

Hintergründe

Studie: Blutgruppe beeinflusst Schwere von Covid-19-Verlauf

Wovon hängen die Folgen einer Corona-Infektion ab? Die bundesweit häufigsten Blutgruppen scheinen den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung stark zu beeinflussen - allerdings mit entgegengesetztem Effekt. » mehr

Am 29. Juni beginnt die Antikörperstudie im Landkreis Tirschenreuth. Auf unserem Bild beschriftet eine Mitarbeiterin des Robert-Koch-Institutes (RKI) eine Blutprobe für einen Antikörpertest bei einer ähnlichen Aktion in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/dpa

16.06.2020

Fichtelgebirge

Corona-Studie startet Ende Juni

Mögliche Teilnehmer erhalten in den nächsten Tagen Post. Es gibt auch ein spezielles Angebot für Kinder im Alter von sechs Monaten bis 13 Jahren. » mehr

Hauskatze

16.06.2020

Brennpunkte

Wenn der Kater Corona hat: Meldepflicht für Haustiere kommt

Das Coronavirus macht vor allem Menschen krank - es kann aber auch Haustiere infizieren. Um der Wissenschaft zu helfen, müssen Tierärzte solche Fälle bald den Behörden melden. Was bedeutet das für Bes... » mehr

Corona-Tests für Haustiere

vor 4 Stunden

Tiere

Wenn der Kater Corona hat: Meldepflicht für Haustiere kommt

Das Coronavirus macht vor allem Menschen krank - es kann aber auch Haustiere infizieren. Um der Wissenschaft zu helfen, müssen Tierärzte solche Fälle bald den Behörden melden. Was bedeutet das für Bes... » mehr

Kater

16.06.2020

Wissenschaft

Wenn der Kater Corona hat: Meldepflicht für Haustiere kommt

Das Coronavirus macht vor allem Menschen krank - es kann aber auch Haustiere infizieren. Um der Wissenschaft zu helfen, müssen Tierärzte solche Fälle bald den Behörden melden. Was bedeutet das für Bes... » mehr

Bei der Übergabe des Förderpreises (von links): Michael Mahalek (Freimaurerloge "Zum Morgenstern"), Jan Gollwitzer (Meister vom Stuhl), Hans-Wilhelm Bruns (Freimaurerloge), FiZ-Geschäftsführerin Ramona Lüdtke, Rolf-Dieter Hanrath (Freimaurerloge), Bernd Kießling (Freimaurerloge).	Foto: von Dorn

14.06.2020

Hof

"Familie im Zentrum" bekommt 3500 Euro

Die Hofer Freimaurer übergeben einen Förderpreis an das Hofer Sozialunternehmen. Für das Geld werden neue Räume eingerichtet. » mehr

Hydroxychloroquin

04.06.2020

Gesundheit

Hydroxychloroquin schützt nicht vor Ansteckung

Kaum eine andere Substanz steht als mögliches Medikament derzeit so im Zentrum der Aufmerksamkeit wie Hydroxychloroquin. Gerade wieder gibt es neue Daten zur Wirksamkeit - an einer im Mai vorgelegten ... » mehr

Hydroxychloroquin

04.06.2020

Wissenschaft

Studie: Hydroxychloroquin schützt nicht vor Ansteckung

Kaum eine andere Substanz steht als mögliches Medikament derzeit so im Zentrum der Aufmerksamkeit wie Hydroxychloroquin. Gerade wieder gibt es neue Daten zur Wirksamkeit - an einer im Mai vorgelegten ... » mehr

Iduna-Zentrum in Göttingen

03.06.2020

Brennpunkte

Corona-Ausbruch in Göttingen: Unmut über Schulschließungen

Bei privaten Feiern sollen Mitglieder von Großfamilien gegen die geltenden Corona-Regeln verstoßen haben. Das Resultat: jede Menge Neuinfektionen - und Ärger in der Stadt. » mehr

Serenproben

02.06.2020

Brennpunkte

Immer weniger Corona-Patienten auf Intensivstationen

Die Intensivstationen deutscher Krankenhäuser behandeln immer weniger Patienten wegen der Lungenkrankheit Covid-19. Auch die Zahl der Neuinfektionen ist bundesweit relativ niedrig. Der R-Wert ist wied... » mehr

Nach Corona-Ausbruch

01.06.2020

Brennpunkte

Göttinger Corona-Ausbruch: Was geschah in der Shisha-Bar?

Nach einem größeren Corona-Ausbruch in Göttingen bemühen sich die Behörden, Kontaktpersonen zu testen. Nicht alle machen mit. Die Betroffenen sollen sich bei Familienfeiern angesteckt haben. Auch was ... » mehr

Test auf das Coronavirus

01.06.2020

Brennpunkte

RKI meldet 333 Neuinfektionen

Die Corona-Lage in Deutschland bleibt nach den Zahlen vom Wochenende vergleichsweise entspannt. Nur der Landkreis Sonneberg reißt eine kritische Marke. Auch andernorts gibt es weiterhin Ausbrüche - in... » mehr

Stadt Göttingen

31.05.2020

Brennpunkte

Corona-Ausbruch in Göttingen: 310 Personen identifiziert

Nach einem Corona-Ausbruch in Göttingen bemühen sich die Behörden, weitere Kontaktpersonen zu testen - mehr als 100 Menschen sollen über die Pfingstfeiertage insgesamt untersucht werden. » mehr

Covid-19

30.05.2020

Brennpunkte

Größerer Coronavirus-Ausbruch nach Feiern in Göttingen

Schon wieder ist es in Niedersachsen zu einem größeren Coronavirus-Ausbruch gekommen. In Göttingen hat sich womöglich eine größere Zahl Menschen infiziert. Für die zuständigen Behörden zieht das eine ... » mehr

Menschenmenge

29.05.2020

Brennpunkte

Experten: Nachverfolgung von Infektionen aktuell zuverlässig

Um die Corona-Krise in den Griff zu bekommen, müssen Gesundheitsämter alle Infizierten ermitteln können. Das klappt aktuell gut. Aber was, wenn die Infektionszahlen wieder steigen? » mehr

24.05.2020

Meinungen

Wer leben darf

Corona wirft Fragen auf, die doch längst beantwortet schienen: Sind alle Menschen gleich viel wert? Ist jeder Mensch, egal ob alt oder jung, gesund oder krank, gleichermaßen schutzwürdig? Die Antwort ... » mehr

Seit nunmehr drei Wochen gibt der Landkreis Kulmbach jeweils am Freitag eine Übersicht über das Pandemie-Geschehen in den einzelnen Städten und Gemeinden im Kulmbacher Land heraus. Die neueste Auflage zeigt, wie weit sich die Lage inzwischen bereits entspannt hat. In etlichen Orten gibt es gar keine Patienten mehr, viele andere habe nur noch einen oder zwei. Selbst in der Stadt Kulmbach sind aktuell nur vier Personen infiziert. Landrat Klaus Peter Söllner betont, dass die Behörden dennoch nicht nachlassen werden, Tests zu machen. Auch wenn es viele gute Nachrichten gebe, dürfe man dennoch nicht leichtsinnig werden. Der Landkreis Kulmbach hat seit Freitag den Wert 0,0 bei der 7-Tage-Inzidenz. Grafik: Landkreis Kulmbach

22.05.2020

Kulmbach

Noch kein Grund für Jubelorgien

Neun Tage wurde im Landkreis keine neue Corona-Infektion festgestellt. Die akut Betroffenen werden immer weniger. Das dürfe aber nicht zu Leichtsinn führen, sagt der Landrat. » mehr

Säugling

22.05.2020

Wissenschaft

Erstmals neues Coronavirus in Muttermilch nachgewiesen

In der Muttermilch einer mit Sars-CoV-2 infizierten Frau haben Forscher das Erbgut der Viren nachgewiesen. Unklar ist aber, ob ihr ebenfalls erkranktes Kind sich tatsächlich darüber angesteckt hat. » mehr

Coronavirus-Test

22.05.2020

Fichtelgebirge

Corona-Lage im Landkreis Wunsiedel bleibt weiterhin stabil

Im Landkreis Wunsiedel gelten am Freitag mittlerweile 598 Menschen als genesen. Elf Personen sind derzeit noch an Covid-19 erkrankt. » mehr

Coronavirus

17.05.2020

Fichtelgebirge

Corona: Kaum Veränderungen im Landkreis Wunsiedel

Derzeit sind im Landkreis Wunsiedel 15 Personen an Covid-19 erkrankt. Das teilt das Landratsamt an diesem Sonntag mit. » mehr

Coronavirus-Darstellung

Aktualisiert am 15.05.2020

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel: Corona-Zahlen der Behörden wieder gleich

Auch wenn die Zahl der mit Corona infizierten Menschen im Landkreis Wunsiedel seit Tagen relativ stabil bleibt und so gut wie nicht mehr steigt, sind doch viele Bürger irritiert. » mehr

Stockholm

15.05.2020

Brennpunkte

Verrückt oder genial? - Die Schweden und ihr Corona-Weg

Die einen machten alles dicht, die anderen ließen fast alles offen: Dänemark und Schweden sind in der Corona-Krise völlig unterschiedlich vorgegangen. Während die Dänen Fortschritte machen, bleiben di... » mehr

Coronavirus-Test

13.05.2020

Bayern

Corona-Lage im Landkreis Tirschenreuth

Das Landratsamt Tirschenreuth meldet am Mittwoch 1125 Infizierte sowie 128 Todesfälle. » mehr

Eine Apres-Ski-Bar in Ischgl

13.05.2020

Bayern

Wintersportort Ischgl ist wieder coronafrei

Der in den vergangenen Wochen als Corona-Hotspot kritisierte Wintersportort Ischgl in Österreich ist wieder coronafrei. Wie aus einer Informationssammlung des Landes Tirol hervorgeht, gibt es in der k... » mehr

Wladimir Putin

13.05.2020

Brennpunkte

Russland weltweit bei Corona auf Rang zwei nach den USA

Nach den USA hat inzwischen Russland die meisten Corona-Infektionen. Dabei gelten strenge Ausgangssperren. In der Krise muss Kremlchef Putin machtlos zusehen, wie die Zahlen steigen - sogar sein Sprec... » mehr

12.05.2020

Oberfranken

Ein Frühwarn-System auf Landkreis-Ebene

Lockern, ohne sorglos zu werden: Der bayerische Ministerrat stellt die nächsten Schritte vor. Dabei geht es um Gastronomie und Bundesliga. » mehr

12.05.2020

Region

Landkreis wirbt für verantwortungsvolles Verhalten

Die "7 Tage Inzidenz" ist die neue Messlatte, ob Lockerungen fortgeschrieben oder zurückgenommen werden. Landrat Söllner ruft die Bevölkerung zur Vorsicht auf. » mehr

Coronavirus-Test

11.05.2020

Fichtelgebirge

Corona-Zahlen: Keine Veränderungen im Fichtelgebirge

Das Landratsamt Wunsiedel meldet weiterhin 24 Personen, die derzeit an Covid-19 erkrankt sind. » mehr

Fußball

11.05.2020

Überregional

Kardiologe warnt Fußball-Profis vor Herzschäden

Der Kardiologe Tienush Rassaf warnt vor Herzmuskelschäden bei unerkannt an Corona erkrankten Fußball-Profis sowie vor möglichen Folgeschäden durch das Virus. » mehr

Coronavirus

07.05.2020

Fichtelgebirge

Sechs neue Corona-Fälle im Landkreis Wunsiedel

Keine weiteren Todesfälle, aber sechs Neuinfektionen meldet das Landratsamt Wunsiedel am Sonntag. » mehr

Im Seniorenwohnen Hof freuen sich die Bewohner wie Anneliese Thomas über ihre vierbeinigen Mitbewohner - 13 Ziegen .

08.05.2020

Region

Ziegen bereiten Senioren Freude

Eine Ziegenherde macht den Bewohnern des Seniorenwohnens in Hof viel Freude. Die Tiere bringen nicht nur Abwechslung. » mehr

Infiziertenzahl steigt nur leicht

08.05.2020

Fichtelgebirge

Infiziertenzahl steigt nur leicht

Acht Personen haben sich in dieser Woche mit dem Corona-Virus angesteckt. Ab 36 neuen Infektionen besteht Handlungsbedarf. » mehr

Heinrich-Braun-Klinikum

07.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Ausbruch in Zwickauer Klinik - zwei Patienten gestorben

Am Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) in Zwickau sind nach einem Ausbruch des Coronavirus 16 Menschen erkrankt und zwei von ihnen gestorben. » mehr

Coronavirus-Test

Aktualisiert am 06.05.2020

Fichtelgebirge

Drei neue Corona-Infektionen im Landkreis Wunsiedel

Drei neue Infektionsfälle, aber keinen neuen Todesfall meldet das Landratsamt Wunsiedel am Mittwochnachmittag im Zusammenhang mit dem Coronavirus. » mehr

Coronavirus Labor

04.05.2020

Fichtelgebirge

Coronavirus: Weniger Erkrankte im Landkreis Wunsiedel

Gute Nachrichten aus dem Fichtelgebirge: Im Landkreis Wunsiedel ist die Zahl der Erkrankten am Montag weiter gesunken. Es gibt keine weiteren Neu-Infektionen mit dem Coronavirus. » mehr

Coronavirus - Test

03.05.2020

Region

Hof: Zahl der Corona-Infizierten sinkt weiter

Gute Nachrichten: In Stadt und Landkreis Hof gibt es am Sonntag keine neuen bestätigten Infektionen und keine weiteren Todesfälle. Stattdessen sinkt die Zahl der Erkrankten weiter. » mehr

Coronavirus

03.05.2020

Fichtelgebirge

Corona: Weiterer Todesfall im Landkreis Wunsiedel

Im Landkreis Wunsiedel ist eine 85-jährige Frau an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. » mehr

Corona-Tests

02.05.2020

Fichtelgebirge

Corona: Weniger Erkrankte und kaum Neu-Infektionen im Landkreis Wunsiedel

Im Landkreis Wunsiedel ist die Zahl der Infizierten nur leicht gestiegen. » mehr

Nach Abwesenheit

02.05.2020

Deutschland & Welt

Kim Jong Un taucht nach wochenlanger Abwesenheit wieder auf

Wochenlang war Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgetaucht. Es gab sogar schon Gerüchte über seinen Tod. Jetzt setzt Pjöngjang den Spekulationen vorerst ein Ende. » mehr

Madrid schließt riesiges Corona-Feldkrankenhaus

Aktualisiert am 01.05.2020

Deutschland & Welt

Madrid schließt riesige Feldklinik - 103-Jährige gesundet

Spanien ist eins der am schwersten von der Corona-Krise betroffenen Länder. Nun ist dem Land im Kampf gegen das Virus ein wichtiger symbolischer Erfolg gelungen. » mehr

Coronatest

01.05.2020

Fichtelgebirge

Corona: Zahlen im Fichtelgebirge nahezu stabil

Gute Nachrichten aus dem Fichtelgebirge: Im Landkreis Wunsiedel wurde kein neuer Corona-Todesfall registriert. Die Zahl der Infizierten ist nur leicht gestiegen. » mehr

Erstmals hat der Landkreis Kulmbach Zahlen vorgelegt, wie viele positive Fälle, wie viele Genesene und wie viele noch ausstehende Testergebnisse es in welcher Landkreisgemeinde gibt. Die Grafik zeigt die Zahlen, die bis einschließlich 30. April bekannt waren.	Grafik: Landkreis Kulmbach

30.04.2020

Region

Corona-Zahlen: Landkreis Kulmbach schafft Transparenz

Wochenlang wurde es als "Geheimnis" gehütet. Jetzt legt Landrat Söllner detaillierte Zahlen über das COVID-19-Geschehen vor. Das ist in den Gemeinden sehr unterschiedlich. » mehr

Coronavirus Labor

30.04.2020

Fichtelgebirge

Corona: Weniger Erkrankte im Landkreis Wunsiedel

Die Zahl der an Covid-19 erkrankten Personen im Landkreis Wunsiedel ist etwas zurückgegangen. » mehr

3D-Druck hat es möglich gemacht, medizinisches Personal mit dringend benötigten Schutzmasken auszurüsten. Fotos: Klinikum Kulmbach

29.04.2020

Region

MGF-Schüler sind "Helden der Krise"

Mehr als 1000 Gesichtsschilde haben sechs junge Leute mit ihrem Lehrer schon für medizinisches Personal hergestellt. Unter anderem das Klinikum Kulmbach profitiert von dieser pfiffigen Idee. » mehr

SARS-CoV-2

29.04.2020

Fichtelgebirge

Corona: Zwei weitere Todesfälle im Landkreis Wunsiedel

Im Landkreis Wunsiedel sind zwei weitere Personen in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.