Lade Login-Box.

KRANKENHAUSÄRZTE

Arzt am Computer

23.04.2019

Gesundheit

Arztbriefe laut Umfrage oft unverständlich

Der Arztbrief aus der Klinik übermittelt dem Hausarzt klare Informationen über seinen Patienten. Theoretisch. In der Praxis klagen viele Mediziner über schwer verständliche Formulierungen. » mehr

Hausarzt

23.04.2019

Brennpunkte

Fehler und Fachchinesisch: Arztbriefe oft unverständlich

Der Arztbrief aus der Klinik übermittelt dem Hausarzt klare Informationen über seinen Patienten. Theoretisch. In der Praxis klagen viele Mediziner über schwer verständliche Formulierungen. » mehr

In die Notaufnahmen der Kliniken kommen sehr viele Patienten, die eigentlich in die Hände eines Hausarztes gehören. Dies soll durch die neue Bereitschaftspraxis vermieden werden.

22.02.2017

Kulmbach

Ärzte bekommen eigene Praxis am Klinikum

Bereits ab Juli soll den Hausärzten im Landkreis eine Bereitschaftspraxis zur Verfügung stehen. Damit kann nicht nur die Notaufnahme entlastet, sondern auch die Patientenversorgung verbessert werden. » mehr

Interview: mit Ministerin Melanie Huml

27.08.2014

Oberfranken

"Gegen einen Giftbecher am Bett"

Gesundheitsministerin Melanie Huml, selbst Ärztin, spricht über die Grenzen, die einem Arzt gesetzt sind. Sie begrüßt die Debatte über die Sterbehilfe. So rücke das Thema Sterben wieder mitten ins Leb... » mehr

Kirchberg

23.11.2012

Region

Kirchberg weiter an der Spitze

Coburg - Die Mitglieder des Ärztlichen Kreisverbandes (ÄKV) Coburg haben einen neuen Vorstand. Die Ärztinnen und Ärzte wählten den 59-jährigen Dr. Hans-Günther Kirchberg wieder zu ihrem Kreisverbandsc... » mehr

Ein Spaziergang mit einer alten Dame: Die Pflegekraft muss den Rollator über den Bordstein heben, die Seniorin unterhaken und stützen und viele weitere kleine und große Handgriffe erledigen. Viele Pflegekräfte listen jeden Arbeitsschritt auf, auch aus Angst vor schlechten Bewertungen durch Prüfer.	Foto: dpa

06.09.2012

Region

Keine Zeit mehr für die Menschen

Pflegekräfte haben neben der Arbeit mit den Menschen immer mehr Papierkram zu erledigen. Fachleute beschäftigen sich mit dem Abbau der Bürokratie. » mehr

"Die Zeiten der Einzelkämpfer mit 60 Stunden und mehr pro Woche sind vorbei", sagt der Präsident der Landesärztekammer. "Um zwei Kollegen zu ersetzen, die in Ruhestand gehen, brauchen wir drei neue."

18.01.2012

Oberfranken

Statistik nur die halbe Wahrheit

Die Zahl der Ärzte in Bayern ist 2011 auf Rekordniveau gestiegen. Dennoch sagt die Landesärztekammer einen Mangel an Medizinern voraus. In der Region bleibt die Situation angespannt. » mehr

01.09.2009

Region

Auf 1096 Einwohner im Kreis kommt ein Klinik-Arzt

Hof - Traumberuf Arzt - von wegen. Der Klinik-Alltag besteht aus immer mehr Papierkrieg, Marathonschichten und unbezahlten Überstunden. Ob zufrieden oder nicht: In Stadt und Landkreis Hof arbeiteten E... » mehr

^