KRANKHEITSERREGER

Warnung vor Zecken

15.02.2019

Wissenschaft

Zecken breiten sich aus: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Zecke

15.02.2019

Gesundheit

Jetzt auch im Norden erhöhtes FSME-Risiko

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Krankes Kind

14.02.2019

Gesundheit

Kitas als Tauschbörse für Krankheiten

Das Kind geht in die Kita, die Eltern arbeiten. So weit der Plan. Vor allem im ersten Winter nach dem Kita-Start klappt das aber oft nur teilweise, weil die Kleinen dauerkrank sind. Doch zum Glück ist... » mehr

Kuss eines Liebespaares

14.02.2019

Familie

Redensarten zur Liebe auf dem Prüfstand

Liebe lässt sich auf vielfache Weise beschreiben: Manche sind schier blind vor Liebe. Andere können sich besonders gut riechen. Und einige finden sich einfach nur süß. Wissenschaftler erklären aus ihr... » mehr

Fiebersenkende Medikamente

07.02.2019

dpa

Wann sind fiebersenkende Medikamente ratsam?

Schüttelfrost, Abgeschlagenheit und Fieber: Hat man sich einen grippalen Infekt eingeholt, ist das Bett der richtige Ort, um sich auszukurieren. Für eine schnelle Genesung greifen viele zu fiebersenke... » mehr

Im Raum Hof ganz oben: der Feldspatz

06.02.2019

Region

Im Raum Hof ganz oben: der Feldspatz

Die Ergebnisse der Aktion "Stunde der Wintervögel" liegen vor. In der Hofer Region haben 260 Beobachter an der Zählung teilgenommen. » mehr

Ebola-Virus

26.01.2019

Deutschland & Welt

Forscher finden Ebola-Virus erstmals in Fledermaus

Etliche Tausend Menschen fielen dem Ebola-Virus in Westafrika zum Opfer. Jetzt haben Forscher das Virus dort in der Natur nachgewiesen. Das könnte es Experten ermöglichen, mehr über das gefährliche Vi... » mehr

Ein Mann hustet

15.01.2019

dpa

Tief Luft holen gegen Atemwegsinfekte

Im Winter wird das Immunsystem besonders beansprucht: grassierende Erkältungen oder Grippewellen fordern die körpereigenen Abwehrkräfte. Umso wichtiger ist eine gut funktionierende Lunge. Denn auch si... » mehr

Rohe Hähnchen

11.01.2019

Deutschland & Welt

Durchfallerreger in jeder zweiten Hähnchen-Probe im Handel

Wenn Fleisch verarbeitet wird, kommt es auf Hygiene an. Bei der Überwachung fallen weiter Probleme auf - nicht nur im Supermarkt. » mehr

Immunsystem stärken

04.01.2019

dpa

Bis zu zwölf Infekte im Jahr sind bei kleinen Kindern normal

Das kindliche Immunsystem muss erst trainiert werden, um eigene Antikörper gegen die verschiedenen Erreger aufbauen zu können. Aus diesem Grund sind besonders kleine Kinder häufig krank. Eine Expertin... » mehr

Noch halten sich die Wildschweine im Wald auf. Doch sobald es kälter wird, kommen sie zur Futtersuche auf Parkplätze und Siedlungen. Foto; Christina Holzinger

05.12.2018

Region

Mülltonnen sollen Wildschweine aufhalten

Um zu verhindern, dass sich die Afrikanische Schweinepest ausbreitet, hat Himmelkron besondere Mülleimer angeschafft. Ob das gelingt, wird sich in diesem Winter zeigen. » mehr

Bachforellen-Sterben

28.11.2018

Deutschland & Welt

Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Ein Forellensterben im Alpenraum sorgte für Rätselraten. Nun haben Forscher die Ursache geklärt: ein bislang unbekanntes Virus. Aber Fragen bleiben: Wo kommt der Erreger her? » mehr

Joachim Hopp und Ralph Grottenmüller sind die Hygienefachkräfte am Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz. Foto: Matthias Bäumler

23.11.2018

Fichtelgebirge

Der dauernde Kampf gegen Keime

Ein Team aus Ärzten und Spezialisten aus dem Pflegebereich kümmert sich um die Hygiene im Klinikum. Die Gefahr, sich anzustecken, ist laut Statistik ziemlich gering. » mehr

Jahresbericht zur Malaria-Bekämpfung

19.11.2018

Deutschland & Welt

Alle zwei Minuten stirbt ein Kleinkind an Malaria

Nach großen Erfolgen ist der Kampf gegen Malaria ins Stocken geraten. Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr an der Krankheit, die eigentlich vermeidbar und heilbar ist. Verhindert werden Fortsch... » mehr

Ebola im Kongo

11.11.2018

Deutschland & Welt

Bereits mehr als 200 Tote durch Ebola im Kongo

Im Kongo sind seit dem Ebola-Ausbruch vor rund zwei Monaten 201 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben. » mehr

West-Nil-Virus

05.11.2018

dpa

West-Nil-Viren haben sich 2018 in Europa stark verbreitet

Viele Jahre brachten nur Fernreisende den Erreger nach Europa. Vor einiger Zeit schafften West-Nil-Viren aber den Sprung nach Südeuropa, wo sie schon zu Hunderten von Toten führten. 2018 wurden die Vi... » mehr

West-Nil-Virus

04.11.2018

Deutschland & Welt

West-Nil-Viren haben sich 2018 in Europa stark verbreitet

Viele Jahre brachten nur Fernreisende den Erreger nach Europa. Vor einiger Zeit schafften West-Nil-Viren aber den Sprung nach Südeuropa, wo sie schon zu Hunderten von Toten führten. 2018 wurden die Vi... » mehr

Ebola im Osten des Kongos

15.10.2018

Deutschland & Welt

Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo

Im Osten des Kongos sind bereits 100 Menschen an der gefährlichen Seuche Ebola gestorben. Bei den Opfern sei das gefährliche Virus mit Labortests nachgewiesen worden, erklärte das kongolesische Gesund... » mehr

West-Nil-Virus

11.10.2018

Deutschland & Welt

Tierarzt aus Bayern infiziert sich mit West-Nil-Virus

Das West-Nil-Virus wurde in Deutschland bisher nur bei Vögeln nachgewiesen. Nun steckte sich nachweislich erstmals ein Mensch hierzulande an. Der Tierarzt aus Bayern hat sich wohl bei der Untersuchung... » mehr

Stechmücken

28.09.2018

Deutschland & Welt

Tropenmediziner: Sicherheit von Blutspenden neu diskutieren

In Deutschland breiten sich das West-Nil- und das Usutu-Virus aus. Übertragen werden sie von heimischen Mücken, Infektionen bleiben aber oft unerkannt. Ein Tropenmediziner spricht sich für eine Diskus... » mehr

Impfbuch

26.09.2018

dpa

Tetanus-Impfung alle zehn Jahre auffrischen

Zum Schutz gegen Wundstarrkrampf sollte jeder alle zehn Jahre die Tetanus-Impfung erneuern. Die Krankheit tritt in Deutschland zwar nur noch selten auf, aber im schlimmsten Fall kann sie tödlich enden... » mehr

Wildschweine

14.09.2018

Deutschland & Welt

Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Bislang wütete die Afrikanische Schweinepest in den östlichen EU-Staaten, nun ist sie 60 Kilometer vor Deutschlands aufgetaucht - bei Wildschweinen in Belgien. Die EU-Kommission pocht auf höchste Wach... » mehr

14.09.2018

Deutschland & Welt

Afrikanische Schweinepest nah an Deutschland

Die Afrikanische Schweinepest ist in Westeuropa angekommen. Nach Angaben belgischer Behörden wurden die Erreger in zwei toten Wildschweinen nachgewiesen - nur 60 Kilometer von der deutschen Grenze ent... » mehr

Grippe-Patient

12.09.2018

Gesundheit

Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Vi... » mehr

Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern

03.09.2018

Deutschland & Welt

Experten: Vogelgrippe war nie weg aus Europa

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einer Geflügelhaltung bei Wismar wurde der gesamte Bestand getötet. Jetzt haben Forscher auch den Subtyp identifiziert. Es handelt sich um H5N6, der bereits im Som... » mehr

Mücke

30.08.2018

dpa

Erster Fall mit West-Nil-Virus bei deutschem Vogel

Erstmals wurde in Deutschland das West-Nil-Virus bei einem Vogel nachgewiesen. Nun läuft die Suche nach dem Ursprung der Infektion. Klar scheint: Auch hiesige Mücken können den Erreger übertragen. Und... » mehr

Stechmücken

29.08.2018

Deutschland & Welt

Erster West-Nil-Fall bei deutschem Vogel gefunden

Bisher ist Deutschland vom West-Nil-Virus verschont geblieben. Doch nun wurde erstmals hierzulande ein infizierter Vogel gefunden. Tragen Mücken das gefährliche Virus bereits in sich? » mehr

1,82 Meter ist das Tier groß.	Foto: privat

21.08.2018

Region

Wallerfang erhitzt die Gemüter

Der Fang eines Riesenwallers aus dem Untreusee löst heftige Reaktionen aus. Der Vorwurf der Tierquälerei steht im Raum. Experten verteidigen den Angler. » mehr

Warnung vor Fuchsbandwurm

21.08.2018

dpa

Fuchsbandwurm befällt unbemerkt Organe

Am Ende des Sommers beginnt die Beeren- und Pilzsaison. Damit verbunden ist oft die Angst, sich mit dem Fuchsbandwurm anzustecken. Wie gefährlich ist der Parasit, wie hoch das Risiko, sich beim Sammel... » mehr

Gemeiner Holzbock und Hyalomma marginatum

14.08.2018

dpa

Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen

Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich tragen können. Wegen der anhaltenden Hitze fühlen sich jetzt auch ihre tropischen Verwandten hierzulande wohl. ... » mehr

Ostseestrand

23.07.2018

dpa

Bakterien in Ostsee können Infektionen auslösen

Ein Bad in der Ostsee ist bei sommerlichen Temperaturen eigentlich genau das Richtige. Wegen der warmen Wassertemperaturen werden aber Vibrionen im Wasser aktiver. Für immungeschwächte und vorerkrankt... » mehr

Ausstellung "Ta-cheru. Eine Reise ins Innere der Mumie"

28.06.2018

FP

Museumsbesucher können Mumie in 3D betrachten

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim zeigt zum ersten Mal das schwebende und dreidimensionale Abbild einer ägyptischen Mumie. » mehr

Impfpass

14.06.2018

dpa

Impfung gegen alle Meningokokken-Typen für Reisen ratsam

Meningokokken können Auslöser für Hirnhautentzündungen und Blutvergiftungen sein. Die Krankheitserreger treten in Afrika, aber auch in Westeuropa auf. Jedoch gibt es von ihnen verschiedene Typen. Reis... » mehr

Flughund

24.05.2018

dpa

Ausbruch von Nipah-Virus in Indien

In Indien breitet sich der Nipah-Virus weiter aus. Der Erreger, der zu einer tödlichen Hirnhautentzündung führen kann, hat bereits einige Opfer gefordert. Sehr wahrscheinlich wird der Virus von Flughu... » mehr

10.04.2018

Region

Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus

Ein anderes großes Thema, um das es während der Tagung in Hof gehen wird, ist die Afrikanische Schweinepest, über die Professor Uwe Truyen von der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipz... » mehr

Blutsauger liegen schon auf der Lauer

06.04.2018

Region

Blutsauger liegen schon auf der Lauer

Zecken beißen sich in ihren "Wirten" fest. Dabei übertragen sie gefährliche Krankheiten. Jetzt sind die Parasiten wieder aktiv. » mehr

Mücken

29.03.2018

Tiere

Mücken warten auf mildes und feuchtes Wetter

Der Frühling lässt auf sich warten, doch die Mücken sitzen bereits in den Startlöchern. Daran ändert auch der kalte Spät-Winter nichts. Entscheidend wird in den nächsten Wochen sein, wie nass und warm... » mehr

Wildschweinsichere Mülltonnen wie hier in Himmelkron nützen wenig, wenn der Müll neben statt in die Tonne geworfen wird.

27.03.2018

Region

Nochmal Schwein gehabt?

Mit Mülleimern will die Gemeinde die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest hinauszögern. Doch der Versuch will nicht so recht fruchten - der Müll wird statt in die Tonne daneben geworfen. » mehr

Tuberkulose

23.03.2018

Gesundheit

Der aufwendige Kampf gegen Tuberkulose

Hartnäckiger Husten, Fieber, Gewichtsverlust: so macht sich Tuberkulose bemerkbar. Mit 1,7 Millionen Todesfällen pro Jahr ist sie eine der häufigsten Todesursachen weltweit - und auch immer noch eine ... » mehr

Zecke

06.03.2018

dpa

Mit milden Temperaturen startet die Zeckensaison

Sobald es wärmer wird, regen sich auch wieder die Zecken. Die winzigen Tiere mit acht Beinen wollen sich mit Blut vollsaugen - auch beim Menschen. Welche Folgen kann das haben? » mehr

Händewaschen

21.02.2018

Gesundheit

Tipps für Hygiene im Haushalt gegen das Viren-Ping-Pong

Innerhalb einer Familie steckt man sich schnell mit einer Erkältung oder Magen-Darm-Keimen an. Wer dem Einhalt gebieten will, braucht eine anständige Husten-Schnupfen-Etikette. Gegen die umweltstabile... » mehr

Wasserprobe

06.02.2018

dpa

Antibiotika-resistente Keime in Gewässern gefunden

Multiresistente Keime sind eine große Gefahr. Kranke Menschen mit solchen Erregern sind nur schwer zu behandeln. Kann man sich auch bei einem Bad im See anstecken? » mehr

Hefepilz Candida auris

24.01.2018

dpa

Mehr Patienten mit gefährlichem Hefepilz

Ein neuer Hefepilz treibt auf der Welt sein Unwesen. Auch in Deutschland wurde der erstmals 2009 nachgewiesene Erreger bereits gefunden. Zwar steigt die Zahl bekannter Fälle - insgesamt aber sind es n... » mehr

Walter Reed Hospital Washington 1918

18.01.2018

Gesundheit

Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100

Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind wir heute vor derartigen Seuchen ... » mehr

Daumen hoch, statt Daumen drücken: Schwiegersohn Tim Schaller (links) freut sich mit Reiner Franz über dessen neues Leben ohne Leukämie. Foto: cs

17.01.2018

Region

Wenn Worte nicht reichen

"Reiner will leben! Er braucht unsere Hilfe!" Dieser Aufruf hat 2016 über tausend Menschen mobilisiert. Ihnen ist der Hofer Feuerwehrmann noch heute dankbar. » mehr

Vulkan Mikeno

09.01.2018

Reisetourismus

Gorilla-Tracking in Afrika: Was Reisende wissen müssen

Was kostet es, eine Stunde lang Berggorillas beobachten zu dürfen? Wie nah darf ich an den Menschenaffen kommen? Und wo kann ich die Tiere überhaupt sehen? Die wichtigsten Fragen zum Gorilla-Tracking ... » mehr

Mit Gesundheitstipps auf bunten Faltblättern werben Ärzte der Region, die AOK Hof und das Ärztenetz "Unternehmung Gesundheit Hochfranken" (UGHO) für einen verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika. Das Bild zeigt (von links) Uwe Enzenbach, Bereichsleiter der AOK-Direktion Hof, Dr. Norbert Mai, Facharzt für Allgemeinmedizin in Rehau, Nina Acht vom Ärztenetz UGHO, Dr. Thomas Schörner, Leitender Medizinaldirektor und Arzt für öffentliches Gesundheitswesen und Umweltmedizin am Landratsamt Hof, und Thomas Böhm, Facharzt im Urologischen Kompetenzzentrum Hochfranken in Hof.

19.12.2017

Region

Antibiotika sollen wirksam bleiben

Ärzte der Region und die AOK Hof werben für einen bedachten Umgang mit den Medikamenten. Sie wollen der Verbreitung multiresistenter Keime entgegentreten. » mehr

Geschnittenes Obst

13.12.2017

Ernährung

Wie gut sind abgepacktes Obst und Gemüse?

Es ist praktisch und spart eine Menge Zeit: geschnittenes Obst und Gemüse aus dem Kühlregal. Doch in den Verpackungen können neben Vitaminen auch Krankheitserreger stecken. Manche Menschen sollten vor... » mehr

Aktualisiert am 18.12.2017

Lifestyle & Mode

No Poo

No Poo heißt der Trend, bei dem die Haare nur noch mit Wasser gewaschen werden. » mehr

Kaninchen mit der Schiefhalskrankheit

08.12.2017

Tiere

Die häufigsten Krankheiten bei Kaninchen im Überblick

Werden Kaninchen richtig gehalten, können sie rund zehn Jahre alt werden. Sie sind allerdings anfällig für bestimmte Krankheiten. Als Faustregel gilt: Verhält sich das Tier komisch, sollte man so schn... » mehr

Rote HIV-Schleife

29.11.2017

Gesundheit

Wie HIV heute behandelt wird

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen ... » mehr

Wenn die Erkältung zugeschlagen hat, braucht der Betroffene vor allem Ruhe. Nach sieben Tagen ist die Erkrankung in der Regel überstanden.

17.11.2017

Region

Das große Schniefen beginnt

Grippale Infekte breiten sich aus. Viele Menschen verhalten sich zu sorglos und unterschätzen die Ansteckungsgefahr, warnt die Kulmbacher Amts- ärztin Dr. Camelia Sancu. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".