Lade Login-Box.

KREATIVITÄT

Staatsoberhaupt

26.03.2020

FP

Steinmeier zur Corona-Krise: Solidarität jetzt existenziell wichtig

Angesichts der weltweiten Corona-Epidemie hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Bundesbürger und die Staatengemeinschaft zum Zusammenstehen aufgerufen. » mehr

Für Sven Weiß, Erzieher im "Pur", sind Drehungen auf Händen und Kopf kein Problem. Wichtig: Den Kaktus hat er vorher auf die Seite geschoben.

26.03.2020

Oberfranken

Wohnzimmerkunst: Breakdance mit Sven Weiß

Sven Weiß, Erzieher im Helmbrechtser Jugendtreff "Pur", ist passionierter Breakdancer. Für die Frankenpost stellt er ein kurzes Lehr-Video zusammen: schwindelerregend gut » mehr

25.03.2020

Kunst und Kultur

Theater Hof startet mit #Wohnzimmerbühne

Das Theater Hof reagiert auf die Corona-Krise mit einer besonderen Aktion. » mehr

Kommunizierten vom heimischen Wohnzimmer aus übers Internet mit 600 ehrenamtlichen Fußballfunktionären in Bayern: Präsident Rainer Koch (rechts) und Schatzmeister Jürgen Faltenbacher. Fotos: BFV

23.03.2020

Regionalsport

"Saisonabbruch ist die allerletzte Option"

Der Bayerische Fußball-Verband setzt in Corona-Zeiten bewusst auf Kommunikation. In einem sogenannten Webinar informiert die Verbandsspitze ihre Ehrenamtlichen. Die Frankenpost war dabei. » mehr

Im kleinen Kreis feierten Ingo Lehmann und seine Frau Margit (rechts) zusammen mit einigen Genossen. Mit dabei auch SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures.

15.03.2020

Kulmbach

Schramm muss um sein Amt kämpfen

Der amtierende Oberbürgermeister von Kulmbach muss in zwei Wochen nochmal ran. Sein Herausforderer in der Stichwahl heißt Ingo Lehmann. » mehr

Da ist Corona schnell vergessen: Gemeinsam spielen macht oft gute Laune. Foto: AdobeStock/Patrizia Tilly

13.03.2020

Hof

Corona - ärgere dich nicht

Das Theater schließt, aus dem Eislaufen wird auch nichts. Wie man in Corona-Zeiten gut durchs Wochenende kommt. » mehr

Lina turnt nicht zum ersten Mal auf dem Wobbel. Foto: Hüttner

09.03.2020

Naila

Von Wobbel und Bobbel

Eine neue Trendsportart zieht ihre Kreise. Auch im Frankenwald bieten zwei Trainerinnen Wobbeln an. Dabei turnen Kinder auf einem gebogenen Brett. » mehr

Diemut Bartl

09.03.2020

Karriere

Arbeiten im Wunschbüro

In dunklen Dienstzimmern oder wuseligen Großraumbüros sollen moderne Schreibtischnomaden exzellente Arbeit leisten. Dabei braucht Kreativität vor allem Raum, Rückzug und menschliche Bürokonzepte. » mehr

09.03.2020

Oberfranken

Oberfrankens junge Forscher zeigen ihr Talent

In Bamberg haben die acht Sieger des Regionalwettbewerbs "Jugend forscht" Auszeichnungen erhalten. Sie dürfen zum Landes- entscheid nach München. » mehr

Vom Haselweg in Mainleus zweigte früher die Nussleite ab. 2011 hat der Marktgemeinderat die Umbenennung in Bgm.-Werner-Grampp-Straße beschlossen. Eine neue Nussleite soll wegen der Verwechslungsgefahr nicht geben. Stattdessen heißt die weitere Zufahrt ins Neubaugebiet Mandelweg. Foto: Stefan Linß

03.03.2020

Region

Wenn das Steinobst Pate steht

Über neue Straßennamen entscheiden allein die Stadt- und Gemeinderäte. Bei der Auswahl dürfen sie kreativ sein, manchmal droht jedoch eine Verwechslungsgefahr. » mehr

Marco Müller

03.03.2020

dpa

Berlin bekommt erstmals ein Drei-Sterne-Restaurant

Der neue Guide Michelin zeichnet mehr als 300 Restaurants in Deutschland aus. Berlin hat jetzt sein erstes Drei-Sterne-Lokal. Bitter wird es dagegen für die abgebrannte Schwarzwaldstube. » mehr

Marco Müller

03.03.2020

Deutschland & Welt

Erstmals ein Drei-Sterne-Restaurant in Berlin

Der neue Guide Michelin zeichnet mehr als 300 Restaurants in Deutschland aus. Berlin hat jetzt sein erstes Drei-Sterne-Lokal. Bitter wird es dagegen für die abgebrannte Schwarzwaldstube. » mehr

Tobias Langmeyer setzt mit seiner Firma Dynamic Commerce bewusst auf Kulmbach als Standort. In dem neuen Video der bundesweiten Gründerkampagne spricht er über die Vorteile in der Region. Fotos: Stefan Linß

02.03.2020

Region

Fünf Minuten machen Mut zur eigenen Firma

Kulmbacher Firmenchefs sind die Stars der neuen bundesweiten Videoreihe "Gründen in Deiner Region". Sie werben für den Landkreis als idealen Unternehmensstandort. » mehr

Kind schaut aus dem Fenster

28.02.2020

dpa

Wie Eltern auf imaginären Freund ihres Kindes reagieren

Mal ist er eine Pippilotta, mal ein Superheld - auch wenn andere ihn nicht sehen können, ein Fantasiefreund ist für viele Kinder ein treuer Begleiter. Wie sollten Eltern mit ihm umgehen? » mehr

Nun heißt es Daumen drücken, dass eine der Arbeiten der Selbitzer Grundschüler zu den Siegern gehört. Unser Bild zeigt die Klassensieger, deren Kunstwerke beim Schulamt zur Prämierung abgegeben werden, links im Bild ist Schulleiterin Franziska Strunz zu sehen, rechts Fachlehrerin Birgit Geißner. Foto: Hüttner

23.02.2020

Region

Mach mehr aus Milchtüten

Selbitzer Grundschüler zeigen sich im Handwerk geschickt. Nun hoffen sie auf Preise bei einem Wettbewerb. » mehr

19.02.2020

Region

Gläser aus Himmelkron preisgekrönt

Auf der Ambiente Frankfurt, der weltweit führenden Messe für Konsumgüter, wurde die Himmelkroner Zieher KG im Februar für ihre innovativen Produkte ausgezeichnet. » mehr

Närrinnen

19.02.2020

Lifestyle & Mode

Aufwändige Kostüme sind in dieser Karneval-Saison angesagt

Pilot, Einhorn, Bienchen oder eine kreative Eigenschöpfung - das Spektrum der Verkleidungen für Fastnacht oder Karneval ist gewaltig. Stylisch und aufwendig ist angesagt, berichtet ein Kostümhändler. ... » mehr

Andrea Sturm und Markus Kunel aus Rehau waren als Komparsen bei den Dreharbeiten dabei.	Fotos: Kaupenjohann

14.02.2020

FP

Schräge Typen aus der Heimat

"Super" oder "passt scho" urteilen die Besucher über den neuen Fichtelgebirgs-Krimi, der im Central-Kino gezeigt wurde. Sie finden, dass die Hauptdarsteller authentisch rüberkommen. » mehr

Andrea Sturm und Markus Kunel aus Rehau waren als Komparsen bei den Dreharbeiten dabei.	Fotos: Kaupenjohann

14.02.2020

FP

Schräge Typen aus der Heimat

"Super" oder "passt scho" urteilen die Besucher über den neuen Fichtelgebirgs-Krimi, der im Central-Kino gezeigt wurde. Sie finden, dass die Hauptdarsteller authentisch rüberkommen. » mehr

Anstelle seiner Mutter Frieda Hübner, die für 25 Jahre Mitgliedschaft im Himmelkroner Förderkreis geehrt werden sollte, nahm ihr Sohn Hans-Jürgen Hübner die Urkunde entgegen. Im Bild (von links) zweiter Bürgermeister Harald Peetz, der zweite Vorsitzende des Förderkreises zum Erhalt der Kulturlandschaft im Bereich der Gemeinde Himmelkron, Dr. Herbert Mädl, Hans-Jürgen Hübner und Vorsitzende Inge Tischer.	Foto: Werner Reißaus

14.02.2020

Region

Die Baille-Maille-Allee als Buch

Der Förderkreis der Gemeinde Himmelkron plant neue Projekte. Die Mitglieder gelten als "eingeschworene Familie". » mehr

Am Tag der offenen Tür durften die Wirtschaftsschülerinnen Nina, Emilia und Isabell (von links) im Kunstunterricht kreativ werden: Sie gestalten Ihre Beiträge zum Wettbewerb "bunt statt blau" .

14.02.2020

Region

Wirtschaftsschule zeigt, was sie lehrt

Beim Tag der offenen Tür präsentiert sich die Schule kreativ. Einblicke in den Unterricht zeigten potenziellen Schülern, was sie erwartet. » mehr

Aus den verschiedensten Organisationen kommen die Bürger, die sich für ein weltoffenes Helmbrechts einsetzen wollen. Bei einem ersten Treffen notierten sie auf Plakaten konkrete Vorschläge für ein weiteres harmonisches Zusammenleben aller Leute, unabhängig von Glaube, Herkunft oder Geschlecht. Foto: Bußler

13.02.2020

Region

Netzwerk für ein buntes Helmbrechts

Ein neues Bündnis setzt sich für Demokratie, Vielfalt und ein harmonisches Zusammenleben ein. Das erste Treffen ist gut besucht und verläuft kreativ. » mehr

Die Jugendgarde ist nur einer der zahlreichen Akteure, die das Publikum in der Prunksitzung unterhalten. Foto: Hans Gräf

03.02.2020

Fichtelgebirge

Närrischer Höhepunkt in der Stadthalle

Am Samstag steigt die Prunksitzung des Turnerbunds Marktleuthen. Die Turnabteilung zeigt erstmals eine eigene Einlage. » mehr

Yasmin Kurzhals

03.02.2020

Karriere

Hobbys im Lebenslauf richtig einsetzen

Ob Stricken, Streaming oder Skilaufen: Jeder hat etwas, womit er sich besonders gern beschäftigt. Doch welche Rolle spielen Hobbys und Interessen, wenn es darum geht, einen Job zu ergattern? » mehr

Titus Dittmann

02.02.2020

Deutschland & Welt

Titus Dittmann skatet immer noch

Waghalsige Tricks sind zwar nichts mehr für Titus Dittmann, aber das Skaten gehört noch immer zu seinem Leben. Am Wochenende kennt er nur ein Ziel. » mehr

«Pascal's Wager»

22.01.2020

Netzwelt & Multimedia

iOS-Games: Dark-Fantasy-Action und bunte Bubble-Tea-Drinks

Aus der realen Welt scheint Bubble Tea ja fast verschwunden. In der virtuellen Welt mixen iOS-Gamer aber immer noch fleißig bunte Kaltgetränke. Bei Dark-Fantasy-Fans ist derzeit ein Rollenspiel aus de... » mehr

Auf der Spur der bunten Steine

10.01.2020

Oberfranken

Auf der Spur der bunten Steine

Immer mehr Menschen in Oberfranken gehen auf die Suche nach versteckten Kiesel-Kunstwerken. Und legen sie dann wieder für andere aus. » mehr

Fachkräfte gefragt

06.01.2020

dpa

Wie werde ich Metallbauer/in?

Es ist eine körperliche Arbeit - mit viel Raum für Kreativität. Metallbauer gestalten täglich Neues, oft nach individuellen Wünschen. In Zeiten des Fachkräftemangels sind Auszubildende gesucht. » mehr

Die Überparteiliche Wählergemeinschaft (ÜWG) Rugendorf hat nominiert. Unser Bild zeigt die Bewerber für ein Gemeinderatsmandat. ÜWG-Sprecher Hermann Dippold (vorne Bildmitte) gratulierte dem Bürgermeisterkandidaten Matthias Keller (rechts) zur Nominierung. Foto: Klaus-Peter Wulf

29.12.2019

Region

Matthias Keller will Bürgermeister werden

Der 45-jährige Rugendorfer bewirbt sich für die ÜWG um die Nachfolge von Amtsinhaber Ralf Holzmann. Er will die Gemeinde gemeinsam mit den Bürgern weiterentwickeln. » mehr

20.12.2019

Region

Juso verteidigt Döhlas Internet-Gag

Für die Hofer SPD ist das Thema noch nicht vorbei. Es offenbare Fichtners fehlende Kreativität. » mehr

Die Schüler des P-Seminars "Höhle der Löwen" mit Dr. Dorothee Strunz (vorne links) und Kursleiter Wolf Böckel (rechts). Fotos: Silke Meier

17.12.2019

Region

P-Seminar bereit fürs Start-Up

Schüler des WGG in Selb entwickeln Produkte mit Unterstützung von Lamilux. Vor einer Jury stellen sie ein Skateboard, eine mobile Küche und eine ausrollbare Rampe vor. » mehr

Die Mitglieder der "Freien Gruppe 99" zeigen in Hof ihre Werke. Foto: Rompza

11.12.2019

Region

"Freie Gruppe 99" glänzt mit Vielfalt

Die Vereinigung widmet sich seit 20 Jahren der Malkunst. Zum Jubiläum stellt sie nun 42 Werke in der VR-Bank- Hauptstelle in Hof aus. » mehr

«Monopoly»

11.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Der kapitalistische Klassiker «Monopoly» als iOS-Game

«Minecraft» kann in dieser Woche wieder nicht aus den Top 3 der Game-Charts vertrieben werden. Doch auch Spiele für die ganze Familie bereichern die Top 10 der Game-Chart. In «Monopoly» lässt sich ein... » mehr

Die Mitglieder der "Freien Gruppe 99" zeigen in Hof ihre Werke. Foto: Rompza

10.12.2019

Region

"Freie Gruppe 99" glänzt mit Vielfalt

Die Vereinigung widmet sich seit 20 Jahren der Malkunst. Zum Jubiläum stellt sie nun 42 Werke in der VR-Bank- Hauptstelle in Hof aus. » mehr

Artikel für den täglichen Bedarf waren ebenso ausgestellt wie Kunstwerke aus Keramik.	Fotos: Horst Wunner

08.12.2019

Region

Ein Markt, der seinesgleichen sucht

62 Aussteller aus mehreren Ländern präsentieren in Thurnau eine unglaubliche Vielfalt an Töpferkunst. Tausende Besucher decken sich mit edlen Weihnachtsgeschenken ein. » mehr

Betina Schammann (links) und Ulrike Kappey bieten auf dem Pressecker Weihnachtsmarkt am Sonntag kunstvolle Stelen aus Fichtenholz an und bereichern damit das Angebot. Foto: Gerhard Leinfelder

05.12.2019

Region

Kunst aus Käferholz

Betina Schammann und Ulrike Kappey sind wieder beim Pressecker Weihnachtsmarkt. An ihrem Stand bieten sie kunstvolle Stelen an. » mehr

Stellvertretender Landrat Roland Schöffel (links), Fritz Wittig als Vertreter der Gemeinde Tröstau, (Dritter von links) und dritter Bürgermeister Wilfried Kukla (Sechster von links) eröffneten die Lokalschau des Kaninchenzuchtvereins B 1027 "Fortschritt mit Ehrenpräsident Horst Morgeneier (Zweiter von links) und Vorsitzendem Peter Schneider (Dritter von rechts) an der Spitze. Foto: Christian Schilling

02.12.2019

Fichtelgebirge

144 Kaninchen präsentieren sich

Der Zuchtverein B 1027 "Fortschritt" lädt zu seiner Lokalschau. Dabei bieten die Mitglieder noch einiges mehr als nur kuschelige, langohrige Vierbeiner. » mehr

Bürgermeister Klaus Jaschke freute sich über die farbenfrohen Bilder der Thiersteiner Künstlerin Olga Franzke.	Foto: sim

02.12.2019

Region

Olga Franzke bringt Glanz und Farbe ins Rathaus

Schönwald - Leuchtende Farben und glänzendes Gold: Das sieht, wer derzeit durch das Schönwalder Rathaus geht. Zur Ausstellungseröffnung am Samstag begrüßte Bürgermeister Klaus Jaschke die Thiersteiner... » mehr

Nahm nach über dreißig Jahren an der Spitze der VHS Selb/Fichtelgebirge Abschied: Dieter Batrla (links), hier mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: pr.

26.11.2019

Region

Vater der VHS-Erfolgsgeschichte geht

Dieter Batrla verabschiedet sich in den Ruhestand. Dreißig Jahre hat er erst die Volkshochschule Selb, dann die Volkshochschule Fichtelgebirge aufgebaut und eindrucksvoll geführt. » mehr

«Disney Eiskönigin-Abenteuer»

20.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Brückenbau und Gestaltung eines Königreichs

Die Favoriten der iOS-Gamer sind diese Woche bunt und voller Abenteuer. In den Spielen «Disney Eiskönigin-Abenteuer» und «Bridge Constructor Portal» ist Kreativität gefragt. » mehr

Als verschworene Gemeinschaft präsentierten sich die ABW-Kandidaten bei der Nominierung. Foto: Matthias Bäumler

15.11.2019

Fichtelgebirge

ABW setzt auf eine kreative Mischung

Die Wunsiedler Wählervereinigung will im kommenden Stadtrat ein gewichtiges Wort mitreden. Daran sollen alte Hasen ebenso mitwirken wie junge. » mehr

Mit seiner aufregenden Architektur symbolisiert das Digitale Gründerzentrum in Hof Mut und Kreativität. Fotos: Uwe von Dorn

14.11.2019

FP/NP

Das Zukunftssignal

Das Digitale Gründerzentrum in Hof bezieht ein neues Domizil. Schon die Ästhetik des Hauses gibt die Richtung vor: Mut, Offenheit - und Lust auf Neues. » mehr

12.11.2019

Region

Lorenzreuth plant Dorfladen

Dem Traum von einem eigenen Dorfladen und somit der Möglichkeit, an Ort und Stelle umweltbewusst, verpackungslos und regional einzukaufen, sind die Lorenzreuther Bürger ein ganzes Stück näher. » mehr

Am 20. November öffnet wieder die Wichtelwerkstatt.

06.11.2019

Region

Gut aufgehoben in der Wichtelwerkstatt

Am 20. November kann mit der Landkreisjugendarbeit und dem Kreisjugendring wieder gebastelt und gespielt werden. Treffen ist im Gemeindezentrum St. Hedwig am Galgenberg. » mehr

Feierliche Eröffnung des neuen Werkstattladens in Schmeilsdorf (von links): Werkstattrat Daniel Karnoll, Werkstattleiter Thomas Mahr, Christina Flauder, Beauftragte des Bezirks Oberfranken für die Belange der Menschen mit Behinderung, Verwaltungsmitarbeiterin Kathrin Fischer, der Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch, Verwaltungsmitarbeiterin Andrea Braun und Dienststellenleiterin Karin Lochner-Eber.

05.11.2019

Region

Besondere Geschenke mit Herz

Die Talentschmiede der Rummelsberger Diakonie wird zur neuen Anlaufstelle. Dort gibt es Produkte zu kaufen, die behinderte Menschen angefertigt haben. » mehr

Weihnachtliche Geschenkideen aus dem neuen Werkstattladen.

03.11.2019

Region

Besondere Geschenke mit Herz

Die Talentschmiede Schmeilsdorf der Rummelsberger Diakonie wird zur neuen Anlaufstelle für Kunden. Dort gibt es ab sofort Produkte zu kaufen, die behinderte Menschen gefertigt haben. » mehr

Drei jungen Künstler präsentieren stolz ihre fertigen Dioramen mit den eigens bemalten Zinnfiguren.	Fotos: Red.

31.10.2019

Region

Kinder erobern die Plassenburg

Beim Ferienprogramm war viel geboten: Drei Tage voller gruseliger und spannender Entdeckungen in den Museen und voller kreativer Momente in der Museumswerkstatt. » mehr

Auch kleine Beträge summieren sich

31.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Was aus Crowdfunding geworden ist

Eine Zeit lang schossen Crowdfunding-Projekte wie Pilze aus dem Boden. Für die eigene Radiosendung, Smartwatches und sogar Dokufilme: Doch geben Leute dafür immer noch Geld aus? Und lohnt es sich, mit... » mehr

Der Selber Petr Rehak (rechts) überspringt im Kopfballduell den Bucher Spieler Fabian Schreiner. Foto: Michael Ott

21.10.2019

FP-Sport

Herber Rückschlag für Kickers Selb

Im Verfolgerduell der Fußball-Landesliga Nordost unterliegt die Elf von Trainer Damrot zu Hause gegen den TSV Buch. Damit verlieren sie an Boden zur Spitzengruppe. » mehr

Passend zur Jahreszeit wird der Sprachbaum zum Apfelbaum: Christina Köllner ordnet mit Kindern der Kindertagesstätte Kinderbrücke das Wort Apfel in der jeweiligen Sprache den zugehörigen Länderflaggen zu.	Foto: Peter Pirner

17.10.2019

Region

Kinder für die Zukunft stark machen

Vier Kindertagesstätten in Marktredwitz arbeiten als "Sprach-Kitas". Dabei richtet sich der Blick schon einmal ins Jahr 2039. » mehr

Michael Leyer

16.10.2019

dpa

Langweilige Tätigkeiten fördern Kreativität von Mitarbeitern

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Mitarbeiter laut einer Studie auch «zum Nicht-Mitdenken erzogen». Was können Arbeitgeber dagegen tun? » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer (Zweiter von links), sein Stellvertreter Uwe Döbereiner (Fünfter von links) und Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) dankten den Siegern des Blumenschmuckwettbewerbs. Foto: Gerd Pöhlmann

14.10.2019

Region

Sanierungen bestimmen Leben in Höchstädt

Für Schule, Sporthalle und Bauhof gibt es Förderung. Beim Bau eines Radwegs ist Kreativität gefragt. Der Rathausbau liegt im Plan. » mehr

^