KREATIVITÄT

Von Katzen, Kritik und kreativen Köpfen

vor 17 Minuten

Wirtschaft

Von Katzen, Kritik und kreativen Köpfen

Kluge Geschäftsmodelle, frische Ideen und starke Mitarbeiter - damit heben sich Unternehmen von der Konkurrenz ab. » mehr

Überfüllter Schreibtisch

11.12.2017

Karriere

Chaos auf dem Schreibtisch fördert die Kreativität

Speisen, Getränke, Notizzettel und Nippes - bei manchem häufen sich auf dem Schreibtisch eine Menge Dinge an. So kann man doch nicht arbeiten? Doch. In bestimmten Fällen ist das Chaos sogar hilfreich. » mehr

Josef in schlichten Gewändern, so wie der Künstler ihn sich vorstellt.

09.12.2017

Kulmbach

Elefanten in der Weihnachtskrippe

Der Künstler Klaus Weigand aus Wonsees denkt Bibelgeschichten weiter. » mehr

Nicolas Maduro

04.12.2017

Wirtschaft

«Petro»: Venezuelas Staatschef will neue Kryptowährung

Venezuelas sozialistischer Staatschef gibt sich kreativ, wenn es darum geht, den völligen Zusammenbruch der Ölmacht irgendwie abzuwenden. Nun soll es eine neue Währung namens «Petro» richten. » mehr

«Animal Crossing: Pocket Camp»

30.11.2017

Netzwelt & Multimedia

App-Charts: Von virtuellem Camping und kreativen Köpfen

Ein Werkzeugkasten für Künstler und die Gestaltung eines Campinglatzes: In dieser Woche stehen kreative Apps bei iPhone- und iPad-Nutzern besonders hoch im Kurs, wie die Top-Ten zeigen. » mehr

21.11.2017

Region

Projekt für besseren ÖPNV auch in Hof

Hof - Der Name ist kreativ, die Forscher wollen es auch sein: Mit dem Projekt "MobiDig" (Mobilität digital) soll es innerhalb von drei Jahren gelingen, den ÖPNV in der Region » mehr

Weil Luther nicht zum Reichstag nach Augsburg reisen kann, lebt er 1530 ein halbes Jahr auf der Veste Coburg.	Foto: Uwe Faerber/dpa

30.10.2017

FP

Heringe und Erbsen für den Reformator

Luthers Aufenthalt in Coburg gilt als theologisch kreative Phase. Doch der Wittenberger hadert mit seinem Domizil. Dabei hat der Kurfürst ein Rundum-Sorglos-Paket bestellt. » mehr

Der neue Sud für das Lebkuchenbier der Museumsbrauerei muss von Sebastian Hacker genau kontrolliert werden. Foto: Rainer Unger

30.10.2017

Region

Das Lebkuchenbier ist angesetzt

Sebastian Hacker arbeitet seit Mai in der Gläsernen Museumsbrauerei. Dem jungen Diplom-Braumeister macht vor allem die Ausbildung des Brauer-Nachwuchses viel Spaß. » mehr

Gut aufgelegt sind bei der Eröffnung der Ausstellung "Artexchange 2017 Franken-Litauen": stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Horst Kießling von Focus-Europa, Dovile Tomkute aus Vilnius, Bürgermeister Harald Hübner, Kreisrat Dr. Michael Pfitzner und Horst-Hermann Hofmann, Vorsitzender des Bundes fränkischer Künstler (von links).	Fotos: hw

24.10.2017

Region

Grenzenlose Kreativität für den Kontinent

Überraschend, fantastisch und unbedingt sehenswert. Fokus-Europa präsentiert Werke von zwölf litauischen Künstlern in der Neudrossenfelder Eishaus-Galerie. » mehr

Von Susanne Hamann

20.10.2017

FP/NP

Kreativität ist gefragt

An Europas Stränden werden die Sonnenschirme eingeklappt. Die Sommersaison neigt sich dem Ende zu. In der Rückschau betrachtet war es ein besonderes Jahr, geprägt von Unsicherheit und Protest. 2017 ha... » mehr

Das Laubsägen erfreut sich bei den Kinderkreativtagen immer wieder größerer Beliebtheit.

21.10.2017

Region

Ferienspaß für kreative Kinder

Langeweile in den Herbstferien?! Gibt es nicht, dank der Kinderkreativtage im Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Spinnerei". » mehr

Wohnungsnot von Studenten

09.10.2017

dpa

Studenten in Wohnungsnot - kreative Lösungen sind gefragt

Ein Wohnheim in den Niederlanden, eine WG mit Senioren oder ein großer Gemeinschaftsraum: Die Wohnungsnot bei Erstsemestern in NRW ist groß. Die Hochschulstandorte lassen sich deshalb einiges einfalle... » mehr

Der Nachwuchs auf dem Arbeitsmarkt steckt voller guter Ideen. Doch er hat auch Vorstellungen, die nicht unbedingt den Wünschen mancher Arbeitgeber entsprechen dürften. Foto: lassedesignen/Adobe Stock

01.10.2017

Oberfranken

Generation Z - kreativ, aber wenig loyal

Die Wirtschaft muss sich auf junge Menschen einstellen, die anders ticken als viele Firmen denken. Manches Unternehmen wird sich wundern. » mehr

Sebastian Waßmann im Kreis seiner Holzskulpturen.

01.10.2017

Region

Fest der Kunst in der alten Fabrik

Wo früher Textilien gefertigt wurden, stehen Skulpturen, hängen Bilder, Fotografien. Sie fügen sich ins Ambiente ein. Es herrscht kreative Vielfalt. » mehr

Frauen-Freuden im Boulderkeller: Die Sektion Selb lockt viele Gruppen zum Klettern.

01.10.2017

Region

Aperol-Spritz und Blaukraut

Die neuen Routen an der Selber Kletterwand locken mit fantasievollen Namen. Die Sektion bietet wieder zahlreiche Kurse und freut sich über eine große Besucherschar. » mehr

Mit Anita Magdalena Franz, der zweiten Vorsitzenden des BFK, war beim Symposium auch eine plastische Künstlerin beteiligt.

02.10.2017

Region

In Freiheit freie Kunst schaffen

15 Künstler präsentieren auf der Plassenburg die während ihres Symposiums entstandenen Werke. Die kreative Arbeit in der Gruppe bietet ihnen eine besondere Inspiration. » mehr

Kennenlernen und Kontakte knüpfen in ungezwungener Athmosphäre - darum ging es bei der ersten Kreativ Lounge von Stadt und Landkreis im Helmbrechtser Textilmuseum. Foto: Klaus Klaschka

29.09.2017

Region

Kreative im Netz

Freiberufler, Unternehmer und Künstler treffen sich in Helmbrechts zur Kreativ Lounge. Sie tauschen Ideen aus, bekommen Anregungen und knüpfen Kontakte. » mehr

Die erfolgreichen Jung-Friseure und ihre Ausbilder (von links): Kai Schmeichel (Fachlehrer), Jürgen Söllner (Obermeister), Dilara Hasaltuntas, Lisa Burger, Lisa Dick, Lucas Eckstein, Jasmin Tröger, Luisa Krug, Jessica Schenkl, Stefanie Wurm, Jasmin Heeckt, Vanessa Maidorn, Emely Huppert, Vanessa Spee, Christa Behrer, Antonia Georgi, Franziska Wagenführer, Christian Herpich (Kreishandwerksmeister), Petra Huhn (Prüfungsvorsitzende), Michael Schmidt (stellvertretender Schulleiter) und Ingrid Wunderlich (stellvertretende Obermeisterin).	Foto: Frank Mertel

26.09.2017

Region

Der Haarschnitt in der Region ist gesichert

15 Friseure haben ihre Abschlussprüfung bestanden und ihre Ergebnisse erhalten. Sie haben sich für einen kreativen Beruf entschieden. » mehr

Tipps für das Bewerbungsanschreiben

27.09.2017

dpa

Der blöde erste Satz: Tipps für das Bewerbungsanschreiben

Nichts ist gruseliger als ein leeres Blatt Papier. Das gilt auch beim Anschreiben zur Bewerbung. Eine Patentlösung für das Problem gibt es leider nicht. Wer Floskeln und Tippfehler vermeidet, macht ab... » mehr

Grundprogramme sind meist gleich

26.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Hilfe, fremde Kamera - Wie man die richtigen Knöpfe findet

«Willst du nicht ein paar Fotos machen?» Wer mit einer unbekannten Kamera hantiert, ist schnell überfordert. Wo stelle ich hier die Blende ein, welcher Knopf steuert die Belichtung? Dabei gilt: nur di... » mehr

Auch die Kinder durften sich mit knalligen Farben künstlerisch betätigen; hier bemalt Kathrin ein Ausstellungsauto. Weitere Bilder gibt es im Internet unter der Adresse www.frankenpost.de . Fotos: Andreas Geißer

Aktualisiert am 24.09.2017

FP

Knallige Kunst in cooler Location

Das Kulturfestival Hoftexplosion bietet riesige Vielfalt. Die Zahl der Besucher ist deutlich gestiegen, zur großen Freude der Organisatoren. » mehr

So wie auf dieser Montage könnte sich die schlanke Edelstahl-Säule am Konrad-Adenauer-Platz einmal präsentieren. Das Konzept, das zugrunde liegt, ist "einleuchtend": Mit jedem Tag näher zu den Filmtagen, strahlen mehr LED-Lichter und die Stele wird heller. Zur Eröffnung und während des gesamten Festivals leuchtet sie ganz hell. Und sie erlischt nach dem letzten Festival-Film.	Fotomontage: Stadt Hof, Sachgebiet Grünflächen

22.09.2017

51. Hofer Filmtage

Leuchtendes Denkmal fürs Film-Festival

Was weist ganzjährig im Stadtbild auf die Hofer Filmtage hin? Nichts. Doch das soll sich ändern. Rotary-Club Hof-Bayern und die Bürgerstiftung haben Großes vor. » mehr

22.09.2017

FP

Schlafen als Kunst

Ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch schlafend. Manche halten das für Zeitverschwendung. Doch Schlaf kann auch kreativ und inspirierend sein, wie eine Kunstausstellung in Bremen zeigt. » mehr

Originelle Idee: Postkarten mit Bezug zur Stadt Hof.	Foto: Jessica Kuhnert

15.09.2017

Region

Kreativität ist Trumpf

Aus Alt mach Neu: Die Hofer Unternehmerin Anny Gampert fertigt handgemachte Postkarten aus alten Ausgaben der Frankenpost an. » mehr

Louvre in Abu Dhabi

06.09.2017

FP

Louvre Abu Dhabi soll im November eröffnet werden

Nach mehrjähriger Verzögerung soll die Dependance des Louvre in Abu Dhabi nun am 11. November eröffnet werden. » mehr

Tanja Pfeiffer in ihrem "Hobbyraum" mit Hund Lenka: Anfangs fertigte sie nur für Lenka und ihre drei Artgenossen in dem Marktleugaster Haushalt Accessoires. Doch die Kreativität der 43-Jährigen und der Wunsch, auch andere Materialien und Techniken auszuprobieren, lassen immer neue der kleinen Kunstwerke entstehen, die sie inzwischen auch verkauft.	Fotos: Gabriele Fölsche

01.09.2017

Region

Entspannung beim Basteln für den Hund

Tanja Pfeiffer aus Marktleugast hat ein seltenes Hobby: Sie fertigt Leinen, Halsbänder, Spielzeug und Schnüffel-Teppiche für Hunde. Dabei kann sie sehr gut abschalten. » mehr

01.09.2017

FP

IHK für Oberfranken geht neue Wege

Die Kammer setzt auf eine kreative Idee, um die Berufsausbildung für Jugendliche attraktiver zu machen. Der Azubi-Video-Contest feiert in diesem Jahr seine Premiere. » mehr

HU-Plakette am Kennzeichen Der Prüftermin zur Hauptuntersuchung des Autos sollte eingehalten werden. Foto: Caroline Seidel/dpa-tmn

21.08.2017

Region

Geklaute Kennzeichen an Auto montiert

Um mit seinem stillgelegten Auto trotzdem herumfahren zu können, klaute sich ein 49-Jähriger kurzerhand die Kennzeichen eines anderen Wagens. Beim Fälschen der TÜV-Plakette wurde er gar kreativ. » mehr

Die ersten Bücher von Andrea Neidhardt aus Hohenberg sind schon zu haben.

15.08.2017

Region

Drei Bücher mit einem Schuss Magie

Drachen, ein Werwolf und ein Hexenschuss: Die Themen, über die Autorin Andrea Neidhardt schreibt, sind bunt gemischt. Die Hohenbergerin liebt das Fantastische. » mehr

Interview: mit Dr. Christiane Raabe, 54, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek in München

14.08.2017

Oberfranken

"Schenkt eueren Kindern Lesezeit!"

Bücher machen schlau, stark und kreativ. Und sie bieten das, was keine App vermag: ein Erlebnis. Die Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek schafft Lese-Freiräume. » mehr

Kreatives Kunsthandwerk mit Flair

11.08.2017

FP

Kreatives Kunsthandwerk mit Flair

Das Gartenfestival "Bad Stebener Flair" findet an diesem Samstag und Sonntag im Kurpark in Bad Steben statt. Freunde von kreativem Kunsthandwerk und Gartenaccessoires kommen hier auf ihre Kosten. » mehr

Suchen die Zusammenarbeit mit jungen, innovativen Firmengründern: Hochschul-Professor Michael Seidel, DGZ-Geschäftsführer Hermann Hohenberger sowie Jürgen Werner und Dietmar Bolkart von der Unternehmerinitiative Hochfranken (von links). Foto: Matthias Will

01.08.2017

FP

Das Beste aus zwei Welten

Jungunternehmer sind kreativ und dynamisch, aber oft fehlen ihnen Erfahrung und Netzwerke. Genau das haben etablierte Firmen. Eine Initiative will beide Seiten verbinden. » mehr

Kleine Dramen und große Lacher - die Schüler des Luisenburg-Gymnasiums stellten mit dem Theaterpädagogen Stefan Ey ein spannendes Schauspiel auf die Beine.	Foto: Andrea Herdegen

27.07.2017

FP

Wenn der Wolf das Rotkäppchen fürchtet

Die Theaterklassen am Luisenburg-Gymnasium präsentieren einen Abend voller Minidramen. Der Theaterpädagoge Stefan Ey ermutigt die Schüler zur Kreativität. » mehr

Animierte GIF-Dateien

20.07.2017

Netzwelt & Multimedia

GIF-Animationen kreativ vertonen

Die Kommunikation in sozialen Medien kommt schon längst ohne Worte aus. Viele verwenden gerne Mini-Animationen. Dank der App Shabaam lässt sich mit ihnen viel mehr machen. » mehr

Viel Herzblut steckt im neuen Café-Haus der Großschloppener Familie Petzold . Unser Bild zeigt von links Willi Petzold, Liane Petzold, Sebastian Petzold, Jakob Petzold, Elke Petzold, Pfarrer Markus Rausch und Bürgermeister Thomas Schwarz.	Foto: Willi Fischer

16.07.2017

Region

Aus Kartoffelscheune wird Café-Haus

Inzwischen weit über den Landkreis bekannt ist das Bauernhofcafé der Familie Petzold in Großschloppen. Jetzt gehen die kreativen Unternehmer noch einen mutigen Schritt weiter. » mehr

Einen Workshop ganz besonderer Art besuchen diese Teilnehmer aus ganz Deutschland im Porzellanikon, wo sie der koreanische Designer und Universitäts-Professor Kap-Sun Hwang (Vierter von rechts) in die Kunst des Porzellandesigns einweiht. Mit im Bild Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen (Dritter von rechts), den mit Hwang die Vision einer ganz besonderen Ausbildungsstätte verbindet. Foto: Peggy Biczysko

12.07.2017

Region

Kleine Schritte zu großen Visionen

Südkoreas bester Professor Hwang gibt einen Workshop am Porzellanikon Selb. Der Designer der Manufaktur Fürstenberg steckt mit seiner Begeisterung für den Werkstoff an. » mehr

Erstaunliche Wesen als Botschafter eines Produktes präsentieren die Selber Fachschüler bis Dienstag. Foto: Silke Meier

09.07.2017

Region

Fachschüler erschaffen Marken-Botschafter

Im Factory In präsentieren sich die Absolventen in ihrer ganzen Kreativität: Sie zeigen in der Ofenhalle Modellstudien zu E-Autos und skurrile Wesen. » mehr

Volker Seitz stellte bei der Ausstellungseröffnung sein Wiesenfest-Kunstprojekt vor.	Foto: Silke Meier

06.07.2017

Region

Ein Wortstrudel zum Wiesenfest

Drittklässler setzen Eindrücke vom Wiesenfest in Kunst um. Dichter Volker Seitz weckt die Fantasie. Die Schüler äußern sich mit wenigen Worten. » mehr

Fängt vielfältige Facetten ein: Fotograf Florian Miedl hat den Blick für die besonderen Wiesenfest-Momente.

06.07.2017

FP

Porzellan und Wiesenfest-Impressionen

Werke von Helmut Drexler und Fotos von Florian Miedl zeigt im Rathaus eine Doppelausstellung. Sie verdeutlicht die Bandbreite künstlerischer Arbeit in der Stadt. » mehr

Die Pfadfindergruppe um Dominik Hahn (im Vordergrund) beim Bau eines Aussichts- und Lagerturmes nahe Höflas.

04.07.2017

Region

Pfadfinder bauen in der Natur

Eine Stammbacher Gruppe verzichtet für Tage auf jedweden Komfort. Umso mehr lassen sie ihrer Kreativität freien Lauf. » mehr

In bunten Verkleidungen zogen die Kinder durchs Jochen-Klepper-Haus. Foto:pr.

03.07.2017

Region

Kinder erfinden ihre Zukunft

Wie sieht die Welt von morgen aus? Dieser Frage geht ein Kunstworkshop in Selb nach. Die Teilnehmer beweisen Kreativität. » mehr

Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen stellte Helmut Drexler als "Botschafter des Schönen und der Malerei" vor. Fotos: Jürgen Henkel

30.06.2017

FP

Porzellankunst und Wiesenfest-Impressionen

Werke von Helmut Drexler und Fotos von Florian Miedl zeigt im Rathaus eine Doppelausstellung. Sie verdeutlicht die Bandbreite künstlerischer Arbeit in der Stadt. » mehr

Übergewicht

28.06.2017

Region

Kampf dem Stau am mittleren Ring

Wenn die Hosen zwicken und gerade beim Anziehen frisch gewaschener Exemplare immer mehr Kreativität gefordert ist, wird es Zeit, sich den Tatsachen zu stellen: Der "Stau am mittleren Ring" ist nicht v... » mehr

Gabriele Rodriguez

27.06.2017

Familie

Namenberaterin schildert kuriosen Alltag in einem Buch

Eltern werden bei der Wahl der Namen für ihre Kinder immer kreativer. Vieles geht, aber einiges auch nicht. Eine Namenberaterin der Universität Leipzig hat jetzt ein Buch über ihren ungewöhnlichen Job... » mehr

Brian Wilson

26.06.2017

FP

"Beach Boy" Brian Wilson kündigt Rock-Tribut an die Größten an

US-Musiker Brian Wilson, kreativer Kopf der in den 60er und 70er Jahren erfolgreichen Beach Boys, hat große Pläne: » mehr

Annette Hähnlein im Kreise ihrer Esel, die ihre Patienten therapeutisch begleiten. "Tiere können eine Brücke darstellen, um unser Selbstvertrauen wieder zurückzugewinnen", versichert die Kunst-Therapeutin. Foto: Peggy Biczysko

20.06.2017

Fichtelgebirge

Kreativ aus der Lebenskrise

Annette Hähnlein öffnet in der Idylle von Bibersbach eine Praxis für Kunst und Psychotherapie. Sie will Menschen aus der Talsohle holen und ihnen neue Orientierung bieten. » mehr

Johann zeigt seinen Tret-Traktorenführerschein, Papa Thomas lächelt stolz.

18.06.2017

Region

Schlepper-Freunde im Miniformat

23 kleine Fans von Fendt, Eicher und Class zeigen ihre Gefährte in Issigau. Ob Marke Eigenbau oder von der Stange - kreativ waren sie alle. » mehr

Eines der typischen Werkzeuge eines Makers sind 3D-Drucker.

12.06.2017

FP

Ein Festival für kreative Bastler

Nürnberg - Vom 23. bis 25. Juni findet die erste "Hack & Make - Das Kreativ- und Technikfestival" im Z-Bau in Nürnberg statt. » mehr

Familie Schütze betreibt ihr Kunstblumengeschäft seit 35 Jahren und stellt liebevoll Blumendekorationen wie diesen geschmückten Hut her. Foto: Nouledo

09.06.2017

Region

Aus für ein Traditionsgeschäft

Der Kunstblumen-Laden Schütze im Hofer Sigmundsgraben schließt nach 35 Jahren. Mutter, Sohn und Tochter verabschieden sich von ihren Stammkunden. » mehr

Die Terrasse als Treffpunkt - und als Brutstätte für kreative Ideen. Die Rehau AG hat aus eigenen Produkten eine moderne Arbeitswelt für ihre Mitarbeiter geschaffen.

03.06.2017

FP

Rehau AG möchte Kreativität fördern

Der Polymer-Spezialist will seine Innovationskraft stärken. Dazu beitragen soll ein neues Raumkonzept. Aber nicht wie bei Google oder Facebook. » mehr

Plakatwand von Adam Pacitti

29.05.2017

Karriere

Die Guerilla-Bewerbung ist eine Gratwanderung

Eine graue Mappe mit Standard-Anschreiben, Lebenslauf und Foto? Langweilig! Warum nicht mal eine Torte als Bewerbung verschicken oder sich auf einer Plakatwand präsentieren? Mit der passenden kreative... » mehr

Von Königen und Tussi-Bratwürsten

29.05.2017

Oberfranken

Von Königen und Tussi-Bratwürsten

Ob "Kümmel-Lümmel" oder Orienttraum - das Fleischerhandwerk hat beim Bratwurstgipfel in Pegnitz Kreativität bewiesen. Das gefiel den 20 000 Besuchern. » mehr

^