KREATIVITÄT

Auch die berühmten Textmarker, Filz- und Bleistifte sind eine patentierte Erfindung der Franken - hier aus Nürnberg.

20.09.2018

Marktredwitz

Patente Franken mit Erfindergeist

Hier gibt es mehr als Bier, Bocksbeutel und Bratwurst. Eine Ausstellung im Egerland-Museum zeigt, was kreative Köpfe von Barbie-Puppe bis Levis-Jeans erfunden haben. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Merkel sieht beim Brexit noch Raum für kreative Lösungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft weiter auf substanzielle Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen im Oktober. Die EU habe den Anspruch, ein Ergebnis im November zu «finalisieren», sagte Merkel na... » mehr

Für ein gutes Arbeitsgefühl

20.09.2018

Karriere

Sich selbst mal Komplimente machen

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver und kreativer. Dabei kann jeder Einzelne zu einer guten Grundstimmung am Arbeitsplatz beitragen - mit einem einfachen Mittel. » mehr

Die Zahl der Senioren, die Pflege benötigen, wächst ständig und damit auch der Bedarf an qualifiziertem Personal. Den zu decken wird für die Betreiber von Pflegeeinrichtungen zunehmend schwierig. Die Diakonie in Kulmbach hat sich einiges einfallen lassen, um zum einen ihren bestehenden Mitarbeiterstab zu halten und zum anderen neue qualifizierte Kräfte für die Pflege zu gewinnen. Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa

18.09.2018

Kulmbach

Beim Blind Date Personal gewinnen

Der Pflegenotstand fordert von den Einrichtungen immer mehr Kreativität. Die Kulmbacher Diakonie setzt auf bewährte und ungewöhnliche Wege, um Mitarbeiter zu gewinnen. » mehr

Hambacher Forst

13.09.2018

Hintergründe

«Der Wald geht. Der Wald bleibt»: Räumung im Hambacher Forst

Es ist der Tag, den Aktivisten im Hambacher Forst seit Langem erwartet haben - die Polizei greift ein. Mit einer kreativen Begründung. » mehr

Carolin Niemczyk

05.09.2018

Veranstaltungstipps

Elektropop mit stilistischen Extras

Glasperlenspiel hat sich im Frühjahr mit neuen Songs zurückgemeldet. Bald folgt eine Tour. Und Delta Moon rockt Thiersheim. » mehr

Auf ihren Auftritt bei der 50. Jungscharfreizeit-Abschlussveranstaltung in Schwarzenbach am Wald warten 69 junge Astronauten aus der Bad Stebener Kirchengemeinde und Umgebung. Foto: Singer

10.08.2018

Naila

Freizeit führt ins Weltall

Die Bad Stebener Kirchengemeinde hält ihr Angebot für Kinder seit 50 Jahren aufrecht. Bei den Teilnehmern ist Kreativität gefragt. » mehr

Stolz präsentieren die Kids das riesige "Mensch-Ärgere-Dich-Nicht"-Spiel. Mit im Bild (rechts) Günther Hübner und Stefan Holzheu.	Foto: Werner Reißaus

06.08.2018

Kulmbach

Buntes Programm an heißen Tagen

Der Förderverein Kinder und Jugend Harsdorf stellte das sechste Ferienprogramm auf die Beine. Dabei stand für die Teilnehmer die Kreativität im Vordergrund. » mehr

06.08.2018

Münchberg

"Der Kreisel brauch frischen Wind"

Constanze Grießhammer verlässt Helmbrechts. Nach 25 Jahren bei der Diakonie Hochfranken und 19 Jahren im "Kreisel" hat sie jetzt eine neue Stelle in Bamberg gefunden. » mehr

Die Teilnehmer der agrotouristischen Tagesfahrt besichtigten auch das Hühner-Mobil der Vollblut-Bäuerin Irmgard Dietl in Veitlahm. Foto: Privat

02.08.2018

Kulmbach

Vom Schwein zum Wein

Veitlahm, Eggenreuth und der Sahrhof sind Ziele der jüngsten agrotouristischen Tagesfahrt des Amtes für Landwirtschaft gewesen. Dort sind einige kreative Köpfe am Werk. » mehr

Sehr genau arbeiten

30.07.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Fahrzeuglackierer/in?

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und T... » mehr

27.07.2018

Wirtschaft

10 000 Euro für kreative Projekte

Bayernwerk und der Bezirk Oberfranken zeichnen Bürger aus, die sich dafür starkmachen, dass die Energiewende gelingt. Jeder kann bei dem Wettbewerb mitmachen. » mehr

Initiator Rüdiger Baumann entspannt sich inmitten seines Projekts.

24.07.2018

Kulmbach

Hirn und Herz in Bewegung

Das Experiment für geistige Fitness ist geglückt. In der alten Mainleuser Weberei beweisen die Spinnalto-Teilnehmer viel Fantasie und Kreativität. » mehr

Kirmes Empfertshausen 2018 Mit verschiedenen Techniken und Materialien bastelten die Kinder Herzen für ein großes Gesamtkunstwerk - getreu dem Schulmotto "Lernen mit Herz". Foto: pr.

22.07.2018

Selb

Schüler lernen mit Herz

Wie kreativ die Kinder der Erkersreuther Grundschule sind, zeigen sie bei einem Tag der offenen Tür. Für die Besucher gibt es viele Mitmach-Aktionen. » mehr

Voll des Lobes zeigten sich Professor Eugen Gomringer und Dr. Nortrud Gomringer ob der hochstehenden künstlerischen Qualität der Arbeiten der Fünft-, Siebt- und Neuntklässler an der Markgraf-Friedrich-Realschule in Rehau. Foto: Meier

19.07.2018

Rehau

Realschüler überraschen Gomringer

Die jungen Künstler haben im bald vergangenen Schuljahr ihre Kreativität ausgelebt. Was dabei herauskam, überzeugte nicht nur den Lyriker. » mehr

Immer noch beliebt: Die Kontaktanzeige. Foto: Uwe Anspach/dpa

18.07.2018

Meinungen

Der Dauerbrenner

Liebesbotschaften sind so alt wie die Liebe. Egal ob Fächersprache, Tischtelegrafen, ein Astloch im Baum für Briefe, Rohrpost-Cafés oder Internetchats: Wenn es darum geht, den passenden Partner zu fin... » mehr

Machten schon jetzt Lust auf die Ferien: Mädchen und Jungen der Luitpold-Grundschule bei ihrer Abschlussfeier.	Fotos: Silke Meier

18.07.2018

Selb

Schüler machen Mode aus Papier

Die Kinder der Luitpold-Grundschule stimmen auf die baldigen Ferien ein. Sie beweisen Kreativität, Rhythmus und Talent. » mehr

Kerstin Rank will von Oktober an aufgemöbelte Flugzeugsitze für rund 2000 Euro je Exemplar an den Kunden bringen. Die stabile Fußschiene wurde bei der Bayreuther Fraunhofer-Projektgruppe Regenerative Produktion entwickelt. Foto: Eric Waha

17.07.2018

Wirtschaft

Sitzen wie in einem Airbus

Kerstin Rank ist eine kreative Unternehmerin. Sie bietet neben Taschen aus Rettungswesten jetzt auch aufgemöbelte Flugzeugsitze an. Dazu braucht sie Spezialisten. » mehr

Grüner Daumen

16.07.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Gärtner/in?

Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im Laufe der Ausbildung können sich Az... » mehr

Andreas Pößnecker aus Naila war neben Robert Steidl aus Marktleuthen Gastaussteller in diesem Jahr. Er hatte einen Teil seiner Skulpturen dabei. "Huhn mit bunten Eiern", "Figur Afrika", "Außerirdischer" und "Funkstation" heißen einige seiner geschweißten, gegossenen oder verleimten Arbeiten. Foto: Ute Michael

15.07.2018

Hof

Das Künstlerstädtchen wahrt seinen Ruf

Die Ausstellung in der Grundschule vereint gestandene Künstler und Kinder, die ihre Freude an der Kreativität ausleben. Zu sehen sind Bilder und Skulpturen. » mehr

Jasmin Arnold aus Zwickau hat den Förderpreis des Vereins Kunstladen Selbitz bei der Jugendkunsttriennale 2018 erhalten; am Samstag eröffnet ihre Ausstellung im "Atelier 18" in Weidesgrün. Besonders gerne malt und zeichnet sie Tiere - und formt auch Tierfiguren aus Ton.	Foto: Harry Kurz/Kunstladen Selbitz

03.07.2018

Naila

Multitalent im "Atelier 18"

Der Kunstladen Selbitz präsentiert seine Förderpreisträgerin 2018. Die 15-jährige Zwickauerin zeigt jugendlich-frische Bilder und Tierfiguren. » mehr

Wasser, Hopfen und Malz sind die drei Grundzutaten, die Diplombraumeister Sebastian Hacker braucht.

02.07.2018

Kulmbach

Leidenschaft am Läuterbottich

Bierbrauen dauert vier Wochen und sechs Stunden. Der Kulmbacher Braumeister Sebastian Hacker zeigt, wie es geht. Bei seinen Arbeitsschritten braucht er Kreativität und Geduld. » mehr

Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung: Die Nachwuchs-Floristin Anna Gramsch mit ihren Eltern Barbara und Martin Gramsch von der gleichnamigen Gärtnerei in Marktredwitz. Foto: pr.

29.06.2018

Marktredwitz

Mit floraler Kunst zum Franken-Cup

Anna Gramsch aus Marktredwitz wird zur besten Nachwuchs- Floristin Bayerns gekürt. Die 24-Jährige steigt in die Fußstapfen ihrer Eltern und überzeugt kreativ. » mehr

Brunnenfest in Wunsiedel Wunsiedel

24.06.2018

Wunsiedel

Brunnen-Bewunderer belagern Wunsiedel

Wunsiedel feiert zwei Tage lang. Viele Ehrenamtliche zeigen auch in diesem Jahr wieder ihre große Kreativität. » mehr

Die Siegerfahrzeuge mit ihren stolzen Besitzern und den Jurymitgliedern Bürgermeister Dieter Gemeinhardt (rechts) und dem Vorsitzenden der Traktorfreunde Reitzenstein, Jörg Günther.

20.06.2018

Naila

Kinder punkten mit Mini-Schleppern

19 kleine Trettraktor-Fans haben in Reitzenstein ihre Fahrzeuge einem Publikum und einer Jury präsentiert. Die Kinder bekamen Preise für ihre kreativ gestalteten Fahrzeuge. » mehr

Der VfB Moschendorf hat gemeinsam mit dem FC Wiesla den Jugendpreis der Stadt Hof eingeheimst. Die beiden Fußballvereine setzen verstärkt auf die Jugendarbeit schon bei den Jüngsten.	Foto: VfB Moschendorf

18.06.2018

Hof

Zwei Klubs erkennen die Zeichen der Zeit

Fußball hat bei jungen Leuten an Attraktivität eingebüßt. Kreativität bei der Jugendarbeit ist gefragt. Moschendorf und Wiesla haben dafür einen Preis bekommen. » mehr

Hogwarts Mystery

12.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Mutige Wikinger und kreative Bierbrauer

Jeder Wikinger will nach Walhalla, doch der Weg dahin ist beschwerlich. Das merkt auch Wikinger Oddmar in einer der Spiele-Neuerscheinungen für Smartphones. Außerdem: Zaubern lernen in Hogwarts, Buchs... » mehr

Die Gruppe "Anni & Greg feat. Friends" begeisterte im Theatergarten der Naturbühne Trebgast mit einem tollen Akustikkonzert. Es gaben alles (von links) Gregor Zech, Robert Maier, Andi Winterling, Anja Jungkuntz und Paula Kammerer. Foto: Stephan Stöckel

04.06.2018

Region

Ausgelassen, herzzerreißend, kreativ

"Anni & Greg feat. Friends" begeistern im Theatergarten der Naturbühne Trebgast. Ihr Programm bietet viel Bekanntes, aber auch einige Überraschungen. » mehr

Andreas Schmidt vor dem bekannten Karo-Muster des renommierten Textilherstellers. Die Firma produziert in Helmbrechts und China. "Beide Standorte sind uns wichtig", betont der Geschäftsführer. Foto: cs

24.05.2018

Region

„Der Schal als guter Freund“

Wenn Jogi Löw mit Schal zu sehen ist, könnte es einer aus dem Hause Fraas sein. Andreas Schmidt verrät, warum sich die Firma in schweren Zeiten am Markt behauptet. » mehr

Ida Rittig

24.05.2018

Region

Schönwalder heben gereimten Schatz

Ida Rittig war eine kreative Frau. Sie nähte, zeichnete und schrieb Gedichte. In zehn Büchern hielt sie 750 Stück fest. Die möchten ihr Sohn und Arno Hanold veröffentlichen. » mehr

Ideensuche

24.05.2018

dpa

Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken

Die besten Einfälle haben Berufstätige nicht gerade mitten im stressigen Job-Alltag. Um neue Ideen zu entwickeln, sollten sie sich daher genügend Zeit nehmen. Das gelingt jedoch nur mit langfristiger ... » mehr

Hartmut Dorgerloh

15.05.2018

FP

Hartmut Dorgerloh - Vom Schlösser-Verwalter zum Schloss-Chef

Hartmut Dorgerloh, der künftige Generalintendant des Humboldt Forums im Berliner Schloss, gilt als kreativ, durchsetzungsstark und kommunikationsfreudig. » mehr

Immer noch gibt es viele Regionen, in denen das Handynetz kaum bis gar nicht vorhanden ist. Foto: Inga Kjer/dpa

14.05.2018

FP/NP

Auf der Suche nach dem Funkloch

Der Landkreis Lichtenfels zeigt sich kreativ, wenn es darum geht, Orte ohne Handyempfang aufzuspüren. Dafür holt er sich auch Hilfe von schwedischen Forschern. » mehr

Für Besucher jeden Alters hatte der Markt am Muttertag etwas zu bieten.

14.05.2018

Fichtelgebirge

"Regionalhelden" bieten Handgemachtes

Auf einem Markt im Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth präsentieren kreative Macher ihre Ware. Das Angebot lockt zahlreiche Gäste. » mehr

Andrea Frohmader und Carmen Thoma (rechts) freuen sich auf "Kunst bis in die Nacht" am Samstag. Mehr als 20 Hobbykünstler aus Thiersheim zeigen ihre Werke rund um den Marktplatz. Foto: pr.

24.04.2018

Fichtelgebirge

Thiersheimer zeigen sich von kreativer Seite

Viel zu sehen gibt es bei "Kunst bis in die Nacht". Am Samstag präsentieren Hobbykünstler aus der Marktgemeinde ihre Werke. » mehr

Gärtnerin Irmgard Rendl

19.04.2018

Reisetourismus

Sieben kreative Gärten in Europa

Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch Europa von Irland über Deutschl... » mehr

17.04.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Kopfhörer

Manch einer kann ohne große Opernarie nicht kreativ sein. Und andere können sich am besten konzentrieren, wenn ihnen laute Gitarren um die Ohren dröhnen. » mehr

Für den Hohenberger Kirchenvorstand dankte Dr. Gerhard Wilhelm der scheidenden Pfarrerin Cordula Winzer-Chamrád. Ihr Wirken werde in der Gemeinde weiter Bestand haben, versprach er. Foto: Silke Meier

15.04.2018

Fichtelgebirge

Die Hirtin nimmt Abschied von ihrer Gemeinde

Nach fast 15 Jahren sagt Hohenbergs Pfarrerin Cordula Winzer-Chamrád adieu. Sie hat Bayern und Böhmen enger verbunden. » mehr

«Witch It»

11.04.2018

Netzwelt & Multimedia

«Witch It» ist bestes deutsches Game

Ein digitales Versteckspiel um Hexen und Hexenjäger hat abgeräumt: Der Deutsche Computerspielepreis geht in diesem Jahr an «Witch It». » mehr

Im neuen Live-Programm von Vanessa Mai wird viel getanzt.

07.04.2018

FP

Interview mit Schlager-Star Vanessa Mai: "Über einen Regenbogen freut sich jeder"

Sie ist der neue Stern am deutschen Schlager-Himmel: Vanessa Mai. Ein Sonntagsgespräch über Erfolg, Optimismus und die Entspannung bei der Hausarbeit. » mehr

30.03.2018

FP

Kunstnacht Selb wird jünger und internationaler

Die 18. Auflage findet am 21. April statt. 42 Künstler stellen in diesem Jahr aus. » mehr

Im Foyer des Rosenthal-Theaters wird die Selber Kunstnacht 2018 eröffnet werden, wie schon in den Jahren zuvor. Archivfoto

23.03.2018

FP

Kreativität trifft Kulinarik

Jünger und internationaler - so soll die inzwischen 18. Selber Kunstnacht sein. Die Organisatoren freuen sich auf ein rauschendes Fest am 21. April. » mehr

Blick von den Saaleauen aus: Auf der anderen Seite des Flusses, wo heute die Beschäftigten der Unternehmen in der Fabrikzeile parken, könnte bald ein Kreativzentrum aus Containern einladen.

Aktualisiert am 02.05.2018

Region

Awalla - alle Infos zum neuen Treffpunkt an der Saale

Am Donnerstagabend haben die Macher ihr Geheimnis gelüftet: Ein junger Verein plant mit vielen Mitstreitern ein Zentrum für Begegnung, Kultur und viele andere Interessen. Bald fällt der Startschuss. » mehr

Ein Künstler durch und durch: Horst Kießling ist von der Muse geküsst und liebt nicht nur die Malerei, sondern auch das Spiel auf der Orgel. Foto: Peggy Biczysko

21.03.2018

Fichtelgebirge

Ein Künstler durch und durch

Horst Kießling ist ein Mann, der von der Muse geküsst ist. Jetzt ist der Marktredwitzer 80 Jahre alt geworden. Und in seinem Kopf geistern noch viele kreative Ideen. » mehr

Prof. Dr. Markus Kurscheidt

21.03.2018

FP-Sport

"Kreativität ist wichtiger denn je"

Wie können kleine Vereine mehr Geld in die Kasse bekommen? Professor Markus Kurscheidt liefert Ansätze. Er erklärt auch, warum Unsummen in den Spitzenfußball fließen. » mehr

Clown-Darbietung: Constantin Gärtner und Benjamin Tümmler, 9. Klasse.

18.03.2018

Region

Artisten unterhalten ihre Gäste

Die Zirkus-AG der Waldorfschule lädt die Besucher zu einer Reise in die Welt der Artisten ein. Die Schüler zeigen eine Schau voller Kreativität und Fantasie. » mehr

In Forstlahm-Nord steht die Toskana-Villa neben Satteldach-Häusern. Die Stadt lässt den Bauherren in Stilfragen eine große Entscheidungsfreiheit. Foto: Stefan Linß

08.03.2018

Region

Mehr Kreativität für Bauherren

In Neubaugebieten macht sich ein bunter Stilmix breit. Kommunen räumen individuellen Wünschen einen breiteren Raum ein als in früheren Jahren. » mehr

Marc Eichner sowie Antonia und Alexander Feig (von links) freuen sich über die Auszeichnung "Winner German Design Award 2018". Ihr Gemeinschaftsprojekt, der Wandkalender "Come Closer", fand bei der Jury hohe Anerkennung. Foto: pr.

14.02.2018

Fichtelgebirge

Großes Lob für kreativen Kalender

Der Rat für Formgebung bedenkt "Come Closer" mit dem "German Design Award". Es ist ein Projekt von Antonia und Alexander Feig aus Selb und Marc Eichner aus Wunsiedel. » mehr

Über 2000 fröhlich feiernde Närrinnen und Narren erwarten die Veranstalter am Samstag zum Faschingszug in Schönbrunn. Foto: pr.

08.02.2018

Fichtelgebirge

Das Golddorf fest in bunter Narrenhand

Zum 22. Mal schlängelt sich der Faschingszug am Samstag durch Schönbrunn. Die Gäste können bei der Verkleidung heuer kreativ sein. » mehr

«Game Dev Tycoon»

01.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Selbst zum Computerspiele-Entwickler werden

Ob als kreativer Computerspiele-Entwickler die Geschichte des Gamings neu schreiben oder als ruchloser Auftragskiller Horden von Ganoven aufs Korn nehmen: Diese Woche ist ordentlich was los in den Spi... » mehr

Die Workshops des Designforums sind gefragt. Diese Teilnehmerinnen sind sichtlich in ihre Arbeit vertieft. Fotos: Frank Wunderatsch

31.01.2018

FP/NP

Eine Plattform für kreative Köpfe

In Coburg treffen sich regelmäßig 50 Gestalter aus der ganzen Republik zum "Designer-Treff" des Designforums Oberfranken (CDO). Der Standort hat sich etabliert. » mehr

Die Krapfen-Macher: KüKo-Vorsitzende Sabine Gollner, Referent Roland Gruber aus Österreich und Thomas Ködelpeter von der Ökologischen Akademie Dietramszell (von links) wollen wieder Leben in die verödeten Innenstädte bringen und sie wie süße Krapfen füllen. Foto: Peggy Biczysko

28.01.2018

Fichtelgebirge

Der Weg vom Donut zum Krapfen

Planer Roland Gruber will, dass die "Marmelade" zurück in die verödeten Innenstädte fließt. Der Leerstand vielerorts ist ein großes Thema für die KüKo und kreative Köpfe. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".