Lade Login-Box.

KREATIVITÄT

Passend zur Jahreszeit wird der Sprachbaum zum Apfelbaum: Christina Köllner ordnet mit Kindern der Kindertagesstätte Kinderbrücke das Wort Apfel in der jeweiligen Sprache den zugehörigen Länderflaggen zu.	Foto: Peter Pirner

17.10.2019

Marktredwitz

Kinder für die Zukunft stark machen

Vier Kindertagesstätten in Marktredwitz arbeiten als "Sprach-Kitas". Dabei richtet sich der Blick schon einmal ins Jahr 2039. » mehr

Michael Leyer

16.10.2019

Karriere

Langweilige Tätigkeiten fördern Kreativität von Mitarbeitern

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Mitarbeiter laut einer Studie auch «zum Nicht-Mitdenken erzogen». Was können Arbeitgeber dagegen tun? » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer (Zweiter von links), sein Stellvertreter Uwe Döbereiner (Fünfter von links) und Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) dankten den Siegern des Blumenschmuckwettbewerbs. Foto: Gerd Pöhlmann

14.10.2019

Selb

Sanierungen bestimmen Leben in Höchstädt

Für Schule, Sporthalle und Bauhof gibt es Förderung. Beim Bau eines Radwegs ist Kreativität gefragt. Der Rathausbau liegt im Plan. » mehr

Elisabeth und Adolf Krippner (vorne) erhielten im Rahmen einer Feierstunde die Ehren- und Dankmedaille der Stadt Arzberg. Ihnen gratulierten (von links) Uwe Götz, Marion Stowasser-Fürbringer, Stefan Klaubert, Heinz Martini und Stefan Göcking.

11.10.2019

Arzberg

Große Ehre für Arzberger Ehepaar

Elisabeth und Adolf Krippner erhalten die Ehren- und die Dankmedaille der Stadt. Sein 90 Jahre alte Bruder reist zu diesem Anlass aus Kalifornien an. » mehr

Geflügelsalat mit Birne und Trauben

09.10.2019

Ernährung

Rezept für Geflügelsalat mit Birne und Trauben

Bevor Food-Bloggerin Doreen Hassek morgens zur Arbeit geht, inspiziert sie noch schnell den Kühlschrank und überlegt, wie sie etwas Leckeres zaubern kann mit Essen, das weg muss. » mehr

Filmfest Hamburg

06.10.2019

Deutschland & Welt

Filmfest Hamburg mit Preisverleihungen beendet

Zehn Tage lang hat das Hamburger Filmfest Produktionen aus aller Welt gezeigt. Regisseuren, Schauspielern und Produzenten wurde der rote Teppich ausgerollt. Zum Schluss wurden - wie alljährlich - bege... » mehr

Intensive Workshop-Arbeit in der "Etage 4" des ehemaligen Winterling-Gebäudes war Teil der Jahreskonferenz der Kreativwirtschaft.

26.09.2019

Fichtelgebirge

Schöpferischer Geist spielt zentrale Rolle

Auch im Fichtelgebirge sind die Kreativen ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Die Branche wächst und erhält immer mehr Aufmerksamkeit. » mehr

Kurioser Wettbewerb

17.09.2019

Deutschland & Welt

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Aufatmen in Ostwestfalen: Bielefeld existiert - zumindest konnte der Gegenbeweis nicht erbracht werden. Für diesen hatte die Stadt eine Million Euro ausgelobt, um endlich mit der sogenannten Bielefeld... » mehr

Philipp (13), Robin (14), Bea (11), Lara (10), Ellen (10) und Josef (10) aus dem Landkreis zeigen stolz ihre Kunstwerke - vom bunten Comic bis zum schwarz-weißen Selbstportrait ist alles dabei. Foto: Kuhnert

08.09.2019

Region

Ein Löwe und Zombie-Comics

Der Kunstworkshop in Münchberg ist seit über 40 Jahren ein Erfolg. Diesmal lernt der Nachwuchs, dass man für ein Selfie kein Smartphone braucht. » mehr

Heidi Klum und Tom Kaulitz

04.09.2019

Deutschland & Welt

Tom Kaulitz schenkt Heidi Klum Mauerstück

Eine Mauer als Geschenk? Wenn das Betonstück aus Berlin kommt, kann es Bedeutung haben. Der Tokio-Hotel-Gitarrist Kaulitz hat seiner Ehefrau Klum ein Stück des früheren Grenzwalls geschenkt. Für die B... » mehr

Bürgermeister Antonín Jalovec (von links), der Kulturamtsleiter Peter Nürmberger, Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther vom Museum Bayerisches Vogtland in Hof, die Kulturamtsleiterin Dr. Marcela Brabacová aus Eger und der tschechische Innungsmeister Petr Ružicka haben die Projektwoche auf dem Marktplatz in Eger eröffnet.

03.09.2019

Region

Partnerstädte präsentieren altes Handwerk

Bereits vor Jahrhunderten haben sich die Zimmerleute aus Hof und Eger gegenseitig inspiriert. Eine Projektwoche in Eger würdigt die historische Verbindung. » mehr

Designerin Heike Geyer mit Hündin Mona an ihrem Lieblingsplatz im Wohnzimmer. Im gesamten Haus stehen fünf Öfen. Fotos: Peggy Biczysko

03.09.2019

Fichtelgebirge

Wohlige Wärme für Individualisten

Heike Geyer aus Wunsiedel designt Grundöfen nach den Wünschen ihrer Kunden. Jeder ist ein Unikat. Die Künstlerin ist im In- und Ausland ein gefragter Partner. » mehr

Dieser Ofen, der einem mächtigen Baum ähnelt, steht im Badezimmer von Heike Geyer.

03.09.2019

Fichtelgebirge

Wohlige Wärme für Individualisten

Heike Geyer aus Wunsiedel designt Grundöfen nach den Wünschen ihrer Kunden. Jeder ist ein Unikat. Die Künstlerin ist im In- und Ausland ein gefragter Partner. » mehr

Das Team der Bibelwerkstatt in Hof mit Gegenständen, die in der Werkstatt zu entdecken sind, zum Beispiel Beil, Schriftrolle, Römerhelm, Topf mit Linsen, Mörser und Wolle. Von links: Heiko Pohl, Karin Pohl, Mario Knott, Elisabeth Knott, vorne Tamara Knott und Daniel Knott. Foto: Michael

26.08.2019

Region

Wie einst zu Jesu Zeiten

Durch das Lesen der Bibel das Leben bereichern - das wollen Heiko und Karin Pohl vermitteln. In ihrer Bibelwerkstatt laden sie zu Begegnungen ein. » mehr

Rote Rosen und einen kleinen roten Spaten: Das gab es nach der Wahl für Bürgermeisterkandidat Stefan Göcking (Zweiter von links). Unser Bild zeigt ihn mit (von links): Bezirksrat und Landratskandidat Holger Grießhammer, SPD-Ortsvereinsvorsitzendem und drittem Bürgermeister Stefan Klaubert, Landtagsabgeordneter Inge Aures, Fraktionsvorsitzendem Peter Gräf und SPD-Bezirksvorsitzendem Jörg Nürnberger. Die Vertreter der überregionalen Politik sprachen bei der Nominierungsversammlung Grußworte und versicherten, Göcking auch weiterhin zur Seite zu stehen. Foto: Christl Schemm

23.08.2019

Region

Ja für "Sozi aus Überzeugung"

Die Arzberger SPD nominiert einstimmig Stefan Göcking als Bürgermeisterkandidaten. Er setzt unter anderem auf Pragmatismus und Überparteilichkeit. » mehr

Wahrzeichen der Stadt

22.08.2019

dpa

Eine Million Euro für Beweis der Bielefeld-Verschwörung

«Treffen wir uns nicht in dieser Welt, treffen wir uns in Bielefeld!» Solchen Scherzen will die Stadt Bielefeld ein Ende bereiten. » mehr

Zahlreiche Zuschauer beobachteten das Bubble-Soccer-Turnier in Großenhül.

19.08.2019

Region

Dorffest mal ganz anders

Die Landjugend Großenhül punktet mit einem Bubble-Soccer-Turnier. Auch Pfarrer und Bürgermeister spielten mit. » mehr

Noch bis Sonntag ist der Langheimer Amtshof im Rahmen der Kulmbacher Sommerkunstwochen eine Werkstatt für Hobby-Bildhauer.

16.08.2019

Region

Stein und Holz: Kulmbachs Bildhauerschule

Sieben Hobbykünstler üben sich im Langheimer Amtshof mit Hammer und Meißel. Dazu braucht man nicht unbedingt einen Plan, aber das richtige Handwerkszeug. » mehr

Freuen sich über die positive Resonanz auf die Installation: Bärbel Kießling und Horst Kießling (Mitte) mit Wim Evers (links) und Wim Leijendekkers (rechts) vom Partnerschaftskomitee.	Foto: pr.

14.08.2019

Region

Rote Lippen bitten zum Musenkuss

Das Marktredwitzer Künstlerehepaar Kießling sorgt in der Partnerstadt Roermond/Swalmen für Aufsehen. Ihre Installation kommt hervorragend an. » mehr

«Poly Bridge»

14.08.2019

Netzwelt & Multimedia

iOS-Games: Brücken bauen und Piano spielen

In dieser Woche sticht in den Charts ein Spiel hervor, das sich als Brückenbau-Simulator versteht. iOS-Nutzer müssen dabei nicht nur physikalische Rätsel lösen, sondern auch kreativ sein. » mehr

Ein Höhepunkt für alle Läufer des ganz speziellen Trails wird heuer wieder der Abschnitt durch das Felsenlabyrinth der Luisenburg sein.

08.08.2019

Fichtelgebirge

Letzte Planungen für Rockman-Run laufen

Obwohl das Rennen durch das Fichtelgebirge erst am 5. Oktober stattfindet, ist Chef Julian Herrgesell seit Wochen in der Region auf Achse. Schon 350 Sportler haben sich angemeldet. » mehr

Jede Menge Informationen über den nächsten "Sommerlounge"-Ort gab es in Rehau am Stand von Brand in der Oberpfalz.	Foto: Nold

04.08.2019

Fichtelgebirge

Gemeinsam Großartiges schaffen

Eine Abordnung von Brand informiert sich in Rehau über die "Sommerlounge". In dem Ort in der Oberpfalz findet 2020 dieses Ereignis statt. » mehr

Reiner Wohlrab mit den Fotografen Manfred Laubmann, Mike Schwotzer, Harry Kurz, Dietmar Harms, Andreas Nawroth, Thomas Rubner und Jan-Dirk Müller-Esdohr (von links). Foto: Peter Pirner

29.07.2019

Region

Lichtmalerei im Künstlerhaus Schirnding

Das Spiel mit Hell und Dunkel fasziniert eine Gruppe Fotografen. Die "Lichtmaler" zeigen realistische und abstrakte Motive. Die Ausstellung ist bis September zu sehen. » mehr

Kulmbacher Bierwoche 2019: Festumzug

28.07.2019

Region

Fanclubs ziehen aus, "um das Bier zu retten"

Der sonntägliche Festzug zur Bierwoche durch die Innenstadt hat wieder alle Blicke auf sich gezogen. Die Stammtische überboten sich mit verrückten Ideen. » mehr

Das Ziel ist ambitioniert: Nürnberg will 2025 Europäische Kulturhauptstadt werden und hofft auf die Unterstützung aus der Region. Bis auf Coburg haben bereits alle kreisfreien Mitgliedsstädte der Europäischen Metropolregion Nürnberg ihre Unterstützung zugesagt.

24.07.2019

Region

Hof 2025 als Teil der Kulturhauptstadt Europas?

Im Rennen um die Suche nach der Kulturhauptstadt 2025 ist Nürnberg vorn mit dabei. Bewusst mit einbezogen soll die ganze Metropolregion sein: Hof sagt schon freudig zu. » mehr

Ziehen nicht nur an einem Strang, wenn es um ihr Keramik-Unternehmen in Rehau geht (von links): Firmengründer Helmut Kaufmann mit seinen Kindern Gabriele Weiß-Kaufmann und Matthias Kaufmann. Vor drei Jahren hat der Senior sein Lebenswerk an die zweite Generation übergeben. Foto: Uwe von Dorn

24.07.2019

Region

Der gute alte Kachelofen

Die Rehauer Firma Kaufmann Keramik feiert 50. Jubiläum. Gegründet in einer Garage hat sie heute Monopolstellung. Die beiden jungen Chefs gehen kreative Wege. » mehr

23.07.2019

Fichtelgebirge

Ferienprojekt bietet Abenteuer in der Natur

Auch in diesem Jahr gibt es das beliebte Ferienprojekt "Abenteuer Natur" auf dem Bau-Spiel-Platz des Kinder- und Jugendhilfezentrums Sankt Josef in Wunsiedel. » mehr

Aufmerksame Zuschauer: Bei Spinnalto gab es viel zu hören, zu sehen und zu bestaunen.

22.07.2019

Region

Spinnalto: Eine Welt entsteht

In der Alten Spinnerei in Mainleus herrschte Leere. Doch der Kulmbacher Theatermacher Rüdiger Baumann verwandelte sie mit einem Kunstprojekt in einen Hort der Kultur. » mehr

Tobias Schingnitz, Bereichsleiter der VR-Bank, und die Künstlerin Marianne Bauer stellen das Bild "Geborgenheit" vor. Foto: Grosser

22.07.2019

FP

Tagebücher auf Leinwand

Marianne Bauer will mit ihren Werken das innere Kind wecken. Eine Besonderheit sind ihre verschiebbaren Magnetbilder. » mehr

Die Prüfungsbesten an der Realschule in Rehau (hinten von links): Anna Lisker, Amelie Lang, Jule Bauer, Nico Cegielka sowie vorne (von links) Madleen Demel, Lisa Walter, Alina Schneider und Maria Oltsch. Foto: Preißner

23.07.2019

Region

Für die Feier braucht´s einen großen Saal

Die Realschule Rehau verabschiedet in der Hofer Freiheitshalle ihre 118 Absolventen. Lisa Walter schließt mit einer glatten Eins ab. » mehr

Reinhard und Kerstin Zeus (Vierter und Fünfte von links) sprachen mit den Mitgliedern der CSU Waldershof über den Einzelhandel im Ort. Foto: pr.

17.07.2019

Region

Chancen für Einzelhandel trotz Ortsumgehung

Auf ihrer Sommer-Tour besucht die Waldershofer CSU das Geschäft "Heartware". Der Inhaber kennt Strapazen, sieht aber auch Perspektiven. » mehr

«FaceApp - AI Face Editor»

17.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Top-Apps: Selfies bearbeiten und sich verjüngen

Blitzer PRO, GoodNotes, Amazon Prime - die Platzhirsche der App-Charts lassen auch in dieser Woche der Konkurrenz wenig Chance. Für etwas frischen Wind sorgt jedoch ein Neuzugang, mit dem iOS-Nutzer S... » mehr

"Mitmachen statt nur zuschauen", lautet beim Family-Fun-Festival auf dem Kulmbacher Mönchshofgelände die Devise.	Foto: Archiv

11.07.2019

Region

Wer macht mit beim Familiy-Fun-Festival?

Der Aktionstag zum Ende der Sommerferien begeistert alljährlich Tausende Kinder und Jugendliche. Gesucht werden noch Vereine, die Angebote für diese Zielgruppe haben. » mehr

Halb Galerie, halb Atelier: In "Kunztstueck" in Schönlind können Interessierte Goldschmiedin Claudia Grohmann und Künstler Leonhard Kunz beim kreativen Arbeiten über die Schulter schauen oder selbst Hand anlegen. Foto: Katharina Melzner

10.07.2019

Fichtelgebirge

Duo vereint Kunst und Handwerk

In Schönlind eröffnet Leonhard Kunz ein Atelier. In der Werkstatt in einem ehemaligen Kuhstall macht er mit seiner Freundin Claudia Grohmann gemeinsame Sache. » mehr

Die Schüler der Arbeitsgemeinschaft "CNC-Fräsen und 3 D-Drucken" nahmen die Spende des Lions-Hilfswerks Selb dankend entgegen. Foto: pr.

09.07.2019

Region

Finanzspritze für kreative Köpfe

Ob Markenlogos, Namensschilder, Spielebretter, Aufbewahrungskästchen, Schlüsselanhänger, Teelichter, Untersetzer - all das und noch mehr dürfen die Schüler an der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule in Selb... » mehr

Lukas Nelson

27.06.2019

Deutschland & Welt

Lukas Nelsons Aufstieg zum Star

Country-Ikone Willie Nelson ist sein Vater. Als Ziehsohn von Neil Young und im Lady-Gaga-Film «A Star Is Born» wurde er bekannt. Nun steht Lukas Nelson kurz davor, selbst ein Topstar zu werden. » mehr

Alexandra Evang

27.06.2019

Netzwelt & Multimedia

So gelingen Einsteigern tolle Fotos

Ob auf Instagram, bei Flickr oder Pinterest - die Welt scheint voller schöner Bilder zu sein. Doch wie viel harte Arbeit hinter einem richtig guten Foto steckt, erfahren Hobbyfotografen schnell am eig... » mehr

«Aqua Pole Dance»

26.06.2019

Gesundheit

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Es ist eine Trainingsmethode der US-Marineinfanterie und die perfekte Sportart für Schwangere. Moderne Aquafitness hat mehr Facetten als das Klischee vom Senioren-Paddeln vermuten lässt - auch wenn es... » mehr

Im Hofer Theater erfuhren Kinder, wie man eine Stabpuppe baut und zum Leben erweckt. Foto: Kaupenjohann

18.06.2019

Region

Fantasievolle Masken und Stabpuppen

30 Hofer Schüler nehmen am Pfingstworkshop im Theater Hof teil. Sie haben Spaß an der Kreativität. Das Miteinander spielt eine große Rolle. » mehr

Schon in jungen Jahren Trophäensammler: Jacob Schramm.

13.06.2019

FP-Sport

Bereit wie nie!

Jacob Schramm verfolgt seinen Weltcup-Traum. Im Eppenreuther Skirennläufer schlummert aber nicht nur ein sportliches Talent. Eine Geschichte über einen außergewöhnlichen Typen. » mehr

Die Künstlerin Susanne Neumann (Vierte von rechts) stellte ihre Kollegen Axel T. Schmid (rechts), Hans Lankes (links) Barbara Sophie Höcherl (Dritte von links) und Clemens Söllner (Sechster von rechts) vor. Bürgermeister Klaus Meyer (Vierter von links) nutzte die Gelegenheit, um sich zu bedanken. Foto: Ulla Baumer

12.06.2019

FP

Geballte Kreativität im Wasserbecken

Premiere im ehemaligen Badehaus Maiersreuth bei Neualbenreuth: Vor der Generalsanierung hat Susanne Neumann vier Künstler-Kollegen zum Symposion eingeladen. » mehr

Lampen, Deko oder Ketten aus Altem sind zu Designerstücken geworden. Foto: pr.

12.06.2019

Region

Design aus altem Material

Marktredwitz - Bei der vierten Ausstellung im Kulturraum des Projekts "Wer sind wir? Kulturelle Diversitiät in der Region(algeschichte)" dreht sich alles ums Upcyling. » mehr

Jessica Chastain

12.06.2019

Deutschland & Welt

Jessica Chastain: Außenseiterin mit roten Cowboystiefeln

«X-Men»-Star Jessica Chastain ist schön und erfolgreich. Lange Zeit aber hat sie an sich gezweifelt. » mehr

"Fichtelgebirgserwachen" nennt Anna Dietz ihr Bild, vor dem sie bei der Ausstellungseröffnung im Schönwalder Rathaus mit Bürgermeister Klaus Jaschke zu sehen ist. Foto: Gerald Lippert

11.06.2019

FP

Kunst, inspiriert vom Fichtelgebirge

Anna Dietz überrascht im Schönwalder Rathaus mit versteckten Effekten und Botschaften. Tom Hapke und David Seuß umrahmen die Vernissage musikalisch. » mehr

Bei der Begehung des Höllentals (von links): Stefan Krippendorf vom Hofer Landratsamt, FDP-Kreisrätin Christine Schüler, FDP-Kreisvorsitzender Klaus Horn und FDP-Landesvorsitzender Daniel Föst.

28.05.2019

Region

FDP-Landeschef befürwortet Frankenwaldbrücken

Der Bundestagsabgeordnete Daniel Föst besucht das Höllental. Er findet, es brauche neue Ideen, um den ländlichen Raum zu stärken. » mehr

23.05.2019

FP

Oberfranken erhält 2019 den Löwen-Anteil

Nach Oberfranken fließen heuer für 28 Projekte knapp 1,6 Millionen Euro aus dem Kulturfonds des Freistaats. » mehr

Jamie Oliver

21.05.2019

Deutschland & Welt

Jamie Oliver erleidet Schiffbruch mit Restaurants

Starkoch Jamie Olivers Kreativität kennt kaum Grenzen: Restaurants, Rezeptbücher, Fernsehsendungen und auch noch Pfannen entwickelt er im Rekordtempo. Aber nun gerät der Unternehmer ins Straucheln. » mehr

Einen Teil seines Sortiments präsentierte der Dorfladen Thierstein.

19.05.2019

Region

Regionalhelden werben fürs Fichtelgebirge

Informieren, einkaufen, mitmachen und genießen: Der "Markt der Regionalhelden" hat am gestrigen Internationalen Museumstag viele Besucher aus der Region nach Bergnersreuth gelockt. » mehr

14.05.2019

FP/NP

Beschämende Ignoranz

Es ist nicht verboten, reich geboren zu werden. Zumal man als Säugling darauf keinen Einfluss hat. » mehr

Annalisa Zellers Fotos: Frank Mertel

12.05.2019

FP

Schaulaufen der jungen Talente

Zum Preisträgerkonzert des 56. Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" staunen die Zuhörer in der Freiheitshalle. Unter den Ausgezeichneten sind zwei aus Hof und Tauperlitz. » mehr

Die Ausstellung "Fashion Food" ist aktuell im Cafe Schoberth zu sehen. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Manfred Ströhlein, die Mutter des Fotografen, Eva-Maria Bergau, Café-Inhaberin Ingeborg Düreth, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack. Foto: Rainer Unger

12.05.2019

Region

Porträts mit Biss

Wenn Lebensmittel auf Charakterköpfe treffen: Der frühere Kulmbacher Holger Bergau präsentiert im Café Schoberth eigenwillige Fotokreationen. » mehr

Ungewöhnlich, dass ein Unternehmen, das gerade neue Büros bezieht, seiner Stadt etwas schenkt. ESR Labs hat es getan. OB Henry Schramm bekam eine Stadtansicht von Kulmbach - natürlich aus dem besonderen Blickwinkel eines Software-Entwicklers. Im Bild (von links): Architektin Nicola Schick, Marc Wallner von ESR Labs, Büroleiterin Jessica Stöcker, die Firmengründer Wolfgang Köcher und Gerd Schäfer, Ratskeller-Eigentümer Fares Day, Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Melitta Burger

12.05.2019

Region

Digitale Technik made in Kulmbach

Die Software-Schmiede ESR Labs arbeitet jetzt im Ratskeller. Mitarbeiter aus 25 Nationen sind für das Unternehmen tätig. » mehr

^