Lade Login-Box.

KREBS (TUMOR-KRANKHEITEN)

14.05.2019

Schlaglichter

Bayer verliert neuen US-Glyphosat-Prozess

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA auch den dritten wichtigen Prozess um angeblich krebserregende Produkte der Tochter Monsanto verloren. Die Geschworenen-Jury des zuständigen Ger... » mehr

13.05.2019

Schlaglichter

Bayer verliert 3. US-Glyphosat-Prozess

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA auch den dritten wichtigen Prozess um angeblich krebserregende Produkte der Tochter Monsanto verloren. Die Geschworenen-Jury des zuständigen Ger... » mehr

Professor Andreas Dietz

01.05.2019

Gesundheit

Impfung schützt vor Mund-Rachen-Krebs

In Deutschland erkranken jährlich etwa 13 000 Menschen an bösartigen Mund-Rachen-Tumoren. Ein Risikofaktor sind Humane Papillomviren, die sexuell übertragen werden. Eine Impfung im Kindes- und Jugenda... » mehr

Lachen ist die beste Medizin. Das weiß auch Stefan Eichner, besser bekannt als "Das Eich", der ebenfalls mit von der Partie ist.

30.04.2019

Region

Kissen sollen Seelen trösten

Die Gruppe Elixier und Das Eich haben ein Herz für krebskranke Menschen. Ein Benefizabend in Untersteinach soll auf das Thema Krebs aufmerksam machen. » mehr

Ken Kercheval

25.04.2019

Deutschland & Welt

Trauer um «Dallas»-Star Ken Kercheval

Als rivalisierende «Dallas»-Ölbarone J.R. Ewing und Cliff Barnes wurden die Schauspieler Larry Hagman und Ken Kercheval berühmt. Hagman starb 2012 mit 81 Jahren, nun ist auch sein früherer TV-Gegenspi... » mehr

Bei der Veranstaltung zu "Essen und trinken während der Krebstherapie" wurde es zum Schluss richtig lecker. Zu sehen sind, von links, Therapiemanagerin Nicole Porst, Ramona Beitzinger, Ernährungswissenschaftlerin Katharina Heppner, Fachärztin für Strahlentherapie Claudia Anhut (Klinikum Kulmbach), Onkologe Dr. Peter Anhut, Anja Steinmüller und Theresa Harz gemeinsam mit einigen Zuhörern. Foto: Rainer Glissnik

15.04.2019

Region

Bewusst essen unterstützt die Therapie

Mangelernährung ist eine unterschätzte Gefahr bei einer Krebserkrankung. Experten aus Kulmbach und Kronach haben in der Frankenwaldklinik Kronach darüber informiert. » mehr

14.04.2019

Deutschland & Welt

Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. «Mir geht's gut. Ich habe die Chemotherapie hinter mir, die Blutwerte sind so gut, dass ich er... » mehr

29.03.2019

Deutschland & Welt

Filmregisseurin Agnès Varda mit 90 Jahren gestorben

Die Filmregisseurin Agnès Varda ist tot. Das bestätigte die langjährige Produzentin der Filmemacherin, Cécilia Rose, der dpa in Paris. Die Nachrichtenagentur AFP berichtete, sie sei einem Krebsleiden ... » mehr

Ältere Frau mit Krücken

27.03.2019

dpa

Minimalinvasive OP verhilft Hochbetagten zu neuer Hüfte

Die Zahl der Senioren steigt - und die Medizin hat Fortschritte gemacht. Ärzte können Patienten auch in hohem Alter noch mit Operationen helfen, die früher als zu gefährlich galten. » mehr

Monsanto

20.03.2019

Deutschland & Welt

Bayer-Tochter Monsanto unterliegt in US-Glyphosat-Prozess

Die US-Tochter Monsanto entwickelt sich zur großen Belastung für den Bayer-Konzern. In einem wichtigen US-Großprozess stufte die Jury Monsantos Unkrautvernichter Roundup als krebserregend ein. Damit g... » mehr

Okwui Enwezor

15.03.2019

Deutschland & Welt

Ex-Museumschef Okwui Enwezor gestorben

Sieben Jahre lang stand Okwui Enwezor an der Spitze des renommierten Hauses der Kunst in München. Sein Abschied im vergangenen Jahr war unrühmlich. Jetzt ist der Nigerianer im Alter von 55 Jahren gest... » mehr

Bluttest bei Brustkrebs

21.02.2019

Gesundheit

Neuer Brustkrebs-Bluttest vorgestellt

Eine frühe Diagnose von Brustkrebs verbessert die Heilungschancen. Jetzt preisen Forscher ein neues Verfahren zur Früherkennung an. Wie gut ist es? Experten sind zurückhaltend. » mehr

Kampf gegen den Krebs

04.02.2019

Gesundheit

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt

Krebs bei Kindern ist ein schwerer Schicksalsschlag für die ganze Familie. Doch es gibt Hoffnung: Vier von fünf kleinen Patienten überleben die Krankheit inzwischen - dank gut vernetzter Spezialisten ... » mehr

Tumor-Metastasierung

01.02.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Ist Krebs in 10 bis 20 Jahren besiegbar?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält Krebsleiden in absehbarer Zeit für besiegbar. Innerhalb von ein bis zwei Jahrzehnten könne das erreicht sein, sagte der CDU-Politiker der «Rheinischen Post» (... » mehr

Dieses Bild, das bei einer Wanderung in der Nähe von Berchtesgaden im vergangenen Jahr entstanden ist, ist die letzter Erinnerung an die glückliche Zeit vor dem Unfall. Foto: privat

10.01.2019

Region

Ein letzter Spaziergang

Das Mainleuser Ehepaar Beate und Stefan Probst hatte ein unbeschwertes Leben. Doch ein doppelter Schicksalsschlag hat alles verändert. » mehr

Krebsnachsorge

21.12.2018

dpa

Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Menschen, die eine Krebserkrankung überstanden haben, wollen sich ungern länger damit befassen. Doch besonders im Jugendalter ist das Risiko für Folgeerkrankungen erhöht. Regelmäßige Check-ups sind da... » mehr

Ganzkörper-3D-Scanner

23.11.2018

dpa

Ganzkörper-3D-Scanner misst den Blutfluss im Körper

Forscher aus den USA haben einen Ganzkörper-3D-Scanner gebaut, mit dem erstmals verschiedene Vorgänge im menschlichen Körper gleichzeitig dargestellt werden können. Damit sollen zukünftig bessere Diag... » mehr

Der Gott, an dem Zweifel berechtigt sind

12.10.2018

Region

Der Gott, an dem Zweifel berechtigt sind

Matthias Dobrinski von der Süddeutschen Zeitung liest in Münchberg. Seine Thesen sind oft steil, aber gut begründet. » mehr

Rodrigo Duterte

05.10.2018

Deutschland & Welt

Präsident Duterte sorgt sich um seine Gesundheit

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach einem Untersuchungstermin im Krankenhaus öffentlich Sorgen über seine Gesundheit geäußert. » mehr

HPV-Impfung

20.09.2018

Deutschland & Welt

Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. » mehr

Kur-und Heilwald auf Usedom

14.09.2018

dpa

Erholen und Entspannen im Kur- und Heilwald

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der waldärmsten Bundesländer. Doch besitzt das Bundesland einen besonderen Forst, der bundesweites Interesse auf sich zieht: einen Kur- und Heilwald. » mehr

Olivia Newton-John

10.09.2018

Deutschland & Welt

Krebserkrankung: Olivia Newton-John ist zuversichtlich

Seit einem Vierteljahrthundert kämpft Olivia Newton-John gegen den Krebs. Die Hoffnung hat sie noch lange nicht aufgegeben. » mehr

Rauchen

02.09.2018

Deutschland & Welt

Forscher: 165.000 Krebserkrankungen allein 2018 vermeidbar

Was wäre, wenn niemand rauchen, trinken oder ungesund essen würde? Wenn die Luft sauber wäre und jeder genug Sport triebe? Forscher haben hochgerechnet, wie viele Krebserkrankungen sich dadurch wahrsc... » mehr

Bundesgerichtshof

24.08.2018

dpa

Patient muss Arztbefund auf jeden Fall bekommen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Patient ein Recht darauf hat, über seinen Arztbefund informiert zu werden. In dem verhandelten Fall klagte ein Mann, weil er erst eineinhalb Jahre nach ... » mehr

Überglücklich ist Beatrice Römer (rechts), dass Chemotherapie und Operation für sie so gut gelaufen sind. Dafür dankt sie Dr. Liane Logér, Chefärztin der Frauenklinik im Hofer Sana-Klinikum, und ihrem Team. Foto: Kaupenjohann

17.08.2018

Region

Mit neuer Brust ins volle Leben

Die Diagnose Brustkrebs trifft Beatrice Römer völlig überraschend. Schnelle Hilfe findet die 51-Jährige im Hofer Sana-Klinikum. » mehr

Uta Büchner

08.08.2018

Gesundheit

Zurück ins Leben nach der Krebserkrankung

Krebs galt früher häufig als Todesurteil. Heute lassen sich viele Tumorarten immer besser behandeln. Die Folge: Mehr Menschen überleben eine Krebserkrankung. Viele haben jedoch mit Langzeitfolgen zu k... » mehr

Behandlung von Prostatakrebs

11.05.2018

dpa

Neue Therapie für Prostatakrebs-Patienten erprobt

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Patienten haben bisher die Wahl zwischen der Entfernung des Organs, Bestrahlen oder Abwarten. Eine neue Therapie birgt Hoffnung - fü... » mehr

Bewegungstherapie in der Reha

20.03.2018

dpa

Nach Krebserkrankung Reha-Antrag nicht zu früh stellen

Nach einer Krebserkrankung sollten Berufstätige nicht sofort wieder an ihrenArbeitsplatz zurückkehren. Besser ist es, wenn sie sich mit einer Reha auf die Belastungen vorbereiten. Wichtig ist dabei ab... » mehr

"Polypen", die Vorläufer eines bösartigen Krebsgeschwürs. Foto: Praxis Dr. Johannes Hofmann

14.03.2018

Region

Ein Blick in den Darm schafft Klarheit

Jeder dritte Bürger über 55 Jahren hat Polypen im Darm. Daraus können sich Krebsgeschwüre entwickeln. Internist Dr. Johannes Hofmann rät zur Vorsorge-Untersuchung. » mehr

Forscher zu Überlebenschancen

02.02.2018

dpa

Weltweit überleben immer mehr Menschen Krebs

Krebs gehört zu den furchtbarsten Diagnosen überhaupt. Dabei unterscheiden sich die Überlebenschancen je nach Krebsart stark. Insgesamt können Betroffene aber mehr auf Genesung hoffen als früher. » mehr

Facharzt

02.02.2018

dpa

Experten: Die Hälfte aller Krebsfälle ist vermeidbar

In Deutschland erkranken jährlich rund 500 000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte aller Krebsfälle durch gesünderen Lebensstil vermeidbar wäre. Der alljährliche Weltkrebsta... » mehr

Sabine Dinkel

24.01.2018

Gesundheit

Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle... » mehr

Tasmanischer Teufel

12.10.2017

dpa

Der Tasmanische Teufel kämpft ums Überleben

Stirbt nach dem Tasmanischen Tiger auch der Tasmanische Teufel aus? Ohne menschliche Hilfe wahrscheinlich schon. Durch eine ansteckende Krebsart ist der Bestand der Beuteltiere bereits enorm dezimiert... » mehr

Vanessa Jeschke freut sich darauf, jemandem eine Chance auf ein neues Leben geben zu können. Der Vorgang gleicht einer Plasmaspende: Zwei Zugänge werden gelegt und die Stammzellen aus dem Blut herausgefiltert.

16.08.2017

Fichtelgebirge

Ein Stäbchen, das Leben rettet

Vanessa Jeschke aus Kothigenbibersbach spendet einem an Leukämie erkranten Mann Stammzellen. Nach eineinhalb Stunden ist die Prozedur beendet. » mehr

Rachel Würstlei

21.06.2017

Gesundheit

Auch Männer können Brustkrebs bekommen

Brustkrebs ist keinesfalls eine ausschließliche Frauenkrankheit, es kann auch Männer treffen. Die Therapie orientiert sich weitgehend an der bei Frauen - doch das ist umstritten. » mehr

Robert Miles

10.05.2017

FP

"Danke für die Musik": House-DJ Robert Miles ist tot

Mit «Children» gelang Robert Miles in den 90er Jahren der Durchbruch. Nun erschüttert der Tod des Musikers, Produzenten und Radiomachers die Elektro-Szene. Nach einer schweren Krebserkrankung starb Mi... » mehr

Jutta Winkelmann

23.02.2017

FP

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden, wie ihr Verlag Weissbooks mitteilte. » mehr

Älteres Paar auf einer Parkbank

19.01.2017

dpa

Jede zweite Frau und jeder vierte Mann werden älter als 85

Deutschland wird alt - sehr viele Menschen erleben inzwischen ihren 80. oder gar 85. Geburtstag. Das Ende eines Lebens bestimmen oft schwer zu bekämpfende Krankheiten: Fast ein Viertel der Menschen, d... » mehr

Josef Schmidt hat viele schöne Erinnerungen an Bundespräsident Roman Herzog. Von der Freundschaft zeugen auch etliche Fotos. Foto: Hannes Bessermann

10.01.2017

Fichtelgebirge

Präsident mit Faible fürs Fichtelgebirge

Vor 20 Jahren hat Dr. Peter Seißer Roman Herzog überrascht. Auch weitere Menschen aus der Region hatten einen Bezug zum einstigen Staatsoberhaupt. » mehr

Regelmäßige Vorsorge kann dazu beitragen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Männer sollten auf ihren Körper besser achtgeben, empfehlen Mediziner.

04.11.2016

Region

Kranke Kerle und fitte Frauen

Die Männergesundheit ist im Landkreis Kulmbach großen Risiken ausgesetzt. Das starke Geschlecht zeigt nicht nur bei Herz und Kreislauf seine Schwächen. » mehr

Präzise und verständlich: Dr. Christoph Stoll erklärt den rund 70 Zuhörern im Klinikum Kulmbach auf anschauliche Art die Chancen und Risiken der komplementären Therapie bei Krebserkrankungen.	Foto: Georg Jahreis

13.10.2016

Region

Aktiv die Krebstherapie ergänzen

Ein Onkologe erläutert, wie Ingwer und Sport Krebserkrankten helfen können. Der Arzt warnt vor Diäten und stellt klar, was er von alternativen Therapien hält: Nichts. » mehr

Martha Baumeister-Boettge	Foto: pr.

07.10.2016

Fichtelgebirge

Die gute Seele der Festspiele verliert Kampf gegen Krebs

Die Luisenburg trauert um ihre langjährige Betriebsdirektorin. Martha Baumeister-Boettge ist in der Nacht zum Mittwoch im Alter von siebzig Jahren gestorben. » mehr

"Krebspatienten haben in ihrem Leben häufig eine Rolle gespielt, die ihrem wahren Wesen gar nicht entsprochen hat", sagt Dr. Johannes Wilkens (rechts), im Bild mit Co-Autor Gert Böhm.	Foto: Ann-Kristin Schmittgall

28.03.2016

Oberfranken

Mit Misteln gegen Krebs

Der Bad Stebener Arzt Dr. Johannes Wilkens ist überzeugt, dass die Heilpflanze Krebspatienten hilft, ihren eigenen Weg durch die Krankheit zu finden. Wie, das schildert er in der Neuauflage seines Buc... » mehr

Mit einer Darmspiegelung kann Darmkrebs bereits in seinem Vorstadium erkannt und verhindert werden. Leider nehmen viel zu wenige Menschen diese lebenswichtige Vorsorgeuntersuchung wahr, die erstmals im Alter von 55 Jahren empfohlen wird.

07.03.2016

Region

"Risiko um bis zu 90 Prozent senken"

Der Monat März steht ganz im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Leitender Arzt Markus Hirschmann erklärt im Interview, warum diese Untersuchung so wichtig ist. Er bedauert, dass nur wenige sie wahrnehmen. » mehr

Der Kulmbacher Onkologe Dr. Wolfgang März untersucht am Klinikum Kulmbach Knochenmarkproben mit dem Lichtmikroskop. Foto: Georg Jahreis

03.02.2016

Region

Kampf dem Krebs mit allen Mitteln

Zum Weltkrebstag erklärt der Kulmbacher Onkologe Wolfgang März, weshalb die Krankheit so gefährlich ist. Er begrüßt neue Diagnose- und Therapieformen und gibt Gesunden Tipps. » mehr

Einziger Kandidat für die Bürgermeisterwahl am Sonntag: Alfred Kolenda.

15.01.2016

Region

An Alfred Kolenda führt kein Weg vorbei

Am Sonntag wählen die Kupferberger ihren neuen Bürgermeister. Knapp 900 Bürger sind wahlberechtigt. Es gibt nur einen Kandidaten. » mehr

Wandlungsfähig wie ein Chamäleon: David Bowie.

11.01.2016

FP

"Vergleichbar mit Elvis"

David Bowie zählte zu den wichtigsten Musikern der vergangenen Jahrzehnte. Songs wie "Let's Dance" und "Heroes" machten den Briten weltberühmt. Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung seines jüngste... » mehr

10.11.2015

FP/NP

Hof: Rödl & Partner trauert um Firmen-Gründer

Der Gründer und Seniorpartner der internationalen Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner, Dr. Bernd Rödl, ist am Montag mit 72 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. » mehr

Trauerfeier für Bürgermeister Hans Joachim Hösch in der Stadtpfarrkirche St. Vitus. Die Trauerrede hielt Zweiter Bürgermeister Alfred Kolenda (links). Im Hintergrund Pater Andreas, der das Requiem zelebrierte. Foto: Wulf

28.09.2015

Region

Abschied von Hans Joachim Hösch

Mehr als 300 Menschen geben in Kupferberg dem Kupferberger Bürgermeister das letzte Geleit. Hösch war im Alter von nur 64 Jahren einem Krebsleiden erlegen. » mehr

Bis Ende vergangener Saison noch Co-Trainer bei den Straubing Tigers in der DEL, seit knapp zwei Wochen sportlicher Leiter beim Süd-Oberligisten EV Landshut: Ex-Nationalkeeper Bernie Englbrecht (Mitte).

24.09.2015

FP-Sport

Neustart nach den Chaostagen

Der EV Landshut muss nach 13 Zweitligajahren wieder in der Eishockey-Oberliga spielen. Und er muss am Sonntag gleich beim VER Selb antreten. » mehr

Starb im Alter von nur 64 Jahren nach schwerer Krankheit: Kupferbergs Bürgermeister Hans Joachim Hösch.

16.09.2015

Region

Trauer um Hans Joachim Hösch

Der Kupferberger Bürgermeister ist seinem schweren Leiden erlegen. Er wurde nur 64 Jahre alt. » mehr

Herwarth Metzel

26.05.2015

Region

Arzberg trauert um Herwarth Metzel

Mit dem ehemaligen technische Direktor der Porzellanfabrik verliert die Stadt eine Persönlichkeit. Der Ingenieur fühlte sich den Menschen vor Ort eng verbunden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".